Forum Wegweiser Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Krieger groß und klein, Regeln müssen immer sein. Drum bitten wir einen Besuch beim Schimmerfelsen zu begehn, um das Gesetz der Krieger zu lesen und zu verstehn. Haltet euch stets an das Gesetz und eure Pflichten, sonst wird der SternenClan über euch richten.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 Der FinsterClan

©Gast
Sa Aug 23, 2014 1:37 pm
Anonymous
Gast

Der FinsterClan - Seite 6 Empty
Gibt es schon einen Finstermond? Wenn ja Herzlichen Glückwunsch!  Kein opfer... ist ja gut! Ob die Werkatzen schon ein neues Opfer im Blick haben? Vielleicht...


Zuletzt von Elsterwind am Sa Aug 23, 2014 1:44 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet



©Rubinstern
Sa Aug 23, 2014 1:39 pm
Rubinstern
Anführerin
Anzahl der Beiträge : 5174
Anmeldedatum : 16.12.13

Der FinsterClan - Seite 6 Empty
Länger den je glaube ich langsam,dass es die stillen sind die unsere aufmerksamkeit auf sichbziehen solltr. Warum zum brispiel ist mondglanz so ruhig?nur einmal hat sie sich kurz gemeldet war aber on.. vielleicht beobachtet sie im stillen wer von uns der nächste sein sollte? Diese ruhigen leute hier machen mir kopf zerbrechen. Und mein bauchgefühl dagt mir das da etwas nicht stimmt..



https://www.finsterkatzen.com
©Gast
Sa Aug 23, 2014 1:43 pm
Anonymous
Gast

Der FinsterClan - Seite 6 Empty
Das alle so still sind? Etwas verdächtig du hast recht. Ich hab schon abgestimmt weil ich heute abend keine Zeit habe. Naja die viel schreiben könnten ja auch etwas versuchen zu berbergen. Naja ich schreib auch viel...Ich vergesse immer wieder den Siggi auszuschalten.



©Gast
Sa Aug 23, 2014 2:18 pm
Anonymous
Gast

Der FinsterClan - Seite 6 Empty
Wenns ums Thema verbergen geht, kann man genauso für die Wenigschreiber argumentiren. Wer wenig sagt, kann dies ja auch tun, weil er sich nicht verplappern will.

Ich halte es eben auch aufgrund des etwas desorganisierten Fressverhaltens für sinnvoll, die Stilleren unter uns erstmal unter die Lupe zu nehmen. So viele Vielsage sind wir ja auch nicht, als dass jeder, der lang und/oder viel Schreibt alle Werkittys ausmachen könnten, wobei ich denke, dass ja jeder über sich selbst gut genug bescheid weiß.

Interessant finde ich hierbei aber auch noch mancher Leute Voteverhalten. Und das auch gar nicht unbedingt auf die bezogen, die mich wollten hängen sehen. Wobei da ja auch einige Wenigsager waren.

Elster auf den ersten Blick sagst du gar nicht einmal so viel. Aber gut, mehr als andere wohl schon. Auch wenn es mit Infos bei dir auch recht mau aussieht.
Aber dass so jetzt kein Vorwurf oder so sein. Einfach nur meine subjektive Erkenntnis. Und noch nichteinmal eine Verdächtigung.
Andere können das natürlich anders sehen. Das kommt nun aber auch nicht davon, weil du für mich gevotet hast im Clangericht, das Leute das tun, hatte ich ja erwartet.

Steinherz halte ich da nun schon ehr für verdächtig. Warum? Nicht etwa, weil sie wie Dia und Elster auf mich gevotet hat, sondern weil sie am ersten Tag nur kurz nichts wirklich aussagekräftiges beigetragen hat - es in der folgenden Nacht ein Opfer gab - und gestern dann auch nix gesagt hat. Aber natürlich sagt das allein noch nicht unbedingt viel aus. Und da es von mir kommt, denke ich mal, dass ihr das nur wieder als Ablenkung vom Thema interpretieren werdet oder eben auch nicht. Es ist an euch.

Manche unsere Mitkatzen haben auch auf eine Abgabe ihrer Stimme zum Clangericht verzichtet. Warum eigentlich? *neugier* Um nichts falsches zu tun? Um nachher nicht in Verdacht zu geraten?

Zum Finstermond... In den Rollenerklärungen steht ja eigentlich, dass der Finsterstern ihn wählt, aber ich weiß nicht, ob wir das diese Runde genauso handhaben. Ein kurzes Statement von Schattenstern wäre zu diese Sache wohl nicht schlecht.
Zur Jungenrolle wären nähere Infos wohl auch ganz gut. So viel gibt die Rollenerklärung da ja nicht her. Wobei ja eigentlich drin steht, dass das Junge überlebt. Aber wie stehts mit dem Beschützer?



©Himmelherz
Sa Aug 23, 2014 4:35 pm
Himmelherz
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 4224
Anmeldedatum : 24.07.14

Der FinsterClan - Seite 6 Empty
Ich melde mich nun auch mal wieder zu wort so wie ich mitbekommen hab sind 2 vo uns gegangen? Leo und Dia? *schweigeminute halt* wir werden euch vermissen. Die werkittys geben keine ruhe sie sind einfach grausam sie gehören einfach nicht in unsere Welt. Wir werden bis zum Bitteren ende kämpfen! Die Werkittys müssen vernichtet werden und wir werden überleben.

Sorry das ich gestern garnicht geschrieben habe momentan gehts mir nicht so gut ich komme aus der schule mit kopfschmerzen und da hab ich nicht so viel bock an den pc zu gehen ;) ich versuche aber so oft zu schreiben wie ich kann ;)


Zuletzt von Himmelherz am Sa Aug 23, 2014 9:15 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet



©Gast
Sa Aug 23, 2014 4:47 pm
Anonymous
Gast

Der FinsterClan - Seite 6 Empty
Wo du grad mal da bist, Himmelherz, ist wohl verständlich, dass du da nicht on kommst, aber irwie auch schade.

Heute ist es beinahe noch schlimmer, als gestern, wie ich meine. Bald ist schon wieder das Clangericht und wir haben uns absolut nicht ausgetauscht.
Auf der Seite von uns Clantreuen sind doch noch ein paar Nachtrollen - wenn sie nicht gerade von Schattensterns Kommi gemeint waren, hatten sie doch eine gute Nacht, etwas mehr Infos in erfahrung zu bringen, auch wenn wohl unsere informativste Katze schon hopps ist.

Wir sollten uns besser über unsere Verdächtigungen austauchen und so den Gesprächsfluss anregen. Wer nicht on ist oder abgemeldet, kann das zwar leider nicht, aber die, die theoretisch Zeit haben sollten, könnten doch jedenfalls mehr schreiben. Bisher ist doch nichts groß für den Tag zusammengekommen.

Und immer im Geheimen zu wählen, halte ich ohne Basis nicht für sonderlich hilfreich. Mit Mitläufern - die man durch Gespräche erkennen kann - ist es da deutlich einfacher, als wenn jeder hier seiner eigenen Wege geht. Also sagt was. Ansonsten muss ich euch wieder namentlich nennen und das werde ich auch bald, da ich auf dieser Basis nicht mit einem langen Leben rechnen kann.

//man sollte in mehr rRichtungen gehen, als nur die eine. Selbst wenn ich mich für eine der bellenden Katze haltet, wird es noch mehr davon geben. Deutlich mehr. Und wenn ihr erstmal feststellt, dass ihr wieder am Ausgangspunkt angelangt seid, sind die Waukittys nur im Vorteil. Warum? Wenn es nur eine Richtung gibt, muss man sich nicht dafür verantworten, warum man sie genommen hat. Wenn es 2 oder mehr gibt, muss man sich später erklären. Was die bellenden Katzen wohl als nerviger empfinden würden, als wenn es sowieso nur einen FLuss gibt.


Zuletzt von Kojotenschatten am Sa Aug 23, 2014 4:52 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet



©Kupferwind
Sa Aug 23, 2014 4:51 pm
Kupferwind
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1523
Anmeldedatum : 16.12.13

Der FinsterClan - Seite 6 Empty
Mir scheinen ebenfalls die stilleren Clangefährten am verdächtigsten, vor allem Mistelseele. Sie hat noch nichts geschrieben (bzw wenig, falls ich mich irre), aaaber abgestimmt. Ist das ein Werkatzen-Verhalten? Uns ausspionieren und abwarten, um einen von uns anschliessend zu zerfleischen?



http://ask.fm/copperbreeze
©Gast
Sa Aug 23, 2014 5:00 pm
Anonymous
Gast

Der FinsterClan - Seite 6 Empty
Du hast Recht,Kupfer, Mistelseele hat an beiden Tagen und auch heute noch keinen Mucks von sich gegeben abgesehen von ihrem Vote. Verdächtig ist das in jedem fall, da wir ja schon ewigkeiten zu mehr Beteiligung aufrufen.

Taupfote II ist inzwischen auch schon wieder on gewesen und hat aber ansonsten noch keinen Mucks von sich gegeben. - ich will das Stimmlein hören.

Kupfer, was hat dich beim ersten Clangericht eigentlich dazu bewegt, Dia zu wählen? Meine Worte? Nicht, dass ich dich schon sonderlich verdächtig finde, aber ich würde gerne deine Beweggründe kennen.




©Gast
Sa Aug 23, 2014 5:09 pm
Anonymous
Gast

Der FinsterClan - Seite 6 Empty
Ja, da stimme ich euch zu. Vorallem, da nun wieder kein Opfer gewählt wurde und sie wieder nicht online war. Also Mistelseele. Es ist schon ein ziemlich Hündisches Verhalten. Hauptsache abstimmen, damit jemand aus dem Weg geschafft wird und dann weiter ausspionieren. Aber Diamond wählen, damit sie nicht verdächtig wirkt...



©Gast
Sa Aug 23, 2014 5:13 pm
Anonymous
Gast

Der FinsterClan - Seite 6 Empty
Masksong, sie hat dir aber auch ihre Stimme bei der Finstersternwahl gegeben. Entweder unterstütze sie dich als Waukitty und nun trennen sich eure Wege oder sie wollte sich auch hier mit der Wahl eines sicheren ClantreuenClangefährtens in Sicherheit wiegen und den Verdacht von sich lenken. Das heißt, wenn sie wirklich eine der bellenden Katzen sein sollte.



©Kupferwind
Sa Aug 23, 2014 5:18 pm
Kupferwind
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1523
Anmeldedatum : 16.12.13

Der FinsterClan - Seite 6 Empty
Ich habe sie gewählt, da sie mir, diese Diskussion hat es sehr beeinflusst, verdächtigt vorkam, so wie bei vielen anderen auch. 
Aber auf jeden Fall kommt mir Mistelseele nach wie vor verdächtig vor, da sue ja nicht inaktiv ist, nein, sie meldet sich in der Diskussion einfach nicht. Sehr hündisches Verhalten, würde ich mal sagen!


Zuletzt von Kupferwind am Sa Aug 23, 2014 10:32 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet



http://ask.fm/copperbreeze
©Gast
Sa Aug 23, 2014 5:23 pm
Anonymous
Gast

Der FinsterClan - Seite 6 Empty
Zum Junges und Finstermond ... da kann uns wohl nur Schattenstern weiterhelfen.

Ich habe ja auch schon im vorherigen Post gesagt, das ich mich beim Clangericht an die Inaktiven halten werde. Ich habe mal eine Liste mit den für mich verdächtigen zusammengestellt. Vielleicht könnte ihr ja damit etwas anfangen. Ich muss noch hinzufügen, ich persönlich finde die, die sagen, sie würden überhaupt nichts verstehen, so wie Steinherz, am verdächtigsten. Auch wenn sie das nicht spielen, aber eine Werkatze sind, können sie das Opfer letzte Nacht verhindert haben.

• Steinherz:
Sie ist diejenige, die mir am verdächtigsten vorkommt. Sie hat sich einmal, bevor Leopsrdensplitter getötet wurde, gemeldet und hat dort in einem etwas verwirrenden Post geschrieben, das sie keine Ahnung davon hat, wen sie jetzt verdächtigen soll, was sie machen soll usw.

• Eulenpfote:
Eulenpfote hat sich auch erst einmal vor Leopardensplitters Tod gemeldet und ich weiß nicht, ob sie von da ab überhaupt noch mal online war. Allerdings kommt sie mir bis auf diese Tatsachen relativ unverdächtig vor.

• Schwalbentanz:
Sie war bis zum zweiten Tag aktiv, also bis zu Leopardensplitters Tod und war auch diejenige die sich explizit gegen das Verdächtigen von Anderen ausgesprochen hat. Wirklich sehr verdächtig macht sie sich damit in meinen Augen aber nicht unbedingt und sie ist ja auch von der Patroiulle hier weg. Wahrscheinlich würde sie sonst weiterhin fleißig mit disskutieren. Also wird sie hier einfach aufgeführt, um allen, denen sie verdächtig scheint, das nochmal zu sagen. Soweit ich weiß ist sie die einzige, die in letzter Zeit bei der Patrouille gepostet hat.

• Mistelseele:
Nunja. Sie hat sich hier noch nicht beteiligt, hat aber mitgewählt. Das macht sie, finde ich ziemlich verdächtig. Auch vom Gefühl her. Bei Diamond hat mich dieses aber ja schon einmal getrogen. Aber auch ich werde sie wahrscheinlich wählen.

• Teufelsfluch und Taupfote ll:
Diese Beiden haben sich noch überhaupt nicht gemeldet, sind auch von der Patrouille her nicht entschuldigt haben soweit ich weiß, deshalb schon zwei Strafstimmen, da sie beim Clangericht nicht gewählt haben. So sind sie zwar etwas verdächtig, aber wenn sie so inaktiv sind, wie konnten sich die bellenden Katzen dann auf Leopardensplitter als Opfer einigen ? Ich würde andere im Moment vorziehen, jedoch bleiben sie von mir beobachtet.

Das waren meine Beobachtungen. Nur um uns allen nochmal die Details vor das Auge zu führen. Schließlich sind wir uns alle einig, das die Inaktiven Mitkatzen und Verräter doch sehr verdächtig sind.



©Gast
Sa Aug 23, 2014 5:49 pm
Anonymous
Gast

Der FinsterClan - Seite 6 Empty
Okay, gut, Kupfer^^

Ich stimme Himbeerrabes Ausführungen zu.

Eulenpfote kommt mir auch bis auf die Sache mit den Worten ala "Verdächtigungen machen die Gemeinschaft kaputt - Neutralität ist besser" und dem Nennen, dass sie selbst geschlafen hat, irgendwie relativ unverdächtig vor. Ich kann es aber nicht genau erklären.

Eine ähnliche Meinung scheint auch Schwalbentanz zu vertreten. Auch wenn sie auf Patrouille ist, dann macht sie das nicht direkt zu einer sicheren Clantreuen, aber vorerst will sich sie nicht anklagen.

Kräutersee ist glaube auch bis zum 30. abgemeldet. Ansonsten aber glaube niemand außer eben Schwalbe und machne eben Vormittags(Schule) oder zur Arbeitszeit aber keine ganze Tage.

Es scheint gerade auf Mistelseele zuzugehen. Steinherz zähle ich auch zu den verdächtigen und solange Tau und Teufels sich hier nicht melden, macht sie ihr Schweigen auch nur weiter verdächtig.

Unter den von dir aufgezählten Katzen könnte sich wohl eine oder mehrere der bellenden Katzen befinden.

Deine Analysen machen dich mir weiter sympatisch, ich hoffe ich täusche mich hier nicht und es handelt sich in Wahrheit bei dir um eine der Waukittys - was ich zu bezweifeln hoffe. Sie bräuchten bei dem widerspenstigen Haufen hier kaum etwas zu tun, wie mir scheint.

Sorry aber in dem Zusammenhang mit widerspenstig zähle ich unsere lieben Freunde mit Sonderfähigkeiten, die meiner Befürchtung nach nicht groß für uns aktiv scheinen. Warum befürchte ich das? Weil keiner groß was sagt. Das Gespräch geht nur stockend vorran. Entweder bleibt jeder lieber für sich oder hat absolut keinen Plan und hofft nur, nicht selbst ins CLangericht zu kommen oder zufällig nächtens von den Werkittys gefressen zu werden.

Große Überlegnungen müssen sie sich bei Schweigenden sicher nicht machen. Und ohne Debatte bringen gezielte Morde - fall die Verräter das überhaupt für nötig erachten- den Clan auch nicht weiter, da man ohne Basis keine Rückschlüsse auf die Gründe für das Fressverhalten der bellenden Katzen schließen kann.

Ich derweilen tendiere derzeit dazu Mistelseele für das Clangericht zu voten. Warum? bei Steinherz würdet ihr nur alle wieder brüllen: "Kojote wollte sie loswerden, weil sie sie hat hängen sehen wollen." Dabei ist mir diese Sache egal. Ich hatte schon von anfang an gewusst, dass ich eine gefährlich Schiene mit dieser Taktik fahre. Also...

Ich freue mich auf weiter Kommis eurerseits. Hoffentlich kommt noch viel. Ansonsten echt mieser Tag heut.



©Gast
Sa Aug 23, 2014 6:54 pm
Anonymous
Gast

Der FinsterClan - Seite 6 Empty
Mistel, Stein, Teufel und Tau würde ich meinerseits Momentan auch als die Hauptverdächtigen ansehen.
Was das mit Mistels Wahl angeht...ich weiß nicht, weshalb sie mich gewählt hat. Es kann natürlich durchaus sein, dass sie es nur um sich nicht verdächtig zu machen gewählt hat, allerdings würde mich ihre Stimme bei der Anführerwahl nicht davon abhalten sie als Clangericht Opfer zu wählen. Ebenso wie euch machen mir die stilleren Leute unter uns am meisten Sorgen. Was ich von den Abgemeldeten Mitspielern halten soll weiß ich selber noch nicht so ganz. Das Schwalbe nicht da ist könnte natürlich den Ausfall dieses Opfers erklären, allerdings nicht des ersten. Die Frage ist auch, ob die Wölfe sich nach Leuten richten würden, die sich offiziell bei der Patroullie abgemeldet haben. Schwer zu sagen, allerdings wird meine Stimme dieses Tages an Mistelseele gehen. Wie es danach aussieht werde ich davon abhängig machen, ob wir bei Mistel richtig liegen oder nicht.



©Aine
Sa Aug 23, 2014 7:31 pm
Aine
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1939
Anmeldedatum : 16.12.13

Der FinsterClan - Seite 6 Empty
3. Tag


Nach einer vollkommen ereignislosen Nacht bricht ein neuer Tag für den Clan an. Was bedeutet das heute wieder jemand bestimmt werden muss der stirbt. Mit diesem Gedanken findet sich der Clan zusammen und berät sich.


Kojotenschatten: Elsterwind (1)
Elsterwind: Elbenstern (1)
Mistelseele: Masksong, Himberrabe, Kupferwind, Kojotenschatten (4)
Taupfote II: Himmelherz (1)

Junges Mistelseele wurde vom Clangericht getötet


Zuletzt von Schattenstern am Sa Aug 23, 2014 8:01 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet



https://www.instagram.com/mein_friesenleben/
©Gast
Sa Aug 23, 2014 7:44 pm
Anonymous
Gast

Der FinsterClan - Seite 6 Empty
Ich würde sagen, die Wölfe warten nicht auf die abgemeldeten Leute. Schwalbe zum Beispiel ist zwei Wochen weg und so würden den Verrätern ziemlich viele Opfer entgehen. Die Leute die abgemeldet sind, sind eben abgemeldet und spielen nicht wirklich mit. Sie sind beim Clangericht entschuldigt, wieso dann nicht auch bei der anderen Seite ? Ich fände es allerdings beinahe unfair, sie sterben zu lassen, ohne Beweise und die Möglichkeit sich zu verteidigen.
Dann wird das Ergebnis des Clangerichts wohl auf Mistelseele hinaus laufen. Ich hoffe, wir haben uns nicht getäuscht, es wäre schlimm, noch ein treues Mitglied zu verlieren.

Jedoch ist mir gerade ein eventueller Fehler in unserem Tuen aufgefallen. Wenn wir die inaktive Werkatze erwischen, müssen die bellenden Katzen keine Rücksicht mehr auf sie geben. Das heißt, es wird ab dann mehr Opfer geben. Denn ich wage nicht mehr zu hoffen, das die Verräter es bis jetzt nicht geschafft haben sich zu ordnen. Ist diese Wahl wirklich taktisch klug ?
Wenn Mistelseele wirklich eine Werkatze ist, könntet ihr es mir natürlich so auslegen, das ich, was ich ganz entschieden bestreite!, einfach nur "einen meiner Leute retten" will, aber wir können es uns auch nicht generell für das Spiel lesten, aktiven Mitschreiber und Unschuldige zu verlieren.
Vielleicht bringt uns ein Opfer aber neue Erkentnisse, auch wenn ich ungern jemanden verliere.

Nun habe ich aber eine Frage an meine Mitredner.
Ich würde gerne wissen, welche Rolle ihr abgesehen der normalen bellenden Verräter am gefährlichsten haltet.
Ich glaube, mir macht am meisten der Jäger Sorgen. Wenn seine "Beute" eine normale Clantreue Finsterkatze ist, kann er jetzt noch reinen Gewissens behaupten, er sei ebenfalls eine Finsterkatze und uns dadurch alle täuschen um nach dem Tod seines Opfers zur Werkatze zu werden.
Die Tarnkatze jedoch ist auch nicht außer acht zu lassen.
Um logisch vorgehen zu können, möchte ich diesen Aspekt von verschiedenen Blickwinkeln betrachtet sehen, natürlich nicht die Sicht der bellenden Katzen. Dann kann auf Spuren von diesen Rollen geachtet werden.

Kojotenschatten, ich glaube nicht, das viele das tuen würden, denn egal wie verdächtig du manchen scheinst, ich glaube nicht, das du eine Person bist, die auf Rache aus ist, nur weil sie jemand beim Clangericht gewählt hat. Nach Mistelseele steht bei mir Steinherz als am verdächtigsten bei den Inaktiven. So unverständlich wäre diese Wahl also nicht. Aber natürlich kann ich verstehen, das du nicht noch mehr Mißtrauen auf dich lenken willst, obwohl dir das bisher ja wohl nicht so viel ausgemacht hat.


Zuletzt von Himbeerrabe am Sa Aug 23, 2014 8:13 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet



©Kupferwind
Sa Aug 23, 2014 7:52 pm
Kupferwind
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1523
Anmeldedatum : 16.12.13

Der FinsterClan - Seite 6 Empty
Himbi, es muss ja nicht srin, dass Mistel auch inaktiv ist.. Immerhin scheint sie mitzulesen und abzustimmen. Vielleicht ist gerade sie eine aktive Werwölfin...?

Meiner Meinung nach ist die Tarnkatze am gefährlichsten. Da wir aber den Verlust der Sternenkatze Leo beklagen müssen, ist diese Waukitty ein wenig 'entschärft'.



http://ask.fm/copperbreeze
©Gast
Sa Aug 23, 2014 7:57 pm
Anonymous
Gast

Der FinsterClan - Seite 6 Empty
Mit der Tarnkatze stimme ich zu.
Sie ist gefährlich. Auch wenn wir keine Sternenkatze haben, so aber noch unseren Mentor.
Wenn ich das richtig verstanden habe, so kann der Mentor doch auch die anderen erkennen, oder?



©Aine
Sa Aug 23, 2014 8:02 pm
Aine
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1939
Anmeldedatum : 16.12.13

Der FinsterClan - Seite 6 Empty
Oberer Post wurde bearbeitet Junges Mistelseele ist tot.



https://www.instagram.com/mein_friesenleben/
©Gast
Sa Aug 23, 2014 8:07 pm
Anonymous
Gast

Der FinsterClan - Seite 6 Empty
Hmm...wohl hatten wir doch nicht Recht mit unserem Verdacht. Zwar klingt es hart, aber wenigstens ist es keine Rolle, welche uns einen Vorteil hätte verschaffen können. Vermutlich hat sie immer nur geschrieben, wer sie beschützen soll und das wars.
Dann heißt es jetzt wohl warten, wer von uns als Nachtopfer gewählt wird. Aber ich vermute, dass Steinherz bei der nächsten Tageswahl stirbt. Ich glaube zumindest, dass ich sie auch als Opfer wählen werde.



©Gast
Sa Aug 23, 2014 8:12 pm
Anonymous
Gast

Der FinsterClan - Seite 6 Empty
Ich würde schätzen, das die Werwölfe sich relativ "normal" verhalten wollen. Und das normale Verhalten wäre eben, zumindest schon einmal etwas geschrieben zu haben. Natürlich kann es sein, das Mistelseele eine aktive Werkatze ist, doch einer der bellenden Katzen muss inaktiv sein und da ist es das einfachst auf unsere inaktiven Mitglieder zurück zu greifen. Zwar kann man Mistelseele nicht unbedingt als inaktiv bezeichnen, doch ihr verhalten macht sie eben höchst verdächtig. 
Natürlich kann sich Mistelseele als aktive bellende Verräterin herausstellen, aber das, wie gerade schon gesagt, mindestens eine Werkatze inaktiv sein muss ist sicher. Deshalb frage ich mich ja, ob es taktisch klug ist, indem wir die inaktive Werkatze beseitigen, den Weg für weitere Nachtopfer freigeben. Denn wir stehen wir stehen dann wieder am Anfang unserer Ermittlungen.

Ich stimme dir zu, das die Gefährlichkeit der Tarnkatze etwas entschärft wurde, obwohl es ja immernoch den Mentoren gibt. Jedoch darf man sie nicht unterschätzen, weswegen auch ich sie als eine der gefährlichsten Rollen einstufen würde.


Zuletzt von Himbeerrabe am Sa Aug 23, 2014 8:23 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet



©Gast
Sa Aug 23, 2014 8:15 pm
Anonymous
Gast

Der FinsterClan - Seite 6 Empty
Ich halte die Gefährten für eine der wohlmöglich gefährlichsten Kräfte, wenn sie in der miesesten Konstellation für uns auftreten. Zum Beispiel unser Mentor mit der Tarnkatze. Oder Mentor und Streunerin auch ich weiß nicht vllt auch jemand mit der Konigin verkuppelt könnte gefährlich werden. Im Grunde gibt es da viele Möglichkeiten, auch wenn ich mal hoffe, dass -da die Chancen ja eigentlich nicht allzuschlecht stehen- nicht eine total miese Kombie entstanden ist.
Desweiteren sind ja Tarnkatze, Jäger und die bellenden Katzen allgemein gefährlich. Noch gefährlicher, wenn sie verkuppelt wurden und aktiv vorgehen.
Aber da wir unsere Sternkatze schon verloren haben, kann die Tarnkatze jetzt zumindest nicht zu schnell in die Riege der unverdächtigen laufen.
Durch die allgemein recht geringe Kommunikation, ist mir zumindest noch keine Katze wirklich aufgefallen, die als im allgemeinen sicher gilt. Das wäre ja auch das Totesurteil für unsere Clangefährten in der Nacht.

Ich weiß, ich ziehe Misstrauen auf mich, aber auch mit der Ansprache dessen - weshalb ich eben nicht Steinherz wählte- macht mich doch verdächtig, nicht? Mistel hatte zuvor auch schon meines erachtens mehrere schiefe Blicke auf sich gezogen. Und Stein bei Stein hege ich wohl noch die hoffnung, dass sie sich wieder meldet und ich damit was anfangen kann. Bei Mistel hege ich diese hoffnung ehrlichgesagt nicht, sonst hätte sie sich wohl doch mal gemeldet.

//zu lange gebraucht, das alles zu tippen...
Toll meine einzige mögliche Zeugin an den Strick gebracht -.-
Aber woher hätte man das wissen sollen?

//Masksong, ich widerspreche dir. Das Junge war eine wichtige Rolle. Richtig gespielt hätte sie uns sicher Bürger ähm, Clangefärten liefern können. Sie hätte jede nacht einen von uns aufsuchen können und wenn sie danach noch lebt Sicherheit zu der Clantreue gehabt. Das wir sie nun gehängt haben ist sch.. ade.

Himbeer ich ich weiß nicht, aber anders haben wir auch keine Chance die inaktive Werkatze zu finden. Außerdem zwingt man die anderen Schweiger damit, etwas zu sagen. Auch wenn sie besondere Mitglieder des Clans sind, ist es eben besser, sie aus der Reserve zu locken, damit Infos für den Clan reinkommen, als das sie uns nichts hinterlassen. Wenn das Junge - wie es sich ja nun herausstelte- etwas zu seiner verteidigung hätte sagen können, wäre zumindest ich wohl auf einen anderen mit meinem Vote gesprungen. Warum? Ich möchte derzeit ungern die Redner an den Strick bringen. Eventuell hätte sie ja ihre Gründe gehabt. Aber okay. Wiedereinamal mussten die Werkatzen kaum etwas tun. Oder aber... Wer hat nochmal mit dem thema Mistel angefangen?


Zuletzt von Kojotenschatten am Sa Aug 23, 2014 8:25 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet



©Gast
Sa Aug 23, 2014 8:18 pm
Anonymous
Gast

Der FinsterClan - Seite 6 Empty
Allerdings glaube ich kaum, dass die Werkatzen für immer halt machen werden, weil eine Werkatze inaktiv ist. Es steht fest, dass eine der Werkatzen inaktiv sein muss, aber den Vorteil sollten wir nutzen. Irgendwann wird die Person auch vllt. wieder aktiv, weshalb wir davor keinen Halt machen sollten. Mistelseele war jetzt vllt. kein Verräter, aber uns bleibt nichts anderes übrig als es weiter zu versuchen.



©Gast
Sa Aug 23, 2014 8:34 pm
Anonymous
Gast

Der FinsterClan - Seite 6 Empty
Der Mentor erfährt wie viele Werkatzen sich unter drei, in der Mitspielerliste untereinander Stehende, verbergen. Verbergen sich keine darunter, muss er eine Nacht aussetzten, in der er nicht fragen darf.

Oh Nein, schon wieder haben wir falsch gelegen. Mir sind am Ende doch Zweifel gekommen, da sie eben nicht wirklich inaktiv war, da hat Kupferwind mich auf diese Spur gebracht, aber sie erschien mir trotzdem verdächtig. Und wieder habe ich auf mein Gefühl gehört, da ich aufgrund von Logik keine Beweise herausfiltern konnte, und wieder habe ich falsch gelegen. Ich hoffe, wir schaffen es in nächster Zeit durch das Clangericht zumindest eine Werkatze auszuschalten. Schließlich sind die Werkatzen stark im Vorteil, wenn wir uns einfach gegenseitig umbringen und sie einfach zuschauen. 
[Ruhe friedlich ich SternenClan, Mistelblatt †]

________

Da stimme ich Masksong zu, auch wenn es natürlich auf der anderen Seite nicht so gut ist, wenn wir Clantreuen uns gegenseitig umbringen.
Und wir haben im Moment nur den sicheren Anhaltspunkt, das eine bellende Katze inaktiv sein muss. Alsou müssen wir auch in der Richtung weitergehen. 
Außerdem ist es ein nicht so großer Verlust, eine clantreue, aber inaktive Katze zu töten, als das wir ein aktives Mitglied nur mit heißer Luft umbringen, wie es bei Diamond geschehen ist.
Besonders verdächtig sind jetzt eben die Katzen, die, vor Leopardensplitters Tod gepostet haben. 
Und das sind Steinherz und Eulenpfote. Ich bin mir absolut nicht sicher, ob mir jetzt Steinherz mit ihrer Planlosigkeit am verdächtigsten scheint oder Eulenpfote, die seit 24 Stunden nicht mehr online war.


Zuletzt von Himbeerrabe am Sa Aug 23, 2014 11:24 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet



©Himmelherz
Sa Aug 23, 2014 8:38 pm
Himmelherz
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 4224
Anmeldedatum : 24.07.14

Der FinsterClan - Seite 6 Empty
Es ist schade das wir eine weitere clan gefährtin verloren haben :/ aber damit hoffe ich auch das die inaktiven leute auch mal schreiben werden :) Mistel wir trauern um dich *schweigeminute halt* also ich würde als nächstes Taupfote II nehmen da sie soweit ich weis auch noch nicht geschrieben hat und das kann wie bei Mistel verdächtig sein :/ ich hoffe ich treffe keine falsche wahl :/


Zuletzt von Himmelherz am Sa Aug 23, 2014 9:16 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet



©Gesponserte Inhalte

Der FinsterClan - Seite 6 Empty



Seite 6 von 14
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 5, 6, 7 ... 10 ... 14  Weiter


Finsterkatzen :: Games :: Die Werkatzen von Finsterwald :: Archiv