Forum Wegweiser Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Krieger groß und klein, Regeln müssen immer sein. Drum bitten wir einen Besuch beim Schimmerfelsen zu begehn, um das Gesetz der Krieger zu lesen und zu verstehn. Haltet euch stets an das Gesetz und eure Pflichten, sonst wird der SternenClan über euch richten.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 Achte Runde Werkatzen von Finsterwald / Tag 7

©Rubinstern
So Feb 07, 2016 1:41 pm
Rubinstern
Anführerin
Anzahl der Beiträge : 5177
Anmeldedatum : 16.12.13

Achte Runde Werkatzen von Finsterwald / Tag 7 - Seite 6 Empty
Doch Crystell.. wir wissen das Scar vor dem Heilerschüler die Tarnkatze war, also eine Werkitty.. Steht in Blumes Post.



https://www.finsterkatzen.com
©Gast
So Feb 07, 2016 1:48 pm
Anonymous
Gast

Achte Runde Werkatzen von Finsterwald / Tag 7 - Seite 6 Empty
@Elbe: Da habe ich den post wohl übersehen. Passiert auch mal.



©Gast
So Feb 07, 2016 1:55 pm
Anonymous
Gast

Achte Runde Werkatzen von Finsterwald / Tag 7 - Seite 6 Empty
(Kann nicht viel schreiben da ich am Handy bin)

Oh ne, nicht Scar. Wieso haben so viele sie nur gewählt. Es war doch nur ein kleiner Schreibfehler. Am Anfang hatten diese Personen ja recht, aber wenn Scar dann hinterher die Heilerschülerin war...

@Namida: Ich habe dich gewählt weil ich die Art, wie du auf Wolfbanes Liste reagiert hast, verdächtig fand, und immer noch irgendwie verdächtig finde.

LG Tau´chen



©Gast
So Feb 07, 2016 2:04 pm
Anonymous
Gast

Achte Runde Werkatzen von Finsterwald / Tag 7 - Seite 6 Empty
Erst mal: Herzlichen Glückwunsch Strahlenlicht und Quinn. Ich hoffe, ihr seid Finsterkatzen.

Und nun zu deiner Verdächtigung, Sphynxstern. Wie Nightsong gesagt hat, wenn ich eine Werkatze währe, wieso hätte ich dann Scar gewählt? Ich selbst finde es ja verdächtig wie du versuchst die anderen zu überzeugen, das ich eine der bösen bin. Mehr kann ich dazu nicht sagen.

Lg Lava



©Aisuchana
So Feb 07, 2016 2:19 pm
Aisuchana
Zweiter Anführer
Anzahl der Beiträge : 7201
Anmeldedatum : 15.08.14

Achte Runde Werkatzen von Finsterwald / Tag 7 - Seite 6 Empty
*Schweigeminute für Scar halt*
Herzlichen Glückwunsch an Strahlo und Quinn. Hoffentlich seit ihr uns gut gesinnt, wobei ich bei Strahlo aauch nicht so große Bedenken habe.

@Ruby:
Du verwirrst mich. Du redest von Scar als Sternenkatze, dann wieder von Scar als Heilerschüler, was sie ja nach dem Tausch auch war, und dann wieder von ihren FÄhigkeiten, die nur die Sternenkatze hat.
Was hat das zu bedeuten? Hast du während des Posts schreibens all deine Gedanken durcheinander gebracht? ô.o


Die Theorie mit Lava ist gut nachvollziehbar.
Lava, warum du Scar dann wählen solltest, wenn du eine Werkatze wärst?
Ganz einfach: Es ist meistens so, dass ab und zu auch mal Werkatzen eine Werkatze wählen, damit bestimmte Spieler nicht auffallen z.B.
Und Scar war eine von den bösen, wurde aber gut. Eine Riesengroße Gefahr für die Werkatzen, da sie alle Mitgleider kannte. Nur logisch, dass so einige Werkatzen auf die Hetzzüge gegen Scar aufgesprungen sind um sie loszuwerden.
Von daher ist es überhaupt nicht abwegig, dass du vllt eine Weri sein könntest.


Nun kommt erst einmal die nächste Nacht auf uns zu. Hoffen wir, dass es ROllen wie z.B. den Ältesten oder das Junge trifft (und dass dieses sich gut versteckt!)
Denn auf den HS können wir ja glaube ich nciht mehr hoffen oder?
Zumindest wenn ich es richtig verstanden habe, dann ist der ehemalige HS nun die Tarnkatze, oder?



©Rubinstern
So Feb 07, 2016 2:26 pm
Rubinstern
Anführerin
Anzahl der Beiträge : 5177
Anmeldedatum : 16.12.13

Achte Runde Werkatzen von Finsterwald / Tag 7 - Seite 6 Empty
Uhh Danke fürs bescheid geben Ice, ja ich hatte zuerst als ich den Post gerschrieben hab irgendwie im Kopf dass Sie zur Sternenkatze gemacht wurde.. dann beim schreiben hab ichs aber gemerkt und verbessert... Tummerweise anscheinend nicht überall, hab den Post nicht mehr durchgelesen, weil meine Pizza da grad am verbrennen war xD Aber jaa ich meine natütlich Heilerschüler.

Und nein es muss noch nen 2. Heilerschüler geben. die Tauschkatze darf nur Eine Katze tauschen.. also in dem Fall sucht sie Scar aus und gibt ihr so zu sagen einfach ne neue Rolle. DeRjenige der die Rolle schon hat, ist nicht von dem Tausch betroffen. Das heisst also der "original" Heilerschüler müsste Noch da sein..

(so zumindest habe ich die Rolle verstanden)


Zuletzt von Elbenstern am So Feb 07, 2016 2:53 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet



https://www.finsterkatzen.com
©Gast
So Feb 07, 2016 2:49 pm
Anonymous
Gast

Achte Runde Werkatzen von Finsterwald / Tag 7 - Seite 6 Empty
Mhh...nun, Lava, Spynx hat nicht direkt versucht andere zu überzeugen. Es war eine Theorie wie jede andere auch.
Zwar finde ich sie auch etwas...ehm...zu...*kein Wort find* zu bröckelig? Zu trübe? Irgendwie so, mir fällt grade kein Wort dafür ein :'D
Jedenfalls halte ich sie für etwas [hier beliebiges Wort einfügen], interessant finde ich sie dennoch.
Wobei da natürlich der Punkt wäre, das Werkatzen selten so früh gegen Artgenossen stimmen. Natürlich passiert soetwas nicht selten, dennoch meist nicht so früh.



©Staren
So Feb 07, 2016 3:00 pm
Staren
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 15203
Anmeldedatum : 31.08.14

Achte Runde Werkatzen von Finsterwald / Tag 7 - Seite 6 Empty
Wie schon angemerkt, wrd jetzt ein etwas längerer Post folgen.

Schwanenpfote schrieb:
Ich sehe es schon vor mir, dass wir bald wieder einen neuen Anführer haben...
Es klingt aus meiner Sicht, als würdest du mehr wissen. Vielleicht weißt du ja auch mehr, weil du weißt was die Werkatzen als nächstes planen...

@Quinn
Herzlichen Glückwunsch zum Finstermond!
Ich hoffe du bist eine gute Wahl von Strahlö und verbirgst hinter deiner Maske nichts.

Löwe schrieb:
Wenn ich eine Werkatze wäre, hätte ich viel weniger verdächtigt.
Das glaube ich nicht. Dann hättest du dich ja noch viel mehr verdächtig gemacht als momentan ( aus meiner Sicht hast du dich bis jetzt noch ncth alzu verdächtig gemacht). Und es wäre sicherlich jedem aufgefallen, dass Löwe keine langen Posts schreibt und keinen verdächtigt... Jedenfalls glaube ich nicht, dass du nur weil du eine Werkatze als Rolle bekommen hättest (also falls du eine wärst, vielleicht bist du ja auch eine), deinen Schreibstil verändert hättest, weil du möchtest das Spiel ja schließlich auch gewinnen. Nehme ich jedenfalls an.
Hab gerade gesehen, dass Wolfbane was ähnliches geschrieben hat owo


@Vanilla
SO weit ich das verstanden habe. Bleibt der/die 1. Heilerschüler /-in bei ihrer Rolle. Nur das es halt dann 2 davon gibt.

@Night & Lava
Wie Eisblume bereits geschrieben hat und Elbenstern auch schon angedeutet hat. Es befinden sich garantiert Werkatzen unter denen die Scar gewählt haben. Außerdem fällt man so nicht auf und man gerät nicht so schnell unter verdacht. Letzte Runde haben schließlich auch Werkatzen Werkatzen gewählt bzw. das haben sie in allen Runden schon getan.

Was ich sehr erstaunlich finde, ist das einige mir folgen konnte xD Naja, die Theorie ist vielleicht doch nicht ganz so abwegig. Für mich schien es auf jedenfall logisch zu sein, dass Scar uns noch einen Hinweis geben wollte und ich nehme an sie hat damit gerechnet zu sterben...

Ich hoffe sehr, dass es diese Nacht nicht zu einem (tragischen) Opfer kommt. Was mir noch zur ersten Nacht eingefallen ist. Es kann auch sein das sich die dritte Partei jemanden geangelt hat. Einige scheinen diese gar nicht mehr zu beachten owo



©Gast
So Feb 07, 2016 4:19 pm
Anonymous
Gast

Achte Runde Werkatzen von Finsterwald / Tag 7 - Seite 6 Empty
Das war nur eine Festellung Sphynx, dass der Finstersternposten sehr gefährdet ist, und ich hoffe selbstverständlich nicht dass Strahlenlicht gefressen oder erhängt wird. Ich gebe zu, mein Post war vielleicht etwas unglücklich formuliert.



©Rubinstern
So Feb 07, 2016 6:00 pm
Rubinstern
Anführerin
Anzahl der Beiträge : 5177
Anmeldedatum : 16.12.13

Achte Runde Werkatzen von Finsterwald / Tag 7 - Seite 6 Empty
Sphynx meinte eben, dass in der ersten Nacht wo es ja "vermeintlich" kein Opfer gegeben hat, auch die Blutjägertruppe gewesen sein könnte. Es ist natürlich Nicht auszuschliessen, allerdings möchte Ich hier zu bedenken geben, das es wirklich seeehr schwer ist, in der ersten Nacht direkt auf das richtige Opfer zu tippen (es sei denn man wäre auus versehen ein Gefi Paar mit nem Weri). Ich halte es (ausser es gäbe einen der so schnell besonders aufgefallen ist) für ein Ding der UnmögliChkeit unter so viele Mitspielern wie wir in dieser Runde haben, dass der Urblutjäger direkt in der ersten Nacht wen hat verwandeln können, das wär mir einfach zuu sehr Zufall.

Ich Halte es Gegenteiilig zu andern am ehesten für möglich, dass entweder das Junge/Ältester erwischt wurde, oder aber was ich vermute ist, dass wer verwandelt wurde.

Wir wissen ja nicht wie das diesmalige Werkatzenrudel denkt, wer weiss, vielleicht dachten sie, wenn sie gleich in der ersten Nacht wen verwandeln, steigert das ihre Chance darauf zu gewinnen, weil sie dann zu Beginn gleich mehr sind?
Wäre zwar nicht meine Taktik (wie man in der letzten Runde gesehen hat xD) aber durchaus eine plausible Erklärung für mich.

Ich weiss das mit der letzten Nacht kommt von mir n bisschen spät, aber wie gesagt, ich war die letzen Tage praktisch nicht zuhause, und hab deshalb ersT mal auf die "relevanteren" Sachen reagiert.

Ich hoffe sehr, dass diese Nacht nicht zu grosse Verluste für uns bedeuten, und dass sie vielleicht etwas mehr Klarheit bringen...

Oh und bevor ich es vergesse.. Glückwunsch Quinn zu deinem neuen Rang.. wobei ich noch nicht weiss ob ich dir Vertrauen schenken soll, ehrlich gesgat, naja wir werden sehen.



https://www.finsterkatzen.com
©Löwenschatten
So Feb 07, 2016 6:10 pm
Löwenschatten
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1025
Anmeldedatum : 04.02.15

Achte Runde Werkatzen von Finsterwald / Tag 7 - Seite 6 Empty
Glückwunsch, Quinn! Ich hoffe, dass du eine Gute bist und uns nicht hintergehst.

Zitat :
Anfangs warst du zwar eine "böse" aber dank Goldini gehörtest du nun zu den Guten und wir dussels haben dich gehängt ./ Du solltest gewusste haben, wer gut und wer böse st bzw. wer eine Werkatze ist und wer nicht. Und ich nehme an das Scar dadurch wusste wer in der letzten Nacht getötet werden sollte und könnte diesen Tod so verhindern. Desweiteren hat Scar für Lavakralle gestimmt. Da ich annehme, dass sie wusste wer hier gut und böse ist und ich hoffe sie ja eine von den guten war, glaube ich, dass Lavakralle eine Werkatze ist. Das ist nur eine sehr schräge Theorie, aber vielleicht hat Scar versucht, wenn sie schon gedacht hat, dass sie sterben wird, uns einen Tipp zu geben.

Also Sphynxstern, ich finde diese Theorie gar nicht so ungewöhnlich. Es kann durchaus sein, dass Scar uns bei Lavakralle, welche durch diese Theorie ja eine Werkatze wäre, warnen wollte. Vielleicht hat Lavakralle sogar einen hohen Rang bei den Werkatzen, vielleicht ist sie der Werstern oder so etwas, oder Urwerkatze, und Scar wollte sie ausschalten, damit nicht z.B. eine Finsterkatze in eine Werkatze verwandelt wird. Und das mit dem Nachtopfer kann auch gut möglich sein.

Wolfbane.

Zitat :
Bist du dir da sicher? Ist es nicht eher so, das beide Seiten verdächtigen? Natürlich verhalten sich einige unauffällig, aber je nach Spielstil verdächtigt man nunmal mehr oder weniger. Es kommt lediglich darauf an, wie und was man schreibt.
Außerdem verdächtige ich dich nur, dass ich dich direkt für eine halte, habe ich nicht gesagt. Dafür ist es noch zu früh- immernoch :'D

Ja, ich bin mir sehr sicher, da ich keine Werkatze bin. Zwar verdächtigen beide Seiten, allerdings würde ich eher sagen, dass - wie es in den letzten Runden auch war - die Finsterkatzen mehr verdächtigen und die Werkatzen mehr darauf achten, selbst nicht verdächtigt zu werden.

Elbenstern.

Du scheinst dir sehr sicher zu sein, was die Werkatzen tun werden bzw. getan hätten, was mich ein bisschen misstrauisch wirken lässt. Aber naja. Zudem war Scar nicht die Sternenkatze, sondern Heilerschüler. Also hätte er auch nicht Strahlenlichts Rolle erfragen können.

Lavakralle.

Zitat :
wenn ich eine Werkatze währe, wieso hätte ich dann Scar gewählt?

Da Scar ja zu einer guten Katze wurde, wollten die Werkatzen wahrscheinlich Scar so schnell wie möglich loswerden, wie Elbenstern schon sagte. Denn es wäre ja blöd für sie, wenn eine Finsterkatze wissen würde, wer aller eine Werkatze ist.

Spynxstern.

Ich schrieb:
Zwar verdächtigen beide Seiten, allerdings würde ich eher sagen, dass - wie es in den letzten Runden auch war - die Finsterkatzen mehr verdächtigen und die Werkatzen mehr darauf achten, selbst nicht verdächtigt zu werden.

Zudem ist es schon lange her, seitdem ich das letzte Mal dieses Spiel hier gespielt habe, und in der Zeit hat sich auch mein Schreibstil verändert. Das muss nicht gleich heißen, dass ich eine Werkatze bin. Schreibstile verändern sich ja mit der Zeit.

-Löwe

PS: Ab morgen werde ich ein wenig inaktiver, da dann wieder die Schule beginnt ;w;



©Rubinstern
So Feb 07, 2016 6:41 pm
Rubinstern
Anführerin
Anzahl der Beiträge : 5177
Anmeldedatum : 16.12.13

Achte Runde Werkatzen von Finsterwald / Tag 7 - Seite 6 Empty
Löwe schrieb:
Du scheinst dir sehr sicher zu sein, was die Werkatzen Tun werden bzw. getan hätten, was mich ein bisschen misstrauisch wirken lässt. Aber naja. Zudem war Scar nicht die Sternenkatze, sondern Heilerschüler. Also hätte er auch nicht Strahlenlichts Rolle erfragen können.

Ach ich bin mir sicher was sie tun werden? Nein das habe ich nirgens geschrieben, ich schreibe nur, was ich denke was getan wurde.. was ein grosser Unterschied ist. Zudem bin ich mir nicht sicher, das einzige wo ich mich aber auch so ausgedrückt habe, wo ich mir -ich sag mal- zieemlich sicher bin (zuminest wenn Scar nur ansatzweise was nachgedacht hat) ist, dass Strahlö eine Finsterkatze ist..

Bei allem anderen habe ich nirgens geschrieben, dass ich mir sicher bin, Ondern dass ich mir vorstellen kann, dass dies die Gedankengänge der Weris sind.. Ich war nun mal selber in der letzten Runde (und auch vorher schon mal) eine Werkatze, und hab versucht meine Erfahrungen die ich da gesammelt hab, ungefähr auf das jetzige Werkatzenrudel zu projezieren. Das ist alles was ich Tue, ich versuche mich in andere Rollen hinein zu versetzen, bevor ich einfach irgendwas schreibe, ist nun mal meine Art, hab ich aber auch schon immer gemacht.

Ausserdem weiss ich nicht, ob ich, wenn ich eine Werkatze wäre euch extra in einem Beitrag drauf aufmerksam gemacht hätte, dass wohl viele unter Scars Wählern Weris sind, zumal ich auch darunter bin.. Ich glaub für ne Werkatze wär mir dass dann doch etwas zu auffällig, wenn ich selber damit kommen würde, was vorher noch keiner angesprochen hat. Klar man kann jetzt sagen, dass genau das eine Taktik sein könte, aber ich sage nur, dass es mir persönlich sehr wahrscheinlich zu riskant wäre, das so offensichtlich zu sagen. Könnt ihr gauben oder nicht, ist jedem selber überlassen.

Zu meinem Fehler mit der Sternenkatze, Löwe hättest du oben meinen kurzen Post gelesen, wüsstest du bereits dass ich den Fehler schon erklärt habe. Ich hätte ihn auch editieren gehen können, aber dann hätten die einen vielleicht Ices Beitrag nicht mehr verstanden, deswegen hab ich den Beitrag jetzt doch so gelassen wie er ist. Ich habe zuerst gemeint sie hätte die Sternenkatze zugeteilt bekommen, und den Fehler danach bemerkt, nur leider vergessen ihn an allen Stellen aus zu korrigieren. Ausserdem wüsste ich nicht was dieser kurze "Verständnisfehler" oder wie ich das nennen soll, damit zu tun haben könnte, dass ich keine treue Finsterkatze wäre. Der Fehler macht nähmlich gar keinen Sinn. Und bevor wer fragt oder es sich denkt, nein ich bin auch nicht die Sternenkatze und wollte es euch durch die Blume mitteilen, es war einfach nur ein Fehler.

Ich finde es sehr komisch, dass du so auf den Fehler aufmerksam machst Löwe, nachdem ich oben bereits schon mal ne Erklärung abgegeben habe.. Zumal es keiner ist, der wie gesagt- irgendwem nützen könnte oder was über mich oder irgendwen verraten..Versuchst du vielleicht nach nem Haar zu greifen und andere zu verunsichern? Weil sonst versteh ich deine Reaktion darauf nicht ganz.



https://www.finsterkatzen.com
©Gast
So Feb 07, 2016 8:28 pm
Anonymous
Gast

Achte Runde Werkatzen von Finsterwald / Tag 7 - Seite 6 Empty
Die charmante Kätzin hat miaut:

Der Urblutjäger hat verwandelt.
Der Mentor hat Namida ausgefragt.
Der Heilerschüler hat Strahlenlicht beschützt.
Die Sternenkatze hat Himmelherz befragt.


Der Heiler hat Lavakralle, die normale Finsterkatze, getötet.

Das Clangericht wird auf Grund des Rosenmontags entweder auf Dienstag verschoben oder ich werde morgen Abend sehr spät einen Post schicken.
Schickt mir die Clangerichtsstimmen bitte bis spätestens morgen Abend um 22 Uhr.



©Staren
So Feb 07, 2016 8:42 pm
Staren
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 15203
Anmeldedatum : 31.08.14

Achte Runde Werkatzen von Finsterwald / Tag 7 - Seite 6 Empty
*schweigeminute für Lava halt*

Anscheinend war Scar immer noch für die Werkatzen und hielt zu ihnen ./ Aber das der Heiler deswegen gleich sein Todesblatt einsetzt... Sry, dass ich dich verdächtigt habe, Lava, aber ich hab gedacht, Scar hätte uns einen Hinweis hinterlassen.

owo Es gibt 2 Heiler? Oder wieso hatte der Heiler 2 Todesblätter? Und die charmante Kätzin hat den perfekten Zeitpunkt abgepasst und miaut. Sow, wir wissen nun, dass es eine Werkatze mehr gibt. Diese Nacht wurde jemand verwandelt, dass heißt letzte Nacht hatten wir Glück, dass es eine Rolle getroffen hat die sich verteidigt hat bzw. beschützt wurde.

Und wir wissen nun, dass nur das Junge nicht richtig aktiv ist bzw. sich nicht versteckt hat...

Ich wollte eigentlich zum Clangericht Lava wählen, aber daraus wird jetzt nichts mehr und es wäre schon wieder eine flasche Entscheidung gewesen. Ich weiß noch nicht wen ich wählen werde und ich weiß überhaupt nicht ob ich morgen Zeit habe, weil meine Cousine Gebi hat...



©Ratze
So Feb 07, 2016 8:44 pm
Ratze
Mentor
Anzahl der Beiträge : 1531
Anmeldedatum : 14.09.15

Achte Runde Werkatzen von Finsterwald / Tag 7 - Seite 6 Empty
//leider fall ich wieder aus mit einem langen post//


Ohnein! Nicht wieder eine Finsterkatze!*schweigeminute halt*

Ich bin mal gespannt, wie das Clangericht ausfallen wird. Wen ich wählen werde? ich weiß es noch nicht.




©Namida
So Feb 07, 2016 8:52 pm
Namida
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 2725
Anmeldedatum : 27.07.15

Achte Runde Werkatzen von Finsterwald / Tag 7 - Seite 6 Empty
Da hat die Charmante Kätzin sich ja wirklich den perfekten Zeitpunkt überlegt zu miauen. ZU mindest wissen wir nun das der Heilerschüler aktiv ist, genau wie der Urblutjäger, Sternenclan katze und Mentor. Wir wissen dadurch das der Heiler nochjemand getötet hat das der Jäger die Rolle des Heilers angenommen hat. Jedoch hatten wohl beide ein schlechtes Händchen. Wir wissen auch das wir 2 weitere Finsterkatze verloren haben. 1 an den Urblutjäger und eine durch den 2. Heiler.

Zu erst trauer minute für Lavakralle die nun wirklich keine Werkitty war.

Jetzt kommen meiner Meinung nach aber andere Fragen auf. Wen hat der Urblutjäger verwandelt. Also auf wenn hatten es die Werkittys abgesehen? Wer ist ihnen zunahe getretten? Es muss ja jemand sein der sehr offensichtlich war, das heißt das der Urblutjäger auch wirklich genau wusste auf wenn er setzten sollte (das mit dem gefährten paar zwischen werkitty und Urblutjäger erscheint mir sehr unwerscheinlich...wie hoch ist die chance genau die beiden zu treffen?).

Ich habe auch eine Vermutung darüber wer die 2. Heilerschülerin sein könnte. Schwanensee schrieb vorher einmal:
Schwanensee schrieb:
Ich sehe es schon vor mir, dass wir bald wieder einen neuen Anführer haben...
Die konnte man vorher als "ich weiß das du die nächste sein wirst" verstehen. Doch dadurch das genau Strahle jetzt beschützt wurde steht dieser Satzt in einem komplett anderem Licht meiner Meinung nach. ich bin mir nicht zu 100% sicher aber naja.

Wer der Mentor sein könnte? Da habe ich auch schon einen verdacht. Dadurch das ich aus gefragt wurde kann ich nur auf Wolfbane oder Taublüte tippen da die beiden letztes mal gegen mich gestimmt haben und on mir auch nicht ablassen wollen.

Wer die Sternenkatze sein könnte? Hmm da bin ich mir echt nicht sicher. Ich frage mich auch warum sie Himmelherz aufgefragt hat. Schien er in ihren Augen als sehr gefährlich? Wollte sie sicher gehen das er nichts falsches im schilde führt? Es könnte vielleicht Nightsong sein. Schließlich verteidigte sie Lavakralle als der Verdacht kam das sie böse sein könnte. Wer anderes würde mir nicht einfallen.

Zu der Charmanten Kätzin kann ich auch nicht wirklich was sagen. Es ist gibt nicht wirklich einen Post wo ich eine andeutung herraus lesen könnte. Genauso wenig wie bei den Heilerin. Dadurch das der Jäger aber die Heilerrolle hat, wissen wir das wir noch 2 lebensblätter haben. Also legt euch ins zeug die richtig zu benutzen damit wir nicht nochmehr verlieren.

Auf wenn meine wahl jetzt im Clangericht fallen wird? Ich habe absolut keine Ahnung. Ich hatte erst an Lavakralle gedacht doch das fällt ja jetzt weg und wäre auch keine besonderlich gute idee gewesen. Ich werde jetzt mal schauen wer sich noch so verdächtig verhölt und dann mal schauen.


Aber noch kurz zu Radium. Ich weiß ja das dunicht viel schreiben kannst aber du gehst ja wirklich auf gar nichts ein was diese Nacht so passiert ist. Und besonderlich zu stören das wir gleich 2 katzen verloren haben tut es auch nicht. Ich weiß nicht was ich davon halten soll. Auch wenn das nur ein sehr vager verdacht ist.


Zuletzt von Namida am So Feb 07, 2016 9:37 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet



©Ratze
So Feb 07, 2016 9:02 pm
Ratze
Mentor
Anzahl der Beiträge : 1531
Anmeldedatum : 14.09.15

Achte Runde Werkatzen von Finsterwald / Tag 7 - Seite 6 Empty
Foxy:
dass jemand verwandelt wurde, beudeutet das 2 Katzen verloren sind?

Das ist etwas verwirrend



©Namida
So Feb 07, 2016 9:04 pm
Namida
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 2725
Anmeldedatum : 27.07.15

Achte Runde Werkatzen von Finsterwald / Tag 7 - Seite 6 Empty
@Radium,
ja eine ist tod und die andere haben wir an den Urblutjäger verloren.
Naja du bist noch ziemlich neu. Daher ist es eventuell verständlich wenn du verwirrt bist. Ob das nun aber gespielt ist weiß ich nicht. Abwarten



©Gast
So Feb 07, 2016 9:10 pm
Anonymous
Gast

Achte Runde Werkatzen von Finsterwald / Tag 7 - Seite 6 Empty
~kein langer Post, hab Brille nicht auf und seh fast nichts :'D

Ruhe in Frieden, Lavakralle~
Da hat die charmante Kätzin ja nen guten Zeitpunkt gewählt. owo
Ich vermute, das Taublüte der Mentor ist- eben weil sie Namida gewählt hat. Das ist aber nur eine Vermutung.
Außerdem haben wir nun auchnoch die Blutjäger am Hals...je nachdem, wie das Spiel weiter verläuft, könnte es weitere Blutjäger geben..man darf die Drittpartei nicht vergessen.

@Staren
Ich glaube, du hast dich verlesen. Es gibt einen Blutjäger, keine Werkatze.
Ich hab mich zuerst auch verlesen. Die Namen klingen arg ähnlich...e.e



©Ratze
So Feb 07, 2016 9:13 pm
Ratze
Mentor
Anzahl der Beiträge : 1531
Anmeldedatum : 14.09.15

Achte Runde Werkatzen von Finsterwald / Tag 7 - Seite 6 Empty
Danke Foxy!
Wenn das so ist, ist es alles andere als gut.

Wolf hat recht, man darf die Blutjäger nicht vergessen...habe ich ja auch.

nun geht das große Rätseln los, wer hier welche Rolle hat. Im Moment kann man sich echt nicht sicher sein.



©Gast
So Feb 07, 2016 9:16 pm
Anonymous
Gast

Achte Runde Werkatzen von Finsterwald / Tag 7 - Seite 6 Empty
Oh, da war Lavakralle wirklich keine Werkatze, obwohl ich mir eigentlich ziemlich sicher war... Tut mir echt leid... Aber das auch der Heiler sie getötet hat, ist mir echt ein Rätsel. Seit wann hat dieser zwei Todesblätter? Zwei Heiler kann es ja nicht geben, da wir ja nun wissen, dass es zwei Heilerschüler gibt. Trotzdem bedanke ich mich mal an den Heilerschüler, der mich diese Nacht beschützt hat. Ich habe wirklich schon gedacht, dass bei mir nun Schluss wäre.


Wer die Sternenkatze ist kann ich nicht wirklich sagen, Himmelherz auf jeden Fall nicht, da er sich ja nicht selber befragen würde. Das selbe bei Namida. Sie ist anscheinend auch nicht der Mentor. Aber das schlimme ist, das der Urblutjäger anscheinend erfolgreich war... Vielleicht hat es einen der Werkatzen getroffen oder einer von uns, egal was wir haben einen weiteren Feind... Ich frage mich, wie es nun weitergehen wird. Wen ich zum Clangericht wählen werde, weiß ich noch nicht recht.



©Rubinstern
So Feb 07, 2016 9:32 pm
Rubinstern
Anführerin
Anzahl der Beiträge : 5177
Anmeldedatum : 16.12.13

Achte Runde Werkatzen von Finsterwald / Tag 7 - Seite 6 Empty
Ouu Autsch.. da haben wir anscheinend mal zwei Heiler und beide haben voll daneben gegriffen.. arme Lava.. obwohl ich sagen muss dass sie bei mir aufgrund Scars Wahl auch ganz oben auf der Liste war. Die Frage ist nur warum hat auch der zweite Heiler so schnell gehandelt? Bisher hat der Heiler sein Todesblatt kaum, erst zum Schluss oder gar nicht eingesetzt, und der erste hat aufgrund seines schnellen "Schusses" ja schon daneben gelegen.. (was mir immer noch gaanz unverständlich ist) die zweite Entscheidung kann ich schon eher verstehen, aber ich frage mich dennoch warum der oder die so "voreilig" gehandelt hat.. war er sich so sicher?
Komisch auf jeden Fall..

Das beste an der Nacht ist wohl tatsächlich unsere Charmante Kätzin.. da die wohl wertvollste Info für uns ist, dass die dritte Partei nun wirklich offiziell besteht..
Die Frage ist nun auch für mich, wer konnte den Weris so auffällig gefährlich werden, dass der Urblutjäger auf ihn gesetzt hat? Der erste Mitspieler der mir einfällt ist Sphyx..Sie ist ja sozusagen Kojo 2.0 und somit immer vorne mit dabei mit analysieren und so macht sie es auch diesmal. Viele "Verdächtigungen oder erkenntnisse" zieht sie auf als erste, was logisch ist bei ihrer Spielweise. Aber auch Löwe hat zum Teil ähnlich ausgelegte Posts.. Ich würde daher wahrscheinlich auf einen der beiden gesetzt haben wenn ich Urblutjäger wäre..Ausser natürlich es war Glück.. dann kann man eh alle Vermutungen in die Winde schlagen..Wie dem auch sei.. zumindest wissen wir nun wo rauf wir achten müssen bei den Clangerichtswahlen..
Warum hat Namida so komisch geschriben wo es um Gefährten und Urblutjäger ging?
Des weiteren bin ich jetzt übrigens verunsichert was Strahlö angeht. vor letzer Nacht war ich mir noch sehr sicher dass sie eine Finsterkatze sein muss, Wegen dem Wissen was Scar hatte, allerdings, warum hat Scar Lavakralle gewählt, von der sie gewusst haben muss, dass sie keine Werkatze war? Ihr müste eigentltich klar gewesen sein, dass sobald ihre Rolle rauskommt, alle nachsehen gehen würden wen sie gewählt hat..Es will mir irgendwie keine Erklärug in den Kopf..Was Wenn Scar nun auch beim Finsterstern nicht so gehandelt hat, wie es mir logisch erscheint? ich bin really verunsichert.. dennoch finde ich es toll, dass wir anscheinend einen aktiven Heilerschüler haben. Das beruhigt mich schon mal.
Wen ich in der nächsten Clangerichtlichkeit wählen werde weiss ich noch nicht, ich habe eine Tendenz..mal schauen. Auf jeden Fall habe ich die Idee noch nciht aufgegebe, dass einige von Scars ursprünglichen Wählern bellende Verräter sein müssen.. somit wird meine Stimme wohl auf jemanden aus der Sparte fallen.



https://www.finsterkatzen.com
©Namida
So Feb 07, 2016 9:36 pm
Namida
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 2725
Anmeldedatum : 27.07.15

Achte Runde Werkatzen von Finsterwald / Tag 7 - Seite 6 Empty
//out: Ruby habe erst jetzt gesehen da smein satz bei den gefährten keinen sinn ergibt...irgen wie habe ich meine geschichts aufgabe auf dänisch dami rein kopiert sry xD



©Staren
So Feb 07, 2016 9:49 pm
Staren
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 15203
Anmeldedatum : 31.08.14

Achte Runde Werkatzen von Finsterwald / Tag 7 - Seite 6 Empty
@Wolfbane
Sry, ja ich hab mich anscheinend verlesen. Und ja, die beiden Namen klingen ziemlich gleich.

@Ruby
Das der Urblutjäger jemanden erwischt ist anscheinend doch nicht so unmöglich xP xD
und ich frag mich allerdings ebenfalls was Froxy da für einen sry Schrott geschrieben hat. Ich versteh davon kein Wort .o

@Namida
Die Wahrscheinlichkeit das eine Werkatze und der Urblutjäger verkuppelt ist ziemlich niedrig, aber nicht unmöglich. Natürlich wäre es ein sehr komischer Treffer vom Herzpfeil, weil die Geföhrten so zu zweit nicht gewinnen können.
Auf dänisch owo ok, dass würde es ja erklären...

Zum Mentor er hat Namida ausgefragt, dass heißt er/sie hat erfahren ob sich unter Namida, Kastanienfeuer und Wolfbane eine Werkatze befindet und da sie diese Nacht nochmal fragen durfte nehme ich an, dass sie bereits letzte Nacht drei abgefragt hat, wo sich dann eine Werkatze drunter versteckt hat. Ich bin ja schon gespannt ob es wirklich Taublüte oder Wolfbane war und ob sie beim Clangericht bei ihrer gleichen Stimme bleiben oder ob es vielleicht jemand ganz anderes war...?

Wieso die SternenClankatze ausgerechnet Himmelherz gewählt hat, kann ich mir auch nicht erklären. Mich würden von denen die hier viel schreiben interressieren, was sie für Rollen haben owo Naja, aber vielleicht hat sie ja auch etwas heraus gefunden, vielleicht, dass Alien eine Werkatze ist oder vielleicht doch eine Finsterkatze. Ich hoffe die SternenClankatze kann uns irgendwie einen Tipp übermitteln .o

Strahlö schrieb:
Vielleicht hat es einen der Werkatzen getroffen oder einer von uns, egal was wir haben einen weiteren Feind...
Die Werkatzen fressen sich doch nicht selber auf oder? Das wäre mir jedenfalls neu und auch ziemlich dumm von den Werkatzen.

Da es nun ja einen Blutjäger gibt... kann es durchaus sein, dass die beiden schon beim nächsten Clangericht auffallen.



©Namida
So Feb 07, 2016 9:53 pm
Namida
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 2725
Anmeldedatum : 27.07.15

Achte Runde Werkatzen von Finsterwald / Tag 7 - Seite 6 Empty
Ok nun noch mal an @Ruby und @Stare

Ich war neben bei mit meiner Geschichtshausfgabe beschäftigt und hatte davon was kopiert. Und die is nun mal auf dänisch. ich habe die ausversehen mit in den satz kopiert und es nicht mit bekommen. Sry. Wenn ihr es genau wissen wollt es geht um die Aufklärungszeit im 17-18 jahrhundert xD



©Gesponserte Inhalte

Achte Runde Werkatzen von Finsterwald / Tag 7 - Seite 6 Empty



Seite 6 von 18
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 12 ... 18  Weiter


Finsterkatzen :: Games :: Die Werkatzen von Finsterwald :: Archiv