Forum Wegweiser Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Krieger groß und klein, Regeln müssen immer sein. Drum bitten wir einen Besuch beim Sonnenaltar zu begehn, um die Regeln zu lesen und zu verstehn. Haltet euch stets an diese göttlichen Schriften, damit nicht die Götter schlecht über euch richten.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 Spielstart 3. Runde! - Spielende

©Gast
Mi März 11, 2015 9:23 pm
Anonymous
Gast

Spielstart 3. Runde! - Spielende - Seite 5 Empty
So, mach ich mal weiter mit der Aufarbeitung. Auch wenn sie langwierig ist, finde ich sie wichtig und interessant.

Nach Himmels Post kommt morgen mit einer Trauerbekundung daher und vergleicht den Start mit dem von letzter Runde, der scheinbar deutlich entspannter von Statten ging. Auch sie ist der Ansicht, dass es hätte wichtigere Rollen treffen können.. Naja zum Teil muss ich ja zustimmen, aber so sehr hat mich die Aussage auch nicht gestört. Sie nimmt viel Bezug auf letzte Runde um ihre Kandidatur zu begründen und verspricht rege Teilnahme an der Diskussion, jedoch mit dem Vorbehalt, die 'Anführerwahl abzuwarten' bevor sie richtig damit anfängt. Im nachhinein muss ich gestehen, dass ich mich wohl habe hinziehen lassen, sie zu Wählen. Wie gesagt bin ich gerade völlig verunsichert, ob ich der ganzen Entwicklung hier trauen kann, entsprechend Mistel und der ganzen Verzweigung hier...

Kommen wir also als nächstes zu Mistels Post. Ihre erste Aussage der 'Schwere' des ersten Opfers der Wuffies, zeigte mir, dass mal jemand meine Ansicht im gewissen Maße teilt. Aber vielleicht braucht sie das auch nur als Grundlage, um auf Falke gehen zu können betreffen ihrer von mir als Anfängerungeschick interpretierte verdrehten Aussage zur charmanten Kätzin. Allerdings habe ich ja auf jemanden gewartet, der das endlich einmal anspricht. Nunja, eigentlich sollte ich froh sein, dass sie nun auch den Rang der Anführerin inne hat. Ich wünsch dir auch viel Erfolg in deiner Amtszeit. Das klingt jetzt als ginge ich von einem baldigen Ableben von ihr aus, nicht? Ja, wenn sie wirklich clantreu ist, was ich immernoch hoffen will, auch wenn meine bisherigen Aussagen in letzter Zeit vielleicht etwas anders aussehen mögen und Zweifel ausdrücken. Nunja, sie kandidiert dann noch im letztes Abschnitt des Posts und scheint Aktivität zu versprechen, wobei sie das auch nicht konkret sagt, sondern über ihre Inaktivität in der letzten Runde an das Thema geht. Verräter enthüllen und den Clan zu beschützen hört sich schon an. Nur hege ich in gewisser Weise einen Argwohn gegen Thunder und der ganzen Konstellation jetzt, aber nunja, ich halte die Wuffies immer für extrem schlau und so könnte ich mich mit dieser ganzen Sache auch täuschen und der Clan hatte Glück, dass kein bellender Verräter an die Macht kam.


----- um nicht in den länger zurückliegenden Post zu versinken springe ich kurz schonmal auf die aktuelleren, auch wenn ich die älteren längst nicht außen vor lassen will. Ja, vielleicht bin ich schreibwütig. Aber naja xP ------

Thunder scheint nur kurz vorbei zu schauen, da sie keine Zeit hat, um sich für das Amt als Stellvertreter zu bedanken und geht dann eigenständig auf silber. Außerdem schiebt sie stark auf Himmel. Ich bin mir bei der Gesamten Angelegenheit ja Unsicher, aber gut. In gewisser Weise kann ich ihre Erklärung ja auch nachvollziehen, denn sie ähnelt meiner Ansicht. Nur könnte eine Finsterkatze, die Himmel ja auffällig spielt dies ja auch versuchen und da ich Thunder gegenüber äußerst misstrauisch gegenüber stehe, könnte sie auch einfach nur versuchen, auf nachtsparenden Wege einen sehr auffällig 'clantreu spielenden' Bürger loszuwerden. Allerdings ist da von meiner Seite aus auch keine richtige Sicherheit gegenüber Himmel und verdächtig kommt er mir ja schon vor.. Doch ich mag diese Einbahnstraße auf ihn einfach nicht. Das hat zu viel Mitläuferpotential.

Dann klinkt Falke sich wieder ein.
Falke schrieb:
Wenn sie gewählt hätten hätten wir ein opfer oder nicht ? O.o
Nicht unbedingt. Es gibt noch einige andere Möglichkeiten, weswegen wir heute vielleicht kein Opfer zu Gesicht bekommen haben. Kein offensichtliches vielleicht. Aber du scheinst mit sehr überzeugt von der Nicht-Wahl der Werkittys.. Wäre ich nicht inzwischen misstrauischer durch die Konstellation zu Thunder, hätte ich dir das durchaus gar nicht einmal so schwer angerechnet, da ich dir diese Unbeholfenheit als Vielleicht-clanteuer-Clankamerad durchaus abkaufen könnte. Du beglückwünschst Thunder dann noch kurz, wohl als dir aufgefallen ist, dass du da noch gratulieren könntest..

Jedenfalls meldet sich danach noch Hasel. Sie ist dem 'nichtvorhandenen Opfer' gegenüber misstrauischer gestimmt und tippt auf Blutjäger oder Heilerschüler, wobei sie auch den Heiler erwähnt, denn sie aber auch nicht groß für wahrscheinlich hällt. Ihre Ausführungen finde ich ganz nice, doch könnte es auch etwas anderes sein, was mir da als ersten in den Sinn schießt. Und ich hoffe nicht, dass dieser Fall bereits eingetreten ist.

Darauf schaut Silber wieder vorbei, gratuliert und verteidigt sich, meiner meinung nach recht unpassend. Sie hat so eine recht verwirrt erscheinende Art an sich. Das trifft es vielleicht nicht ganz, aber mir fällt gerade nichts besseres ein, um ihren Stil zu beschreiben. Sie schreibt zwar inhaltlich recht leere Beiträger und geht nur auf andere, als sich selbst ein, aber so lange sie sich nicht erklären muss, weil andere es von ihr verlangen, muss sie ja auch nichts zu ihrer eigenen Verteidigung schreiben. Da hat sie ja recht. Es wurde einfach mal Zeit, dass jemand auf sie eingeht. Ihre Beiträge bieten immerhin trotzdem genügend Angriffsfläche.
Was glaubst du denn, könnte gewesen sein, Silber? Du artest in Punkten aus.
Du willst dass wir Stimmen an die Strafstimmenkandidaten verschwenden? Ich frage mich nur, in wie weit das für den Clan mit Erfolg gekrönt sein könnte. Vielleicht ist eine Werkatze unter denen, aber genausogut könnten wir uns auch ins eigene Fleisch schneiden. Es könnte immerhin so viel passiert sein...
Dass du Hasel ansprichst, die ja nach Misserfolg in der Wahl erklärte ihre Beiträge aufgrund von Zeitmangel(?) auf das Minimum zu reduzieren, macht dich allerdings für mich sympatisch. Auch Falke beäuge ich mit vermehrtem Misstrauen. Genau wie ich auch schon sprichst du Falkes Sicherheit bei der Nicht-Opfer-Wahl der Wuffies an. Ohne den vorherigen neu aufgeworfenen Aspekt hätte ich dies etwas Mitläuferisch gehalten, doch okay.

Staren kommt mit einem ziemlich kurz gehaltenen Post daher, spricht aber einen brisanten Punkt an, der in meinen Augen aufsehen erregt, das sie offensichtlich auf sich selbst aufmerksam, indem sie erklärt, nicht anders wie Silber zu spielen und sich fragt, warum sie denn dann nicht dann auch verdächtigt wird.
Nun Thunder, warum eigentlich? Kannst du den unterschied genauer erläutern? Naturlich unterscheiden sie sich um den Aspekt, dass Staren auch nicht wirklich auf andere geht..
Und dann Staren, stehst du in irgendeiner Beziehung zu Silber? Nach der Nacht kann ich es mir ja durchaus vorstellen. Die Art, Silber zu verteidigen(?) kommt mir sehr brisant vor. Andererseits könntest du dies auch einfach als Verdächtigung gegenüber Thunder meinen.. Wobei ich dies nicht wirklich glaube.



©Jugy
Mi März 11, 2015 9:29 pm
Jugy
Hohepriesterin
Anzahl der Beiträge : 4506
Anmeldedatum : 16.12.13

Spielstart 3. Runde! - Spielende - Seite 5 Empty
Kein opfer.. hmm.. Also ich bin auch wie andere hier- eher der Meinung dass dies irgendwas mit einer Rolle zu tun hat. Ich fände es schon komisch, wenn die Werkittys untätig waren, nachdem das erste Opfer gestern doch so schnell fiel..das würde für mich irgendwie nicht passen..
Dass der urblutjäger allerdings gleich in der ersten Nacht und mit so wenigen Hinweisen genau das richtige "auserwählte Opfer" ausgesucht hat um es zum Blutjäger zu machen.. hmm nennt mich pessimist, aber das bezweifle ich. Müsste ja ein echter Glücksgriff gewesen sein...

Also sagen wir so, wenn ich Urblutjäger wäre, und auf jemanden tippen würde..ich wüsste jetzt grad nicht wen ich nehmen würde. wahrscheinlich würde ich Kojote oder Vipernsturm nehmen..da die beiden am ehesten analysieren zur zeit..und somit villeicht den Weris gefährlich werden könnten..
Aber ansonsten wüsste ich nicht wen ich für ein potentielles Opfer halten sollte im Moment, da wir ja noch am Anfang stehen..

naja so viel wollte ich dazu eigentlich gar nicht schreiben, das Beispiel war eher zur Verdeutlichung, dass ich es für unwahrscheinlich halte, dass es bereits einen Blutjäger gibt.

ich denke eher dass villeicht der Älteste oder das Junge getroffen wurde..
das klingt für mich wahrscheinlicher..villeicht kann Himmel uns ja sagen ob das so ist? Hattest du nicht am Anfang eine Verbindung zu Morgi angedeutet? wenn ich mich recht entsinne..

Nunja die letze Phase ist eher von fadenscheinigen verdächtigungen. ich sage schon mal die vielen kurzen Post die eher nichtssagend sind, lasse ich mal aus.. Falke ist tasächlich ruhiger geworden, wies mir scheint.. villeicht bedachter?

Wer mir ausser himmel auffällt ist habicht, da sie zwar lange postst schreibt, aber irgendwie habe ich das Gefühl dass sie immer bei jeder person nur mit sowas wie "ich behalte dich im Auge" endet..
Willst du uns damit etwas sagen?
Ist das ein versteckter versuch uns villeicht einen Hinweis zu geben was du weisst, oder dass du etwas wissen wirst?
Oder vesuchst du durch diese Art nur deinen verräterischen Pelz zu tarnen? villeihct machst du so lange posts ohne irgendiwe wirklich wahrhaftig auf irgendwelche anderen posts einzugehen, damit du nicht durch inaktivität auffällt, aber auch nicht durch aggressivität?

Oder aber ich interpretiere mal wieder zu viel in etwas rein, was nicht ist... nun ich sage nur was mir auffällt.

Viper analysiert gern und eifert damit unserer bekannten monsterschreiberin Kojote etwas nach. Ob ihr beide villeicht unter einer Decke steckt?
Oder gleicht ihr euch einfach zufällig in eurer Art?

ich weiss meine Beobachtungen haben weder Hand noch Fuss und trotzdem denke ich dass jedes detail uns einmal wichtig werden kann, damit diese Runde auch mal an die treuen Finsterkatzen geht, es wär zu wünschen.

Nur um mal vorzugreifen, falls sich einer von euch fragt, warum ich im gegensatz zu anderen Runde diesmal öfter mehr schreibe, ganz einfach..Ich lieg Krank im bett, da hat man zeit ab Freitag werdet ihr mich dann nicht mehr so oft sehen wenn ich wieder Arbeiten muss.

hat nichts mit der Sache hier zu tun.. mir ist nur grad bei der analyse zu früheren runden aufgefallen dass ich beginne selber zu analysieren xD



https://www.finsterkatzen.com
©Himmelherz
Mi März 11, 2015 10:01 pm
Himmelherz
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 4224
Anmeldedatum : 24.07.14

Spielstart 3. Runde! - Spielende - Seite 5 Empty
Elbenstern schrieb:
ich denke eher dass vielleicht der Älteste oder das Junge getroffen wurde..
das klingt für mich wahrscheinlicher..villeicht kann Himmel uns ja sagen ob das so ist? Hattest du nicht am Anfang eine Verbindung zu Morgi angedeutet? wenn ich mich recht entsinne..

Leider nicht aber Morgen hat gesagt das sie ne vermutung hat was ich andeuten möchte und ich habe darauf nur geantwortet das ich hoffe das sie die andeutung auch verstanden hat ;)

Ich finde es aber langsam auch schon krass das wirklich so viele ein Mitläufer typ sind und sich zum teil auf mich Fokusiert haben ^^ was aber dazu führt das einige deswegen schon den anderen nicht so recht trauen wenn ich es richtig verstanden habe ;)(

Wenn jemand über mich was geschrieben hat und hofft ich antworte drauf tut es mir leid ich habe nach den ganzen langen texten den überblick verloren xD

Übrigens Ruby Gute Besserung ;)

~Himmel





©Diamond
Mi März 11, 2015 10:38 pm
Diamond
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 1435
Anmeldedatum : 16.12.13

Spielstart 3. Runde! - Spielende - Seite 5 Empty
[out:sori das ich mich erdt jezt melde hate viel zu tun heute und gestern]

also fangen wir mal oben an herzilichen glükwunsch mistel zur wahl zum finsterstern und auch dir ranke zur stellvertretung ich habe hasel genommen weil sie mir am unaufälligsten vor kam

und es gab heute kein opfer vileicht haben die weris es vergessen oder wie rubin schon gesagt hat war der mitspiler das junge oder so etwas

zu himmel ich finde ihn sehr aufällig irgendwie ist es ihm egal ob wir ihn töten oder nicht und woher sollte er wisen das die weris ihn micht umbringen würden ich finde dies sehr eigenartig

dan zu kojote sie hat mal wieder ihre ewigs langen post geschrieben die wir ja langsam von ihr kennen ich kann sie nicht genau einordnen ob sie nun eine von uns oder eine werhrkazte ist weill sie immer gleich und auch göeich viel schreiben tut jedoch behalte ich sie auch im auge man kann ja nie wissen ob sie nicht zu den bösen gehört

dan zu habicht sie hat geschrieben das sie den weris keine chace lassen möchte woher sollte sie dan wisen wer die weris überhaupt sind ist sie eine davon

zu vipern sie kam mir schon von anfang an verdächtig vorich werde sie im auge behalten



©Gast
Do März 12, 2015 6:27 am
Anonymous
Gast

Spielstart 3. Runde! - Spielende - Seite 5 Empty
Elbenstern schrieb:
Viper analysiert gern und eifert damit unserer bekannten monsterschreiberin Kojote etwas nach. Ob ihr beide villeicht unter einer Decke steckt?
Oder gleicht ihr euch einfach zufällig in eurer Art?
Das selbe könnte man auch zu dir sagen, nachdem du diesen doch schon längeren Analysepost geschrieben hast.

Ich persönlich fänd's einfach nur sinnlos, an einem Spiel Teil zu nehmen, wo man sich tiefergehende Gedanken machen muss, und ich dann nie teilnehme, lol. Wenn man es im RL spielt kann man viel auch einfach dadurch erfahren, wenn man hinhört, wo Leute aufstehen (weil alle zu dumm sind leise aufzustehen, wenn es Nacht wird und sie sich das nächste Opfer auswählen), aber im Internet ist das dann doch schwerer. Also macht man sich Gedanken über den Schreibstil, einzelne Sätze etc. Klar teile ich nicht alle meine Gedanken öffentlich im Thread, sondern behalte manche auch bei mir, aber ich versuche, aktiv etwas beizutragen, wenn ich eben zu einem Thema mehr als einen Satz zu sagen habe. Also jetzt gerade, wo ich angesprochen wurde, oder wenn ich wie auf vorherigen Seiten einzelnen Sätzen/Theorien nicht unbedingt zustimmen kann und schreibe, wie ich es aufnehme, etc.



©Gast
Do März 12, 2015 7:05 am
Anonymous
Gast

Spielstart 3. Runde! - Spielende - Seite 5 Empty
Herzlichen Glückwunsch an Thunderbird! Damit hätten wir Anführer und 2. Anführer. Ich hoffe inständig, dass die beiden zwei gute sind und uns gut führen werden.

Silberträne schrieb:
aber wenn das stimmen würde,dann würde ich auf die mit den Strafstimmen tippen oder auf die,die langsam ruhiger geworden sind...sowie Haselpfote oder Falkenfeder,die am Anfang ständig irgendetwas zu sagen hatte....
Ich möchte hier weder einen von beiden verteidigen noch verdächtigen, darum gehts mir jetzt nicht. Bei Falke muss ich dir zustimmen, sie war am Anfang noch öfter dabei und es ist ein bisschen weniger geworden. Aber das hat sie ja nachvollziehbar begründet (was auch nur eine Ausrede sein könnte, aber egal). Doch Hasel hat bis jetzt in dem ganzen Spiel erst 3 Mal geschrieben, was ich nicht "ständig irgendetwas zu sagen haben" nennen würde.
Was mich jetzt dazu bringt: Hast du jemanden anderen gemeint oder warum das geschrieben, wo es doch garnicht stimmt?

Ich werde zu den anderen Beiträgen auch noch kommen, aber das jetzt ist nicht so lang und wichtig, dass ich es gleich schreiben möchte.
Kojotenschatten schrieb:
doch könnte es auch etwas anderes sein, was mir da als ersten in den Sinn schießt. Und ich hoffe nicht, dass dieser Fall bereits eingetreten ist.
Ich vermute Mal, du denkst an das Gleiche wie ich. Zumindest bin ich alle Rollen durchgegangen und habe diese eine als wahrscheinlichsten angesehen. Meiner Meinung nach wäre es ein seltsamer Wandel, wenn die Werkatzen bereits "vor" Spielstart ein Opfer hatten und dann in der 1. Nacht keines mehr.

Ich werde noch auf mehr eingehen, muss aber jetzt gleich wegen Schule weg. Habe heute lange Schule, komme also erst um 4 nach Hause, aber dann schreibe ich weiter.



©Gast
Do März 12, 2015 7:07 am
Anonymous
Gast

Spielstart 3. Runde! - Spielende - Seite 5 Empty
Also...

...Wie Kojotenschatten schon richtig erkannt hat wollte ich nur 'signalisieren' das Silberträne sich dadurch verdächtig macht das du Anders angreifst und selbst kaum äußerungen machst. Wie soll man das verstehen?



©Lenita
Do März 12, 2015 7:30 am
Lenita
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 1884
Anmeldedatum : 23.03.14

Spielstart 3. Runde! - Spielende - Seite 5 Empty
So. Bin in der Schule.
Ich finde es ebenfalls verdächtig! Und ich muss dir zustimmen Thunderbird. Aber dennoch Himmelherz ist mir nicht geheuer. Ich warte auf einen Neuen Post von ihm. Ebenfalls werde ich auf andere auffällige Post achten!


(Und jetzt schularbeit back)



©Gast
Do März 12, 2015 8:18 am
Anonymous
Gast

Spielstart 3. Runde! - Spielende - Seite 5 Empty
so da schreibe ich azch mal wieder.

Als erste herzlichen glückwunsch Thunderbird

Ich bin froh das die waukitty's verpennt haben. Aber es könnte ja auch das junge oder so gewesen sein.

Entschuldigung dassich die letzten beiträge etwas,, überflogen'' habe. Dich trotzdem ist Himmel immernoch verdächtigt.
Ich frage mich was das alles mitseinem, , ich habe mich mit dem tot abgefunden. Ich werde sterben! ''Gwtue soll. Willst du uns ein schlechtes Gewissen machen oder bist du wirklich so unschuldig wie du tust?
Nch dazu ja du hattest recht die waukittys haben (wahrscheinlich) verpennt. Das ,, wustest'' du ja.
Vielleicht aber bisr du auch nur eine werkatze die verdächtigt wird und deswegen brauchst du Hilfe von den bellenden kittys? Damit du hinterher als unschuldige finsterkatze da stehen kannst.
das sind alles nur Vermutungen.
Obwohl mir fällt gerade auf das eigentlich kaum jemand zu dir steht. Dies schließt dich als werkatze eigentlich schon wieder aus. Es kann aber auch Taktik sein.

Naja egal.



©Löwenschatten
Do März 12, 2015 10:39 am
Löwenschatten
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 1025
Anmeldedatum : 04.02.15

Spielstart 3. Runde! - Spielende - Seite 5 Empty
Glückwunsch zum Posten des Zweiten Anführers, Thunderbird.
Gut, dass es kein Opfer gibt... aber auch ich tippe auf einen Zusammenhang mit einer Rolle, aber nun ja, vielleicht haben wir ja auch Glück und es gab wirklich kein Opfer.

Nun gut. Ich persönlich finde Himmelherz immer noch am verdächtigsten. Vorallem, da er es anscheinend wusste, dass es kein Opfer gibt. Aber woher sollte er das wissen? Und warum wusste er, dass die Werkatzen ihn verschonen werden? Es muss einfach so sein, dass er entweder mit den Werkatzen verbündet ist oder selbst eine ist...



©Hati
Do März 12, 2015 10:40 am
Hati
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 4253
Anmeldedatum : 16.12.13

Spielstart 3. Runde! - Spielende - Seite 5 Empty
Da wurde ja schon wieder heftig diskutiert, in dieser kurzen Zeit und ich werde mir mühe geben genauestens etwas zu finden und zu schauen ^^ Jetzt wird es nämlich immer spannender.

Erst einmal möchte ich Herzlichen Glückwunsch zu Thunderbird sagen! ich hoffe, das Mistel eine richtige Entscheidung getroffen hat. Denn bis jetzt habe ich noch nicht so viel über dich heraus finden können. Denn deine Beiträge sind eher kurz und knapp. Was fast schon wieder verdächtig sein könnte. Denn umso kürzer ein Post ist, umso weniger kann man über jemanden erfahren. Kann das Taktik sein oder leichte Faulheit? Will sie uns doch zeigen, das sie zu den Guten gehört? Ich werde acht geben.

Auch Mistel hat sich wieder zu uns gesellt, doch sie hat nicht sehr viel über sie heraus lesen kann, da sie mehr auf die Himmelherz und Falkenfeder eingeht. So wie ich sehe ist Himmelherz generell das große Thema in dieser Diskussion. Ob er wohl wirklich gleich fallen wird? Anscheinend sieht er sich selbst schon so. Ob er uns dadurch sagen will, das er kein Werkitte ist. Mir kommt vor als wolle er uns ein schlechtes Gewissen einreden. Taktik? Schlauheit? Oder eine Dummheit. Aber wir werden ja sehen, wie das Clangericht heute entscheidet. Hoffen wir, das es niemanden von den Finsterkatzen triff. Fragen über Fragen und noch können wir einfach keine beantworten.

Vipernpfote ist eine eher zurückhaltenede Person. Sie schreibt zwar nicht ganz kurze Poste aber auch nicht ganz lange. Und auch geht sie manchmal etwas abseits des Spiels. Bei ihr bin ich noch sehr unsicher, was ich denken soll. Gut oder Böse? Hm, ich werde schauen.

Kojotenschatten ist natürlich wieder ganz in ihrem Element. Lange Beiträge und ein kritischer Blick. Aber das letzte Mal haben wir uns täuschen lassen. Dadurch das sie so viele andere analysiert, kann sie wohl sehr gut verbergen wer sie in Wirklichkeit ist. Bei mir fällt es wirklich schwer mich zu entscheiden, was ich denken solle. Denn einerseits wirkt dieses lange schreiben sehr vertrauensvoll, aber schon einmal hat es uns getäuscht. Ob sie in dieser Runde wohl wieder zu den Bösen gehört?

Diamond ist eher zurück haltend. Sie beschuldigt mich ein wenig, dass ich wohl wissen könnte wer die Werkittys seinen. Doch das habe ich nie behauptet. Denn würde ich dann den Untergang der Kittys wollen wenn ich selbst eine wäre? Bei ihr kann ich mir auch noch nicht wirklich ein Bild machen, was mir Sorgen macht. Ist es deine Taktik nicht viel von dir Preis zu geben?

Morgenwind ist wieder unheimlich Sympathisch in meinen Augen. Aber wirkt das nicht schon wieder verdächtig? Aber bei ihr habe ich am wenigsten das Gefühl das sie ein Werkitte sein könnte. Doch ich werde noch ein wenig wachsam bleiben. Am Ende täuscht sie mich nur stark.

Das es in der Nacht kein Opfer gibt, ist wirklich eine schöne Nachricht. Aber ich glaube nicht das die Werkittys verschlafen haben. Da muss eher ein Opfer gewählt worden sein, welches sich zu wehren weiß. Wie viele schon angesprochen haben, gibt es da einige Möglichkeiten, die passiert sein könnten. Heiler, Heilerschüler, Königin und Junges aber auch der Blutjäger könnte getroffen worden sein. Hoffen wir, das sich die Opfer auch gut schützen konnten und das auch in der nächsten Nacht kein weitere Opfer kommt. Aber jetzt wird erstmal das Clangericht entscheiden. Möge das Glück mit uns sein, sodass wir ein Verkitte erwischen mögen.




©Jugy
Do März 12, 2015 10:48 am
Jugy
Hohepriesterin
Anzahl der Beiträge : 4506
Anmeldedatum : 16.12.13

Spielstart 3. Runde! - Spielende - Seite 5 Empty
Vorneweg stand ich n bisschen auf dem Schlauf, bei Kojotes Hinweis, das es auch ungut für den Clan sein könnte, dass es kein Opfer gab, hatte ich gestutzt, jetz nach Morgis Beitrag bin ich nochmal die Rollen durchgegangen und hab entdeckt, was euch Sorgen bereitet. Alelrdings verstehe ich nicht, warum sich keiner von euch traut das auszusprechen? Wenn ihr treue Clankatzen seit, könntet ihr damit doch den andern Fisnterkatzen auf die Sprünge helfen..Weshalb also lasst ihr nur Andeutungen im Raum stehen? Da macht mich echt stutzig..

Ich möchte daher aussprechen, was bisher keiner tat, für die, die vilelicht wie ich die eine rolle vergessen haben, bei der es schlecht um uns Claankatzen stehen würde (zumindest schlechter als vorher)
Und zwar geht es um die Ur-Werkatze, welche bekanntlich ein Mitglied ihrer Wahl in einer Nacht verwandeln kann..
Wenn die Befürchtungen wahr sind, ist dies letze Nacht geschehen, und es gibt eine verräterische Kralle mehr....
Aber wie gesgat ich versteh nicht, warum ihr beiden Morgi und Kojote die Clankatzen nicht drauf aufmerksam gemacht habt..Hattet ihr Angst dann in den Mittelpunkt zu rücken? Besonders bei Kojote glaub ich das nicht, wenn man ihre Art sonst ansieht..
Oder seit ihr villeicht selbst diejenigen die wissen was letze Nacht geschehen ist?

Zu Russ..
Zitat :
Obwohl mir fällt gerade auf das eigentlich kaum jemand zu dir steht. Dies schließt dich als werkatze eigentlich schon wieder aus. Es kann aber auch Taktik sein.
Die Aussage halte ich für unklug..natürlich würden andere Werkittys sich nicht vor Himmel stellen, wenn er so arg in bedrängnis kommt, sonst könnten sie ja selber ins "Rampenlicht" gerückt werden..Ich glaube nicht dass sie sich sowas trauen würden..

Zu Habicht
Sie geht trotz eines langen Posts ihrerseits, mit keinem Wort auf meine Fragen ein, obwohl sie eine menge anderer Leute unter die Lupe nimmt.
Wieder tut sich in mir der Verdacht auf, dass sie mich bewusst ignoriert, um villeicht zu hoffen, dass ich es unetr den Teppich fallen lasse, und erst mal ruhig bin..
Bin ich ihr villeicht zu Nahe gekommen? Willst du durch Ignoranz ausweichen?
Oder hast du es einfach vergessen und ich mache mir umsonst Gedanken?
Wie auch immer, das ganze macht mich noch ein Stück mistrauischer

Zu Viper..
Ich kann nciht viel dazu sagen, wills aber trotzdem: Du hast natürlich recht, auch ich könnte mit Kojote oder dir oder beiden unter einer Decke stecken, aber ich weiss nicht, ob ich dann den Gedanken obe so "vorlaut" angesprochen hätte.
Mal ganz nebenbei mag ich es ja wenn solche Posts auch geschrieben werden, nicht immer die kurzen..das verleiht mehr gedankenfreiheit und Aufgreiffläche im Spiel. Was nicht heisst, dass das nicht auch von einem Verräterischen Mund kommen kann.



https://www.finsterkatzen.com
©Gast
Do März 12, 2015 11:04 am
Anonymous
Gast

Spielstart 3. Runde! - Spielende - Seite 5 Empty
Habicht.
Ich weiß nicht ob es etwas bringt wenn ich jetzt gegenanspreche das ich momentan einfach nicht so viel Zeit habe. Ich kann dir Sagen das ich mindestens 2 Posts am Tag versuchen werde. Es können mehr aber auch weniger werden.

Himmel.
Ich finde es immer noch ein wenig komisch wie du mit dem Tod umgehst. Es hört sich so an als würdest du gerne sterben damit du das alles hinter dir hast. Vorallem da du auch schreibst das du sowieso nicht stirbst.? Alles etwas verdächtigt. Oder doch nur eine Taktik?

Thunderbird.
Herzlich Glückwunsch zur Zweiten Anführerin. Ich hoffe wir können dir Vertrauen.

kein Opfer.. Das ist auch mal was. Jetzt müssen wir beim Clangericht entscheiden vielleicht wollten es die Werkittys ja so. Das wir unschuldige Katzen wählen.

Falke.
Ich stimme den anderen zu. Auch ich finde deinen Satz leicht verdächtig. Ja, es gibt noch andere Möglichkeiten wieso es kein Opfer gibt. Auch wenn es erst die erste Nacht war. Weißt du doch mehr als wir denken.?

Kojote.
Ich habe nichts gegen die länger deine Posts aber ich finde es ein bisschen auffällig wenn du immer so viele Vermutungen hast. Du hast auch immer gute Argumente aber trotzdem find ich es etwas verdächtigt auch wenn man deine langen Posts kennt.

Ps. Ich habe die Posts jetzt nur überflogen. Werde nun aber eher die ganzen Posts mitlesen da ich gestern den ganzen Tag nicht da war und es so viele waren.



©Himmelherz
Do März 12, 2015 1:07 pm
Himmelherz
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 4224
Anmeldedatum : 24.07.14

Spielstart 3. Runde! - Spielende - Seite 5 Empty
Ich habe nie geschrieben das ich nicht sterben werde außer bei dem gefressen werden von den werkittys da war es klar das mit mir nichts passiert. Aber ich habe geschrieben das ich zu 100% gehängt werde deswegen habe ich mit dem tod abgefunden ;)

Und ich wusste nicht das sie verpennen es war halt nur logisch ;)

bin grade noch in der schule deswegen kann ich nicht do großartig schreiben

~Himmel



©Staren
Do März 12, 2015 2:39 pm
Staren
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 14845
Anmeldedatum : 31.08.14

Spielstart 3. Runde! - Spielende - Seite 5 Empty
Kojotenschatten schrieb:
Und dann Staren, stehst du in irgendeiner Beziehung zu Silber? Nach der Nacht kann ich es mir ja durchaus vorstellen. Die Art, Silber zu verteidigen(?) kommt mir sehr brisant vor. Andererseits könntest du dies auch einfach als Verdächtigung gegenüber Thunder meinen.. Wobei ich dies nicht wirklich glaube.

Erstmal soweit ich weiß  stehen Silver und ich nicht in einer Beziehung. Und ja ich meinte es eig. als verdächtigung gegenüber Thunder.

Ich fand es erst gut das es kein Opfer gab. Doch jetzt nachdem ich mir (auf Rubys hinweis hin) auch alle Rollen durchgelesen habe´, verstehe ich  nur zu gut wieso Kojote und Morgi solche Beiträge schreiben. Ich hoffe aber das es das nicht ist und hoffe das ein Heilschüler (verhindert hat), Königin, Ältester oder Junges getroffen hatte.



©Lenita
Do März 12, 2015 2:58 pm
Lenita
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 1884
Anmeldedatum : 23.03.14

Spielstart 3. Runde! - Spielende - Seite 5 Empty
so bin endlich daheim! Also
Ich habe die vorigen Post nur überflogen!
Starenwind zu dir kann ich mir keinen wirklichen eindruck machen! Du möchtest vieleicht andere verwirren. denn das klappt bei mir am besten xD
Aber sonst denke ich das du Unschuldig bist vielleicht doch nur eine Taktik? uns vorzuspielen das du eine gute bist? (du bist doch ne sie oder)
Joar, mehr fällt mir nicht ein. da muss ich die beiträge genauer lesen



©Staren
Do März 12, 2015 3:05 pm
Staren
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 14845
Anmeldedatum : 31.08.14

Spielstart 3. Runde! - Spielende - Seite 5 Empty
Na klar ich fang den gleichen Verwirrungstrick an wie Himmel xD (wobei ich glaube das er wirklich unschuldig is), du solltest dir aber auch die Rollen durchlesen, dann verstehst du was ich gemeint haben könnte bzw. was Kojote und Morgi gemeint haben könnten. Ich hoffe du kannst mir dann folgen.
Und wegen vorigem Text ich wollte Heilerschpler schreiben^^
Und ja ich bin ne sie steht schließlich in meinem Profil!



©Lenita
Do März 12, 2015 3:32 pm
Lenita
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 1884
Anmeldedatum : 23.03.14

Spielstart 3. Runde! - Spielende - Seite 5 Empty
naja ich werde sie mir durchlesen. nochmal aber ich behalte dich im auge. du bist zu nett als das du keine werkatze bist. so finde ich das zumindest!

(puh gut dann habe ich was richtig gesagt xD)



©Gast
Do März 12, 2015 3:48 pm
Anonymous
Gast

Spielstart 3. Runde! - Spielende - Seite 5 Empty

Falkenfeder schrieb:
naja ich werde sie mir durchlesen. nochmal aber ich behalte dich im auge. du bist zu nett als das du keine werkatze bist. so finde ich das zumindest!
Ich versteh's nicht. Du sagst damit, dass weil sie nett ist, sie eine Werkatze sein muss.
Meiner Definition von nett entsprechen eigentlich alle Teilnehmer. Also klar, manche töten als Werwölfe andere, aber hier im Thread ist niemand extrem ausfallend, aggressiv geworden.
Deiner Meinung nach müssten wir also ALLE Werwölfe sein?
Ich fänd's schön, wenn du das noch genauer erklären würdest.

Elbenstern schrieb:
Zu Viper..
Ich kann nciht viel dazu sagen, wills aber trotzdem: Du hast natürlich recht, auch ich könnte mit Kojote oder dir oder beiden unter einer Decke stecken, aber ich weiss nicht, ob ich dann den Gedanken obe so "vorlaut" angesprochen hätte.
Mal ganz nebenbei mag ich es ja wenn solche Posts auch geschrieben werden, nicht immer die kurzen..das verleiht mehr gedankenfreiheit und Aufgreiffläche im Spiel. Was nicht heisst, dass das nicht auch von einem Verräterischen Mund kommen kann.
Das ist es ja. Lange Posts bringen einfach mehr Spaß ins Spiel, weil man auch auf mehr als nur einen Satz antworten kann etc. bzw selbst wenn man nicht antwortet kann man sich Gedanken machen, wen man wählt etc, und das bringt am Ende ja den Spielverlauf weiter.
Ich kann nur für mich reden, aber zu Leuten, die länger posten, habe ich dann so eine zwiegespaltene Haltung. Man hofft, sie sind auf der gleichen Seite wie man selbst, und wenn ja wäre das toll, aber man hat auch so eine Art ""Furcht"", dass sie eben nicht für einen sind, sondern gegen einen spielen. Furcht ist es nicht direkt, aber das Wort passt am ehesten, meiner Meinung nach.
Am Ende kann ich zum aktuellen Zustand auch bei denen, die viel/lange Posts posten, genau wie bei denen, die nur kurze Posts machen, nur nach dem Gefühl gehen. Ich finde aber nicht, dass man weil jemand lang postet sofort sagen kann, dass er sich extrem reinkniet, alle aufzumischen, Chaos zu veranstalten, jeden gegeneinander auszuspielen etc und so den Werwölfen zu helfen. So wie ich das mitbekommen habe postet zb Kojote hier in der Regel am längsten, aber das muss ja nicht gleich bedeuten, dass sie nur deswegen ein Werwolf ist, denn wenn ich mir so die alten Spielrunden durchlese, machte sie es auch da. Das spricht natürlich auch für die anderen, die viel posten, aber sie ist eben das Paradebeispiel, weil sie eben am längsten postet und das in den anderen Runden auch gemacht hat, wo es mir persönlich beim Nachlesen im Vergleich zu den anderen Posts extrem aufgefallen ist.
Wie lang jemand postet, sagt eigentlich wenig aus. Für mich sind Formulierungen wichtiger, weil da zb Tipps drin stehen könnten (Sternenkatze), jemand in Schutz genommen wird (Gefährten, Werwölfe untereinander etc.) und so weiter.
Ich spreche wieder nur für mich, aber ich hätte keinen großen Spaß am Spiel, wenn ich nur einen Posts pro Tag schreiben dürfte, der auch nicht länger als drei Zeilen ist; das Spiel soll ja Spaß machen und daher sind solche großen Posts eben gerade gut. Und wie du schon sagtest, sie bieten auch mehr Angriffsfläche. Jeder soll dann selber entscheiden, ob er die gibt, oder nicht, also sich eher zurück hält.~



©Staren
Do März 12, 2015 3:53 pm
Staren
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 14845
Anmeldedatum : 31.08.14

Spielstart 3. Runde! - Spielende - Seite 5 Empty
naja, meinet wegen dann denkst du halt ich wär eine. Da kann ich ja schlecht was ändern.
Du schreibst fast bei jedem das du ihn/sie im Auge behälst (na gut nicht bei jedem xD, aber 2 und einen findest du sehr verdächtig). Ich verdächtige momentan noch niemand, ich finde es muss erstmal ein Clangericht statt finden und dort muss geschaut werden auf wenn das Los fällt bzw. für wen ihr seid. Ich glaube jedenfalls es wird sich danach so einiges klar werden oder unklar...
(was schreib ich nur für verwirrendes Zeug  xD, du hast recht Falke ich bin verwirrend)



©Jugy
Do März 12, 2015 4:14 pm
Jugy
Hohepriesterin
Anzahl der Beiträge : 4506
Anmeldedatum : 16.12.13

Spielstart 3. Runde! - Spielende - Seite 5 Empty
Staren das macht mich jetzt stutzig, deine Forumlierung des letzen Posts.. was meinst du damit?
Zitat :
Ich glaube jedenfalls es wird sich danach so einiges klar werden oder unklar...

Weil ich für meinen Teil habe nicht das Gefühl, dass sich in unsere momentanen Situation schon viel klären kann durch ein Clangericht. So wie ich das sehe, hängen wir entweder einen von den guten oder einen von den bösen (jetzt mal pauschal gesagt)..
Aber ich denke dass es uns zum Beispiel nicht viel weiter bringt im Moment zumindest, wenn wir eine Werkatze erwischen (klar, eine werkatze weniger ist gut für den Clan) aber ich bezieh das mehr auf die Aussage der "Aufklärung"
weil wir spielen ja noch nicht so lange, und wenn jetzt eine Werkatze erwischt wird, wüsste ich nicht mit wem ich sie in Verbindung bringen sollte.
Die gleiche Theorie teile ich auch bei den Clankatzen. Ich glaube wir sind einfach noch zu wenig weit, als dass das ersste Clangerichtsopfer gross die Situation aufklären könnte..
Da regt sich in mir der verdacht, dass du villeicht mehr weisst als wir, willst du uns damit villeicht mitteilen, dass es für dich etwas aufklärt, wenn eine bestimmte Person fäll, zum Beispiel?
Oder bist du eine Katze im Wolfspelz und willst damit eher sagen, dass ihr uns dezimieren werdet und somit alles sich langsam aufklärt...

Eine sehr ausergewöhnliche Formulierung für den Start finde ich..



https://www.finsterkatzen.com
©Gast
Do März 12, 2015 4:34 pm
Anonymous
Gast

Spielstart 3. Runde! - Spielende - Seite 5 Empty
Elbenstern schrieb:
Alelrdings verstehe ich nicht, warum sich keiner von euch traut das auszusprechen? Wenn ihr treue Clankatzen seit, könntet ihr damit doch den andern Fisnterkatzen auf die Sprünge helfen..Weshalb also lasst ihr nur Andeutungen im Raum stehen? Da macht mich echt stutzig..

Für Kojotenschatten kann ich nicht sprechen, ich kann nur mein eigenes Verhalten erklären, was ich auch gleich machen werde. Also ob Kojotenschatten sich das gleiche gedacht hat oder es ganz andere Gründe gab - keine Ahnung.

Die Erklärung - etwas lang:
 

Starenwind schrieb:
Na klar ich fang den gleichen Verwirrungstrick an wie Himmel xD (wobei ich glaube das er wirklich unschuldig is), du solltest dir aber auch die Rollen durchlesen, dann verstehst du was ich gemeint haben könnte bzw. was Kojote und Morgi gemeint haben könnten.

Ein ganz kleiner Satz, dass du Himmel nicht verdächtig findest. Damit hast du eine ganz andere Meinung als die meisten, die bereits alle auf Himmel losgehen. Also überhaupt nicht mitläuferisch. Es gibt also entweder den Plan dahinter, dass du einfach kein Mitläufer sein möchtest, oder es ist einfach eine ganz normale Aussage, dass du Himmel ganz einfach nicht verdächtig findest.
Und die Möglichkeit hat Elbenstern bereits aufgedeckt, es ist die Verwandlung der Urwerkatze, also kein Geheimnis mehr. Aber das ist da jetzt nicht so wichtig.

Elbenstern schrieb:
Weil ich für meinen Teil habe nicht das Gefühl, dass sich in unsere momentanen Situation schon viel klären kann durch ein Clangericht. So wie ich das sehe, hängen wir entweder einen von den guten oder einen von den bösen (jetzt mal pauschal gesagt)..
Aber ich denke dass es uns zum Beispiel nicht viel weiter bringt im Moment zumindest, wenn wir eine Werkatze erwischen (klar, eine werkatze weniger ist gut für den Clan) aber ich bezieh das mehr auf die Aussage der "Aufklärung"

Ich stimme Elbenstern zu, aber ein bisschen etwas könnten wir schon herausfinden, falls wir eine Werkatze erwischen. Doch es kommt darauf an, wer es ist. 2 Beispiele hierfür:
Die 2 Beispiele:
 


Zuletzt von Morgenwind am Do März 12, 2015 4:46 pm bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet (Grund : Sinn ergänzen)



©Himmelherz
Do März 12, 2015 4:50 pm
Himmelherz
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 4224
Anmeldedatum : 24.07.14

Spielstart 3. Runde! - Spielende - Seite 5 Empty
Wow krass hätte nicht gedacht das eine Katze mich nicht verdächtigt O.o Nun ich weis momentan nicht was ich schreiben soll und seit die verdächtigungen begonnen haben versuche ich die ganze zeit euch vom gegenteil zu überzeugen :/ aber anscheinend macht mich die wahrheit noch mehr verdächtiger :/ ich werde 19:30 Uhr nochma rein gucken und dann noch nen beitrag schreiben wo ich nen entschuldigungs button reinpacke dafür das ihr euch so sehr geirrt habt wenn ich gehängt werde ^^

Naja meine Wahl fürs Clangericht ist auf Falke gefallen weil ich sie bisher von allen am verdächtigsten finde weil sie umbedingt wollte das thunder anführer wird und ihr sehr stark vertraut (Seite 3 nach Masksongs Beitrag) Aber vielleicht war es ja auch nur ein Anfänger fehler ;)

~Himmel



©Gast
Do März 12, 2015 4:51 pm
Anonymous
Gast

Spielstart 3. Runde! - Spielende - Seite 5 Empty
Ich sehe schon, die Ansicht 'Vielschreiber sind verdächtig' kommt wieder auf. Wenn auch in zum Teil anderer Form..
Viper und ich würden wahrscheinlich wirklich gute Ziele abgeben. Für den Urblutjäger als auch für die Urwerkatze. Doch wäre es nach letzter Runde nicht ein wenig auffällig, die selbe Taktik auf einen Vielschreiber anzuwenden? Ich sehe da ja eher eine Tendenz zu den Anführerreihen. Und zu meiner Unsicherheit bei dieser Führungskonstellation habe ich ja bereits etwas gesagt..
Außerdem besteht aus meiner Sicht unter der potentiellen Annahme, Falke hätte uns die Nicht-Wahl der Wuffies bereits verraten, was die Nacht los gewesen sein könnte, auch eine gewisse Gewissheit entweder der Nacht gegenüber oder ihre Clantreue betreffend.
Mit meinem nicht direkt ansprechen der Möglichkeit genauso wie das nicht nennen der weiteren Möglichkeit, dass es auch den Ältesten erwischt haben könnte, habe ich mir für meinen Teil erhofft, dass der Älteste selbst vielleicht etwas sagt und hinter dem Mantel, dass der Punkt von niemanden genannt wurde, geschützt ist und wir damit die Möglichkeit eines Zuwachses der Wuffies ausschließen zu können. Da sich aber bis auf du persönlich keiner mit der Möglichkeit der Wandlung vor getraut hat, scheinen mir die Karten für einen Verräterzuwachses inzwischen doch nicht gerade schlecht zu stehen.
Ich für meinen Teil stehe jedenfalls nicht mit Vipern oder Morgen in Verbindung. Aber, dass werdet ihr mir mit dieser Aussage jetzt vielleicht nicht glauben.

Entgegen der Meinung einiger anderer, glaube ich schon, dass Himmel mit seinem festen Glaube an ein nicht nächtliches Ablebens, recht haben könnte, da es, sollte er clantreu sein - ich möchte nicht behaupten, ich würde ihn dafür halten -, einfach wahrscheinlicher ist, dass die Werkatzen ihn leben lassen, da er ja verdächtig ist. Sie würden doch wohl keine Nacht dafür Opfern. Verdächtigungen retten einem vielmehr die Nacht über den Pelz.

Und daher bin ich auch ganz froh, dass sich der Fächer an Verdächtigungen so langsam öffnet und auch mir ein paar misstrauische Blicke offenkundig zugeworfen werden.

Himmel, du redest davon, dass du überrascht bist, wie viel Mitläufer sind, die dich dazu alle auf den kieker zu haben scheinen. Kannst du keine konkreten Namen nenne?

Dia, wieso findest du das eigentlich eigenartig, dass er der Meinung ist, nicht direkt von den Wuffies gefressen zu werden? In den letzten Runden war man sich doch auch immer einig, dass gerade die Verdächtigen die Nacht überstehen, weil die bellenden Verräter einen ja bequem über das Clangericht loswerden können und zusätzlich den Clan in der Nacht dezimieren können.
Man kann bei niemandem wissen, ob er nicht zu den Bösen gehört. Zum Teil scheinst du durch die alten Runden vorbelastet, in anderen Punkten scheint aber gehörig was an dir vorbei gegangen zu sein, wie ich finde.. Wir können uns ja gegenseitig im Auge behalten.
Deine Verdächtigung Habicht gegenüber könnte man fast so interpretieren, als läge dir nichts an der Auslöschung der Verräter, Dia. Immerhin wissen wir alle, dass es Verräter in unseren Reihen gibt.

Vipern, du beziehst vergleichsweise häufig das RL-Spiel mit ein, ansonsten ist mit an dir nicht viel aufgefallen, außer, dass ich im allgemeinen, deine Thesen ganz gut finde. Eigentlich ganz angenehm, ich hoffe nur nicht zu angenehm..

Morgen, mir scheint im übrigen Silbers Satz an der Stelle ziemlich schlüssig, wenn auch äußerst kurz, aber eiugentlich in einer anderen Art und Weise verständlich.
Silber schrieb:
aber wenn das stimmen würde,dann würde ich auf die mit den Strafstimmen tippen oder auf die,die langsam ruhiger geworden sind...sowie Haselpfote oder Falkenfeder,die am Anfang ständig irgendetwas zu sagen hatte....
Sie fügt den Anhang meines erachtens nur an Falke an. Hasel ist in gewisser Beziehung aber dennoch ähnlich, da sie einmal in ihren wenigen Posts schrieb:
Hasel schrieb:
Da ich am Freitag dann eine Französisch Prüfung habe, werde ich, da ich ja nicht Finsterstern geworden bin, meine Beiträge auf ein Minimum reduzieren.
In der Beziehung hat es nähmlich bei ihr den Anklang, dass sie versucht hätte, mehr zu lenken, wenn sie Anführer geworden wäre und jetzt, da sie keinen großen Einfluss gewonnen hat, nicht die Notwendigkeit zur weiteren Einflussnahme mittels Post oder so sieht. Natürlich geht schule vor, aber ich meine einfach die Anführung des 'Da ich nicht Stern geworden bin'. Mit dieser angekündigten Reduktion besitzt sie zumindest auch für mich einen gewissen Verdächtigungsgrad.

Okay, Thunder, wir scheinen in dem Aspekt wohl der selben Ansicht, aber das muss ja nicht viel heißen.. Hätt' ja sein können, dass meine Ansicht da deiner Meinung nach nicht zutrifft. Aber schön.

Falkenfeder, es wäre schön, wenn du nicht immer nur versuchst, zu gefallen, sondern auch selbst Argumente hervorbringst. Bisher weiß ich einfach nichts mit dir anzufangen...

Warum schreiben eigentlich verhältnismäßig viele, dass es das Junge erwischt haben könnte? Es gibt so viele andere Rollen, die es genauso wahrscheinlich getreffen haben könnte, doch mir scheint der Großteil von der Erwähnung des Jungen fasziniert. Oder ich bilde mir das grad nur ein...
Jedenfalls Ruß, der Zweispalt, den du aufstellst, stellt sich mir zu einem Teil auch.
Russ schrieb:
[Himmel,] Willst du uns ein schlechtes Gewissen machen oder bist du wirklich so unschuldig wie du tust?
Das trifft es wirklich gut und ich kann mir durchaus vorstellen, dass er es mit dem Schlechten-Gewissen-Machen versucht. Wie gesagt gefällt mir allerdings die Einbahnstraße auf ihn hin nicht. Außerdem gibt es noch mehr bellende Verräter. So wie es jetzt steht, ist denke ich eine Welle auf Himmel vorprogrammiert. Zumindest nehme ich das stark an. Ich würde ihn auch voten, doch das würde die Einbahnstraße nur perfekter machen. Rückschlüsse aus den Handlungen, in dem konkreten Fall meine ich die Votes, kann man am besten ziehen, wenn es nicht nur eine Marschrichtung gibt.
Wenn ich mir mit Himmel aber so sicher zu sein mein, wäre es jedoch blöd, ihn nicht auch zu voten, da das die Chance mehrt, dass ich, wenn ich mich verschätze, dafür sorge, dass statt ihm eine vielleicht doch unschuldige andere Katze das Leben am Strick lassen muss. Außerdem würde mir das mies angerechnet.. Aber okay. Ich bin jedenfalls noch am überlegen, wen ich nun heute voten werde.

Löwenschatten, was mir bei dir grade auffällt, du scheinst wie Falke fast schon von einer Nichtwahl Seitens der Wuffies auszugehen. Interessant.
Löwe schrieb:
Gut, dass es kein Opfer gibt... aber auch ich tippe auf einen Zusammenhang mit einer Rolle, aber nun ja, vielleicht haben wir ja auch Glück und es gab wirklich kein Opfer.
Du erwähnst nur knapp den Zusammenhang mit anderen Rollen. Etwa, weil du weißt, was wirklich los war?
Wie Falke auch gehst du auf Himmel, doch was dir von mir Zustimmung einfängt, ist die erwähnung Himmels sehr aufälliger andeutung, die ich meine auch bereits einmal angedeutet zu haben. Nur das noch erst ohne Zitat. Ansonsten bin ich den restlichen Punkten er skeptisch gegenüber.
Himmel schrieb:
Nun beginnt die Nacht :/ Und um 19:45 Uhr wird das nächste Opfer der Werkittys bekannt :/ ich hoffe das sie es verpennen wer nur zum vorteil für uns alle :) außer den Werkittys natürlich ^^
Kommt mir so ein bisschen wie eine Vorhersage vor. Oder die bellenden Verräter haben absichtlich verpennt, obwohl Himmel vielleicht kein Teil von ihnen ist. Was ich nicht glaube. Aufgrund seiner beinahe expliziten Vorhersage, kann ich mir durchaus vorstellen, dass die Wuffie mals gefastet haben, aber genauso unsicher bin ich mir da auch. Ich meine, das wäre einfach zu mäusehirnig und außerdem unvorteilhaft. Doch andererseits, versucht man es mit Umgekehrter Logik zu begründen, genial. Vielleicht hat er uns damit aber auch die Wandlung einer Katze angekündigt. Dann hätten die Waukittys praktisch auch gefastet, aber dem clan trotzdem eine treue Katze geraubt.
Himmel schrieb:
Und ich wusste nicht das sie verpennen es war halt nur logisch ;)
Verpennen und logisch?

Langsam wirds glaube auich mir zu lang...

Habichts längerer Post könnte man denke ich als eine Reaktion auf die Anmerkung, das sie ja auch mit ihrer Art zu Posten verdächtig sein könnte, auffassen, worauf Elbe auch wieder etwas zu bemängeln hat. Inzwischen steigt bei mir auch der Argwohn Habicht gegenüber, allerdings noch nicht so, dass ich sie zum Voten in erwähgung ziehen würde. Sie geht anders als letztesmal vor. In gewisser Weise jedenfalls. Aber das wollte sie ja auch.. Ich für meinen teil kann nur Aussagen, dass ich diese Runde nicht zu den Bösen gehöre. Glauben musst du mir das nicht, dass ist dann schon deine Sache. Vertrauen bringt einen hier meines Erachtens zu schnell um.

Elbe geht neben ihrer Verdächtigung mir gegenüber dann noch auf Ruß' letzten Abschnitt ein, den ich genauso sehe.

Samt, ich versuche, ähnlich wie Vipern bereits für sich erklärt hat, das Spiel im vollsten zu genießen. Daher arte ich in viele Vermutungen und allgemein riesen Textmasse aus. Es ist immerhin auch nicht so, dass ich nicht auffällig sein will. Immerhin fährt man auf dieser Schiene meines Erachtens besser. Wenn du mich für verdächtig hälst, ist das deine Sache. So wie du wohl von dir weißt, was du bist, kenne auch ich nur meine eigene Identität und kann nur versuchen, dem Clan so gut es geht zu unterstützen. Das überfliegend lesen gefällt mir nicht, aber ich kann es gerade nachvollziehen.. Was ich so grad von dir halten soll, weiß ich jedenfalls auch noch nicht.

Staren, du erklärst zwar in keiner Beziheung zu Sileber zu stehen, aber ich werde dich Sache sicherheitshalber im Auge behalten. Ich denke, du wirst das verstehen.
Und du glaubst also an Himmels Unschuld, interessant, dass sich doch einer dazu bekennt.. Außerdem meinst du in noch einem weiteren Post, du würdest momentan noch niemanden verdächtigen. Wie soll dann da das Clangericht helfen? - Seh grad, Elbe hat den Punkt auch schon angesprochen.

Wir wohl Zeit, den Post langsam zu posten^^'




©Himmelherz
Do März 12, 2015 5:30 pm
Himmelherz
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 4224
Anmeldedatum : 24.07.14

Spielstart 3. Runde! - Spielende - Seite 5 Empty
Äh ja xD ich verstehe jetzt auch nicht genau wieso ich verpennen und logisch in einen satz gepackt habe xD

Und wen soll ich den aufzählen wer mich alles verdächtigt? Das sieht man doch alle außer Staren ^^

Wahrscheinlich wirst du mich heute im Clangericht wählen Kojo ich habe es mir selber eingebrockt und dafür muss ich sterben auch wenn es ein fehler wer mich zu wählen dann würdet nämlich ein Clan mitglied verlieren aber Durch die ganzen verdächtigungen werde ich in die ecke gedrängt und kann euch nicht überzeugen das ich es nicht bin :/ Weil mir eh keiner irgendwas glaubt :/ außer Staren wahrscheinlich.

Kojo du kannst mich ruhig wählen ich nehme es dir nicht übel aber du wirst es später bereuen AUSSER Du bist ein Werkitty dann wer es nur zum vorteil...

~Himmel

PS: macht ma STRG + F und sucht dann mal nach Himmel und guckt euch an wie oft mein name nur auf dieser Seite (5) auftaucht xD bisl oft



©Gesponserte Inhalte

Spielstart 3. Runde! - Spielende - Seite 5 Empty



Seite 5 von 13
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 11, 12, 13  Weiter


Finsterkatzen :: Games :: Die Werkatzen von Finsterwald :: Archiv