Forum Wegweiser Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Krieger groß und klein, Regeln müssen immer sein. Drum bitten wir einen Besuch beim Schimmerfelsen zu begehn, um das Gesetz der Krieger zu lesen und zu verstehn. Haltet euch stets an das Gesetz und eure Pflichten, sonst wird der SternenClan über euch richten.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 Werkatzen von Finsterwald Runde 43 | 5. Tag

©Reiherschatten
So Feb 28 2021, 21:42
Reiherschatten
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 2022
Anmeldedatum : 26.05.16

Werkatzen von Finsterwald Runde 43 | 5. Tag - Seite 3 Empty
Ui, das läuft grad aber gut für uns ^^ ich glaub, meine Stimme fürs Clangericht steht tatsächlich schon fest xD
Von mir auch Glückwunsch an Himbeer, sofern er denn auf unserer Seite spiel.

Ansonsten wollte ich nur gerade anmerken, dass wir uns bei Staren ja trotzdem nicht sicher sein können, oder? Weil die Werkatzen haben ja jemanden verwandelt und demnach wäre das Junge ja nicht gestorben. Oder ist mein Hirn gerade zu müde, um richtig zu denken? :'D

Es ist auf jeden Fall gut zu wissen, dass das Junge, der Mentor, der Heilerschüler und die Sternekatze aktiv sind, auch wenn bei inaktiven ja nicht so viele infrage kommen würden. Und abgesehen davon ist es für die Sternenkatze ja auch gut zu wissen, als was sich die Tarnkatze getarnt hat, da jetzt Bone entweder safe ist oder es eben fifty-fifty ist.

So, bin gerade echt müde und müsste eigentlich noch was lernen, darum kommt jetzt gerade nicht mehr ^^



©Pandora
So Feb 28 2021, 21:55
Pandora
Schüler
Anzahl der Beiträge : 84
Anmeldedatum : 24.02.21

Werkatzen von Finsterwald Runde 43 | 5. Tag - Seite 3 Empty
Eine ereignisreiche Nacht würde ich behaupten. Und ob Bone nun ne Finster ist, wissen sogar zwei Katzen. Nämlich die Sternenkatze und der richtige Älteste. Guter Zeitpunkt zum rumiauen. So haben wir schon unser erste Clanopfer gefunden, auch wenn mir Storm irgendwie bisschen leid tut. ganz schön fies diese Konstellation von Ereignissen. Tja, aber Werkatze ist Werkatze.
HGW zum Finstermondposten dann @Himbeernase. Frag mich nur warum genau du, wenn du doch sogar die Runde aussetzen wolltest wegen Zeitmangel. *zu Staren schiel*



©Aquamoon
So Feb 28 2021, 22:43
Aquamoon
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 825
Anmeldedatum : 11.02.19

Werkatzen von Finsterwald Runde 43 | 5. Tag - Seite 3 Empty
Halllöle,
so jetzt mal wie versprochen mehr. xD

starre ich mal das Radieschen
@Shahar musstest du da auch so sehr lachen? xD

Von Aqua kommt später mehr - da st sich offensichtlich jemand sicher, die Nacht zu überleben o.O
@Staren Genau so war das. So und Nicht anders. Definitiv nicht ich, der nichtmal gecheckt hat, welche Phase es war. xDx Es ist aber durchaus verständlich, bei so ner unglücklichen Wortwahl auf den Verdacht zu kommen, stimmt schon. xD

Uii, ein aufmaunzen gleich in der ersten Nacht, nice. ^^
Ich glaub zwar eher ungewöhnlich, aber selten so gut gewesen.

Wir können Staren schonmal als nicht Weri einstufen. Vllt ja noch Urblut, aber schonmal nicht Weri, da ja Storm verwandelt wurde. Stirbt das Junge, wenn es sich beim Urblut versteckt?
Dieses Clangericht sollte wohl sehr vorhersehbar laufen. xD

Der Mentor fragt Aquamoon, Stormprancer und Flammensturm ab.

Oha, da traut mir jemand aber nicht. D:

Oh, gerade Ratze's Post gesehen, da ist dieser Flauschball mir einfach zuvorgekommen! D:
Ich bin aber auch ziemlich spät dran, muss man schon sagen. ._.

Jedenfalls nachträglich herzlichen Glückwunsch an Staren und Himbeer für den Stern und Mond. :3

Tschaumiau
~Aqua



©Fenira
So Feb 28 2021, 23:56
Fenira
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 671
Anmeldedatum : 14.04.16

Werkatzen von Finsterwald Runde 43 | 5. Tag - Seite 3 Empty
Nun, das nenne ich mal eine ereignisreiche Nacht, ein echt gutes Timing hat unsere Charmante, ich ziehe meinen nicht existenten Hut, außerdem hgw an Himmi zum Mond - hatte ich zwar nicht kommen sehen, wie einige andere, aber ich baue einfach mal drauf, dass Staren schon so ihre Gründe hatte

Aber was genau wissen wir jetzt nach dieser Nacht? Gut, Storm ist eine Wer, so viel zum offensichtlichen. Starens Gesinnung ist damit allerdings noch nicht bewiesen, denn zumindest ich würd das wie Reiher sehen, die Verwandlung übervorteilt das Fressopfer, und da das Junge dieses ja (warum wollte ich grad Jahr schreiben? Mensch, ich brauch echt mehr Schlaf qwq) ersetzt, müsste somit die Verwandlung vor dem "falsch verstecken" quasi schützen, auch wenn das ein echt schräges Wort dafür ist xD Also ich hoffe natürlich schon, dass Staren zu den Finster zählt, aber sicher ists nicht. Die Frage des Mentors bringt uns und diesem genau gar nichts, da ja Storm dabei war - was nicht heißen soll, dass die beiden anderen keine Weris sind/sein können, noch lässt sich dazu ja eher wenig sagen, nur dass Aqua eher inaktiv war bisher sagt die mit dem 2. ernsthaften Post diese Runde, ups xD. Ansonsten... die SK weiß jetzt Bones Rolle oder zumindest mit 50/50 Chance. Ah ja und wir wissen 2 ubk. Rollen, nämlich die Urwer und den Metor, sprich keinen Heiler --> keine Kräuterkatze, somit bleiben noch Königin und Chamäleon als mögliche Optionen offen.

@Pandora schrieb:
Und ob Bone nun ne Finster ist, wissen sogar zwei Katzen. Nämlich die Sternenkatze und der richtige Älteste


Hab ich da jetzt einen Denkfehler drin oder du? Es steht ja nirgends, dass Bone der Älteste sein muss, nur dass sich die Tarn als solche getarnt hat - sprich die SK wüsste nicht fix, welche Rolle Bones jetzt hat, falls sie als Antwort "Ältester" rausbekommen hätte, aaaaber der richtige Älteste weiß davon ja nix, es könnte sich ja auch Hausnummer Ruby als Ältester getarnt haben und niemand wüsste was davon, u know? Also der Älteste könnte nur davon ausgehen, dass Bones ne Wer ist, wenn er wüsste, dass die SK als Antwort "Ältester" rausbekommen hat, was er aber unmöglich wissen kann. Macht das Sinn oder bin ich jz komplett übermüdet?

Oh ups ich merk grad, dass ich Staren niemals zur Sternwahl gratuliert hab, na dann hol ich das jetzt schnell nach xD Für mich absolut kein überraschendes Ergebnis, ich hab tatsächlich auch kurz mit dem Gedanken gespielt, dir meine Stimme zu geben, aber du bist mir zu schwer einschätzbar mit deinen Monsterposts, kann halt legit alles bedeuten bei dir :P Hab stattdessen Bone gewählt, weil Bauchgefühl, sie sich das 1. Mal aufgestellt hat und eigentlich hauptsächlich, weil ich ihre Posts in vergangenen Runden mochte, die waren hübsch analytisch und aufschlussreich und nicht wie meine voll mit sinnlosem blabla

Ahh Leute postet mir doch nicht immer dazwischen, das zerstört die nicht vorhandene Ordnung in meinem Post xD @Aquamoon nene das Junge stirbt nicht, wenn es sich beim Urblut versteckt, der tötet ja niemanden sondern belebt nur wieder xD

Ähh auf jeden Fall weiter im Text, ich will ja noch heute fertig werden, ne?
@Staren also das mit der halben Stunde pro Tag wird mal sicherlich nichts, so lang brauch ich allein schon fast zum Lesen - uff, ich muss hier ne Seite aufholen, der SternenClan steh mir bei, und dann auch noch was Sinnvolles produzieren, oh weh oh weh D: aber ja klar meine Abkürzungen sind geheime Zeichen, genau, und überhaupt nicht Zeichen meiner Faulheit oder so tihihihi

Hmmm Ratze ist motivationslos, kann man wohl auch als Ausrede sehen, um möglichst wenig schreiben zu müssen und somit unter dem Radar zu fliegen... oder bist du nur mit deiner Rolle unzufrieden? wer weiß...

@Vally schrieb:
Achso btw, vielleicht sollten wir mal schauen, ob der Urblutjäger "Fenira" heißt? Es würde zumindest für die Statistik sprechen.

Eyy dich kenn ich doch, wenn auch unter anderem Namen :D uff aber schon fies, was mir hier gleich wieder unterstellt wird, nur weil ich in 3 von 4 oder 5 Runden Urblut war, pff :C

Ach btw Leute, was mir grad so einfällt weil ich grad vom Urblut quatsche: Der weiß ja die Namen von 2 Weris, alsooo kann man evtl davon ausgehen, dass Saraeg eher auf der guten Seite einzuordnen ist? Vllt aber auch nicht, da sie ja ziemlich mittig auf der Liste steht, hmmm. Ist natürlich alles extrem vage, aber ich wollte es mal festhalten, evtl. fällt ja noch wem was dazu ein.

Also dafür, dass Flam diese Runde nicht so verpeilt sein möchte, ist sie aber ziemlich verpeilt :P Nix gegen dich Flam, aber am Anfang meist du, dass du von drei Gefipaaren ausgehst (was mal sowieso nicht möglich ist), in deinem nächsten aber, dass du glaubst, dass es keins gibt, um das im selben Post dann nochmal zu bekräftigen, dass du davon ausgegangen bist, dass es keins gibt bzw. einfach Ratzes Post zitierst und komplett zustimmst - eventuell ja einer Mitweri, um die (doch relativ extreme) Ansicht zu unterstützen bzw. zu entextremisieren. Bin grad zu faul zum Zitate raussuchen, aber kann man easy nachgucken.

Von Shahar kam diese Runde auch noch nicht so viel inhaltstechnisches wie sonst üblich, aber sie schreibt ja auch was von wegen begrenzter Zeit - obwohl sie sich zum Stern hat aufstellen lassen.

Ach wie schön, Grasi meldet sich auch noch zu Wort, nice :D somit verbleibt @Silberträne  als einzig Inaktive, allerdings war diese zuletzt am 26.2. online, von daher hege ich da keine allzu großen Hoffnungen mehr

Nun denn, dann bin ich auch endlich durch mit meinem Beitrag, kp ob jemand etwas Sinnvolles darin entdecken kann, aber ich hoffe drauf xD Ich denk mal, meine Stimme fürs CG steht schonmal fest, welch Überraschung uuund man sieht sich dann wohl morgen wieder


Zuletzt von Fenira am Mo März 01 2021, 00:29 bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet



©Staren
Mo März 01 2021, 00:21
Staren
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 15546
Anmeldedatum : 31.08.14

Werkatzen von Finsterwald Runde 43 | 5. Tag - Seite 3 Empty
Nice one! Da hat wohl jemand ganze Arbeit geleistet :DDD War wahrlich eine ausgezeichnete Entscheidung von dem jenigen. Jeder sollte dir huldigen - man überschütte denjenigen mit Keksen! (Gold wiegt dann doch zu viel, da hätte ich Angst, dich drunter zu begraben owo)

Also Urwer ist offensichtlich im SPiel, aber die war wohl eher ein Schuss in den Ofen *blink* Der Mentor ist im Spiel - hn... Hoffentlich war es nicht Storm - wäre nice, wenn Storm einfach Urblut gewesen wäre, dann hätten wir gleich 2 Fliegen mit eienr Klappe geschlagen :D Aber da bin ich wohl etwas zu optimistisch oder? :o
Die Frage wäre ja auch, ob die Person eine positive Antwort erhält, wo jetzt Storm verwandelt worden ist oder ob das wie beim Jungen gehandhabt wird owo Aber wenn es Storm war, dann könenn wir das ganze sowieso über den Haufen werfen.
Ach ja, bezüglich der SK - ich würde mich erstmal bedeckt halten, wenn Bone eine Wer ist oder Ältester (alla, vielen Dank, an die Charmante :D). Wir haben ja erstmal eine Wer für das CG. Für's nächste wäre es nicht schlecht. Andererseits haben wir auch noch Junges und evtl. Mentor...? Gutes Argument, entscheid' einfach selbst - ich schlage ja nur mit Rat um mich.

Schon wieder überlesen :'D Herzlichen Glückwunsch, Himbeer, zum Mond! Das hat mich jetzt aber überrascht :o
Warum Him? Kann man sich nicht denken oder doch? Ich weiß, er wollte eigentlich nicht mitspielen oder? Aber zumindest mitlesen tut er, hat schließlich auf meine Anmerkung geantwortet und sonst slidet er immer so schön unauffällig durch die Gegend, dass muss ja mal belohnt werden.
Das Bone abgefragt wird, war mir nach dem Beitrag von Vally (?) schon klar. Und da dachte ich mir, mir egal, iwer wird ja dann meinen Mond überprüfen oder? Und dann wüssten wir von einer weiteren Katze, ob sie gut/neutral/böse oder was ganz anderes ist owo

Ratze, es wird mal wieder so viel geschrieben wie früher, denke ich o.o
Mit deinen Vermutungen lagst du ja knapp daneben :'D Ich betrachte es aber etwas skeptisch, dass du zwar erwähnst, dass erste Theorien etc. aufgestellt werden, aber selbst dazu äußern scheint auf deiner Not-to-do-Liste zu stehen. Eine geschickte Variante mit den Vermutungen über die Unbekannten von dem leeren Beitrag abzulenken?

Bone - äh... ja, iwie ist die Frage etwas lang. Aber schön, dass du sie trz. beantwortest xD Aber so meinte ich das auch, habe dich wohl falsch verstanden ^^'
Den Abschnitt danach aber nicht mehr - der ist kinda verwirrend. Da komme ich nicht ganz mit :'D Warum ist das mit der Tarn und Verwandlung dann keine Sicherheit mehr?

Grasü - ey, jemand ist von den Inaktiven auferstanden :D Aufgrund der Uhrzeit bin ich mir nicht ganz sicer, ob du bereits alles nachlesen konntest, würde es aber empfehlen. Vllt. fällt dir ja was auf, was uns nicht aufgefallen ist.
Aber ne, ahb' mich schon mal aufstellen lassen, ist aber ein Weilchen her. Naja, nicht jede RUnde passt das halt... in meinen Terminplan :'D

xDD Ich liebe Waffeleisens Autokorrektur xD

Wenn du so unbegeistert von den Weris bist, kannst uns ja ein paar Namen verraten :D

Ratze tut gut daran die Charmante zu loben, unterstütze ich :D

Reiher - "Weil die Werkatzen haben ja jemanden verwandelt und demnach wäre das Junge ja nicht gestorben. Oder ist mein Hirn gerade zu müde, um richtig zu denken? :'D" das ist das falsche Argument. Das Verwandlungsopfer steht schließlich da - und das hast du ja auch gelesen. Soll uns das verwirren? Das richtige Argument wäre gewesen, dass ich ja auch noch das Urblut sein kann ;D Immerhin würde ich euch dann nicht fressen wollen :'D Man muss alles positiv sehen xD

Vally - "Und ob Bone nun ne Finster ist, wissen sogar zwei Katzen. Nämlich die Sternenkatze und der richtige Älteste." I don't get it. Warum weiß der Älteste etwas über Bone? Der Älteste weiß doch gar nicht, was die SK für eine Antwort bekommen hat.

Aqua versucht mit einer offensiven Verifizierung das Ganze abzutun - ja, kann sein, kann aber auch nicht sein - man sollte das ggf. im Hinterkopf behalten.

//Ahhh, als ob Fenira genau jetzt um 23:56 gepostet hat e.e.e.e.e.e Wenn Blicke töten könnten... Und dann ist es auch noch so viel als hätte sie die Lust gepackt einen Roman zu schreiben e.e

Ah, jetzt raffe ich, was ihr mir in die Schuhe schieben wollt. Aber nirgends steht, dass ich Schuhe anhabe dass die Verwandlung auch davor schützt, dass das Junge nicht stirbt. Ich hätte jetzt gesagt, dass es stirbt. Da die Verwandlung ja kein Nachtopfer ist. Mir prinzipiell egal, kann genauso gut Tarn sein wie alle anderen, abgesehen von Storm. Finde es aber sehr raffiniert, dass ihr euch sowas überlegt habt, damit ich ja nicht als gut/neutral da stehe, wäre ja auch durchaus blöd für die Werkatzen. Da bliebe denen ja leider nichts anderes übrig als mich zu fressen. Das wäre ja wirklich schade.
Naja, muss isch jeder selbst ein Bild machen. Wie gesagt, ich selbst würde davon ausgehen, dass das Junge bei einer Verwandlung dennoch stirbt, wenn es sich bei einer Wer versteckt, da spricht von der Logik her nichts dagegen.

ZUm Mentor habe ich mich bereits geäußert, das kann auch anders gehandhabt werden wie beim Jungen. Also das die Verwandlung erst danach stattfindet - da müsste man mal nachfragen, wie Waffeleisen damit umgeht. Oder hast du Angst, dass der Mentor eine positive Antwort bekommen hat und willst das mit Storm jetzt einfach abtun?

Ja, also das was Pandora geschrieben hat, verwirrt nicht nur mich :'D

Haha, wusste ich doch, dass eine halbe Stunde optimistisch war xD

Die Argumentation, warum Saraeg gut sein soll, verstehe ich gerade nicht - vllt. muss ich da morgen nochmal nachdenken. Aber höchst faszinierend, dass hier ein paar random Personen als schon mal gut eingeschätzt werden, weil eine Seherrolle scheint an dieser Stelle ja nicht als Grundlage zu dienen.
Will da jemand vllt. auch die Gespräche um Saraeg beenden? Weil Luxushotels zu gut für sie sind? Oder weil es unvorteilhaft ist, wenn demnächst Saraeg hängt? Aber viel mehr wirft es ein negatives Licht auf dich selbst - Saraeg kann schließlich nicht wirklich was dafür, dass du sie als gut betitelst - oki,ich hör' mit dem Thema erstmal auf und versuche dahinter zu kommen, warum sie gut sein soll.



©Silberträne
Mo März 01 2021, 00:26
Silberträne
Krieger
Anzahl der Beiträge : 132
Anmeldedatum : 09.02.21

Werkatzen von Finsterwald Runde 43 | 5. Tag - Seite 3 Empty
Ui.... Da hab ich den Start wohl verpasst... Da war ich mal einen Tag nicht online xD
Deswegen nur ein kurzer Pflichtpost von mir



©Bone
Mo März 01 2021, 01:49
Bone
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 3695
Anmeldedatum : 28.03.16

Werkatzen von Finsterwald Runde 43 | 5. Tag - Seite 3 Empty
Uuh jetzt sind alle im Game, so wünscht man es sich doch :D (außer die Nachzügler sind nicht im gleichem Team).
Und Leute mich euch ist das einfach so, man denkt sich, jawohl kurz vor Mitternacht, jetzt wird sicher nichts mehr kommen, denn morgen ist ja Montag und dann will man noch mal eben schnell einen Post schreiben (weil morgen nicht da) und dann... zwei neue große Posts o~o. Na ja so weit so gut, erstmal Glückwunsch zur Beförderung Himmi.

Das Vote für morgen ist damit wohl gesichert. Mein Beileid für Storm :( ich hoffe du warst die charmante dann haben wir alles aus dir ausgeholt... und du hattest die selbst geoutet - ziemlich selbstzerstörerisch :‘D.
Und wow, dass ich gecheckt wurde. Das ist mir ja noch nie passiert, Normal fliege ich doch immer unter dem Radar hindurch. Aber okay, ich fühle mich geschmeichelt hihi.

Mal ne dumme Frage... aber wenn das „falsch versteckte Junge“ anstelle des Fressopfers stirbt, müsste dann nicht auch genau dieses Junge anstelle des eigentlichen Verwandlungsopfers verwandelt werden? Ich hab jetzt auf die Schnelle da nichts genaueres in den Regeln gefunden, deswegen ist das vllt einfach abhängig vom Spielleiter. Aber wenn es so gehandhabt wird wie angeführt, dann wäre Staren zumindest keine Wer. Aber Starens Begründung dazu:
@Staren schrieb:
Aber nirgends steht, dass die Verwandlung auch davor schützt, dass das Junge nicht stirbt. Ich hätte jetzt gesagt, dass es stirbt. Da die Verwandlung ja kein Nachtopfer ist.
ist meiner Meinung nac falsch, da es statt des Fressopfers heißt und bei der Verwandlung dieses eben umgewandelt wird. Also kein statt.

@Staren schrieb:
Storm - wäre nice, wenn Storm einfach Urblut gewesen wäre, dann hätten wir gleich 2 Fliegen mit eienr Klappe geschlagen :D Aber da bin ich wohl etwas zu optimistisch oder? :o
Ja ist es, denn einsame können nicht verwandelt werden.

@Staren schrieb:
Den Abschnitt danach aber nicht mehr - der ist kinda verwirrend. Da komme ich nicht ganz mit :'D Warum ist das mit der Tarn und Verwandlung dann keine Sicherheit mehr?
Ich glaube später in deinem Beitrag hast du es verstanden ? Sonst erkläre ich es noch mal.

@Staren schrieb:
Die Argumentation, warum Saraeg gut sein soll, verstehe ich gerade nicht - vllt. muss ich da morgen nochmal nachdenken. Aber höchst faszinierend, dass hier ein paar random Personen als schon mal gut eingeschätzt werden, weil eine Seherrolle scheint an dieser Stelle ja nicht als Grundlage zu dienen.
Na ja, das Urblut kennt zwei Werkatze und es wird wohl kaum raten, dass eine davon das Fressopfers ist. Damit sinkt auch die Wahrscheinlichkeit dafür, dass sie eine Werkatze ist. (Ich meine von 4 zu 17 auf 2 zu 17, Aber es ist spät.) Es schließt sie allerdings immer noch nicht wirklich aus, da es ja nur Wahrscheinlichkeiten sind...

Sorry falls der Post chaotisch oder Rechtschreibfehlerbehaftet ist, am Tablett ist das alles so doof, wäre schneller gegangen wäre ich einfach aufgestanden und hätte den Laptop geholt. Aber sein wir ehrlich, das wäre wirklich absurd gewesen owo.



©Ravenstar
Mo März 01 2021, 07:38
Ravenstar
Co-Anführer
Anzahl der Beiträge : 1652
Anmeldedatum : 19.03.16

Werkatzen von Finsterwald Runde 43 | 5. Tag - Seite 3 Empty
Guten Morgen Leute :D Wochenende vorbei, ich bin da!

Herzlichen Glückwunsch Himmi für den Finstermondposten :3

Aufmiauen in der ersten Nacht, hui o: Dass in der ersten Nacht verwandelt wurde, hilft uns ja schon einmal ganz einfach beim Clangericht xD

@Bone, was soll ich denn da sagen, ich schlafe normalerweise immer so halb 10 bereits xD Ich verpass da meistens viel, das ich dann am morgen nachholen darf am Anfang zumindest :3

@Staren, ich stimme auch Bone zu: Wenn es heisst es stirbt anstelle des Fressopfers, ist es das neue Fressopfer, womit es dann verwandelt werden würde ^^

Noch abschliessend zu @Stormprancer, mein Beileid hast du, echt mies so früh und halt...SO abzukratzen, aber hey: Wir nehmen jede tote Werkatze und jede verbrauchte Fähigkeit, die wir kriegen können, um euch auszurotten x)



©Staren
Mo März 01 2021, 10:30
Staren
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 15546
Anmeldedatum : 31.08.14

Werkatzen von Finsterwald Runde 43 | 5. Tag - Seite 3 Empty
Yey, Siläne ist auch zu uns gestoßen :D Ich denke, alle begrüßen es, dass es in dieser Runde somit niemanden gibt, der wirklich gar nicht mitgespielt hat ^-^ Da freue ich mich doch auf einige aktive Diskussionen :D

Ganz spontan würde ich die Urwer bei Siläne auch schon einmal ausschließen sowie ein paar andere, gute und eine neutrale und weitere böse Rolle/n :'D Denn wenn wie (?) schrieb, sie zuletzt vor 2 Tagen on war, konnte sie ihre Rolle gar nicht wissen. Es sei denn - ne, mir fällt nichts ein, wie sie sonst ihre Rolle hätte erfahren können.

Ich glaube, ich mache das jetzt so wie Aqua, liest sich flüssiger und ist erkenntlicher.
(außer die Nachzügler sind nicht im gleichem Team).
Aber warst nicht du es, die am Anfang schrieb Mittlerweile haben bestimmt viele die Nummern von Anderen und können ihnen Bescheid sagen? Würde rein nach dieser Logik nicht bereits auszuschließen sein, dass Siläne nicht bei den Weris ist? Scheinst mir bei deinen Aussagen nicht ganz linear vorzugehen...
Bitte nicht falsch verstehen. Siläne kann durchaus noch eine Wer sein, finde ich. Nur beschränkt sich da die Wahrscheinlichkeit genauso wie bei Saraeg, würde ich behaupten.

Bone klingt ja ziemlich überrascht darüber, dass sie von der SK geprüft wurde. War wohl doch nicht so absehbar, wie ich dachte...?

@Bone schrieb:
müsste dann nicht auch genau dieses Junge anstelle des eigentlichen Verwandlungsopfers verwandelt werden?
Okay o.o Das wäre mir auch neu :'D Hab' das bei Fenira und ? anders aufgefasst.
Aber jut, solange Storm dann nicht das Junge wäre, ist bei mir die Tarn auszuschließen - nur blöd, wenn er es ist, dann hätten wir ja so gesehen eine ziemlich geringe Chance die Tarn zu finden.

Ui, das Einsame nicht verwandelt werden können, hatte ich schon wieder vergessen - eiskalt meine Hoffnungen zerschlagen q.q

Bin mir nicht sicher, ob ich es später verstanden habe, Bone. Oder war dies das selbe Thema wie Fenira und ? (ja, muss das nochmal nachlesen) aufgegriffen haben?
Also nur um das jetzt nochmal zu verstehen: Ihr sagt, das Junge wäre bei jeglicher Werkatze verwandelt wurden, hätte es sich da versteckt? Ich bin mir sicher, dass dies schon mal der Fall war und das Junge dennoch gestorben ist... Naja, selbst wenn Storm das Junge wäre, was durchaus beschissen wäre, dann kann er ja immer noch einfach so verwandelt wurden sein. Sprich es beweist längst nicht, dass ich nicht auf der guten oder neutralen Seite spiele, genauso wenig wie es beweist, dass ich auf den Seiten spiele. Also wären wir nur wieder beim Ausgangspunkt. Also halten wir kurz fest, ich kann offensichtlich (fast) alles von der Rolle her sein.
Und ich mein, es gibt schon gute Gründe, warum man Storm verwandeln sollte. Meint ihr nicht?

Ah, ich hab' mir das gestern echt so oft durchgelesen und hab's einfach nicht gerafft. Aber ja, macht Sinn im Zusammenhang mit dem Urblut. Ganz auszuschließen ist es dennoch nicht, da sie ja wirklich weit in der Mitte steht. Wir hätten uns eher sicher sein können, hätte sie Ruby oder Him genommen. ABer immerhin ist Saraeg damit weder Urblut noch sein Lehrling. Bleibt noch abzuwarten, ob das jetzt gut oder schlecht ist. Also Saraeg ist und bleibt eine potentielle Wer.

Aha, Raven stimmt dem auch zu owo Bin offensichtlich die Einzige bei der das logisch keinen Sinn gemacht hat o.o Obwohl bislang haben sich nur vier Leute dazu geäußert und siehe da es gibt vier Werkatzen Sry, fünf meinte ich xD

BTW, Fenira hat ihren Beitrag gleich 2x bearbeitet, aber es steht gar kein Grund da q.q Und ich habe leider kein fotographisches Gedächtnis, um zu erkenne, was sie in ihrem Beirtag geändert hat.



©Reiherschatten
Mo März 01 2021, 11:02
Reiherschatten
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 2022
Anmeldedatum : 26.05.16

Werkatzen von Finsterwald Runde 43 | 5. Tag - Seite 3 Empty
Okay, ich muss sagen, ich bin ehrlich verwirrt xD Ich hab gerade ehrlich gesagt absulut keine Ahnung mehr, wie das mit dem Jungen gehandhabt wurde, als jemand verwandlet wurde. In meinen Augen würde es zumindest nicht soo viel Sinn machen, wenn das Junge stirbt, weil die Werkatzen ja niemanden fressen wollten bzw. schon, aber zusätzlich ja die Verwandlung eingestzt wurde und dementsprechend das Junge ja nicht hätte gefressen werden können, außer natürlich die Verwandlung hätte nicht stattgefunden, weil die Person, die verwandelt worde wäre, ne Einsame ist, was aber offensichtlicherweise ja nicht passiert ist. Aber ansonsten würde das Junge ja nicht sterben, zumindest wie ich das sehe. Entweder Aisu hätte dann das Junge verwadelt 8falss es eben Storm war) und dann wüssten wir es bald oder sie hätte das Verwandlungsopfer gelassen und das Junge nicht sterben lassen. Also würde ich Staren noch nichtt hundert pro als Finster einstufen, was sie ja selbst auh angemerkt hat. Wobei man schon sagen muss, dass man als Fisnterstern ja weiß, dass man mindestens von einer Rolle überprüft wurde und es ja für Staren nicht sooo unwahrsscheinlich war, der Stern zu werden. Und da sich Staren im Spiel ja auch reeeeelativ gut auskennt, würde ich hinter ihr jetzt grundsätzlich totzdem keine Werkatze sehen. Außer natürlich sie wär die Tarnkatze und hätte darauf gepokert, dass sie die Sk abfragt und nicht das Junge.
Edit: Außer natürlich sie wär ne Werkatze und hätte dann als Urwer extra wen verwandelt, damit das Junge nicht stirbt, wenn es sich bei ihr verwandelt, aber das wäre wohl echt weit herheholt, weil sie ja auch nicht gewusst hätte, ob Aisu das Junge nicht doch sterben lassen würde. Also ehrlich gesagt wär das echt extrem unwahlrscheinlich, aber ich wollte es trotzdem mal erwähnen xD :'D
Aber nach der Runde sollte man vielleicht festlegen, wie das mit dem Jungen gehandhabt wird, damit es nicht wieder so viel Verwirrung gibt.
Und @Staren ich weiß schon, dass du, wenn das Junge bei dir übernachtet und du überselbst, auch der Urblut sein könntest, aber ich wollte ja auf was anderes hinaus ^^

Ich muss aber sagen, dass ich auch total vergessen hab, dass Einsame ja nicht verwandelt werdne können. Der Urblut ist einfach zu wenig drin, als dass man es sich merken würde xD

Hm, zu der Sache mit Saraeg muss man dnek ich nicht mehr so viel sagen. Sie ist schon mal keine der Werkatzen am oberen oder unteren Ende der Liste, was aber natürlich auch nicht sonderlich überraschend ist. Wir können also zumindest sagen, dass sich sowohl über als auch unter ihr Werkatzen befinden müssen xD Bzw halt mindestens eine.



©Aquamoon
Mo März 01 2021, 12:16
Aquamoon
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 825
Anmeldedatum : 11.02.19

Werkatzen von Finsterwald Runde 43 | 5. Tag - Seite 3 Empty
Guden Tach alle zusammen

Long story short, die hälfte von dem was ich schreiben wollte, habe ich schon wieder vergessen

Aqua versucht mit einer offensiven Verifizierung das Ganze abzutun - ja, kann sein, kann aber auch nicht sein - man sollte das ggf. im Hinterkopf behalten.
Was versuche ich abzutun? whut?
Aber ja, ich hatte versprochen, noch nen inhaltlich besseren Post zu bringen, also lieber das offensichtliche, als gar nichts. xDx

Jedenfalls danke an äh ich glaub Grasherz war es, die meine Frage bzgl Junges und Urblut beantwortet hat.

Och mensch ich bin zu müde. Dx
Tschaumiau
~Aqua



©Bone
Mo März 01 2021, 12:57
Bone
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 3695
Anmeldedatum : 28.03.16

Werkatzen von Finsterwald Runde 43 | 5. Tag - Seite 3 Empty
@Staren schrieb:
Aber warst nicht du es, die am Anfang schrieb Mittlerweile haben bestimmt viele die Nummern von Anderen und können ihnen Bescheid sagen? Würde ...

Ja, habe ich geschrieben. Aber viele heißt ja nicht alle. Ich persönlich könnte z.B. nur Ratze und Grasherz Bescheid sagen ~ wenn keiner der WW oder Urblut/ Lehrling Silbers Nummer hat, kann ihr halt auch keiner Bescheid sagen. Heißt ja die WK, dass sie zu den ww (oder Urblut) gehört sinkt irgendwo, aber irgendwo auch nicht, weil wir nicht sicher wissen, ob jemand die Nummer hat. Zudem könnte es auch sein, dass sich zu nutze gemacht wurde, dass ich das geschriebene habe und man mit Absicht nicht online gekommen ist. Wobei das natürlich auch ein gewisses Risiko birgt wegen der Strafstimmen. Aber ich meine ich habe nach der Aussage auch gesagt, dass das so ein innerer Impuls ist, denn ich mir abgewöhnen sollte. Halt gerade aus dem Grund, dass doch nicht alle die Nummer von jedem haben.

@Staren schrieb:
Würde rein nach dieser Logik nicht bereits auszuschließen sein, dass Siläne nicht bei den Weris ist? 


Da ist ein „nicht“ zu viel, außer du möchtest sagen dass sie definitiv eine Wer ist?

@Staren schrieb:
Bone klingt ja ziemlich überrascht darüber, dass sie von der SK geprüft wurde. War wohl doch nicht so absehbar, wie ich dachte...?

Ja doch, irgendwie war es zu erwarten aber es fühlt sich einfach so ungewohnt an xD. Ich dachte, dass vielleicht auch Saraeg geprüft werden könnte, da viele (kA wie viele es waren) darauf hingewiesen haben, dass sie etwas... aufbrausend reagiert hat.

Hier mal ganz am Rand, ich finde es seltsam, dass die Urblutjäger auf Saraeg getippt haben. Ich hatte nämlich das Gefühl, dass Saraeg doch ein paar „komische Blicke“, abbekommen hat, eben wegen ihrer Reaktion. Darum wäre ich nicht davon ausgegangen, dass die ww jemanden fressen, der eh schon krumm angeguckt wird, könnte ja sein, dass die Finsters sie bei mangelnden Verdächtigen im CG wählen. Also frage ich mich, was die Urblujäger dazu bewogen hat? Spontan würde ich sagen, dass sie entweder nicht richtig mitlesen oder (jetzt wird es völlig verrückt) sich gedacht haben, dass die charmante Miauen könnte und deswegen sich selbst gejagt hätten :o. Ja zweiteres kommt mir unwahrscheinlich vor :'D, aber es wäre sooo krass. Aber vllt habe ich mir auch eingebildet, dass viel über Saraeg gesprochen wurde?

@Staren schrieb:
Bin mir nicht sicher, ob ich es später verstanden habe, Bone. 

Na ja zu Beginn dachte ich, wenn es eine Verwandlung gibt, dann wir das Verwandlungsopfer verwandelt und mit dem Jungen passiert nichts (egal wo es ist). Heißt, wenn es bei dir ist und du bist ne Wer, dann würde mit ihm nichts passieren und wir könnten gar nichts über dich sagen.
Dann habe ich noch mal nachgedacht und bin zu dem Schluss gekommen, dass das Junge verwandelt werden würde, wenn es sich bei einer Wer versteckt (also anstelle des eigentlichen Verwandlungsopfers). Dann wüssten wir (je nach dem ob Storm das Junge war oder nicht), ob du ein ww bist oder nicht. Aber im Endeffekt läuft es wohl beides darauf hinaus, dass wir nichts über dich wissen :'D.

@Staren schrieb:
Und ich mein, es gibt schon gute Gründe, warum man Storm verwandeln sollte. Meint ihr nicht?

Ich weiß nicht, ich war die letzten Runden nicht dabei. Gibt es die?

@Reiherschatten schrieb:
Entweder Aisu hätte dann das Junge verwadelt (falls es eben Storm war) und dann wüssten wir es bald oder sie hätte das Verwandlungsopfer gelassen und das Junge nicht sterben lassen.

Mh wieso wüssten wir das dann bald? Es wird uns ja nicht gesagt was Storm für eine Rolle hat. Wir wüssten es nur bald, wenn das Junge noch lebt und sich bei einer Wer versteckt und dadurch stirbt. Aber davon würde ich jetzt nicht direkt ausgehen.

@Reiherschatten schrieb:
Ich muss aber sagen, dass ich auch total vergessen hab, dass Einsame ja nicht verwandelt werdne können. Der Urblut ist einfach zu wenig drin, als dass man es sich merken würde xD

Ihr Schlawiner, habt ihr etwas die Rollenbeschreibungen nicht noch mal durchgelesen? tztz

@Reiherschatten schrieb:
Wir können also zumindest sagen, dass sich sowohl über als auch unter ihr Werkatzen befinden müssen xD Bzw halt mindestens eine.

Wieso „sowohl als auch“? Wenn Saraeg ne Finster ist könnten auch alle ww unter ihr sein (oder über ihr). Nur wenn sie eine Wer ist, können wir sagen, dass eine über und eine unter ihr ist? Oder hab ich dich jetzt falsch verstanden.

@Aquamoon schrieb:
Long story short, die hälfte von dem was ich schreiben wollte, habe ich schon wieder vergessen  

Mach dir Notizen. Nicht dass jemand denkt, dass das hier wie eine lahme Ausrede klingt >.>

PS: Irgendwo in meinem letzten Post habe ich geschrieben ich bin heute nicht da... na ja dieser Plan wurde über den Haufen geworfen :'D.



©Himbeernase
Mo März 01 2021, 13:25
Himbeernase
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1269
Anmeldedatum : 17.12.13

Werkatzen von Finsterwald Runde 43 | 5. Tag - Seite 3 Empty
Wow das war mal eine Aufschlussreiche Nacht *O*
Womit das Opfer fürs CG ohne frage fest steht xD
Danke dafür so muss ich mir nicht den Kopf zerbrechen und Sorgen machen das ich ausversehen für eine Finster Stimme. ^^

Danke für diese große Ehre Stari xD jetzt darfst du echt nicht sterben xD bei meinem Glück gehts dann wieder los das der Stern regelmäßig gebraucht wird für Stichwahlen im CG xD 
und dafür hab ich keine Zeit xD

Ich würde tatsächlich Staren als nicht Wer einstufen da unser Junges ja noch lebt allerdings weiß ich nicht wie sich das mit den Blutjägern verhält ^^"


PS.: Das ich jetzt gerade etwas mehr Zeit hab liegt nur daran das ich heute und Morgen Urlaub nehmen sollte weil ich morgen B-Day hab xD 
(Mein neuer Chef ist der Beste ^^ )



©Reiherschatten
Mo März 01 2021, 14:06
Reiherschatten
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 2022
Anmeldedatum : 26.05.16

Werkatzen von Finsterwald Runde 43 | 5. Tag - Seite 3 Empty
@Bone
Ach stimmt, ich vergess das so oft, das wir ja nicht die Rolle der Verwandelten erfahren. Ja, dann macht der Absatz auf jeden Fall keine Sinn mehr xD
Ja, ich sollte mir die Rollenbeschreibungen wohl nochmal durchlesen :'D
Und das mit Saraeg stimmt auch, ich hatte da nen Denkfehler drin. Natürlich können auch nur Werkatzen unter oder über ihr sein, weil sie selbst ja keine Werkatze sein muss. Zum Glück lesen sich meine Posts immerhin ein paar Leute durch, damit mit die Fehler wenigstens auffallen xD ^^



©Saraeg
Mo März 01 2021, 15:02
Saraeg
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1380
Anmeldedatum : 26.03.16

Werkatzen von Finsterwald Runde 43 | 5. Tag - Seite 3 Empty
Hgw Himbeere zum Finstermond!
Die Entscheidung fürs Clangericht wird jetz auch nicht wirklich schwer sein.

Wo ich allerdings überfragt bin bzw. was mir etwas zu hoch ist, ist die Diskussion darum, ob das Junge überleben/sterben/ verwandelt werden würde.
Also iwi find ich doch ziemlich unlogisch, wenn es verwandelt würde, weil keine Ahnung, so richtig begründen kann ichs iwi nicht.
Ich könnte mir auch vorstellen, dass das Junge trotzdem stirbt, wenn es sich bei einer Wer versteckt und jemand verwandelt werden soll und dann entweder beides passiert, also jemand wird verwandelt und das Junge stirbt oder das Junge stirbt und die Verwandlung verfällt. Oder ergibt das noch weniger Sinn?
Wie gesagt, für mich sind da die Regeln nicht eindeutig genug.




©Flammensturm
Mo März 01 2021, 15:32
Flammensturm
weiser Mentor
Anzahl der Beiträge : 2872
Anmeldedatum : 08.03.16

Werkatzen von Finsterwald Runde 43 | 5. Tag - Seite 3 Empty
Herzlichen Glückwunsch zum Finstermond Himbeernase und die Charmante hat ein sehr gutes Timing.Meine Clangerichtsstimme habe ich schon abgeschickt.
@Shahar schrieb:
Ich habe Flam gewählt, weil sie glaube ich sowas wie meine neue Standard-Finstersternwahl ist xD
Danke xD
@Staren:Die Runde hat gerade erst angefangen und Übung macht ja den Meister.
@Ratze schrieb:
Bilde ich mir das ein, oder wird diese Runde noch mehr geschrieben als sonst?
Diese Runde ist sehr sehr aktiv und das erinnert mich an früher.
@Ratze schrieb:
Wir haben bestimmt Heiler, Chamäleon und hungrige dabei bzw. statt dem Heiler die Schöne, da wir eh dieses mal eher eine buntere Mischung haben und es da doch auch ganz gut sein kann, dass der Heiler nicht am Start ist.
Durch die Charmante wissen wir,dass der Mentor dabei ist. Deshalb gibt es diese Runde keinen Heiler.Die 3 unbekannte Rolle ist dir Urwer und jetzt fehlt nur noch die 2 unbekannte Rolle.Ich vermute das die Königin oder die Chämaleonkatze dabei ist.
Also ich liebe Aisuchanas Autokorrektur.Erst Sahara,statt Shahar und Wertagen,statt Werkatzen. Was kommt als nächstes?xD
@Reiherschatten schrieb:
Ansonsten wollte ich nur gerade anmerken, dass wir uns bei Staren ja trotzdem nicht sicher sein können, oder? Weil die Werkatzen haben ja jemanden verwandelt und demnach wäre das Junge ja nicht gestorben. Oder ist mein Hirn gerade zu müde, um richtig zu denken? :'D
Also die Weris haben/hatten Storm verwandelt und das Junge hat sich bei Staren versteckt. Deshalb wissen wir noch nicht,ob Staren eine Finster ist.Das ist ein sehr guter Einwand.
@Fenira schrieb:
Ach btw Leute, was mir grad so einfällt weil ich grad vom Urblut quatsche: Der weiß ja die Namen von 2 Weris, alsooo kann man evtl davon ausgehen, dass Saraeg eher auf der guten Seite einzuordnen ist? Vllt aber auch nicht, da sie ja ziemlich mittig auf der Liste steht, hmmm. Ist natürlich alles extrem vage, aber ich wollte es mal festhalten, evtl. fällt ja noch wem was dazu ein.
Da hast du recht und habe mir gerade noch mal die Rolle durchgelesen.
@Staren schrieb:
Ui, das Einsame nicht verwandelt werden können, hatte ich schon wieder vergessen - eiskalt meine Hoffnungen zerschlagen q.q
Man sollte immer wieder die Rollen durchlesen.
@Staren schrieb:
Und ich mein, es gibt schon gute Gründe, warum man Storm verwandeln sollte. Meint ihr nicht?
Ja,sie hat als Einsame gewonnen und sie ist eine sehr gute Spielerin.
Also ich bin in der Whats App Gruppe und dazu habe ich die Nummern von Aisu,Shahar,Reiher und Gras.Aber nicht jeder ist in der Whats App Gruppe.Manche wollen ihre Nummern nicht weitergegen und das muss man halt akzeptieren.
@Bone schrieb:
Hier mal ganz am Rand, ich finde es seltsam, dass die Urblutjäger auf Saraeg getippt haben. Ich hatte nämlich das Gefühl, dass Saraeg doch ein paar „komische Blicke“, abbekommen hat, eben wegen ihrer Reaktion.
Also ich finde es nicht seltsam,denn Saraeg war gestern ein bisschen genervt.Der Urblut hat bestimmt folgendes gedacht: Hmm vielleicht ist das eine Ausrede und vllt ist sie eine Weri.
So ich werde mir nochmal alle Rollen durchlesen und die langen Beiträge sind soo ungewohnt.



©Reiherschatten
Mo März 01 2021, 16:18
Reiherschatten
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 2022
Anmeldedatum : 26.05.16

Werkatzen von Finsterwald Runde 43 | 5. Tag - Seite 3 Empty
@Flammensturm
Flam schrieb:
Der Urblut hat bestimmt folgendes gedacht: Hmm vielleicht ist das eine Ausrede und vllt ist sie eine Weri.

Irgendwie macht das in meinen Augen überhaupt keine Sinn. Nur weil sie genervt ist bzw das vllt als Ausrede verwendet, sollte sich der Urblut denken, dass sie ne Werkatze ist? Und selbst wenn er das denkt, bringt ihn das ja nicht weiter, weil er ja nicht die anderen beiden Werkatzen finden will, sondern das Werkatzenopfer. Demnach würde er ja Saraeg definitiv nicht fressen, weil sich Werkatzen ja nicht selbst fressen würden und sie somit ja nicht das Werkatzenopfer wäre.



©Staren
Mo März 01 2021, 16:19
Staren
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 15546
Anmeldedatum : 31.08.14

Werkatzen von Finsterwald Runde 43 | 5. Tag - Seite 3 Empty
Oki, Reiher kaut das Thema auch nochmal durch - got it. Am besten fragt man bei Ice mal nach wie sie damit umgegangen wäre.

Aqua - da wartet man gespannt, welche Gedanken bei dir im Kopf im Kreis hüpfen, aber dann haben sie sich offenbar schon verabschiedet bevor du zum Schreiben kommst q.q Vielleicht laufen sie dir ja nochmal über den Weg.
Du versuhcts ab zu tun, dass du nicht nachgedacht hast, als du den Post geschrieben hast o.O

Bone
dass ich das geschriebene habe und man mit Absicht nicht online gekommen ist Sicher, da hast du ins schwarze getroffen. Wie gesagt, woher sollte Siläne wissen, was für eine Rolle sie hat, wenn sie zuvor nicht on war? Würde sagen, dadurch macht deine Aussage keinen Sinn mehr. Also diese, die andere schon.
Da ist ein „nicht“ zu viel, außer du möchtest sagen dass sie definitiv eine Wer ist?
Nein, dass sind ausreichend nichts - Das erste nicht ist nach dem Motto: Ist das nicht toll? Die deutsche Sprache hat's da ja nicht so mit großen Unterschieden...
Ich dachte, dass vielleicht auch Saraeg geprüft werden könnte
Das waren, glaube ich, nur Shahar und ich. Aber jut, das ist wohl die subjektive Wahrnehmung. Jedoch drängt sich mir da die Frage auf, ob es nicht doch mit etwas anderem zusammenhängt? Fällt es nicht gerade immer den Weris extrem auf, wenn eine ihrer Kumpanen im Gespräch ist...?
Ehrlich gesagt, denke ich nicht, dass das Urblut nicht wirklich mitgelesen hat. Saraeg wurde schon öfter in der 1. Nacht gefressen oder irre ich mich? Also statistisch gesehen, ist sie da sehr beliebt :'D Und ich persönlich fand nicht wirklich, dass sie mehr Gesprächsthema war als andere.
Ich weiß nicht, ich war die letzten Runden nicht dabei. Gibt es die?
Nein, natürlich nicht.
Es wird uns ja nicht gesagt was Storm für eine Rolle hat
Seit wann das denn nicht mehr? Es steht, wenn jemand stirbt doch immer da - die Verwandelt und ehemalige blabla o.o
sich bei einer Wer versteckt und dadurch stirbt. Aber davon würde ich jetzt nicht direkt ausgehen.
Ai, warum gehst du denn nicht davon aus, dass sich das Junge bei einer Wer versteckt? Weißt du da etwa mehr? Z.B. das es sich gar nicht verstecken kann? Weil Storm das Junge war?

Him
Sorgen machen das ich ausversehen für eine Finster Stimme. ^^
Natürlich nur ganz ausversehen... Nicht, dass man am ersten Tag sich mit allem möglichen rausreden kann...
Haha, ich geb' mir Mühe nicht zu sterben :'D
Ui, du scheinst aber einen super Chef zu haben :D

Oh, erfahren wir echt nicht mehr die Rolle der Verwandelten? :o Bspw. in Runde 29 ist das nämlich so owo Wann wurde das denn geändert?

Ah, Saraegs Meinung zum Thema Jungen kommt meiner ja schon sehr nah :'D Ist aber nochmal iwie anders - aber wenn man da Sicherheit will, sollte man mal Ice fragen. Aber das wäre natürlich ziemlich beschissen für die Weris, wenn sie es nicht so handhabt mit dem Jungen wie ihr euch das ausmalt und es gestorben wäre, wenn es sich bei einer Wer versteckt und die Verwandlung ganz unabhängig davon ist. Ich frag' mal nach ~

//Öh, Flams Beitrag lese ich später ^^'





©Vally
Mo März 01 2021, 16:29
Vally
Schüler
Anzahl der Beiträge : 42
Anmeldedatum : 26.11.19

Werkatzen von Finsterwald Runde 43 | 5. Tag - Seite 3 Empty
@Staren schrieb:
Vally - "Und ob Bone nun ne Finster ist, wissen sogar zwei Katzen. Nämlich die Sternenkatze und der richtige Älteste." I don't get it. Warum weiß der Älteste etwas über Bone? Der Älteste weiß doch gar nicht, was die SK für eine Antwort bekommen hat.
Äh das verstehe ich auch nicht so ganz, denn ich habe das auch gar nicht geschrieben. ^^ Das war Pandora. Aber du hast Recht, auch ich fand diese Annahme recht seltsam. Vielleicht etwas zu spezifisch.

Denn eigentlich gehen bezüglich dieses Themas nur folgende Punkte aus dem Nachtergebnis hervor:
- Die Sternenkatze kennt nun die Rolle von Bone, es sei denn, Aisuchana hat als Rolle den Ältesten angegeben.
- Der wahre Älteste weiß, es gibt jemanden, der sich als seine Rolle tarnt.


@Aquamoon schrieb:
Oha, da traut mir jemand aber nicht. D:
So würde ich das nicht ausdrücken. Du wurdest zusammen mit zwei anderen Mitspielern abgefragt. Es ist also überhaupt nicht klar, dass man ausgerechnet über dich Bescheid wissen wollte. Mach dich mal nicht so wichtig eyy. Aber deine Reaktion ist mir aufgefallen, denn wenn du nichts zu verbergen hättest, dann sollte eine solche "Kontrolle" dich doch nicht stören. (Bitte bezieht diese These nicht auf die deutsche Politik, ich bin nicht für Videoüberwachung im öffentlichen Raum oder eine Klarnamenpflicht im Internet, das bezieht sich hier wirklich nur auf das Spiel. ;D)


Ich weiß nicht so richtig, was ich von der Werkatzenhandlung halten soll. Für mich sieht es einfach nur so aus, als ob sie sich nicht richtig abgesprochen hätten. Da wurde zuerst das Nachtopfer "eingereicht" und dann hat die Urwerkatze einfach auf eigene Faust gehandelt. Oder aber, wir haben es mit unschlüssigen Werkatzen zu tun. Beide Fälle wären sogar recht günstig:
- Dank der Charmanten Kätzin wissen wir, die Urwerkatze ist im Spiel. Diese hat ihre Gabe bereits eingesetzt, was ihr nichts gebracht hat.
- Wenn wir ein Werkatzen-Team haben, welches nicht gut zusammenarbeitet, ist das nur ein Vorteil. Für die zukünftigen Clangerichte dürfen wir nicht die ehemalige Streunerin vergessen. Sie ist ja im Spiel, soweit ich weiß.


Himbeernase als Finstermond zu nehmen, ist eine interessante Wahl - ich nehme mal an, das Hauptmotiv dafür war, dass man dies eher nicht vorhergesehen hätte. Auch ich habe schließlich auf Bone getippt und die Sternenkatze ja offensichtlich auch. Oh Freunde der Sonne, wir müssen uns wohl alle daran erinnern, Staren kann man mit Logik nicht durchschauen - und das ist eine gute Sache. Denn wenn es uns nicht gelingt, dann wird es den Werkatzen ebenfalls nicht so leicht fallen.


@Flammensturm schrieb:
Also ich finde es nicht seltsam,denn Saraeg war gestern ein bisschen genervt.Der Urblut hat bestimmt folgendes gedacht: Hmm vielleicht ist das eine Ausrede und vllt ist sie eine Weri.
Das würde aber bedeuten, der Urblutjäger handle nicht rational. Warum sollten die Werkatzen ein Mitglied ihres Teams fressen wollen? Auf Saraeg zu tippen ergibt keinen Sinn, wenn sie eine Werkatze sein könnte.



©Staren
Mo März 01 2021, 16:34
Staren
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 15546
Anmeldedatum : 31.08.14

Werkatzen von Finsterwald Runde 43 | 5. Tag - Seite 3 Empty
Pardon, habe jetzt nochmal alle Regeln udn Rollen gelesen - ja, bei der Verwandelten bekommt das wirklich nicht gesagt :c Blöde Regel - wer kam auf dei Idee das zu ändern? e.e xD



©Shahar
Mo März 01 2021, 17:06
Shahar
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 2676
Anmeldedatum : 09.12.15

Werkatzen von Finsterwald Runde 43 | 5. Tag - Seite 3 Empty
@Saraeg schrieb:
denn wenn wir das Junge dazu aufrufen, sich in der ersten Nacht bei Staren zu verstecken, könnten sich die Weris das zunutze machen und Staren verwandeln, weil das Junge trotzdem überlebt
Oder wäre dieses Vorgehen für die Weris einfach unangenehm, weil man dadurch nach jeder Nacht jemanden mehr oder weniger safen kann? Bzw. würde das Junge sterben wäre es für alle auch recht schnell klar, wo es sich versteckt hat. Hinzu kommt natürlich (vor allem da Junge, Mentor und Sternenkatze mit dabei sind) sich die Abfragerollen weniger überschneiden ... stört das hier vllt jemanden?

@Staren schrieb:
Du willst nicht campen gehen, Shahar? Das ist aber schade xD Naja, können ja trz. Stockbrot und Marshmallows essen :D
Ne, ich verzichte xD Aber essen klingt immer gut :D (<- Ich weiß, ich muss ja ne Weri sein, wenn ich hier von Essen rede 0:)

Zum Nachtergebnis: Herzlichen Glückwunsch an Himbeernase zum Finstermond ... interessante Wahl auf jeden Fall :D

Ansonsten ist es wohl recht wahrscheinlich, dass unser Mentor entweder Flamme oder Aqua ist bzw Storm war. Warum erlaube ich mir das jetzt auszusprechen? Naja, ganz einfach, die Weris werden ja auch nicht auf den Kopf gefallen sein :P
Sollte Storm nicht Mentor gewesen sein ... dann hier ein kleiner Stups an den Heilerschüler in Richtung Aqua oder Flamme für nächste Nacht.
(Fühl dich übrigens auch frei jede andere Person zu schützen, aber da das hier jetzt steht werden die Weris es sich wohl 2x überlegen, ob sie jetzt das Risiko eingehen, jemanden der von den beiden zu futtern).
Natürlich kann ich keinesfalls ausschließen, dass Flamme oder/und Aqua Weris sind.

Ansonsten können wir für Saraeg Urblut(lehrling) ausschließen und die Wahrscheinlichkeit, dass sie ne Weri ist, ist ebenfalls kleiner.

@Aquamoon schrieb:
@Shahar musstest du da auch so sehr lachen? xD
jep xD (Zur Erklärung: hat absolut nichts mit dem game zu tun, nicht wundern)

@Fenira schrieb:
Gut, Storm ist eine Wer, so viel zum offensichtlichen. Starens Gesinnung ist damit allerdings noch nicht bewiesen, denn zumindest ich würd das wie Reiher sehen, die Verwandlung übervorteilt das Fressopfer, und da das Junge dieses ja (warum wollte ich grad Jahr schreiben? Mensch, ich brauch echt mehr Schlaf qwq) ersetzt, müsste somit die Verwandlung vor dem "falsch verstecken" quasi schützen
Mag da jemand vielleicht einfach kurz bei Aisu nachfragen, wie sie das handhabt? Ich glaube es gab schon beides (Junge tot bzw Junge nicht tot bei Verwandlung)

@Fenira schrieb:
--> keine Kräuterkatze, somit bleiben noch Königin und Chamäleon als mögliche Optionen offen.
Da fällt mir ein ... wenn Storm jetzt stirbt ... gilt dann seine Rolle als erste tote Finsterkatzenrollen und würde folglich von der Chamäleon übernommen werden, falls diese dabei ist?
Ich schreib den Post hier einfach fertig und dann geh ich mal Aisu zu all dem befragen xD

@Fenira schrieb:
Von Shahar kam diese Runde auch noch nicht so viel inhaltstechnisches wie sonst üblich, aber sie schreibt ja auch was von wegen begrenzter Zeit - obwohl sie sich zum Stern hat aufstellen lassen.
Ist es jetzt als potenzieller Stern schon verboten mal eine Phase nicht so aktiv dabei zu sein? Wie gemein :C

@Staren schrieb:
Jeder sollte dir huldigen - man überschütte denjenigen mit Keksen!
Ich wäre ich gerne die charmante, ich will auch Kekse D:

@Staren schrieb:
Und da dachte ich mir, mir egal, iwer wird ja dann meinen Mond überprüfen oder?
Wäre wohl praktisch wenn die Sternenkatze das übernehmen würde, oder?
Ich denke für das Junge wäre Himbeer eine eher unsichere Wahl ... und es soll ja vielelicht doch nicht in der zweiten Nacht draufgehen xD

@Ravenstar schrieb:
ich stimme auch Bone zu: Wenn es heisst es stirbt anstelle des Fressopfers, ist es das neue Fressopfer, womit es dann verwandelt werden würde
Da stimme ich dann aber wieder nicht zu. Verwandelt wird ja nicht das Fressopfer, sondern die Person, welche von der Urwerkatze dem Spielleiter genannt wird (und nicht zwingend das Fressopfer sein muss).
Ich hoffe das ist immer noch so ... habe jetzt nicht extra nachgeschaut wie der genaue Wortlaut der Urwer-beschreibung ist.

@Staren schrieb:
Bone klingt ja ziemlich überrascht darüber, dass sie von der SK geprüft wurde. War wohl doch nicht so absehbar, wie ich dachte...?
Fand ich jetzt auch eher absehbar ... nja.

Bin ich nicht bald mal durch D: Ihr habt so viel geschrieben :c

@Flammensturm schrieb:
Also ich finde es nicht seltsam,denn Saraeg war gestern ein bisschen genervt.Der Urblut hat bestimmt folgendes gedacht: Hmm vielleicht ist das eine Ausrede und vllt ist sie eine Weri.
Aber der Urblutjäger soll ja eben nicht auf Weris tippen ... das würde ihm ja gar nichts bringen?
Jep, Reiher sagt's im Post danach auch.
Wenn jetzt einfach Flam Urblut wäre und das vergessen hat ... xDD

@Vally schrieb:
Ich weiß nicht so richtig, was ich von der Werkatzenhandlung halten soll. Für mich sieht es einfach nur so aus, als ob sie sich nicht richtig abgesprochen hätten. Da wurde zuerst das Nachtopfer "eingereicht" und dann hat die Urwerkatze einfach auf eigene Faust gehandelt. Oder aber, wir haben es mit unschlüssigen Werkatzen zu tun. Beide Fälle wären sogar recht günstig:
Oder es hieß z.B.: "Wenn eine Urwer dabei ist, verwandeln wir Storm, ansonsten futtern wir ihn" ... könnte ich mir jetzt am Besten vorstellen.

Wenn jetzt jemand dazwischen gepostet hat ... Dx
Edit: Och Staren... jetzt muss ich auch noch 2 ganze Zeilen mehr lesen Dx
Ich muss sagen ich mag die neue Regel irgendwie, macht das ganze nochmal interessanter

Jedenfalls, ich gehe mal wegen den Unklarheiten bei Aisu nachhaken :D



©Stormprancer
Mo März 01 2021, 18:09
Stormprancer
Krieger
Anzahl der Beiträge : 323
Anmeldedatum : 27.11.20

Werkatzen von Finsterwald Runde 43 | 5. Tag - Seite 3 Empty
Backe, backe Stormyyy der Bäcker ist getürmt..yyy🤣 lalalabin auch NOCH daaa..
Mal ne frage, kann man sich die hinrichtungsart hier wünschen? XD ich würd gerne in schokolde ertrinken, bitte danke



©Reiherschatten
Mo März 01 2021, 18:14
Reiherschatten
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 2022
Anmeldedatum : 26.05.16

Werkatzen von Finsterwald Runde 43 | 5. Tag - Seite 3 Empty
@Shahar
Erstens mal danke, dass du bei Aisu nachfragst ^^
Zweitens
@Shahar schrieb:
Wäre wohl praktisch wenn die Sternenkatze das übernehmen würde, oder?
Ich denke für das Junge wäre Himbeer eine eher unsichere Wahl ... und es soll ja vielelicht doch nicht in der zweiten Nacht draufgehen xD

Ich muss sagen, dass mich das dezent irritiert hat xD Für mich hört sich das so an, als würdest du Hinbeer echt extrem misstrauen. Also klar, man sollte erst mal jedem misstrauen, aber hier wirkt das irgendwie stärker. Hab ich was verpasst oder warum würdest du dem Jungen davon abraten, sich bei Himbeer zu verstecken?
Ich bin verwirrt xD Weil für mich hört sich das echt so an, als wärst du dir bei Himbeer als Werkatze ziemlich sicher und ich muss sagen, dass er mir eigentlich nicht wirklich aufgefallen ist.

Und Storm, wenn du Aisu vielleicht ganz lieb fragst, wirst du möglicherweise schon in Schokolade ertrinken dürfen xD Aber bitte nur Zartbitter ^^



©Shahar
Mo März 01 2021, 19:00
Shahar
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 2676
Anmeldedatum : 09.12.15

Werkatzen von Finsterwald Runde 43 | 5. Tag - Seite 3 Empty
@Reiherschatten schrieb:
Für mich hört sich das so an, als würdest du Hinbeer echt extrem misstrauen.
Nicht extrem misstrauen, aber da er eben noch eher wenig geschrieben ist, kann ich ihn z.B. überhaupt nicht einschätzen. Ich meine vielleicht ist das für dich auch ein Grund, dass sich das Junge bei ihm verstecken sollte - jedem das seine xD
Aber letztendlich muss das Junge das ja selbst entscheiden, ich wollte nur schon mal ein bisschen was in den Raum werfen, damit jetzt nicht beide Rollen Himbeer abfragen ... das muss ja auch nicht sein (jaa, er könnte die Tarnkatze sein und ich eine Werkatze, die nicht möchte, dass das rauskommt und deswegen sage ich die Sternenkatze soll ihn überprüfen - ist mir auch bewusst xD).



©Koboldstern
Mo März 01 2021, 19:25
Koboldstern
Anführerin
Anzahl der Beiträge : 5732
Anmeldedatum : 16.12.13

Werkatzen von Finsterwald Runde 43 | 5. Tag - Seite 3 Empty
Ein Ruby hatte heute keine Zeit sich ums Forum zu kümmern, da ein Ruby wieder mit der Arbeit angefangen hat. Deswegen schreibt ein Ruby grad nur nen Pflichtpost, weil ihr einfach viel zu viel geschrieben habt, damit ein Ruby alles Lesen und nen Sinnvollen Post machen könnte vor Phasenende xD Also geht ein Ruby jetzt kochen, essen und macht sich dann dran hier mal die ganzen Rätsel z lösen (xD Oder auch nicht xD)



https://www.finsterkatzen.com
©Gesponserte Inhalte

Werkatzen von Finsterwald Runde 43 | 5. Tag - Seite 3 Empty



Seite 3 von 11
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 9, 10, 11  Weiter


Finsterkatzen :: Games :: Die Werkatzen von Finsterwald :: Archiv