Forum Wegweiser Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Krieger groß und klein, Regeln müssen immer sein. Drum bitten wir einen Besuch beim Schimmerfelsen zu begehn, um das Gesetz der Krieger zu lesen und zu verstehn. Haltet euch stets an das Gesetz und eure Pflichten, sonst wird der SternenClan über euch richten.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 Eragon + Die Gabel, die Hexe und der Wurm

©Aisuchana
So Jan 31 2021, 16:58
Aisuchana
Zweiter Anführer
Anzahl der Beiträge : 7390
Anmeldedatum : 15.08.14

Eragon + Die Gabel, die Hexe und der Wurm Empty
Hey Leute,

ich habe gerade so durchgeschaut und gar kein Thema zu Eragon gefunden. Gab es da nicht mal eins?
Na wie auch immer..
Was haltet Ihr von Eragon?

Ich liebe die Buchreihe und hab sie schon fast das 3. Mal durchgelesen, über die Jahre immer mal wieder *-*
Still in Love with these books.

Welcher ist euer Lieblingsteil?
Euer Lieblingscharakter?

____
Und kennt Ihr schon die Fortführung von den Geschichten aus Alagaësia?
Die neuste Veröffentlichung von Christopher Paolini ist "Die Gabel, die Hexe und der Wurm".
Es handelt sich um eine Zeit nach Ende des 4. Buches der Reihe Eragon, wo Eragon und Saphire Alagaësia mit einigen Leuten verlassen hatten, um ein neues Zuhause für die Dracheneier, die ELdunari und eine Ausbildungsstätte für Zukünftige Drachenreiter zu finden.
In diesem Zuge ließen Sie sich am Arngor, jenseits der Wüste Hadarac nieder und bauten dort eine Festung bzw. sind dabei.
In dieser Zeit spielt das Buch, welches kleine Einblicke in die Zeit in Alagaësia und in die Biografie von Angela gibt, wobei dieser Text tatsächlich von Angela Paolini geschrieben wurde, die Vorlage für die Hexe Angela war.
Im Teil "Der Wurm" gibt es einen Einblick in die Geschichte und das Leben der Urgals.
Ich bin mit dem letzten Teil noch nicht ganz durch, in dem es um die Legende von Ilgra geht (ein weiblicher Urgal).
Aber bisher finde ich alles ganz interessant. Es ist nicht ganz mit Eragon selbst zu vergleichen, sondern es sind halt eher kleine Kurzgeschichten bzw. mittellange Geschichten, aber ich finds toll, dass man nochmal in die Welt von Alagaësia eintauchen kann.

Was ist mit Euch? Habt ihr das Buch schon gelesen und was haltet Ihr davon?

Ansonsten schaut da ruhig mal rein! :) Ich habs mir letztens einfach in der Bibliothek geholt.


Ich freu mich auf Eure Meinungen und Einstellungen zu allen Büchern!

LG Aisu



Seite 1 von 1


Finsterkatzen :: Fantasy :: Fantasy Bücher