Forum Wegweiser Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Krieger groß und klein, Regeln müssen immer sein. Drum bitten wir einen Besuch beim Sonnenaltar zu begehn, um die Regeln zu lesen und zu verstehn. Haltet euch stets an diese göttlichen Schriften, damit nicht die Götter schlecht über euch richten.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 24. Runde Werkatzen von Finsterwald / 4. Tag

©Bone
So 20 Jan - 13:10
Bone
Fährtenleser
Anzahl der Beiträge : 3572
Anmeldedatum : 28.03.16

24. Runde Werkatzen von Finsterwald / 4. Tag - Seite 12 Empty
Will keiner was dazu sagen ? Auch nicht das offensichtliche?
Siobhan ist auf jedenfall nicht die ehemalige, denn sonst wäre sie jetzt wohl auch hinüber. Wieso Flam sie gewählt hat ist mir nicht ganz klar und sie wird es mir auch nicht mehr sagen können. Entweder wollte Flam uns zeigen, dass Siobhan auf jeden Fall nicht die ehemalige ist, aber soweit ich das weiß wissen die Werwolfe das gar nicht untereinander (?). Das heißt die Whl wäre irgendwie ziemlich gefährlich gewesen. Außer sie haben das so abgemacht kA, was dann vllt wieder den Verdcht von ihr ablenken soll. Oder Flam hat einfach als letzte Tat eine Finster gewählt. Ich kann nicht so gut abschätzenw ie genau Flam oder die anderen Wer darüber nachgedacht haben...

Für die Ehemalige heißt das:
Fenira + Knochensplitter
Grashüpfer + Akela
Feyre +

Da Fenira und ich nicht vergefährtet sind weiß zumindest ich, dass sie nicht die Ehemalige ist. Bleibt noch Feyre und Grashüpfer.
Auf der Verdächtigenliste ist Feyre aber gar nicht wirklich drauf... was eher Grashüpfer in den Mittelpunkt lenkt. Allerdings scheint es nicht als würde Akela versuchen die Finsterkatzen in den Abgrund zu stürzen, was dann auch wieder gegen Gras sprechen würde. Also ich denke jemand anders kann diesen Gedanken mal weiterspinnen.

Ich möchte nur noch mal anmerken bzw. darauf hinweisen, dass es noch drei Werkatzen gibt (die einsame, die ehemalige und die vermutlich verwandelte) und wir an Verdächtigen noch genau drei haben. Gras, Akito und Shioban. Nur die Frage ist, haben wir vllt was übersehen?
Was meint ihr?



©Fenira
So 20 Jan - 15:07
Fenira
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 638
Anmeldedatum : 14.04.16

24. Runde Werkatzen von Finsterwald / 4. Tag - Seite 12 Empty
Tja, damit wären wir unserem Ziel zumindest einem Schritt näher. Flams Vote auf Siobhan erkläre ich mir damit, dass es quasi ein letzter Versuch ist, um uns von deren guter Gesinnung zu überzeugen. Also quasi "ich wähle die Person, von der ich weiß, dass sie eine Wer ist, um die Finsterkatzen zu verunsichern, da man ja nicht gegen seinen Kollegen stimmen würde". Vielleicht hatte Flam auch die Hoffnung, dass mehrere Leute auf Siobhan gehen und sie somit dieses Gericht überlebt. Als Beweis, dass Siobhan gut ist, würde ich es allerdings definitiv nicht betrachten. Aber besten Dank an dich, Flam, dass wir nun wissen, dass Siobhan nicht die Ehemalige ist.

@Grashüpfer schrieb:
Vielleicht werdet ihr ja meinen Worten glauben schenken (was in dieser Situation angebracht wäre) aber das müsst ihr entscheiden.

Wieso wäre das denn angebracht? Und nein, es kann jeder behaupten, dass er ne Finster ist, das allein sorgt sicher nicht dafür, dass wir dir glauben. Aber wie wäre es denn mit einem Hinweis auf deine Rolle, jetzt, da es eh schon keinen Unterschied mehr macht und du keine der Rollen innehast, die jetzt noch den Weris annähernd Probleme verursachen können?

Nebenbei bemerkt: @Siobhan , ich ziehe meinen (imaginären) Hut vor deinem Schreibstil und deiner Kunst der Manipulation, wüsste ich nicht sicher, dass Akela (es sei denn, er wäre mit Gras vergefährtet) zu den Guten gehören würde, hätte ich dir vielleicht sogar Glauben geschenkt. Interessant, welche Rolle du da andeutest, denn wenn der tatsächliche Heiler wirklich so unerfahren oder nicht ganz so aktiv ist, wie ich vermute, ist es relativ wahrscheinlich, dass er diese Hinweise nicht sieht und dementsprechend nicht widerspricht.
Um zu 100% sicherzugehen, könnte der Mentor theoretisch das Trio Akela/Keks/Siobhan prüfen, da wir von ersteren beiden wissen, dass sie safe sind, aber schlussendlich bleibt das ihm überlassen, denn ich tendiere noch immer dazu, Siobhan als Wer einzustufen, vor allem, da ansonsten alle safe sind/sein sollten, es sei denn, es hätte keine Verwandlung gegeben.

Nun denn, zur Ehemaligen: Ich habe mich gerade nochmal durch alle von Rubys Posts gelesen, auf der Suche nach ihrer Meinung zu Feyre, da ja sie diejenige ist, die sie auf die "safe" Liste gesetzt hat. Und zwar hat sich etwa folgendes ergeben: Am Dienstag (kp welche Phase das war, aber fix noch vor der 2. Nacht und somit Verwandlung)stand sie Feyre noch skeptisch gegenüber, nur um dann nichts mehr zu ihr zu schreiben, eben bis zu ihrer Auflistung gut/böse. Ich bin mal so frei und deute das als Hinweis, dass sie keine Wer ist. Bedeutet, die einzigen, die noch die Ehemalige sein könnten, sind Grashüpfer und ich. Dass ich es nicht bin, sollte wohl klar sein, ansonsten können euch das Bones (mein potentieller Gefährte xD) und auch @Keksjunges-Pakal bestätigen.
So... nun stellt sich die Frage, warum Akela, der ja nun der größten Wahrscheinlichkeit nach mit einer Wer vergefährtet ist, uns Finsterkatzen unterstützt. Folgende Theorien:
1. Er "ignoriert" die Vergefährtung und spielt einfach für uns Finsterkatzen weiter - zwar schätze ich ihn nicht so ein, aber es ist gut möglich
2. Ihm war klar, dass Flam zu auffällig ist und wollte sie so eliminieren, ebenso wie Staren, die ja so oder so sterben musste, hat uns aber, was viele andere Rollen angeht, belogen. Heißt, es wäre möglich, dass Bones eine Wer ist. Gegen diese Theorie spricht, dass er Shoyo "ausgeliefert" hat, nachdem er Gras gewählt hat.
2. Er möchte als Gefährtenpaar gewinnen und weiß, dass wir Finsterkatzen verlieren würde, wenn er sich auf Seiten der Weris schlägt - deswegen verrät er uns zumindest bis jetzt jeweils eine Wer, damit am Ende er uns Gras übrig bleiben - die für mich plausibelste Theorie, aber es könnte auch gut sein, dass wir irgendeine Person/ein mögliches Gefipaar übersehen haben.

Müsste ich also momentan eine Auflistung der Weri-Rollen aufstellen, würde diese so aussehen:

Gras - Ehemalige Streunerin
Siobhan - Verwandelte (da sie anfangs gegen Arya ging, ihre Posts nach der Verwandlung immer kürzer wurden und sie generell zum Zeitpunkt der Verwandlung als gut eingestuft wurde sowie eine gute Spielerin ist)
Akito - Einsame Werkatze

Und um noch einmal die restliche Mitspielerliste durchzugehen

Feyre - von Ruby (dem Jungen) als gut klassifiziert, sehr wsl nach der Verwandlung überprüft
ich (Fenira) - kann von Keks als ursprünglich gut bewiesen werden, Verwandlung unwahrscheinlich
Saraeg - durch die kk als gut befunden, nach der Verwandlung
Akela - durch Ruby (dem Jungen) als gut erwiesen, nach der Verwandlung, schließt Vergefährtung nicht aus
Keks - von mir als gut bewiesen, Verwandlung unwahrscheinlich, da unerfahren und auffälliger Schreibstil
Bones - von der SK als gut befunden (nach der Verwandlung), obwohl es möglich wäre, dass diese gelogen hat

Hat irgendwer Ergänzungen/eine andere Meinung? Immer her damit, irgendwie müssen wir das Game lebendig halten xD
Ach, und noch was: Wenn Akela diese Nacht nicht stirbt, ist es wohl recht wahrscheinlich, dass er mit Gras vergefährtet ist, da die Weris wohl nur ungerne einen der ihren verlieren würden



©Raven
So 20 Jan - 15:35
Raven
Priester
Anzahl der Beiträge : 1284
Anmeldedatum : 19.03.16

24. Runde Werkatzen von Finsterwald / 4. Tag - Seite 12 Empty
Jeai! Flam weg :D

Nun...es kann gut sein, @Feyre, dass dies nun zur Ablenkung gilt. Sie können sich ja absprechen und es war klar, dass Flam draufgehen musste...



©Akito
So 20 Jan - 15:39
Akito
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 1047
Anmeldedatum : 08.07.15

24. Runde Werkatzen von Finsterwald / 4. Tag - Seite 12 Empty
Arg, warum kriege ich keine Benachrichtigungen -.-
Das war doch ein voller Erfolg, die anderen drei kriegen wir auch noch!

Feyre schrieb:
Wenn Siobhan wirklich eine Werry ist würde ich Flams vote auf sie nur nachvollziehen können, wenn Flam die einsame gewesen wäre.
Stimmt schon.
Stimme aus Frust, weil sie für ihre Kollegen mit den langen Zähnen ein Bauernopfer war?
Wahrscheinlich kannten die Werkatzen ihre Rollen, weil sie nur so wenige waren, also vielleicht, damit Siobhan als Einsame weiter überlebt?
Ich frage mich auch, warum sie ihre Fähigkeiten nicht eingesetzt hat, aber das ist wohl momentan nebensächlich.

Feyre schrieb:
Aber Grashüpfer und Akito sind mir immer noch recht suspekt. Grashüpfer hat sich ja schon verteidigt in dem Sinne, aber von Akito kommt halt nicht wirklich was.
Uh, das ging mitten ins Herz.
Ich frage mich aber schon, wie ich deiner Meinung nach beweisen soll, dass ich zu euch gehöre. "Ich schwöre, ich bin eine Finsterkatze" zu sagen ist nicht die optimale Verteidigung, ich kann sagen was ich will und ihr könnt glauben, was ihr wollt (hihi - was ihr wollt...).

@Fenira schrieb:
1. Er "ignoriert" die Vergefährtung und spielt einfach für uns Finsterkatzen weiter - zwar schätze ich ihn nicht so ein, aber es ist gut möglich
2. Ihm war klar, dass Flam zu auffällig ist und wollte sie so eliminieren, ebenso wie Staren, die ja so oder so sterben musste, hat uns aber, was viele andere Rollen angeht, belogen. Heißt, es wäre möglich, dass Bones eine Wer ist. Gegen diese Theorie spricht, dass er Shoyo "ausgeliefert" hat, nachdem er Gras gewählt hat.
2. Er möchte als Gefährtenpaar gewinnen und weiß, dass wir Finsterkatzen verlieren würde, wenn er sich auf Seiten der Weris schlägt - deswegen verrät er uns zumindest bis jetzt jeweils eine Wer, damit am Ende er uns Gras übrig bleiben - die für mich plausibelste Theorie, aber es könnte auch gut sein, dass wir irgendeine Person/ein mögliches Gefipaar übersehen haben.
Also am wahrscheinlichsten ist für mich auch 2. (also das zweite 2. xD)

@Fenira schrieb:
Gras - Ehemalige Streunerin
Siobhan - Verwandelte (da sie anfangs gegen Arya ging, ihre Posts nach der Verwandlung immer kürzer wurden und sie generell zum Zeitpunkt der Verwandlung als gut eingestuft wurde sowie eine gute Spielerin ist)
Akito - Einsame Werkatze
Tja, ich bin immer sehr einsam und gerade scheinbar auf verlorenem Posten, aber was macht dich da so sicher? Warum könnte ich nicht eine Finsterkatze sein? Oder die Verwandelte, wenn du mich denn schon unbedingt als Werkatze brandmarken willst ;)

Wir können ja mal aufdröseln wer als Verwandlungsopfer infrage käme. Knochensplitter ist safe, ebenso Saraeg und Feyre. Und Akela, fällt mir gerade auf.
Ansonsten könnten aber alle anderen verwandelt worden sein, oder nicht?
Ich weiß nicht inwiefern Verwandelte noch als ihre Rollen spielen können, wenn ihr versteht was ich meine, deshalb...

So long.



©Namida
So 20 Jan - 15:47
Namida
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 2725
Anmeldedatum : 27.07.15

24. Runde Werkatzen von Finsterwald / 4. Tag - Seite 12 Empty
@Akela-Nahual

Ja das stimmt schon. Ich dachte halt bloß daran, warum man seine eigenen Kameraden ans Messer liefern sollte, wenn dieser eh schon in verdacht steht. Aber es stimmt schon das es auch eine Ablenkung sein könnte. Ich weiß einfach nicht so genau was ich von ihr halten soll. So vieles spricht gegen sie, aber eindeutig wissen wir es auch nicht.


Und @Fenira du glaubst also das unser Anführer korrupt ist und deswegen seine Einschätzungen eventuell gelogen sind? Das ist eine sehr interessante Theorie. Aber meinst du nicht das die Werkatzen genau das jetzt ausnutzten. Du sprichst ja jetzt ekstra an das wenn Akela nicht gefressen wird wir wissen das er wergefährtet wurde. Meinst du nicht das die Werkatzen genau das jetzt ausnutzten werden? Obwohl ich dir da auch irgend wie recht geben muss. Eine Möglichkeit ist es aber wer weis das schon? Ich finde es ja wirklich schwer denn rest ein zu schätzen. Von wenigen Rollen kann ich behaupten sie als 100% gut einstufen zu können und naja ein Fragezeichen werfen immer noch Siobhan, Grashüpfer, Akito und anscheinend ja jetzt auch Akela auf? Mich würde das echt aus den Socken hauen wenn er wirklich ein so beidseitiges Spiel spielen würde.

Ich bin ja jetzt wirklich gespannt was die Nacht mit sich bringt und ob uns jemand vielleicht noch einen Hinweis auf eine Werkatze überbringen kann, damit wir im nächsten Clangericht niemand unschuldiges hängen.

~Fey

edit. Und da hat sich noch ein Post von @Akito eingeschlichen. Gute Frage wie du es beweisen könntest. Einzige Möglichkeit wären da Mentor oder Sk, da die Sk aber eventuell korrupt ist und man auch beim Mentor nicht sicher sein kann, kannst du es wohl nicht zu 100% bestätigen. Aber interessant das du ebenfalls auf Akela gehst. Und wenn du verwandelt wurdest verfliegen deine Fähigkeiten und du wirst zu normalen Werkatze ohne Fähigkeiten...aber es geht hier ja auch im moment glaube primär um das 2. Gefährtenpaar und das hier jemand eindeutig ein falsches Spiel spielt :3



©Grasherz
So 20 Jan - 15:55
Grasherz
Regentänzer
Anzahl der Beiträge : 808
Anmeldedatum : 24.07.17

24. Runde Werkatzen von Finsterwald / 4. Tag - Seite 12 Empty
Also, wie ich hier gelesen hab, sind viele gegen mich und wollen mich bald killen. Leider kann ich aber nicht richtig beweisen, dass ich wirklich keine Werkatze bin, was mich wahrscheinlich den Abgrund runter stürzen lässt. Ich kann voll und ganz verstehen, dass ich nicht gerettet bin, wenn ich sage, ich bin eine Finster. Das weiß ich. Doch ich habe einfach keine Idee, wie ich meine Unschuld beweisen kann. Und was @Fenira vorgeschlagen hat, meine Rolle zu "verraten" wäre eine schlechte Idee. Ich kann es nicht richtig beweisen und das ist wirklich doof in der Situation. Aber wenn ihr mich wirklich umbringen solltet, kann ich euch versichern, dass wir es als Finsterkatzen nicht mehr schaffen werden. Ich weiß, das ist eine magere Begründung, aber mir ist es momentan nicht mehr möglich, mehr zu verraten. Ich hoffe es ist nicht mein Untergang!



©Raven
So 20 Jan - 16:19
Raven
Priester
Anzahl der Beiträge : 1284
Anmeldedatum : 19.03.16

24. Runde Werkatzen von Finsterwald / 4. Tag - Seite 12 Empty
Ich stütze mich lediglich auf das Opfer von Nienna, weshalb ich Siobhan verdächtige...was die Vergefährtung angeht: Es ist doch gar nicht mehr möglich, alle Leite die jeweils meine Stimme erhalten haben, sind meines Wissens bereits tot...Nienna war die letzte, mit der ihr mich damit verdächtigt habt xD oder übersehe ich da jetzt was?



©Fenira
So 20 Jan - 16:26
Fenira
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 638
Anmeldedatum : 14.04.16

24. Runde Werkatzen von Finsterwald / 4. Tag - Seite 12 Empty
Verdammt, mit irgendeiner Tastenkombi den Text gelöscht, also nochmal von vorne

Ich finde es äußerst interessant, dass Akela so gar nicht auf meine Vermutung eingeht, er könnte mit Gras verkuppelt sein... nur verschwindet das nicht durch Ignorieren

@Akito schrieb:
Also am wahrscheinlichsten ist für mich auch 2. (also das zweite 2. xD)

Ach verdammt, das kommt davon, wenn man den plausibelsten Grund am Schluss haben will und deswegen einen anderen Punkt in der Mitte einfügt *facepalm* xD

@Akito schrieb:
Tja, ich bin immer sehr einsam und gerade scheinbar auf verlorenem Posten, aber was macht dich da so sicher? Warum könnte ich nicht eine Finsterkatze sein? Oder die Verwandelte, wenn du mich denn schon unbedingt als Werkatze brandmarken willst ;)

Grundsätzlich gar nichts, das Rollenverteilen war nur reine Spekulation xD Außer Gras sind nicht mehr viele "Kandidaten" für die Ehemalige übrig, bei Siobhan macht eine Verwandlung am meisten Sinn, da sie ja der Hauptgrund für Aryas Lynchung war und für dich blieb halt nur noch eine Rolle übrig :p Und warum du keine Finster sein kannst... reines Ausschlussverfahren, mein Lieber. Wie ich in meinem letzten Post schon geschrieben habe, sind extrem viele als "safe" eingestuft worden - und du bist halt nicht dabei. Aber anders herum gefragt: Wen hättest du von der sicheren Liste als Weri bezeichnet?

Aki schrieb:
Ansonsten könnten aber alle anderen verwandelt worden sein, oder nicht?

Nun ja, so viele Kandidaten gibts da nicht. Neben denen, die momentan als Wer angesehen werden, sind das noch Keks (wo du selbst zugeben musst, dass eine Verwandlung unwahrscheinlich ist), Saraeg (die aufgrund der kk NACH der Verwandlung freigesprochen wurde) und meine Wenigkeit. Heißt also, du denkst, ich wurde verwandelt?
Verwandelte können übrigens ihre Rolle nach der Verwandlung nicht mehr nutzen

@Feyre schrieb:
Und @Fenira du glaubst also das unser Anführer korrupt ist und deswegen seine Einschätzungen eventuell gelogen sind?

Nun, am liebsten wäre es mir natürlich, wenn dem nicht so ist, aber im Moment erscheint mir das am wahrscheinlichsten - denn die anderen Optionen sind, dass entweder du oder ich die Ehemalige sind, was definitiv nicht der Fall ist. Bleibt mir also eine andere Möglichkeit, als unseren Anführer anzuklagen? Falls ja - immer her damit
Nun, mit meinem Post habe ich die Weris in eine Zwickmühle gebracht - Gehen wir mal davon aus, dass er vergefährtet ist: wenn sie nun Akela fressen (was ja eingedenkt seiner Rolle für die Weris echt überflüssig sein sollte), stirbt eine Wer mit ihm. Wenn sie es nicht tun, stirbt es wahrscheinlich durch unsere Hand, macht also kaum einen Unterschied. Wenn er allerdings nicht vergefährtet sein sollte (was nur die Option übrig lässt, dass du - aus meiner Sicht - oder ich - aus der Sicht von dir - oder eine von uns beiden - aus allgemeiner Sicht - die Ehemalige ist), müssen sie ihn fast aufgrund seiner Rolle fressen, da er zu wichtig ist. Wenn sie ihn allerdings leben lassen, schneiden sie sich quasi ins eigene Fleisch, da er so ohne Probleme uns die Rollen der verbliebenen Weris sagen kann. So oder so, ein schlechter Zug. Das Einzige, worauf sie (wie du erwähnt hast) hoffen können, ist, dass sie ihn nicht fressen und wir ihn hängen, wobei das eher noch nicht nächstes Clangericht geschieht, da wir ja auch so ein Finster-Vote, zumindest mehr oder weniger, verlieren und eher die person hängen, bei der wir sicher sind, dass diese eine Wer ist. Das klingt selbst in meinen Ohren verwirrend xD

Ich fände es also, wie gesagt, am besten, wenn der Mentor das Trio Akela/Keks/Siobhan prüft, damit wir zu 100% sicher sein können, dass letztere eine Wer ist. Das wäre dann unser nächstes Ziel für das Gericht.

@Grashüpfer

Wenn wir eine Finster im Gericht hängen, haben wir so oder so verloren. Aber davon abgesehen, hat keiner gesgat, dass du deine Rolle beweisen musst - ein Hinweis reicht mir, und ich bin mir sicher, dass du keine Rolle hast, bei der es schaden könnte, sie offenzulegen - es sei denn, du bist eine Weri. Und gerade diese Missinterpretation meiner Aussage bzw. Weigerung macht dich nur noch verdächtiger in meinen Augen.

Edit: Ach, da ist ja noch was von Raven gekommen. Also, @Akela-Nahual : Du bist die erste Person, die Grashüpfer gewählt hat, und zwar beim 2. Clangericht. Wenn also Gras die Ehemalige ist, dann bist du mit ihr vergefährtet. Ihr zwei werdet seit Ewigkeiten in der möglichen Gefiliste geführt... einfach nur vergessen oder mit Absicht "übersehen"?



©Grasherz
So 20 Jan - 17:52
Grasherz
Regentänzer
Anzahl der Beiträge : 808
Anmeldedatum : 24.07.17

24. Runde Werkatzen von Finsterwald / 4. Tag - Seite 12 Empty
Na toll, alles wieder gelöscht... -_-

Also, ich kann sagen, dass wenn ich hier groß etwas preisgebe, was meine Rolle betrifft, dann wird es niemandem helfen. Was meine Rolle betrifft: Es wurde hier eine Vermutung geäußert, die, wie es hier geschrieben wurde, sehr wahrscheinlich war. Es wurde geschrieben, dass sie zu fast 100% passiert sein muss. Diese Vermutung kann ich aber wiederlegen; bezüglich meiner Rolle. Ich will nicht mehr sagen, auch kann ich diese Vermutung nicht zitieren, da es keine Gute Idee wäre, sonst könnte dies fatale Folgen haben. Was ich aber noch sagen kann, ist, dass die Zahl (fast) 100% etwas mit dieser Vermutung zu tun hat.


Zuletzt von Grashüpfer am So 20 Jan - 20:19 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet



©Raven
So 20 Jan - 18:28
Raven
Priester
Anzahl der Beiträge : 1284
Anmeldedatum : 19.03.16

24. Runde Werkatzen von Finsterwald / 4. Tag - Seite 12 Empty
Ne, def. Übersehen @Fenira xD am Handy iwie da durch die Seiten blättern is auch doof :P

Ich garantiere aber dass ich nicht vergefährtet bin, was wohl auch in der Nacht bewiesen werden könnte..und wenn nicht, dann geht ruhig auf meine "nicht-Vergefährtete" person los ;P
Wobei ich erstmal nach der Nacht hoffe, dass wir den Fokus auf die Werkatzen halten können! O:



©Saraeg
So 20 Jan - 20:42
Saraeg
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 907
Anmeldedatum : 26.03.16

24. Runde Werkatzen von Finsterwald / 4. Tag - Seite 12 Empty
Das war ja jetzt nicht so überraschend, dass sich hinter Flam eine Wer versteckt hat. Was mich aber wundert, ist, dass er seine Fähigkeiten als Rebellenkatze nicht eingesetzt. hat. Naja gut für uns.
Außerdem können wir gefahrlos Siobhan wählen, da sie ja bewiesen nicht die Ehemalige ist. Somit würden wir mit ihrer Wahl keine Finster verlieren (außer sie ist doch selber eine, was ich jedoch stark bezweifle). Vielleicht können Sk oder Mentor noch die verbliebenen Weris aufspüren.
Somit gute Nacht und hoffentlich nicht allzu große Verluste



©Fenira
So 20 Jan - 20:50
Fenira
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 638
Anmeldedatum : 14.04.16

24. Runde Werkatzen von Finsterwald / 4. Tag - Seite 12 Empty
So, für alle nochmal eine Auflistung aller Spieler und ob sie die Ehemalige sein könnten oder nicht, da ihr mich gelinde gesagt ziemlich irritiert und ich doppelt und dreifach überprüfen wollte, ob bei der Liste nicht irgendjemandem ein Fehler unterlaufen ist

Saraeg – Arya (unmöglich)
Akela – Shahar (unmöglich)
Siobhan – Flam (unmöglich)
Akito – Shahar (unmöglich)
Bones – Flam (unmöglich)
Keks – Feyre (unmöglich, da 2x gewählt)

Fenira – Bones (theoretisch möglich)


Feyre – [wurde noch nie gewählt] (möglich)
Gras – Akela (möglich)

Kurz zur Aufschlüsselung: "unmöglich" bedeutet, dass eine der betroffenen Parteien bereits tot ist, "theoretisch möglich", dass jemand zumindest die ursprüngliche Rolle bezeugen kann (es sei denn, man würde behaupten, dass Keks und ich beide Weris sind und uns verschworen haben - aber das glaubt hier ja hoffentlich niemand ernsthaft, oder?) und "möglich" muss ich als Option wohl nicht erklären.

Also entweder ist es nun so, dass Gras die Ehemalige und mit Akela vergefährtet ist, was für mich definitiv die naheliegendere Option ist, oder aber Ruby hat sich, was Feyre betrifft, geirrt. Wenn zweiteres der Fall ist, würde das natürlich einen Teil unserer Spekulationen wieder über den Haufen werfen.

Nun ja, ich hoffe auf ein paar neue Ergebnisse dieser Nacht (also evtl., dass Siobhan oder sonst wer fix eine Wer ist), dann können Raven und Gras noch immer ihre Unschuld beim Clangericht beweisen - wenn sie denn, wie sie behaupten, nicht vergefährtet sind.


Zuletzt von Fenira am So 20 Jan - 21:08 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet



©Namida
So 20 Jan - 21:05
Namida
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 2725
Anmeldedatum : 27.07.15

24. Runde Werkatzen von Finsterwald / 4. Tag - Seite 12 Empty
@Fenira
Muss deine liste etwas zerbrechen ^^ Ich habe Keks 2 mal gewählt somit kann ich mit ihm nicht wergefährtet sein ^^
Und natürlich kann ich verstehen das ich eine möglichkeit bin da ich nie gewählt wurde, aber wie hoch is die wahrscheinlichkeit das die einsame noch nicht gewählt wurde? Also ich kann nur sagen das Ruby sich nicht in mir gettäuscht hat wie sollte sie auch wenn sie sich bei mir versteckt hat und nicht gestorben ist. Ich gehe jetzt einfach mal stark davon aus das sie sich in einer Nachr bei mir versteckt hat sonst hätte sie mich nicht als gut ein gestuft nachdem sie mich erst verdächtigt hat.

Ich weiß es is wichtig die ehemalige zu finden, aber vielleichten sollten wir uns auch um die anderen werkatzen kümmern. Djese könnten das jetzt nämlich aus nutzen das so ekstrem nach der ehemaligen gesucht wird und diese eventuell aus liefern um sich selber zu schützen. Wir wissen es gibt noch 3 werkatzen: ehemalige, einsame und die verwandelte. Und ich könnte mir gut vorstellen das die einsame einen alleinigen Sieg möchte und ihre kollegen jetzt ausliefert...ergo sich unter den verdächtigen versteckt welche so verzweifelt nach der ehemaligen Suchen......also ich will damir nur sagen das wir uns nicht nur auf die ehemalige versteifen dürfen. Ich hoffe ja das wir nach der Nachr schlauer sind.

~Fey



©Fenira
So 20 Jan - 21:15
Fenira
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 638
Anmeldedatum : 14.04.16

24. Runde Werkatzen von Finsterwald / 4. Tag - Seite 12 Empty
@Feyre

Whoups, an das habe ich natürlich nicht gedacht, sorry, habe es sofort ausgebessert. Übrigens, nur mal so nebenbei bemerkt, liebe ich deine Wortschöpfung "wergefährtet", das erinnert mich an das (unbeabsichtigte) "Clandidatin". Hach, was haben wir für schöne Wörter diese Runde xD
Wie gesagt, ich denke auch, dass sich Ruby bei dir versteckt hat, also halte ich es für unwahrscheinlich, aber der Vollständigkeit halber musste ich es trotzdem auflisten (ebenso wie ich auf der Liste stehe)

Naja, klar darf man auf die anderen beiden Weris nicht vergessen, aber im Moment ist es - besonders für mich als nicht-sehende Rolle - leichter, sich in Spekulationen über die Ehemalige zu werfen, als auf gut Glück zu raten, was die anderen beiden angeht. Wir haben da so unsere Verdächtigen und es liegt am Mentor und der SK, diese zu überprüfen (boah, das klingt jetzt so, als ob ich die ganze Arbeit einfach abwälzen wollen würde xD). Aber hey, für uns ist es ja nur positiv, wenn die Einsame uns ihre Kameraden ausliefert ;D



©Aisuchana
So 20 Jan - 21:32
Aisuchana
Priesternovize
Anzahl der Beiträge : 7085
Anmeldedatum : 15.08.14

24. Runde Werkatzen von Finsterwald / 4. Tag - Seite 12 Empty
Ende der 7. Nacht


Saraeg, der Mentor, wurde von den Werkatzen gefressen.

Eure Clangerichtsstimmen bitte wieder bis morgen, 22 Uhr.
Ich hab das Phasenende heute mal etwas vorgezogen, da ich ja schon die Aktionen erhalten habe und heute gerne etwas zeitiger schlafen würde.



©Raven
So 20 Jan - 22:08
Raven
Priester
Anzahl der Beiträge : 1284
Anmeldedatum : 19.03.16

24. Runde Werkatzen von Finsterwald / 4. Tag - Seite 12 Empty
Nein unser Mentor! RIP

So Leute, ich habe was neues herausgefunden und will mich zuerst bei Siobhan entschuldigen!
Die Zeit hat mir geflüstert... Und dank des Fehlers der Werkatzen, mich nicht zu fressen, werd ich nun mit Wissen um mich werfen und die Werkatzen zu Fall bringen!


Ich habe den Code unseres Jungens geknackt, es gab etwas, was mir nun auffiel, da musste doch etwas sein, wo uns Hinweise auf das Verstecken des Junges gab.

Nienna schrieb:
klein.Fenirchen
>>> Versteckt bei Fenira und auf Safe-Liste gesetzt

Nienna schrieb:
Vielleicht ist das Leitwölfchen hier doch eher Finsterkatze als ich mir bisher gedacht habe..Wir werden sehen..Wie du so schön sagst xD Die Zeit wirds zeigen xD (wie bei allen hier)
Als Safe markiert und dann überprüft

Nienna schrieb:
Bei Feyre glaube ich mit ziemlicher Sicherheit ihr Röllchen zu kennen.
>>> Als Safe markiert und dann überprüft

Sie hat immer ihren Schreibstil verniedlicht in Bezug auf die Person, bei welcher sie sich versteckt. Das wurde sogar einmal von Fenira zitiert!

Dank dieser Logik und der Zeit, stelle ich die Rollen zum Sieg der Finsterkatzen gerne vor:

- Akela: Sternenkatze
- Knochensplitter: Schwarze Katze
- Siobhan: Heilerin (überraschenderweise xD)
- Fenira: Königin (Älteste) - Durch Identifizierung Keks logisch geworden
- Keks: Älteste (Oder Königin)
- Feyre: Ehemalige! (Noch nicht gewählt)
- Grashüpfer: Verwandelte oder Einsame WK
- Akito: Verwandelte oder Einsame WK

Vorgehen gemeinsam als Finsterkatzen zum Sieg:

- Alle hängen nun Feyre, damit sie stirbt und niemanden vergefährten kann! (Meine Stimme wurde schon abgegeben!)

- Anschliessend hängen wir Grashüpfer, einfach weil wirs können... xD

- Am Ende noch Akito!

Wenn wir das Einhalten ist es vorbei...Respektive nach dem Hängen von Feyre ist das Spiel gewonnen :D!

*Mic-Drop*



©Namida
So 20 Jan - 22:21
Namida
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 2725
Anmeldedatum : 27.07.15

24. Runde Werkatzen von Finsterwald / 4. Tag - Seite 12 Empty
@Akela-Nahual

Ist ja schön und gut das du hier jetzt soo eine "ansage" machen willst, aaaaber zwei Sachen hauhen da nicht hin. Laut deiner Theorie hat Ruby immer erst jemanden für gut empfunden und dann in der Nacht darauf geprüft. Das haut bei mir jedoch nicht hin. Sie empfand mich als gut und überlebte die Nacht darauf. Das heißt laut deiner Theorie hätte sie sich bei mir in dieser Nacht verstecken müssen und sie ist nicht gestorben. Ergo kann ich dir nicht ganz nach empfinden warum ich die ehemalige sein soll. Bloß weil ich noch nicht gewählt wurde?
Es gibt immer noch die kleine Ungeklärte Sache von dir und Grashüpfer. Du könntest schon lange nicht mehr auf unsere Seite stehen und versuchst dir jetzt nur Zeit zu verschaffen in dem du die Rolle der ehemaligen versuchst jemanden anderes in die Schuhe zu schieben. Ich bin mir nicht mal Sicher ob die Hälfte deiner Einschätzungen korrekt ist. Du könntest irgend eine Rolle bei irgendjemanden hinschreiben und alle würden dir glauben weil du ja die Sk bist (wie du selber zu gibst und auch eh jeder weis).

Ich kann mit reinem gewissen sagen das ich nicht die ehemalige bin und hier jemand ganz offensichtlich versucht seine Gefährtin zu retten, indem er die Rollen einfach vertauscht. Aber ob ihr mir glaubt oder nicht liegt in eurer Entscheidung. Ich finde es halt nur interessant das Akela ausgerechnet jetzt auspackt mit seiner Liste, nachdem er von mehrer offensichtlich beschuldigt wurde in einem wergefährten paar zu stecken. Für mich klingt das eher als würde er versuchen seine eigene Haut zu retten.

~Fey



©Raven
So 20 Jan - 22:23
Raven
Priester
Anzahl der Beiträge : 1284
Anmeldedatum : 19.03.16

24. Runde Werkatzen von Finsterwald / 4. Tag - Seite 12 Empty
@Feyre, du missverstehst: Jemanden gutheissen, kann sie auch ohne sich bei der Katze zu verstecken.
Aber immer wenn sie die Prüfung dann effektiv vornahm und sich versteckt hat bei dem User, hat sie verniedlicht, bevor sies tat...unser Junges halt x)

Plus, wenn ich mit Grashüpfer vergefährtet wäre, würde ich sie in meinem Schlachtplan als letztes hängen, damit ich überhaupt gewinnen könnte. Was aber nicht der Fall ist und es mir also egal ist, wann Grashüpfer stirbt.

Aber du, Feyre, zögerst jetzt, hoffst dass du das Clangericht überlebst, um mich in der Nacht zu töten, damit du dann Stern wirst... Not gonna happen xD


Zuletzt von Akela-Nahual am So 20 Jan - 22:27 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet



©Namida
So 20 Jan - 22:27
Namida
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 2725
Anmeldedatum : 27.07.15

24. Runde Werkatzen von Finsterwald / 4. Tag - Seite 12 Empty
@Akela-Nahual
Du sagst gerade selber das wenn sie diese Aktion auch durchgeführt hat dann hat sie das in ihrem Satz verniedlicht. Laut deinem Zitat ist das bei mir der Fall..die Betonung liegt hier auf "Röllchen". Deswegen ergibt deine Aussage keinen Sinn. Erst sagst du das eine und dann das eine. Klingt für mich immer noch wie ein Versuch sich selber zu retten. Ein sehr kläglicher wie ich finde. Du befindest dich in einer Zwickmühle und versuchst jetzt krampfhaft jemanden an den pranger zu stellen. Und nur weil ich noch nicht gewählt wurde siehst du da jetzt eine gute Chance dies zu tun.



©Raven
So 20 Jan - 22:29
Raven
Priester
Anzahl der Beiträge : 1284
Anmeldedatum : 19.03.16

24. Runde Werkatzen von Finsterwald / 4. Tag - Seite 12 Empty
Akela schrieb:
Als Safe markiert und dann überprüft

Ich wiederspreche mir hier nicht, sondern es ist genauso wie ich schrieb. Wenn sie etwas prüfen wollte, verniedlicht sie bevor sie sich versteckte :D

Und damit gute Nacht ;)



©Namida
So 20 Jan - 22:31
Namida
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 2725
Anmeldedatum : 27.07.15

24. Runde Werkatzen von Finsterwald / 4. Tag - Seite 12 Empty
@Akela-Nahual
Wenn ich mich recht erinnere schrieb sie das vor der 3. oder 4. Nacht wo sie mich überprüfen wollte und starb dann aber dabei nicht. Sie starb erst in der 5. Nacht wenn ich das richtig gesehen habe :3 Deswegen ergibt diese Theorie für mich keinen Sinn. Aber gut beharre ruhig darauf ^^



©Fenira
So 20 Jan - 22:35
Fenira
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 638
Anmeldedatum : 14.04.16

24. Runde Werkatzen von Finsterwald / 4. Tag - Seite 12 Empty
Verdammt, nicht unseren Mentor :/

Tja, ich schätze mal, ich sollte mich auch bei Siobhan entschuldigen... sorry dafür, aber es hätte einfach so gut gepasst, vor allem, da Ruby ja Feyre auf ihrer safe-Liste hatte... dass das vor der Nacht war, in der sie sie überprüft hatte, hat mein Hirn nicht so ganz kapiert xD

@Raven schrieb:
Ich habe den Code unseres Jungens geknackt, es gab etwas, was mir nun auffiel, da musste doch etwas sein, wo uns Hinweise auf das Verstecken des Junges gab.

Ich bin beeindruckt, da wäre ich im Leben nicht drauf gekommen. Mich hat zwar die Verniedlichung gewundert, aber es als Code zu interpretieren.. nope, das hätte nicht geklappt. Ich würde sagen, du hast die Runde gerettet. Übrigens... Königin stimmt schon

Aaaaber... Raven, bist du sicher, dass es ne kluge Idee war, als erster Feyre zu wählen? Immerhin wirst du dann mit ihr vergefährtet und stirbst somit auch; wäre es also nicht prinzipiell sinnvoller, dies eine Rolle erledigen zu lassen, die nicht ganz so wichtig ist? Oder habe ich da jetzt nen Denkfehler drinnen? Und dann hätten wir noch das Problem der Neuwahlen, da somit Stern und Mond futsch sind

@Feyre
Nope, Raven hat schon Recht, das war der Post vor der Nacht, in der sie starb, habe extra nochmal nachgeschaut. Am Freitag um 2 Uhr früh schrieb sie die Liste, um frühen Nachmittag kam das "Röllchen" und am selben Tag (gegen 23 Uhr) kam der Post, dass sie gestorben ist.



©Raven
So 20 Jan - 22:40
Raven
Priester
Anzahl der Beiträge : 1284
Anmeldedatum : 19.03.16

24. Runde Werkatzen von Finsterwald / 4. Tag - Seite 12 Empty
@Fenira: Upps, nicht gewusst, dachte wenn sie gleich stirbt, dass die ehemalige den Effekt nicht hat...Aber dann ist es mein Fehler ^^

Aber kommt nicht darauf an, ich habs schon geschickt. Also sterbe ich halt mit ihr, aber es reicht euch doch noch sie dann zu hängen!

Der Reihe nach gehen:
- Feyre hängen (dann steht 4:2 für uns) ((inkl. Schon meinem Tod + Beweis, dass ich nicht mit Gras vergefährtet sein kann))
- Gras hängen (3:1)
- Akito hängen (2:0)

Sieg Finsters!



©Namida
So 20 Jan - 22:42
Namida
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 2725
Anmeldedatum : 27.07.15

24. Runde Werkatzen von Finsterwald / 4. Tag - Seite 12 Empty
Interessant wie nun alle auf mich gehen und du @Fenira dich Akela einfach anschließt. Und zack is genau das eingetreten was ich gesagt habe. Die potenziellen werrys suchen sich wenn und versuchen denjenigen ans messer zuliefern...auch du Fenira könntest die verwandelte sein und grashüpfer die ehemalige. Weil is ja klar das du dich jetzt ebenfalls darauf verlässt das Akelas Liste korrekt ist nur um dein eigenes Haupt zuschützen.

An alle anderen. An eurer stelle würde ich echt überdenken wem ihr noch trauen könnt! Weil wie gesagt Akela könnte nur behauptungen aufstellen und Gras die wirkliche ehemalige sein, während wir Fenira schon lange an die Werkatzen verloren haben!



©Fenira
So 20 Jan - 22:48
Fenira
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 638
Anmeldedatum : 14.04.16

24. Runde Werkatzen von Finsterwald / 4. Tag - Seite 12 Empty
@Akela-Nahual

Man darf nicht vergessen, dass entweder Gras oder Akito die Einsame ist, also einen von uns mit in den Tod ziehen kann. Heist es steht entweder 2:1 und dann 1:0 oder 3:1 und 1:0, aber so oder so sollten wir eigentlich gewinnen

@Feyre

Ich schließe mich der Möglichkeit an, die mir am plausibelsten erscheint, ja, weil ich möglichst die Weris hängen möchte. Und ehrlich gesagt, ist es mir ziemlich egal, ob ich abkratze oder nicht (bin ich ja eh schon gewöhnt XD), solange nur mein Team gewinnt... und deiner Versuche, deinen Kopf aus der Schlinge zu ziehen, sind ein bisschen armselig. Es ist nunmal so, dass Ruby mit ihren Verniedlichungen dich angesprochen hat, und dann in der Nacht gestorben ist. Als sie das bei mir getan hat, war das vor der - rate mal - 5. Nacht, also laaaange nach der Verwandlung. Gibs auf, wir können durchaus nachschauen, wann Ruby was geschrieben hat



©Gesponserte Inhalte

24. Runde Werkatzen von Finsterwald / 4. Tag - Seite 12 Empty



Seite 12 von 15
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 7 ... 11, 12, 13, 14, 15  Weiter


Finsterkatzen :: Games :: Die Werkatzen von Finsterwald :: Archiv