Forum Wegweiser Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Krieger groß und klein, Regeln müssen immer sein. Drum bitten wir einen Besuch beim Schimmerfelsen zu begehn, um das Gesetz der Krieger zu lesen und zu verstehn. Haltet euch stets an das Gesetz und eure Pflichten, sonst wird der SternenClan über euch richten.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 Werkatzen 37. Runde | Sieg der Finsterkatzen

©Flammensturm
Di Okt 20, 2020 8:15 pm
Flammensturm
weiser Mentor
Anzahl der Beiträge : 2654
Anmeldedatum : 08.03.16

Werkatzen 37. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 2 Empty
Es gibt eine gute Nachtricht: es gibt kein Opfer und aus folgenden Gründen gibt es kein Opfer:1. Die Weris sind nicht so aktiv  oder sie haben es total vergessen jemanden zu wählen.(wahrscheinlich)
2.Der Heiler ist im Spiel und er hat das Lebensblatt eingesetzt.(sehr unwahrscheinlich)
3.Die Urwer ist im Spiel und es wurde in der ersten Nacht verwandelt(wahrscheinlich)

Jetzt steht das CG an und ich habe kp,wen ich wählen soll.



©Reiherschatten
Di Okt 20, 2020 9:39 pm
Reiherschatten
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1647
Anmeldedatum : 26.05.16

Werkatzen 37. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 2 Empty
Gut, dass wir kein Opfer zu beklagen haben, auch wenn das Clangericht dadurch natürlich nicht so leicht wird. Wobei man natürlich sagen, dass uns ein Nachtopfer normalerweise ja auch nicht so weit bringt, also würde ich schon sagen, dass es vorteilhaft ist ^^ Möglich wäre denk ich, dass der Älteste oder das Junge angeknabbert wurde oder dass der Heilerschüler richtig geschützt hat. Der Heiler wird seine Rolle wohl nich nicht so früh einsetzen. Natürlich ist auch eine Verwandlung möglich, was auf jeden Fall nicht auszuschließen ist.

@Flammensturm
Wieso denkst du denn, dass es wahrscheinlich ist, dass die Werkatzen das Nachtopfer versäumt haben?

Ich denk nicht wirklich, dass es ne gute Idee wäre, wenn das Junge jetzt schon irgendwas sagen würde, da ja die Knobelkatze im Spiel ist und ich es ihr nicht unbedingt leicht machen würde. Natürlich können wir nicht hundert Prozent davon ausgehen, dass sich das Junge diese Nacht bei Flammensturm versteckt hat, aber allzu unwahrscheinlich ist es ja nicht. Und selbst wenn es sich wo anders versteckt hat, lebt es ja noch und at dementsprechend keine Werkatze gefunden. Versteht man, was ich mein? :'D

Btw, danke für dein Vertrauen, Flamme :)

Ehrlich gesagt hab ich verständlicherweise noch keine Ahnung, wen ich wählen soll, aber vielleicht ergibt sich ja noch was. Ansonsten muss eben das gute, alte Bauchgefühl herhalten :'D



©Lavendelpfote
Di Okt 20, 2020 10:52 pm
Lavendelpfote
Schüler
Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 08.10.20

Werkatzen 37. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 2 Empty
Zum Glück gibt es kein Opfer diese Nacht
Jetzt müssen wir nur noch rausfinden wer die werkatzen sind
Hoffentlich schaffen wir das



©Rubinstern
Mi Okt 21, 2020 12:09 am
Rubinstern
Anführerin
Anzahl der Beiträge : 5172
Anmeldedatum : 16.12.13

Werkatzen 37. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 2 Empty
Sehr gut die Weris haben auf mich gehört und sich den magen nicht vollgeschlagen xd

Ne mal im Ernst also Warum @Flammensturm es als wahrscheinlich ansieht, dass die Wer das verpennt haben, würd ich jetz tauch gern wissen. Ich glaube wir hatten den Fal seit vielen Runden nicht mehr, dafür sind wir einfach zu viele Spieler die das Spiel Regelmässig mitmachen. Aussernatürlich man hätte sich den Werstern fasch gewählt und der hätte es verpennt weiter zu reichen, aber da würd ic jetz auch erst mal nicht von Ausgehen.
Ich denke auch wie meine Vorgänger dass wohl Junges/Ältester/Heilerschüler oder die Urwerkatze der wahrscheinlichste Grund sind. Allerdings würde ich rein von der Logik her eher nicht davon ausgehen, dass wir ne urwerkatze unter uns haben, dafür sind wir fast bisschen wenige Spieler, da es ja schon 2 Weris gibt ausser der Unbekannten, plus den Jäger plus Knobi, und der einsamen die mit grosser Wahrscheinlichkeit irgendwann verpaart wird, und dessen Partner dann auch nicht wirklich für die Finstis wäre.. Ich denke dass Asiuchana uns gnädig war und nicht noch einmal ne potentielle Weri mehr hingeschmissen hat, weil dann wären wir ohne was zu machen schon fast auf nem Gleichstand von der Anzahl Spielern. Geschweige denn dass noch Gefährten gegen uns sein können.

Rein aus der Überlegung heraus würde ich tatsächlich eine Urwerkatze im Spiel als eher unwahrscheinlich ansehen.
Was allerdings noch nicht erwähnt wurde.. Ja Das Junge kann sich Natürlich bei Flam versteckt haben, allerdings hat es natürlich auch den Safe Space diese Runde mit der Königin. Und wenn man sich nicht sicher ist in der ersten Nacht und keine Anhaltspunkte hat, aber gerne noch ein wenig leben möchte, kann ich mir gut vorstellen, dass sich das Junge erst mal ne Auszeit bei seiner Mami genommen hat, um bis nächste Nacht vielleicht mehr rausfinden zu können über ein Versteck.. Aber das ist mir nur noch so durch den Kopf gegangen.

Wer eine Stimme im Clangericht verdient hat, null Plan.. Aber ich hoffe ihr schreibt alle noch ganz viel und verratet euch bis heute Abend (ui ist ja schon heute xD)



https://www.finsterkatzen.com
©Staren
Mi Okt 21, 2020 8:49 am
Staren
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 15198
Anmeldedatum : 31.08.14

Werkatzen 37. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 2 Empty
Yey (?) - meine Tastatur funktioniert wieder :D es ist keiner gestorben. Muss jetzt aber nicht zwingend etwas Gutes bedeuten...
Was war noch los...? Ach ja.
Herzlichen Glückwunsch an Reiherschatten zum Mond ^-^
Und das Waffeleisen futtert Popcorn :O Ich will auch q.q

Ruby schrieb:
ansonsten kann man davon ausgehen dass die Weris sich wohl bei den beiden verteilt haben
Möglich, aber generell wäre es dieses Mal auch nicht aufgefallen, wenn alle drei (es waren drei oder?) dieselbe Person gewählt hätten. Dazu kommt der Punkt, dass gar nicht alle abgestimmt haben - kann also auch sein, dass gar keine Wer abgestimmt hat, lol xD
Ganz ehrlich, ich belaste mich auch gerne wieder selbst, für die Werkatzen wäre es prinzipiell doch von Vorteil Flam zu wählen - es sei denn Reiher ist die Tarnkatze. No offense, Flams Entscheidungen bei bspw. Clangerichtswahlen erscheinen mir oft als sehr random und so wortgewandt, dass ein Großteil des Clans von der Meinung überzeugt wird - nah, ich würde das jetzt nicht sagen (Sorry, Flam - ich meine das nicht böse - möchte nur ein paar Theorien mitteilen, die mir durch den Kopf schwirren und die auch verständlich machen :). Versteht ihr worauf ich hinaus will? Nein? Hm... dann nicht. Aber vielleicht wäre es auch zu offensichtlich deswegen Flam zu wählen owo

Ruby schrieb:
irgend ne nützliche Rolle bei den aktiven mit dabei ist, die den Finstis wohlgesonnen ist und irgendwas machen kann in der Nacht, was auch immer, wir wissen ja nicht ob ne Sk oder n hs oder n Heiler dabei ist..
Ist es nicht logisch, dass eine nützliche Rolle uns wohlgesonne sein sollte? I mean, wenn sie uns schadet, ist sie ja nicht nützlich. Davon mal abgesehen, dass eine nützliche Rolle ja auc dr Mentor ist. Irgendwie kommt mir der Satz echt merkwürdig vor - so gezwungen, um seinen Beitrag noch etwas zu füllen - kenn ick xD - dreht sich für mich sehr stark um die noch nicht definierte und festgelegte Rolle. Will da vllt. jemand wissen, um welche Rolle es sich handelt, damit er bessere Chancen hat, das Spiel zu gewinnen? Ich glaube, wenn ich das richtig verstandene habe, dann weiß die Knobel ja eine Rolle nicht, während wir drei Rollen nicht genau wissen. Da wäre es ja nur von Vorteil, wenn sie diese möglichst schnell herausfindet...

Flam hat sich relativ schnell (so knapp 7 Stunden vor Ende der Phase) für einen Mond entschieden - Ist ab diesem Punkt bereits abzusehen, wen sie wählen wird? Idk.

@Saraeg schrieb:
Die Wahrscheinlichkeit, dass das Junge oder der Älteste (sofern er dabei ist) halte ich doch eher für gering.
Einspruch! 1. Hast du ganz vergessen, dass es vllt. noch einen Heilerschüler gibt, sprich das wäre eine dritte Möglichkeit, alsod as der HS richtig geschützt hätte. Und 2. der Jäger geistert auch noch rum und da er die gleiche Rolle annimmt wie sein 'Opfer' könnte es theoretisch noch eine weitere Person geben, die in der Nacht 'gut geschützt' ist - In diesem extremen Fall wäre es für die Weris halt eine 50:50 Chance - davon abgesehen, dass ich das ganze sehr bezweifel und auch eher zu der Urwer tendiere, wenn sie denn dabei ist, wobei einer der oberen Fälle dennoch nicht auszuschließen ist.
Das mit dem Jungen klingt logisch - aber mal eine kurze Frage, da bin ich mir gerade selbst nicht sicher: Wenn das Junge sich bei Flam versteckt hätte und Flam in der Nacht verwandelt worden wäre, wäre es dann gestorben?
Ach ja, dann wollte ich noch erwähnen, dass wir nicht zu 100% sicher sein können, dass das Jugne sihc beim Stern versteckt hat. Es ist schließlich möglich, dass z.B. Lavendel das Junge ist und sie/er ist ja neu hier oder das ich das Jugne bin und ich prinzipiell gegen den Clan arbeite xD...
Dazu kommt noch der Punkt, dass es sich um die Knobel handelt - wäre auch ziemlich schlau. Das Junge fragt schließlich meist den Stern ab, sprich es weiß danach nur, dass es sich um keine oder ein Wer handelt. Somit wird der Stern meist als ziemlich sicher gesehen... lol, das wäre tatsächlich ziemlich genial xD

Flam schrieb:
Der Heiler ist im Spiel und er hat das Lebensblatt eingesetzt.(sehr unwahrscheinlich)
Warum ist das denn soo viel unwahrscheinlicher als die inaktiven Weris? Nur weil Ruby schreibt, dass es nicht so schlau vom Heiler wäre, sein Blatt einzusetzen, hat der Heiler, wenn er dabei ist, ja immer noch seine eigene Meinung und kann selbst entscheiden, wann er das Blatt einsetzt...

Reiher schrieb:
wenn das Junge jetzt schon irgendwas sagen würde
True, aber wann hat das Junge jemals etwas so offensichtlich gesagt, das wir direkt gesehen haben: Ah, das ist das Junge und aha, der und der ist innocent. Aber prinzipiell sollte es vllt. noch etwas abwarten - I mean, es ist schön zu wissen, wer unschuldig ist, aber Ziel ist es ja die Werkatzen zu finden und die Knobel. Und solange die Königin noch dabei ist, sind die Chancen etwas größter - ist verständlich, was ich meine bzw. worauf ich hinaus will...?

Lavendeljunges schrieb:
Jetzt müssen wir nur noch rausfinden wer die werkatzen sind
"Nichts leichter als das", sagte Frederick xD Was hältst du denn für eher plausibel, was in der Nacht passiert ist?

Ruby schrieb:
und der einsamen die mit grosser Wahrscheinlichkeit irgendwann verpaart wird,
Ganz klarer Fall: Das ist unmöglich :D xD Die Einsame reißt doch jemanden mit in den Tod, wenn das nicht geändert wurde oder? Ach so... Hab' mir nochmal die Rollen angeschaut, Ruby meint die Ehemalige *facepalm* Die EInsame ist ja gar nicht im Spiel ^^'''''''''

Ruby schrieb:
Ich denke dass Asiuchana uns gnädig war und nicht noch einmal ne potentielle Weri mehr hingeschmissen hat,
... Hm... Ich glaube nicht, dass wir aus der Überlegung, was der Spielleiter für richtig hält, hier etwas beschließen können. Ich glaube, wenn Ice da drei Rollen hinschreibt, hält sie es für fair, wenn die Rolle mit im Spiel wäre - sonst hätte sie da auch gleich nur zwei Rollen hinschreiben müssen.

Ruby schrieb:
dass sich das Junge erst mal ne Auszeit bei seiner Mami genommen hat,
Das bezweifle ich stark. Das Junge ist meist unser erster Anhaltspunkt. Nicht dass das Ziel eines Jungen sein sollte, so schnell wie möglich zu sterben, aber es ist schon ziemlich hilfreich, wenn sich das Junge in der Nacht bei jemand anderen als der Königin versteckt. Ich meine, es hat die Chance, in der Nacht eine neue Info zu gewinnen und sich bei Mami zu verstecken ist ja ein Schutz, den man später vllt, noch nutzen kann, wenn weniger Spieler im Game sind und die Wahrscheinlichkeit größer ist, dass die Wer einen auswählen und halt jede Finster-Stimme zählt ^^ Ich halte das für ziemlich unwahrscheinlich, wenn man ganz logisch vorgeht.

Kleine Anmerkung: I'm sorry, falls ich mal iwo einfach schreibe, dass die und die Rolle das und das getan haben könnte, obwohl gar nicht eindeutig geklärt ist, ob die Rolle dabei ist ^^'



©Ratze
Mi Okt 21, 2020 11:46 am
Ratze
Mentor
Anzahl der Beiträge : 1528
Anmeldedatum : 14.09.15

Werkatzen 37. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 2 Empty

Zunächst möchte ich erwähnen, dass ich auch Popcorn will :o
________________________

Als erstes gratuliere ich Reiher zum Posten als Finstermond! Hoffentlich versteckt sich hinter dir keine Wer.

Zum Ergebnis der Nacht. Uh jap das lässt Spielraum offen. Mein erster Gedanke war auch gerade irgendwie das Junge. Älteste wissen wir ja nicht, ob er/sie/es dabei ist. Ebenso Heiler ja/nein/vielleicht. Urwer ja/nein/vielleicht.

Ich bin mir aber nicht sicher, ob ich Flams Aussage mit den inkativen Werkittys unterstützen kann. Aktuell sind ja noch alle im Spiel. Es gab bisher keine Abmeldung für Inaktivität aufgrund irgendwelcher Termine.
Rubys Aussage, dass der Werstern es verpennt haben könnte würde meiner Meinung nach wohl eher passen als alle Werris inaktiv.

Hm der Heiler, der eventuell sein Lebensblatt geschmissen hat. Kann natürlich auch sein.

Irgendwie fehlen mir echt die Anhaltspunkte wer was wie irgendwie sein könnte. Ich finde es wurden bisher gute Theorien und Überlegungen getroffen. Jedoch habe ich aber noch kein Anhaltspunkt, wer jetzt eine Werkatze sein kann und wer nicht.



©Mithrilglanz
Mi Okt 21, 2020 3:04 pm
Mithrilglanz
Krieger
Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 28.12.18

Werkatzen 37. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 2 Empty
Mein Lieblings-Nachtergebnis!
Gar keines...

Das stellt uns mal wieder vor die lustige Qual der Wahl, wen man beim Clangericht wählen soll. Verdächtig genug, dass ich eine sichere Wahl treffen kann ist nämlich niemand.

Auch was die Wahrscheinlichkeiten der einzelnen Möglichkeiten angeht, sticht nichts wirklich heraus. Klar sind manche Sachen wahrscheinlicher als andere und ich gehe auch nicht davon aus, dass die Werkatzen verpennt haben, jemanden zu fressen, aber trotzdem gibt es nicht genug Anhaltspunkte, um zu wissen was genau in der Nacht passiert ist. Ist halt alles irgendwie möglich.

Mal abwarten.



©Reiherschatten
Mi Okt 21, 2020 4:12 pm
Reiherschatten
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1647
Anmeldedatum : 26.05.16

Werkatzen 37. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 2 Empty
Nur ganz kurz:
@Staren
Das bezüglich dem Jungen hab ich nur geschrieben, da Saraeg in ihrem letzten Post meinte, dass das Junge doch andeuten könnte, wenn es sich bei Flammensturm versteckt hat, falls ich das richtig gelesen hab :'D Und auf das hab ich mich bezogen; ich fänds jetzt auch nicht so gut, wenn das Junge schon seine Rolle verraten würde ^^



©Rubinstern
Mi Okt 21, 2020 5:31 pm
Rubinstern
Anführerin
Anzahl der Beiträge : 5172
Anmeldedatum : 16.12.13

Werkatzen 37. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 2 Empty
Als erst mal @Staren.. sag mal musst du alles schlecht reden, was ich hier irgendwie miteinbringen will? Ich versuch doch einfach grad mir mögliche Taktiken aus den Fingern zu saugen die gewisse rollen sich überlegen könnten #Outofthebox xD

@Staren schrieb:
Ist es nicht logisch, dass eine nützliche Rolle uns wohlgesonne sein sollte? I mean, wenn sie uns schadet, ist sie ja nicht nützlich. Davon mal abgesehen, dass eine nützliche Rolle ja auch der Mentor ist. Irgendwie kommt mir der Satz echt merkwürdig vor

Nein es ist nicht logisch, dass nützliche Rollen und automatisch wohlgesonnen sind. Schliesslich kann auch ein Heiler/Junges was auch immer vergefährtet sein und somit entweder mit ner Weri gemeinsame Sache gegen alle machen oder die Ambitionen auf nen Gefährten Sieg erheben. Noch dazu kann es wie wir rausgefunden haben 2 Gefährtenpaare geben, von dem einen wir wissen würden dass ne Weri mit dabei ist bei dem Duo..Was die Gefahr dass selbst "sichere" Rollen, die vielleicht im Spiel dann irgendwann mal gefestigt werden, trotzdem gegen uns arbeiten würden vergrössert.

Darauf habe ich die Aussage bezogen^^ ich ging eigentlich von aus, dass das so rüberkam wie ich wollte xD also nicht, ich hoffe man versteht es jetzt . Und nein ich bin nicht Knobel, wär ich denn so doof und würde mich gleich so zur Schau stellen? (wobei nach der letzten Runde trau ich mir grad alles zu *facepalm* xD

Ah und danke für die Verbesserung, ja ich habe natürlich nicht die einsame Werkatze gemeint , sondern die ehemalige^^ Ruby verwechselt die beiden immer^^'

Zu dem Jungen stimme ich dir zu, dass wenn ich Junges wäre ich mich auch nicht zuerst bei meiner Mom verstecken würde, aber ich dachte halt ich will die Königin noch erwähnen, und dass die Möglichkeit vorhanden wäre. Nicht jeder denkt wie Staren und Ruby und manchmal hilft es einem den Standpunkt mal zu wechseln. xD Ich sagte ja auch nicht dass ich es als sehr wahrscheinlich ansehe, nur eben dass wir die Möglichkeit nicht ausschliessen sollten, da die Königin in den letzten Runden doch eigentlich nicht mehr dabei war.

So und jetzt befass ich mich mal mit der unmögliche Aufgabe zu entscheiden wer die erste Clanstimme von mir kriegt^^'



https://www.finsterkatzen.com
©Shahar
Mi Okt 21, 2020 6:05 pm
Shahar
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 2502
Anmeldedatum : 09.12.15

Werkatzen 37. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 2 Empty
Ich werde es wohl erst ab übermorgen schaffen, aktiver dabei zu sein, entschuldigt also bis dahin nur kurze Phasenposts :c

Dann aber noch herzlichen Glückwunsch an Reiherschatten :3

Bezüglich des fehlenden Nachtopfers sehe ich vieles als möglich an, da wird ja schon rege darüber diskutiert und ich würde nur das bereits Gesagte wiederholen.

Meine Clangerichtsstimme wird wohl ohne große Anhaltspunkte an irgendjemanden gehen.



©Staren
Mi Okt 21, 2020 8:00 pm
Staren
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 15198
Anmeldedatum : 31.08.14

Werkatzen 37. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 2 Empty
Hallou, ich melde mich nochmal kurz - vllt. lebe ich ja schon ab - 1. CG, man weiß ja nie ^^'

@Ratze schrieb:
Ich bin mir aber nicht sicher, ob ich Flams Aussage mit den inkativen Werkittys unterstützen kann
Wie du bist dir nicht sicher? owo Ich glaube, bislang haben sich alle mindestens einmal gemeldet *hat gar keinen Überblick und weiß nicht, ob das stimmt* Aber ich denke schon, dass bei drei Werkatzen, zumindest eine aktiv ist, wenn nicht sogar alle. Und eine würde ja leider bereits ausreichen, um jemanden einfach um die Ecke zu bringen. Nah, ich bin vllt. zu pessimistisch, aber ich glaube da einfach nicht dran, das bei 3 Werkatzen gar keine aktiv geworden ist ^^' Aber gut, vllt. kann mich die nächste Nacht überzeugen :'D

@Reiherschatten
Ja, ich weiß xD Ich wollte, dir nur zustimmen ^-^ Und nebenbei ein wenig begründen, weshalb das tatsächlich ziemlich schlau vom Jungen wäre - also der Beitrag hat sich halt teilweise auch an das Junge gerichtet. Ich weiß, dass du auch der Meinung warst ^^' Sry, falls das falsch rüber kam ^^

@Ruby
D: Ich wollte gar nicht alles schlecht reden ^^' Deswegen jetzt was positives - obwohl idk...: Ich find's schön, dass du dir über die anderen Rollen Gedanken machst :D xD
Oh, daran hatte ich gar nicht gedacht... owo Allerdings würde das Gefährtenpaar am Anfang sicherlich nicht direkt dem Clan schaden. I mean, erstmal müssen sie unauffällig die anderen zwei Werkatzen aus dem Verkehr ziehen, wenn man nicht gerade Mentor oder SK ist, ist das ja schon ziemlich auffällig... Wobei dann ja schon mindestens eine weitere Finster stirbt, wenn nicht die Ehemalige schon vergefährtet wäre - keine Ahnung. Aber am Anfang kann man das iwie auch schlecht planen, glaube ich - nicht das ich jemals irgendetwas hier geplant hätte :'D Also kein Plan xD
Aber ja, im Laufe des Spiels könnten sie sich gegen uns wenden... Aber so großartige Möglichkeiten gibt es da ja nicht außer vom Heiler/SK oder Mentos.
D: Sry, ich schaffe es nicht mehr alles zu lesen ^^' Und I'm sorry, aber ich bin absolut clueless .-. Iwie wirken alle so unschuldig D:



©Grasherz
Mi Okt 21, 2020 8:23 pm
Grasherz
Mentor
Anzahl der Beiträge : 872
Anmeldedatum : 24.07.17

Werkatzen 37. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 2 Empty
Kurzer Pflichtpost, später kommt mehr



©Aisuchana
Mi Okt 21, 2020 8:42 pm
Aisuchana
Zweiter Anführer
Anzahl der Beiträge : 7200
Anmeldedatum : 15.08.14

Werkatzen 37. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 2 Empty
Ergebnis des ersten Clangerichts

Mithrilglanz: Rubinstern, Shahar (2)
Grasherz: Ratze, 1 Strafpunkt (1)
Rubinstern: Staren, Reiherschatten (2)
Reiherschatten: Mithrilglanz (1)
Shahar: Flammensturm (1)
Flammensturm: Grasherz (1)
Lavendeljunges: 2 Strafpunkte (1 Strafstimme) (1)
Edelweissträne: 1 Strafpunkt (0)
Saraeg: 1 Strafpunkt (0)

Entschuldigt: Bone

Somit findet ein Stechen zwischen Mithrilglanz und Rubinstern statt.
@Flammensturm, bitte sende mir deine Entscheidung schnellstmöglich zu.


Zuletzt von Aisuchana am Mi Okt 21, 2020 9:28 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Strafpunkte korrigiert)



©Flammensturm
Mi Okt 21, 2020 8:55 pm
Flammensturm
weiser Mentor
Anzahl der Beiträge : 2654
Anmeldedatum : 08.03.16

Werkatzen 37. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 2 Empty
Uff ein und ich habe meine Wahl abgeschickt und ich hoffe das ich die richtige Entscheidung getroffen habe.
Gestern sind mir noch die drei Ideen eingefallen und die erste war/ist nur eine Vermutung bzw. Theorie. Von den Theorien war die erste und dritte am wahrscheinlichsten. Es wurde ja viel darüber diskutiert und das Clangericht ist sehr durchwachsen. Ich bin sehr auf das Ergebnis gespannt.




©Staren
Mi Okt 21, 2020 9:02 pm
Staren
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 15198
Anmeldedatum : 31.08.14

Werkatzen 37. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 2 Empty
D: Oki, vllt. hilft es Flam bei der Entscheidung,  - ich kann nicht für Reiher sprechen, aber ich selbst habe keinen genauen Anhaltspunkt gehabt, sprich nicht durch iwelche Infos Ruby gewählt  - Ich habe nur vermutet ^^' Das wollte ich nur kurz in den Raum werfen ^^ Kann natürlich sein, dass Ruby eine Wer ist oder doch die Knobel, aber es kann ja sein, dass sich jemand bei Mithril oder so sicher ist ^^'

Ansonsten haben tatsächlich gar nicht alle abgestimmt und viel zu viele Leute Strafstimmen gesammelt. Das es sehr verteilt ist, war ja irgendwo abzusehen, alles andere wäre wohl ziemlich merkwürdig gewesen oder?

EDIT:
Oki, Flam hat die Stimme schon abgeschickt - zu langsam, ganz offensichtlich ^^'



©Aisuchana
Mi Okt 21, 2020 9:11 pm
Aisuchana
Zweiter Anführer
Anzahl der Beiträge : 7200
Anmeldedatum : 15.08.14

Werkatzen 37. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 2 Empty
Mithrilglanz, die charmante Kätzin (bzw. der charmante Kater) wird vom Clangericht gehängt.


Bitte sendet mir alle Nachtaktionen bis morgen, 21 Uhr.



©Rubinstern
Mi Okt 21, 2020 9:20 pm
Rubinstern
Anführerin
Anzahl der Beiträge : 5172
Anmeldedatum : 16.12.13

Werkatzen 37. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 2 Empty
Ich schwör wenn ichr mich wieder gleich killt, mach ich nie wieder mit bei dem Spiel wenn ich so viel Zeit habe,..echt mal.. dann bin ich richtig gefrustet.. vor allem bringts den Finstis halt auch nichts wenn ich nicht mehr da bin..

Aber solange ich ja noch nicht offiziell um die Ecke gebracht wurde kann ich ka noch meine Wahl auf Mithrilglanz begründen- oder auch nicht, wie die meisten von euch habe ich einfach versucht aufs Bauchgefühl zu hören, da ich keinerlei Anhatspunkte habe, dazu wollte ich jemanden wählen, der zwar einigermassen mitspielt, aber jetzt nicht grad einen der aktivsten nehmen. Da habe ich mich zwischen ihm und Shahar entschieden. rein nach Gefühl.

Tja ich hoffe Flam trifft die richtige Entscheidung, und ich hoffe die anderen Spieler stimmen das nächste mal bisschen mehr mit ab, ob ich jetzt noch dabei bin oder nicht..Ist schade wenn bei wenigen Spielern dann einige wegen Strafstimmen fliegen würden.. und das schon so früh im Spiel.

Staren kann natürlich auch sein, dass du einfach ne Weri bist, und schön ausgenutzt hast, dass ich hier rumposaune, hat man ja immer genug Ausweich Ausreden wenn es sich um wen handelt der bisschen aktiv mitschreibt... Reiherschatten..ich weiss nicht.. bei ihr weiss ich eh nicht wie ich sie einschätzen soll.. schon von beginn nicht. Ich geh aber mal nicht von aus, dass sich jetzt schon 2 Weris zusammen getan haben, ausser sie gehen davon aus dass ich ne Rolle habe, die in der Nacht schwer zu töten wäre.


Zuletzt von Rubinstern am Mi Okt 21, 2020 9:22 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Edit.. habs geschrieben als Aisus Post noch nicht da war^^' hat mir schön reingepostst.. aber danke Flam dass ich noch nicht gehen muss, und entschuldige Mithril, dass du unter anderem durch meine Stimme sterben musstest. Mehr poste ich später)



https://www.finsterkatzen.com
©Saraeg
Mi Okt 21, 2020 9:23 pm
Saraeg
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1181
Anmeldedatum : 26.03.16

Werkatzen 37. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 2 Empty
Tja was soll man dazu sagen, leider passiert es ja häufiger, dass beim ersten Clangericht (noch) keine Werkatze auf dem Silbertablett serviert wird und wir eine Finster hängen.
Wehe Ruby, du bist doch wieder eine Wer! Aber ich glaube an Flams Stelle hätte ich dich auch verschont, weil wegen Mitleid letzte Runde und so, damit du nicht schon wieder gleich rausfliegst.

Leider haben wir somit aber auch eine wichtige Informationsquelle verloren, da die Fähigkeit noch nicht eingesetzt wurde.

Stattdessen steht jetzt wieder die Nacht bevor, die wohl kaum so glimpflich ablaufen wird wie die letzte (wenn da nicht sowieso schon verwandelt wurde), aber vielleicht tatsächlich den ein oder anderen Anhaltspunkt bietet. Wobei das, da ja die Knobel im Spiel, dann wiederum doch nicht so schlau wäre (und für die Weris natürlich auch ein gefundenes Fressen, im wahrsten Sinne des Wortes^^)

Ach ja, was mir grad noch einfällt, wie ihr ja dem Ergebnis des Clangerichts entnehmen könnt, fehlt meine Stimme, was den Grund hat, dass es mir heute echt nicht gut ging und Schlaf und Bett nach mir gerufen haben, deswegen ist mir auch erst um 20.02 Uhr eingefallen, dass ich noch meine Stimme hätte abgeben müssen. Aber ich hatte ich auch noch keine Gedanken gemacht und auch jetzt weiß ich nicht, auf wen meine Wahl gefallen wäre.

So jetzt aber erst mal Schluss für heute, bis morgen (abend) dann



©Reiherschatten
Mi Okt 21, 2020 9:43 pm
Reiherschatten
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1647
Anmeldedatum : 26.05.16

Werkatzen 37. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 2 Empty
Oh fuck, das war jetzt irgendwie nicht allzu gut. Die Charmante hätte uns echt viel bringen können, aber ist ja leider relativ normal, dass es im ersten Clangericht nicht so gut läuft. Aber ich kann mich den anderen nur anschließen und sagen, dass es echt kagge wäre, wenn direkt Leute nur wegen Strafstimmen raus fallen :'D

@Staren
Ahhh okay, ich dachte, du würdest was gegen mein Geschreibsel sagen, war aber etwas verwirrt, aber hat sich ja geklärt ^^

Wie viele andere auch hatte ich einfach absolut keine Anhaltspunkte und hab meine Wahl auch echt ewig rausgezögert, weil ich nur Plan hab, aber dann war’s letztendlich einfach das Bauchgefühl, das entschieden hat. Mir wär jetzt persönlich nicht wirklich was an Ruby aufgefallen, aber irgendwie ist sie mir diese Runde etwas suspekt :'D Was vielleicht auch daran liegen kann, dass sie auf einmal so viel Zeit hat xD Mal schauen, im Moment seh ich in ihr auf jeden Fall noch keine Werkatze, aber mal schauen.

@Rubinstern
Kannst du denn andere Leute schon einschätzen? Wenn ja, dann bist du mir eindeutig voraus :'D Aber zumindest bei mir ist es so, dass ich in der ersten Tagphase noch nie irgendwas weiß, darum wundert es mich jetzt ehrlich gesagt auch nicht, dass du mich nich nicht einschätzen kannst. Wobei ich es ja etwas lustig finde, dass du deine Wählerinnen ein bisschen als Werkatzen deklarierst (hoffentlich aus Spaß ^^), wo du doch die Person bist, die mit ne Finsterkatze gekillt hat. Also es ist ja erstes Clangericht, schon klar, dass man da noch nicht weiß,wer ne Werkatze ist, aber ich finds irgendwie witzig :'D

So, dann bin ich auch mal wieder weg, muss noch Spanisch und anderes Zeugs lernen ^^ Hoffentlich geht die Nacht (wieder?) glimpflich für uns aus. Aber ich muss ehrlich gesagt sagen, dass es schon echt krass wäre, wenn die Urwer drin wäre. Man stelle sich nur vor, der Jäger würde sie jagen, dann könnten es sechs Werkatzen werden. Das wär die Hälfte, weswegen ich einfach mal hoffe, dass Aisuchana nicht alle Finsterkatzen killen wollte und die Urwer draußen gelassen hat.



©Rubinstern
Mi Okt 21, 2020 10:05 pm
Rubinstern
Anführerin
Anzahl der Beiträge : 5172
Anmeldedatum : 16.12.13

Werkatzen 37. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 2 Empty
So jetzt noch der richtige Post, vorhin hab ich ja nur nochmals schnell reineditiert, damit ihr wisst dass ich den Beitrag geschrieben habe bevor Aisuchanas Beitrag draussen war, sonst wärs ja auch echt komisch geworden xD Hab brav gewartet damit ich keinen Doppelpost abgebe hier..^^
Wär ja noch schöner

@Reiherschatten schrieb:
Kannst du denn andere Leute schon einschätzen?
Ja allem Anschein ja total überhaupt nicht, sonst hätte ich nicht meine Stimme an Mithrilglanz gegeben^^' Ne Abner nur weil ich die Leute nicht einschätzen kann, heisst das ja noch lange nicht, dass ich es nicht versuche^^' schliesslich muss es ja irgendwer versuchen, sonst sterben bloss alle an Strafstimmen irgendwann, weils allen zu langweilig wird xD

Ne ich werf hier einfach nur wild mit irgendwelchen Namen und Möglichkeiten rum um zu sehen wie die Leute da reagieren, ganz so wie das gute Starenpopöchen das sonst auch immer macht xD
Schliesslich kommts ja auch Reaktionen an, ich will nämlich ungerne nächstes Gericht gleich nochmal ne Finsterkatze baumelnd sehen (RIP Mithril an der Stelle nochmal, aber bin trotzdem froh, dass ich noch spielen darf. Schade um die Fähigkeit..aber ich würd mal sagen Flämmchen hätte jetzt in der Entscheidung eh nichts falscher oder richtiger machen können zwischen uns. Glaubt mir wahrscheinlich eh keiner erstmal , ist aber so. xD) Dann heissts jetzt wohl wieder die Nacht durchbangen und hoffen dass ne Weri über nen Stein stolpert und sich bemerkbar macht oder so..
So ne Weri aufm Silbertablett wie ich letzte Runde wär doch ganz schön.. krieg ich nen Ausgleich, weil ich letztes mal nicht teilhaben durfte? xD Pliis?



https://www.finsterkatzen.com
©Staren
Mi Okt 21, 2020 11:39 pm
Staren
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 15198
Anmeldedatum : 31.08.14

Werkatzen 37. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 2 Empty
Ruby hat überlebt :D (?) Dann kann ich mich ja weiter unterhalten :D xD
Allerdings RIp Mithril <.< Das die Charmante wegfällt ist natürlich echt übel, so hätte man vllt. eine Person als gut/neutral einstufen können. Wobei es natürlich iwie auch wieder gut sein kann, weil die Weris so ggf. nicht herausfinden, welche verdeckten Rollen im Spiel sind, wodurch es schwieriger für sie wird, denke ich - naja, leichter wird es zumindest nicht.

Warum hat das Staren Ruby gewählt? Einerseits hatte ich keinen Plan und andererseits hatte ich absolut keinen Plan. Ich bin einfach danach gegangen, wen ich am merkwürdigsten fand (wohlgemerkt nach meinem etwas längerem Post). Eigentlich mache ich sowas nie, sprich jemanden wählen, über den ich zuvor viel geschwafelt habe, cuz manchmal fällt noch eine andere Stimme auf denjenigen. Die, die ich gar nicht erwähnt habe, ja, lol, da bin ich genauso planlos wie alle hier. Kann ich ganz schwer einschätzen. Ich hoffe von denen kommt noch was, sonst (achtung, eine Anspielung bezugnehmend auf vorherige Runden) mache ich einen auf Raven und wähle Inaktive, aber auch nur falls es diese Nacht wieder kein Opfer gibt ^^' Joa, iwie meinte mein Kopf dann, dir bleibt nichts anderes übrig - wähl endlich jemanden - ja mein Kopf führt ein Eigenleben...

Jedenfalls zurück zum eigentlichen Tee *schlürf*
Ruby schrieb:
Und nein ich bin nicht Knobel, wär ich denn so doof und würde mich gleich so zur Schau stellen? (wobei nach der letzten Runde trau ich mir grad alles zu *facepalm* xD
Warum denn nicht? Wirklich angemerkt hat das ja sonst niemand, wäre also ganz galant untergegangen. Abgesehen davon, dass ich das genial fände. Ach man, hier liest man immer so viele geniale Ideen, iwann müssen wir die mal umsetzen - wir, also ich wahrscheinlich xD Das nenne ich doch einen Plan :D

Ruby schrieb:
Nicht jeder denkt wie Staren und Ruby und manchmal hilft es einem den Standpunkt mal zu wechseln. xD
Leider nicht xD Aber dann wäre das Spiel auch nach drei Minuten vorbei, lol xDD Aber jup, so jemand der komplett anders denkt... könnte im bereich des Möglichen liegen.

Lol, gilt hier eigentlich die 10-Wörterregel - Moment - gibt's die überhaupt noch?

Da war Flams Post usw.

Noch ein Ruby Post :D - Ich bekomme das Gefühl, sie ist überall xD
Ruby schrieb:
Staren kann natürlich auch sein, dass du einfach ne Weri bist, und schön ausgenutzt hast, dass ich hier rumposaune,
Ertappt, das war mein Plan :O Dich ohne Anhaltspunkte und ohne iwas anderes beim CG hinrichten - easy - hat doch schon sehr gut funktioniert. Ich würde sagen, versuche ich beim nächsten CG gleich nochmal xD
Oka,y hab' mich wieder gefangen. Wie gesagt, ist sonst nicht meine Art oder jetzt vllt doch *unentschlossen* <- das ist meine neue Art xD (Hatte mich doch noch nicht ganz gefangen)
Joa, hab' zu meiner Wahl oben schon was geschrieben. Generell gehe ich langsam eher daovn aus, dass es bei dem 1. CG ohne einen eindeutigen Beweis, wie Junges ist tot und hat einen Hinweis da gelassen, sich immer verteilen wird und jeder so viel reden kann wie er will und am Ende (glücklicherweise?) niemanden von seinen Theorien überzeugen kann, I guess. Um den Spieß mal umzudrehen: Vllt. bist du einfach wirklich eine Wer und tust nur auf unschuldig und gerätst ein weenig in Panik, weil 1. bist du beinahe gerade gestorben und 2. hast du selbst gerade eine Finsterkatze gehängt.

Btw, musste mir das CG gleich nochmal anschauen. Warum zur Hölle hat Grasherz Flam gewählt? Das macht doch absolut keinen Sinn oder? Man kläre mich bitte auf.

Ah, Reiher hat das von oben auch schon angesprochen, so halb jedenfalls oder auch ganz, egal.

Noch ein Post von Ruby - ich wiederhole mich owo
Rubytuby schrieb:
ganz so wie das gute Starenpopöchen das sonst auch immer macht xD
Das ist eine Lüge. Kann mich nicht erinnern das jemals in meinem Leben gemacht zu haben. Pff... Hier werden einem wieder Sachen unterstellt - un-vor-stell-bar (ihr müsst das mit Bindestrich lesen, damit das gut rüberkommt ;D) xDD
immer noch Ruby schrieb:
dass ne Weri über nen Stein stolpert und sich bemerkbar macht oder so..
Also noch besser fände ich es, wenn sie über den Stein stolpert und dann einfach tot umfällt. So anchdem Prinzip: umekehrte Steinigung xD Aber das wird wohl nicht im Rahmen der Möglichkeiten lin :(

So, ich starte mal einen kleinen aufruf: @All bitte meldet euch! xD



©Ratze
Do Okt 22, 2020 11:43 am
Ratze
Mentor
Anzahl der Beiträge : 1528
Anmeldedatum : 14.09.15

Werkatzen 37. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 2 Empty
Ich bin jetzt auch wieder Zuhause und kann Bezug auf das bisherige nehmen.

@Staren
ich hatte das so verstanden, dass Flam dachte, dass es keine aktiven Werris gegeben hat. Kann sein, dass ich das falsch formuliert habe. Eins hätte ja sonst einen Alleingang starten können.
Verstehst du was ich meine? xD

Ergebnis des Clangerichts:
Eine Stichwahl. Ich hasse Stichwahlen übrigens seit letzter Runde. Hm Ruby oder Mithril.
Dass da nun Mithril - die charmante Katze - gehen musste ist ärgerlich. Ihr miauen hätte uns noch richtig gut helfen können. Ruhe in Frieden!
Es wäre schön gewesen, wenn wir da ein Werri, eine dritte Partei oder einen der Gefährten erwischt hätten. Lässt sich leider nun nichts ändern :/

Kommen wir zu dem Punkt, dass ich meine Stimme gegen Grasherz gesetzt habe:
Da die mir die erste Nacht leider nicht viel gebracht habe und die ersten Beiträge auch nicht sonderlich verdächtig erschienen bin ich nach dem Prinzip gegangen, ob jemand in der Phase noch nicht aktiv gewesen ist in Form von einem Post. Das war hier nicht der Fall und naja letztendlich ist das Gericht nach einer Stichwahl ausgegangen, wo bei Gras weder die eine noch die andere Seite gewesen ist. Kann natürlich jetzt auch schlecht gewesen sein.

Ich denke an dieser Stelle lässt sich nur sagen, dass ich dem kommenden Ergebnis der Nachtphase entgegenschaue mit der Hoffnung, dass das Ergebnis uns mehr verrät.



©Lavendelpfote
Do Okt 22, 2020 12:14 pm
Lavendelpfote
Schüler
Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 08.10.20

Werkatzen 37. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 2 Empty
Also ich kann bisher noch niemanden einschätzen
Bin aber auch nicht gut in solchen Spielen xD



©Rubinstern
Do Okt 22, 2020 1:02 pm
Rubinstern
Anführerin
Anzahl der Beiträge : 5172
Anmeldedatum : 16.12.13

Werkatzen 37. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 2 Empty
@Staren schrieb:
Vllt. bist du einfach wirklich eine Wer und tust nur auf unschuldig und gerätst ein weenig in Panik
Haha würdest du auch, wenn du dich nen Monat auf n Game gefreut hast, weil du endlich mal den ganzen Tag im Forum rumhängen kannst, und dann wirst du am ersten Tag gekillt. Dann geht die Anmeldung zum nächsten so schnell, dass du nochmal ne Chance hast, und dann wollen die dich schon wieder zuerst abmurksen xD Einfach nein xD
Ruby will spieelen *trötzel* xD

Wieder Staren schrieb:
Eigentlich mache ich sowas nie, sprich jemanden wählen, über den ich zuvor viel geschwafelt habe, cuz manchmal fällt noch eine andere Stimme auf denjenigen. Die, die ich gar nicht erwähnt habe
Ja wenn du das doch sonst nie machst, dann drängt sich mir doch hier die Frage auf, warum denn ausgerechnet jetzt? Hast du vielleicht ne Rolle die du noch nie hattest? Zum Beispiel Knobel? Dann würden die beiden nies zumindest zusammen passen. Seit wann ist es erlaubt einfach so aus seine alten Mustern auszusteigen, ohne irgendeine geheiime Taktik dahinter zu haben? hmmmm?

Kleiner Einwurf, natürlich gibt es die 10 Wort Regel noch, und ja sie gilt auch hier xD

Staren mal mit ner guten Frage schrieb:
Warum zur Hölle hat Grasherz Flam gewählt? Das macht doch absolut keinen Sinn oder? Man kläre mich bitte auf.
Ja das würde mich jetzt aber auch ganz besonders interessieren, gut beobachtet.. Das finde ich doch relativ verdächtig.. Zwar hat Grasherz Flammi nicht als Anfi gewählt sondern hat (hätte) Reiherschatten genommen.. Dann drängt sich mir doch die Frage auf, wusste Gras am Anfang schon etwas, von dem wir nichts wissen? Sehr ungewöhnlich gleich den Stern zu wählen, obwohl noch nichts gegen ihn vorliegt, ja er noch nicht mal richtig im Gespräch war. Auf die Antwort bin ich also sehr gespannt.

@Ratze schrieb:
Eins hätte ja sonst einen Alleingang starten können.
Nujaa prinzipiell schon...Aber im ernst glaubt da irgendwer wirklich dran? Also ich nicht. Wenn wir jetzt viele neue Spieler hätten oder uns unbekannt wären, wäre das ne pausible Erklärung, aber inzwischen sind es meistens ungefähr die gleichen Spieler, die Chance dass bei 3 Weris du genau 3 Leute erwischt, die untereinander absolut nicht anders kommuniziren können, als übers Forum , ist echt verschwindend gering inzwischen. Wenn ich ne Weri bin, und eine oder mehrere meiner Mitweris sind inaktiv, dann meld ich mich bei denen auch per WA (wo inzwischen eh die meisten Weri Chats stattfinden.) Und dann kriegt man in der Regel die Person auch schnell dazu, sich dem Spiel anzuschliessen. Deswegen wäre die einzige Erklärung zu "inaktiven Weris" dass wirklich alle da waren, oder zumindest 2, ein Stern gewählt wurde, und der das Opfer versifft hat mitzuteilen. Dass es sich wirklich um inaktive Weris insgesamt handelt glaube ich einfach nicht. dafür sind wir alle zu routiniert..
Oder vielleicht ist das Glas für mich auch einfach halb leer xD



https://www.finsterkatzen.com
©Flammensturm
Do Okt 22, 2020 1:28 pm
Flammensturm
weiser Mentor
Anzahl der Beiträge : 2654
Anmeldedatum : 08.03.16

Werkatzen 37. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 2 Empty
@Staren Danke für den Tipp,aber ich habe mich für jemanden anderes entschieden.
@Saraeg schrieb:
Wehe Ruby, du bist doch wieder eine Wer! Aber ich glaube an Flams Stelle hätte ich dich auch verschont, weil wegen Mitleid letzte Runde und so, damit du nicht schon wieder gleich rausfliegst.
Deshalb habe ich Mitrilglanz gewählt,aber das war wohl die falsche Entscheidung. Vllt ist Ruby doch eine Weri,wer weiß,wer weiß
@ Ratze:Ich hasse auch Stichwahlen und ich hoffe das beim nächsten Clangericht alle abstimmen.Sonst muss ich mich wieder entscheiden.

So ich mir ein paar Gedanken,wegen den unbekannten Rollen gemacht.
Ich vermute das die unbekannte Weri Rolle entweder die Rebellenkatze oder die hunrige Werkatze ist.Wie Saraeg schon sagte,wäre es sehr schlecht für die Finstes,wenn die unbekannte die Urwer wäre.Denn wir haben noch den Jäger.
Bei der 2 unbekannten Rolle denke ich das es entweder der Heiler oder die Sk ist.Soweit ich weiß gab es in jeder Runde eine Sk oder einen Heiler.
Bei der letzten Rolle vermute ich die schöne Katze oder den Tageslichtkrieger.





©Gesponserte Inhalte

Werkatzen 37. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 2 Empty



Seite 2 von 7
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter


Finsterkatzen :: Games :: Die Werkatzen von Finsterwald :: Archiv