Forum Wegweiser Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Krieger groß und klein, Regeln müssen immer sein. Drum bitten wir einen Besuch beim Schimmerfelsen zu begehn, um das Gesetz der Krieger zu lesen und zu verstehn. Haltet euch stets an das Gesetz und eure Pflichten, sonst wird der SternenClan über euch richten.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 Eure Wünsche für 2018

©Gast
Fr Dez 22, 2017 10:24 pm
Anonymous
Gast

Eure Wünsche für 2018 Empty
Was wünscht ihr euch fürs neue Jahr?


Ich habe meine Vorstellung hier in einem kleinen Reim zusammen getragen. :)


Besser in der Schule sollte ich sein,
dann wünsch' ich mir, ich wär nicht mehr so klein,


Ein stressfreier Start
wäre gerne parrat


Trotzdem will ich Besonderheiten, Aufregungen, Sensationen
Freundschaft, Liebe, Emotionen


Ja, vielleicht kann mir 2018 ja eine wahre Liebe schenken,
aber ich fürchte, dass ist doch nur Wunschdenken.


Was werde ich im Jahr zu meinen Freunden sagen?
Was werden sie mich darauf fragen?


Ich will weiterhin gut aufgenommen werden,
als froher Mensch wandeln, hier auf Erden


Und trotzdem könnt ich glücklicher sein,
doch dafür müsste 2018 mich von meinen Ängsten befrein.


Am Start meiner Ängste steht Verrat,
werden meine Freunde bei mir bleiben
oder werden sie zu anderen treiben?


Sollte ich neue Menschen nicht einfach abschrecken,
so könnte ich in ihnen neue Freunde entdecken.


Doch bin ich schlau und mutig genug?
Das Leben lebt von Begegnungen.



©Gast
Sa Dez 23, 2017 7:52 am
Anonymous
Gast

Eure Wünsche für 2018 Empty
Ich hab ganz ähnliche wie du xD
ch muss unbedingt besser in der Schule sein,
dann kann ich auch wieder stolz auch mich sein.


Ich würde gerne Teakwondo lernen,
denn es würde mich interessieren,
wenn andere mich kritisieren,
ihnen was von meinen Künsten zu lernen.


Die wahre Liebe möchte ich finden,
mich mit ihr binden,
dann ist mein Herz nicht mehr einsam, ganz innen drinnen


Das waren jetzt mal einige Wünsche. Leider sind die Reime nicht so gelungen aber Hey, nobody is perfect xD



©Gast
Sa Dez 23, 2017 8:47 am
Anonymous
Gast

Eure Wünsche für 2018 Empty
Nein, das ist doch völlig perfect. :3
Ich habe ja auch nicht "befohlen", es in der Reimform zu schreiben. Ich hatte jediglich Lust dazu, es selbst zu machen,
weil mir langweilig war. :o



©Ratze
So Feb 18, 2018 4:16 pm
Ratze
Mentor
Anzahl der Beiträge : 1582
Anmeldedatum : 14.09.15

Eure Wünsche für 2018 Empty
Ich bin dann mal ganz böse und Reime es nicht, da ein kleines Deutschtrauma bzgl Reime entstanden ist (danke Abivorbereitung xD)


Meine Wünsche oder auch Ziele:
*Führerschein (Prüfung am 1.3)
*Abitur bestehen (16.4 ist die erste Klausur o.o; 16.3 erfahre ich die Zulassung) ->Ich möchte auf dem Abiball meinen ersten richtigen Tanz erleben und den mit meinem Partner
*Studentin werden in Hannover (yeah an der Uni mit Bruder und Freund xD)
*ein weiteres Jahr mit viel Gesundheit für meinen Bruder, Onkel, Opa + Opa & meinem Freund + seiner Familie
*2.Todestag meiner Mutter selber nach Kiel fahren (safe Besitzerin des Führerschein)
*Die Fahrerlaubnis für den Wagen meines Stiefvaters
(*vielleicht ein neues Tattoo oder weiteres Piercing)



©Catto
Mo Feb 19, 2018 8:46 am
Catto
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1592
Anmeldedatum : 27.11.17

Eure Wünsche für 2018 Empty
Allgemein wünsche ich mir für das Jahr,
dass ich selber zufriedener werde,
heißt, nicht mehr alles so erst sehe und auch bei Fehlern mir nicht denke,
ich sei ein absoluter Versager.
Ich möchte also positiver durch's Leben laufen können.



http://damascenon.forumieren.de
©Gast
Mo Feb 19, 2018 3:05 pm
Anonymous
Gast

Eure Wünsche für 2018 Empty
Ich möchte mich endlich überwinden meiner Lehrerin zu sagen das sie den Unterricht ein wenig zu langsam und langweilig gestaltet.

Und ich möchte dieses Jahr nur halb so viel krank sein wie letztes mal (oder wenigsten weniger doofe Krankheiten kriegen)

Und evt. selbstbewusster, auch wenn ich glaube das dass schon gemacht habe (oder nur noch wenig fehlt)

Aber sonst bin ich eigentlich ganz zufrieden mit meinem Leben
LG Wolke



©Bone
Mi März 14, 2018 9:16 am
Bone
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 3630
Anmeldedatum : 28.03.16

Eure Wünsche für 2018 Empty
Meine Wünsche für dieses Jahr...
- ich möchte mein Abitur (meinen Anforderungen entsprechend) bestehen
- möchte eine gute Stelle für einen Freiwilligen Dienst oder die Zulassung zum Medizin/ Psychologie Studium, was mir noch lieber wäre
- das alle Menschen die mir etwas bedeuten gesund und glücklich usw. sind
- mich persönlich weiterentwickeln
- ein Portrait zeichnen mit dem auch ich zufrieden bin (vermutlich eine Sache der Unmöglichkeit)

und ja, ich denke das wars, jedenfalls fällt mir gerade nicht noch mehr ein ^^.



©Wellenschatten
Sa Jan 05, 2019 12:46 pm
Wellenschatten
Zweiter Anführer
Anzahl der Beiträge : 6947
Anmeldedatum : 13.09.14

Eure Wünsche für 2018 Empty
Hey @Ratze, @Synthenia, @Knochensplitter!
Ich selbst habe zwar nicht hier gepostet gehabt, aber ihr drei. Und es interessiert mich brennend, was ihr nun abschließend zu 2018 und euren hier genannten Wünschen sagt. Ich hoffe, ihr habt alle eure Ziele erreicht und ein wundervolles 2018 gehabt.

Auch an den Rest der User, die hier nicht gepostet haben, aber vielleicht dennoch ihre eigenen Ziele für 2018 hatten: haben sich diese erfüllt?
Ich selbst hatte mir 2017 auch ein paar Dinge für das letzte Jahr aufgeschrieben und erstaunlicherweise (ohne bewusst darüber nachzudenken) so gut wie alles geschafft. Und auch noch so viel mehr, dass ich mir Anfang des Jahres gar nicht erträumt hätte. Eine wirklich wichtige Sache für mich, die mir erst innerhalb des Jahres richtig bewusst wurde, ist die Liebe zu mir selbst. Oftmals vergesse ich über meine Liebe für andere, auf mich selbst Acht zu geben. Dabei ist es doch das wichtigste von allem, mit sich selbst im reinen zu seinen. Schließlich ist man selbst die Person, mit der man wohl mit Abstand die meiste Zeit verbringen wird.
Ich muss abschließend für mich sagen, dass 2018 ein tolles Jahr war. Dabei geht es nicht wirklich um die Höhen und Tiefen, die es gab, sondern um das Gefühl, mit dem ich 2018 verlassen habe. Um das Lächeln auf meinem Mund, wenn ich an die Version von mir denke, die dieses weitere Jahr aus mir gemacht hat.
Und mit diesem Gefühl und dieser Einstellung kann hoffentlich jedes Jahr das tollste und beste Jahr überhaupt werden.
Auf weitere, folgende Jahre voller Glück und (Selbst-)Liebe!
Alles Liebe,
Fay



http://my-wolf-heart.forumieren.com/
©Catto
Sa Jan 05, 2019 8:25 pm
Catto
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1592
Anmeldedatum : 27.11.17

Eure Wünsche für 2018 Empty
Synthenia schrieb:
Allgemein wünsche ich mir für das Jahr,
dass ich selber zufriedener werde,
heißt, nicht mehr alles so erst sehe und auch bei Fehlern mir nicht denke,
ich sei ein absoluter Versager.
Ich möchte also positiver durch's Leben laufen können.

@Felicity
Ja, ich gehe mittlerweile wirklich positiver durchs Leben und das hilft mir im Allgemeinen auch,
doch sehr erfolgreich war mein 2018 trotzdem nicht... :/

Daher mein Vorsatz für 2019: mehr aus meinem Tag machen!
Das dürfte hoffentlich auch nicht allzu schwierig sein^^



http://damascenon.forumieren.de
©Ratze
So Jan 13, 2019 4:27 pm
Ratze
Mentor
Anzahl der Beiträge : 1582
Anmeldedatum : 14.09.15

Eure Wünsche für 2018 Empty
@Felicity
Auf deine Worte möchte ich natürlich eingehen :)
Ich gehe mal Punkt für Punkt meine Liste durch.

--Führerschein--
Den habe ich mit einer guten Erkältung am 1.3 auch bestanden. War ganz kacke weil ich danach eine Stunde bei Schnee und Wind in Hannover rumlaufen musste, da das Café nicht mehr offen hatte. Die Prüfung war ganz angenehm, nur musste ich durch eine verengte Kreuzung wegen eines Unfalls und dann so eine Idiotin die auf der Hauptstraße eine Vollbremsung machte um zu wenden.
Funfact etwa 2 Monate später hab ich dann beim ausparken auch das Auto von meinem Freund beschädigt und das vom Sohn seines ehem. Lehrers (kleinerer Blechschaden xDD)


--Abi--
Naja ich habe es. zwar schlechter ausgefallen als gedacht und habe mir noch 4 von 4 mündlichen (musste 2 wegen Differenz und 2 hatte ich halt bock drauf) angetan aber hatte es dann. Also mein Geschilehrer feierte mein 3er Abi mehr als die 1,0er :DD
Abiball war ich auch, hab doch nicht getanzt...es liegt einfach nicht in meiner Natur. Also wirklich so gar nicht xD

--Studium--
Naja Fächerübergreifender Bachelor für Physik und Mathematik ist zwar hart aber interessant. okay Mathe eher weniger hilft aber doch mehr für das mathematische Verständnis in der Physik.

--Gesundheit--
Im letzten Jahr hatte meine Familie wieder zwei Todesfälle zu beklagen. Mussten uns unerwarteter weise von meinem Großonkel lach langer Krankheit verabschieden und von meinem Großvater der den 3 jährigen Kampf gegen den Krebs verloren hat. Letztere hat gerade noch bis zu meinem Abitur mitbekommen und hatte noch mitbekommen dass ich mein Studiumsplatz direkt nach der Abientlassung fest gemacht habe.
Ansonsten bin ich erstaunlicherweise nur 2x krank gewesen. Einmal Führerscheinprüfung und dann irgendwann im August :D

--Selber nach Kiel fahren--
War zwar nicht der Todestag sondern erst zu Weihnachten wegen der Vorlesungen aber naja an dieser Stelle danke an den LKW Fahrer der mich auf die Autobahn gelassen hat :P Ihr seid nicht immer scheiße aber lasst das Schneckenrennen bitte bei 2 Spuren

--Fahrerlaubnis--
Die habe ich zum Abitur bekommen und musste das direkt umsetzen für den Kauf von neuen Fischen. Nur streite ich mich immer noch mit dem Getriebe. Fahrschule war Diesel VW und jetzt Benziner Ford. Es wird aber. Fahr den ja nur selten weil ichs nicht nötig habe.

--Piercings--
Ja habe mir am ersten Vorlesungstag vor der Uni noch 2 stechen lassen. Ich war vorher schon eh nervös wegen dem Tag. Sind beide auch sau gut verheilt. Vorallem der Tragus war nahc 6 Wochen perfekt abgeheilt. Nun geht es bald wieder hin für 2 weitere Ohrlöchter und Tattoo plane ich noch. Das dauert ja immer bis man das Motiv endgültig entschieden hat (man muss ja nach langer Zeit immer noch mögen)


Fazit:
2019 kann jetzt ruhig etwas entspannter sein mit weniger Erlebnissen




©Bone
Di Jan 22, 2019 7:26 pm
Bone
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 3630
Anmeldedatum : 28.03.16

Eure Wünsche für 2018 Empty
Oh ich hab ja immernoch nicht geantwortet, aber das muss dann doch mal sein. @Felicity
Knochensplitter schrieb:
Meine Wünsche für dieses Jahr...
- ich möchte mein Abitur (meinen Anforderungen entsprechend) bestehen
- möchte eine gute Stelle für einen Freiwilligen Dienst oder die Zulassung zum Medizin/ Psychologie Studium, was mir noch lieber wäre
- das alle Menschen die mir etwas bedeuten gesund und glücklich usw. sind
- mich persönlich weiterentwickeln
- ein Portrait zeichnen mit dem auch ich zufrieden bin (vermutlich eine Sache der Unmöglichkeit)

Soo also mein Abitur habe ich bekommen udn es ist sogar 0,2 besser als ich es mir ganz am Anfang der Oberstufe errechtnet habe.
Meine Zulassung für Medizin und Psychologie hab ich nicht bekommen und ich habe auch nicht die Traumstelle für mein FSJ bekommen. Ich arbeite jetzt nämlich im Krankenhaus udn da wollte ich auf keinen Fall hin >.<. Na ja aber dafür konnte ich die Erfahrung machen auszuziehen. Was mir in meiner Persönlichen Weiterentwicklung auf jeden Fall geholfen hat und ich denke ich habe mic auch weiterentwickelt, leider nicht durch die Wege die ich mir gewünscht habe... da ich nach dem Abi super viel stress und alles hatte, aber so ist das nun mal, war der Wunsch wohlnicht genau genug ;).
Alle die mir etwas bedeuten sind gesund, ja, hab jedenfalls nichts gegenteiliges mitbekommen. Glücklich? Ic weiß es nicht, ich würde sagen der Großteil ist zufrieden, bei meinem ehemaligen besten Freund weiß ich auch nicht so recht, aber das ist ne Sache, die muss er mit sich selbst vereinbaren.
Und das Portrait, bin ich nicht zu gekommen.

Ich würde gerne noch eine Liste für dieses Jahr hinterher klatschen, aber darüber muss ich erstmal eine Nacht schlafen ^^.



©Gesponserte Inhalte

Eure Wünsche für 2018 Empty



Seite 1 von 1


Finsterkatzen :: Schmutzplatz :: Archiv