Forum Wegweiser Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Krieger groß und klein, Regeln müssen immer sein. Drum bitten wir einen Besuch beim Schimmerfelsen zu begehn, um das Gesetz der Krieger zu lesen und zu verstehn. Haltet euch stets an das Gesetz und eure Pflichten, sonst wird der SternenClan über euch richten.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 Start der 14. Runde Werkatzen vom Finsterwald | Ende der Runde

©Gast
Do März 30, 2017 2:11 pm
Anonymous
Gast

Start der 14. Runde Werkatzen vom Finsterwald | Ende der Runde - Seite 15 Empty
@Maischnee
Hör zu okay, ich kann Dia keinenfalls als Werkatze ausschließen, aber die Ehemalige ist sie nicht.
Das ist Reh. Wie gesagt, alle anderen können es nicht sein und da ich nicht mit Dia liebäugel bleibt nur Reh übrig.
Es wäre dumm diese Runde deine Stimme Dia zu geben. Reh ist momentan am gefährlichsten. Verstehst du? Himmel wird ebenfalls auf Dia gehen, Reh mit Sicherheit auch.
Dann hängen wir Dia. Und haben in der Nacht darauf nichts gewonnen. Hängt Reh, haben wir eine gute Chance die Nacht opferlos zu überstehen. Das ist es worauf ich hinaus will. Dia können wir das Clangericht danach hängen, aber Reh ist zu 100 Prozent eine Werkatze.
Das kann ich bei Dia eben nicht gewährleisten. Hängen wir Dia, können wir sowohl Jäger, Tarn oder auch das Junge hängen.
Reh nicht zu hängen, wäre ein verschwendetes Clangericht.
Du kannst deine Stimme noch ändern Mai.
Versteh doch bitte einfach, dass Reh dieses Clangericht oberste Priorität hat.
Mit geht es nicht um Dia. Dia können wir uns nächstes Clangericht vornehmen.



©Himmelherz
Do März 30, 2017 2:19 pm
Himmelherz
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 4224
Anmeldedatum : 24.07.14

Start der 14. Runde Werkatzen vom Finsterwald | Ende der Runde - Seite 15 Empty
Warum sollte Mai genau das tun was du sagst? Sie kann dir genau so wenig trauen aktuell wie jedem anderen auch weshalb ich finde sie sollte selbst entscheiden. Außerdem wähle ich Namida da sie der Jäger sein muss (wenn ich nicht genau so falsch liege und wieder 2 rollen vertausche... ) und da der Jäger mit pech noch überlaufen kann finde ich es sinnvoll sie loszuwerden bevor sie überhaupt etwas machen kann.

~Sky



©Reiherschatten
Do März 30, 2017 2:25 pm
Reiherschatten
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1645
Anmeldedatum : 26.05.16

Start der 14. Runde Werkatzen vom Finsterwald | Ende der Runde - Seite 15 Empty
@Glitzerregen
Wenn ich mich mal kurz einmischen darf. Reh kann gar nicht wählen, da sie ja offensichtlich schweigen muss und sie so weder eine Post schreiben, noch jemanden wählen darf.



©Gast
Do März 30, 2017 2:33 pm
Anonymous
Gast

Start der 14. Runde Werkatzen vom Finsterwald | Ende der Runde - Seite 15 Empty
@Himmelherz
Weil es das einzig 100 prozentig logische ist.
Wie gesagt, Reh ist zu 100 Prozent eine Werkatze, während bei Dia weiterhin die Chance besteht, dass sie eben zu einem kleinen Teil keine Werkatze ist. Außerdem ist eine inaktive Werkatze immer noch besser als eine aktive - auch wenn Reh für diese Phase stumm ist.
Der Logik halber - was wäre für die Finsterkatzen schlauer? Reh, die aktive Werkatze zu hängen und so noch eine größere Chance zu haben, einer opferlosen Nacht entgegen zu sehen oder Dia, wo wie halt gesagt die Chance besteht keine Werkatze zu treffen und Reh ist dann die Nacht weiterhin aktiv.

@Reiherschatten
Das Reh nicht posten darf wusste ich, dachte aber, sie könnte noch mit abstimmen.
Okay, wenn das so ist, dann ist das ein recht guter Vorteil.



©Gast
Do März 30, 2017 3:15 pm
Anonymous
Gast

Start der 14. Runde Werkatzen vom Finsterwald | Ende der Runde - Seite 15 Empty
Ok mein Gehirn ist Schachmat. Ich weiß ich beim Clangericht tun soll. Glitzer wahr dabei ja ziemlich eindeutig. Und sonst. Ich hoffe ich bekomme Morgen dann genug Infos um Nachts alles Richtig zu machen.
Aber ins weiß ich. Ich misstraue Himmelherz. Sonst kein Plan was los^^.



©Gast
Do März 30, 2017 5:28 pm
Anonymous
Gast

Start der 14. Runde Werkatzen vom Finsterwald | Ende der Runde - Seite 15 Empty
Soo also. Ich hätte dieses Gefähretnpaar trotz der vielen Verdächtigungen nicht erwartet, aber naja. Immerhin ist es eine "Partei" weniger, die gegen uns spielt.

Ich weiß, dass es seltsam ist, dass ich nie jemanden verdächtige, was aber einfach daran liegt, dass ich sehr viel zu tun habe. Deshalb versuche ich hin und wieder ein paar Hinweise zur Vereinfachung des Spiels für euch zu geben, bei denen ich jedoch nur "schwarz und weiß" sehen kann. Also keine "Graustufen".
Das soll eine Erklärung für mein fälschliches Vertrauen bei Penta erklären. Ich würde euch gerne auch durch Verdächtigungen helfen, doch ich bin darin einfach sehr schlecht, das heißt mir fällt eigentlich nie etwas aufälliges an Spielern auf. Also versuche ich euch einfach, wie gesagt, so zu helfen.

Ich denke ich vertraue @Glitzerregen fürs erste.

Aber mehr möchte ich auch gar nicht verraten, sonst werde ich noch zur Zielscheibe, auch wenn ich nicht sooo wichtig bin.

~Laub



©Reiherschatten
Do März 30, 2017 5:41 pm
Reiherschatten
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1645
Anmeldedatum : 26.05.16

Start der 14. Runde Werkatzen vom Finsterwald | Ende der Runde - Seite 15 Empty
Ich werde wahrscheinlich ebenfalls Rehstern wählen, aufgrund von Glitzerregen's Theorie. Und sollte Reh die ehemalige sein, dann hätten wir gleich das zweite Gefährtenpaar und noch eine Werkatze weg. 

@Glitzerregen
Naja, dass steht ja bei der Rollenbeschreibung. Dann wird es wohl stimmen.



©Gast
Do März 30, 2017 6:31 pm
Anonymous
Gast

Start der 14. Runde Werkatzen vom Finsterwald | Ende der Runde - Seite 15 Empty
@Laubherz
Ich glaube uns Finsterkatzen ist schon sehr mit deinem "schwarz und weiß" geholfen. Wobei du ja, wenn du was erkannt hast, bis jetzt ja nur weiß sehen konntest. Wenn wir das so auslegen.
Nun, viel kann dir auch eigentlich gar nicht passieren, solange du einer Finsterkatze vertraust.
Du sagst, du vertraust mir - zwar nur fürs erste aber immerhin. Gut, dann bleib da doch für eine Weile bei mir.

Und so wie es aussieht, stehen dann im finalen Auswahlbereich noch Lilie-Nami und Dia.
Himmel sieht ja hinter Nami den Jäger, wenn das stimmt - und Nami keine falschen Anhaltspunkte gibt - stehen die Chancen noch gut, dass Nami auf unserer Seite ist. Oder eben Lilie. Wäre für mich jetzt das wahrscheinlichste Jägergespann, da beide gleiche Andeutungen machen. Wobei ich mich hier echt nicht festlege, ihr beide könntet euch auch "faken".
Aber im besten Fall wäre Dia dann laut Ausschlussverfahren die Tarnkatze und somit wären dann alle Rollen zugeteilt.

Vielleicht baue ich auch kompletten Bockmist, momentan läuft WvF so bei mir, dass ich glaube etwas zu verstehen und dann irgendwas mega unerwartetes bei rauskommt, so dass ich wieder komplett verwirrt bin.
Naja, ich bin gespannt auf das Clangericht.



©Aisuchana
Do März 30, 2017 6:36 pm
Aisuchana
Zweiter Anführer
Anzahl der Beiträge : 7197
Anmeldedatum : 15.08.14

Start der 14. Runde Werkatzen vom Finsterwald | Ende der Runde - Seite 15 Empty
Ergebnis des 5. Clangerichts:

Diamond: Namida, Maischnee
Namida: Himmelherz
Rehstern: Lilienpfote, Glitzerregen, Reiherschatten


Rehstern, die ehemalige Streunerin wurde vom Clangericht gelyncht.
Himmelherz, die Sternenkatze starb aus Liebeskummer zu ihr.

Ich bitte die nachtaktiven Rollen mir ihre Aktivitäten bis Freitag (31.3.) 21:30 Uhr zu schicken.
(ich bin morgen bei einer Show im Friedrichstadtpalast, also kann das Ergebnis sehr spät kommen.)



©Gast
Do März 30, 2017 6:54 pm
Anonymous
Gast

Start der 14. Runde Werkatzen vom Finsterwald | Ende der Runde - Seite 15 Empty
Seht ihr nun, was ich meinte?
Reh wars. Ich liebäugel nicht mit Dia rum, kann aber die Werkatze hinter ihr nicht ausschließen.
Ich hab eigentlich ja schon in meinem letzten Post alles gesagt.

Eine Sache interessiert mich halt nur. @Reiherschatten, warum der Move mit Dia am Anfang der Runde? Ich versteh ihn bis jetzt immer noch nicht.
Und vielleicht ein kleines Danke an dich, fürs Stillstellen von Reh. Ich glaub ohne die Verstummung wäre ihre Hängung nicht so ausgegangen.

Ich sehe eigentlich recht zuversichtlich in die Nacht hinein - am besten sterb ich jetzt in der Nacht, wenn ich das schon so sage - vielleicht sogar opferlos. Ansonsten treffen die Werkatzen im schlechtesten Fall tatsächlich noch das eigentliche Ziel vom Jäger und wir müssen schauen, dass der uns dann nicht gefährlich wird. Aber nun ja, wie die Jägerverhältnisse stehen habe ich ja auch schon vorher angesprochen.
Viel mehr gibt es halt auch nicht mehr zu tun, Posts werden es immer weniger. Mit Kojo, Penta und Reh sind uns (leider) die vollkommenen aktiven Schreiberlinge genommen wurden.
Ich hoffe mal, hier kehrt nicht komplette Stille ein und vielleicht schreiben auch wieder Mitspieler wie @Lilienpfote, @Laubherz und @Diamond mehr. Würde mich freuen.



©Namida
Do März 30, 2017 6:56 pm
Namida
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 2725
Anmeldedatum : 27.07.15

Start der 14. Runde Werkatzen vom Finsterwald | Ende der Runde - Seite 15 Empty
Böse Sternenkatze das hast du aber nen Spiel mit uns gespielt.

Nun warum ich Diamond gewählt habe? Ich habe denn schreib verlauf hier kaum mit verfolgt weil ich nen echt stressigen Tag hatte und hab dann einfach aus Gefühl gewählt. Gut ist nur das Glitzerregem wirklich gut zu sein scheint, denn ne Zeit lang hab ich ihr nicht getraur ebenweil sie so offensichtlich spielt.
Ich hoffe nur das Diamond wirklich die verbliebene werkatze is und inaktiv die Nacht ist oder ich endlich mal Glück habe.

So nun müsstest ihr es langsam aber wissen welche Rolle ich habe. Meine ganzen Andeutungen kann man doch nicht so Falsch verstehen das man denkt ich sei der Jäger *facepalm* außerdem hat Himmel die ganze Zeit mist gelabert weswegen wir auf sein urteil das ich der Jäger bin ebenfalls pfeifen können. Kommt schon Mai hat meine Andeutungen beim 2. Mal verstanden o.o

~Nam



©Gast
Do März 30, 2017 7:06 pm
Anonymous
Gast

Start der 14. Runde Werkatzen vom Finsterwald | Ende der Runde - Seite 15 Empty
Eeeh bitte was? Ok, damit hab ich jetzt wirklich nicht gerechnet o.o @Glitzerregen ich hab dich nicht ignoriert, ich war nur bis jetzt eben unterwegs, arbeiten und dann noch einkaufen :D aber selbst wenn hätte ich dir dann nicht geglaubt, eben weil ja noch der Verdacht von vielen geteilt wurde, dass du mit Dia verpartnert bist. Wenn das nicht gewesen wäre, hätte ich mich sicher auf deine Seite gestellt aber so...naja ich denke trotzdem, dass Diamond dann die letzte Werkatze sein muss (:

Aber wow krass, ich hätte ja hinter Reh eher Tarnkatze oder Jäger vermutet und dann noch verpartnert...ja gut, so kann man hinters Licht geführt werden. Das bedeutet jetzt also, wir haben nur noch eine Werkatze, die wir ausschalten müssen und eventuell den Jäger, je nachdem auf welcher Seite er steht? Na dann dürfte es doch gar nicht mehr lange dauern, beide Gefipaare, die uns gefährlich werden könnten, weg und wir sind immerhin in der Überzahl. Falls nicht doch wer verwandelt wurde :C

@Namida genau, selbst ich habs gecheckt! XD ich wünsche dir viel Glück :c


Edit: wenn ich jetzt nicht völlig bekloppt bin, müsste eigentlich Lilienpfote der Jäger sein...zumindest wenn ich das grad richtig zugeordnet hab o:



©Gast
Do März 30, 2017 7:13 pm
Anonymous
Gast

Start der 14. Runde Werkatzen vom Finsterwald | Ende der Runde - Seite 15 Empty
@Namida
Die Andeutung zu verstehen ist nicht so schwer. Das Problem? Lilie hat fast genau das gleiche angedeutet. Also entweder lügt halt einer von euch beiden, oder wir haben hier unser "Jäger-Pärchen".
An sich können wir ja kaum mehr eine wichtige Rolle verlieren, es ist tatsächlich gefährlicher - sollte die Jäger-Theorie stimmen - wenn du oder Lilie sterbt. Ergo, weißt du auch was du diese Nacht zu tun haben solltest. Viel "schlimmeres" kann nicht passieren. Gut, vielleicht bin ich auch noch ein Ziel but idk, mein Tod wäre ja eigentlich auch längst überfällig. (Pst, liebe Werkatzen, eigentlich möchte ich nicht sterben, danke)

@Maischnee
Alles gut, dass du mir nicht glauben würdest hatte ich halt schon gedacht, die Beweise gegen Reh waren halt aus meiner Sicht nur extrem erdrückend. Und vollkommen richtig. (Danke Kojo für die Vorarbeit :'D)
Wenn halt Lilie der eigentliche Jäger wäre, dann steht auf jeden Fall außer frage, dass Dia die letzte Werkatze ist. Andererseits, wenn sie es eben nicht ist, wissen wir, wer es denn danach ist. 2 Clangerichte also nur noch maximal. Und wir sind so viele in der Überzahl, wenn Reiher auch noch geschickt jemanden am Tage stummstellt, kann wirklich nichts mehr schief gehen.
Und wie ich bereits sagte, ich denke nicht, dass jemand verwandelt wurde.
An sich sind ja alle Rollen klar. Reiher hat ihre Fähigkeit bereits eingesetzt, wäre ich verwandelt worden hätte ich Reh nicht so sehr an den Haken gehängt, Laub steht auch noch auf ihren tapsigen Finterkatzenpfoten.
Und du wirkst bis jetzt auch nicht verwandelt.
Ergo, keine Verwandlung.



©Gast
Do März 30, 2017 7:16 pm
Anonymous
Gast

Start der 14. Runde Werkatzen vom Finsterwald | Ende der Runde - Seite 15 Empty
@Glitzerregen ganz ehrlich, ich vertraue eher Nami als Lilie...einfach weil in Namidas Post mehr Inhalt zu erkennen ist, namida selbst nen Plan von dem zu haben scheint, soweit sie halt aktiv sein kann und wenn du dir dagegen mal Lilienpfotes Posts anschaust, dann sind da so viele Lücken und es ist grundauf inhaltslos. Dieses ständige "Ich hab keine Ahnung, ich lasse euch entscheiden" erscheint mir hier doch sehr verdächtig :C
Daher denke ich, dass Lilienpfote unser Jäger ist und Namidas Andeutungen der Wahrheit entsprechen.
Aber jetzt sollten wir erstmal alle die Nacht heil überstehen, mal schauen, was dann wird :C



©Gast
Do März 30, 2017 7:25 pm
Anonymous
Gast

Start der 14. Runde Werkatzen vom Finsterwald | Ende der Runde - Seite 15 Empty
@Maischnee
Dem mag ich selbst ja zustimmen. Die Frage ist nur, ob Lilie wirklich Nami gejagt hat oder jemand anders. Er kann ja so ziemlich alles behaupten.
Also sieht momentan ja der Plan so ungefähr so aus: Nächstes Clangericht: Diamond
Und sollte danach noch nicht Schluss sein, dann Lilie.
Klingt zumindest nach nem Plan.
Schauen wir wies die Nacht weitergeht.



©Gast
Do März 30, 2017 9:19 pm
Anonymous
Gast

Start der 14. Runde Werkatzen vom Finsterwald | Ende der Runde - Seite 15 Empty
Wow noch weitere Werkittys aus dem Weg geräumt.
Zwar leider auch unsere Sternenkatze, aber diese schien ja sowieso nicht so erpicht darauf uns zu helfen.

Ich finde Diamond auch ziemlich verdächtig. Aber es ist eine schwierige Situation, da sie grad so wenig Zeit hat und wir dadurch nicht viel aus ihren Posts lesen können. Von den Wahlen ist sie auch meistens entschuldigt, und wenn doch hat sie nur das gewählt, was die anderen auch gewählt haben. Aber gerade der letzte Teil macht mir Bauchschmerzen.
Ich meine klar, wenn man wenig Zeit hat, wählt man einfach schnell denjenigen, der eh grad im Feuer steht, aber es sieht dann doch mehr so aus, wie eine Werkatze, die versucht unaufällig zu wirken.

Schließlich ist es teilweise eine völlig legitime erklärung zu sagen, tja ich hatte ein schlechtes Bauchgefühl und wenig Zeit. Also hätte sie auch jemand anderen außer den Hauptverdächtigungen wählen können.

@Glitzerregen Ich finde deinen Plan eine gute Idee! Und ich denke du hast meine Hinweise verstanden ;P

~Laub



©Reiherschatten
Do März 30, 2017 10:38 pm
Reiherschatten
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1645
Anmeldedatum : 26.05.16

Start der 14. Runde Werkatzen vom Finsterwald | Ende der Runde - Seite 15 Empty
Und noch eine Werkatze - und dazu das zweiten Gefährtenpaar - ist weg. Nur noch eine Werkatze, hinter der ich ebenfalls Dia vermute.

@Glitzerregen
Ich hatten in der ersten Nacht echt keine Ahnung, was ich hätte machen sollen und so hab ich einfach h eine beliebige, nicht allzu aktive Person ausgewählt. Dann war wenigsten klar, dass die KmdbB aktiv ist. Und ich hoffe mal, dass ich nochmal helfen kann. Naja, so viel macht meine Rolle ja auch nicht her.

Ehrlich gesagt vermute ich hinter dem Jäger eher Namida als Lilie. Keine Ahnung, aber bei ihr hab ich einfach ein besseres Bauchgefühl.



©Gast
Do März 30, 2017 11:22 pm
Anonymous
Gast

Start der 14. Runde Werkatzen vom Finsterwald | Ende der Runde - Seite 15 Empty
@Reiherschatten
Wer von beiden nun jeweils der Jäger oder der echte HS ist, wissen nur die beiden genau.
Wichtig für uns ist nur, dass in der Nacht keiner der beiden stirbt. Ansonsten haben wir kaum etwas zu verlieren. Mit richtiger Absprache überstimmen wir jeden beim Clangericht. Und du bist tagsüber mit dem richtigen Einsatz auch nicht zu verdenken.
Die Frage ist nur, wie geht die Nacht aus.
Die übrige Werkatze - Dia? - beziehungsweise die letzten beiden (mehr sollten es keinenfalls sein) können nur in dieser Nacht etwas ausrichten, tagsüber unterliegen sie der Mehrheit.
Vielleicht sollten wir uns auch nicht zu explizit absprechen, ich sehe Lilie ja nachmittags hier im Forum online sein, also kann er auch genauso gut hier mitlesen und seine Inaktivität nur vortäuschen.
Und dann durchkreuzen die Werris unsere Pläne.
Wäre gut das zu vermeiden.
Leider dauert es ja noch so ewig bis Phasenende und es gibt kaum noch etwas zu klären.
Die Rollen stehen soweit alle offen, halt mit kleineren Abweichungen (was gäbe ich jetzt darum die Knobelkatze zu sein :'D).
Absprechen fürs Clangericht wäre zu früh - obwohl wir alle unser nächstes Ziel kennen.

Mich beschäftigt nur die Frage nach dem Nachtopfer.
Wer ist am gefährlichsten? Ich? Die, die hier alle verstummen lässt oder wollen sie es doch aufs Jägerpaar absehen? Vielleicht ja doch unsere Königin. Obwohl ich mir ungern einen neuen Finstermond suchen würde.
Und sollte ich ableben, ihr kennt den Plan.
Eigentlich steht uns nichts mehr im Wege..



©Gast
Fr März 31, 2017 10:34 am
Anonymous
Gast

Start der 14. Runde Werkatzen vom Finsterwald | Ende der Runde - Seite 15 Empty
Hmm ich muss sagen, dass ich das eher mit Kopfschütteln betrachte, wie hier direkt so gut wie jede Rolle und jeder Plan von uns Finsterkatzen offen dazugetragen wird. Ich kann nicht sagen, wie das in anderen Spielrunden der Fall war (und ich kenne es so an sich ja auch eher als Kartenspielversion, wo Absprachen oder Pläne halt kaum bis gar nicht möglich sind), aber so an sich...jede Werkatze kann mitlesen. Und wenn jede Werkatze sofort unsere Pläne mitverfolgt, weil wir alle so dämlich sind, das offen darzustellen, dann ist es kein Wunder, wenn wir am Ende vielleicht doch noch verlieren. Gerade jetzt genau zu bestimmen, wer am besten geschützt werden sollte...ganz ehrlich, ich denke, jeder Spieler hier ist selbst schlau genug zu wissen, was er mit seiner Rolle anfangen soll und wen er am besten schützt (im Falle von Hs, Junges und Heiler - allgemein gesehen, nicht auf dieses Spiel hier). Das muss nicht haarklein ausgebreitet werden und es muss auch nicht haarklein bestimmt werden, wen die Katze mit dem bösen Blick verstummen soll. Mal als Beispiel gesprochen. Das spielt den Werkatzen doch nur in die Karten. Wenn nicht alle so sehr auf Penta und Kojo gegangen wären, hätte doch keiner bemerkt, dass sie das Gefipaar sind. Aber wer so offen spielt, sofort beschließt der und der ist gut...eww. Ich kann mir hier zwar schlecht ein urteil erlauben, weil es ja erst meine erste Runde ist...aber so offen, wie hier einige spielen, würde es mich nicht wundern, wenn die Werkatzen unsere Pläne durchkreuzen. Weil einfach alles bekannt ist.

Jaa, das nur kurz dazu, hat jetzt eher was mit dem allgemeinen Spielprinzip zu tun als mit der eigentlichen Runde, aber idk ich fand das grad wichtig, das mal anzusprechen. Offen spielen kann zwar gut sein...aber wir schneiden uns mit sowas doch eher ins eigene Fleisch ><



©Gast
Fr März 31, 2017 2:19 pm
Anonymous
Gast

Start der 14. Runde Werkatzen vom Finsterwald | Ende der Runde - Seite 15 Empty
So durchgelesen, sogar mitgekommen, und zufrieden. Ich dachte ja die Ganzezeit Kojo ist die Sternenkatze aber nun Gut.
Und ja es wahr die Ganze zeit Witzig zu Lesen wie alle Reh als Jäger sahen.
An den Heilerschüler/in: Wichtig. Schütze dich. Ich kann nicht und ich will mal bei den Siegern Sein °^°:



©Diamond
Fr März 31, 2017 6:09 pm
Diamond
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1436
Anmeldedatum : 16.12.13

Start der 14. Runde Werkatzen vom Finsterwald | Ende der Runde - Seite 15 Empty
nur so schnell mal es kann nicht nur 1 whrkazte gebne das jäger opfer sag ich mal kann auch noch ne weri sein

ich kamn nur nochmals sagen es bringt euch übethaupt nix wen ihr mich tötet

und ja diese rund ist es komisch da muss ich lilie recht geben



©Gast
Fr März 31, 2017 9:21 pm
Anonymous
Gast

Start der 14. Runde Werkatzen vom Finsterwald | Ende der Runde - Seite 15 Empty
@Maischnee
Wir legen ja nicht alles offen, die Sachen die ich ansprach, sind theoretisch, gedanklich und vor allem müssen sie nicht umgesetzt werden.
Verstehst du, selbst wenn die Werkatzen mitlesen, viel ausrichten können sie nicht mehr.
Alles, was in der Nacht passieren könnte, würde nichts am Ergebnis ändern.
In der Theorie ist es ja so, dass es für uns momentan egal sein kann, wer in der Nacht stirbt, es sei denn es wäre jemand vom Jäger-Paar. Und da wir das halt schon eingrenzt haben, sollte das wiederum kein Problem darstellen.
Und um ehrlich zu sein, habe ich nie direkt gesagt, wer geschützt werden soll oder wer am nächsten Tag verstummt werden soll. Ich sagte es gäbe gute Aussichten, wenn wir das gut hinbekommen sollten.
An sich finde ich deine Ansichten gut, aber momentan gibt es eben kaum etwas, vor das wir fürchten sollten. Ich selbst fürchte mich ja nicht mal vor meinem eigenen Tod, sollte er diese Nacht eintreffen.
Momentan befinden wir uns ja in dieser Phase, wo kaum mehr etwas passiert, es werden kaum noch Verdächtigungen ausgesprochen und an sich heißt es nun "Warten auf das Phasenende".
Nenn es Lategame. Nenn es wie du willst.
Du hast, wie gesagt, recht mit deinen Ansichten, in einer anderen Runde, zu einer anderen Begebenheit würde ich mit Sicherheit nicht so spielen. Doch was bringt es mir, jetzt "verschlossen" zu spielen.
Außerdem bin ich allgemein (meiner Ansicht nach) irgendwie immer dafür zuständig den Werkatzen Taktikinput zu geben. Zumindest wenn ich ne Finsterkatze bin. Wenn ich ne Werkatzenrolle habe, dann lose ich immer direkt :'D

@Lilienpfote
Na das bestätigt doch unser "Verdacht" recht deutlich.
Oder so halb. Bleibt die Frage, ob du nicht kannst, weil der HS nicht deine Beute war, oder ob du anderes im Sinn hast.
Aber nett, dass du dich wieder etwas beteiligst.

@Diamond
Da stimme ich dir zu, unser Jäger kann die Seiten bereits gewechselt haben.
Bei so vielen Toden von Finsterkatzen schon recht wahrscheinlich. Aber wie bereits gesagt, momentan steht so vieles offen, selbst das sollte kein Problem für die Finsterkatzen sein.
Dein Tod bringt uns nicht? Nun, eigentlich schon. Wenn du ne Werkatze bist - wovon ich momentan ausgehe - dann bringt uns dein Tod eindeutig etwas. Und wenn nicht, verkleinern wir unseren Suchradius für das nächste Clangericht. Zwar nicht sehr nett, solltest du wirklich auf unserer Seite stehen, aber es hilft den restlichen.

Naja, und Lilie hat nicht gesagt, dass diese Runde komisch ist.
Oder hast du Bloochat - oder wie auch immer ihr euch austauschen würdet - mit Beiträgen verwechselt?



©Aisuchana
Fr März 31, 2017 11:07 pm
Aisuchana
Zweiter Anführer
Anzahl der Beiträge : 7197
Anmeldedatum : 15.08.14

Start der 14. Runde Werkatzen vom Finsterwald | Ende der Runde - Seite 15 Empty
Ende der 6. Nacht

Glitzerregen, die Schöne wurde von den Werkatzen gefressen.

Maischnee ist somit neuer Finsterstern. Bitte teile mir bis zum Ende der nächsten Phase deinen Finstermond mit.

Ich bitte alle Spieler mir ihre Stimmn für das Clangericht bis Samstag (1.4.) um 20 Uhr zu schicken.



©Reiherschatten
Fr März 31, 2017 11:15 pm
Reiherschatten
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1645
Anmeldedatum : 26.05.16

Start der 14. Runde Werkatzen vom Finsterwald | Ende der Runde - Seite 15 Empty
Oh man, auch wenn sie keine 'Kraft' mehr hätte einsetzten können, war sie trotzdem wichtig. Aber ich denke, wir schaffen es auch so noch. Wenn jetzt alle Finsterkatzen fleißig wählen, und sollte Diamond die letzte Werkatze sein, dann werden wir nur noch dieses Clangericht brauchen.



©Gast
Sa Apr 01, 2017 11:30 am
Anonymous
Gast

Start der 14. Runde Werkatzen vom Finsterwald | Ende der Runde - Seite 15 Empty
Och nö :C Das war ja zu erwarten. Äußerst du nen Plan, kommt immer irgendwas dazwischen >< Ruhe in Frieden, Glitzer, du hast deine Sache gut gemacht :C

Trotzdem nochmal fix @Glitzerregen zu deinem Kommi, auch wenn du ja jetzt nix mehr schreiben kannst. Das war allgemein gesprochen und nicht nur auf dich bezogen. Da waren schon am Anfang der Runde so Kleinigkeiten, da war Pentagrammseele, die sofort geschrieben hat "Ok du bist gut, ich weiß das!!" und so weiter und sofort. Es ist zwar schön, Tipps auf seine Rolle zu geben, aber irgendwie verdirbt das doch den Spaß am mitknobeln, wenn dann von allen Seiten kommt "Ich weiß was du bist!!" etc :C Und das erleichtert den Weris natürlich einiges. Und auch jetzt das...es hieße ja, man solle entsprechende Leute schützen, da ists klar, dass unsere Bösen nicht darauf anspringen und jemand anderen wählen. Womit man nicht gerechnet hat. Alles nur deswegen, weil wir hier ja alle sehr offen spielen :/

Wie genau ist das denn mit dem Finstermond, muss ich mir da zwingend jemanden suchen, der bei der letzten Wahl sich auch hat aufstellen lassen? Da sind ja fast alle tot davon (oder sogar alle?) :C Meine Wahl würde daher auf @Reiherschatten fallen, viele mehr leben ja nicht und es gibt ja hier und da noch den Verdacht, dass hier noch ein paar Lügner unter uns sind o:

Ich werde dann auch gleich mal für das Clangericht wählen und stimme Reiher mal fix zu, Diamond ist sicherlich die letzte Werkatze (:


Edit: @Mercyheart du hast da im SP ein paar Leute zu viel durchgestrichen o: Lilie, Namida, Laub und ich leben ja noch :Doder machst du das, weil die Runde ohnehin bald vorbei ist? o:



©Gesponserte Inhalte

Start der 14. Runde Werkatzen vom Finsterwald | Ende der Runde - Seite 15 Empty



Seite 15 von 17
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 9 ... 14, 15, 16, 17  Weiter


Finsterkatzen :: Games :: Die Werkatzen von Finsterwald :: Archiv