Forum Wegweiser Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Krieger groß und klein, Regeln müssen immer sein. Drum bitten wir einen Besuch beim Schimmerfelsen zu begehn, um das Gesetz der Krieger zu lesen und zu verstehn. Haltet euch stets an das Gesetz und eure Pflichten, sonst wird der SternenClan über euch richten.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 Die Werkatzen von Finsterwald | Start 12. Runde

©Edelweissträne
Fr 6 Jan 2017 - 21:32
Edelweissträne
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 2024
Anmeldedatum : 23.03.14

Die Werkatzen von Finsterwald | Start 12. Runde - Seite 5 Empty
@Otterspiel
Ich analysiere nun mal so, wie es sonst immer gemacht wird, in den anderen runden. Dort wird jedoch nichts gegen sie gesagt. Ich frage mich, ob sich die Leute hier, meine Posts eigentlich ansehen?.. Denn dann würden diese "aus dem nichts gegriffenen" Verdächtigungen/Bermerkungen usw nicht aus dem Nichts gegriffen sein.

Aber gut ^-^
wrten wir ab.. ich werde denke ich meine Nachricht jetzt Löwe schicken.. ich hoffe ich treffe doch die richtige wahl und sehe nicht an einer wehrkatze vorbei..



©Gast
Fr 6 Jan 2017 - 21:38
Anonymous
Gast

Die Werkatzen von Finsterwald | Start 12. Runde - Seite 5 Empty
Ruhe in Frieden Namida.
Ein überraschendes Opfer, wie auch andere vor mir bemerkt haben. Ich schließe mich dem an, was Vorposter bereits geschrieben haben, Nami war niemand, die "gefährlich" für die Verräter war. Sie schrieb ja selbst, sie sei nicht so aktiv diese Runde und auch durch ihre vorherigen Beiträge hat sie durch nichts auf sich aufmerksam gemacht. Selbst durch ihre Rolle wäre sie keine Gefahr geworden. Gut für uns, so haben wir immerhin noch alle unsere Schutz- und Informationsrollen.
So bleibt mir die Frage offen, warum Nami das Nachtopfer war. Spekulieren kann ich, wie es schon getan wurde, Zufallsopfer oder all die anderen Möglichkeiten sind wahrscheinlich und denkbar, je nach dem welche Taktik die Werkatzen verfolgen. Eins haben sie auf jeden Fall mit der Aktion geschafft, Verwirrung und Misstrauen zu schüren. Und das gefällt mir gar nicht.

Trotzdem hat die Nacht nicht ganz so erfolglos, wir man meinen mag. Wir haben zwar einen Verlust mit dem Tod von Nami gemacht, doch sind immernoch all unsere wichtigen Rollen im Spiel.
Wir wissen, dass es keine Verwandlung gab - vielleicht haben wir ja Glück und die Urwerkatze ist nicht ganz so aktiv - und der Urblurjäger hat keinen Anhänger bekommen. Sollte sich unser Junges versteckt haben, so hat es dies bei einer Finsterkatze getan, eine Information die uns weiterhelfen könnte.

Aber gut, das Clangericht steht an. Ganz genau weiß ich noch nicht, wen ich wählen werde, ich bin mit den ganzen Beiträgen noch nicht fertig geworden. das gröbste was ich mitbekommen habe, waren die gegenseitigen Anschuldigungen von @Arya und @Pentagrammseele
Aus denen werde ich mich aber wahrscheinlich raushalten, aus dem Grund, weil ich beim überfliegen der Posts nicht genug Sinn hinter den Verdächtigungen erkennen kann. Die "Anschuldigungen" sind recht lasch beziehungsweise zu leicht aufgebaut, als dass ein wirklicher Verdacht entstehen könnte.

@Fuchsgeist und @Indra
Ihr beide spielt auf meine "Inaktivität" an. Habe ich doch, wie Arya bereits erwähnte schon gesagt, für mich beginnt die Runde erst zum morgigen Clangericht.
Falls es euch vertröstet, ich war seit heute morgen mit der Bahn unterwegs und habe nur sporadisch bei FK vorbeigeschaut, je nachdem wie das Internet zur Verfügung stand. Daher auch die Annahme ich hätte den Tag über längere Zeit im Forum vorbeigeschaut.

Nun, ich bin ab jetzt wieder zuhause, ergo werde ich wieder aktiver hier im Spiel mitwirken können. Meine "Analyse" - wie es doch einige nannten - der Beiträge folgt dann bei Zeiten, wahrscheinlich morgen, sollte mich das Clangericht nicht hängen. Irgendwie gehen die Meinungen aller in viel zu viele verschiedene Richtungen, was die Wahl angeht. Ich selbst habe auch keine richtigen Anhaltspunkte an die ich mich momentan wenden könnte, daher kann ich die unterschiedliche Stimmverteilung trotzdem nachvollziehen.



©Gast
Fr 6 Jan 2017 - 22:00
Anonymous
Gast

Die Werkatzen von Finsterwald | Start 12. Runde - Seite 5 Empty
@Pentagrammseele, das einer von uns drein eine Weri ist, ist auf jeden Fall möglich. Wenn ich allerdings zwischen den Flammensturm und Ravenheart wählen sollte, dann würde ich mich für Ravenheart entscheiden. Ich weiß nicht warum, ich würde im das Werkatzen dasein wohl einfach am ehesten zutrauen.



©Edelweissträne
Fr 6 Jan 2017 - 22:02
Edelweissträne
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 2024
Anmeldedatum : 23.03.14

Die Werkatzen von Finsterwald | Start 12. Runde - Seite 5 Empty
@Arya
Kann schon sein, aber bevor die zwei, nicht etwas verdächtigeres anstellen als : Eine nachricht ziemlich gleich schreiben und SMileys benutzen die zwanghaft aussehen, werde ich leider nichts tun können..



©Gast
Fr 6 Jan 2017 - 22:07
Anonymous
Gast

Die Werkatzen von Finsterwald | Start 12. Runde - Seite 5 Empty
Pentagrammseele schrieb:
Eine nachricht ziemlich gleich schreiben und SMileys benutzen die zwanghaft aussehen, werde ich leider nichts tun können..

Nun ja. Das mit der Nachricht gleich schreiben halte ich für relativ harmlos. Das mit den Smileys eher nicht. Schon bei den Steinmenschen war das Zähne zeigen (lächlen) das Waffen zeigen. Von wegen "Ich habe nichts zu verbergen". Doch wenn man sich mit seinem Satz nicht ausdrücken kann und dann meint, noch ein paar Smileys draufzuklatschen, damit es realer aussieht, finde ich schon bedenklich. Deshalb werde ich auch bei Mercyheart bleiben, die das gleiche getan hat.



©Edelweissträne
Fr 6 Jan 2017 - 22:13
Edelweissträne
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 2024
Anmeldedatum : 23.03.14

Die Werkatzen von Finsterwald | Start 12. Runde - Seite 5 Empty
@Arya
Das könnte natürlich auch sein
Bei Mercyheart habe ich jedoch weniger bedenken als bei Ravenheart. Das kann natürlich auch sein, da sie mir noch nicht wirklich ins Auge gefallen ist. Anders als Raven.
Aber nun gut, zurzeit kann ich sie in meinen Post nur zu 50% als Wehrkatzen bezeichnen.



©Reiherschatten
Sa 7 Jan 2017 - 0:09
Reiherschatten
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1650
Anmeldedatum : 26.05.16

Die Werkatzen von Finsterwald | Start 12. Runde - Seite 5 Empty
Es ist sehr schade, dass @Namida von den Werkazen fefressen wurde, aber wenigstens wurde sie nicht verwandelt. Ich bin ehrlich gesagt auch froh, dass es nicht unsere Srernenkatze oder den Mentor getroffen hat, sowie die Schutzrollen.
Ich werde beim Clangericht nicht mitwählen, da ich die fahzen Post ferade eben nur überflogen habe und ich möchte nicht einfach irgendeine Person wählen. Jedoch verhaltet sich @Glitzerregen in meinen Augen schon etwas verdächtig, sie hat einen sehr andere Schreibweise als letzte Runde, und mein Bauchgefühl uhr gegemüber ist eher schlecht.
@Pentagrammseele verhält sich in meinen Augen auffällig, aber nicht direkt verdächtig, und ich vermute hinter ihr ehrlich gesagt keinen Verräter. Aber mal sehen, was heraus kommt.

~ Ashura.



©Staren
Sa 7 Jan 2017 - 10:01
Staren
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 15203
Anmeldedatum : 31.08.14

Die Werkatzen von Finsterwald | Start 12. Runde - Seite 5 Empty
Noch einen verspäteten Glückwunsch an Arya zum Finstermond!
Ichbin mir noch nicht sicher, ob man dir vertrauen kann, aber ich hoffe, dass Fuchsgeist die richtige Entscheidung getroffen hat.

*Schweigeminute für Froxy halt*
Als einfache Finsterkatze hat man es immer besonders schwer. Ich kann nicht so richtig nachvollziehenm wieso du als Opfer ausgewählt worden bist. Es könnte sein, dass sich die Werkatzen vielleicht so nicht in Gefahr bringen wollten, aber etwas anderes kommt mir da gerade auch nicht in den SInn.

Dann möchte ich mich nochmal entschuldigen, dass ich die RUnde so inaktiv bin ^^'

Ich habe mir jetzt alle Posts durchgelesen. Arya, geht besonders auf die Smileys ein. Ich finde es nicht ganz ungewöhnlich, weil ich es aus allen bisherigen Runden kenne, dass irgendjemand Smileys nutzt. Allerdings kann es durchaus sein, dass das stimmt, was du meinst. Ich finde es zwar etwas komisch jemanden, wegen Smileys zu verdächtigen, aber ich kann deine Begründung auch nachvollziehen. Trotzdem kommt sie mir ein wenig zu weit hergeholt vor. Aber im Moment haben wir halt keine Anhaltspunkte. Jedenfalls keine richtigen von der Nacht oder aus Beiträgen. Aber wenn ich mri die Beiträge so anschaue, kann/gibt es durchaus Hinweise auf Rollen. Ich hoffe mal, dass man ihnen vertrauen kann und sie nicht doch eine Werkatze sind. Vielleicht wird man dies ja beim Clangericht sehen.
Momentan weiß ich selber nicht, wen ich wählen soll. Ich bin zurzeit so inkativ, dass ich mit dem Lesen schon kaum hinterher komme und werde vorraussichtlich aus Bauchgefühl und auf das Vertrauen, dass mich meine Beobachtungsgabe nicht ganz im Stich gelassen hat, jemanden wählen.
Was die Verdächtigungen gegen GLitta Glitta angeht, habe ich auch so meine Gedanken. Es kann durchaus sein, dass sie sich momentan zurückzieht, weil sie eben nicht so ins Visier genommen werden will. Als Indra und Fuchsgeist (?) dann anfingen danach zufragen, kam relativ schnell eine Antwort darauf. Was ich mich frage ist allerdings, wieso man erst nachdem ersten Clangericht anfängt Verdächtigungen zuschreiben bzw. zu analysieren.
Dann ist da noch Penta, die sich ziemlich merkwürdig verhält. Ich werde ehrlich gesagt nicht daraus schlau, weshalb einer dere drei böse sein muss. Ich meine Mentor kann Penta ja nicht sein, sonst würden die drei Personen ja in dere Liste hintereinander kommen. Also frage ich mich momentan was das soll. Wahrscheinlich ist es nur ein Bauchgefühl, aber so richtig nachvollziehen kann ich es im Moment nicht.
Was mir noch auffällt ist, dass sich Himmelherz/Alien momentan ziemlich ruhig verhält. Entweder möchte er sich nicht in Gefahr bringen oder das ist glaube ich der einzige Grund. Auch finde ich es von Bommel/Rehstern sehr merkwürdig, dass sie sich so zurück hält. Letzte RUnde, als sie dann verwandelt wurde und (nach uns beweisen gut, nachdem sie eine Werri entlarvt hatte) hat sie auch nicht mehr viel geschrieben...


Joa, schon mal im vorraus. Ich kann nicht sagen, ob oder dass ich diese Runde noch aktiver werde.



©Brombeerschatten
Sa 7 Jan 2017 - 11:40
Brombeerschatten
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 3665
Anmeldedatum : 05.06.15

Die Werkatzen von Finsterwald | Start 12. Runde - Seite 5 Empty
Ah ich habe gar keinen Durchblick mehr :'D Vielleicht sollte ich aussteigen.. Ne ich halte die Runde durch ,aye! :3 Dann mal zu dem wichtigeren..

Oh nein. Namilein! :( *Schweigeminute halt* war jetzt nur eine Schweigesekunde aber naja.. Ruhe in Frieden Nami. Da haben die Werkatzen zwar keinen besonderen Brocken erwischt aber sie haben uns ein Clanmitglied weggefressen! Schade, dass der Hs keinen Treffer erzielt hat falls er geschützt hat :0 Naja wenn der Heiler sein Lebensblatt benutzt hätte wäre es irgendwie verschwendet gewesen. Soll jetzt nicht böse klingen aber die Sternenkatze ist wichtiger als die normale Finsterkatze oder so. Aber trotzdem haben wir einen Verlust einzustecken. Ich hoffe ,dass wir Kittys beim Clangericht gleich mal eine Weri lynchen. Ich habe keine Ahnung und ich habe iwie auch keine Ahnung ob die Tagphase schon wieder vorbei ist oder nicht. Die neuen Zeiten verwirren mich xD Ich sollte mir nochmal alles in Ruhe durchlesen.. Jedenfalls, das wars dann erstmal von der verwirrten Rehstern die den Durchblick vollkommen verloren hat. Nehmt es mir bitte nicht übel wenn ich iwie was falsch verstehe oder nur Unsinn rede. Ich bin bis jetzt noch nicht so ganz rein gekommen und habe echt keine Ahnung was hier ab geht. Ich fühle mich in der Runde wie ein Fremder in einer fremden Umgebung owo. Naja wenn ich mir erstmal alles nochmal durch gelesen habe was hier so abging habe ich sicher mehr Ahnung und kann auch etwas Analysieren hoffe ich.

Oh und Arya, einen herzlichen Glüwunsch zum Finstermondrang. *hofft sich jetzt nicht zu vertun :0* Ich hoffe man hat mit dir Die richtige Wahl getroffen und wir haben eine Finsterkatze auf dem Posten hocken.

@Greifensichel : Ich editieren diesen Post jetzt schon zu dritten Mal :'( Am Handy ist das sehr anstrengend..

Also warum ich mich so zurück halte? Ich habe momentan einfach nicht so viel Zeit und habe es noch nicht fertig gekriegt mich richtig warm zu schreiben und hier was sinnvolles zu schreiben. Irgendwie komme ich diese Runde gar nicht rein. Ich bin zur Zeit auch nicht daheim. Ich hoffe du versteht, dass ich nicht so viel schreibe. Ich versuche es echt aber irgendwie komm ich nicht rein. Wenn ich eure Posts lese habe ich keine Ahnung was ihr da ünerhaupt redet weil ich einfach keinen Durchblick habe. Anstatt irgendwas doofes zu reden halte ich mich dann lieber zurück. :')

Deer ~



©Gast
Sa 7 Jan 2017 - 11:56
Anonymous
Gast

Die Werkatzen von Finsterwald | Start 12. Runde - Seite 5 Empty
Sooo jetzt komme ich auch wieder dazu die Posts zu lesen ^^
Ruhe in Frieden liebe Namida. Schade, dass wir schon in der ersten Runde eine von uns verlieren.... Aber weil du eher inaktiv warst lassen sich aus deinem Tod auch keine Schlüsse ziehen, was vermutlich auch beabsichtigt war, wie @Greifensichel auch schon gesagt hat.

Was hier schon so abgeht, obwohl alles noch so nichtssagend ist. Ich finde eigentlich, dass sich @Pentagrammseele verdächtig verhält. Es sieht mehr danach aus, dass du krampfhaft irgendjemanden verdächtigen möchtest um selbst nicht in Verdacht zu geraten, als dass du einfach das Spiel ins Rollen bringen möchtest. Es kann natürlich trotzdem sein, aber die Gründe für deine Verdächtigungen sind wirklich schwach. Ein veränderter Schreibstil, oder inaktivität. Bei @Ravenheart habe ich sogar noch gar keine Gründe gelesen. Du und @Arya können sich einfach gut vorstellen, dass sie eine Werkitty sein KÖNNTE, aber Beweise, oder gar Anhaltspunkte habt ihr dafür keine.
@Arya es ist auch seltsam jemanden zu verdächtigen, weil er Smileys benutzt, zumal das hier im Forum mehr als normal ist. Sogut wie jeder hat schon mal Smileys benutzt, einfach weil man wenn man schreibt seine Gefühle nicht so ausdrücken kann, wie wenn man spricht. Deshalb gibt es ja Smileys. Es ist eine untermalung von Gefühlen, die man im Gespräch am Gesicht des Gegenübers ablesen könnte. Ich sage nicht, das @Mercyheart keine Werkatze ist. Ich sage einfach, dass der Gebrauch von Sileys kein Grund ist eine Werkatze zu sein.

Was das Clangericht angeht so habe ich es glaube ich verpasst und vergessen mich abzumelden, da drei meiner Freunde bis eben bei mir übernachtet haben. Aber naja. Ich denke ich hätte mich fürs erste enthalten, da ich noch niemanden so wirklich verdächtig finde. Naja ich bin mal auf das Ergebnis der Wahlen gespannt.
~Laub



©Edelweissträne
Sa 7 Jan 2017 - 12:00
Edelweissträne
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 2024
Anmeldedatum : 23.03.14

Die Werkatzen von Finsterwald | Start 12. Runde - Seite 5 Empty
@Greifensichel
Es muss natürlich nicht so sein, mein Bauchgefühl sagt es mir einfach, jedoch sind mir bis zu klaren Beweisen und richtiges verdächtiges Verhalten die pfoten gebunden.
Bei Flammensturm und Ravenheart kann ich nur, diese kleinigkeiten nennen, die mir eben auffallen.
Seis jetzt weil die andere Runde anders war oder sonst was.
Da die zwei jedoch so inaktiv sind, was eigentlich echt schade ist, kann ich eben nur aus diesen  4 Zeilen Texten versuchen etwas zu lesen.

Und es Stimmt, Mentor bin ich nicht ^-^ich bin auch keine Sternenkatze, weshalb ich für die Weris keine wirkliche Bedrohung bin. Wäre ich eine von den zwei, wäre vermutlich von den 3, einer aus dem verdächtigungskreis ausgeschieden,, und ich hätte es leichter beim Clangericht gehabt.

@Laubherz
Ich habe sehr wohl verdächtigungen gemacht, und wenn man nun Mal Finsterkatze ist, kann man von so mini post eben nichts anderes machen als da hineininterpretieren. Sonst wären alle inaktiven leute sofort nur Finsterkatzen. Dies ist eigentlich unmöglich.
Von daher bleib mir eben nichts anderes über.

lg



©Gast
Sa 7 Jan 2017 - 12:04
Anonymous
Gast

Die Werkatzen von Finsterwald | Start 12. Runde - Seite 5 Empty
@Pentagrammseele Ok, ich fand es einfach ein wenig gezwungen und überinterpretiert, aber irgendwie hast du Recht. Schließlich muss es irgendwie losgehen. Aber wie gesagt, ich habe vergessen zu wählen und hätte ich gewählt hätte ich mich enthalten, da es noch alles ein wenig nichtssagend ist.
~Laub



©Löwenschatten
Sa 7 Jan 2017 - 12:20
Löwenschatten
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1025
Anmeldedatum : 04.02.15

Die Werkatzen von Finsterwald | Start 12. Runde - Seite 5 Empty
Ende der Tagphase

Langsam ging die Sonne wieder unter und verschwand hinter dem Horizont. Am Abend war es nicht nur Zeit für die Totenwache, sondern auch Zeit für das Clangericht. Die Katzen begannen sich gegenseitig zu verdächtigen, der ein oder andere Streit entfachte zwischen den Clankatzen, doch schließlich hatte sich so gut wie jedes Mitglied des FinsterClans auf eine Katze festgelegt, von der er oder sie glaubte, dass sie eine Werkatze war.
"Nun gut. Das Clangericht hat entschieden, dass Glitzerregen getötet werden soll."
Entsetzte Blicke richteten sich auf die Kriegerin, welche von einigen Kriegern in den Wald begleitet wurde.
Nach einiger Zeit kamen die Krieger mit dem Leichnam von Glitzerregen zurück ins Lager. Eine junge Kriegerin schrie entsetzt auf, als sie lange Fangzähne aus dem Maul der Kätzin ragen sah.
"Sie ist eine Werkatze, eine Werkatze!", rief sie entsetzt, "Das hätte ich nie von ihr erwartet!"
Rasch eilten die Heilerin und ihr Heilerschüler herbei, um den Leichnam zu untersuchen.
"Sie war nicht immer eine Werkatze. Zuvor war sie die Jägerin, doch dann hat sie eine Werkatze als ihre Beute gewählt und wurde selbst zur Werkatze. Aber sie ist nicht eine gewöhnliche Werkatze - sondern die einsame Werkatze", verkündete die Heilerin.
Die junge Kriegerin zuckte entsetzt zusammen.
"Hütet euch, sie ist die einsame Werkatze! Sie wird noch einen von uns mit in den Tod reißen!", wisperte sie und entfernte sich einige Schritte von dem Leichnam der Kätzin.


Glitzerregen, die verwandelte Jägerin und zweite einsame Werkatze, wurde vom Clangericht getötet.
Bitte teile mir per PN mit, wen du mit dir in den Tod reißen willst.
Die Nachtaktionen schickt ihr mir bitte bis morgen, 11 Uhr.


Pentagrammseele: Osirislicht, Ravenheart, Otterspiel (3)
Glitzerregen: Fuchsgeist, Himmelherz, Indra, Flockentanz (4)
Arya: Pentagrammseele (1)
Mercyheart: Arya, Greifensichel (1)
Laubherz: Glitzerregen, Strafstimme (2)
Otterspiel: Goldschweif (1)
Stahlenlicht: Strafstimme, Strafstimme (2)
Diamond: Strafstimme, Strafstimme (2)
Rehstern: Strafstimme (1)



©Gast
Sa 7 Jan 2017 - 12:28
Anonymous
Gast

Die Werkatzen von Finsterwald | Start 12. Runde - Seite 5 Empty
Yes, eine Werkatze weniger! Auch wenn wir jetzt zittern müssen wen Glitzerregen mitreißt, wenigstens eine Werkatze weniger. Hoffentlich keine Schutzrolle oder gar die Sternenkatze oder den Mentor! Es hat also wirklich gestimnt, Glitzerregen war wirklich eine Werkatze.

Hoffentlich sind die Schutzrollen in der Nachtphase aktiv und schützen richtig.

~Otta



©Gast
Sa 7 Jan 2017 - 12:32
Anonymous
Gast

Die Werkatzen von Finsterwald | Start 12. Runde - Seite 5 Empty
Da haben wir doch glatt eine Werkatze getroffen. Herzlichen Glückwunsch, an Glitzerregens Wähler, die sie erfolgreich entpuppt haben, doch nun werden wir inne halten müssen, denn Glitzerregen zieht vielleicht noch jemanden mit in den Tod. Ich stimme Otterspiel zu. Wenn sie eine der Schutzrollen in den Tod reißt, dann ist der Erfolg gar nicht mehr so groß. Dazu muss man sagen, dass die Werkatzen damit leider keinen wirklichen Verlust gemacht haben, schließlich war Glitzerregen als Jägerin ja nur zusätzlich da. Wenn wir doch blos wüssten, wem Glitzerregen nachgejagd hätte...
Ich finde, ein Ruhe in Frieden, Glitzerregen, ist aber trotzdem angebracht, schließlich war sie eigentlich auf der Guten Seite.

Ruhe in Frieden, Glitzerregen.

@Laubherz, Smileys zu verwenden ist natürlich kein Verbrechen, Gott nein!
Ich verdächtige Mercyheart auch nicht, weil sie einfach Smileys verwendet hat, das mache ich schließlich auch, sondern, weil mir diese große "Traurigkeit" einfach nicht aufrichtig vorkommt.
Okay, ja eine Finsterkatze ist gestorben, aber mal ehrlich, wer würde dafür gleich den Mond anheulen? Es wurde ja bereits zurecht gesagt, dass es gut ist, dass nicht die Sternenkatze getroffen wurde, also finde ich diese Smileys einfach fehl am Platz. Es kann natürlich auch sein, dass mich irre und Mercyheart in Echt eine Finsterkatze ist.

Ich fürchte mich vor dieser Nacht, obwohl es erst die 2. ist. Hoffentlich tippen die Schutzrollen richtig und niemand wird verwandelt.



©Edelweissträne
Sa 7 Jan 2017 - 12:54
Edelweissträne
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 2024
Anmeldedatum : 23.03.14

Die Werkatzen von Finsterwald | Start 12. Runde - Seite 5 Empty
Juhuuuu, eine Wehrkatze weniger!
Ihr hattet einen guten Griff, an alle die Glitzerregen gewählt hatten.

Ich bin mir sicher, dass bei mir, und bei Glitzer, zumindest eine Wehrkatze dabei ist.
Es ist meistens so, dass bei den wählern eine wehrkatze dabei ist, weil es für sie praktisch ist, eine Katze zu wählen, die viele Stimmen hat...
Wo ich wieder bei @Ravenheart wäre, der mich aus "fairness" gründen hängen wollte. Bei dir bin ich mir aber immer noch nicht sicher.
@Otterspiel schreibt wenig, und ist auch eher inaktiv. kommt mir aber Finsterkatzenmäßig vor, auch wenn ich die einzige war die sie wirklich erwähnt hat in ihren Post, und sonst niemanden (stimmt doch so oder?)

@Osirislicht bei dir gab es noch keinen Grund weshalb du mich gewählt hast, seltsam aber die begründung wird vermutlich bald folgen.


@Glitzerregen wird vermutlich jemanden mitreißen, der entweder viel Mitschreibt, oder wirklich eine Wehrkatze getroffen hat, wenn auch nur ganz kur. So würde ich es zumindest machen.. ich hoffe wir verlieren niemanden wichtiges!
und auch wenn nur eine Finsterkatze, hoffe ich niemanden der gut im Analysieren ist.


Oder sie tötet Fuchsgeist, damit Arya an den Posten kommt. (wenn sie eine wehrkatze ist) dies wäre natürlich auch eine möglichkeit..
Denke ich aber weniger.


Bei Glitzerregen hat außerdem @Himmelherz gewählt, dieser ist vermutlich nur auf die Verdächtigungen aufgesprungen, da er erstens echt inaktiv ist, und 2 sonst keine anstalten gemacht hat sie zu verdächtigen.
@Fuchsgeist und @Indra waren die einzigen die wirklich aufmerksam geworden sind,wobei Fuchsgeist die erste der beiden war (ich hoffe das stimmt so)
@Flockentanz bei dir kann man nicht viel sagen, wenige Post und auch keine anmerkungen das du sie wählst, wird aber vermutlich noch folgen. Wobei dies vermutlich genauso den verdächtigungssatz von Fuchsgeist ähneln wird.


Bei Laubherz bin ich mir sicher das sie eine Finsterkatze ist, da Glitzer sie gewählt hatte. Ich hoffe, ich irre mich da nich.

@Goldschweif
Du Hast Otterspiel gewählt, und hast erst einen Post geschrieben (immerhin etwas nicht wahr) Warum du jetzt sie gewählt hast, da gegen sie wirklich noch keine einzige verdächtigung vorliegt, ist merekwürdig. Die begründung wird vermutlich noch folgen.

Warum ich @Arya gewählt habe steht weiter oben den Post.

@greifensichel warum du schlussendlich doch Mercyheart gewählt hast, da die einzige verdächtigung smileys sind, ist etwas seltsam. Da du dies ja eigentlich nicht als verdächtigung gesehen hast.
Und deine "Beobachtungsgabe" hat wohl kaum was damit zu tun.


So stellt euch diesen Post bitte einfach vor allen anderen vor oki?

lg bei dem längsten post von mir xD





(Ps Ich war die erste die diesen POst eig. geschrieben hat xD aber mama kam von einkaufen heim)




©Shahar
Sa 7 Jan 2017 - 13:02
Shahar
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 2502
Anmeldedatum : 09.12.15

Die Werkatzen von Finsterwald | Start 12. Runde - Seite 5 Empty
Eine Werkatze weniger, wenn auch vorher der Jäger ... naja ... trotzdem ein kleiner Erfolg.
Wen Glitzer dann mit in den Tod reißen wird, steht natürlich offen im Raum.
Ich hoffe ebenfalls, dass es weder Sternenkatze noch Mentor trifft. Heilerschüler oder Heiler wären natürlichauch fatal.
So ist es wenigstens in einer Hinsicht gut, dass din Sternenkatze nicht offensichtlich spielt und soweit ich es bemerkt habe, auch noch keine Hinweise hinterlassen hat.

@Pentagrammseele: Soweit ich das noch in Erinnerung habe, habe ich zuerst gesagt, dass mich Glitzerregen misstrauisch macht ^^



©Gast
Sa 7 Jan 2017 - 13:11
Anonymous
Gast

Die Werkatzen von Finsterwald | Start 12. Runde - Seite 5 Empty
Pentagrammseele schrieb:
Oder sie tötet Fuchsgeist, damit Arya an den Posten kommt. (wenn sie eine wehrkatze ist) dies wäre natürlich auch eine möglichkeit..
Also diese Anschuldigung finde ich schon ziemlich hoch. Du bist dir also ziemlich sicher, dass ich eine Werkatze bin. Sollte Glitzerregen jetzt tatsächlich Fuchsgeist in den Tod reißen, ist es für dich also bestätigt, dass ich eine Werkatze bin. Warum bist du so fixiert darauf, das ich zu den Werkatzen gehöre? Hast du schon mal darüber nachgedacht, dass ich auch eine Finsterkatze sein könnte?

Wenn wir aber schon beim Mitreißen sind... könnte Glitzerregen eigentlich die andere einsame Werkatze mit in den Tod reißen? Und könnte diese dann zusätzlich auch noch jemanden töten? Also ein 3-er Tod? Das würde mich einfach mal interessieren.

Zitat :
Ich bin mir sicher, dass bei mir, und bei Glitzer, zumindest eine Wehrkatze dabei ist.
Das ist auf jeden Fall möglich, auch wenn ich es am Anfang des Spiels eher  weniger erwarte, doch kann man ja ihre Wähler (Fuchsgeist, Himmelherz, Indra, Flockentanz) einmal mehr unter die Lupe nehmen.
Indra vermute ich jedoch am wenigsten, da sie ja nicht wie die anderen auf gesprungen ist, sondern das mit Glitzer als erste bemerkt hat.

Alles Liebe



©Himmelherz
Sa 7 Jan 2017 - 13:14
Himmelherz
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 4224
Anmeldedatum : 24.07.14

Die Werkatzen von Finsterwald | Start 12. Runde - Seite 5 Empty
@Pentagrammseele

Ansich überfliege ich recht viele Beiträge (vorallem wenn es so viele lange sind) aber das witzige ist das ich mir Glitzers post komplett durchgelesen habe weil ich sie bisher großartig gesehen habe und naja ich wollte erst eigentlich Stari wählen (einfach so weil ich da sicher wäre niemanden zu schaden) aber ich fand Glitzers Beitrag echt merkwürdig ka wieso aber mein bauchgefühl sagte mir da stimmt was nicht (wollte vorallem gerade meine Stimme für Stari abschicken doch da hab ichs nochmal schnell geändert nachdem ich genauer nachgedacht habe ^^) (btw habe ich meine pn um 4:31 abgeschickt und das war kurz bevor ich schlafen ging ^^)

und nur weil ich 1 Beitrag pro Phase schreibe heißt das nicht das ich inaktiv bin sondern eher das es einen taktischen grund hat und ich die gedanken eher für mich behalte und abwarte

@Arya

Okay es stimmt das sie mal auf der guten Seite stand aber da sie zur Werkatze wurde ist sie böse und somit hat sie auch kein Ruhe in Frieden verdient!

Ich weis nicht eigentlich war ich bei dir unschlüssig aber durch den Post finde ich dich ein wenig verdächtig...

@all

Und nice wir haben wirklich eine Werkatze erwischt :D nur LEIDER ist sie die 2 einsame und das bedeutet das in der Nacht nun 2 Katzen sterben werden UND das es noch eine einsame gibt -.-

~Sky



©Edelweissträne
Sa 7 Jan 2017 - 13:18
Edelweissträne
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 2024
Anmeldedatum : 23.03.14

Die Werkatzen von Finsterwald | Start 12. Runde - Seite 5 Empty
@Arya ich habe nie gesagt, dass du wirklich eine wehrkatze bist. Darunter steht:
Ich schrieb:
Denke ich aber weniger.

Was bedeutet das dies vermutlich nicht passieren wird. könnte aber passieren wenn du eine Weri WÄHRST.
ICh denke das ist deutlich genug ^-^

Das mit der anderen Einsamen wäre ziemlich dumm, weil ihnen so ein Opfer durch die Pfoten rinnen würde. Ich meine Pro einsame kann man einen töten, wenn aber eine die andere umbringt ist das ergebnis trz. nur ein Opfer.
Verstehst dus?

Ich finde es aber interessant, dass du darauf kommst. Hast du was zu befürchten? Mehr als wir anderen?.
Da du ja auch mal geschrieben hast:
Arya schrieb:
Ich fürchte mich vor dieser Nacht, obwohl es erst die 2. ist.

Tut das nicht jeder?



@Himmelherz
Dir kam also nur die nachricht merkwürdig rüber.. Okay.
Ich nehme das so hin. Weil ich bei dir denke, das du eine Finster bist. Bzw hoffe ich das ich deinen Post richtig interpretiere!

Lg



©Gast
Sa 7 Jan 2017 - 13:20
Anonymous
Gast

Die Werkatzen von Finsterwald | Start 12. Runde - Seite 5 Empty
Durch was ihr mich alle verdächtigt... ja, wirklich kreativ.

@Himmelherz schrieb:
Okay es stimmt das sie mal auf der guten Seite stand aber da sie zur Werkatze wurde ist sie böse und somit hat sie auch kein Ruhe in Frieden verdient!
Eine Freundin von mir hätte jetzt vielleicht "Telefonjoker?" geschrieben. Darum sollte man sich wohl eher nicht streiten, im Grunde ist es schließlich egal. Ich finde nur komisch warum du mich dadurch gleich
Zitat :
ein wenig verdächtig...
findest.

Pentagrammseele schrieb:
Hast du was zu befürchten?
Ja... also Glitzerregen könnte jemanden mit in den Tod reißen. Das kann jeder von uns sein. Ich möchte nicht umbedingt sterben.

Zitat :
Mehr als wir anderen?
Nein, unsere Chancen stehen gleich, denke ich, es sei denn, natürlich, du bist eine Werkatze und arbeitest mit ihr zusammen, dann wirst du warscheinlich eher nicht getötet. Das denke ich aber nicht.

Zitat :
@Arya schrieb:Ich fürchte mich vor dieser Nacht, obwohl es erst die 2. ist.
Tut das nicht jeder?
Warscheinlich.


Zuletzt von Arya am Sa 7 Jan 2017 - 13:30 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet



©Staren
Sa 7 Jan 2017 - 13:26
Staren
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 15203
Anmeldedatum : 31.08.14

Die Werkatzen von Finsterwald | Start 12. Runde - Seite 5 Empty
Nice, da hat der Vedacht gegen Glitta GLitta sich als richtig bewiesen. Aber es hat einen Haken, wahrscheinlich wird noch jemand mit in den Tod gezogen, weil sie ja 2. einsame war... Ich hoffe nur, dass es keine wichtige Rolle trifft. Wenn wir Glück haben, erwischt es den Urblut.
Die Frage ist jetzt, wen GLitta gejagt hat. Es kommt hier fast jeder infrage.

@Pentagrammseele
Ich hatte kurz überlegt, ob ich mich enthalte, habe mich dann aber doch umentschieden. Mit Beobachtungsgabe ist meine Analyse-Fähigkeit (, die wirklich weit unten im Keller liegt) gemeint gewesen und ich glaube sehr wohl, dass sie etwas damit zu tun hat bzw. ich weiß es selber.
Ice schrieb:
Den einzigen Beitrag, den ich beim Scrollen mehr als nur die 1. Zeile überflogen hab, ist der von Osirislicht, die nicht einmal das Opfer, also Nami erwählt hat. Hat das nen Grund?
Ich finde/fand diese Aussage sehr merkwürdig. Soweit ich weiß, hat sie ein wenig STress und muss bald auch eine Facharbeit schreiben. Wahrscheinlich hat sie auch den Beitrag von Löwe übersehen und/oder hatte nicht die Zeit schnell noch zu schreiben *Schweigeminut für Nami halt* Schade, dass du so früh von uns gegangen bist etc. Außerdem habe ich bei ihr ein wenig ein schlechtes Bachgefühl gehabt. Aber das muss ja nichts heißen. Und dann kam noch Arya, die das mit den Smileys schrieb (, was etwas weit hergeholt kommt), aber vielleicht hat das seine Gründe...



©Edelweissträne
Sa 7 Jan 2017 - 13:40
Edelweissträne
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 2024
Anmeldedatum : 23.03.14

Die Werkatzen von Finsterwald | Start 12. Runde - Seite 5 Empty
@Arya
Arya schrieb:
Nein, unsere Chancen stehen gleich, denke ich, es sei denn, natürlich, du bist eine Werkatze und arbeitest mit ihr zusammen, dann wirst du warscheinlich eher nicht getötet. Das denke ich aber nicht.

Ich kann dir versichern, dass ich keine Wehrkatze bin. Und hoffe, und denke dass ich nicht von ihr getötet werde. Da ich ihr eigentlich nicht geschadet hatte. andere natürlich mehr. Dann is, da noch die sache mit dir, weshalb ich sterben könnte. Aber nicht denke.
Aber ich hoffe einfach, und wenn ich doch ihr Ziel bin, versuche ich noch etwas für meinen Clan zu tun, und zu anyliesieren!



©Gast
Sa 7 Jan 2017 - 13:47
Anonymous
Gast

Die Werkatzen von Finsterwald | Start 12. Runde - Seite 5 Empty
@Pentagrammseele

Okay, dann glaube ich dir mal. Ich bin nämlich auch keine Werkatze. Es ist besser, wenn wir uns nicht bekriegen, damit wir die richtigen Werkatzen finden.

Da zwischen mir und Glitzerregen keinerlei Verbindung besteht, wirst du den Tod warscheinlich nicht fürchten müssen, stimmt. Es sei denn, Glitzerregen tötet dich, damit alle denken, dass zwischen ihr und mir eine Verbindung ist / war. Das wäre aber ein ziemlich mieser Zug.



©Edelweissträne
Sa 7 Jan 2017 - 13:49
Edelweissträne
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 2024
Anmeldedatum : 23.03.14

Die Werkatzen von Finsterwald | Start 12. Runde - Seite 5 Empty
@Arya
Es wäre ein Zug einer wehrkatze, ein mieser ja, aber immernoch der einer wehrkatze.


Ein bisschen was gutes hat die Nacht ja, somit brauch ich mir nicht mega extrem viele Gedanken machen wen ich wählen soll zum hängen.. lieber wäre es mir jedoch wenn es nicht 2 opfer gäben würde!




©Gesponserte Inhalte

Die Werkatzen von Finsterwald | Start 12. Runde - Seite 5 Empty



Seite 5 von 14
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9 ... 14  Weiter


Finsterkatzen :: Games :: Die Werkatzen von Finsterwald :: Archiv