Forum Wegweiser Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Krieger groß und klein, Regeln müssen immer sein. Drum bitten wir einen Besuch beim Schimmerfelsen zu begehn, um das Gesetz der Krieger zu lesen und zu verstehn. Haltet euch stets an das Gesetz und eure Pflichten, sonst wird der SternenClan über euch richten.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 Der FinsterClan

©Gast
Fr Aug 22, 2014 4:19 pm
Anonymous
Gast

Der FinsterClan - Seite 5 Empty
Ich hab mich schon gefragt, wann jemand mich wieder offen verdächtigt, nachdem alle ja so mit ihrer Trauerbekundung wegen Leopardensplitters Verlust beschäftigt waren.

Masksong, wenn es um eine Art der Täuschung von wegen Verpeilt wirken geht, trifft das doch durchaus auch auf Diamond zu. Nicht? Ihre kurzen, immer irwie gegen mich gerichteten Kommis machen irgendwie einen verdächtigen Eindruck. Da ich aber nur bekunden kann, dass ich dem Clan nicht untreu bin -im Gegenteil, ich bin clantreu- und sie das als eine der bellenden Katzen wissen sollte, falls sie wirklich eine ist, da die sich ja untereinander kennen.

Immer nur auf den losgehen, der irwie versucht, hier eine Debatte aufzubauen, ist irgendwie mäusehirnig, wie ich finde. Aber okay. Ich weiß, dass ich mich verdächtig mache.
Aber denkt daran, alle Redner, machen sich, je nach Betrachtungsweise, verdächtig.

Vielleicht bist du auch gerade wegen dem Teil, den ich Kupfer gestellt habe, plötzlich spitz geworden. Aber ich möchte das nicht weiter ausbreiten.

Kupfer, da ich Ahorn und Elbe wegen ihrer Zierde zur Kandidatur verdächtigt habe, fand ich die ZurWortbringung meinerseits eigentlich nur gerecht den beiden gegenüber. Ich habe bereits erklärt, dass ich die Entscheidung auch als verständlich betrachte.
Als loyale Clangefährten würde ich die bellenden unter uns nicht betrachten. Aber ich fand es halt einfach zu verlockend, wie dein Post das so gemacht war ;)

Insgesamt will ich ja das Gespräch anregen. Ich kann mir natürlich auch einbilden, dass das bis jetzt auch ganz gut gelungen ist. Ich würde mich natürlich auch über einen regeren Informationsfluss freuen!


Zuletzt von Kojotenschatten am Fr Aug 22, 2014 4:21 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet



©Gast
Fr Aug 22, 2014 4:21 pm
Anonymous
Gast

Der FinsterClan - Seite 5 Empty
Ich hab meine Stimme auch schon abgegeben.  Ich erinnere euch ungern aber wir sollten die Siggis ausschalten. Ich möchte auch gerne Finsterstern werden. Das ist doch nicht verdächtig oder?



©Gast
Fr Aug 22, 2014 4:48 pm
Anonymous
Gast

Der FinsterClan - Seite 5 Empty
Was mir grad auffällt:
Ich hab dir zu viele Gründe?
Ist das nicht genau das, was eine der bellenden Katzen auch sagen würde? Die haben doch auch so ihre Gründe.
Waukittygründe:
-sie ist keine meiner Kollegen
-ist sie eine der besonderen Katzen?
-sie regt alle zum Reden an
-sie wirkt mir gefährlich
-sie hat mich verdächtigt (will sie mich vllt hängen?) -> nein, keine sorge, bisher nicht ;)
-ich weiß nicht, was sie denkt
-hat sie etwa Infos über mich?
-sie ist so mäusehirnig, sich selbst verdächtigt zu machen, wenn man etwas nachhilft, ist sie hopps
-wenn wir sie in der Nacht killen, haben wir erstmal keinen als Sündenbock mehr
-mir ist im grunde egal, was sie will, sie muss weg
-sie untersucht die Kommies zu genau
-chaos ist Gift und schwer zu handhaben
-ich spiel so halb den Mitläufer, da sie ja ohnehin jeder irwo mal verdächtigt hat
-sie hat diese Liste aufgestellt


als einfache Finsterkatze würden vielleicht die hier zusammen kommen:
-sie macht sich verdächtig -> würde das eine Werkatze wirklich so schnell tun?
-viel reden bedeutet für mich böses
-sie will vllt nur von sich ablenken
- sie verdächtigt viele und das ohne große Beweise -> ich will Informationen herauskitzeln. Und wie geht das wohl am Besten? Wenn man den Drang fühlt, etwas dazu sagen zu wollen.
-sie hat mich verdächtigt, dabei bin ich normal oder sogar besonders -> schonmal dran gedacht, dass das nicht den Waus nur so gehen muss?
, also muss sie eine der bellenden sein, weil die ja dann weiß, der zu ihr gehört und dass ich erledigt werden muss
-ich mag kein Chaos, sie verursacht es aber bzw will es
-ich kann nicht zwischen den Zeilen Lesen/Kommunizieren und will es auch garnicht versuchen
-ich bin eigentlich ein Mitläufer und da sie alle irwie mal als verdächtig betrachten, nehme ich einfach sie ins Visier
-wenn sie unschuldig ist, ist sie mit ihrer Taktik selbst schuld
-sie hat diese Liste aufgestellt, wieder ablenkung? -> nope


Sorry, ich bin schreibwütig, aber da ich jedezeit mit meinem Ende rechnen muss, naja... Ich will eben so lange und viel schreiben wie möglich und damit die Diskussion in Brand stecken.

Es sind bestimmt auch hier und da Dinge zu ergänzen, aber ich denke, mir ist erstmal genug dazu eingefallen... Ich will mich ja nicht immer nur im Kreis drehen.

//Elster jede Aktion kann als verdächtigt oder nicht verdächtig betrachtet werden. Je nach Blickwinkel einfach. Dass du nachfragst, macht es nicht unbedingt unverdächtiger.



©Gast
Fr Aug 22, 2014 5:32 pm
Anonymous
Gast

Der FinsterClan - Seite 5 Empty
Also ich hab jetzt auf jeden Fall gestimmt. Hoffentlich sind ein ige meiner Meinung... Ein paar haben sich verdächtig gemacht, nenne jetzt mal keinen.




©Gast
Fr Aug 22, 2014 5:43 pm
Anonymous
Gast

Der FinsterClan - Seite 5 Empty
Auch ich melde mich wieder zu Wort und da jetzt diese schöne zweitägige Pause namens "Wochenende" anfängt, werde ich das jetzt wohl öfter tun. 

Unsere Sternenkatzen Leopardensplitter ist also tot. Ein herber Verlust für unseren Clan und wohl ein glücklicher Zufall für die bellenden Katzen. *Schweigeminute*

Nun aber zu den anderen Dingen die sich hier ereignet haben, nachdem ich meinen Teil zur Disskusion beitrug. Haineko, schön dich in unserer Mitte begrüßen zu dürfen, auch wenn du natürlich potenziell verdächtig bist, so wie jeder hier. Ich hoffe du kommst noch nach und kannst dann deinen Teil zur Aufdeckung der bellenden Verräter beitragen, solange du selbst keiner bist.

Nun zu Kojotenschatten. Ich habe mir heute relativ viele Gedanken gemacht und werde versuchen, sie zusammen zu fassen. Im Moment glaube ich, das sie keine Werkatze ist. Sie verfolgt eine zu offensive und agressive Technik. Dadurch will sie auch nicht von sich ablenken, indem sie die anderen verdächtigt, sondern macht damit noch zusätzlich auf sich aufmerksam. Laut der allgemeinen Informationen - ihr könnt es ja gerne nachlesen, schließlich verstehe ich, wenn ihr mir mißtraut - gibt es nur 5/6 Werkatzen. Ich glaube kaum, das die Verräter, wenn sie nur so wenige sind, eine solch gewagte Taktik verfolgen. 
Aber auch wenn sie eine Werkatze ist, würde ich Kojotenschatten im Moment nicht anklagen. Sie bringt zu viel Chaos in das Spiel, die andere Mitspieler dazu bringen könnten, sich zu verraten, als das wir sie verlieren sollten.

Das Kupferwind kein Finsterstern werden will, finde ich nicht verdächtig. Für mich sind eher die verdächtig, die es werden wollen, den ein bellender Verräter als Finsterstern wäre zum klaren Vorteil für die Werkatzen. Schließlich hat er zwei Stimmen und kann so z.B. verhindern, das einer seiner Gefährten den Todespfad beschreiten muss. Deshalb wird der Finsterstern auch von mir beobachtet werden.

Nun muss ich mich aber beeilen, meine Stimme für das Clangericht einzureichen.


Zuletzt von Himbeerrabe am Fr Aug 22, 2014 5:51 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet



©Gast
Fr Aug 22, 2014 5:48 pm
Anonymous
Gast

Der FinsterClan - Seite 5 Empty
Also ich hab die gleichen gewehlt wie gestern. Beim Finsterstern und beim Ckangericht. Aber wenn man sagt mam wählt den Finsterstern muss man dann nicht eine Finsterkatze sein und wenn man sag man lässt sich aufstellen oder man wählt dann muss man ja ne Finsterkatze sein. So verät man sich doch oder nicht?



©Gast
Fr Aug 22, 2014 5:53 pm
Anonymous
Gast

Der FinsterClan - Seite 5 Empty
Nein.
Wir wissen ja nicht, wer von uns Werkatze und wer Finsterkatze ist.
Die Werkatzen tuen ja so, als wären sie normale Finsterkatzen, um nicht aufzufallen.
Deswegen können wir im schlimmsten Fall eine Werkatze zu unserem Finsterstern wählen.
Und wegen den Wahlen. Da bin ich mir jetzt nicht sicher, ob die Werkatzen damit wählen dürfen, aber hier im Thread können sie es ja auch einfach behaupten. Schließlich wird Schattenstern nichts verraten.
Ich hoffe, ich konnte dir weiterhelfen.


---

Ach, da fällt mir noch ein, was ich noch in den Gesprächsverlauf werfen wollte.

Einerseits, bei Rußwolke bin ich mir unsicher, tendiere aber eher zur Finsterkatze. Aber das wird man sehen.

Sonst, mir ist gerade der Gedanke gekommen, das der Finsterstern gefährdet sein könnte, eben wegen seiner Besonderheiten. Jedoch werden wir einen Finstermond haben, der dann zum Finsterstern wird usw. usw. Einen Finsterstern wird es immer geben. Also bleibt es bei der ersten Aussage, die Werkatzen hätten einen definitiven Vorteil, wenn sie sich unser Vertrauen erschlichen und wir einen von ihnen zum Finsterstern gewählt haben.



©Aine
Fr Aug 22, 2014 7:21 pm
Aine
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1939
Anmeldedatum : 16.12.13

Der FinsterClan - Seite 5 Empty
2. Tag


Nachdem der Clan in der Nacht von einem Schrei geweckt wurde. Zog wieder ein Tag vorüber und heute sollte jemand sterben. Außerdem hatte man sich endlich auf einen Anführer einigen können. So motiviert kamen alle Katzen zusammen um die Ergebnisse zu hören.  

Finstersternwahl
Ahornfeder: Kojotenschatten, Elsterwind, Himmelherz, Rußwolke, Himberrabe, Steinherz (5)
Masksong: Schwalbentanz, Mistelseele (2)
Kupferwind: Diamond (1)
Kojotenschatten: Ahornfeder (1)
Elbenstern: Kräutersee (1)
Elsterwind: Kupferwind (1)

Gratulieren wir jetzt Finsterstern Ahornfeder


Clangericht
Kojotenschatten: Elsterwind, Steinherz, Diamond (3)
Diamond: Mistelseele, Himberrabe, Kupferwind (3)
Elbenstern: Ahornfeder (2)
Rußwolke: Kräutersee (1)
Teufelsfluch: Kojotenschatten

Um 20.00 Uhr findet eine Stichwahl zwischen Kojotenschatten und Diamond statt


Alle die nicht mit gestimmt haben werden hier mit verwarnt. Ausgenommen sind die Entschuldigten aus der Patrouille und Elbenstern.


Zuletzt von Schattenstern am Fr Aug 22, 2014 7:49 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet



https://www.instagram.com/mein_friesenleben/
©Kupferwind
Fr Aug 22, 2014 7:32 pm
Kupferwind
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1523
Anmeldedatum : 16.12.13

Der FinsterClan - Seite 5 Empty
Eh, Shadi, du hast da glaub was falsch aufgeschnappt.. :D
Zum Finsterstern habe ich Elsterwind und zum Clangericht Diamond gewählt.. ^^'

Aber wurscht - Herzlichen Glückwunsch Ahorn! Auf dass du uns ein guter Finsterstern bist. :)

Aber zu denen, die gegen Kojote gestimmt haben - Himbeerrabe sagte schon richtig, keine bellende Katze würde so eine offensive (Dieses Wort beschreibt das perfekt) Taktik einlegen. Aber gut, lassen wir das Clangericht entscheiden!


Zuletzt von Kupferwind am Fr Aug 22, 2014 8:35 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet



http://ask.fm/copperbreeze
©Gast
Fr Aug 22, 2014 7:41 pm
Anonymous
Gast

Der FinsterClan - Seite 5 Empty
Ich hatte schon erwartet, dass solch ein Ergebnis heraus kommt. Ahorn, du wirst das sicher gut machen.

Ansonsten...Kojote hatte schon damit recht, dass auch Diamond durch ihre vermutlich pervertierte Verpeiltheit einen großen Verdacht auf sich lenkt. Ich habe meine Stimme zumindest abgegeben. Möge das Clangericht entscheiden wer es wird.



©Gast
Fr Aug 22, 2014 7:49 pm
Anonymous
Gast

Der FinsterClan - Seite 5 Empty
Japp,
ich hoffe nur, das wird nicht meine letzte Aussage hier werden.
Ärgerlich, dass ich meine Stimme nicht gleich auf sie gegeben habe...
Aber du hast recht, ein Stechen war irgendwie zu erwarten, auch wenn ich fast ehr mit mehr auf mich gerechnet hätte.

Teufelsfluch hatte ich schon gestern gevotet, da sie meines erachtens zu den inaktiven zählte und sie uns sowieso nicht witergeholfen hätte. Wechseln wollte ich irwie nicht mehr, da es da ja so gründe gibt wie, dass sie wenigstens reden. Hätte sie heute was gesagt, hätte ich wohl wen anders hängen wollen. Um mal Teufels zu erklären, wieso ich sie gevotet habe.



©Aine
Fr Aug 22, 2014 8:02 pm
Aine
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1939
Anmeldedatum : 16.12.13

Der FinsterClan - Seite 5 Empty
Ereignis der Stichwahl
Diamond: Kupferwind, Kojotenschatten, Masksong, Himberrabe (4)

Herzpfeil Diamond wurde vom Clangericht getötet


Teilnahme an der Stichwahl ist nicht zwingend macht aber Sinn



https://www.instagram.com/mein_friesenleben/
©Gast
Fr Aug 22, 2014 8:15 pm
Anonymous
Gast

Der FinsterClan - Seite 5 Empty
Auch von mir einen herzlichen Glückwunsch Ahornfeder. Hoffen wir, das du keiner unser bellenden Freunde bist. Aber das werden wir ja sehen und bis jetzt schienst du mir nicht so, weswegen ich ja auch für dich gestimmt . Obwohl diese Unverdächtigkeit natürlich schon fast wieder verdächtig wirkt, um einmal Kojotes Taktik zu verwenden.
Beim Finsterstern bin ich vorsichtig, nimm es mir bitte nicht nicht übel, Ahorn.

Auch ich habe erwartet, das viele Stimmen auf Diamond und Kojotenschatten fallen, aber ich bin froh, das es noch zu einer Stichwahl kommt. Obwohl es mir generell nicht behagt, jetzt schon abzustimmen, ohne ein einziges stichfestes Argument. Aber irgendetwas muss ja getan werden.

Das du deine Stimme nach Inaktivität ausgesucht hast kann ich auch verstehen. Jetzt ruft mich aber gerade wieder jemand, ich melde mich vielleicht später nochmal.



©Gast
Fr Aug 22, 2014 8:24 pm
Anonymous
Gast

Der FinsterClan - Seite 5 Empty
Falls es ein Junges gibt, würde ich es reinen gewissens dazu auffordern, sich heute von mir beschützen zu lassen. Auch wenn ich jetzt das Risiko in Kauf nehme, dass das Junge trotz meiner Clantreue zufällig stirbt, da die bellenden Katzen ja bisher bis auf die erste Nacht ein glückliches Händchen hatten.

Wenn das Junge Tod ist, könnt ihr mich morgen gerne hängen. Ich denke, die Chancen, dass die Verräter gerade einen guten Zeugen für mich erwischen stehen nicht allzuhoch. Also würde ich mich wohl auf das Glücksspiel einlassen. Wenn also morgen das Junge tot ist - was ich versichern kann, das es nicht der Fall sein wird - so werdet ihr ja sehen. Sofern es eins gibt. Und sofern es meinen Vorschlag nicht ablehnt.

Ich hoffe ich hänge mich damit nicht zu sehr aus dem Fenster und entgegen aller Erwartungen haben die bellenden Katzen Glück.

//falls es heute überhaupt, wenn es eins gibt, da war und noch seine Aktion beschließen kann.

Achja, Herzlichen Glückwunsch auch von mir, Ahorn.


Zuletzt von Kojotenschatten am Fr Aug 22, 2014 8:30 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet



©Aine
Fr Aug 22, 2014 8:30 pm
Aine
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1939
Anmeldedatum : 16.12.13

Der FinsterClan - Seite 5 Empty
Also ich wollte ankündigen, das ich die Zeiten wohl erstmal dauerhaft auf 19.00 Uhr und halb zwölf verschieben werde.



https://www.instagram.com/mein_friesenleben/
©Gast
Fr Aug 22, 2014 8:32 pm
Anonymous
Gast

Der FinsterClan - Seite 5 Empty
Aha achja es kann sein das ich morgen nicht soviel Schreiben werde. Da ich 2 Wochenh bei meiner Oma war und morgen zurück nach hause fahre es kann aber sein das ich viell. mal kurz reinschauen kann.



©Gast
Fr Aug 22, 2014 8:34 pm
Anonymous
Gast

Der FinsterClan - Seite 5 Empty
Sollten wir nicht die Siggis ausschalten?  Herzlichen Glückwunsch Ahornfeder. Viel Spaß



©Rubinstern
Fr Aug 22, 2014 9:36 pm
Rubinstern
Anführerin
Anzahl der Beiträge : 5177
Anmeldedatum : 16.12.13

Der FinsterClan - Seite 5 Empty
Na supere.. Wir haben mit dem Clangericht eine von uns gekillt..Mist und keiner findet das erwähnenswert? wir sollten wirklich besser aufpassen. Dia war als Herzpfeil anscheinend unschuldig.

Gratulation Ahorn, auch wenn ich nicht für dich gesrimmt habe(wegen deinem on, off zu beginn) denke ich du wirst ein Guter Anführer sein. oder hoffe es zumindest..


Zuletzt von Elbenstern am Fr Aug 22, 2014 9:44 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet



https://www.finsterkatzen.com
©Gast
Fr Aug 22, 2014 9:39 pm
Anonymous
Gast

Der FinsterClan - Seite 5 Empty
Es ist doch leider so. Wir sehen unsere Fehler nicht ein.
Ich hab leider nicht gestimmt, weil ich wieder mal das Zeit problem hatte.
Aber nächste runde wird anders~
Aber diesmal erwischen wir eine der bellenden Katzen!
Dia darf nich umsonst gestorben sein!
Achja und glückwunsch Ahorn ;3



©Gast
Fr Aug 22, 2014 10:57 pm
Anonymous
Gast

Der FinsterClan - Seite 5 Empty
Ich hatte den Beitrag schon abgeschickt, aber musste weg, bevor ich editieren konnte. 
Jetzt habe ich Zeit.

Es tut mir Leid Diamond, das wir dich ungerechter Weise getötet haben. Wir stehen noch am Anfang und da ich es zwar nicht so gut finde, ohne Argumenteeinfach jemanden anzuklagen, der mir verdächtig vorkommt, aber das ist eines der wichtigsten Teile im Spiel. Du erschienst mit verdächtig oder zumindest verdächtiger als Kojotenschatten. Trotzdem hattest du den Tod nicht verdient, schließlich warst du keine bellende Verräterin.
Ruhe friedlich im SternenClan, Diamond. †



©Gast
Fr Aug 22, 2014 11:11 pm
Anonymous
Gast

Der FinsterClan - Seite 5 Empty
Ich hielt es eigentlich für unangemessen in der Zeit zu posten, wo eigentlich Nachtphase ist, aber ich denke, je länger ich warte, desto mieser steht es nur wieder.

Ja, ich habe ziemlich in Dias Richtung geschoben. Sie hat sich mit ihren kurzen, meines Erachtens unzureichend begründeten Anklagen gegen mich in meinen Augen verdächtig gemacht. Das die Waukittys da aber so genial nutzen, hätte ich nicht gedacht. Wenn ihr mich nun wieder als Haupverdächtige seht, ist das wohl nur verständlich.

Ich hoffe, dass ich die Nacht überstehe, was ich bei meiner hohen Verdachtsskala nun wieder bei allen wohl auch tun werde, schätze.

Ich möchte nur daran erinnern, dass ich sie - bis dann die Stichwahl war - nicht gevotet habe und das auch angekündigt hatte, denn ich wollte eigentlich vermeiden zufällig gegen eine clantreue Katze zu hetzen, die dann nachher wirklich umkommt. Aber mit der Stichwahl wurde sie mir plötzlich ziemlich wölfisch - ein Irrglaube, wie sich ja bereits herausstellte. Ich kenne ja meine treue zum Clan und wollte nicht gehängt werden müssen, wenn meine Mitangeklagte potenziell untreu war. Ja, ich weiß nun, das war sie nicht. Aber das passiert nunmal, wenn man keine Infos groß voneinander hat.

Da es einen Herzpfeil gibt, muss es auch ein Pärchen geben. Himmelherz hat das Thema auch schon einmal angeschnitten. Aber vielleicht reiner Zufall. Sie selbst scheint ansonsten nichts versteckt hinterlassen zu haben, es seie denn ich täusche mich.

Mir tut der Tod einer Clangefährtin natürlich auch leid. Aber direkt da anzusetzen, empfand ich als nicht sehr hilfreich. Tatsache ist doch, sie wusste nicht mehr über die bellenden Katzen, als der Rest von uns.



©Gast
Fr Aug 22, 2014 11:21 pm
Anonymous
Gast

Der FinsterClan - Seite 5 Empty
Ich fühle mich geerht, nun Finsterstern zu sein, danke an alle, die mich gewählt haben.
Nur leider sind jetzt auch noch 2 Clangefährten von uns gegangen, das tut mir leid.
Ruhet in Frieden.



©Aine
Fr Aug 22, 2014 11:52 pm
Aine
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1939
Anmeldedatum : 16.12.13

Der FinsterClan - Seite 5 Empty
3. Nacht


Nach der ereignisreichen Nacht und der missglückten Wahl eines Schuldigen. Legen sich die Mitglieder des Clans zur Ruhe. Aber so aufgewühlt klappt das natürlich nicht sofort. Weshalb man noch länger dunkle Schatten über die Lichtung huschen sieht.

Diese Nacht gab es wieder kein Opfer

Ich möchte hier mit die nachtaktiven Rollen mehr zur Aktivität auffordern. Weil sich das Spiel so unnötig in die Länge zieht und ehrlich gesagt nur halb soviel Spaß macht, wenn sowieso jeder macht was er will. Und niemand sich wirklich mühe gibt. Natürlich gibt es auch einige die sich wirklich Mühe geben. Aber der Rest leider nicht und so auf der Basis macht es wirklich keinen Spaß. Da ich dauern irgendwas ausfallen lassen muss, weil es hier manche einfach nicht für nötig halten ihre Rolle wirklich zu spielen oder sich am Spiel zu beteiligen. Und das ärgert mich ziemlich. Denn dafür mache ich mir schließlich nicht die Mühe und versuche euch ein schönes Spiel zu bieten.



https://www.instagram.com/mein_friesenleben/
©Gast
Sa Aug 23, 2014 12:03 am
Anonymous
Gast

Der FinsterClan - Seite 5 Empty
Puh, Nacht wirklich überstanden.
Das es kein Opfer gab, ist auf den ersten Blick gut. Nur liefert es uns wieder keine Anhaltspunkte.
Wenn wir Glück haben, haben die bellenden Katzen wieder die Jagd verpennt oderso.
Wenn nicht, sind wohl hier nur unsere nachtaktiven Freunde gemeint, die uns ja eigentlich helfen sollten. Dann bedeutet das jedoch auch, dass eine unserer besonderen Miezen oder Kater angefressen wurde oder unser Heiler einen Trank verbraten hat.

Einen Grund für die Waukittys das Fressen ansonsten  auszusetzen, sehe ich nach der verpennten ersten Nacht nicht. Aber es wäre wohl dennoch mit einer geringen Chance denkbar.

Auch wenn das Junge noch lebt, möchte ich nicht gleich damit Anfangen, zu behaupten, ich hätte nun ein Alibi. Es steht zu offen, ob Schattenstern es mit eingeschlossen hat - falls es überhaupt eins gibt - oder ob es vielleicht auch garnicht meinem Vorschlag zugestimmt und danach gehandelt hat.

Ich fand Tag 2 auch enttäuschend, vergleicht man die entstandene Seitenzahl und allein das Textvolumen des ersten Tages damit.

Hoffentlich bessert sich das heute.
Und ich würde es sehr schätzen, wenn die leute, die on kommen, wenigstens etwas sagen würden. Natürlich zieht das Verdächtigungen mit sich, aber wir brauchen eine Diskussion, um die bellenden Katzen aus der Reserve zu locken und überhaupt an Hinweise zu kommen. Wenn jeder für sich allein spielt oder gar nichts tut, kommen wir nicht vorran.

//etwas mehr als ne halbe stunde hinzugefügt:

Seht ihr, wenn ich niemanden verdächtige, hält es niemand großartig für nötig, etwas zu sagen. Auch wenn Leute on sind.

Alle, die mit mir im Stechen gevotet haben, sind potenziell natürlich auch eventuell hündisch. Auch wenn ich nicht behaupten kann, nicht froh über ihre Stimmen zu sein.
Ich wollt es eigentlich vermeiden, mich bei bestimmten Leuten hier unbeliebt zu machen, aber ich kann es nicht ertragen, wenn ihr schweigt.

Die bellenden Katzen können mich immerhin aufgrund meiner mich schnell in den Verdacht bringenden Vorgehensweise gut weiter als Sündenbock gebrauchen. Das rettete mir wahrscheinlich auch beim Vote zunächst einmal das Leben. Nur sage ich euch, dass es kein Dia unschuldig bedeutet Kojote schuldig gibt. Es ist an euch, das zu glauben, oder es zu lassen. Letzendlich werdet ihr schon irgendwann sehen, dass ich es nur gut meine.

Von Ahorn ist gestern dann auch nicht mehr viel gekommen. Auch wenn du eigentlich auch wie Himbeerrabe Sympathie bei mir genießt. Irwie mag ich dich ja gerne als Anfie sehen.

//achja, was ich noch früher schon schreiben wollte, hat aber nichts mit Ahorns Finsterstern sein zu tun, auch wenn ich das jetzt hier ranhänge:
Himbeer, Ja, das Leben eines Hauptmannes - in diesem Fall Anführers - ist oft nicht lang. Aber das ist nicht die Regel. Habe auch schon Spiele gesehen, wo Dorftreue es geschaft haben, sich lange oben zu halten. Aber tendeziell geht man von aus, dass sie als dorftreue schnell wegsterben. Es kommt halt immer darauf an wie und mit welchen Rollen das Spiel gespielt wird und auf die Charaktere der Mitspieler selbst. Das ist zumindest das, was ich als Zuschauer von keine Ahnung, acht Runden woanders nicht Clanbehaftet als nachträglicher Zuschauer (also oft nachdem die Spiele gelaufen waren) mitbekommen hab.

//bin am überlegen, dann mal schlafen zu gehen und morgen weiterzumachen, wenn hier nichts mehr kommt. Ein Uhr ist spät genug xP



©Gast
Sa Aug 23, 2014 12:54 pm
Anonymous
Gast

Der FinsterClan - Seite 5 Empty
Auch diese Nacht gibt es keine Opfer. Natürlich ist es schön, das keiner unserer Clantreuen Katzen zum SternenClan gewandert ist, jedoch kann dies immer noch beim Clangericht passieren. Denn wieder haben wir nur heiße Luft, müssen aber trotzdem denjenigen töten, der uns allen am verdächtigsten vorkommt. Jedoch, und das führt mich zum nächsten Thema...

Die Wölfe sind offenbar weiterhin desorientiert und ziehen im Moment keinen Vorteil daraus, das sie voneinander wissen. Zwar könnte es sein, das einer unserer besonderen Clanmitglieder seine Gabe eingesetzt hat, aber die Möglichkeit schätze ich - zum Glück! - schwindend gering ein. Denn Schattenstern fordert die nachtaktiven Rollen, und somit die bellenden Katzen, zu mehr Aktivität auf. 
Deswegen würde ich auch sagen, beim Clangericht gegen inaktive Rollen zu stimmen, weil dort die Chance größer ist, einen bellenden Verräter aufzudecken. Bzw., das fällt mir gerade ein, gegen eine Rolle, die vielleicht erst einmal gepostet hat, vor Leopardensplitters Ableben. Wir sollten auch die Patrouillenthreads durchgehen, diese Leute, schätze ich, sind am wenigsten verdächtig, da die Hunde sie nicht bräuchten, um ein Opfer auszuwählen, da sie ja offiziell abgemeldet sind.

Das Junge lasse ich ganz aus dem Gespräch. Wir wissen nicht, wo es untergekommen ist und da niemand gestorben ist, bedeutet es einfach, das das Junge bei jemandem untergekommen ist, der unserem Clan treu ergeben ist. Auch kann es einfach einer von den Inaktiven sein. 
Was mich zu einer bestimmten Frage führt. 
Wenn das Junge sich zwar ein Clantreues Mitglied aussucht, das aber in der Nacht angegriffen wird, wer stirbt alles ?
1. Möglichkeit: der Dorfbewohner opfert sich theoretisch für das Junge, indem er das Junge versteckt und die Wölfe ablenkt. Also um es einfach zu sagen, nur der Dorfbewohner stirbt, das Junge hat damit nicht wirklich was zu tun.
2. Möglichkeit: Dorfbewohner und Junge sterben. Das macht die Sache für das Junge gefährlicher. Weil es könte ja einfach, wenn es zwei treue Clanmitglieder gefunden hat, einfach immer zwischen den Beiden hin und her pendeln, das ist in den Regeln, soweit ich weiß nicht verboten. Obwohl ich mir als Junge zumindest noch jemand dritten freihalten wollen würde.

Es ist wahrscheinlich so, das nur der Dorfbewohner stirbt, aber ich wollte das einfach geklärt haben. Das kann dann ja auch zur Rollenerklärung des Jungen hinzugenommen werden.

Das zweite, worüber ich mir nicht ganz klar bin, ist der Finstermond.
Laut den allgemeinen Informationen wird er offenbar nicht so gewählt wie der Finsterstern.
Aber wie dann ? Hier nur im Thread wird das nur in Chaos enden, oder wählt Ahornfeder ihn aus ?

Nun, beim Finsterstern müssen wir dann eben Fall für Fall entscheiden, ob uns etwas komisch vorkommt. Aber ich bin mir sicher, das die Position des Anführers uns noch entschieden weiterbringen wird, egal wie. Ich hoffe, du bist dir der Risiken bewusst, Ahornfeder.
Jedoch stellt sich mir die Frage, wenn wir sicher sind, das unser Finsterstern ein bellender Verräter ist, also wirklich stichfeste Argumente haben, dürfen wir dann theoretisch auch meutern oder kann der Finsterstern beim Clangericht nicht angeklagt werden ?



©Gesponserte Inhalte

Der FinsterClan - Seite 5 Empty



Seite 5 von 14
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 9 ... 14  Weiter


Finsterkatzen :: Games :: Die Werkatzen von Finsterwald :: Archiv