Forum Wegweiser Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Krieger groß und klein, Regeln müssen immer sein. Drum bitten wir einen Besuch beim Sonnenaltar zu begehn, um die Regeln zu lesen und zu verstehn. Haltet euch stets an diese göttlichen Schriften, damit nicht die Götter schlecht über euch richten.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 Harry Potter - Das verfluchte Kind

©Fjörgyn
Di Okt 04, 2016 4:55 pm
Fjörgyn
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 3095
Anmeldedatum : 20.05.16

Harry Potter - Das verfluchte Kind Empty
Hallöchen @Kaliumjunges ^^
Schön, dass du hier drüber gestolpert bist, ich schreib diesen Beitrag, weil um ehrlich zu sein du mich auf diese Idee gebracht hast <3

Mich würde interessieren, wer den Achten Band schon allers gelesen hat bzw ob evtl jemand das Theatherstück gesehen hat.
Ich hab das Buch schon gelesen und ich find es ist ganz gut geworden, aber naja ich find es fehlt irgendwas ^^'

Es gibt das Gerücht, dass sie den Achten Band auch verfilmen wollen, allerdings hat Daniel Radcliffe abgesagt, weil er nicht ewig als der bekannt sein will, der Harry Potter gespielt hat, was ich auch verständlich finde; von Emma Watson und Rupert Grint haben noch keine Rückmeldung gegeben. Ein weiteres Problem ist, dass der Schauspieler von Snape, Alan Rickman, gestorben ist und meiner Meinung nach gibt es keinen anderen, der Snape spielen könnte, das passt dann einfach nicht. Mich würde auch bei diesem Thema eure Meinung interessieren :3

~Snake


Zuletzt von Schlangenzahn am Di Okt 11, 2016 5:52 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet



©Gast
Di Okt 04, 2016 6:53 pm
Anonymous
Gast

Harry Potter - Das verfluchte Kind Empty
Harry Potter ist eine Legende in dem Medienbereich Filme und Bücher! <3
Ich habe alle Filme gesehen und kann mich immer wieder hineinversetzen, in diese Welt der Zauberei und dunklen Mächte.
Jedoch ab dem Feuerkelch und Askaban, da mir die ersten 2 Der Stein der Weisen und Die Kammer des Schreckens Teile zu kindisch erscheinen. Ich bin da raus rausgewachsen. Aber nicht, aus den anderen Teilen. Die finde ich immer noch mega und liebe die Filme. :D
Die Bücher kenne ich gar nicht. Ich hab nur die Filme gesehen.
Zum neuen Teil.. ich habe dieses neue Buch auf Englisch zu Hause, bin sehr gespannt drauf.


Ja, dieses Gerücht, dass sie einen weiteren Teil machen werden besteht tatsächlich und wurde auch bestätigt. Durch die Film News bei Robert Hofmann. ABER es wird wohl keine Fortsetzung sein. Weder der Kinder, noch die von den Erwachsenen (Harry, Ron, Hermine... etc)
Es wird eine ganz eigene Geschichte kommen.

Ich weiß auch nicht, was ich mir darunter vorstellen soll. Vielleicht wirds der Knüller. Vielleicht sollten die Regisseure aber auch die Finger davon lassen.
Es ist nicht das Gleiche ohne Snape. :/



©Gast
Di Okt 11, 2016 5:46 pm
Anonymous
Gast

Harry Potter - Das verfluchte Kind Empty
Hey
Ich hab das Buch gelesen und war ehrlich gesagt enttäuscht. Sicher hab ich schon mitbekomme, dass es nur ein Theaterstück ist, aber selbst das fand ich nicht wirklich gut. Teilweiße hab ich nicht mehr wirklich verstanden was passiert ist und ich fand die Zeitsprünge etwas seltsam.
Lg Kindra



©Gast
Fr Nov 04, 2016 4:57 pm
Anonymous
Gast

Harry Potter - Das verfluchte Kind Empty
Also ich habs noch nicht gelesen weder war ich beim theater stück bin aber ein mega Harry Potter Fan und habe sonst alle teile gelesen und geschaut aber ich hab iwie angst vor dem neuen Buch und hoffe es wird mir nichts versauen.

Lg Lukas



©Gast
Di Jun 06, 2017 3:46 pm
Anonymous
Gast

Harry Potter - Das verfluchte Kind Empty
Ich bin sehr enttäuscht ich wusste das es eine Theaterstück ist aber es ist schrecklich nach den 7 anderen großartigen Bänden



©Gast
Do Aug 03, 2017 9:28 pm
Anonymous
Gast

Harry Potter - Das verfluchte Kind Empty
Harry Potter - Das verfluchte Kind

Das erste als ich den Titel gehört habe, war, dass ich mich gefragte habe, ob sie das und vergessen haben. Scheinbar nicht. Vielleicht ist das ja der Grund, warum das Buch... etwas... seltsam... geworden ist.

Ich habe alle sieben Teile (mehrmals ;) gelesen und auch die Filme gesehen und natürlich habe ich mir auch eine Fortsetzung gewünscht - ich meine wer nicht? Also las ich einige FanFiktion zu diesem Thema und habe viele gute und auch einige schlechte gefunden.

Als dann das Theaterstück rauskam - ich hab am Anfang gar nicht mitbekommen, dass es nur ein Theaterstück ist - hab ich mir das Buch gekauft und gelesen. Ich hätte es lieber nicht tun sollen Harry Potter - Das verfluchte Kind 2065024030 Da waren die FanFiktion besser. Um einiges.

Ich hab mir das Buch irritiert durchgelesen, darauf gewartet, dass sich die ganzen seltsamen und teilweiße witzlosen Handlungsstränge zusammenpassen und wurde, sagen wir mal, leicht enttäuscht.

Mein Fazit: Das ganze erinnert an ein Mischmasch von verschiedenen (schlechten!!!!!) FanFiktions und wurde zum Geldeintreiben geschrieben, was ich echt schade finde, weil ich seitdem auch irgendwie die Lust an den restlichen Büchern verloren habe.


Lg Orchideenjunges



©Gast
Mo März 05, 2018 7:39 pm
Anonymous
Gast

Harry Potter - Das verfluchte Kind Empty
Ich habe das Buch gekauft und gelesen und wurde echt enttäuscht.
Natürlich fand ich es an einigen ecken gut - schließlich ist es ein Harry Potter Buch! Aber wie @Kastanienblüte schon gesagt hat erinnert das Buch einen eher an eine Zusammenstellung schlechter FanFiktions als an ein richtiges Harry Potter.
Selbst wenn es nur ein Theaterstück ist hätten sich die Autoren des Buches (mir sind gerade leider die Namen entfallen, ich weiß nur das es nicht nur von J.K ist) etwas mehr mühe geben können und näher am Original bleiben können.

LG



©Gast
Mo Apr 09, 2018 11:16 pm
Anonymous
Gast

Harry Potter - Das verfluchte Kind Empty
Ich hatte eigentlich vor, mir das Buch zu kaufen, aber nachdem ich gelesen habe, dass so viele enttäuscht von diesem Buch sind, will ich es mir gar nicht mehr kaufen, um ehrlich zu sein. Lieber lasse ich ein Buch ungelesen, als dass ich hinterher enttäuscht bin ^^'




©Grey
Sa Jan 19, 2019 9:46 pm
Grey
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 1368
Anmeldedatum : 18.01.19

Harry Potter - Das verfluchte Kind Empty
Ich werde einfach weiterhin so tun als würde dieses Buch und Theaterstück nicht existieren, ich mag sowohl die Story als auch die Charaktere nicht. Albus Severus finde ich besonders nervig. Und ich verstehe einfach nicht wieso sie mit der Zeit spielen und was die Aussage des Buches ist und wo der nahe Zusammenhang zwischen diesem und den Harry Potter Büchern ist außer dass dies eben die nächste Generation ist. Die Kernaussagen der Harry Potter Bücher werden dort meiner Meinung nach absolut nicht aufgegriffen.



©Glandur
Mi Jan 23, 2019 2:55 pm
Glandur
Bauer
Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 28.12.18

Harry Potter - Das verfluchte Kind Empty
Ich habe es tatsächlich nicht gelesen, denke aber auch nicht, dass Ich groß was verpasst habe.
Von dem, was Ich von anderen gehört habe, ist es zwar nicht schlecht, aber es kommt wohl auch nicht an die ersten Sieben ran.
Ich habe es dank meiner Schwester zwar zuhause rumliegen und werde daher vielleicht mal reinlesen, aber das hat keine Eile. Die Prämisse übt keinen großen Reiz aus.

~ Mithril



©Aquamoon
Mi Apr 24, 2019 8:22 am
Aquamoon
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 763
Anmeldedatum : 11.02.19

Harry Potter - Das verfluchte Kind Empty
Ich schließe mich ebenfalls der Reihe mit Leuten an, welche das Buch/Theaterstück eher, naja, suboptimal fanden. Aber Darüber hab ich mich schonmal ausgelassen deswegen belass ich es hierbei.

~LG Aqua

Von Topic'it App gesendet



©Staren
Sa Jul 11, 2020 2:43 pm
Staren
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 14992
Anmeldedatum : 31.08.14

Harry Potter - Das verfluchte Kind Empty
Hallöchen,
also ich habe versucht dem Buch möglichst lange aus dem Weg zu gehen. Aber eine Freundin hat mir das dann neulich doch in die Hand gedrückt (bzw. das englische Buch) und dann hab' ich es wohl notgedrungen gelesen :'D Also HP endet für mich auf jedenfall nach dem 7. Band ^^'
Ich hatte schon sehr geringe Erwartungen an das Buch, weil ich aber bislang auch niemandem begegnet bin, der total begeistert war. Jeder fand das nur in Ordnung...
Ggf. besteht im folgenen Spoiler-Gefahr :)
Wie schon geschrieben wurde, habe ich den Sinn der Handlung nicht ganz gerafft... Wie zu Beginn halt einfach innerhalb kurzer Zeit die ersten Schuljahre vergehen ohne das großartig etwas passiert. Naja, und dann hab' ich überhaupt nicht verstanden, warum die beiden Jungs Cedric retten wollten. Vielleicht habe ich da was überlesen, aber es hat für mich keinen Sinn ergeben. Irgendwie kamen die mir dadurch auch ziemlich naiv vor und ich meine die waren da doch dann im 4.(?) oder doch 3. (?) Jahr. Und das die dann halt so oft durch die Zeit gesprungen sind, war iwie komisch... Ich fand's aber natürlich schön zu erfahren, was aus unseren Hauptcharas geworden ist :D Und natürlich dass der sprechende Hut immer noch das ganze Jahr im Regal verschimmelt und nichts anderes zu tun hat als sich ein neues Lied auszudenken xD Also das Buch war ganz okay. Ich muss zu stimmen, dass es sich noch lange nicht an die ersten 7 Bücher anreiht. Ich glaube, dass das aber auch an der Story größtenteils liegt ^^
Das es ein Theaterstück ist, fand ich schon ziemlich interessant. Aber dieser schnelle Szenenwechsel... Das geht ja praktisch Schlag auf Schlag. Man hat praktisch nie 'Ruhe', um die Infos zu verarbeiten...
Naja, aber dafür würde ich mir dann ggf. doch mal das Theaterstück ansehen ^-^ Also falls ich mal zu viel Geld habe ^^' Ich bin ja schon ein wenig gespannt, wie die das umgesetzt haben :D

LG ~



©Gesponserte Inhalte

Harry Potter - Das verfluchte Kind Empty



Seite 1 von 1


Finsterkatzen :: Harry Potter Universum :: HP Bücher