Forum Wegweiser Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Krieger groß und klein, Regeln müssen immer sein. Drum bitten wir einen Besuch beim Schimmerfelsen zu begehn, um das Gesetz der Krieger zu lesen und zu verstehn. Haltet euch stets an das Gesetz und eure Pflichten, sonst wird der SternenClan über euch richten.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 Werkatzen von Finsterwald | 36. Runde | Sieg der Finsterkatzen

©Shahar
Fr Okt 09, 2020 7:54 pm
Shahar
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 2466
Anmeldedatum : 09.12.15

Werkatzen von Finsterwald | 36. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
4. Nacht:

Ravenstar, der Heiler, wird von den Werkatzen gefressen.

Außerdem wird eine Rebellion angezettelt und Ratze als Finsterstern abgesetzt.


Damit steht eine neue Finstersternwahl (anstatt des Clangerichts) an.
Markiert eine Kandidatur zum Finsterstern bitte farbig in euren Posts und schickt mir eure Stimmen bis morgen um 19:30 Uhr.



©Aisuchana
Fr Okt 09, 2020 8:29 pm
Aisuchana
Zweiter Anführer
Anzahl der Beiträge : 7151
Anmeldedatum : 15.08.14

Werkatzen von Finsterwald | 36. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
Weeeelll, okaaaaay O.o

Erstmal hallo an alle, ich bin wieder zu Hause nach einer langen langen Schicht und war ja deshalb für heute auch abgemeldet und sehr gespannt auf das Ergebnis der Nacht.

Aber von vorne:
Erstmal RIP oder auch nich RIP (? I Dunno?) an Aqua. Wir wissen ja nicht, auf welcher Seite du nun standest, aber vllt haben die Anderen ja Recht, es bestand Gefahr, dass du überläufst, wenn du nicht eh ne Wer gejagt hast. Also wohl lieber so, als die Sk oder so zu erwischen.

Und RIP Raven D:
Also ich hätte diese Rolle jetzt nicht vermutet..oder doch? Ich wurde aus deinen kurzen Posts auch nicht so recht schlau, wie die meisten Anderen hier.
So gut, wie es die letzten Nächte jedoch lief, hast du sicherlich dein Lebensblatt eingesetzt, danke dafür!
Aber leider war dein Tod jetzt zu früh um uns noch mit dem Todesblatt weiterzuhelfen.

Das ist wohl der erst ernsthafte Verlust für uns, abgesehen von Aqua, wo wir die Zugehörigkeit jedoch nicht kennen.

Und well, dazu auch ne Rebellion :o
Warum wohl jetzt? Wollen die Werkatzen nicht, dass Ratze weiter gut entscheidet oder eine weitere Finsterkatze als Mond bestimmt, jetzt wo Raven tot ist?
Abe natürlich ein kluger Schachzug, da das nächste CLangericht ausfällt.
Bones hatte wohl recht...es kann ganz schnell gehen und das Blatt wendet sich.

Naja das heißt wohl neue Finstersternwahl. Wer stellt sich alles auf?



©Reiherschatten
Fr Okt 09, 2020 9:44 pm
Reiherschatten
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1599
Anmeldedatum : 26.05.16

Werkatzen von Finsterwald | 36. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
Sieht so aus, als hätten wir diese Nacht nicht so viel Glück gehabt wie zuvor, wobei es natürlich klar war, dass wir nicht jede Nacht kein Opfer haben können. Dann kann ich nur hoffen, dass er sein Lebensblatt schon eingesetzt hat, wobei er ja mal meinte, dass er es für unwahrscheinlich hält, dass der Heiler es noch nicht eingesetzt hat, weswegen ich jetzt schon davon ausgehe. Das Todesblatt konnte dann aber leider nicht mehr benutzt werden.
Ich frag mich aber, warum er gefressen wurde. Klar , er war ne Finsterkatze, aber ansonsten? Also ich will jetzt nicht sagen, dass er schlecht gespielt hätte, aber er war jetzt ja nicht direkt so aktiv (okay, die meisten sind es nicht :'D) und seine Posts fand ich immer relativ inhaltslos, weswegen ich ihn ja auch etwas merkwürdig fand. Da lag ich offenbar falsch, sry.

Ich könnte mir auch vorstellen, dass die Rebellion angezettelt wurde, damit das Clangericht ausfällt? Weil es steht ja jetzt 5:2, was heißt, dass wir ja deutlich in der Überzahl sind und ja auch leicht ne Werkatze im Clangericht sterben könnte. Außer sie wären jetzt Bone oder so xD

Ich würd mich eigentlich nich gern zum Stern aufstellen lassen; Ratze hat ihren Job ja vermutlich gut gemacht ^^

Wenn ichs nochmal schaff, sollte morgen nochmal ein Post kommen :D



©Grasherz
Fr Okt 09, 2020 10:35 pm
Grasherz
Mentor
Anzahl der Beiträge : 837
Anmeldedatum : 24.07.17

Werkatzen von Finsterwald | 36. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
So, jetzt gebe ich auch mal meinen Senf dazu..

Bislang ist das Spiel für uns Finsterkatzen ja ganz gut gelaufen! Das ist erstaunlich, wo doch einige nicht ganz so aktiv sind Ja ich weiß, das sagt mal wieder die Richtige, sorryyy >~<

Das es Raven jetzt getroffen hat ist natürlich blöd. Das Todesblatt, was er ja noch übrig hatte, hätte uns sicherlich weiterhelfen können. Aber es ist schon mal gut, dass er, so wie ich denke und vermute, das Lebensblatt für uns eingesetzt hat. Sonst wären die Nächte davor bestimmt nicht so gut verlaufen, wie sie es sind. Bislang stehen ja auch noch nicht so viele Hinweise offen, weshalb ich vermute, dass er deshalb noch nicht das Todesblatt benutzt hat. Hätte ja auch leicht ne Finsterkatze treffen können, bei so vielen wie wir aktuell sind bzw. waren, als Raven noch am Leben war. Aber das er auf der guten Seite gespielt hat, zeigt doch schon mal, dass die Vermutungen schon mal richtig lagen und Ratze auch nicht so falsch lag. Daher denke ich, dass auch sie keine Werkatze ist, was doch definitiv nicht schlecht wäre. Ich würde dich auch wieder wählen, @Ratze

Wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, sind die beiden dritten Parteien raus. Das wäre doch auch schon mal erledigt und gut, da wir uns jetzt nur noch auf die Werkatzen konzentrieren und uns durch nichts mehr ablenken lassen müssen. Zudem kann man bezüglich der Rollen jetzt auch ein wenig offener spielen, also dass man der Knobelkatze nicht sofort in die Pfoten spielt und und wir ihr gegenseitig alles verraten.

Wenn ich die Runde bislang mal zusammenfassen darf:

- Die Chamäleonkatze, also das Junge scheint im Spiel zu sein
- Die Nächte sind ganz gut für uns gelaufen, jedoch kann man dadurch auch wiederum nicht genau sagen, wer jetzt gut und wer böse ist
- Der Heiler hat sein Lebensblatt höchstwahrscheinlich benutzt (was uns jetzt jedoch nicht mehr wirklich weiter bringt, da er ja schon tot ist)
- Die Sternenkatze scheint nicht sehr bis gar nicht aktiv zu sein, weshalb auch noch keine oder rare Hinweise hinterlassen wurden
- Wir brauchen jetzt einen neuen Finsterstern
- Es steht jetzt 5:2 für die Finsterkatzen

Aber im Endeffekt steht immer noch nicht ganz fest, wer jetzt zu den Guten gehört und wer nicht. Ich habe hier jetzt schon einige Vermutungen gelesen, aber da gehen die Meinungen ja so bei dem Einen und Anderen auseinander. Ich bin mir ehrlich gesagt auch nicht so ganz sicher, wer jetzt zu den Werkatzen gehört und wer nicht. Ratze denke ich, dass sie eine der Guten ist, wie hier auch von anderen angenommen wird. Saraeg schätze ich auch eher als gut ein. Ich habe ihn beim letzten Clangericht gewählt und mich vor dem Phasenende auch eher kritisch ihm gegenüber verhalten, jedoch habe ich mir noch einmal gründlich Gedanken darüber gemacht und denke, dass er doch einer der Guten ist, was hier jedoch eher wenige annehmen.

Gewählt hatte ich Saraeg, da er ich nicht genau wusste wen ich wählen sollte (war auch meiner bisherigen Inaktivität zu Schulden) und beim überfliegen der Posts wurde er auch nicht als so gut eingeschätzt. Das hatte mich zu meiner Wahl verleitet. Jedoch denke ich, dass ich jetzt anderer Meinung sein kann und Saraeg zu einer der Guten zählen kann.

Schlussendlich weiß ich aber immer noch nicht, wen ich wählen soll. das wird echt schwierig, ich warte mal weitere Posts ab. Vielleicht kommt ja noch mal was von mir, weiß es aber noch nicht, je nach dem wie ich es auch schaffe.

Liebe Grüße vom Gräschen



©Ratze
Sa Okt 10, 2020 7:27 am
Ratze
Mentor
Anzahl der Beiträge : 1466
Anmeldedatum : 14.09.15

Werkatzen von Finsterwald | 36. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
Oiii böse! :o
Also tse ich denke auch, dass die Rebellion aus Angst kam. Ich meine jetzt das Gericht. Dann wieder eine Nacht. Das nenne ich mal Zeit schinden....

Ich bin froh, dass ich mit Raven recht hatte! Ich hoffe wir können dein Ableben rechen! :o

Ich bin mir aber gar nicht sicher, ob ich wieder Finsterstern werden darf :,D
Wenn ja, dann ja wenn nicht hoffe ich, dass wir kein Werkitty bekommen!



©Grasherz
Sa Okt 10, 2020 9:43 am
Grasherz
Mentor
Anzahl der Beiträge : 837
Anmeldedatum : 24.07.17

Werkatzen von Finsterwald | 36. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
@Ratze du darfst wieder Finsterstern werden, es geht nur darum, dass du auch wieder gewählt werden musst und ein Clangericht ausfällt. Aber aufstellen lassen kannst du dich ;)



©Bone
Sa Okt 10, 2020 12:15 pm
Bone
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 3611
Anmeldedatum : 28.03.16

Werkatzen von Finsterwald | 36. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
To be honest and die einzigen sinnvollen Kandidaten
sind eh Ratze und meine Wenigkeit, da jeder davon ausgeht, dass wir gut sind. Aber da ich total schlecht bin was das Bauchgefühl angeht (worum es hier ja gerade Primär geht) und Ratze sich noch nie falsch entschieden hat xD + ich keine Lust auf die Verantwortung habe ~ denke ich wir machen das einfach zu einer Pseudowahl und nehmen wieder Ratze :'D.
Aber was sagt und dass die Rebellion jetzt stattgefunden hat? einfach so ? Oder waren wir jemandem auf der Spur (ich bezweifle es)? oder heißt dass die Gefährten sind ziemlich sicher Finsters? Also ich Fische momentan im trüben (hab aber die letzten Tage auch nicht so genau geguckt da ich am lernen bin) und wenn dass so weiter geht dann verlieren die Finsters noch :'D



©Mithrilglanz
Sa Okt 10, 2020 5:10 pm
Mithrilglanz
Krieger
Anzahl der Beiträge : 129
Anmeldedatum : 28.12.18

Werkatzen von Finsterwald | 36. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
Musste ja früher oder später so kommen - gut, dass ich mich in Raven nicht getäuscht habe ^^

Rebellion ist ja schön gut, ich wäre aber auch dafür, Ratze einfach wieder zu wählen :,D
Bei so wenig Leuten dürfte es im Übrigen auch recht offensichtlich sein, dass jemand der Ratze nicht wählt wohl Übles im Schilde führt.

Ich würde mir auch ein paar klarere Zeichen von den Seherrollen wünschen... Aber vielleicht halten sie sich auch bewusst zurück, weil sie noch nicht die passen Infos haben oder sich keine Blöße geben wollen. Spätestens nach der nächsten Nacht wäre ein Zeichen aber echt gut.

Ratze und Bone halte ich weiterhin für ziemlich Safe. Saraeg schätze ich ebenfalls als gut ein, da muss ich mich Grasherz anschließen.

Diese Einschätzung legt also nahe, dass sich unter Grasherz, Aisuchana und Reiherschatten die 2 Werkatzen verbergen... Bei Grasherz bin ich mir nicht ganz sicher - Rubys Aussage vor ihrer Hinrichtung hat jedenfalls genug Verwirrung gestiftet. Aber ich würde fast meine Hand dafür ins Feuer legen, dass entweder Aisuchana und oder Reiherschatten Werkatzen sind.

Falls ich den nächsten Morgen nicht mehr erlebe, könnt ihr euch ja hieran zurückerinnern xD



©Shahar
Sa Okt 10, 2020 7:31 pm
Shahar
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 2466
Anmeldedatum : 09.12.15

Werkatzen von Finsterwald | 36. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
2. Finstersternwahl:

Ratze: Reiherschatten, Grasherz, Aisuchana, Mithrilglanz, Bone, Saraeg (6)
Bone: Ratze (1)

Ratze wird wieder Finsterstern.

Bitte teile mir bis zum Ende der Nachtphase - morgen um 19:30 Uhr - mit, wer der neue Finstermond werden soll.



©Ratze
So Okt 11, 2020 7:21 am
Ratze
Mentor
Anzahl der Beiträge : 1466
Anmeldedatum : 14.09.15

Werkatzen von Finsterwald | 36. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty

Ich würde sagen: sehr eindeutiges Ergebnis. Ich habe Bone in der Finstersternwahl gewählt weil ich jemand anderes wählen wollte und dort am ehesten die Bereitschaft dazu geschrieben wurde. Fand ich aber auch merkwürdig, dass es irgendwie kaum jemanden gab :,D
Aber gut schaffen wir alles!

Jetzt bleibt natürlich wieder die Befürchtung, dass mein erwählter Finstermond in der Nacht noch gefressen....



©Saraeg
So Okt 11, 2020 10:49 am
Saraeg
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1084
Anmeldedatum : 26.03.16

Werkatzen von Finsterwald | 36. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
Auch ich lasse mich mal wieder im Spiel blicken, nachdem die letzten zwei Tage so gut wie nichts von mir kam. Hatte den Grund, dass ich gestern von acht bis 24 Uhr arbeiten war, da wir ein besonderes Nachtevent hatten.
Frühs bin ich tatsächlich noch dazu gekommen, meine Stimme für die Finstersternwahl abzugeben, aber danach war Schicht im Schacht.

Was schon mal schön ist, ist, dass ich wohl eher als gut eingeschätzt werde, was aber vielleicht auch insofern blöd ist, weil ich dann eher gefressen werde. Vielleicht stirbt aber auch jemand anders diese Nacht, dann hätten wir zumindest schon mal Anhaltspunkte für das Clangericht und stehen nicht mit leeren Händen da.

Joa ansonsten wars das auch schon wieder von mir, zum Wahlergebnis gibts ja nicht wirklich viel zu sagen (und meine Kaffeepause ist auch gleich wieder rum^^). Dann bis heute Abend nach dem Nachtergebnis (oder auch nicht)



©Reiherschatten
So Okt 11, 2020 2:07 pm
Reiherschatten
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1599
Anmeldedatum : 26.05.16

Werkatzen von Finsterwald | 36. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
Ist jetzt ja nicht wirklich überraschend, dass Ratze wieder gewonnen hat, aber trotzdem herzlichen Glückwunsch :) Mal sehen, wer der Finstermond wird, aber bei ein paar Personen kann man ja vermutlich davon ausgehen, dass sie Finsterkatzen sind, also wird das hoffentlich auch ganz gut klappen.

Also irgendwie gibt es gerade ja nicht allzu viel zu schreiben, da natürlich nichts aus der Wahl jetzt herausgelesen werden kann, weil ja alle Ratze gewählt haben. Ich denke, uns bleibt nicht allzu viel übrig, als auf das nächste Ergebnis der Nacht zu warten. Wobei, vielleicht fressen sie ja die Chamäleon, das wäre auf jeden Fall vorteilhaft für uns ^^ Aber mal sehen, wen sie fressen und hoffentlich können wir da was raus lesen ^^

Und jetzt darf ich noch Chemieformeln auswendig lernen, yey xD Naja, aber solange nicht das Gefährtenpaar komplett auf Seiten der Finsternkatzen ist, sollten wir es eigentlich schon schaffen, zu gewinnen. Wobei wir die beiden auf jeden Fall nicht vergessen dürfen.



©Grasherz
So Okt 11, 2020 7:28 pm
Grasherz
Mentor
Anzahl der Beiträge : 837
Anmeldedatum : 24.07.17

Werkatzen von Finsterwald | 36. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
So, das Ergebnis der Finstersternwahl spricht für sich. Herzlichen Glückwunsch Ratze! ;)

Viel ist ja jetzt nicht passiert und die Nacht steht jetzt an. So langsam kann man einigermaßen sagen, wer gut und wer schlecht ist, manche sind aber auch eher schwerer einzuschätzen, wie zum Beispiel Mithrilglanz. Bei ihm kann ich nicht so richtig sagen, wohin ich ihn stecken soll. Vielleicht gehört er ja auch zu den Werkatzen? Mal schauen, ob die Nacht mehr aussagt, das Junge ist ja immer noch im Spiel.



©Bone
So Okt 11, 2020 7:29 pm
Bone
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 3611
Anmeldedatum : 28.03.16

Werkatzen von Finsterwald | 36. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
Heyoo ich glaube heute kommt wieder nicht so viel von mir, aber morgen habe ich meine Prüfung und dann kann ich gemäß dem Fall, dass ich noch lebe wieder n bisschen mehr schreiben.
Hier sind ja erstaunlich viele Vermutungen gefallen, wer gut und wer böse sein könnte, dazu später mehr.
Generell gehe ich übrigens davon aus, dass es für die Finsters ziemlich knapp werden könnte :'D. Ich meine ja nur wenn es echt ein FK Paar ist und dass diese Nacht draufgehen sollte, dann wäre es 3 vs. 2 ~ und da keiner ne Ahnung hat... Also jedenfalls keine handfesten Beweise... Es könnte natürlich auch ein gemischtes Gefährtenpaar sein, was ich persönlich noch 100x nerviger fände :'D.

@Ratze vielen Dank für deine Stimme xD, wolltest du etwa nicht dich selbst wählen :o?

Ja das Opfer der Nacht? Das dürften dann wohl entweder die sein, die relativ gut gecallt sind oder das Junge, das dürfte gar nicht mehr so viele gute Versteckmöglichkeiten haben to be honest. Ich wünsche dir natürlich nicht den tot :'D aber das wäre wenigstens mal ein Hinweis. Ach ich denke ich mache meine Conclusionen doch einfach öffentlich, so viel zu verlieren sehe ich nicht und vllt nutzt es den Finsters ja was. Den Werkatzen wird es hoffentlich nicht so viel bringen. Falls dass ein Fehler ist sorry :'D. Und falls alles falsch ist und ich euch in total falsch Richtungen beeinflussen sollte tut es mir auch sorry :(.


Aisuchana & Mithril & Reiherschatten: hab ich keine Ahnung :D, ich wünschte ich wäre die Knobel, dann wüsste ich mittlerweile alles (vielleicht). Wobei ich bei Aisuchana eigentlich der Meinung war sie hätte mal eine Rolle angedeutet (also eine Finsterkatzenrolle).

Grasherz: Hab ich ziemlich lange als ääh most important role (?) angesehen, da sie als Einzige die ersten 2 Phasen verpasst hat und man aus dem Ergebnis der charmanten Kätzin ja sehen konnte was in der Nacht nicht passiert ist. Da aber seit dem echt gar nichts mehr kam ~ musste ich das leider verwerfen

Bone: really good girl ;)

Ratze: denke ich auch immer noch, dass sie gut ist. Wenn nicht xD dann können wir eh nicht gewinnen, weil alle so festgefahren auf diese Meinung sind (das gleiche gilt natürlich auch für mich :'D

Saraeg: würde ich mich dem Anderen mittlerweile anschließen, also gut.

--> Äh ja das heißt bei mir bleiben Mithril und Reiher als Hauptverdächtige stehen. Vllt nützt dass ja jemandem was vllt hab ich mich aber auch voll voll verrannt. Sonst bleiben Aisuchana und Gras noch bei denen ich mir nicht mehr so sicher bin ob die Rollen die ich da vermute wirklich ihre Rollen sind.

Edit: Aah Grasherz schreib doch nicht so knapp vor mir, dass ich fast zu spät poste Dx. Und dein Post bringt auch noch meine ganzen Theorien durcheinander q.q. Sieht bei dir aber auch nach der klassischen. "Ich schreibe so spät, dass es den Ww nichts mehr bringt (falls ich sterbe" - Strategie aus xD



©Shahar
So Okt 11, 2020 7:43 pm
Shahar
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 2466
Anmeldedatum : 09.12.15

Werkatzen von Finsterwald | 36. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
5. Nacht:

Mithrilglanz, die Sternenkatze, wird von den Werkatzen gefressen.

Bone wird zum Finstermond.

Die Tagphase endet morgen um 19:30 Uhr.



©Bone
So Okt 11, 2020 7:56 pm
Bone
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 3611
Anmeldedatum : 28.03.16

Werkatzen von Finsterwald | 36. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
Waaas, der Herzensbrecher war die Sternenkatze :o ist ja verrückt.

Da wir die 5te Nacht haben und er in der ersten Niemanden abgefragt hat dürfte er eigentlich nur 3 Infos mit uns geteilt haben. Also gut einsortiert hat er Ratze, Raven, mich und Saraeg. Also ist eine Person davon wohl nur eine Vermutung. Ich gehe davon aus, dass ich die Vermutung bin :'D. Raven hat er nämlich ohne ersichtlichen Grund gut gecallt. Saraeg erst nach der Nacht nach seiner ersten Liste und es wäre unlogisch wenn er von Ratze und mir mich checkt (denke ich).

Ich meine außer Raven könnten es trotzdem alle die Tarn sein ~ na ja, also für mich bleibt jetzt Reiher stehen und Aisu + Gras... aber kA ich bin lost xD gut das Ratze nicht gestorben ist. Btw dank für den Posten schätze ich :'D, aber stirb bitte nicht (außer du bist ne Wer oder willst uns mit deinem WW-Geliebten hinterrücks ermorden, dann stirb bitte ^^). Ich hoffe auf eure Intelligenz und darauf dass das Junge mal ansagt wo es sich so versteckt hat. Es gibt wirklich keinen Grund mehr schüchtern zu sein. Falls es irgendwo in den Posts stand die ich nur überflogen habe dann sorry. Ach ja ich gehe mal davon aus dass die andere unbekannte Rolle der Tageslichtkrieger ist? Einfach weil noch niemand beschützt oder bedroht wurde. Wäre natürlich ungünstig wenn wir den treffen.



©Aisuchana
So Okt 11, 2020 8:18 pm
Aisuchana
Zweiter Anführer
Anzahl der Beiträge : 7151
Anmeldedatum : 15.08.14

Werkatzen von Finsterwald | 36. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
Habs erst eben heim geschafft vor so ner Stunde, uff länger gedauert als geplant.

Noin, RIP unsere SK. Hätte ich jetzt auch nicht vermutet, aber gut, Mithril war nicht der aktivste von allen, deshalb wohl keine Abfrage in der ersten Nacht?
Nun ist nur die Frage..hat er denn wen abgefragt und wen?
Bone hat ja schon Vermutungen genannt, also wenn er dran gedacht hat, dürfte er schon 3 Katzen wissen.

also nochmal lesen UwU

Mal schauen, was noch so kommt, um fürs Gericht zu entscheiden, morgen sollte ich hoffentlich alles schaffende o ich doch eigentlich Frühschicht habe.



©Ratze
Mo Okt 12, 2020 12:28 pm
Ratze
Mentor
Anzahl der Beiträge : 1466
Anmeldedatum : 14.09.15

Werkatzen von Finsterwald | 36. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
hrmpf unsere Sternenkatze wurde nun verspeist. Das ist irgendwie doof.
Ich stehe ehrlich gesagt etwas auf dem Schlauch für das Gericht.


@Bone
Nein ich wollte mich nicht selber wählen xD
Ich finde es bei Wahlen immer doof mich selber zu wählen. Frag mich nur nicht wieso.

Allgemein denke ich, dass es wohl keinen wundert, dass ich Bone zum Finstermond ernannt habe, da in der Finstersternwahl auch meine Stimme vergeben habe.
Wieso bei der Wahl überhaupt? Also es hat ja keiner wirklich etwas gesagt und bei Bone klang das am ehesten für den Fall der Fälle nach einem ja und aus diesem Grund habe ich den Mondposten auch vergeben xD

Zitat :
Die Tagphase endet morgen um 19:30 Uhr.
Passt. ich habe bis 18:00 noch Spiel und Spaß von der Uni und ich hoffe, dass bis dahin mal einige Beiträge noch kommen, wo sich eventuell jemand verquasselt.



©Saraeg
Mo Okt 12, 2020 1:23 pm
Saraeg
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1084
Anmeldedatum : 26.03.16

Werkatzen von Finsterwald | 36. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
@Mithrilglanz schrieb:

Aber ich würde fast meine Hand dafür ins Feuer legen, dass entweder Aisuchana und oder Reiherschatten Werkatzen sind.

Falls ich den nächsten Morgen nicht mehr erlebe, könnt ihr euch ja hieran zurückerinnern xD

Nach dieser Aussage würde ich mal ziemlich sicher davon ausgehen, dass Mithrilglanz einen der beiden abgefragt hat. Und ich könnte mir auch ziemlich gut vorstellen, dass die Weris sie dann zum Schweigen bringen wollten, damit sie niemanden belasten kann.
Daher würde ich jetzt beim Clangericht dann tatsächlich einem der beiden meine Stimme geben, auch halte ich es für sinnvoll, wenn wir Finsters uns etwas absprechen, damit die Stimmen nicht zu verteilt sind.



©Bone
Mo Okt 12, 2020 5:14 pm
Bone
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 3611
Anmeldedatum : 28.03.16

Werkatzen von Finsterwald | 36. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
Yo ich würde auch Aisu oder Reiher nehmen. Also ja wenn wir uns absprechen wollen, dann sollten wir uns vllt bald einigen :'D das Ding ist, ich will nicht die Person sein, die sich vllt falsch entscheidet und sagte ja als den und den wählen ~ also ja wer soll es eurer Meinung nach denn werden?



©Reiherschatten
Mo Okt 12, 2020 5:53 pm
Reiherschatten
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1599
Anmeldedatum : 26.05.16

Werkatzen von Finsterwald | 36. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
Oh nein, die arme Sternenkatze! Aber niemand konnte doch ahnen, dass er die Sternekatze war! Das tut mir ja sooooooooooooo leid :/ Rest in Peace, wir werden dich unendlich vermissen und dich in Ehren halten!
Ach warte, ich bin ja für seinen Tod verantwortlich. Oups, das hab ich wohl vergessen. In dem Fall natürlich, freut es mich, dass Mithril gefressen wurde ^^ Wäre aber auch echt ärgerlich gewesen, wenn er jetzt das Junge oder so gewesen wäre und dann niemand gestorben wäre. Aber kommt schon Leute, das müsst ihr schon versteht, es ist einfach nicht so schön, wenn er einfach Leute safed. Dann kann das schon mal passieren, dass man dafür gefressen wird :'D

Aber komm, verschont mich doch bitte. Ich wäre doch noch soooooooooooo unglaublich gerne weiter im Spiel. Ich versprech auch, niemanden mehr zu fressen - wobei doch, sorry. Aber das wäre doch bestimmt kein Problem für euch, oder? Ich würd einfach sagen, wir gehen auf Ratze. Sie ist zwar safe, aber sie könnte leicht vergefährtet sein. Na, ist das nicht ein gutes Argument, um von der armen, armen Katze Reiher abzulassen, die doch nichts dafür kann, dass sie jeder Nacht wen fressen muss? Ich glaube schon. Also, alle auf Ratze!

Und ich gebe nicht kampflos auf! Da kämpf ich eher noch gegen mich selbst und wähl mich, bevor ich mich von anderen Leuten lynchen lasse. Ja, ich hab mit meinem Leben abgeschrieben, aber dafür mit nem bunten Glitzerstift. Fragt mich nicht, was das für komische Metaphern / whatever sind. Ja, ich bin eigenartig, aber lasst mich xD ^^

@Bone Kein Problem, ich nehm dir die Entscheidung doch gerne ab :3 Man tut, was man kann, um den anderen zu helfen.

Da hab ich mich wohl aus Versehen verquasselt @Ratze ^^ Wie konnte denn das passieren? Das ist mir ja gar nicht aufgefallen! Hm, eigenartig ist das hier, ganz eigenartig. Aber ihr könnt mir auch gerne glauben, dass ich keine Werkatze bin und nur mal wieder Lust auf so nen Post hatte. So ist es auch, wirklich :3 Ihr könnt mir doch vertrauen. Ich bin mir echt sicher, dass sich hinter Bone und Ratze die beiden Werkatzen versteckt haben. Wirklich, zu hundert Prozent. Was das angeht bin ich extrem vertrauenswürdig.

An alle noch viel Spaß, aber bitte verliert einfach @Finsterkatzen ;) Wir hätten den Sieg doch soooo extrem verdient!

Und lasst euch bitte noch von dem Post irritieren, normalerweise bin ich nicht so ... unnormal ;)



©Aisuchana
Mo Okt 12, 2020 6:17 pm
Aisuchana
Zweiter Anführer
Anzahl der Beiträge : 7151
Anmeldedatum : 15.08.14

Werkatzen von Finsterwald | 36. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
Ich weiß gerade nicht, ob ich lachen soll oder nicht :'D Da hat sich wohl jemand geoutet.
Aber warum so plötzlich? Es waren doch alle so verwirrt :o Naja, das sind wir jetzt wohl auch nach diesem Post, sogar noch etwas mehr als vorher.
Fakt ist: Eine Wer hat sch uns auf dem Silbertablett zum Abendessen präsentiert :D Dann nutzen wir das doch mal.
Aber wen Sie wohl decken will? Weil welche Werkatze outet sich denn so einfach?
Unbeliebubble (Sorry, but Jin's Jokes are iconic qwq)




©Ratze
Mo Okt 12, 2020 6:31 pm
Ratze
Mentor
Anzahl der Beiträge : 1466
Anmeldedatum : 14.09.15

Werkatzen von Finsterwald | 36. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
Wieso fällt mir gerade nur What the Fuck ein? xD

Das ist schräg. Sehr schräg. Entweder Taktik weil es doch noch die Urwerkatze geben könnte und die sich dann wieder eine Wer holt oder wirklich einfach nur auf dem Silbertablett präsentieren? xD
Jetzt bin ich wirklich gespannt, was da im Clangericht bei herumkommen wird.



©Shahar
Mo Okt 12, 2020 7:48 pm
Shahar
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 2466
Anmeldedatum : 09.12.15

Werkatzen von Finsterwald | 36. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
4. Clangericht:

Reiherschatten: Reiherschatten, Grasherz, Aisuchana, Ratze, Saraeg, Bone (6)

(Ich habe mir mal erlaubt, keine Strafstimmen zu zählen, da sie nicht ins Gewicht fallen dieses Mal und ich gerade nicht viel Zeit habe.)

Reiherschatten, die Tarnkatze und Werstern, wird gesteinigt.

Die Nachtphase beende ich, sobald ich alle Aktionen habe, aber spätestens morgen um 19:30 Uhr.



©Aisuchana
Mo Okt 12, 2020 8:27 pm
Aisuchana
Zweiter Anführer
Anzahl der Beiträge : 7151
Anmeldedatum : 15.08.14

Werkatzen von Finsterwald | 36. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty
Well, das war eindeutig. Sogar Reiher hat sich selbst gewählt xDD
Nun dann würde ich mal sagen ein Erfolg :D Western und Tarn losgeworden, bleibt nur noch eine Wer übrig.
Sieht doch gar nicht sooo schlecht für uns aus, was?
Na mal sehen, was in der Nacht noch so passiert.



©Gesponserte Inhalte

Werkatzen von Finsterwald | 36. Runde | Sieg der Finsterkatzen - Seite 5 Empty



Seite 5 von 6
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter


Finsterkatzen :: Games :: Die Werkatzen von Finsterwald :: Archiv