Forum Wegweiser Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Krieger groß und klein, Regeln müssen immer sein. Drum bitten wir einen Besuch beim Schimmerfelsen zu begehn, um das Gesetz der Krieger zu lesen und zu verstehn. Haltet euch stets an das Gesetz und eure Pflichten, sonst wird der SternenClan über euch richten.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 Werkatzen vom Finsterwald // Runde 42 // Sieg der Finsterkatzen

©Reiherschatten
Mi Feb 17, 2021 3:32 pm
Reiherschatten
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1896
Anmeldedatum : 26.05.16

Werkatzen vom Finsterwald // Runde 42 // Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
@Aquamoon
Naja, Aisu muss ja drei Leute abgefragagt haben, von denen mindestens eine Person ne Werkatze ist. Wenn sie also Vally, Storm und sich selbst abgefrat hätte, dann hätte sie in der zweiten Nacht niemanden abfragen dürfen, da ja alle drei Fisnterkatzen sind bzw. waren und dementsprechend müsste sie eine Nacht aussetzen. Da ich angenommen hab, dass sich der Mentor immer selbst mit abfragt habe ich das einfachals am Warscheinlichsten empfunden. Allerdings hab ich ja auch vorhin geschrieben, dass das Dreiergespann Vally, Ratze und Silberträne, weil ich gestern Abend verpeilt hab, dass Aisu ja auch von Vally die Rolle wusste und dementsprechend das ebenso möglich ist. Wobei man hier dann vermutlich stark ein Auge auf Silberträne haben sollte, es sei denn natürlich, unsere Sternenkatze meldet sich noch mit der Info, dass Ratze ne Werkatze ist.

im Übrigen denke ich nicht, dass die "13" von Aisu ein Witz war, zumal sie ihrem Beitrag viermal editiert hat und das letzte Mal nah Beendigung der Phase. Dementsprechend würde ich Ratze einfach mal als gut einstufen, da Aisu ja keinen grund hätte, etwas so offensichtlich in ihrem Post hervorzuheben.
Ich kann mir auch gut vorstellen, dass sie einfach das Dreiergespann um die Nummer 13, also Silberträne, abgefragt hat und uns darauf hinweisen wollte. Vor allem weil Aisu ja geschrieben hat,
Aisu schrieb:
Vielleicht versteckt sich aber etwas böses hinter dir @Aquamoon oder eher nicht.
, was darauf hinweisen könnte, dass sie es eben nicht  genau wusste, aber es natürlich nicht genau sagen konnte, wer von den drei jetzt die Werkatze ist bzw. ob es mehrere Werkatzen unter den dreien gibt.
Irgendwie schwenke ich grad die ganze Zeit zwischen Theorien, wen Aisu abgefragt haben könnte, aber egaaaal xD
Sollte es so sein, dass sie Aqua, Ratze und Silber angefragt hat, dann würde ich die WErkatze hinter Silber vermuten, da Ratze ja wohl schon ziemlich sicher keien Werkatze ist (?) und Aqua zumindest zum Zeitpunkt der ersten Nacht wahrscheinlich auch nicht, wenn wir davon ausgehen, dass sich das Junge in der ersten Nacht beim Finsterstern versteckt hat. Darum würde zumindest in meinen Augen Silber Sinn ergeben.
Wobei ich auch sagen muss, dass es in meinen Augen nicht so unwahrscheinlich erscheint, dass Aqua verwandelt wurde, falls wir eine Urwer im Spiel haben, weil er ja schon abgefragt wurde und dies wahrscheinlich nicht nochmal wird. irgendwie hab ich einfach ein bisschen ein schlechtes Gefühl bei ihm, aber kann nicht genau sagen, woran es liegt.



©Saraeg
Mi Feb 17, 2021 4:48 pm
Saraeg
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1257
Anmeldedatum : 26.03.16

Werkatzen vom Finsterwald // Runde 42 // Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
RIP Aisu und Vally, immerhin bleibt uns der Mentor, solange nicht ausgerechnet die Chamäleon verwandelt wurde.

Zu den Theorien, wen Aisu wohl abgefragt hat. Da sie sehr aktiv war, bezweifle ich schon mal, dass sie in der ersten Nacht niemanden abgefragt hat, weshalb wir davon ausgehen können, dass unter dem ersten Dreiergespann eine Wer dabei war. Möglich wäre also zum Beispiel, dass sie sich, Storm und Kobold abgefragt hat, wobei dann Kobold eine Wer wäre.

Oder aber sie hat zum Beispiel Vally, Ratze und Silberträne abgefragt, eine positive Antwort bekommen und hat danach sich selbst, Vally und Ratze abgefragt. Hätte sie dann nämlich ein negatives Ergebnis bekommen, hätte sie zu hundert Prozent gewusst, dass Silberträne die Wer sein muss, wenn das Ergebnis wieder positiv gewesen wäre, wäre zumindest die Gesinnung von Ratze sicher gewesen. Damit ließe sich vielleicht auch die 13 erklären.

Bei der Theorie wäre Aqua allerdings nicht berücksichtigt, wobei mir auch nicht wirklich ein Grund einfällt, weshalb Aisu ausgerechnet Ratze, Silberträne und Aqua abfragen sollte. Bei einem negativen Ergebnis wüsste sie zwar, dass sie diesen dreien und somit auch unserem Finsterstern trauen kann, bei einem positiven Ergebnis ist die Aussagekraft aber halt nicht so hoch, weil es nun mal drei Unbekannte sind.
Ich als Mentor bin halt eigentlich nach Möglichkeit so vorgegangen, dass ich ein möglichst genaues Ergebnis bekomme, also meistens (vor allem zu Beginn) mich selbst ins Trio aufgenommen habe.

Somit halte ich die zweite Theorie von diesen drei am wahrscheinlichsten, wobei aber auch die Möglichkeit besteht, dass Aisu komplett anders abgefragt hat.

Interessant finde ich auch, dass Silberträne, als sie auf Reihers Koboltheorie (also ja ich bin nicht die erste mit diesen Gedanken) sich selbst ins Spiel bringt. Entweder weil sie eine Finster ist und nichts zu befürchten hat oder weil sie eine Wer ist und das absichtlich gemacht, um den Eindruck zu erwecken, sie müsste keine Befürchtungen haben, wenn dahingehend Theorien aufgestellt werden. Oder sie hat sich gedacht, dass sie sich als Wer verdächtig macht, wenn sie auf die Koboldtheorie nicht eingeht und nicht erwähnt, dass auch sie hätte abgefragt werden können (ist das richtig Deutsch so? xD) Den Gedanken hätte sie aber auch als Finster haben können.
Wirklich weiter bringt mich diese Überlegung hier also nicht, aber vielleicht hat ihr noch jemand etwas hinzuzufügen oder möchte sie weiterspinnrn oder mir sagen, dass ich komplett falsch liege?

Auf jeden Fall würde ich Silberträne mal etwas genauer im Auge behalten, aber auch Ratze und Koboldstern sehe ich noch nicht safe als Finster. Und Aqua auch nicht, denn er könnte ja auch verwandelt worden sein.


Zuletzt von Saraeg am Mi Feb 17, 2021 4:52 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet



©Staren
Mi Feb 17, 2021 4:51 pm
Staren
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 15416
Anmeldedatum : 31.08.14

Werkatzen vom Finsterwald // Runde 42 // Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
Huiii :DD Ich bin wieder hellwach und offensichtlich viel zu gut gelaunt :'D

Ach ja, das mit dem "wen Ice abgefragt hat" war gestern zu viel für meinen Kopf - iwie wollte der da nicht mehr richtig denken...

Reiher schrieb:
sie eben Kobold, Storm und sich selbst abgefragt hat
Warum genau die drei? Und nicht eine andere Variante? Versuchst du da von einem Kumpanen abzulenken und das Augenmerk auf ein "falsches" Gespann zu lenken? o.o

Also ich möchte das Junge mal loben, es hat super gut mit dem Mentor zusammen gearbeitet :'D

@Ratze schrieb:
Wäre halt toll, wenn die Sternenkatze etwas sagen würde.
Ne, wäre es nicht :'D Weil you know, dann würde auch jede Werkatze wissen, wer die SK ist und das halte ich für ziemlich... beschissen. Wenn dann sollte sie sich melden, wenn du eine Wer bist. - Find's aber interessant, dass du ohne jedes Bedenken einfach die SK aufforderst sich praktisch zu verraten, indem sie deine Identität preisgibt ^^' - Aber warten wir erstmal ab bzw. ich warte erstmal bis ich fertig gelesen habe.

e.e Warum habe ich gerade die Hälfte gelöscht? .-. Naja, folgendes nochmal so aus der Erinnerung

"Ich könnte mir gerade Aisus Blick vorstellen, als sie meine Rolle erfahren hat" (vgl. siehe Ratzes Post)
Huh? Ice war doch gar nicht die SK und als Mentor erfährt man keine Rollen - Ich bin verwirrt - wäre offensichtlich nicht das beste Pokemon so oft wie ich das bin xD

Ah, eine Stimme der Vernunft :D Hätte das wie Reiher gesehen - also das sich die SK nur im Notfall meldet. Also wenn man eine Finster entdeckt würde ich mich sowieso nicht melden. Ich würde mich auch nicht melden, wenn ich eine Wer finde und die sowieso schon fast als Wer abgestempelt ist. Ich meine dadurch diese doch recht wertvolle Rolle zu opfern, wäre schon ziemlich blöd.

Was meint Flam, huh?
Lol, das mit der Zahl 13 stand gestern aber noch nicht im Post als ich das gelesen habe o.o Ganz sicher, auch wenn ich müde war, hätte ich das nicht überlesen oder? *verunsichert* Ach ne, steht ja drunter, dass sie das bearbeitet hat *facepalm* Öhm... darf man das? Egal~ Umso besser :D Und rückgängig kann man das ja 'leider' auch nicht machen.

Also es würde durchaus Sinn machen, wenn die uns damit mitteilt, wen sie in der ersten Nacht abgefragt hat, sowie Flam es, glaube ich, auch meint. Wäre jetzt meine erste Intuition gewesen - dann würde es auch Sinn machen, dass sie Ratze nochmal überprüfen wollte, weil die in dem Dreiergespann drin war oder?

Ach ja, Aquas Statistik xDD Stimmt, nach dieser wissen wir ja schon, auf welcher Seite du spielst :'D - Oki, SPaß beiseite. Das hier ist kein FIlm Leute, das ist die Realität xD

Ah, das zu Reihers Aussage ist Aqua auch aufgefallen.

Oh, Redööö war das mit dem :1 oder :3 oder :7 oder? Ja, das wäre gar nicht so dumm. Aber die 13 ist ja nun etwas offensichtlicher und schließt Ratze auch nicht zwingend aus.

Also ich würde behaupten, dass Ice die 13 aubgefragt hat - so sicher, dass Ratze eine Finster ist, bin ich mir noch nicht, weil sich bislang noch gar nicht alle zu Wort gemeldet haben. Aber Reiher versucht einen hier vehemnt davon zu überzeugen - argh, ist das vertrauendwürdig oder ist das Taktik von Seiten der Weris? q.q

Natürlich postet jetzt genau Saraeg e.e Oki, lese ich mir dann noch durch - vllt. hilft es ja einem weiter :D



©Ratze
Mi Feb 17, 2021 5:10 pm
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 1710
Anmeldedatum : 14.09.15

Werkatzen vom Finsterwald // Runde 42 // Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
@Staren
ich kann dir zunächst leider keine neue Aufreihungsmethode präsentieren aber ich nehme meine a-b-c Methode :D


Staren 1 schrieb:
Ne, wäre es nicht :'D
Unsere SK muss es ja nicht so auffällig machen. Mir war es aber so, dass es mehrfach schon zu Wort kam, dass es hoffentlich etwas von der SK zu hören gibt. Ich glaube auch, dass wir alle erfahren genug sind, dass wenn es ein Zeichen gibt, dass dieses nicht sehr auffällig sein wird.

Staren 2 schrieb:
e.e Warum habe ich gerade die Hälfte gelöscht? .-. Naja, folgendes nochmal so aus der Erinnerung
*schieb ein Keks rüber*


Staren 3a schrieb:
Ich bin verwirrt - wäre offensichtlich nicht das beste Pokemon so oft wie ich das bin xD
Ich habe dafür nicht wirklich oft den Mentor gespielt. Ich glaube mal vor 10 Runden oder so. Aber was hat das mit einem Pokemon zu tun? Es wäre zudem ja auch nichts neues, dass ich verstrahlt bin
@Ratze schrieb:
Wäre halt toll, wenn die Sternenkatze etwas sagen würde.

Staren 3b schrieb:
Ich würde mich auch nicht melden, wenn ich eine Wer finde und die sowieso schon fast als Wer abgestempelt ist
Momentan wirkt es sehr danach als haben wir ja recht, dass hinter Silber etwas sein muss, was einer Werkatze gleicht. Ich meine es gibt mittlerweile schon ein paar Punkte und ja es wäre sinnvoll, wenn die SK in dem Fall leise wäre.
Ich meine von Silber die Aussage:
Silber schrieb:
Wer weiß was sie gesehen hat

wirkt für mich halt auch als fühlt sich jemand kurz davor enttarnt zu werden. Ich weiß jedenfalls was gesehen wurde, da Vallys Rolle bekannt ist und ich +SK und ggf. das Junge wissen dass ich wohl nicht so flohverzeucht bin wie dem ein oder anderen Lieb bin und naja das ist halt ein recht dünnes Eis.

Allgemein habe ich anscheinend aber auch den Moment verpasst als die 13 genannt wurde.

Aber sehen wir doch mal...Ais

Was meint Flam, huh?
Lol, das mit der Zahl 13 stand gestern aber noch nicht im Post als ich das gelesen habe o.o Ganz sicher, auch wenn ich müde war, hätte ich das nicht überlesen oder? *verunsichert* Ach ne, steht ja drunter, dass sie das bearbeitet hat *facepalm* Öhm... darf man das? Egal~ Umso besser :D Und rückgängig kann man das ja 'leider' auch nicht machen.

Also es würde durchaus Sinn machen, wenn die uns damit mitteilt, wen sie in der ersten Nacht abgefragt hat, sowie Flam es, glaube ich, auch meint. Wäre jetzt meine erste Intuition gewesen - dann würde es auch Sinn machen, dass sie Ratze nochmal überprüfen wollte, weil die in dem Dreiergespann drin war oder?

Jo aber bei Statistik bin ich raus. Das weckt schlimme Erinnerungen an Vorlesungen.

@Saraeg schrieb:
der aber sie hat zum Beispiel Vally, Ratze und Silberträne abgefragt, eine positive Antwort bekommen und hat danach sich selbst, Vally und Ratze abgefragt. Hätte sie dann nämlich ein negatives Ergebnis bekommen, hätte sie zu hundert Prozent gewusst, dass Silberträne die Wer sein muss, wenn das Ergebnis wieder positiv gewesen wäre, wäre zumindest die Gesinnung von Ratze sicher gewesen. Damit ließe sich vielleicht auch die 13 erklären.
Die Theorie unterschreibe ich einfach mal, bevor ich sie selber unnötigerweise versuche in eigenen Worten zu erklären. Das würde zumindest auch erklären, warum Aisu erwähnte mich nicht unbedingt baumeln zu lassen, obwohl es anfangs doch danach aussah, dass ich ein richtig geiler Galgenschmuck sei #BilderimKopf

Ich denke mal, ich weiß wen ich wählen werde



©Reiherschatten
Mi Feb 17, 2021 5:15 pm
Reiherschatten
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1896
Anmeldedatum : 26.05.16

Werkatzen vom Finsterwald // Runde 42 // Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
@Staren
Also eigentlich versuche ich niemanden davon zu überzeugen, dass Ratze ne Finsterkatze ist, weil ich ihre Rolle ja nicht kenne, aber es haben diese Phase ja schon ein paar Leute geschrieben und bis jetzt hat keine der Personen irgendwas gegen Ratze geschrieben, weswegen ich sie im Moment schon als mindestens neutral bis gut einstufen würde, außer natürlich es kommt die Sternenkatze und ist der Meinung, das Ratze gehängt werden soll. Dann würde ich meine Position natürlich überdenken xD ^^ Beziehungsweise ich stufe sie jetzt noch nicht als gut ein, aber sagen wir, in meinem Kopf ist sie auf einem Platz, der halt wenn alle geschrieben haben, weiter in Richtung FK rückt. Versteht man was ich mein? xD
Und ich hoffe, ich konnte meinen ersten Gedankengang ein bisschen besser erklären, auch wenn ich jetzt nicht mehr wirklich denke, dass Storm und Kobold abgefragt wurden.



©Aquamoon
Mi Feb 17, 2021 6:09 pm
Aquamoon
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 800
Anmeldedatum : 11.02.19

Werkatzen vom Finsterwald // Runde 42 // Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
Ahh ich glaub ich verstehe allmählich, worauf ihr hinaus wollt.

Wäre es dann nicht am wahrscheinlichsten, dass Aisu in der ersten Nacht Silber, Ratze und mich abgefragt hat?

Das würde sowohl die dreizehn, als auch den Kommentar auf mich bezogen erklären.

Ist halt doof, dass Aisu das nicht mehr aufklären kann, weil dann (ich sprech logischerweise aus meiner Sicht) entweder Silber oder Ratze garantiert ne Weri wär, insofern sie tatsächlich so gewählt hat. Aber ist alles eben Theorie.

Das neue Mentos wird schon wissen, was zu tun ist. :P

Ich bin ehrlich gesagt davon irritiert, dass ich so negativ gesehen werde. Bisher haben sich sowohl die Gefährtentheorie bzgl Aisu und mir, schwarze und SK, Werstern etc alles als falsch herausgestellt. Das einzige schlüssige wäre eine Verwandlung mit ner 1/3 chance, dass die überhaupt passieren kann und zudem dann auf mich fällt.

Tschaumiau
~Aqua



©Koboldstern
Mi Feb 17, 2021 6:22 pm
Koboldstern
Anführerin
Anzahl der Beiträge : 5491
Anmeldedatum : 16.12.13

Werkatzen vom Finsterwald // Runde 42 // Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
Ausnahmsweise nur ein kurzer Pflichtpost von mir, war heut den ganzen Tag bis eben bei meiner kranken Mom, und muss erst nen Moment runterkommen (Bad nehmen, was essen) bevor ich die Konzentration für eure monumentalen Geschreibsel Texte aufbringe. Sry. kommt heute definitiv später noch was brauchbareres von mir.



https://www.finsterkatzen.com
©Stormprancer
Mi Feb 17, 2021 6:45 pm
Stormprancer
Heiler
Anzahl der Beiträge : 202
Anmeldedatum : 27.11.20

Werkatzen vom Finsterwald // Runde 42 // Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
Hab mir erlaubt mich etwas auszuruhen auf meinem "Thron der Guten" xD Ne war heute bisschen beschäftigt. Ich finde die ganzen Theorien recht interessant, weshalb Aisu wohl wen zuerst abgefragt hat, was mir aber immer noch zu viele Variablen offen lässt um ein genaues Ergebnis in meinem Hirn zu formen. Ich denke die Theorie mit Silberträne und der 13 (Mein neustes Buch xD Silberträne und die 13 hahaha) klingt für mich durchaus am besten, zumal die 13 ja offensichtlich extra noch reineditiert wurde. (Ist das erlaubt? Ich meine wurde auch schon irgendwo vor mir mal gefragt.)

Was mir noch aufgefallen ist
@Staren schrieb:
Ich würde mich auch nicht melden, wenn ich eine Wer finde und die sowieso schon fast als Wer abgestempelt ist

Willst du uns damit versuchen dazu zu bringen, das wir die Aussage so ansehen, als ob du die Sternenkatze wärst, die nun durch den Busch irgendwie versucht zu erklären, das Ratze eben doch eine Werkatze ist? Entweder ist das recht unklug da ich das ja jetzt ausposaunen, oder aber du versuchst extra eine Katze (Ratze) die schon ziemlich sicher als gut eingestuft wird zu sabotieren. In meinen Augen macht dich diese Anmerkung gerade mehr als suspekt. Ausserdem meine ich auch anhand deiner Schreibweise erkannt zu haben, dass du entweder eine Werkatze oder sonst eine sehr "aktive/spannende" Rolle hast, denn du schreibst nämlich mit verschiedenen Rollen nicht immer gleich enthusiastisch. Diese Runde ist wieder sehr ausgeprägt, was mich zu meinem Schluss kommen lässt, dass du entweder ne sehr wichtige Finsterrolle hast oder aber eine Weri bist, die Freude an er Absprache und Plan Ausheckung hat.

Man fragt sich nur was es ist.
Somit habe ich für mich zwei potentielle, die meine Stimme heute kriegen könnten. Entscheidungen über Entscheidungen



©Himbeernase
Mi Feb 17, 2021 6:48 pm
Himbeernase
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1251
Anmeldedatum : 17.12.13

Werkatzen vom Finsterwald // Runde 42 // Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
Autsch gleich zwei verloren x.x R.i.P.
Das war jetzt eher ein Rückschlag, auch wenn wir eine Weri schon erwischt haben.

Ich weiß nicht aber irgendwie sagt mein Gefühl mir wenn Ratze eine Weri wäre hätten wir sicher schon in irgendeinem Post einen Hinweis gefunden auch wenn er nur ganz subtil geschrieben wäre.

Mein Verdacht fällt wegen den Hinweisen mit der 13 usw. auch eher Richtung Silber ^^"

Ich schätze ich werde mir das noch ein wenig durch den Kopf gehen lassen bevor ich nachher überstürzt wähle und danach noch wer postet der vllt. mehr gesehen hat an Hinweisen. ^^"



©Grasherz
Mi Feb 17, 2021 8:10 pm
Grasherz
Mentor
Anzahl der Beiträge : 1049
Anmeldedatum : 24.07.17

Werkatzen vom Finsterwald // Runde 42 // Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
Ergebnisse des 3. Tages

Wahlen:

Aquamoon - Strafstimme (alt) (1)
Silberträne - Ratze, Flammensturm, Saraeg, Aquamoon, Himbeernase, Staren, Reiherschatten + Drohung (8)
Ratze - Silberträne, Koboldstern (2)
Staren - Stormprancer (1)

Abgemeldet: Shahar

Somit wird Silberträne, die Urwerkatze, gehängt!

Jetzt startet auch schon wieder die nächste Nacht. Alle Aktionen bitte bis 20:00 Uhr zu mir!

EDIT: Wegen dem Post von Aisu wollte ich nur noch einmal sagen, dass sie den Post bearbeitet hat, bevor sie bemerkt hat, dass sie schon tot war. Eigentlich war das natürlich nicht erlaubt, aber sie konnte es danach ja schlecht wieder ändern, als es alle gelesen haben. Wollte ich nur noch einmal erwähnt haben.


Zuletzt von Grasherz am Do Feb 18, 2021 8:11 am bearbeitet; insgesamt 3-mal bearbeitet



©Reiherschatten
Mi Feb 17, 2021 8:15 pm
Reiherschatten
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1896
Anmeldedatum : 26.05.16

Werkatzen vom Finsterwald // Runde 42 // Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
Puh, bin ich froh, dass das gut gegangen ist ^^ Jetzt wissen wir auf jeden Fall schon mal, dass ne Urwer im Spiel war und wahrscheinlich in der ersten Nacht verwandelt wurde.
Ich muss sagen, dass ich echt stark zwischen Silber und Aqua geschwankt hab, einfach weil ich bei Aqua irgendwie ein schlechtes Bauchgefühl hab, aber ich bin wirklich froh, dass ich dann doch noch Silber genommen hab. Auch wenn meine Stimme natürlich nicht viel geändert hätte, aber trotzdem :'D

Morgen kommt wahrscheinlich noch mehr, bin gerade nur irgendwie müde ^^



©Ratze
Mi Feb 17, 2021 8:16 pm
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 1710
Anmeldedatum : 14.09.15

Werkatzen vom Finsterwald // Runde 42 // Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
Na sieh mal einer an ... hinter Silber versteckte sich die Urwerkatze. Schade, dass ich mit der Rolle damals schon recht hatte aber gut damit können wir tatsächlich von ausgehen, dass in der ersten Nacht verwandelt wurde.

EDIT:
Aber wir haben keine ehemalige und somit kein Gefährtenpaar mehr. Das ist auch gut



©Koboldstern
Mi Feb 17, 2021 11:37 pm
Koboldstern
Anführerin
Anzahl der Beiträge : 5491
Anmeldedatum : 16.12.13

Werkatzen vom Finsterwald // Runde 42 // Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
Yassà Gut gemacht! Haben wir wohl Aisuchana zu verdanken (was ich leider nicht mehr mitgekriegt habe, sonst hätte ich ebenfalls Siläne gewählt, aber ich konnte mich vor Phasenende leider nicht mehr durch alles durchwühlen) Das ist auch der Grund warum meine Stimme an Ratze ging.. Weil laut meinem Stand wusste ich halt dass Aisu der Mentor war, plus dass sie ihre Stimme im letzten CG gegen Ratze gehabt hatte und danach kam halt noch das am Tag ihrer Hängung

Mercy schrieb:
Also ich hab Ratze aus Bauchgefühl gewählt, weil ich unter anderem weiß, dass die Situation mit dem Gefährten nicht stimmt.
Und ja da ich einfach nicht nachgekommen war, und das alles nicht im Kopf hatte, bin ich von ausgegangen, das Aisu uns wohl auf Ratze aufmerksam machen wollte. Jetzt nach dem Nachlesen bin ich auch klüger^^' Sorry Ratze in zwischen gehe ich bei dir eher von Finsterkatze aus- kann sich eben viel tun in einem Tag hier.

(Bitte füge sie hier eine offizielle Entschuldigung ein, falls sie Ratze heissen und auch wirklich eine Finsterkatze sind)

Bei so vielen Vielschreibern xD Hab euch ja eigentlich vermisst, nur heute grade nicht xD
Ansonsten wissen wir jetzt das in der ersten Nacht verwandelt wurde, was nun auch definitiv Aqua keinesfalls ausschliesst, als mögliches Verwandlungsopfer. Welche Weris wollen schon nicht unauffällig den Sternenposten übernehmen? xD Wäre natürlich n kluger Schachzug, wenn sie von ausgehen, dass das Junge sich wie (meistens) zuerst da versteckt und somit den Stern "sichert" ihn danach gleich zu verwandeln. Allerding kann es auch sein das die Werkatzen jetzt genau wollen das wir das denken, wo wir doch wissen, dass es die Urwer gab, und sie aber eigentlich wen anderes geholt haben. Daher würd ich mich jetzt nicht zu sehr auf diese These stütze, nur halt nicht ausschliessen.
Wir haben wieder Nacht und besonders viel Hoffnung auf ne Opferlose Nacht wohl weniger, Ausser unser Ältester wird angeknabbert, oder aber es würde ein heiliges Heil Blatt eingesetzt werden. Ansonsten müssen wir wohl irgendwie mit nem Verlust rechnen, und hoffen dass es nicht grade die Seherrollen trifft, damit de uns weiterhin zur Seite stehen können..

Damit würde ich das hier dann auch mal schliessen und mich der Erstellung von Fantasywelten widmen wer mich kennt weiss schliesslich- Je später, desto Ruby xD



https://www.finsterkatzen.com
©Flammensturm
Do Feb 18, 2021 8:15 am
Flammensturm
weiser Mentor
Anzahl der Beiträge : 2778
Anmeldedatum : 08.03.16

Werkatzen vom Finsterwald // Runde 42 // Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
Yesssss
Wir haben eine Weri erwischt und in der ersten Nacht wurde jemand verwandelt.Die Frage ist nun,wer wurde denn verwandelt ?.
Durch Aisus Post schätze ich Ratze als Finster ein und beim CG habe ich zwischen Aquamoon und Silber geschwankt.
Erst habe ich mich für Aqua entschieden,dann habe ich hier noch jeweils ein Post von Aqua und Reiher gelesen und dann habe ich meine Stimme geändert.




©Staren
Do Feb 18, 2021 12:11 pm
Staren
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 15416
Anmeldedatum : 31.08.14

Werkatzen vom Finsterwald // Runde 42 // Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
Hammer :DDDD Das läuft diese Runde ja echt gut :DD Auch wenn ich ohne Ice nie auf Siläne gekommen wäre, tbh. Entschuldigt, Reiher und Ratze (wenn ich mich richtig erinnere, auf jedenfall hatte jemand noch mal das schlüssig aufgeführt) - ich sollte mir abgewohnen zu denken, dass jemand iwas so durchplant und durchdenkt wie Glitta früher ^^' Oder ich mache das genaue Gegenteil - ja, das erscheint mir als logisch.

Das die Urwer im Spiel ist bzw. war, ist iwie das größte Übel, hatte ich, wenn ich mich korrekt entsinne, zu Beginn auch schon mal erwähnt. Nicht dass dies ansatzweise überraschend wäre, nachdem ich und ich denke auch, so 97% der anderen Spieler auch davon ausgegangen sind, aufgrund der Ergebnisse der 1. Nacht. Und weil heute mal wieder die Sonne scheint, lese ich mir einfach mal alle Posts in umgekehrter Reihenfolge durch.

Flam schrieb:
Die Frage ist nun,wer wurde denn verwandelt ?
Prinzipiell ja jeder - Aber man will ja auch nicht, dass die verwandelte Katze direkt wieder hängt, also wird man wohl so jemanden wie Aqua nicht verwandeln, cuz er war am Anfang ziemlich krass im Gespräch oder war das nach der 1. Nacht (wenn mein Gehirn alles, was älter als einen Tag ist nur noch als verblasste Erinnerung hinterlässt, ein wenig deprimierend...)? Dann können wir prinzipiell noch Storm ausschließen sowie Ratze - joa, bleiben ja nicht mehr viele übrig - easy, lasst doch raten ~

Oh man, ich sollte mir angewöhnen, den gesamten Post des SL zu lesen und nicht nur das farbig herausgehobene - nicht das ich mir das im RL auch angewöhne, obwohl vllt. habe ich das von da auch nach hier übertragen owo
Rubys Erklärung - meh - iwie passt sie gut, aber iwie passt sie auch zu gut. Aber jut, ich meinte ja, ich solle vllt. etwas realistischer denken...
Meine Meinung bezüglich der Verwandlung mit Aqua steht ja weiter oben, ums nochmal zusammenzufassen, halte ich für unwahrscheinlich.

Ah, ich vergaß. Ich fühle mich geehrt für die Stimme von Storm. Mein erster Unterstützer auf meinen Weg zum glorreichen Abgang, um einen alten Bekannten wieder zu begrüßen. Auf anderem Wege wäre es mir lieber, aber nichts geht gegen Steinis.
Wollte gerade um eine Erklärung bitten, aber da ist mir wohl jemand zuvor gekommen.
Storm schrieb:
das wir die Aussage so ansehen, als ob du die Sternenkatze wärst, die nun durch den Busch irgendwie versucht zu erklären, das Ratze eben doch eine Werkatze ist?
Uiii, ich bin im Gespräch :DD (Naja, zu mindest im Monolog, aber gleich DIalog mit Storm :DDD) Endlich kommen wir zu einem spannenden Thema - mich (oki, ich schraube das Ego wieder runter). Und versuche sachlich und garantiert nicht subjektiv zu sein.
Aber um auf die Frage zu Antworten: Schwabbelspeck, Krimskram, Quiek! I guess, no. Wie ich zuvor schrieb, wäre es ziemlich dämlich, sich so zu verraten und gerade für die Weris ist es dann doch immer noch etwas einfacher Rollen zu zuordnen, weil die ja wissen wer gut und wer's nicht ist, glaube ich zumindest - Darin bin ich sowieso ganz schlecht - so oft wie ich das gemacht habe und jedes Mal lag ich daneben, höchst deprimierend. Ich weiß nicht, ob ich es gemacht hätte, aber wenn dann wäre es wohl etwas spektakulärer (ja, das trifft's ganz gut) gewesen.
Jedenfalls war das nicht die Intention dahinter, sondern eher eine Bitte, dass sich die SK nicht verraten soll. Ausdrucksmäßig war das wohl keine Glanzleistung, aber das ist es bei mir sowieso nicht, wenn ich immer im semi-präsenten Zustand vor mich hin existiere schreibe.

Storm schrieb:
denn du schreibst nämlich mit verschiedenen Rollen nicht immer gleich enthusiastisch
Das kann ich zu 100% unterschreiben. Die Schlussfolgerung auf meine Rolle nicht. Hab' da ehrlich gesagt ein anderes empfinden, aber offensichtlich kann ich gut schauspielern - hätte mir das jemand eher gesagt, ich hätte was ganz anderes studiert...

Ah, oki, Ruby, hatte wirklich privat zu tun und wahrscheinlich auch keinen Nerv mehr übertrieben lange Posts zu lesen.
Dieses "das Pferd von hinten aufzäumen" macht zwar nicht viel Sinn, aber ist mal ganz interessant :D

Nice :DD Die Aufreihungmethode reicht mir aus - bin froh, dass dein abc mit meinem abc überein stimmt owo Und vielen Dank für den Keks - würde dir auch mal den Keks, der letzten Runde als Dank zurückgeben :'D
@Ratze schrieb:
Aber was hat das mit einem Pokemon zu tun? Es wäre zudem ja auch nichts neues, dass ich verstrahlt bin
Jaaa xD Verstrahlt biste sowieso xD
Nun lasse mich etwas weiter ausholen - vor knapp 13,8 Millionen Jahren - oki, vllt. spule ich etwas weiter, der Urknall ist dann doch arg weit zurück. Das Pokemon bezog sich auf das "ich bin verwirrt" - cuz, im Spiel ist das ziemlich nervig, weil die sich dadurch immer selbst verletzen e.e

Nun da bin ich schon wieder ebi meinem alten Beitrag... Hm... Und hat er geschrieben das Wort, ging er fort ~



©Stormprancer
Do Feb 18, 2021 1:34 pm
Stormprancer
Heiler
Anzahl der Beiträge : 202
Anmeldedatum : 27.11.20

Werkatzen vom Finsterwald // Runde 42 // Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
@Staren schrieb:
Das kann ich zu 100% unterschreiben. Die Schlussfolgerung auf meine Rolle nicht. Hab' da ehrlich gesagt ein anderes empfinden, aber offensichtlich kann ich gut schauspielern - hätte mir das jemand eher gesagt, ich hätte was ganz anderes studiert...

Mehr Staren:
 

Sorry für den Spoiler aber ich kann in nem Zitat den Text nicht bearbeiten.

Wie man sieht habe ich einiges davon Fett gemacht.. Und sind wir ehrlich, was haben wir da? "Inhaltsloses Gebrabbel" Was dazu dient einen Text länger zu machen und ein en Potenziellen Leser mit allem anderen abzulenken, meiner Meinung nach. Im zweiten Teil ausserdem ein kurzer Abschnitt darüber, wie "unfähig" Madame doch seien. Well das kauf ich dir halt nicht ab das Getue. Du weisst so gut wie alle andern im Spiel, dass du durchaus sehr viel mitdenkst. Als ich bei der letzten Runde gefragt habe, wer der beste Spieler ist, warst du unter den ersten 2 Leuten die genannt wurden, und zwar ohne zu zögern. Ich traue dir da einiges an verdrehter Taktik zu Ausserdem hast du in deinem Teil in dem du auf "Glitta" Hinweist, grade selber noch gesagt, dass du vielleicht aufhören solltest so verzwickt zu denken - Ergo hast du es bis eben (und wahrscheinlich noch getan) Ausserdem erwähnst du auch so zweimal beiläufig Kobold. Wobei entweder die Intention dahinter stecken könnte, dass du sie extra in den Vordergrund rückst, weil du genau weisst, dass sie keine Weri ist, oder aber du erwähnst sie extra nur so harmlos, damit du später sagen könntest, dass du sie ja auch im Auge gehabt hattest, falls sie stirbt und als Werkatze enttarnt wird.
Und ich frage dich, was wäre wohl reizvoller, als eine der anscheinend begabtesten Spieler hier in einer Werkatze zu verwandeln? (Denn wie du selber gesagt hast, der Stern wäre mir persönlich auch zu offensichtlich, ausserdem könnte man natürlich die Aufmerksamkeit gut auf ihn schieben, und versuchen ihn von einem Clangericht hängen zu lassen.
Von daher Sorry aber irgendwie haben deine "Erklärungen" meinen Verdacht gegen dich noch erhärtet. Ich hoffe du hast Spass daran, dass sich mal wer nicht davor fürchtet mit di in den Ring zu steigen . hahahah
Aber Beobachtung bleibt Beobachtung



©Saraeg
Do Feb 18, 2021 5:24 pm
Saraeg
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1257
Anmeldedatum : 26.03.16

Werkatzen vom Finsterwald // Runde 42 // Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
RIP Silberträne, du wirst uns fehlen. Oke das kommt dabei raus, wenn man mit den Gedanken woanders ist. owo
Also ja, besonders nahe geht mir dein Verlust jetzt nicht.

Was kann man aus dem Clangericht rauslesen? Silberträne und Koboldstern sind die einzigen, die Ratze gewählt haben, wobei Kobold ihre Wahl bereits begründet hat. Hundertprozentig bin ich zwar nicht überzeugt, aber als Wer sehe ich sie auch (noch) nicht an, eher neutral.

Und was heißt das für Ratze? Hat Silberträne sie extra gewählt, um den Eindruck zu erwecken, Ratze wäre eine Finster? Oder es war einfach nur typische "Rachewahl", wobei es dann nicht unbedingt Ratze hätte treffen müssen. Ich hab grad aber auch nicht mehr ganz im Kopf, wer als Erstes Silberträne beschuldigt hat. Aber eigentlich waren ja vor allem Aisu und Vally "schuld", aber die sind ja beide tot. Vielleicht war es Silberträne dann aber zum Schluss auch egal, an wen ihre Stimme geht.

Nach Starens und Storms Post bin ich grad aber auch echt verunsichert, immerhin klingen bei sehr logisch. Aber ich glaube, so oft wie man vielleicht erwarten würde, wird Staren gar nicht verwandelt. Was aber natürlich kein Grund ist, weshalb sie jetzt nicht verwandelt worden sein könnte.
Oder aber Storm ist (wieder) eine Wer und versucht, Zweifel an Starens Gesinnung zu säen, eben weil Staren eine gute und für die Weris gefährliche Spielerin ist.
Also momentan sehe ich in allen vier (Kobold, Ratze, Staren und Storm) nicht sicher eine Finster, aber auch nicht definitiv eine Wer.
Und auch für Aquamoon als Verwandlungsopfer sprechen ja sowohl Gründe dafür als auch dagegen. Zumal das Junge (wenn es sich in der ersten Nacht bei ihm versteckt hat)  nicht noch einmal bei ihm verstecken kann und auch die Sk ihn nicht gleich nochmal überprüfen wird (ich gehe einfach mal davon aus, dass sie es bereits getan hat).
Btw mir ist gerade noch aufgefallen, dass Storm neben Silberträne und Koboldstern als einzige nicht Silberträne gewählt hat, sondern Staren. Und jetzt im Post geht sie wieder Staren an. Weiß sie also vielleicht doch mehr als sie sagt schreibt?

Ich glaube, am meisten interessiert mich aber gerade tatsächlich, ob Staren als sehr gute Spielerin noch auf unserer Seite spielt.



©Reiherschatten
Do Feb 18, 2021 5:37 pm
Reiherschatten
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1896
Anmeldedatum : 26.05.16

Werkatzen vom Finsterwald // Runde 42 // Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
@Saraeg
Naja, das Junge hat sich ja bei Storm versteckt und es lebt offenbar noch, was mich jetzt schon sehr stark zu der Annahme verleitet, dass Storm eine Finsterkatze sein muss, zumal er ja auch nicht mehr hätte verwandelt werden können. Oder übersehe ich da was? Weil für mich ist das im Moment eigentlich schon ziemlich klar.

Ansonsten wollte ich nur nochmal kurz anmerken, dass sich die Werkatzen im ersten Clangericht sehr wohl selbst hätten wählen können, da sie wussten, dass keine ehemalige im Spiel ist, wenn denn in der ersten Nacht verwandelt wurde, was ich schon für sehr wahrscheinlich halte. Allerdings denke ich trotzdem nicht, dass jetzt wirklich viele Werkatzen eine andere gewählt hätten, weil es im ersten Clangericht ja recht schnell gehen kann, dass man gehängt wird. Keine Ahnung, ob uns das jetzt was bringt, aber wollt es nur mal kurz in den Raum werfen :'D

Ich sehe es aber ehrlich gesagt auch so, dass Staren bis jetzt nicht besonders oft verwandelt wurde, einfach weil es teils schon auffällig ist, was aber natürlich nicht heißt, dass es diese Runde schon passiert ist. Allerdings könnte sie ja auch direkt von Anfang an ne Werkatze gewesen sein, weswegen sie dennoch nicht auszuschließen ist.
Klar rückt der Stern bei einer Verwandlung immer etwas in den Mittelpunkt, allerdings kann man ja auch darauf bauen und ihn dann extra verwandeln, weil er wahrscheinlich trotzdem nicht so schnell ein zweites Mal abgefragt wird. Aber keine Ahnung, vielleicht wissen wir ja nach der Nacht mehr. Zumindest wen die Werkatzen gefressen haben xD :'D



©Shahar
Do Feb 18, 2021 6:37 pm
Shahar
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 2603
Anmeldedatum : 09.12.15

Werkatzen vom Finsterwald // Runde 42 // Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
@Saraeg schrieb:
Also momentan sehe ich in allen vier (Kobold, Ratze, Staren und Storm) nicht sicher eine Finster, aber auch nicht definitiv eine Wer.
Durchaus interessant ... immerhin waren wir uns doch eigentlich schon sicher, dass Storm eine Finsterkatze ist? Warum jetzt so plötzlich nicht mehr?
Und sollte an Ratzes Gesinnung etwas auszusetzen sein, dann gehe ich auch davon aus, dass wir zumindest schon eine einzige wirkliche Verdächtigung in ihre Richtung gehört hätten.

Ansonsten zur Verwandlung:
Ich sehe da vieles als möglich an im Moment. Der Stern wäre aber durchaus eine gute Wahl, immerhin wird der meistens in der ersten Nacht abgefragt und dann als sicher eingestuft. Ist mir als Stern auch schon passiert, dass ich verwandelt wurde. Eine zweite Abfrage von Aqua wäre also vllt sinnvoll ... je nachdem ob gerade Kandidaten da sind, die vllt doch verdächtiger sind, ansonsten könnte das auch schnell eine 'verschwendete' Abfrage sein ... sage ich mal (ich denke mal man versteht was ich meine).

Ab morgen bin ich dann wieder aktiver dabei, habe gerade alle Posts durchgelesen, aber besonders viel dazu sagen kann ich nicht mehr, weil das Hauptthema ja eigentlich die Nummer 13 war ^^



©Saraeg
Do Feb 18, 2021 6:53 pm
Saraeg
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1257
Anmeldedatum : 26.03.16

Werkatzen vom Finsterwald // Runde 42 // Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
@Reiherschatten @Shahar mein Fehler mit Storm, das hatte ich tatsächlich komplett vergessen, dass sie ja durch das Junge als Finster deklariert wurde. Also streicht den Namen einfach aus der Liste, da war ich nicht ganz bei der Sache



©Himbeernase
Do Feb 18, 2021 7:23 pm
Himbeernase
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1251
Anmeldedatum : 17.12.13

Werkatzen vom Finsterwald // Runde 42 // Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
Wuhu und wieder eine Weri weniger *O*
Ich bin guter Dinge das wir die anderen auch noch erwischen ^^
Jetzt müssen wir für die Nacht nur das beste Hoffen.

(und ja das ist mal wieder ein rech Aussageloser Pflichttext von mir xD aber die Oberchefs waren heute in unserer Niederlassung und ich bin vorhin erst die Tür zuhause rein ^^" )



©Staren
Do Feb 18, 2021 7:59 pm
Staren
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 15416
Anmeldedatum : 31.08.14

Werkatzen vom Finsterwald // Runde 42 // Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
Ich glaube, ich schaffe es nicht vor Phasenende alles zu lesen ^^' Also sry, ich hoffe, nirgends stand iwas weltbewegendes ~

@Storm
I know, ich schreibe viel Inhaltsloses, dass ist nicht oft eine Seltenheit. Tbh, eigentlich nur zur eigenen Belustigung. Ich meine, es ist immer noch ein Spiel und mir wird es wohl eher nicht verwehrt werden, etwas Spaß zu haben. Deswegen sorry, but not sorry, damit werde ich nicht aufhören – Ich meine, man sollte ja wohl in der Lage sein, Wichtiges von Unwichtigem zu filtern.
Storm schrieb:
wie "unfähig" Madame doch seien
Der Abschnitt bezog sich lediglich auf das Erraten von Rollen, so verstehe ich es auch als ich jetzt nochmal drüber gelesen habe. Es gibt dahingehend genügend Runden, wo es der Fall war, dass ich mir sehr sicher war, dass jemand eine bestimmte Rolle hatte und joa, dann hat sich iwie was ganz anderes herausgestellt.
Allgemein auf Spiel hat sich die Aussage nicht bezogen – ich glaube, dahingehend kann ich mich ganz gut selbst einschätzen.

Zum Thema Ruby würde ich das Mic gerne an sie selbst abgeben ~
Ja, was soll ich sagen? Das es mir leid tut, dass ich mir darüber Gedanken mache, ob es nicht doch eine Ausrede ist und da mehr dahintersteckt? Denn das ist in der Tat, nicht der Fall.
Von Ruby habe ich diese Runde iwie noch nicht sehr viel gehört bzw. gelesen, obwohl ich das eigentlich anders kenne, wenn sie nicht gerade von früh bis abends arbeiten muss. Dass sie aufgrund privater Probleme nicht so viel schreibt (also zumindest gestern, wenn ich das richtig gelesen habe), kann ich ja schlecht erahnen.
Stormy weather schrieb:
damit du später sagen könntest, dass du sie ja auch im Auge gehabt hattest, falls sie stirbt und als Werkatze enttarnt wird
Ja, genau, das war der Plan :o Jetzt muss ich mir doch tatsächlich was Neues überlegen, wäre ja auch viel zu schön gewesen, wenn das aufgegangen wäre.
Nya, I claim, ich wäre nicht so eine Person, die sowas macht. Aber vielleicht bin ich’s ja doch owo
Storm in a teacup schrieb:
was wäre wohl reizvoller, als eine der anscheinend begabtesten Spieler hier in einer Werkatze zu verwandeln?
Eine rhetorische Frage bedarf stets einer rhetorischen Antwort (Und alle die sich fragen, ist das ein altes finnisches Sprichwort? Ja).
Dem würde ich soweit zustimmen. Grundsätzlich spricht nichts dagegen, warum man nicht ausgerechnet mich verwandeln sollte. Also da fällt mir jetzt auch partout kein Gegenargument ein. Ach, halt, doch, du bist ja nicht der Erste, der mir das vor den Kopf wirft.
Würden die Werkatzen nicht jemanden verwandeln, der nicht so offensichtlich ist? Jemanden bei dem man es nicht vermutet – cuz, ich bin ja eine offensichtliche Wahl, wie du so schön schilderst, aber wenn man so denkt, kann genauso gut Aqua verwandelt wurden sein. Er wäre ja auch eine offensichtliche Wahl. Warum schließt du ihn dann aus? *leicht confused* Oki, vllt. Bin ich einfach eine so offensichtliche Wahl, dass man denkt, ich wäre gar nicht mehr offensichtlich owo Das könnte ein Argument sein…
Wie dem auch sei, es gibt prinzipiell ja Leute, die das überprüfen können – also fühlt euch frei ~
Storm schrieb:
Ich hoffe du hast Spass daran, dass sich mal wer nicht davor fürchtet mit di in den Ring zu steigen
Öh, joa, schon. Aber ich steige prinzipiell nicht in den Ring – wir können aber gerne eine Partie Schach spielen oder Go :‘D

@Saraeg schrieb:
du wirst uns fehlen
Sry, genial xDD

Also in den Vote von Siläne würde ich jetzt nicht so viel reininterpretieren. Ich glaube nicht, dass eine Wer uns irgendwelche Hinweise hinterlassen wollte ^^' Ganz egal, ob gut oder böse.
Ach ja, Storm ist männlich ^^ Und Storm ist bewiesendermaßen gut ;) (Ich sehe gerade, dass Reiher das auch nochmal ausführlich erklärt hat)

Oki, muss dann erstmal. Vielleicht kann ich danach weiterschreiben. Allerdings wollte ich mir dann erstmal was zu essen machen owo



©Grasherz
Do Feb 18, 2021 8:14 pm
Grasherz
Mentor
Anzahl der Beiträge : 1049
Anmeldedatum : 24.07.17

Werkatzen vom Finsterwald // Runde 42 // Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
Ergebnisse der 3. Nacht

Saraeg, das Junge, stirbt in dieser Nacht!

Zudem setzt die Rebellenkatze ihre Fähigkeit ein. Dadurch verlieren sowohl der Finsterstern, als auch der Finstermond seine Macht. Bitte markiert eure Beiträge farbig, wenn ihr euch aufstellen lassen wollt. Die Finsterstern Wahlen erwarte ich dann wieder bis 20:00 Uhr!

Strafpunkt: Aquamoon (fehlender Post) (1)



©Ratze
Do Feb 18, 2021 8:24 pm
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 1710
Anmeldedatum : 14.09.15

Werkatzen vom Finsterwald // Runde 42 // Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
Grasüü schrieb:
stirbt in dieser Nacht!
Da ist das Junge wohl anhand des Nachtopfers drauf gegangen. Das ist nicht gut. Ich habe ehrlich gesagt aber auch weniger damit gerechnet, dass Saraeg das Junge gewesen ist... rest in Peace Saraeg

Hm also das hilft uns auch recht wenig. Es darf sich nur einmal bei jedem verstecken. Wir wissen nicht, wo es sich bisher überall versteckt hat. Wir wissen nicht wer verwandelt wurde.

Ich verstehe auch nicht ganz warum Storm und ich irgendwie ins Licht rücken. Saraeg wäre bereits letzte Runde gestorben, weil das Junge bei Storm war.
Es gab meiner Meinung nach auch ein recht deutliches Zeichen, dass ich keine Finster bin und wir wissen, dass in der ersten Nacht verwandelt wurde. Das Zeichen kam kurz  vor unserem letzten Gericht. Also ich denke eher, dass mit den Vermutungen mir gegenüber die Werkittys versuchen sich gut darzustellen.

Ich glaube auch eher, dass Staren für eine Verwandlung durchaus attraktiv ist für eine Verwandlung weil erfahren und legt super Beiträge auseinander. Zumindest habe ich sie glaube ich jedes Mal verwandelt, wenn ich konnte. Ja es könnte auch sein, dass Aqua in der ersten Nacht verwandelt wurde und Saraeg da noch geschützt war, da die Verwandlung erst greifen muss. Also kann an dieser Stelle unser (alter) Stern auch verdächtig sein.

Ansonsten ja hm. Koboldstern ist bestimmt auch attraktiv zu verwandeln, weil es witzig ist. Zumindest war da glaube ich mal etwas? Also zumindest ärgere ich doch gerne mal immer ein bissle, wenn ich irgendwie die Chance habe. xD

Jedenfalls würde ich wieder an der Wahl zum Finsterstern teilnehmen



©Reiherschatten
Do Feb 18, 2021 8:34 pm
Reiherschatten
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1896
Anmeldedatum : 26.05.16

Werkatzen vom Finsterwald // Runde 42 // Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
Oh shit, das Junge ist gefressen worden :/ Aber ich würde mal behaupten, dass wir immerhin wissen, bei wem sie sich versteckt hat.

@Saraeg schrieb:
Ich glaube, am meisten interessiert mich aber gerade tatsächlich, ob Staren als sehr gute Spielerin noch auf unserer Seite spielt.

Deswegen würde ich mal ganz stark auf Staren tippen. Bringt uns gerade natürlich nicht so viel, weil wir niemanden hängen können, aber falls der Heiler noch auf unserer Seite ist, könnte er Staren vermutlich sehr gerne mit seinem Heilerblatt killen.

Ich werd mich nicht aufstellen, da wir ja bereits zwei Finsterkatzen haben, die safe sind und dementsprechend sind das ja genügend ^^

Morgen kommt wahrscheinlich mehr, hab grad nur keine Zeit mehr.



©Gesponserte Inhalte

Werkatzen vom Finsterwald // Runde 42 // Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty



Seite 5 von 8
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Weiter


Finsterkatzen :: Games :: Die Werkatzen von Finsterwald :: Archiv