Forum Wegweiser Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Krieger groß und klein, Regeln müssen immer sein. Drum bitten wir einen Besuch beim Schimmerfelsen zu begehn, um das Gesetz der Krieger zu lesen und zu verstehn. Haltet euch stets an das Gesetz und eure Pflichten, sonst wird der SternenClan über euch richten.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 Werkatzen vom Finsterwald (38. Runde)

©Rubinstern
Do Nov 12, 2020 5:05 pm
Rubinstern
Anführerin
Anzahl der Beiträge : 5172
Anmeldedatum : 16.12.13

Werkatzen vom Finsterwald (38. Runde) - Seite 3 Empty
@Ratze schrieb:
Kann ja auch ein potentieller Schutz des Gefipaares sein? Er darf ja jedem nur einmal drohen, wenn er Lust hat. Wäre also schlau wenn der Zweig seinem Gefährten Stein droht, so kann der Zweig später, wenn die Verdächtigugen auf den Stein gehen aber dem Stein nicht mehr drohen weil er es getan hat. Versteht ihr?

Hm Ich verstehe was du meinst, würde dir aber in dem Punkt widersprechen wollen, weil ich davon ausgehe, das ein gefährtenpaar sich auch nicht gegenseitig Drohen darf. Denn eine Drohung ist ja eigentlich eine Glangerichtsstimme (mehr) .. Und im Clangericht dürfen die Gefis sich gegenseitig nicht wählen...Daher gehe ich davon aus, dass sie sich auch nicht Drohen dürfen..

Allerdings muss ich sagen, deine Erklärung mit dem Ablenkungsmanöver, die finde ich echt gut.. Also dass man quasi auf jemanden mit dem Finger zeigt, damit man selber halt weniger in den Mittelpunkt rücken würde...Das macht durchaus Sinn.. Darauf bin ich ehrlich gesagt gar nicht gekommen. Doch so abwägig ist es nicht, schliesslich machen die Werkatzen das ja auch öfters mal (oder versuchen es xD) alt den Fokus auf wen zu lenken... Dafür müsste der schwarze Kater dann auch gar nicht mit einer "wissenden "Rolle vergefährtet sein...

Oder es ist einfach alles Quatsch und irgendeine schwarze Katze in irgendeiner Computerecke lacht sich grad über uns kaputt, weil sie sich überhaupt nichts gedacht hat und einfach mal irgend nen Namen ausgesucht hat aus der Liste xD Kein Ahnung Auf jeden Fall denke ich der schwarze Kater dürfte sehr viel Spass an diesen Unterhaltungen haben xD Oder aber sich das Fell raufen, weil wir nicht auf die eigentlich e Absicht kommen.. eins von beiden mindestens xD



https://www.finsterkatzen.com
©Himbeernase
Do Nov 12, 2020 5:17 pm
Himbeernase
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1186
Anmeldedatum : 17.12.13

Werkatzen vom Finsterwald (38. Runde) - Seite 3 Empty
Ruby schrieb:
Kein Ahnung Auf jeden Fall denke ich der schwarze Kater dürfte sehr viel Spass an diesen Unterhaltungen haben xD Oder aber sich das Fell raufen, weil wir nicht auf die eigentlich e Absicht kommen.. eins von beiden mindestens xD

Das sind denke ich die zwei einzigen Möglichkeiten von denen eine zu 100% stimmen muss, bei den ganzen wilden Theorien die ich hier ansonsten lese. xD

Ich jedenfalls fühle mich immer noch genauso unwissend wie vor dem Clangericht. xD



©Saraeg
Do Nov 12, 2020 8:16 pm
Saraeg
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1180
Anmeldedatum : 26.03.16

Werkatzen vom Finsterwald (38. Runde) - Seite 3 Empty
Wowwowow was geht denn hier ab, kaum dass man mal arbeiten ist? Ich weiß, das Thema mit der Drohung ist grad brandaktuell, trotzdem gehe ich mal etwas chrnonologisch vor.

Als erstes mal zu dem, was Ruby zu mir geschrieben hat:
1. Ja, der Absatz war tatsächlich etwas nichtsaussagend, aber wie ich auch geschrieben hatte, waren das einfach meine ersten Gedanken dazu. Aber gut, ich natürlich auch alles für mich behalten, wenn euch mein Gelaber nicht interessiert, püh! *beleidigt in die Ecke geh*

2. Kann das Jungeja schllecht entscheiden, ob es jemanden nicht safet. Denn wenn es beim falschen übernachtet, stirbt es ja. Es könnte also höchstens vor der Nacht hinterlegen, wo es die Nacht verbringt. Somit hinkt der Vergleich mit der Sk auch etwas

3. Deswegen hatte ich die Sk auch nicht erwähnt, bzw hatte es auch völlig verpeilt, dass es in der Regel öfter vorkommt, dass diese den Stern in der ersten Nacht abfragt.

So viel dazu, jetzt gehts weiter mit dem Clangericht.

Auch wenn niemand danach gefragt, hier meine Erklärung, weshalb ich Ruby gewählt habe. Wie eigentlich immer vor dem ersten Clangericht, hat man kaum Anhaltspunkte und muss sich auf sein Bauchgefühl verlassen, und mein Bauchgefühl hatte mir halt gesagt, dass mir Rubys Geschreibsel nach dem ersten Nachtergebnis etwas gekünstelt klang. Aber wie gesagt, das ist jetzt natürlich nichts Handfestes, sondern nur ein Gefühl.

Und damit weiter im Text. Die Drohung. Also ich selbst weiß nicht, was ich davon halten soll, denn ich wüsste nicht, welchen Anlass ich der schwarzen Katze gegeben haben soll, mir zu drohen. Auch von den anderen Theorien bin ich nicht wirklich überzeugt, sie erscheinen mir doch alle eher unwhrscheinlich. Am ehesten halte ich es für überzeugend, dass das Gefipaar oder generell die schwarze Katze von sich ablenken wollen oder es (wie in der letzten Runde bei der Drohung auf Bone) ein random und/oder Zufallstreffer ist. Irgendetwas wollte ich dem auch noch hinzufügen, irgendwas noch ausführen, ist mir aber grad iwi entfallen, vielleicht fällt es mir im Laufe des Abends noch ein, ich schick das jetzt einfach schon mal ab.



©Rubinstern
Do Nov 12, 2020 9:11 pm
Rubinstern
Anführerin
Anzahl der Beiträge : 5172
Anmeldedatum : 16.12.13

Werkatzen vom Finsterwald (38. Runde) - Seite 3 Empty
@Saraeg schrieb:
2. Kann das Junge ja schlecht entscheiden, ob es jemanden nicht safet. Denn wenn es beim falschen übernachtet, stirbt es ja. Es könnte also höchstens vor der Nacht hinterlegen, wo es die Nacht verbringt. Somit hinkt der Vergleich mit der Sk auch etwas

Naja stimmt nicht so ganz.. Ich meine das Junge kann auch einfach überleben und nicht sagen bei wem es sich versteckt hat, bis eine der Personen die es für sich schon gesafet hat in Gefahr gerät.. Somit wäre die Person nicht offiziell safe, solange das Junge lebt.. Da hat das Junge also schon auch was mitzureden xD

Kann es sein dass du einfach auf hauen und stechen versuchst meine Texte zu kritisieren vielleicht? xD Irgendwie hast du andauernd was auszusetzen hab ich das Gefühl^^ xD Oder suchst du wie ich bloss nach anderen Leuten die was schreiben um da mitzumischen und aus versehen triffst du immer grade mich? Nicht dass ich dir da was unterstellen möchte.. würd ich ja niee tun.. xD Es fällt mir nur langsam so bisschen auf



https://www.finsterkatzen.com
©Ratze
Do Nov 12, 2020 9:17 pm
Ratze
Mentor
Anzahl der Beiträge : 1528
Anmeldedatum : 14.09.15

Werkatzen vom Finsterwald (38. Runde) - Seite 3 Empty
@Reiherschatten schrieb:

Um ehrlich zu sein, finde ich Ratzes Theorie gar nicht mal so unplausibel,


Ruby schrieb:

Allerdings muss ich sagen, deine Erklärung mit dem Ablenkungsmanöver, die finde ich echt gut.

Komplimente des Tages :D

@Rubinstern
Echt? Ups ich habe Runde zu Runde gelebt, mit dem Gedanken, dass man seinen Gefi wählen könnte. Das wäre mal etwas, was man hinter den Kulissen mal genauer klären sollte für die nächsten Runden :D
Gibt sicher noch den ein oder anderen, den das potentiell verwirrt.

Das Ablenkmanöver wäre halt nach dem Motto "egal wer solange nicht ich/wir" wobei ich der Meinung bin, dass der schwarze Kater nicht gedroht hätte, zumindest nicht jetzt, wenn er sich nicht 100% sicher in der Sache wäre. Es muss also irgendwie dann einen Grund geben, dass es so kam wie es kam

Ich sehe unseren Kater aber auch entweder komplett weinend vor lachen oder halt so nach dem Motto "erwischt".


Ich habe gerade den Faden verloren aber ja Saraeg kann auch recht sein und dass die Drohung absoluter Zufall und langeweile ist. Wo wir wieder bei der Metapher des lachenden Katers hätte.





©Saraeg
Do Nov 12, 2020 9:53 pm
Saraeg
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1180
Anmeldedatum : 26.03.16

Werkatzen vom Finsterwald (38. Runde) - Seite 3 Empty
Noch mal kurz, Ruby leider muss ich dir mitteilen, dass ich wieder etwas an deinem Text auszusetzen habe.
Denn bei der von dir zitierten Passage von mir habe ich bewusst geschrieben "jemanden nicht zu safen" und nicht "jemanden zu safen", da mir sehr wohl klar ist, dass sich das Junge frei entscheiden kann, mitzuteilen, bei wem es übernachtet hat und die Nacht überlebt hat, es kann sich aber nicht dafür entscheiden, jemanden, obwohl er eine Werkatze ist, nicht an dem Pranger zu stellen, da es ja sterben muss und nicht freiwillig entscheidet zu sterben. Es kann wie gesagt auch höchstens nur vorher im Post einbauen, wo es sich verstecken wird.
War das jetzt verständlich? Und vielleicht auch so korrekt, dass es nichts zu kritisieren gibt? xD



©Staren
Do Nov 12, 2020 10:15 pm
Staren
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 15194
Anmeldedatum : 31.08.14

Werkatzen vom Finsterwald (38. Runde) - Seite 3 Empty
Ruby hat eindeutig sehr viel Freizeit xDD So oft wie ich beim Runterscrollen von Seite zwei gerade den Namen gelesen habe :'D
Ja gut, ich wollte eigentlich gestern noch was schreiben, dann war es aber schon fast 23 Uhr und ich war zu faul :'D Hab' ich halt jetzt mehr vor mir ^-^

Ich springe mal gleich zum CG, cuz das ist logischerweise das erste, was ich mir hier anschaue - nachher schreibe ich hier zig Zeilen und stelle dann fest ich bin tot <.<
So ein halbes RIP an Luna - I mean, Jäger ist jetzt nicht die sicherste gute Rolle. Klar hätte sie auch eine Finster jagen können oder aht das sogar, aber früher oder später wäre sie vllt. zu den Wers übergelaufen - also so ein schlechtes CG ist das jetzt nicht, möchte ich mal behaupten ^^'
Ansonsten ist es ziemlich verteilt... naja, größtenteils halt. Das Ratze mich gewählt hat, nehme ich natürlich persönlich D:< Das ich Reiher gewählt habe, sollte Reiher auch persönlich nehmen xD Aber ich glaube, ich bin hier nicht die einzige, die sich gerade dachte: What? Eine Drohung beim ersten CG? Kp, aber für mich ergibt das so Null Sinn ^^' Vllt. habe ich auch iwas überlesen oder die Drohkatze weiß mehr als wir owo Definitiv verwirrend owo
Immerhin wissen wir jetzt, dass es keine Knobel gibt :DDDDD Yey :D

Kurze Essenpause - und jetzt geht es chronologisch weiter.

@Grasü
siehe oben schrieb:
Und Shahar hat erst einmal nicht zu den Werkatzen gehört, das hätte uns schon mal vielleicht etwas weiter geholfen.
Das sie eine gute Spielerin ist, will ich nicht abstreiten, aber was ist denn das hier für ein Argument - Sie hat erst einmal nicht zu den Weris gehört - Das wissen wir jetzt, aber das konnten wir ja vorher gar nicht wissen owo Und sonst bringt uns die Info, dass sie nicht zu den Weris gehörte in soweit weiter, dass wir wissen, wir sind einer weniger.
Immer noch etwas suspekt, dass du erwähnt hast, dass wir mit Shahar eine gute Rolle verloren haben e.e

Ah, Reiher. Da kann ich ja auch gleich begründen, wieso es dich getroffen hat. Mir klang der Post iwie sehr danach, dass du uns überzeugen willst, dass keine Urwer im Spiel ist. Aber dann doch wieder vage darauf hinweist, dass eigentlich noch alles möglich ist, was das ganze ja wieder relativiert - kam mir iwie spanisch vor, lol.

*klaut sich Popcorn von Saraeg* Oookay, der Gedanke zur Chamäleon ist doch iwie irrelevant oder? I mean, wir haben nicht wirklich eine 'Rolle' verloren, sind aber letzten Endes einer weniger - da ändert der Gedanke auch nicht wirklich was ^^'
Oder das Junge hat sich nicht beim Anfi versteckt - nur weil es so üblich ist, muss das ja nicht heißen, dass das jeder macht - davon abgesehen, dass ich das auch für sinnvoll halte... Also so richtig Sinn macht der Gedanke an der Stelle auch nicht wirklich... Ohne die Info, dass das Junge im Spiel ist, bringt es nicht wirklich etwas darüber zu diskutieren oder so ^^'

@Ruby
Ja, schon traurig wie schnell das ging, das du mich durchschaut hast q.q Muss mich nächstes Mal wieder mehr anstrengen :D
Aha, du siehst Saraegs Post auch eher als nicht hilfreich.

Rubytuby schrieb:
Die könnte mich nämlich prinzipiell auch safen
Ja, aber als ob, die SK sich so früh im Spiel outen würde. Ich glaube, das alleine zu erwähnen, also mit der SK, erscheint mir daher als sinnlos (also wenn Saraeg das erwähnt hätte) - Auch fragt die SK ja als erstes gar nit immer den Stern ab, eben weil das Junge diesen Job meist übernimmt, auch wenn diese Runde natürlich nicht klar ist, ob es dabei ist und ob die SK nicht gerade random Leute abfragt ^^ Ah, hast du ja dann auch selbst erwähnt, dass es von der SK nicht so schlau wäre, also warum hätte Saraeg das dann erwähnen sollen?

Ja, das interessiert mich in der Tat brennend xDD
Aber gut, offensichtlich bin ich nicht die Einzige, die findet, dass die Drohung mehr als merkwürdig ist.

@Ratze schrieb:
Zudem fand ich Reihers Zusammenfassung wirklich gut.
Just lol. Meinst du damit, dass du den Beitrag so eins zu eins unterschreiben würdest?
q.q Also da hätte ich mir einen schöneren Grund gewünscht. Udn schließlich haben nicht nur Grasü und ich einen kleinen Plausch geführt, sondern auch Ruby und ich - Das hat dich wohl nicht gejuckt?

@Ratze schrieb:
Das Problem ist halt wirklich immer noch, dass wir nicht wissen was unsere hungrige Werkatze wirklich gefressen hat mit Shahar zusammen. Das macht das irgendwie auch schwieriger mit dem überlegen.
Was genau macht es bitteschön schwieriger? Klar, ist nicht schön, aber wenn Shahar einfach weitergelebt hätte, dann hätten wir ihre Rolle auch nicht erfahren und eine Katze weiß ganz genau (neben den Weris, lol), was für eine Rolle Shahar hatte. Also als so großes Problem bzw. das pberhaupt als Problem zu betiteln und alles deswegen als schwierig zu deklarieren kommt mir nicht wirklich sinnvoll vor. Klingt mehr danach, als könntest du nichts machen und schiebst es auf dei Weris, also als könntest du keine Theorien oder so aufstellen, was ja nicht der Fall sein sollte ^^

Ja, gut, Raven wählt inaktive - surprise xD

Polar scheint es ja ziemlich gegen den Strich zu gehen, dass sie so viele Stimmen abbekommen hat... Bekommt man bei dir eigentlich Treuepunkte, wenn man dich mehrmals wählt? xD Dann steige ich auch ein xD

Ruby hat sich ja ausführlich Gedanken zu der Drohung gemacht - gut das, ich erst gelesen habe und nicht selbst geschrieben, sonst hätte ich sicherlich einige Sachen wiederholt. Also die Mentoren-Sache halte ich auch für seeehr unwahrscheinlich und auch sonst halte ich es für eher unwahrscheinlich, dass wenn die - boy, ich komme mit den "neuen" (ja, die sind schon seit Runden dabei, aber die wollen einfach nicht in meinen Kopf) immer noch nicht klar - der natürlich schwarze Kater mit einer Finster vergefährtet wäre, bereits jetzt zur Tat schreiten würden - ne, moment, wenn die SK dadurch ausdrückt, wen sie böses 'erwischt' hat in der Nacht, wäre das ziemlich clever. Dennoch würden die Werkatzen dadurch wissen, dass unter ihnen (vorerst) kein Gefipaar ist... Kp, aber ich glaube, das ist dann wieder eher schlecht.
Dass das Gefährtenpaar aufgegeben hätte, fände ich tbh ziemlich lustig und iwie genial xD Also props an die, falls das der Fall ist xD
Ich kann es mir iwie auch nicht ganz erklären, der Einfall mit der SK erscheint mir im Moment ganz schlau, aber iwie auch unwahrscheinlich .-.

Uh, der Gedanke von Ratze ist echt schlau - das wäre ein krass durchdachtes Gefährtenpaar owo Wenn man auch noch bedenkt, dass Raven immer inaktive wählt und die meisten Leute sich halt auch für eher nicht so aktive entscheiden, macht das schon etwas Sinn - aber dadurch, dass das iwie schon wieder echt risky wäre, erscheint mir das auch als unwahrscheinlich ^^'

Alla, hört mal auf zu schreiben, ich komme nicht mehr mit q.q

Ruby schrieb:
.Daher gehe ich davon aus, dass sie sich auch nicht Drohen dürfen..
Da bin ich anderer Meinung ^^' I mean, wenn du als Wer dazu 'gezwungen' wirst deinen Gefährten zu verspeisen, wird ja auch nicht gesagt, dass das nicht geht. Wenn man bspw. als Werstern seinen Gefährten als Opfer abschickt, stirbt der ja trz. - das hat ja was mit der Rolle zu tun und nicht mit der CG-Stimme.
Vielleicht könnte Bone etwas dazu sagen *grübel* Oder darf sie das überhaupt? Also wie sie das gehandhabt hat bzw. hätte?

Oki, Saraeg erkennt selbst, dass sie viel gelabbert hat, da muss ich mich wohl auch anstellen...

@Saraeg schrieb:
und/oder Zufallstreffer ist.
Ach, hat sie also recht? Sie hat also einen Treffer gelandet? lol (War ja der schwarze Kater - iwie denke ich immer schwarze Katze ^^' - denkt euch einfach ein er oder ein es oder whatever)






©Grasherz
Do Nov 12, 2020 10:30 pm
Grasherz
Mentor
Anzahl der Beiträge : 871
Anmeldedatum : 24.07.17

Werkatzen vom Finsterwald (38. Runde) - Seite 3 Empty
So, so schlecht lief das Gericht doch gar nicht! Wenigstens wissen wir nun, welche Unbestimmte Rolle im Spiel war. Dadurch wurde die Knobel gleichzeitig auch rausgenommen, was ja gut ist. Wobei sie uns ja vielleicht auch etwas hätte helfen können, aber das kommt ja auch auf die Knobel an, ob und wie viel sie uns verrät und verraten möchte. Aber gut, das spielt jetzt keine Rolle mehr.

Und der Jäger... er kann natürlich ne gute Rolle für uns einnehmen, aber gleichzeitig auch ganz schnell ne Wer werden. Also ist es ja ganz gut, dass er weg ist. Und inaktiv war Edelweiß ja auch, wodurch sie eventuell später so oder so rausgeflogen wäre. Also dann dich vielleicht besser, als eine Finster und jemand Inaktives.

Naja, mal schauen, was die Nacht jetzt so bringt!



©Reiherschatten
Do Nov 12, 2020 10:56 pm
Reiherschatten
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1645
Anmeldedatum : 26.05.16

Werkatzen vom Finsterwald (38. Runde) - Seite 3 Empty
Nur ne ganz kurz Sache, zu der ich mal meinen Senf dazu geben wollte.
Und zwaaaaaar xD war ich mal mit Glandur vergefährtet, er war ne Werkatze und ich das Junge, und weil wir nicht mehr gewinnen konnten, wollten wir uns selber in der Nacht killen. Allerdings wurde uns damals gesagt, dass glandur mich nicht fressen kann in der Nacht. Keine Ahnung, ob das immer gleich gehandhabt wird, aber da ging das auf jeden Fall nicht @Staren



©Fenira
Do Nov 12, 2020 10:57 pm
Fenira
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 648
Anmeldedatum : 14.04.16

Werkatzen vom Finsterwald (38. Runde) - Seite 3 Empty
So, dann komm ich auch mal zu einem etwas aussagekräftigerem Post, zwar mal wieder kurz vor knapp wie diese Runde bei mir iwi ziemlich üblich, aber aktuell gehts bei mir leider kaum anders, da ich zuerst mit Unikram und danach mit Arbeiten beschäftigt bin, und danach brauch ich erstmal was zu futtern xD Ihr habt ganz schön viel geschrieben Leute, wisst ihr das eigentlich? Also wie ich grad merke, fertig werde ich mit dem Post sicher nicht mehr, aber wenn ich diese Nacht überleben sollte, wird er danach weitergeführt, verprochen

Das Clangericht ist ja recht weit verstreut ausgefallen, würd ich meinen, meist so 1 bis 2 Stimmen pro Person... Dass Edelweiss rausgeflogen ist, ist... naja, einerseits traurig, weil ja doch die Chance bestand, dass sie aktuell auf unserer Seite stand, aber naja dennoch ists besser, den Jäger und somit die unbekannte Rolle zu verlieren, als eine fixe Finsterkatze. Bei der Drohung auf Saraeg kommen wir wohl auf keinen eindeutigen Schluss mehr, zumindest, wenn ich die Vermutungen, die ihr dazu aufgestellt habt, richtig überflogen habe, zum detaillierten Durchlesen komm ich erst jetzt, ich wollte nur vermeiden, schön ausführluch auf etwas einzugehen, was dann eh schon zu Tode besprochen wurde xD Nur noch so ein kleiner Einwurf meinerseits, ists theoretisch möglich, dass der schwarze Kater sich selbst droht? Ich weiß zwar nicht, was das für einen Sinn hätte, und da in den Regeln was von wegen "er kann jede Runde einem Mitspieler drohen" steht, ists wohl nicht möglich, aaaber so könnte er halt zeigen, dass er aktiv ist. Mehr Gründe würden mir dazu nicht einfallen, und warum es ausgerechnet Saraeg getroffen hat, vor allem im 1. CG, wo man meist nichtmal weiß, wem man seine Stimme geben soll, ist mir ebenfalls schleierhaft.

Part 2 folgt gleich, ich muss das hier nur schnell abschicken, um mir keine Strafstimme einzufangen



©Bone
Do Nov 12, 2020 11:45 pm
Bone
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 3629
Anmeldedatum : 28.03.16

Werkatzen vom Finsterwald (38. Runde) - Seite 3 Empty
2. Nacht

Die charmante Kätzin hat miaut.
Die Kräuterkatze startet den ersten Versuch (muss ich sagen wen und ob der Heiler dabei war??)
Die Tarnkatze tarnt sich als Ältester.
Die Sternenkatze fragt Ravenstar ab.
Die Werkatzen versuchen Reiherschatten zu fressen.
Die Werkatzen fressen Reiherschatten.
Es gibt eine Rebellion.

Reiherschatten, die Kräuterkatze, stirbt bei einem bedauerlicherweise schiefgelaufenen Experiment - so die offizielle Mitteilung. (Bevor ihr jetzt wild spekuliert, was ich damit meine, nichts besonderes, sie ist einfach gefressen worden :'D).

Und dann dürft ihr euch wieder zur Anführerwahl aufstellen lassen. Und bis 23 Uhr möchte ich dann wissen wer der neue Finsterstern werden soll.



©Fenira
Fr Nov 13, 2020 12:05 am
Fenira
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 648
Anmeldedatum : 14.04.16

Werkatzen vom Finsterwald (38. Runde) - Seite 3 Empty
So, dann tippsle ich hier mal froher Hoffnung weiter, den Post auch noch abschicken zu können.

Also, Clangericht. Wenn wir schon bei Stimmen sind, meine fiel einfach auf gut Glück auf Polar, da ich quasi genau gar keine Zeit hatte, mich zu entscheiden, und einfach random jemanden gewählt hab, der mir nicht soo krass aktiv, aber auch nicht komplett inaktiv war. Klingt jetzt vielleicht nicht ganz valide in Anbetracht der Tatsache, dass ich selbst bis gerade eben nicht viel mehr als simple Lebenszeichen von mir gegeben habe, aber selbst jetzt im Nachhinein würd ich zwar nicht sagen, dass meine Stimme zum damaligen Zeitpunkt gerechtfertigt war, aber ich wüsste auch nicht, wen ich sonst hätte wählen sollen. Zu den anderen Stimmen lässt sich aktuell auch noch nicht recht viel sagen, ich denk mal zu einem späteren Zeitpunkt kann man evtl etwas mehr da reininterpretieren. Edelweiss selbst hat ja nicht abgestimmt bzw auch nur irgendwas gepostet, wenn ich das richtig sehe, schade eigentlich, auch wenn ich mir nicht sicher bin, was uns das gebracht hätte.

Ruby schrieb:
was bedeuten würde das entweder Raven oder Ratze der Mentor wären

Ist zwar vermutlich irrelevant, aber so wollte ich es dann doch nicht stehen lassen: Es müsste nicht zwingend Raven oder Ratze sein, auch Flam oder Polar wären mögliche Optionen als Mentor, da man ja nicht zwingend die beiden Personen um sich rum, sondern auch die zwei über oder unter sich mit einem zusammen abprüfen könnte. Aber wie gesagt, höchstwahrscheinlich irrelavnt und zum jetzigen Zeitpunkt definitiv uns nicht näher ans Ziel bringend

nochmal Ruby schrieb:
Dann Hätten wir noch die Königin die einen Namen erfahren kann, allerdings da Shahar ja nicht das Junge war, (weil sonst wäre sie nicht mit Haut und haar gefressen worden, sondern durch die Weri falsch Versteckung (super Wort) gestorben), kann die Königin bisher keinen Namen eines Weris erfahren haben.. somit fällt sie ebenfalls raus.

Iwi tuts mir ja Leid, deine doch schon etwas älteren Posts so zu zerpflücken, aber da ist mir noch ne Kleinigkeit aufgefallen, die mich zu einer seeehr abstrusen Idee geführt hat: Angenommen, Shahar wäre das Junge gewesen, das sich nur vergessen hätte zu verstecken und dadurch normal gefressen worden wäre, würde die Königin den Namen einer Wer erfahren. Und nur mal angenommen, die Königin wäre mit dem schwarzen Kater vergefährtet, wüsste auch dieser von einer Wer... sehr sehr abwegig, aber nur so ein Gedanke von mir, den ich teilen wollte.

@Flammensturm schrieb:
.Nächste Runde werde ich alle Namen auf einen Zettel schreiben und dann werde ich das Opfer abzählen xD

Öh, ich will dir ja nicht in deine Wahlmethoden reinquatschen, aber bist du dir ganz sicher, dass es so ne gute Idee ist, auch beim 2. CG random zu wählen, auch wenns da schon mehr Hinweise bzw Gründe geben würde, jemand anderen zu wählen? Oder meist du in der nächsten WvF Runde, also der 39. dann? Ich bin dezent verwirrt, wie man vielleicht merkt xD

Hmm, das Nachtergebnis ist ja recht.. ergiebig. Also erstmal rip Reiher, ist natürlich immer mies, eine gute Spielerin zu verlieren und als Kräuterkatze hätte sie, wenn sie nicht diese Nacht bereits den Heiler erraten hat, uns noch sehr weiterhelfen können. Aber abgesehen von Bones weiß das wohl momentan nur einer von uns, und der/die wird sich wohl hoffentlich nicht dazu äußern xD Außerdem wissen wir nun folgendes:
1. Das offensichtlichste zuerst, die unbekannte Werirolle ist die Tarnkatze und wohl ziemlich schlau, denn selbst wenn die Sk sie abfragt und von ihrer Rolle weiß, wird sie sich nicht wundern, wenn sie nicht allzu schnell von den Weris aufgefuttert wird, da sie ja offiziell nicht beim 1. Mal stirbt. Soo, Props an dich unbekannten Spieler, auf den Gedanken bin ich das erste Mal seitdem ich hier mitspiele gekommen.
2. Unsere SK ist aktiv, was zwar zu erwarten war, da das hier fast jeder ist, aber trotzdem gut zu wissen.
3. Es wird keine Verwandlung geben und kein 2. Gefipaar, juhu xD
4. Zumindest eine Person weiß von Ravens (wahrscheinlicher) Gesinnung, auch wenn der Rest von uns wohl unwissend bleibt
5. Unser Heiler hat vielleicht, vielleicht aber auch nicht ein 2. Lebensblatt bekommen
(6.) Und in Klammern 6., wir müssen wählen: Kann einerseits daran liegen, dass die Weris unzufrieden mit dem Ergebnis waren und Ruby vom Thron haben wollen, oder aber die rebellische Wer fürchtet um ihr Leben/das ihres Kumpanen. Was ich aber am wahrscheinlichsten empfinde, ist, dass sie uns einfach möglichst viele CG und somit die Möglichkeit, eine von ihnen zu hängen, klauen wollen.

Wenn noch wem was einfällt, gerne ergänzen, mein Kopf will grad nicht mehr



©Rubinstern
Fr Nov 13, 2020 12:57 am
Rubinstern
Anführerin
Anzahl der Beiträge : 5172
Anmeldedatum : 16.12.13

Werkatzen vom Finsterwald (38. Runde) - Seite 3 Empty
Ach du je Nummer eins.. Fenira hats geschafft vor mir zu posten.. gehts noch? xD

Ach du je Nummer zwei.. baah so viele Sachen und mein Kopf ist jetzt schon Matschepampe weil Kopfschmerzen ^^'

Leider hat Fenira irgendwie schon alles recht gut zusammen gefasst, was ich grad auch noch so auf die Reihe bringen würde (was uns zu Ach du je Nummer eins zurück bringt xD)

Ähm jetzt hab ich auch noch meinen Thron verloren, vielen Dank dafür, du rebellisches Werkaktzenvieh...Was auch heisst das wir nochmal ne Nacht um einen der unseren bangen müssen...sehr suboptimal hier.

Ich hab grad echt n Moment überlegt, ob ich mich echt nochmals aufstellen lasen soll, weil ich eh vorhatte mich für Morgen /sprich ab heute Abend bis Sonntag Abend voraussichtlich abzumelden, da ich nämlich Moorgen Abend weggehe, und noch nicht genau weiss wann ich wieder nach Hause komme. Da wo ich bin werd ich auch garantiert keien Zeit haben on zu kommen. Hab mich bei Bone dafür bereits gestern abgemeldet..

Allerdings wenns ja jetzt eh erst mal wieder Neuwahlen gibt, würde ich ja "nur" ne Nacht verpassen, also nichts wofür es einen Stern eventuellerweise brauchen würde. Sonntag Abend muss ich dann ja spätestens wieder zurück sein, wenn das nächste Clangericht ansteht.

Daher würde ich mal sagen ich lasse mich halt nochmal aufstellen und bin gespannt wer sich als Konkurrenz anbietet... xD Wer will nochmal , wer Hat noch nicht? xD

Ansonsten kommt dann nach ner Kappe Schlaf und hoffentlich weniger Kopfschmerzen mehr von mir.. peace bis spätaahh



https://www.finsterkatzen.com
©Ratze
Fr Nov 13, 2020 12:40 pm
Ratze
Mentor
Anzahl der Beiträge : 1528
Anmeldedatum : 14.09.15

Werkatzen vom Finsterwald (38. Runde) - Seite 3 Empty
@Staren
Ich habe nichts dazu gemeint, außer dass ich es festgestellt habe.  
Naja habe ich habe ein Augenmerk auf dich und Ruby gehabt, allerdings was soll ich zu dem Zeitpunkt denn sagen? "höhö Ruby könnte eventuell ein Werkätzchen sein" obwohl ich sie mit zum Stern gewählt habe? Ohne Anhaltspunkt wäre das irgendwie schräg.

Hierzu:
Staröh schrieb:
Was genau macht es bitteschön schwieriger? [....] also als könntest du keine Theorien oder so aufstellen, was ja nicht der Fall sein sollte ^^
würde ich an dieser Stelle nur festhalten, dass das zu den Hirnspinnereien gehört, was letztendlich mich zu dem eventuell gut durchdachten Pärchen gebracht hat was ja durchaus eine Theorie ist, die ich auch einfach nicht für verwerflich halte, denn mit jeder Runde werden wir alle erfahrener. Mit jeder Runde werden wir eventuell sogar experimentierfreudiger. Also warum nicht einfach mal so planen? :D


ABER ich stehe gerade auf dem Schlauch bezüglich des Zitats von Saraeg. Wer hat recht? Ich bin verwirrt


So aus der Nacht wissen wir nun, welche Rollen wir noch dabei haben. Dass ausgerechnet mal wieder irgendwie eine Rebellion am Start ist, ist doof.  Hingegen der Mord an unserer  Kräuterkatze noch doofer ist. An dieser Stelle bleibt auch nur ein RIP und mögen wir ein Kätzen am nächsten Tag fressen, wenn wir die Rebellion umgesetzt haben mit neuer Finstersternwahl.

Aber weiter zu den Infos aus der Nacht: Kein zweites Pärchen, aktive Sternenkatze, es gibt die Tarnkatze, das eventuelle 2.Lebensblatt.

Ich finde es aber schwierig einen festen Anhaltspunkt zu erlangen bzgl. der Rebellion. Also klar erste Vermutungen existieren aber ich will erstmal gucken, was da noch geschrieben wird.

[Kann jetzt leider nicht weiter schreiben. Muss rüber fahren und meinen Bruder ihn die Bude lassen. Er hat sich ausgeschlossen und keine Schuhe + Socken  an xD  und ich schreibe das nur, damit ihr auch was zu lachen habt :D]



©Flammensturm
Fr Nov 13, 2020 3:13 pm
Flammensturm
weiser Mentor
Anzahl der Beiträge : 2650
Anmeldedatum : 08.03.16

Werkatzen vom Finsterwald (38. Runde) - Seite 3 Empty
Es gibt eine gute und eine schlechte Nachricht.Zuerst die schlechte Nachricht:Reiher wurde gefressen und sie war eine Finsterkatze.Es gibt aber eine gute Nachricht:Die Charmante hat miaut und Fenira hat ja alles zusammen gefasst.
Ich lasse mich wieder zum Finsterstern aufstellen
@Fenira schrieb:
Öh, ich will dir ja nicht in deine Wahlmethoden reinquatschen, aber bist du dir ganz sicher, dass es so ne gute Idee ist, auch beim 2. CG random zu wählen, auch wenns da schon mehr Hinweise bzw Gründe geben würde, jemand anderen zu wählen? Oder meist du in der nächsten WvF Runde, also der 39. dann? Ich bin dezent verwirrt, wie man vielleicht merkt xD
Ich meinte natürlich die 39 Runde^^

Ich habe jetzt keinen Plan,wen ich beim Clangericht wählen soll.
Ich bin mal gespannt,wer sich noch zum Finsterstern aufstellt und Ruby hat eindeutig zu viel Freizeit.xD



©Staren
Fr Nov 13, 2020 4:16 pm
Staren
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 15194
Anmeldedatum : 31.08.14

Werkatzen vom Finsterwald (38. Runde) - Seite 3 Empty
Vorab wie immer Ergebnisse angeglotzt: RIP Reiherschatten - Ja, gut, da wollte mir mein Gefühl was anderes einreden... - Aber schade, schade, dass dies bedeutet, das wir kein Junges haben. Ich find's prinzipiell ganz gut, dass die Charmante aufmiaut hat :D Wir wissen, dass unsere SK aktiv ist - yey - die Tarn leider auch und die SK weiß jetzt, dass wenn sie bislang den Ältesten abgefragt hat, sich nicht ganz so sicher sein darf... Ich bezweifle es zwar, aber ich hoffe, dass Reiher den Heiler erwischt hat.
Das uns ein CG geklaut wird, ist natürlich nicht so schön... Allerdings habe ich auch derzeit keinen Plan und hätte nicht gewusst, wen ich wählen sollte sowie wahrscheinlich einige andere auch, weshalb am Ende vllt. wieder eine Finster gehangen hätte ^^'

Zurück zum Zeitpunkt nach meines letzten Beitrags

Grasü hat zu der Drohung anscheinend nichts zu sagen... Ich glaube, meinen Beitrag hat sie auch noch nicht gelesen gehabt ^^ oder vllt. doch - ka.

@Reiher (lol)
Echt? :o Das wusste ich nicht. Ich dachte immer, dass das trz. geht - ist ja auch nirgendwo geschrieben, wie das zu handhaben ist ^^'

@Fenira schrieb:
3. Es wird keine Verwandlung geben und kein 2. Gefipaar, juhu xD
Alla, diese unbekannte Rollen sind meh - danke, dass du das mit der Urwer nochmal erwähnst, sonst hätte ich tatsächlich gedacht, dass die weiterhin unter uns geistert ^^''

Ruby stellt sich wieder auf ^^ Möchte sich Flam vllt. auch wieder aufstellen? :'D

@Ratze schrieb:
"höhö Ruby könnte eventuell ein Werkätzchen sein" obwohl ich sie mit zum Stern gewählt habe?
Warum denn Ruby? Warum nicht ich? :P - Hab ja jetzt auch nicht gesagt, dass gleich einer von uns oder beide oder keiner, lol, eine Wer sein muss bzw. das du das äußern solltest, hast du ja bei Grasü und mir auch nicht gemacht.
Ne, aber schon merkwürdig, dass du Grasü und mich erwähnst, aber Ruby nicht mit einem Wort ~

Jaja, das mit den Theorien - hatte ich schon wieder vergessen, als ich dann deine Theorien gelesen habe :'D Sry, hätte das ganze natürlich gleich wieder revidieren können ^^'

@Ratze schrieb:
Wer hat recht? Ich bin verwirrt
Ja, da hat mein Gehirn wieder schneller gedacht, als ich schreiben konnte: Ich meinte damit, ob der schwarze Kater recht hätte, wenn er doch einen Treffer gelandet hat? Und mit recht meine ich, dass er eine Wer erwischt hat, lol ^^

@Ratze schrieb:
und mögen wir ein Kätzen am nächsten Tag fressen, wenn wir die Rebellion umgesetzt haben mit neuer Finstersternwahl.
Lol, hast du dich da gerade verplappert? Du willst wen fressen? :D So ist das also, Ratze...

Über das klein geschrieben, musste ich allerdings tatsächlich lachen xD Das Bild, was ich da im Kopf habe, herrlich xDD

Yassss, Flam lässt sich aufstellen :DD xD - Gut, aber dich wöhle ich nicht :P xD Ach ja, Flam, das CG findet nicht statt ;)



©Ravenstar
Fr Nov 13, 2020 5:50 pm
Ravenstar
Co-Anführer
Anzahl der Beiträge : 1457
Anmeldedatum : 19.03.16

Werkatzen vom Finsterwald (38. Runde) - Seite 3 Empty
Sag ma wie viel schreibt ihr denn ey?! XDD

Da muss man halt mal arbeiten und dann kommt man fast nicht mehr mit xD

Nun, also die Rebellion jetzt anzuzetteln? Das ist ja wohl in ne Richtung verdächtig... leider kommt erstmal kein Clangericht zustande...wie ich die Rolle der Rebellenkatze hasse, wieder zurück auf Feld 1... seufz

Ich bin so spät dran, da ist doch bestimmt die Wahl eh schon gefallen xD seien wir mal ehrlich

Dass jetzt das Wochenende kommt, gibt mir leider auch nicht gerade mehr Zeit, hier grossartig 137.5% dabei zu sein und den Wermiezen in den Hintern zu treten, aber ich geb mir zumindest Mühe 2-3x am Tag online zu kommen dafür xD

@Flammensturm: ja, wenn Ruby mal wirklich Freizeit hat, dann ist der meistens auch langweilig xD

Das erstmal von mir, wen ich wähle als Sternchen weiss ich auch schon ^_^



©Himbeernase
Fr Nov 13, 2020 6:01 pm
Himbeernase
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1186
Anmeldedatum : 17.12.13

Werkatzen vom Finsterwald (38. Runde) - Seite 3 Empty
Aiaiai da ist ja einiges passiert. o.o

Erst mal R.I.P. Reiher :(

Ich muss gestehen es macht mir gleichermaßen Spaß als auch Kopfschmerzen eure Textfluten an Theorien zu lesen xD
und ich wüsste jetzt auch nicht ob und worauf ich jetzt alles eingehen wollen würde xD

Sehr gut ist schonmal das wir jetzt wissen welche Rollen alles im Spiel sind/waren.
Persönlich bin ich sehr froh das wir jetzt kein Clangericht haben weil sich für mich einfach immer noch niemand verdächtig genug gemacht hat x.x

Allerdings will ich mich Raven anschließen die Rebellion ist verdächtig. Scheint als wollten die Weris Ruby vom Thron haben.
Aber dann musste ich nachdenken....
Weil ich kenne Ruby ja sehr gut und nur mal angenommen sie wäre selber die Rebellenkatze, würde sie genau sowas tun um sich selber unverdächtiger wirken zu lassen.
@Rubinstern ich will dir echt gern vertrauen D: aber das sind für mich die einzigen beiden Gründe die es für die Rebellion geben kann.

Super wäre jetzt natürlich wenn uns die SternenKatze mal dezente Hinweise geben könnte zu den Katzen die sie schon abgefragt hat.



©Saraeg
Fr Nov 13, 2020 7:27 pm
Saraeg
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1180
Anmeldedatum : 26.03.16

Werkatzen vom Finsterwald (38. Runde) - Seite 3 Empty
Kurzer Pflichtpost von mir:
Die Nacht war ja doch recht aufschlussreich, zumindest für die glücklicherweise aktive Sternenkatze. Mal sehen, wann sie sich traut, uns an ihrem Wissen teilhaben zu lassen. Immerhin ist sie ja jetzt definitiv unsere einzige Informationsquelle ohne Junges und Mentor.

Es wurde rebelliert. Was soll man jetzt davon halten? Ich hatte nicht wirklich das Gefühl, dass irgendjemand extrem unter Beschuss stand und um sein Leben beim Clangericht fürchten musste. Somit wäre eine mögliche Erklärung, dass die Weris einfach Ruby vom Thron haben wollten (was glaub ich auch bereits jemand erwähnte).

Interessanter Gedanke auch von Himbeernase, auf den ich glaub ich gar nicht gekommen wäre. Vielleicht sollten wir Ruby tatsächlich mal im Auge behalten, andererseits könnte es ja auch sein, dass sie in der ersten Nacht bereits von der Sk abgefragt wurde und von dieser als safe beurteilt wurde, weshalb sie sich noch nicht zu Wort gemeldet hat. Oder sie wartete einfach noch auf den richtigen Zeitpunkt, uns ihr (eventuelles, vielleicht hat sie ja auch jemand anderen in der ersten Nacht abgefragt) ERgebnis bei Ruby und Raven mitzuteilen.

Dann werde ich noch schnell meine Stimme abschicken und dann mal schaun, welches Ergebnis bei der Sternwahl herauskommt.



©Ratze
Fr Nov 13, 2020 7:35 pm
Ratze
Mentor
Anzahl der Beiträge : 1528
Anmeldedatum : 14.09.15

Werkatzen vom Finsterwald (38. Runde) - Seite 3 Empty
@Staren
Zum kleingeschriebenen. er war duschen und hatte noch nasse Haare. Ich konnte nicht mehr. Das darf er sich noch länger anhören.

Nicht verplappert.  Text schreiben, löschen, text schreiben, löschen, angerufen werden, lachen, text irgendwie fertig schreiben und schnell loskommen.

Kopf war noch bei den Werkatzen und meiner 2. "Theorie", die ich noch nicht sagen wollte zu dem Zeitpunkt, weil ich dann ja auch los musste aber deine Antwort ist eine Hinführung auf meine Gedanken von heute mittag.
Meine  ursprüngliche 2 "Theorie" ist es halt, dass Sareag irgendwie darin steckt, wäre halt dann der Volltreffer, von dem zu sprachst. Eventuell könnten das dann ja auch andere sehen. Dies würde die Rebellion erklären warum die dem Gericht aus dem Weg gehen weil sie somit wieder jemanden fressen können, ohne eventuell vorher jemanden verloren zu haben.


So setzt sich mein Zeug hinten ran und der Textabschnitt
Staröh schrieb:
Warum denn Ruby? Warum nicht ich? :P - Hab ja jetzt auch nicht gesagt, dass gleich einer von uns oder beide oder keiner, lol, eine Wer sein muss bzw. das du das äußern solltest, hast du ja bei Grasü und mir auch nicht gemacht.
überfordert mich gerade nach den ganzen Vorlesungen.  Ich meine klar kannst du ein Werkitty sein. Das kann jeder bis auf die bisher gefressenen. offensichtlich. Ich verstehe aber was du damit meinst. hoffentlich.

Ich glaube wir sind uns aber alle einig, dass die Rebellion einfach Zeit schinden soll und ich finde sie immer noch nervig weil meine kleine mini Theorie bzgl. deines potentiellen Volltreffers-Zitat-Dingsbums und meiner ersten Gedanken halt irgendwie was wäre aber neeeein.

Natürlich kann Himmis Idee mit Ruby will von sich ablenken halt voll genauso ein Grund sein. Ist auch noch besser, als das was ich erst überlegt habe. Es würde halt genauso gut durchdacht sein, wie mit der potentiellen Drohung aus Schutz der Gefis [um das nochmal als Beispiel heranzuziehen].
Diese Runde scheint gefühlt dieses Mal wirklich alles möglich zu sein.

Ich würde an dieser Stelle auch meine Nachricht für die Sternwahl abgeben .







©Fenira
Fr Nov 13, 2020 8:32 pm
Fenira
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 648
Anmeldedatum : 14.04.16

Werkatzen vom Finsterwald (38. Runde) - Seite 3 Empty
ich stell gerade fest, dass ich echt keine geeignete Tagesplanung hab gerade, dieser Post wird auch nur ganz kurz, weil ich gleich wieder los muss, uff - aber ich wollte trotzdem noch was schreiben, auch wenn mein "Pflichtpost" wohl schon erledigt ist

Jetzt steht also die Wahl erneut an und dank Himbeernase bin ich nun am Zweifeln, wen ich wählen soll, denn irgendwie klingt das schon ganz schlüssig, allerdings könnte es natürlich auch andersrum sein, also dass eine ganz gewiefte Rebellenkatze plante, Ruby vom Thron zu stoßen, nicht weil es sie grundsätzlich störte, dass eine Finster Stern ist, sondern damit wir an ihr zweifeln und eine der unseren hängen, was die Weris sicer amüsieren würde - was natürlich ein schlechtes Licht auf Himbeer werfen würde, da er ja mit dieser Idee gekommen ist. Aber ja, im Grunde bin ich jetzt noch mehr verwirrt als vorher xD Aber nun gut, es bleibt mir ja nix anderes übrig, als zu wählen, also werd ich mich wohl spontan und auf mein unschlüssiges Bauchgefühl hörend demnächst entscheiden



©Staren
Fr Nov 13, 2020 8:43 pm
Staren
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 15194
Anmeldedatum : 31.08.14

Werkatzen vom Finsterwald (38. Runde) - Seite 3 Empty
Also das kann ich hier ja so nicht stehen lassen, deswegen ein schneller unüberlegter Post bevor ich einkaufen gehe...

Raven schrieb:
Das ist ja wohl in ne Richtung verdächtig...
Huh? In welche? Nord, Ost, Süd oder West? :'D Ne, aber kp, was daran verdächtig sein soll ^^' Bitte um Antwort :'D

Jetzt nochmal eine ganz reguläre Frage: Himbeernase spielt das ganze zum allerersten Mal? Also du hast das auch nicht schon vor fünf Jahren mal im Forum gespielt? ^^'

Him schrieb:
Allerdings will ich mich Raven anschließen die Rebellion ist verdächtig. Scheint als wollten die Weris Ruby vom Thron haben.
Oder sie wollen einfach kein CG haben ¯\_(ツ)_/¯
Also ich finde Ruby nicht weniger verdächtig, nur weil jetzt eine Rebellion stattgefunden hat ^^' Den Werkatzen selbst bringt das ja nur, dass das CG entfällt. Über Rubys Identität sagt das ja nicht wirklich etwas aus.
Find's übrigens ziemlich lustig wie es von "Raven ist im zweifels Fall schuld" zu "Ich stimme Raven zu" geworden ist.

Spontaner Einfall: Da ja Ruby gerade so fokussiert wird und das CG ausfällt, könnte es auch sein, dass die Weris hoffen, dass der Heiler sein Todesblatt in der Nacht auf Ruby setzen - so als Ersatz für das CG...? Ruby kann ja noch nicht einmal was dagegen sagen, weil sie iwie unterwegs ist, wenn ich das richtig verstanden habe ^^'

Him schrieb:
Super wäre jetzt natürlich wenn uns die SternenKatze mal dezente Hinweise geben könnte zu den Katzen die sie schon abgefragt hat.
So ganz super wäre das nicht. Vorallem nicht, wenn jetzt erstmal die Nacht ansteht, weil dann bringt uns der Hinweis auch nicht weiter, außer das die Werkatzen vllt. herausfinden, wer die SK (=Sternenkatze, falls das nicht klar sein sollte) ist . Wenn dann sollte sie ggf. die Nacht noch abwarten - auch wenn die Chance besteht, dass sie stirbt, aber vllt. auch nicht, lol...

@Saraeg schrieb:
Vielleicht sollten wir Ruby tatsächlich mal im Auge behalten
kekw, als ob jemand Ruby bisher übersehen hätte können xD

@Ratze
Herrlich xDD Das hätte ich zu gerne selbst gesehen xDD
@Ratze schrieb:
Nicht verplappert. Text schreiben, löschen, text schreiben, löschen, angerufen werden, lachen, text irgendwie fertig schreiben und schnell loskommen.
Jajaja - hätte ich jetzt auch behauptet :P

Uh, daran habe ich noch nit gedacht - interessante Theorie, Ratze - hattest du schon immer so gute Theorien? xD

Oki, bin dann erstmal weg, hab alles gesagt, was ich wollte, vllt. lesem das ja dann auch alle :') und der Laden schließt auch schon in 1h17min - Also aufi xD




©Himbeernase
Fr Nov 13, 2020 8:59 pm
Himbeernase
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1186
Anmeldedatum : 17.12.13

Werkatzen vom Finsterwald (38. Runde) - Seite 3 Empty
@Fenira schrieb:
was die Weris sicer amüsieren würde - was natürlich ein schlechtes Licht auf Himbeer werfen würde, da er ja mit dieser Idee gekommen ist.

Ja das stimmt allerdings würde kein besonders Gutes Licht auf mich werfen xD
Die Sache ist halt das ich mir (wie ihr anderen auch) den Kopf am zerbrechen bin und nach Auffälligkeiten ausschau halte. Und da ich weiß um wie viele Ecken Ruby immer denkt bei solchen Spielen, kann ich die Möglichkeit einfach nicht ausschließen.

@Staren
Ja hier im Forum spiele ich das Spiel zu ersten Mal und hab auch früher nie hier mitgespielt ^^"
Allerdings spiele ich Werwölfe oft im RL mit Freunden.

Ja xD die Sache mit Raven xD
Das ich mit Ruby Dicke bin und wir uns auch wann immer es möglich ist (Entfernung Deutschland-Schweiz halt) im Rl treffen ist ja weitläufiger bekannt denke ich xD
Seit ner Weile hängt Raven da auch mit drin und immer wenn wir dann Spiele zusammen spielen die ähnlich wie Werwölfe funktionieren ist "Raven ist Schuld" zum Running Gag geworden, einfach weil er fast immer einer der Bösen war xD

Mit der SK hast du natürlich auch wieder Recht, wenn sie es jetzt zu offensichtlich macht wird sie vermutlich den nächsten Tag nicht erleben, es sei denn natürlich der Heiler würde sein Lebensblatt einsetzten und sie retten.



©Staren
Fr Nov 13, 2020 10:15 pm
Staren
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 15194
Anmeldedatum : 31.08.14

Werkatzen vom Finsterwald (38. Runde) - Seite 3 Empty
Ach ja, Fenira hatte kurz vor mir noch gepostet - den hab' ich nicht mehr gelesen ^^''''''''
@Fenira schrieb:
was natürlich ein schlechtes Licht auf Himbeer werfen würde, da er ja mit dieser Idee gekommen ist.
Naja, so ganz ist das nicht richtig. Him hat zwar diese Theorie aufgestellt, allerdings liegt es ja nicht an ihm, bo wir ihm glauben oder nicht. Es liegt dann mehr an einem selber wie weit man dem jenigen traut. Letztem Endes liegt es ja auch daran, dass ein paar Leute die Idee von Him unterstützen und bei den Unterstützern kann es sich ja genauso gut um eine Wer handeln, wenn Ruby keine wäre. So eine Theorie zu unterstützen, die gegen eine Finster geht, kommt den Werris schließlich gelegen...

Him schrieb:
Und da ich weiß um wie viele Ecken Ruby immer denkt bei solchen Spielen, kann ich die Möglichkeit einfach nicht ausschließen.
Tatsächlich denken immer voll viele Leute, dass hier umgekehrte Psychologie oder so im Spiel ist, aber letzten Endes ist das (fast) immer nicht der Fall gewesen, lol :'D
(Ich lasse mich gerne von Gegenbeispielen überzeugen.)

Ah, oki - ja, war mir nicht sicher, ob du nicht bei der 1. oder 2. Runde mitgespielt hast, weil da habe ich noch nicht mitgespielt ^^' So mal OT: Wie findest du es bisher? xD So in schriftlicher Form ist ja doch mal was ganz anderes oder?
Wieder zurück zum Tee *schlürf*
Dass dies ein Insider ist, dachte ich mir schon :D Nice :D
Den letzten Abschnitt würde ich so unterschreiben ~



©Grasherz
Fr Nov 13, 2020 10:52 pm
Grasherz
Mentor
Anzahl der Beiträge : 871
Anmeldedatum : 24.07.17

Werkatzen vom Finsterwald (38. Runde) - Seite 3 Empty
Ui, da hat sich ja einiges getan diese Nacht! Die Sternenkatze hat etwas erfahren, ob nun gut oder schlecht sei mal dahingestellt. Es kommt jetzt nur noch drauf an, dass diese uns auch Hinweise dalässt. Und gut ist, dass die Sternenkatze auch aktiv ist. Die Charmante hat gut mit, da haben wir ja schon wieder mehreres erfahren. Ich könnte mir durch das Ergebnis auch vorstellen, dass es kein Junges gibt. Das wäre durchaus möglich, da es sich nicht versteckt hat. Oder es ist inaktiv, was ich mir aber nicht wirklich vorstellen kann.

Wen ich wählen soll, weiß ich ehrlich gesagt noch nicht wirklich. Genauso wie die Wahl davor auch. Bislang ist noch nicht wirklich was raus hier, die Werkatzen wollen sich anscheinend auch nicht zeigen und präsentieren. Daher hoffe ich, dass ich jetzt nicht aus Versehen dafür verantwortlich bin, eine Finsterkatze zu steinigen. Naja, mal schauen wie das Clangericht gleich ausfällt!



©Gesponserte Inhalte

Werkatzen vom Finsterwald (38. Runde) - Seite 3 Empty



Seite 3 von 6
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter


Finsterkatzen :: Games :: Die Werkatzen von Finsterwald :: Archiv