Forum Wegweiser Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Krieger groß und klein, Regeln müssen immer sein. Drum bitten wir einen Besuch beim Schimmerfelsen zu begehn, um das Gesetz der Krieger zu lesen und zu verstehn. Haltet euch stets an das Gesetz und eure Pflichten, sonst wird der SternenClan über euch richten.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 Die Werkatzen von Finsterwald | Start 12. Runde

©Gast
Sa Jan 07, 2017 1:58 pm
Anonymous
Gast

Die Werkatzen von Finsterwald | Start 12. Runde - Seite 6 Empty
Juhu! Schon beim ersten Clangericht eine Werkatze! Auch, wenn sie vorher der Jäger war, ist sie jetzt eine Werkatze, die den Ausgang des Spiels entscheiden könnte weniger. Haben wir das überhaupt schon einmal geschafft?

@Pentagrammseele zu meiner Stimme gegen @Otterspiel: Ich habe sie nicht gewählt, weil ich, wie ich es schon oft in anderen Runden gesehen habe, nicht wusste, wen ich wählen soll und einfach keine Strafstimme kassieren wollte. Ich bin bei ihr tatsächlich schon seit dem ersten Post von @Arya, in dem sie nur nach 21 Minuten mit nur zwei bisherigen Kandidaten sicher wusste, dass sie Otterspiel zum Finsterstern wählen will,misstrauisch. Und da ich die bisherigen Anschuldigungen der anderen Mitspieler für leer gehalten habe, obwohl sie sich bei Glitzerregen ja als richtig erwiesen haben wollte ich lieber jemanden wählen, der mich misstrauisch gemacht hat. Und nun habe ich einen weiteren Hinweis, der gegen Otter spricht, gefunden, da diese bei der Finstersternwahl für Glitzerregen gestimmt hat, die sich nun als Werkatze herausgestellt hat. Natürlich sind das noch lange keine handfesten Beweise und vermutlich habe ich mich auch nur komplett auf Otter festgefahren, aber bei ihr ist es mir eben aufgefallen.



©Edelweissträne
Sa Jan 07, 2017 2:17 pm
Edelweissträne
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 2024
Anmeldedatum : 23.03.14

Die Werkatzen von Finsterwald | Start 12. Runde - Seite 6 Empty
@Goldschweif
Stimmt, wäre mir nicht aufgefallen!
also könnte Otterspiel, und Somit Arya auch wieder wehrkatzen sein
@Arya du machst es einem echt nicht leicht, dich als Finsterkatze anzusehen!




©Fenira
Sa Jan 07, 2017 2:22 pm
Fenira
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 648
Anmeldedatum : 14.04.16

Die Werkatzen von Finsterwald | Start 12. Runde - Seite 6 Empty
Yeah, eine Werkatze weniger! Auch wenn es natürlich um einiges besser gewesen wäre, wenn Glitta eine gute Rolle gehabt hätte, sind wir doch ne Weri los, blöderweise war sie die Einsame, wohl eine der gefährlicheren Rollen im Spiel. Da können wir ja nichts tun, außer hoffen, dass sie eine eher unwichtige Rolle (also nicht HS, Heiler, Mentor oder Sternenkatze) mitreißt. (Und ich muss gestehen, ch habe gerade echt keine Ahnung, was ich hier noch schreiben könnte, da ja schon alles gesagt bzw geschrieben wurde xD)

@Pentagrammseele
Dass ich nicht bereits geschrieben habe, wen ich beim Clangericht wähle, hat den ganz einfachen Grund, dass ich mich heute erst gegen 9 Uhr vormittags entschieden habe, wen ich jetzt wähle. Habe ehrlich gesgat zwischen dir und Glitta geschwankt. Dass ich dann sie gewählt habe, lag u.a. daran, dass ich doch inzwischen ein paar Runden mit ihr gespielt habe und sie als Finsterkatze ziemlich viel analysiert hat, was sie diese Runde vermissen ließ. Klar lag es auch z.T. an den Anschuldigungen, die bereits gegen sie erhoben wurden, das streite ich ja gar nicht ab, diese haben aber eher meine Entscheidung verstärkt anstatt getroffen, wenn du verstehst, was ich damit jetzt meine.



©Ravenstar
Sa Jan 07, 2017 2:23 pm
Ravenstar
Co-Anführer
Anzahl der Beiträge : 1457
Anmeldedatum : 19.03.16

Die Werkatzen von Finsterwald | Start 12. Runde - Seite 6 Empty
Oha da is ja ma was gelaufen hier xD

Also erst einmal juhu! Wir haben eine Gefahr gebannt ;)

Nun: @Pentagrammseele: Ja, meine Stimme hast du recht begründet. Ich hatte wenig zeit, hab alles überflogen, was falsch gelesen und die Stimme abgeschickt xD es tut mir leid!

Nichtsdesto trotz habe ich auch diesey Wochenende Besuch da, nehme mir aber wenigstens Zeit mich kurz zu äussern, da n paar ja doch in Erwägung gezogen haben, mich zu wählen (es aber mir überraschend dann doch nicht getan haben, was auch gut war, denn jetzt is ne werkatze futsch :3)

Nja lange Rede kurzer Sinn: Ich bin keine Werkatze und auch nicht iwie was neutrales. Leute, ich gehöre zu euch ^^ das könnt ihr mir Glauben. Auch wenn jeder sowas schreiben könnte, ich machs, weil es so ist und mir dieses Wochenende aufgrund Zeitmangel um ALLES durchzulesen eine passive Spielweise zukommen lässt.

Und noch etwas zum anfügen: Penta und Arya.. Penta wo alles durchanalysiert und Arya die meist im Mittelpunkt steht. Geht es nur mir so, oder ist das jede Runde gleich :P



©Gast
Sa Jan 07, 2017 2:28 pm
Anonymous
Gast

Die Werkatzen von Finsterwald | Start 12. Runde - Seite 6 Empty
Pentagrammseele schrieb:
@Arya du machst es einem echt nicht leicht, dich als Finsterkatze anzusehen!

@Pentagrammseele, ja mitlehrweile glaube ich das auch. :p Was kann ich dagegen tun?

Und wegen Otterspiel und mir... ich hatte die Mitgliederliste da. Otterspiel kam mir auch in den letzten Runden neutral vor. Keiner, den man so schnell aus irgenteinem Grund hängen würde. Damit meine ich jetzt nicht, das es für mich als Werkatze (sollte ich eine sein) gut wäre, wenn sie nicht gehängt würde, sondern, dass die Werkatzen sie erst gar nicht beachten würden. Ist das irgendwo verständlich? @Otterspiel, ich wollte dich keinenfalls verdächtig machen und will dies auch immer noch nicht tun, an alle, die das hier denken.



©Edelweissträne
Sa Jan 07, 2017 2:31 pm
Edelweissträne
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 2024
Anmeldedatum : 23.03.14

Die Werkatzen von Finsterwald | Start 12. Runde - Seite 6 Empty
@Ravenheart
Ich denke das ist normal, offensive spielweise: verdächtigt,
Verdächtigter im mittelfeld xD
das ist einfach normal

Raven schrieb:
Ich bin keine Werkatze und auch nicht iwie was neutrales. Leute, ich gehöre zu euch ^^

1. Das mit der nicht wehrkate könnte gelogen sein,
2. Das nichts neutrales könnte sein das du eine wichtige Finster Rolle hast, oder eine wichtige weri rolle hast
3. Ich gehöre zu euch kann man auch anders sehen.

Raven schrieb:
es aber mir überraschend dann doch nicht getan haben, was auch gut war, denn jetzt is ne werkatze futsch :3)

1. was auch gut war? Bist du vllt auch ne wehrkatze? Und findest es gut das du nicht gestorben bist, da du ja eine wichtige rolle hast? vielleicht die andere Einsame? oder vllt der streuner? oder doch die urweri?


@Arya
Vielleicht, dich nicht so wehrkatzenmäßig benehmen? Aber mal gucken




©Gast
Sa Jan 07, 2017 2:40 pm
Anonymous
Gast

Die Werkatzen von Finsterwald | Start 12. Runde - Seite 6 Empty
@Pentagrammseele

Pentagrammseele schrieb:
Vielleicht, dich nicht so wehrkatzenmäßig benehmen? Aber mal gucken
Na das ist ja mal ein Vorschlag! Ich werde es versuchen.

Ich finde aber, dass du bei Ravenheart ein bisschen zu misstrauisch bist, doch da kann ich mich auch irren, ich habe schließlich auch so schnell geglaubt, dass du zu den Finsterkatzen gehörst. Damit sollte ich mich doch aber nicht irren oder? Ich bezweifle momentan in keinster Weise, dass du zu den Finsterkatzen gehörst, oder jedenfalls ziehe ich es momentan nicht so stark in Erwägung. Wenn ihr mich hängen würdet, wüsstet ihr, dass ich eine Finsterkatze bin, aber das würde mir nicht so gefallen, ich will noch ein bisschen leben und versuchen, dir zu beweisen, dass ich zu den Finsters gehöre. (;



©Flammensturm
Sa Jan 07, 2017 3:10 pm
Flammensturm
weiser Mentor
Anzahl der Beiträge : 2650
Anmeldedatum : 08.03.16

Die Werkatzen von Finsterwald | Start 12. Runde - Seite 6 Empty
Es hat die einsame getroffen das ist gut für uns, aber sie wird einen in den Tot reißen. Hoffentlich keine Wichtige Rolle. Wie Ayra gesagt hatte finde ich es auch komisch das Raven gesagt hatte das er keine werkatze ist und das sie nicht neutrales ist. Sie könnte auch gelogen haben oder das ist eine Tatik von ihr. Ich bin mal gespannt wen Glitzer in den tot nimmt.So warten wir die Nacht ab und dann sehen wir weiter.



©Gast
Sa Jan 07, 2017 5:14 pm
Anonymous
Gast

Die Werkatzen von Finsterwald | Start 12. Runde - Seite 6 Empty
Sehr gut, wir haben eine Werkatze erwischt. Da bin ich froh, dass mein Bauchgefühl mich nicht getäuscht hat und sie tatsächlich zu einer anderen Partei gehörte. Auch wenn sie aus allen Rollen, die sie hätte jagen können, natürlich du ungünstigste gewählt hat. Zumindest ein erster Erfolg und natürlich, was alle schon sagten; hoffen wir, dass das Opfer milde für uns ausfällt.

Nun, ich habe mir gerade jegliche Beiträge durchgelesen und muss wirklich sagen, dass mir die Worte fehlen. Wie schnell sich diese Situation hochgeschaukelt hat und auf einmal 2 Personen die absoluten Verdächtigen sind, obwohl sie in meinen Augen nichts auffälliges getan haben finde ich wirklich interessant. Soweit ich mich entsinne hat sich die Situation in den letzten Runde nicht so schnell hochgeschaukelt. Gerade diese Sache zwischen Pentagrammseele und Arya kann ich bis jetzt noch nicht wirklich nachvollziehen, aber unser Bauchgefühl ist nun einmal das einzige was wir in diesem Spiel haben.

@Pentagrammseele kommt mir allerdings von Post zu Post immer offensiver, fast schon aggressiv vor, ihre Posts wirken als hätte sie sich mittlerweile als Richter über uns erhoben, etwas metaphorisch gesprochen, ich habe das Gefühl sie greift die Leute noch extremer, fordernd nach Erklärung an, aber dominante Spieler braucht man ja in jedem Spiel, auch, wenn ich zugeben muss dass du manche Wörter vielleicht einfach zu oft im Mund verdrehst.
Agressiv wie zum Beispiel in diesem Post:
Pentagrammseele schrieb:

Ravenheart schrieb:
es aber mir überraschend dann doch nicht getan haben, was auch gut war, denn jetzt is ne werkatze futsch :3)

1. was auch gut war? Bist du vllt auch ne wehrkatze? Und findest es gut das du nicht gestorben bist, da du ja eine wichtige rolle hast? vielleicht die andere Einsame? oder vllt der streuner? oder doch die urweri?
Ich finde, umso mehr Möglichkeiten man hier nennt, umso aggressiver wirkt die Anschuldigung. So hätte es gereicht einfach zu schreiben "Bist du eine Werkatze?" Anstatt noch irgendwelche einzelnen Rollen zusammenhangslos hinzuzufügen.
Ob das direkt wölfisch wirkt ist die Frage, ebenfalls kann es sein, dass sie aufgrund der Sicherheit eine der Guten zu sein so aggressiv spielt, zwar wurde sie bisher noch nicht wirklich verdächtigt, dennoch scheint sie ja einen kühlen Kopf zu bewahren. Um sich da nochmal auf die letzte Runde zu beziehen würde ich sie als aggressiver und weniger rezessiv mit ihren eigenen Beschuldigungen, eher den Anderen folgend.

Allerdings würde ich dich auch gerne nach dem tieferen Inhalt eines anderen Zitats fragen:
Pentagrammseele schrieb:

Ein bisschen was gutes hat die Nacht ja, somit brauch ich mir nicht mega extrem viele Gedanken machen wen ich wählen soll zum hängen.. lieber wäre es mir jedoch wenn es nicht 2 opfer gäben würde!
Ähm, ok? Also opferst du lieber eine Finsterkatze als die zu überlegen wen du beim Clangericht wählen willst? Klingt nicht gerade als würdest du in erster Linie an den Clan denken. Die Aussage mit den 2 Opfern ist hierbei ja selbstredend und wurde von jedem nun schon ein bis zweimal gebracht.
War dieser Spruch zumindest einfach nur als Füllmittel deines Beitrags gedacht oder meinst du das tatsächlich ernst?

Um sich zu dieser Smileysache zu äußern würde ich sagen, dass Smileys in diesem Spiel eher zu Missverständnissen führen als keine zu nutzen. Es herrscht ja eine sehr angespannte Situation und Smileys drücken eben genau die Emotion aus, die sie abbilden. So würdet ihr also anfangen zu lachen oder zu lächeln, während ihr darüber redet wer nächsten Tag von uns getötet wird. Ebenfalls in der Realität würden diese Emotionen an den falschen Stellen also zu Missverständnissen kommen. Beispielsweise solche:
Pentagrammseele schrieb:

ICh denke das ist deutlich genug ^-^
Der Smiley passt hier zum Beispiel überhaupt nicht rein, halte ich somit also für verdächtiger als in dieser Situation
Pentagrammseele schrieb:
Ich denke das ist normal, offensive spielweise: verdächtigt,
Verdächtigter im mittelfeld xD
(Habe bewusst beide Zitate von dir gewählt um einfach objektiv die allgemeine Relevanz von Smileys in meinen Augen zu erwähnen. Heißt also nicht, dass ich dich verdächtige, du bist lediglich die, die hier am meisten schreibt momentan.).

Aus der Wahl selbst lassen sich zumindest noch nicht so viele Schlüsse ziehen, wenn man den Aussagen man hätte ohnehin alles nur überflogen trauen kann. Auch glaube ich nicht, dass zwingend eine Werkatze unter den Wählern Glitzerregens war, immerhin waren die Meinungen wer wen wählt sehr durchmischt, man konnte also vorher noch nicht absehen, dass sie die meisten Stimmen bekommt. Ich glaube also nicht, dass sie sofort versucht haben sich irgendwie gut zu stellen, anstatt ihre anfängliche Übermacht zu nutzen, um die Wahl zu ihren Gunsten zu wenden.
Interessant ist höchstens Glitzerregens Stimme auf Laubherz, da nicht von ihrem Tod auszugehen war, ist eine Deckung ihrer wahren Identität ja eher unwahrscheinlich, vielleicht schätze ich aber auch falsch ein wie offensichtlich Glitzerregens ableben war, da ich einige Posts die nach meinem folgten erst gelesen habe, nachdem ich schon um Glitzerregens Ableben wusste.



©Shahar
Sa Jan 07, 2017 5:29 pm
Shahar
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 2502
Anmeldedatum : 09.12.15

Die Werkatzen von Finsterwald | Start 12. Runde - Seite 6 Empty
Ich verstehe irgendwie im Moment nicht wirklich was ihr beide,@Arya und @Pentagrammseele, mit euren Anschuldigungen gegeneinander wirklich bezwecken wollt. So wird zwar klarer, welcher Seite ihr angehört, aber die Werkatzen zu fassen, solltet ihr beide gut sein, bringt uns das ja kein Stück näher.
Mir gefällt in der momentanen Situation einfach nicht, dass eigentlich nur ihr beide - und teilweise auch Raven -im Mittelpunkt steht, denn mittlerweile glaube ich eigentlich kaum, dass einer von euch beiden zu den Verrätern gehört, wobei ich mich aber auch täuschen kann.
Somit wird niemand anderes richtig verdächtigt und vielleicht sogar ein bisschen gefordert, was antworten auf mögliche Fragen angeht.

Viel interessanter finde ich eigentlich die Leute, die kam geschrieben haben und trotzdem gewählt haben, bei einigen fehlt bisher auch noch der Grund.

Vor allem Pentagrammseeles Wähler lassen mich misstrauisch werden, wobei ich hier nicht Raven meine. Haben die Werkatzen sich vielleicht gedacht, dass dies eine gute Mitläufergelegenheit sei? Denn wurde oft erwähnt und es waren Stimmen auf sie ziemlich zu erwarten.

Das wars jetzt allerdings erstmal von mir.



©Gast
Sa Jan 07, 2017 5:36 pm
Anonymous
Gast

Die Werkatzen von Finsterwald | Start 12. Runde - Seite 6 Empty
@Goldschweif

Das mit der Finstersternwahl muss nichts heißen. Dann müsstest du ja alle die Glitzerregen gewählt haben anprangern das sie Werkatzen seien. Und außerdem hatte ich damals noch nicht einmal ansatzweise Ahnung von irgendwelchen Rollen. Im Nachhinein fand ich sie ja auch verdächtig, was ich auch geschrieben hab.

Was meine Wahl angeht fand ich Pentagrammseele einfach verdächtig, was ich immer noch finde. Es war halt Bauchgefühl und Mistrauen.



©Edelweissträne
Sa Jan 07, 2017 5:45 pm
Edelweissträne
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 2024
Anmeldedatum : 23.03.14

Die Werkatzen von Finsterwald | Start 12. Runde - Seite 6 Empty
@Fuchsgeist
Mit dem etwas gutes hat die nacht ja, meinte ich eigentlich, dass ich so mehr zeit habe, um beim Clagericht eine Werkatze zu hngen als eine Finsterkatze.

Wenn ich mir dies jedoch nochmal so ansehe, kann ich mir selbst nicht erklären was ich damit bezwecken wollte. Auf jeden fall, denke ich das dies eher ein denkfehler meinerseits war.
Da wehrkatzen wohl eher nicht ihre kumpanen fressen..
Also, danke das du mich darauf aufmerksam gemacht hast! So ist mir mein eigener Denkfehler aufgefallen.


Fuchsgeist schrieb:
Um sich da nochmal auf die letzte Runde zu beziehen würde ich sie als aggressiver und weniger rezessiv mit ihren eigenen Beschuldigungen, eher den Anderen folgend.

was ist rezessiv? ^-^"  
könntest du das einfach nochmal auf deutsch schreiben? xD

@Goldschweif
Du hattest ja vorhin gesagt das du Otterspiel gewählt hast weil Arya, sich nach 21  min sicher war, das sie sie wählt und sie glitzerregen gewählt hatte.
Strahlenlicht hat sie auch gewählt.
Strahlenlich schreibt auch sonst kaum Beiträge, wenn du also Arya verdächtig findest, müsstest du Strahenlicht auch verdächtig finden.



©Aisuchana
Sa Jan 07, 2017 6:51 pm
Aisuchana
Zweiter Anführer
Anzahl der Beiträge : 7197
Anmeldedatum : 15.08.14

Die Werkatzen von Finsterwald | Start 12. Runde - Seite 6 Empty
Okayy ich habe jetzt über 4 Seiten Beiträge mit ner Menge Inahlt nachgelesen und die Hälfte wieder vergessen, die ich ansprechen wollte, also verzeiht, wenn mir etwas entfallen sein sollte…

Erst einmal war es ein guter Griff von euch (because ich hab ja wegen Abwesenheit in den letzten 2 Tagen nicht mitgewählt), dass direkt im ersten Clangericht eine Werkatze gehängt wurde, auch wenn wir leider eine weitere Katze verlieren werden und es noch eine einsame gibt, wir also irgendwann möglicherweise noch einmal eine zusätzliche Katze verlieren.
Da hat Ina sich wirklich das für uns ungünstigte Jagdopfer ausgesucht.

@Arya
Die hast mich verdächtigt und gewählt, weil ich Smileys benutzt habe? Nun, ich benutzte eigentlich jede Runde Smileys. Nicht in jedem Beitrag natürlich, aber recht oft bei den Trauerbekundungen ist mal der eine oder andere Smiley dabei, weil es meiner Meinung nac teilweise sonst so "kühl" gesagt rüberkommt.
Außerdem benutze ich Smileys jetzt ja nciht soo übermäßig, im Gegensatz zu @Ravenheart, der mir um einiges verdächiger vorkommen würde, wenn es um SMileys geht, aber wie gesagt, ich sehe Emojis nicht als einen Grund eine Werkatze zu sein.

Kommen wir direkt zu @Greifensichel
Du sagtest extra, dass du es nicht verdöchtig und eher unnötig findest die benutzten Smileys, was bei mir ja irklich nur 2 waren, andere nutzen mehr, anzusprechen, aber wählst mich dann ohne sonstige große Verdächtigungen…really?

Durch die gesamten Seiten zieht sich jezt weiterhin die Diskussion zwischen @Pentagrammseele und @Arya, welche ich wirklich sinnlos finde…aber gut
Penta verdächtigt und verdächtig Arya immer und immer wieder wegen jedem einzelnen Wort, das sie schreibt, doch ich sehe da wirklich keine großen Gründe, warum Arya so extrem verdächtig sein sollte. Pentas Art diese Runde gefällt mir echt gar nicht, also kommt mir wirklich, wie jemand sagte, so vor, als würde sie krampfhaft verdächtigen. Ich gaube @Laubherz war das. Und nach Glitzers Wahl auf Laub is diese wahrscheinlih wirklich eine von den Guten.

Iiich wollte noch iwas sagen…aber ich hab es vergessen…damn it, es waren zu viele Beitrge, die ich auf einmal gelesen hab.

Naja, warten wir das Opfer von Glitter ab und hoffen, dass es kein zu großer Verlust für den Clan wird bzw dass sie eine geschützte Katze wählt.

Achjaaa, Penta hatte genau ein wirklich sehr gut nachvollziehbares Argument, was Arya als Werkatze enttarnen könnte, wenn sie eine sein sollte. Und zwar wenn Fuchsgeist mitgerissen von der Einsamen, sodass Arya an den Posten des Finstersterns kommt. Aber natürlich könnte das auch einfach von den Werkatzen benutzt werden um mehr Misstrauen gegen Arya zu schüren. Vielleicht könnte Penta das ja auch deshalb gesagt haben, falls sie zu den Werkatzen gehört, um uns darauf zu bringen so zu denken…aber das sind alles Spekulationen.

Achja und @Pentagrammseele
BIITTTEEE es heißt Werkatzen und wärst
Pleasee, hör auf alles mit einem H im Wort zu schreiben wo keines hingehört (Sorryy, aber ich kann sowas einfach nicht mit ansehen XD)



©Gast
Sa Jan 07, 2017 7:17 pm
Anonymous
Gast

Die Werkatzen von Finsterwald | Start 12. Runde - Seite 6 Empty
@Mercyheart, ja ich hatte dich wegen den Smileys als Werkatze verdächtigt, es kann aber natürlich sein, dass ich mich irre und du wieder eine von den Guten bist. Mitlehrweile geht es mir auch nicht mehr so darum, weil es nun auch bei weitem verdächtigere Mitspieler gibt
@Mercyheart schrieb:
Achjaaa, Penta hatte genau ein wirklich sehr gut nachvollziehbares Argument, was Arya als Werkatze enttarnen könnte, wenn sie eine sein sollte. Und zwar wenn Fuchsgeist mitgerissen von der Einsamen, sodass Arya an den Posten des Finstersterns kommt. Aber natürlich könnte das auch einfach von den Werkatzen benutzt werden um mehr Misstrauen gegen Arya zu schüren.
Das wäre ein ziemlich durchschaubarer Plan, aber vielleicht werden es die Werkatzen gerade deshalb so machen. Ich hoffe dies natürlich nicht, denn ich denke, @Fuchsgeist ist noch immer richtig auf ihrem Platz als Finsterstern.
 
Zitat :
Vielleicht könnte Penta das ja auch deshalb gesagt haben, falls sie zu den Werkatzen gehört, um uns darauf zu bringen so zu denken…aber das sind alles Spekulationen.
und da wären wir auch schon bei @Pentagrammseele.
Ich hatte mir eigentlich vorgenommen, dich erstmal nicht zu wählen, weil es ja nur Anfangsverdächtigungen waren und ich mich auf Wesentlicheres konzentrieren wollte. Ich war mir bisher auch ziemlich sicher, dass du eigentlich eine Finsterkatze bist, aber wie du auch schon sagtest - Meinungen können sich ändern. Du lässt einfach nicht von mir ab und siehst in mir nur ununterbrochen eine Werkatze. Das sehe ich als Gefahr an. Nicht, weil ich eine Werkatze bin, (Bin ich wirklich nicht. :p) sondern weil du Misstrauen den anderen mir gegenüber schürst. Ich mache mich wohl verdächtig weil ich schreibe. Und das kann ich nicht soo ganz nachvollziehen. Normalerweise macht man sich verdächtig, weil man nicht so viel schreibt, als ob man etwas zu verbergen hätte. Ich bin da wohl ein Sonderfall. xD
Ich vermute leider, dass, wenn ich diese Nacht überlebe, dann am Tag gehängt werde. Nun, dass wäre ein Erfolg für die Werkatzen, für euch aber keiner. Ich habe nicht die wichtigste Rolle der Finsters, Gott nein, aber bin auch keine Gewöhnliche. Ich würde euch jetzt noch mehr Hinweise auf meine Rolle geben, aber aus Gründen, die mit einem "W" anfangen und einem "erkatzen" enden, halte ich mal lieber den Mund.



©Edelweissträne
Sa Jan 07, 2017 7:27 pm
Edelweissträne
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 2024
Anmeldedatum : 23.03.14

Die Werkatzen von Finsterwald | Start 12. Runde - Seite 6 Empty
@Mercyheart
also mal sorry xD bin mir aber fast nie sicher ob da jetzt n "H" hingehört oder nd xD

und ich kann leider nicht mehr tun, als euch zu versicher das ich eine gute bin. Spätestens wennich gehängt oder gefressen werde, seht ihr es ja.

Dazu habe ich auch eigentlich ein recht hohes bacuhgefühl das ich vermutlich beim Clangericht sterben werde. Einfach deswegen da ich heute die mit den zweitmeisten stimmen war, und die WEhrkatzen vermutlich denken das ich sowieso bald weg bin.
Und wie gesagt bin ich eigentlich keine besondere bedrohung für sie, da ich weder einen besonderen Posten habe, noch warscheinlich die richtigen katzen verdächtige.


@Mercyheart again
Ich versuche außerdem nicht zwanghaft irgendwen zu verdächtigen. Aber ich spiele ausnahmsweise diese runde mal recht óffensiv. Ich habe ja nicht viel zu verlieren da ich nur ein kleines Clanmitglied bin, und somit eher unwichtig.
Ich lese nur Zwischen den Zeilen, oder versuche es zumindest. Natürlich 100% beweise das x,y erine werkatze ist habe ich nicht.
Diese Runde verlasse ich mich hauptsächlich auf meine augen, und meinem Bauch.


Ich habe übrigens schon vor dir gesagt das Laub vermutlich eine wahre Finster ist wegen Glitzer.


Ich habe echt das gefühl das die leute meine beiträge teilweise einfach übersehen, und ich deswegen verdächtigt werde o.o auch wenn viele verdächtigungen ja zu verstehen sind.
Dazu habe ich auch schon mal gesagt das ich Raven verdächtiger finde von den Smileys her, und es deshalb kein wirklicher grund war dich zu wählen.
Genau wie bei Greifensichel ich es erwähnt hatte...


Hehem *hust Raven*hust* einfach beitrag falsch gelesen und falsche schlüsse gezogen.
Und anscheinend machen das sehr viele...


Nun Gut. Mehr kann ich zu diesem Zeitpunkt zu sagen, außer das ich wirklich auf euer Vertrauen hoffe. Und wenn ich es habe, ich euch auf keinen Fall entäuschen würde.




©Gast
Sa Jan 07, 2017 7:44 pm
Anonymous
Gast

Die Werkatzen von Finsterwald | Start 12. Runde - Seite 6 Empty
@Pentagrammseele, es ist einfach erstaunlich, wie schnell und oft sich meine Gefühle dir gegenüber wieder wenden. Meine Gefühle sind wirklich geteilt. Zuerst habe ich gedacht, dir kann ich nicht trauen, dann dachte ich, du bist nur eine Finsterkatze, die halt selbst Finsterkatzen verdächtigt und jetzt habe ich beschlossen, dir lieber nicht zu trauen, auch wenn du eine Finsterkatze bist. Ich wollte dich beim Clangericht wählen, doch nun habe ich die Sorge, eine Finsterkatze zu hängen. Ich will dich trotzdem wählen, weil dieses Risiko besteht ja bei jedem Mitspieler. Du gehst das Risiko, mich zu wählen, obwohl ich eine Finsterkatze sein könnte, ja ebenfalls ein.
Pentagrammseele schrieb:
Und wie gesagt bin ich eigentlich keine besondere bedrohung für sie, da ich weder einen besonderen Posten habe, noch warscheinlich die richtigen katzen verdächtige.
Nun, okay. Ich könnte mir eine einfache Finsterkatze auf jeden Fall in dir vorstellen - du hast nichts zu verbergen, was die Rollen wie Sternenkatze, Mentor, Heiler oder Heilerschüler haben und kannst deshalb viele Beiträge verfassen, ohne wirklich Angst vorm Tod haben zu müssen. Es ist verzwickt. Ich habe echt keine Ahnung, was ich tuen soll, denn scheinbar entgeht mir einfach alles. Wenn man mal von der letzten Runde absiehst, wo du Werkatze warst, hat sich zumindest die Länge deiner Posts auf jeden Fall maximiert, was darauf deutet, dass du mit offenen Karten spielst.

Hhmm, @Indra..
Indra schrieb:
Ich verstehe irgendwie im Moment nicht wirklich was ihr beide,@Arya und @Pentagrammseele, mit euren Anschuldigungen gegeneinander wirklich bezwecken wollt. So wird zwar klarer, welcher Seite ihr angehört
Welche Seite(n) meinst du da genau?

Zitat :
aber die Werkatzen zu fassen, solltet ihr beide gut sein, bringt uns das ja kein Stück näher.
Das stimmt wiederrum. Ich wollte ja aufhören, aber ich kann es einfach nicht lassen, da Pentagrammseele scheinbar in jedem Beitrag ihre Seite wechselt - in dem einen schreit es plötzlich nach Werkatze, in dem anderen versichert sie uns, sie sei eine Finsterkatze und wir sollten ihr doch etwas vertrauen.



©Edelweissträne
Sa Jan 07, 2017 7:55 pm
Edelweissträne
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 2024
Anmeldedatum : 23.03.14

Die Werkatzen von Finsterwald | Start 12. Runde - Seite 6 Empty
@Arya
Ich habe ja eigentlich augehört dich zu verdächtigen, und würde ebenfalls jemand anderes beim clangericht wählen.
Da ich mir ziemlich sicher bin, dass du eine Finsterchen bist.
Oder ich hoffe es zumindest sehr stark.

Und ja, ich habe nichts zu verstecken, ich versuche jediglich die wahrheit ans licht bringen.
Und Angst vor dem Tod? Natürlich habe ich angst davor, jeder hat das. Selbst als einfache Finsterkatze.
Immerhin würde der Clan somit eine Finsterkatze verlieren.
Eine haben wir ja schon verloren.


Arya, dein vertrauen in mich, wäre auf keinen Fall falsch, selbst wenn es manchmal so aussieht.
Du kannst mich natürlich beim Clangericht wählen, jedoch würde ich noch abwarten, und sehen ob nicht doch eine wirkliche Wehrkatze, sich zu erkennen gibt.
Bei mir würdest du nur sofort wieder in den Verdächtigungskreis hineingezogen werden.
Da du mit mir ja die meiste Zeit diskussionen Hast.

Und ich hätte gerne ein Beispiel für den Satz: in dem einen schreit es nach werkatze.


Meine gefühle zu dir ändern sich ja auch ständig, da du ür mich in jeden Beitrag nahzu nach einer Werkatze schreist. Trotzdem versuche ich in dir eine Finsterkatze zu sehen, was wirklich, beim besten willen nicht einfach ist.


Ps ich hab deinen Vorherigen beitrag komplett übersehen O.O wie auch immer das geht



©Gast
Sa Jan 07, 2017 8:12 pm
Anonymous
Gast

Die Werkatzen von Finsterwald | Start 12. Runde - Seite 6 Empty
@Pentagrammseele schrieb:
Du hattest ja vorhin gesagt das du Otterspiel gewählt hast weil Arya, sich nach 21 min sicher war, das sie sie wählt und sie glitzerregen gewählt hatte.
Strahlenlicht hat sie auch gewählt.
Strahlenlich schreibt auch sonst kaum Beiträge, wenn du also Arya verdächtig findest, müsstest du Strahenlicht auch verdächtig finden.

Nein, müsste ich nicht. Das Einzige, was ich daran verdächtig fand war, dass Arya diese Entscheidung innerhalb von so kurzer Zeit und mit erst so wenigen Kandidaten als Auswahlmöglichkeit getroffen hat. An sich bin ich nämlich eigentlich niemand, der aufgrund von womöglich auch einfachen Fehlentscheidungen bei Wahlen hängt, da in früheren Runden oft Unschuldige durch so etwas gestorben sind.
Übrigens finde ich es interessant, wie du mir zuerst komplett Recht gegeben hast, als wäre es schon wieder fast vergessen und dann, eine ganze Weile später noch einmal auf den gleichen Post von mir eingehst und dann versuchst, Arya, mit der du dich schon die ganze Zeit über streitest, in gewisser Weise zu "Verteidigen", oder zumindest nicht alleine dastehen zu lassen. Beide deiner Posts erschienen mir ein wenig seltsam und ich weiß nicht so recht, was ich davon halten sollte.



©Edelweissträne
Sa Jan 07, 2017 8:18 pm
Edelweissträne
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 2024
Anmeldedatum : 23.03.14

Die Werkatzen von Finsterwald | Start 12. Runde - Seite 6 Empty
@Goldschweif
Ich versuche au fkeinen Fall sie zu verteidigen. Mir ist nur eben aufgefallen das du, Strahlenlicht wenn du nach dem prinzip gehst auch verdächtigen müsstest.


@Arya, ich denke es wird vermutlich zwischen uns ein stechen geben, wenn du aber wirklich eine Finster bist, und eine etwas wichtigerere rolle hast soll @Fuchsgeist mich hinauswählen.
Wir hätten dann zwar eine FInster weniger, jedoch wäre eine etwas wichtigere rolle geschützt..!



©Gast
Sa Jan 07, 2017 9:25 pm
Anonymous
Gast

Die Werkatzen von Finsterwald | Start 12. Runde - Seite 6 Empty
@Pentagrammseele, beim Clangericht werde ich dich wieder nicht wählen. Ich glaube dir jetzt, dass du eine Finsterkatze bist. Nun habe ich aber wirklich keine Ahnung, wen ich denn nun wählen soll, wenn ich es noch erleben sollte, aber während der Nacht haben wir ja noch etwas Überlegungszeit. Ich hoffe auf jeden Fall nicht auf ein Stechen und mit etwas Glück wird es auch nicht dazu kommen. Wenn wir doch nur Beweise hätten.
Eventuell wähle ich Ravenheart und ich glaube, ich bin damit nicht die Einzige.

Da wären wir schon bei @Ravenheart, der sich verdächtig verhält, in dem er in seinem Beitrag folgendes schreibt:
Zitat :
Ich bin keine Werkatze und auch nicht iwie was neutrales. Leute, ich gehöre zu euch ^^ das könnt ihr mir Glauben
Kann es eventuell sein, dass du der Urblutjäger bist? Okay, das wäre wohl etwas weit gegriffen, aber doch auf jeden Fall möglich. Dann wärst du keine Werkatze aber auch keine Finsterkatze und damit auch nichts neutrales. Das ist aber alles nur Spekulation.
Aber auch mein Bauchgefühl ist nicht sehr gut bei ihm.



©Reiherschatten
Sa Jan 07, 2017 9:34 pm
Reiherschatten
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1645
Anmeldedatum : 26.05.16

Die Werkatzen von Finsterwald | Start 12. Runde - Seite 6 Empty
Endlich haben wir eine Werkatze gefasst! Auch wenn sie leider leider der Jäger war und noch dazu die einsame Werkatze gejagt hat. Aber immerhin ein kleiner Erfolg. Ich hoffe, dass sie keine der wichtigen Rollen mitin den Tod reißt und vielleicht sogar den Urblut mit in den Tod reißt. (Das müsste schon jemand erwähnt haben.)

Ich konnte die letzten Posts leider nur jurz überfliegen, da ich zurzeit leider kleine Zeit habe, aber ich versuche, nach dem Skiurlaub wieder aktiver zu werden. Also werde ich jetzta uch nicht auf die mächsten Posts singehen.

~ Ashura.



©Edelweissträne
Sa Jan 07, 2017 9:41 pm
Edelweissträne
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 2024
Anmeldedatum : 23.03.14

Die Werkatzen von Finsterwald | Start 12. Runde - Seite 6 Empty
@Arya
Stimmt du wirst auf keinen Fall die einzige sein, da ich gestern letzten endes, zwischen dir und raven geschwankt bin.. es könnte also durchaus möglich sein das ich ihn ebenfalls wähle. Um genau zu sein war es gestern wieder ein ene mene muh zwischen euch zwein..
Und danke für dein Vertrauen in mich.

Jetzt aber erstmal Die nacht überstehen und weitere beweise sammeln!
(
Ich bin grad am handy weshalb der post so kurz ist)



©Ravenstar
Sa Jan 07, 2017 11:16 pm
Ravenstar
Co-Anführer
Anzahl der Beiträge : 1457
Anmeldedatum : 19.03.16

Die Werkatzen von Finsterwald | Start 12. Runde - Seite 6 Empty
@Arya: Ich danke dir doch ma für deine Stimme bereits jetzt, falls dus durchziehst xD

Also zu mir ich habe geschrieben, ich habe nid viel zeit. Wenn ihr mir das glaubt oder nicht, ändert sich dran nichts. Vielleicht wollt ich auch einfach sagen, dass ich nicht gross zunutze sein kann xD aba ma schauen, ob die Weris sich drauf verlassen, ob ich ma gehängt werde...

Iwo hab ich gelesen; wegen Smileys: Ich brauche die, wie bei jeder Whatsapp Nachricht und jeder Post: Als Verstärkung meiner Meinung und meiner Einstellung zu einem Thema ^^


Lasset uns die Nacht abwarten, ehe ihr eine ganze Tagesversammlung verschwenxet werdet, falls ihr dies so wollt...



©Löwenschatten
So Jan 08, 2017 12:53 pm
Löwenschatten
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1025
Anmeldedatum : 04.02.15

Die Werkatzen von Finsterwald | Start 12. Runde - Seite 6 Empty
Ende der Nachtphase

Ein weiteres Mal ging die Sonne auf und warf die ersten Lichtstrahlen in das noch leere Lager des FinsterClans, da die meisten Katzen noch tief und fest schliefen, einige, weil sie von ihren Kriegerpflichten erschöpft waren, doch andere wiederum, weil sie die in Wirklichkeit Werkatzen waren und nachts nach einem Opfer gesucht haben, das sie verspeisen konnten. Es schien alles friedlich zu sein, bis schließlich eine junge Kriegerin aus dem Kriegerbau stapfte und kurz darauf einen gellenden Schrei von sich gab.
"Oh nein, Glitzerregen hat tatsächlich jemanden mit in den Tod gezogen!", rief sie entsetzt und lief in Begleitung des Heilerschülers zu dem Opfer.
Als sie es genauer betrachteten, konnten sie erkennen, dass es Indra war, die von den Pfoten Glitzerregens fest umklammert wurde. Es war eindeutig, dass sie durch die einsame Werkatze mit in den Tod gezogen wurde.
"Oh nein, es ist Indra, unsere Heilerin", hauchte der Heilerschüler, gab ein leises Seufzen von sich und steckte seine Schnauze trauernd in das erkaltende Fell seiner Mentorin.
Schließlich scharten sich alle anderen Clankatzen um den Leichnam der verstorbenen Heilerin und trugen diesen in die Mitte des Lagers, wo am Abend eine Totenwache stattfinden würde, während Glitzerregens Leichnam in den Wald getragen wurde, wo sie begraben werden würde.


Indra, die Heilerin, wurde von Glitzerregen mit in den Tod gezogen.
Diese Nacht gab es kein Opfer.
Bitte schickt mir eure Clangerichtsstimmen bis morgen, 16 Uhr.



©Edelweissträne
So Jan 08, 2017 1:16 pm
Edelweissträne
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 2024
Anmeldedatum : 23.03.14

Die Werkatzen von Finsterwald | Start 12. Runde - Seite 6 Empty
Nein!
Nicht die heilerin..
Ruhe in Frieden.. Du hättest dem Clan so helfen können...

EIne andere Frage ist warum es diese Nacht kein Opfer gab.
Vielleicht sollte es ja eins geben, und der Heiler, oder Der HS hat das vorgesehene Opfer beschützt. Wenn dies so war, danken wir dir!

Oder sie haben vielleicht den Ältesten oder das Junge angeknabbert.


Mehr kann man nicht sagen, außer das wieder einmal das Clangericht ansteht, und ich vermutlich schon weiß wen ich wählen Soll!

Ich hoffe es kommen heute echt noch mehr Posts :(
Lg



©Gesponserte Inhalte

Die Werkatzen von Finsterwald | Start 12. Runde - Seite 6 Empty



Seite 6 von 14
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 10 ... 14  Weiter


Finsterkatzen :: Games :: Die Werkatzen von Finsterwald :: Archiv