Forum Wegweiser Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Krieger groß und klein, Regeln müssen immer sein. Drum bitten wir einen Besuch beim Schimmerfelsen zu begehn, um das Gesetz der Krieger zu lesen und zu verstehn. Haltet euch stets an das Gesetz und eure Pflichten, sonst wird der SternenClan über euch richten.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 Werkatzen 37. Runde | Sieg der Finsterkatzen

©Reiherschatten
So Okt 25, 2020 4:45 pm
Reiherschatten
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1650
Anmeldedatum : 26.05.16

Werkatzen 37. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
So, ich hab mich jetzt vorhin mal hingesetzt und geschaut, welche Ehemaligen-Gefährtenpaar noch möglich wäre, wo wir jetzt ja schon von ein paar Leuten wissen, dass sie Finsterkatzen sind. Mögliche Paare wären:
Gras und Ratze
Shahar und Flam
Lavendel und Ruby

Ich hoff, ich hab niemanden vergessen :'D Ich wollte es nur noch vor dem Clangericht machen, weil einen das manchmal ja auch etwas weiterbringt.

Aber ehrlich gesagt, weiß ich gerade nicht, was ich von Ratzes Post halten soll. Ist es ihr komplett egal, dass sie gerade verdächtigt wird oder warum kommt da nichts in Richtung Verteidigung? Erscheint mir ehrlich gesagt schon relativ eigenartig.



©Rubinstern
So Okt 25, 2020 5:32 pm
Rubinstern
Anführerin
Anzahl der Beiträge : 5174
Anmeldedatum : 16.12.13

Werkatzen 37. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
@Reuherschatten,, ich hatte ganz übersehen, dass Ratze ja mit Gras vergefährtet sein könnte, falls Gras ne Weri ist.. Sorry ist mir bei meinem "Berechnungen dezeent untergegangen xD^^
Ich würd aber sagen, wenn es so läuft wie dir Finstis sich das so denken wird eh eine der beiden noch heute abnippeln, und dann sehen wirs ja. Ich kann nur sagen ich bin auf alle Fälle leider nich vergefährtet.(ja ich habs gehofft gehabt, weil die Zeit grosse Pläne auszuhecken hätte ich ja xD) Aber so gut hat es das Schicksal dann auch nicht gemeint.

Was jetzt natürlich absoluter best case wäre, ich aber leider noch nicht dran glaube, ist, wenn Ratze und Gras beide Weris wären..und vergefährtet xD Man darf ja wohl noch träumen? xD

Ich muss sagen ich weiss auch nicht wirklich was ich von Ratzes letztem Post halten soll, sieht irgendwie bisschen aus der Luft gegriffen aus das meiste was da drin steht..



https://www.finsterkatzen.com
©Grasherz
So Okt 25, 2020 6:58 pm
Grasherz
Mentor
Anzahl der Beiträge : 873
Anmeldedatum : 24.07.17

Werkatzen 37. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
Kurzer Pflichtpost, mehr kommt später



©Aisuchana
So Okt 25, 2020 7:27 pm
Aisuchana
Zweiter Anführer
Anzahl der Beiträge : 7201
Anmeldedatum : 15.08.14

Werkatzen 37. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
Ergebnis des 3. Clangerichts

Ratze: Flammensturm, Reiherschatten, Shahar, Rubinstern, Lavendeljunges, Edelweißträne, Grasherz + Drohung (9)
Shahar: Saraeg (1)
Edelweißträne: Ratze, 2 Strafpunkte (2)
Lavendeljunges: 1 Strafpunkt (0)

Entschuldigt: Saraeg, Shahar

Ratze, die Urwerkatze und Werstern, wird vom Clangericht gelyncht.

Bitte sendet mir Eure Nachtaktionen bis morgen, 20 Uhr zu.


Zuletzt von Aisuchana am So Okt 25, 2020 7:40 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Grasherz Stimme vergessen, I'm sooorryyyy)



©Edelweissträne
So Okt 25, 2020 7:40 pm
Edelweissträne
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 2024
Anmeldedatum : 23.03.14

Werkatzen 37. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
Yaaas! Dadurch sind reiher und Grasherz entgültig Save!
Gutes Clangericht
!Der Vote auf mich zeigt außerdem ebenfalls das ich ne finster bin
Sprich wir haben jetzt ingesamt... 5 Finsterkatzen?
Mal sehen was die macht beingt.. ich schätze Mal das ich evt genomst werden sollte.. soooo falls der HS oder so aktiv ist.. >-<



©Reiherschatten
So Okt 25, 2020 8:06 pm
Reiherschatten
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1650
Anmeldedatum : 26.05.16

Werkatzen 37. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
Super, ne weitere Werkatze weg ^^ Ich wollte aber noch anmerken @Edelweissträne, dass Gras noch nicht safe ist, da es ja mehrere Werkatzen unter dem Trio geben kann. Also es wird einem normalerweise ja nicht gesagt, wie viele Werkatzen dabei sind, soweit ich weiß. Nur damit wir Grad jetzt nicht safen.

Und damit gibt es glaub ich nur zwei Ehemaligen-Gefährtenpaare, die möglich sind und das wären Shahar & Flam und Lavendel & Ruby. Sollten wir auf jeden Fall nicht vergessen.

Also mich persönlich würd sehr interessieren, ob Lavendel die Ehemalige ist, also wissen wir es auf jeden Fall nach der Nacht ;) Ich hoffe allerdings sehr, dass es Shahar ist, da ich es irgendwie echt schade fänd, wenn Ruby auf eine bestimmt Weise die Seite gewechselt hätte. Wobei ich mir echt unsicher bin, weil sie als erstes Lavendel gewählt hat, sie dann aber in dem einen Post als eher Finsti einteilte. Was schon irgendwie dafür sprechen würde. Allerdings hätte Ruby dann vermutlich ja auch gewusst, dass Ratze ne Werkatze ist und sie nicht ebenfalls als eher Finsti eingestuft hätte. Außer natürlich sie hätte die Gefahr eher von den Finsterkatzen aus gesehen als von den Werkatzen. Bei Shahar und Flam hab ich eigentlich nichts übereinander gesehen, hab jetzt aber gerade auch nicht nochmal alles durchgelesen (bei Ruby und Lavendel auch nicht, falls sich das so angehört hat). Wobei die beiden auch nicht so viel geschrieben haben. Das Problem ist einfach, dass Lavendel immer so wenig schreibt und man sie so gar nicht einschätzen kann und Shahar kaum Zeit hat und so ebenfalls nicht so mega viel schreibt. Allerdings hab ich bei Rubys Post mit der Liste auch nicht wirklich herauslesen können, warum sie Lavendel jetzt als eher Finsti einstuft. Sorry übrigens, dass gerade alles so verwirrend geschrieben ist, aber meine Gedanken sind halt einfach verwirrend xD ich hoffe, man konnte mir zumindest irgendwie halbwegs folgen.

Ich finds übrigens schön, dass die schwarze Katze aktiv ist ^^

Sou, falls irgendwer der Meinung ist, es wäre viel wichtiger Shahar zu checken, nur her damit :) Und falls wir nen HS haben, schütz bitte Penta. Und falls wir nen Heiler haben, jetzt wäre vllt ein guter Zeitpunkt für das Lebensblatt ^^ Ich möchte aber auch niemandem was vorschreiben, nicht dass sich das jetzt so danach anhört.
Und jetzt sollte ich wahrscheinlich noch ein bisschen Englisch lernen :'D



©Rubinstern
So Okt 25, 2020 8:08 pm
Rubinstern
Anführerin
Anzahl der Beiträge : 5174
Anmeldedatum : 16.12.13

Werkatzen 37. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
Sehr gut, sehr gut..

Der schwarze Kater hat jetzt keine Fähigkeiten mehr.. just for Record.

Wenn jetzt aber Gras noch lebt, müsste das eigentlich laut meinen Berechnungen heissen, dass Shahar die ehemalige Katze sein müsste und mit Flam vergefährtet.. Denn ich bin wie gesagt definitiv nicht mit Lavendel vergefährtet. Fall es erwünscht ist, würde ich das auch mit einem erneuten Vote auf sie im nächsten Clangericht  beweisen. (je nachdem weiss ich halt nicht ob es so klug ist, falls alle Stimmen gebraucht würden. Aber ich würde es hiermit offiziell anbieten, als Zeichen dafür dass ichs echt nicht bin.

Das würde also prinzipiell heissen, das falls der Heiler tatsächlich dabei wäre, wäre es ein guter Zeitpunkt Shahar zu killen, oder das Lebensblatt einzusetzen.

Finsterkatzen Rollen hätte wir ja noch

Königin, Mentor, Junges, Schwarzer Kater
Verborgene Finsterkatze 1: (Heilerschüler, Heiler oder Sternenkatze)
Verborgene Finsterkatze 2:Schöne Katze

+ Jäger
+Ehemalige

Rubinstern
Grasherz  -
Reiherschatten -
(Flammensturm - )
Saraeg- schöne
Edelweissträne -
Lavendeljunges-
--------------
Shahar -


Von daher würde das aufgehen. Ich meine der Mentor erkennt den Jäger ja nicht als solchen, solange dieser noch Jäger ist. Also wenn ich das richtig sehe, wenn wir recht haben und Shahar die letzte verbleibende Weri ist und wir sie nächsten Tag töten, müssten die Finstis gewonnen haben. Wir würden dann halt Flam ebenfalls verlieren.

Im dümmsten Fall wenn der Jäger jetzt Shahar jagen würde...ach ne geht ja nicht.. äh.. ja dann wär die Runde auch schon fertig.. oder überseh ich was? ^^'

Hab das Gefühl ich überseh was, kommt mit plötzlich zu einfach vor^^'


Zuletzt von Rubinstern am So Okt 25, 2020 8:13 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : Da hat mir doch wieder wer dazwischen gefunkt xD Ich habe lavendel als eher gut eingestuft, da ich glaube zu wissen Welche Rolle sie hat. ^^ xD Wenn man sich so die Drohungen anguckt..)



https://www.finsterkatzen.com
©Reiherschatten
So Okt 25, 2020 8:28 pm
Reiherschatten
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1650
Anmeldedatum : 26.05.16

Werkatzen 37. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
@Ruby
Ah okay, das mit Lavendel hat mich auf jeden Fall interessiert. Gibts ne Regelung, dass der Jäger nicht die ehemalige jagen kann? Weil ich bin grad etwas verwirrt xD

Ich muss aber sagen, dass es immer noch gut sein kann, dass wir verlieren, da wir ja zwei Gefährtenpaare haben und nen Jäger, was nicht so optimal ist.
Und an sich fänd ich’s gut, wenn jetzt Shahar stirbt, aber es ist halt irgendwie nicht zu hundert Prozent sicher, dass sie ne Werkatze ist. Wenn sie jetzt tot wäre, aber ne Finsterkatze ist, dann wärs echt kagge. Wobei Ruby auch vorgeschlagen hat, Lavendel nächstes Clangericht zu wählen, also keine Ahnung. Aber ehrlich gesagt kann man das davor auch immer schreiben und dann doch wen anders wählen, aber ich bin mir so unsicher. Man, ich hasse das xD Aber letztendlich werden wir es dann schon sehen.



©Edelweissträne
So Okt 25, 2020 9:34 pm
Edelweissträne
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 2024
Anmeldedatum : 23.03.14

Werkatzen 37. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
@Reiherschatten
Stimmt; also die aussage das es mehrere Geben kann bei ner Abfrage.
Demnäcsht werden wir dann auch wohl wissen wie es um Lavendel und Saraeg steht ^^



©Lavendelpfote
So Okt 25, 2020 9:37 pm
Lavendelpfote
Schüler
Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 08.10.20

Werkatzen 37. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
Wieso werde plötzlich ich verdächtigt?
Ich versuche doch immer noch die Rollen zu verstehen * cry*
Aber was ich so lese bedeutet wohl das ich die nachtphase nicht überlebe und das wo ich eine Vermutung habe wer noch eine werkatze sein könnte



©Edelweissträne
So Okt 25, 2020 9:44 pm
Edelweissträne
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 2024
Anmeldedatum : 23.03.14

Werkatzen 37. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
@Lavendeljunges
Wieso solltest du die Nachtphase nicht überleben? O.o ich denke kaum das Eine werkatze hier so offen rumposaunt dass sie dich fressen wird. Also keine Angst, die Chance zu Sterben ist uns allen gleich hoch.
die Rollen sind gar nicht so Schwer zu verstehen ^^ wenn du willst und du wirst aus einer Erklärung nich schlau frag einfach irgendwen :D



©Lavendelpfote
So Okt 25, 2020 10:15 pm
Lavendelpfote
Schüler
Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 08.10.20

Werkatzen 37. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
@Reiherschatten hat geschrieben: "Also mich persönlich würd sehr interessieren, ob Lavendel die Ehemalige ist, also wissen wir es auf jeden Fall nach der Nacht ;) "
Das klingt für mich danach das ich das nachtopfer bin und dadurch meine Rolle offenbart wird
Also sollte ich die Nacht sterben ist es ziemlich sicher das Reiters Reiherschatten eine weri ist



©Edelweissträne
So Okt 25, 2020 10:25 pm
Edelweissträne
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 2024
Anmeldedatum : 23.03.14

Werkatzen 37. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
@Lavendeljunges
Eine werkazze kann nicht gefressen werden ^^" also ja..
. Kann sie schon wird aber nd gemacht. Außerdem ist reihrr eine finsterkatze ^^"



©Lavendelpfote
So Okt 25, 2020 10:34 pm
Lavendelpfote
Schüler
Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 08.10.20

Werkatzen 37. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
Ist das denn auch sicher?



©Edelweissträne
So Okt 25, 2020 10:37 pm
Edelweissträne
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 2024
Anmeldedatum : 23.03.14

Werkatzen 37. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
Ziemlich sehr sicher ja ^^



©Lavendelpfote
So Okt 25, 2020 10:45 pm
Lavendelpfote
Schüler
Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 08.10.20

Werkatzen 37. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
Warum sollte dann nach dieser Nacht so sicher rauskommen welche Rolle ich habe



©Rubinstern
So Okt 25, 2020 11:22 pm
Rubinstern
Anführerin
Anzahl der Beiträge : 5174
Anmeldedatum : 16.12.13

Werkatzen 37. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
@Reiherschatten schrieb:
Und an sich fänd ich’s gut, wenn jetzt Shahar stirbt, aber es ist halt irgendwie nicht zu hundert Prozent sicher, dass sie ne Werkatze ist. Wenn sie jetzt tot wäre, aber ne Finsterkatze ist, dann wärs echt kagge. Wobei Ruby auch vorgeschlagen hat, Lavendel nächstes Clangericht zu wählen, also keine Ahnung. Aber ehrlich gesagt kann man das davor auch immer schreiben und dann doch wen anders wählen, aber ich bin mir so unsicher. Man, ich hasse das xD Aber letztendlich werden wir es dann schon sehen.

Ne es gibt keine Regelung wegen der ehemaligen.. Aber es geht ja nicht, weil es nur noch 2 mögliche ehemaligen vergefährtungen geben kann. Mich und Lavendel, was nicht ist, und Shahar und Flam. Sollte der die ehemalige gejagt haben, dann müssten beide paare aus ehemaligen bestehen. Und ich kann zu 10000% Sagen, dass ich nicht vergefährtet bin. Deswegen kann es doch gar nicht sein, dass die die ehemalige gejagt wurde. oder mache ich nen denkfehler?

Und zum anderen. Klar 100% sicher sein, dass ich auch wirklich Lavendel wählen werde, bevor ichs gemacht habe Aber ich bin bereits safe eingestuft und Shahar ist bereits schon vorher im Verdacht gewesen ne Weri zu sein.

Ausserdem sollte Shahar im Clangericht gehängt werden und keine Weri sein (was nicht sein kann,da Flam safe ist udn sie das letze mögliche Pärchen sind ausser mir) Dann würdet ihr eine Finsterkatze verlieren, währt immernoch 4..und wenn ich lügen würde und nicht lavendel wähle..könntet ihr mich einfach die Nacht drauf töten, weil ihr könntet ja gar nicht überstimmt werden selbst nicht wenn ich und Lavendel zusammen stimmen würden, denn in dem Falle würde ja Flam auch noch leben und ihr hätet definitiv mehr Stimmen, als ich und mein vermeindlicher Gefährte.

KLar soweit? Also wenn keine der sehenden Rollen hier gelogen hat (das wäre natürlich ebenfalls möglich, sollte eine der beiden vergefähret sein) Und die richtigen Safe Katzen angegeben haben.. Dann kann den Finsterkatzen selbst dann nichts passieren, sollte ich gelogen haben und Lavendel nicht wählen, weil wenn ich das dann nicht tue, wisst ihr ja das ich lüge...

So in der Theorie.

Das heisst ich würd sagen wir haben 2 Möglichkeiten. Ihr vertraut mir einfach, und wir killen nächstes Clangericht Shahar (von der ich jetzt sicher bin dass sie es sein muss, wenn nirgens gelogen wurde) und wir müssten eigentlich als Finsterkatzen gewonnen haben (die Gefährten gewinen ja mit)


Oder ihr vertraut mir nicht und wählt, keine Ahnung wen, und seht dass ich nicht gelogen habe, aber dann haben wir ein Clangericht vergeudet und jemanden aus unseren reihen verloren.

Oder das Junge kann sich heute Nacht bei lavendel verstecken. Aber es könnte ja eigentlich immer noch ne 2. Weri rumgeistern oder?^^'


ach und @Lavendeljunges.. glaub mir ich glaube ausser Flam bist du diese Nacht die safeste Person hier..
Ausser natürlich Shahar hat keinen Bock mehr zu spielen, gibt auf und beschleunigt ihr Ende selber.

Wenn sie dich nämlich frisst, sehe alle dass wir eben nicht vegefährtet sind, weil ich nicht mit dir sterbe..Und dann ist es für Shahar sowieso vorbei beim Clangericht. Daher glaube ich nicht dass du sterben wirst.

Ich denke eher dass Shahar sich an Strohalme klammert, und versuchen wird einen as dem 2. gefährtenpaar zu erwichen, weil sie dann 2 Gegner weniger hätte. Je nachdem wer das ist, bringts ihr was, oder auch nicht. Kommt natürlich ganz auf die Rolle und den Stand im Spiel an. Deswegen habe ich meine 2. Gefährtenvermutung auch noch immer nicht geäussert.

Oder aber sie versucht einfach den Mentor zu fressen, seh ich in ihrer derzeitigen Lage aber den Sinn grade eher weniger. Daher hoffe ich sehr dass wir den Heiler unter uns haben, ich glaube das Lebensblatt wäre jetzt natürlich das non plus ultra.. ein Heilerschüler dürfte es schwer haben richtig zu tippen. Und dass die Sk noch irgendwo rumgeistert glaube ich eigentlich nicht. So offen wie die Rollen hier gespielt wurden, dürfte sie sich auch gezeigt haben denke ich. Ausser sie fürchtet um ihr Leben, oder ist vergefährtet und hat 2 Leben zu schützen natürlich...



https://www.finsterkatzen.com
©Reiherschatten
Mo Okt 26, 2020 1:18 pm
Reiherschatten
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1650
Anmeldedatum : 26.05.16

Werkatzen 37. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
Oh Mann, das mit dem Gefährtenpaar verwirrt mich gerade extrem xD
Ich glaub, ich würde Ruby schon vertrauen, wollte nur anmerken, dass sich das Junge, so wie es aussieht, wohl bei Lavendel versteckt. Also sieht zumindest für mich so aus ^^

Aber mir fällt gerade (bzw gestern Abend, war aber dann zu spät für nen Post, weil müde :'D), dass bei der Ehemaligen steht, dass sie nicht mit der ersten Person vergefährtet wird, die sie wählt, wenn diese schon im Gefipaar ist. Oder? Weil dann ist es ja noch viel verwirrender und es könnte auch wer anders vergefährtet sein.

@Lavendeljunges
Jep, für die meisten bin ich schon ziemlich sicher ne Finster, aber du kannst dir ja einfach mal die Rollenerklärungen durchlesen :)

Später kommt wahrscheinlich noch mehr, sitz nur grad im Zug und wollte noch schnell meinen Senf dazu geben.



©Saraeg
Mo Okt 26, 2020 1:19 pm
Saraeg
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1181
Anmeldedatum : 26.03.16

Werkatzen 37. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
Das war ja mal ein eindeutiges Clangericht, diese Runde läuft es echt gut für uns. Meine Stimme ging nicht an Ratze, sondern an Shahar, auch deshalb weil ich meine Wahl bereits am Abend vorher abgeschickt hatte, weil ich nicht wusste, ob ich am nächsten nochmal dazu komme, die Posts zu lesen und zu wählen.

Bei Shahar hab ich auch definitiv ein schlechtes Bauchgefühl und auch nach der Logik, wer schon definitiv safe ist und wer nicht, bleiben ja nicht mehr so viele Kandidaten übrig für die Weriseite. Deshalb ist meine Stimme auch schon das Clangericht davor auf Shahar gefallen.

Aber genug davon. Wie ich eingestehen muss, war ich hinsichtlich des Jungen auf dem völlig falschen Dampfer. Jetzt kann ichs ja sagen, wo wesentlich offener gespielt wird, ich war mir echt zu 99% sicher, dass das liebe Rubychen unser Junges ist. Tja, da lag ich wohl daneben.
Aber danke an Reiherschatten, dass du mich gesafet hast. Oder lieber doch nicht, weil ich jetzt eher gefressen werde? Wobei es da ja neben mir (zum Glück, ich weiß klingt fies) auch noch andere Kandidaten gibt. Und beim ersten Mal hatten die Weris ja immerhin auch kein Erfolg bei mir.

So jetzt aber genug aus dem Nähkästchen geplaudert, mal schaun, was die Nacht bringt.



©Shahar
Mo Okt 26, 2020 2:37 pm
Shahar
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 2502
Anmeldedatum : 09.12.15

Werkatzen 37. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
Da hat man mal keine Zeit, schaut wieder rein und alle sind sich einig, dass man umgebracht werden soll xD
Das nenne ich doch mal schön.
(Wie viele kommen jetzt mit: Jetzt, da sie verdächtigt wird, meldet sie sich wieder"? xD)

Da spricht das Ausschlussprinzip gegen mich, oder wie? Ich meine ja, ich verstehe die Überlegungen soweit, aber irgendwo muss da ein Haken drinnen sein.

Was habe ich jetzt schon mal zu meiner Verteidigung zu sagen? Ganz einfach, ich bin nicht die Ehemalige. Meinetwegen wähle ich beim nächsten Clangericht Flammensturm, um das zu beweisen.
Wie es dann zustande gekommen ist, dass die Ehemalige diese Runde vielleicht nicht mit der ersten Person vergefährtet wurde, welche sie gewählt hat, ist tatsächlich interessant.
Die Person dürfte bisher also nur von Teilen des Gefährtenpaares gewählt worden sein. Aber das scheint ja folglich recht gut für die Ehemalige gelaufen zu sein, da so nur noch ich jetzt als potenzieller Kandidat dastehe.
Außerdem wäre es noch vorstellbar, dass die Ehemalige im ersten Gefährtenpaar (also dem augelosten) enthalten war, was in den Regeln nicht ausgeschlossen ist und damit vermutlich keinen weiteren Gefährten durch eine Wahl der Ehemaligen erhalten hätte.

Das sind jetzt ein bisschen komplizierte Gedankengänge, aber ich hoffe man versteht, was ich in etwa aussagen will.

Eine Theorie, die mir zusätzlich noch in den Sinn gekommen ist wäre, dass Reiherschatten zum ersten gefährtenpaar gehören könnte (mit der Ehemaligen oder vllt auch dem ehemaligen Jäger, sollte dieser die Seiten gewechselt haben). Damit könnte sie ihren Gefährten ganz einfach schützen, hätte aber unseren Glauben, dass sie richtige Infos vergibt.

Ansonsten würde ich mich auch gleich wieder zu meinem Schulzeug verziehen (Heute den ersten Test hinter mir, aber Mittwoch geht's leider gleich weiter x-x).



©Flammensturm
Mo Okt 26, 2020 3:28 pm
Flammensturm
weiser Mentor
Anzahl der Beiträge : 2654
Anmeldedatum : 08.03.16

Werkatzen 37. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
@Edelweißträne: Das war ja nur eine Vermutung.^^
@Reiherschatten:n Sowas kann man ja nie wissen.^^
Ruby schrieb:
Souu hab grad die Änderung meiner Stimme durchgegeben, ursprünglich sollte diese an Shahar geben und ich habe sie jetzt durch Ratze ersetzt, da die bei mir ja auch in die Kategorie "ich weiss nicht so recht" gefallen ist.
Ursprünglich wollte ich Edelweißträne wählen und ich habe mir natürlich alle Beiträge durchgelesen.Dann habe ich meine Wahl geändert .Ich habe Edelweißträne gewählt,weil sie nicht so aktiv ist/war.

Das Clangericht ist sehr eindeutig und ich und Shahar werden sozusagen verdächtigt.
@Reiherschatten schrieb:
Ich finds übrigens schön, dass die schwarze Katze aktiv ist ^^
Das finde ich auch.
Ruby schrieb:
Verborgene Finsterkatze 1: (Heilerschüler, Heiler oder Sternenkatze)
Ich gehe davon aus das entweder der Hs oder der Heiler dabei ist.
Ruby schrieb:
Rubinstern
Grasherz  -
Reiherschatten -
(Flammensturm - )
Saraeg- schöne
Edelweissträne -
Lavendeljunges-
--------------
Shahar -
Warum wurde ich Eingeklammert?

Ruby schrieb:
Von daher würde das aufgehen. Ich meine der Mentor erkennt den Jäger ja nicht als solchen, solange dieser noch Jäger ist. Also wenn ich das richtig sehe, wenn wir recht haben und Shahar die letzte verbleibende Weri ist und wir sie nächsten Tag töten, müssten die Finstis gewonnen haben. Wir würden dann halt Flam ebenfalls verlieren.
Vorrausgesetzt der Jäger ist eine Finsterkatze. Ansonsten geht das Spiel weiter.^^
@Reiherschatten schrieb:
Ah okay, das mit Lavendel hat mich auf jeden Fall interessiert. Gibts ne Regelung, dass der Jäger nicht die ehemalige jagen kann? Weil ich bin grad etwas verwirrt xD
Das ist eine sehr gute Frage.xD

Ich werde zum Schluss noch eine Liste posten,wie ich die Personen einschätze.
Ruby-Gut
Grasherz-Gut
Reiheschatten-Gut
Ich-Gut
Shahar-Weri
Saraeg-Gut
Edelweiß-Gut
Lavendel-Neutral
Lavendel könnte ich ich sehr gut als Jäger vorstellen und vllt ist sie ja eine Weri.



©Lavendelpfote
Mo Okt 26, 2020 4:38 pm
Lavendelpfote
Schüler
Anzahl der Beiträge : 58
Anmeldedatum : 08.10.20

Werkatzen 37. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
@Flammensturm Wenn ich eine weri wäre hätte ich keine Angst in der Nacht zu sterben
Ich habe das Problem das ich schlecht lügen kann
( was ruby unter anderem weiß)
Als weri würde ich nie überleben



©Rubinstern
Mo Okt 26, 2020 5:46 pm
Rubinstern
Anführerin
Anzahl der Beiträge : 5174
Anmeldedatum : 16.12.13

Werkatzen 37. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
@Reiherschatten schrieb:
Aber mir fällt gerade (bzw gestern Abend, war aber dann zu spät für nen Post, weil müde :'D), dass bei der Ehemaligen steht, dass sie nicht mit der ersten Person vergefährtet wird, die sie wählt, wenn diese schon im Gefipaar ist. Oder? Weil dann ist es ja noch viel verwirrender und es könnte auch wer anders vergefährtet sein.

Da habe ich tatsächlich noch gar nicht dran gedacht ..allerdings gäbs dann dennoch nicht viel Möglichkeiten für ne Weri, solange du die Wahrheit sprichst. Weil dann müsste es tatsächlich Lavendel sein, wenn ich das richtig sehe, die anderen sind ja bereits gesafet...

Es hat auch keiner bei der Andeutung auf die eigenen Rollen irgendwo widersprochen, heisst wir haben keine Anspruchsdoppelungen auf die Rollen. Da jetzt aber alle mehr oder minder aktiv waren, würde ich annehmen ein Mentor würde sich melden wenn ein anderer seine rolle beanspruchen würde (als beispiel). Heisst Shahar hat keine Andeutungen auf ne Rolle gemacht und Lavendel ebenso wenig wie Flam. Flam wurde aber gesafet..

Sie wäre die letzte Option für mich gewesen, ausser  natürlich Reiherschatten wäre das (Anfangs)Gefährtenpaar zusammen mit Flam und Flam war von Anfang n die ehemalige. und sie Shahar antönte würde es somit kein 2. Gefährtenpaar geben. Dann hätte Reiher Flam von Beginn an schützen können.

Es wäre möglich prinzipiell, allerdings muss ich sagen, dass ich irgendwie immer noch denke das es Shahar ist die uns jetzt mit logischen Schlussfolgerungen noch etwas ablenken will, und sich weitermogeln.. Viel anderes bliebe ihr ja sowieso nicht übrig, ausser aufzugeben. Shahar hat zwar nen kleinen Riss in mein Galubenskonstrukt gebrannt, dennoch ist die Wahrscheinlichkeit doch grösser das Shahar hier letzte Zuckungen versucht oder nicht?

Weil wenn nicht müsste tatsächlich das Gefährtenpaar unter entweder Reiherschatten mit irgendwem, Edelweiss mit irgendwem oder die beiden zusammen sogar sein.

Weil irgendwie wurden doch ziemlich die selben Personen von den beiden abgesafet... nicht? wie wäre dann das zu erklären wenn eine der beiden nur lügen würde, dann müssten sie ja beide lügen..

Von daher...ich bleib bei meiner Meinung xD Shahar müsste die ehemalige sein denke ich.


@Flammensturm schrieb:
Warum wurde ich Eingeklammert?
Deswegen bist du eingeklammert, wenn Shahar wirklich die ehemalige ist, bist du der Gefährte und wärst somit nicht auf FK Seit im Prinzip


EDIT:
Ich musste schnell so machen, da ich keinen plan hab, ob ich die Nacht überlebe.. Aber ist niemandem ausser mir grad aufgefallen, dass wir sowohl beim 2. als auch 3, Clangericht "Drohung (2) " dastehen hatte? das müsste doch dann heissen, der Jäger jagt den schwarzen Kater oder etwa nicht? Der Kater kann doch nur eine Drohung pro Gericht abgeben...Oder seh ich was falsch? Und warum waren es dann bitte beide Nächte die selben Personen denen gedroht wurde.. Zufall?
sry aber ich wollte keinen DP machen^^'



https://www.finsterkatzen.com
©Edelweissträne
Mo Okt 26, 2020 7:01 pm
Edelweissträne
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 2024
Anmeldedatum : 23.03.14

Werkatzen 37. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
@Rubinstern
Ist Drohung nicht Strafstimme? Ich glaub beiir waren nänlich auch 2 drohungen. Aber als strafstimme:o

Achja das mit absafen war eig eher zufall. Sprich, meine Frage wurde qufgrund von nem toten verschoben. Weshalb ich safen konnte. Bzw zur hälfte saven

Die nächste werden zwischen saraeg und Lavendel entschieden ^^ so.... hoffe die Nacht überleb ich xD


Zuletzt von Edelweissträne am Mo Okt 26, 2020 7:03 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet



©Reiherschatten
Mo Okt 26, 2020 7:02 pm
Reiherschatten
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1650
Anmeldedatum : 26.05.16

Werkatzen 37. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
Okay, ich hab nicht mehr viel Zeit, wollte nur sagen, dass ich es als wichtiger empfände, zu wissen ob Shahar jetzt wirklich die ehemalige ist. Ihr wisst, was das zu bedeuten hat ^^

Ansonsten wollte ich nur mit der gefährtentheorie von Ruby sagen, dass dann aber Gras mit Flam und mit vergefährtet sein müsste und ich Gras auch verdächtig fand. Aber ich glaub, dass ist eh ziemlich sicher, dass ich nicht vergefährtet bin.

Sorry, muss jetzt aber los



©Gesponserte Inhalte

Werkatzen 37. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty



Seite 5 von 7
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter


Finsterkatzen :: Games :: Die Werkatzen von Finsterwald :: Archiv