Forum Wegweiser Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Krieger groß und klein, Regeln müssen immer sein. Drum bitten wir einen Besuch beim Schimmerfelsen zu begehn, um das Gesetz der Krieger zu lesen und zu verstehn. Haltet euch stets an das Gesetz und eure Pflichten, sonst wird der SternenClan über euch richten.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 Rubinsterns Charaktere

©Rubinstern
Fr Sep 18, 2020 5:53 pm
Rubinstern
Anführerin
Anzahl der Beiträge : 4998
Anmeldedatum : 16.12.13

Rubinsterns Charaktere Empty
Schemenlicht

Jetziger Name des Charas: Schemenlicht
Späterer Clanname des Charas: Schemenstern (der 2. höhö xD)
Geschlecht: Männlich
Alter: 15 Monde
Späterer Rang: Anführer
Wo aufzufinden? Anfang gleich zwischen Dorf 2 und windige Hügel

Augenfarbe:sanftes mintgrün
Fellfarbe: Dunkelgrau mit weissem Bauch, Kragen und Pfoten.
Bild:
 
Äußerliche Besonderheiten: Er ist recht kräftig gebaut, dafür nicht besonders gross.

Charakter: mutig, geduldig, loyal, bedacht, verantwortungsbewusst, manchmal etwas zu ernst für sein Alter
Stärken: Gerechtigkeit, Geschicklichkeit, Jagen
Schwächen: Hasst Wasser, kämpfen, versteht wenig Spass

Gefährte:Himberquelle (Himbeernase)
Familienmitglieder:?
Abstammung von welchem alten Chara: Oleanderkern (Vater), Schemenstern(Grossvater)
Mentor:keiner
Schüler:?
Anderes: Er wurde von der alten Zirkuskatze Aramis, der Schwester von Nachtstern, bis diese starb.
Darf der Charakter kommentarlos bei einer Inaktivität von 2 Monaten (Löschung des Charas) von einem andern Spieler dauerhaft gespielt/übernommen werden? Nein

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Zula / Schilfregen


Jetziger Name des Charas:
Zula
Späterer Clanname des Charas: Schilfregen
Geschlecht: Weiblich
Alter:17 Monde
Späterer Rang: Kriegerin
Wo aufzufinden? Dorf 2

Augenfarbe: Eine Mischung aus hellgrün und gelb
Fellfarbe: Dreifarbige Schildpatt Katze
Bild:
 
Äußerliche Besonderheiten:Ihr rechtes Vorderbein ist rot gestreift, ihr linkes ist schwarz, der Rücken ist grossteilig schwarz mit kleinen, rötlichen Sprenkeln.Der Bauch sowie die Brust und grosse Teile des Gesichts sind schneeweiss Sie ist sehr klein gewachsen.

Charakter: zurückhaltend, scheu, freundlich, fröhlich, verspielt, sanftmütig
Stärken: Sie ist besonders schnell und kann sich gut tarnen und verstecken. Ausserdem hat sie sehr viel Geduld.
Schwächen: Sie hat enorme Angst vor Zweibeinern und allem was zu ihnen gehört, erschreckt sich generell schnell.

Gefährte:Daico (Glutschimmer [Ravenstar]
Familienmitglieder: Mutter war Meggie, (Tochter von Wildfeuer)/ Nyx (Splitterrose) = Schwester
Abstammung von welchem alten Chara: Wildfeuer [Kriegerin FC]
Mentor: Keiner
Schüler: Keiner
Anderes: Zula wurde in einem Haus der Zweibeiner in einem Dorf geboren, zusammen mit 2 Wurfgefährten. Ihre Mutter Meggie war Schülerin im Finsterclan gewesen, als der grosse Brand war und die Tochter der Kriegerin Wildfeuer. Sie konnte sich damals retten und wurde von einer Hausfamilie aufgenommen. Zula hatte sehr schöne erste Monate bei der Familie, doch als sie 4 Monde alt wurde, kam eine Zweibeinerfrau und nahm sie mit. Seit dem hat sie ihre Familie nie wieder gesehen. Sie kam zu einer neuen Frau, die zwei kleine gleichaltrige Menschenjunge hatte. Vom ersten tag an wurde Zula dort eingefangen, durchs Haus gejagt, mit Puppenkleidern angezogen und in Spielhäusschen , Wägen und Boxen eingesperrt. Oft versteckte sich Zula vor den Jungen Tagelang unter Schränken, bis ihr Hunger sie wieder  hervorlockte. So vergingen Monde und die kleine Kätzin wünschte sich nichts mehr als zu ihrer Familie zurück gehen zu dürfen. Als sie ca ein Jahr alt war, wurde es ihr eines Tages zu dumm, eines der jungen hatte sie am Schwanz gepackt und schleifte sie durch das Haus. Zula wehrte sich und biss das Junge mit aller Kraft in die Hand, damit es sie los liess. Daraufhin war im ganzen Haus nur noch Geschrei und gepolter zu hören und bevor Zula wusste was geschah, Flogen harte Gegenstände nach ihr, die klirrend in Scherben zerbrachen, wenn sie neben ihr landeten. In Panischer Angst rannte sie durch die Tür die plötzlich weit offen stand, und hörte nicht auf zu rennen, bis sie sicher war , das die Leute si nicht finden würden. Von dem Tag an lebte sie als Streunerin zwischen den Mülltonnen im Dorf. oft dachte sie an die Geschichten von den Waldkatzen nach, die sie als Kind so oft gehört hatte, doch wusste auch, dass es die Katzen nicht mehr gab. So verbrachte sie ihr leben forthin damit, sich unter Mülltonnen zu verstecken und durch Gärten zu schleichen.
Darf der Charakter kommentarlos bei einer Inaktivität von 2 Monaten (Löschung des Charas) von einem andern Spieler dauerhaft gespielt/übernommen werden? Ja


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Jellicle / Glühnebel


Jetziger Name des Charas:
Jellicle
Späterer Clanname des Charas: Glühnebel
Geschlecht: männlich
Alter: 38 Monde
Späterer Rang: Krieger
Wo aufzufinden? Wald 3

Augenfarbe: klares grün
Fellfarbe: sehr dunkles schokoladenbraun
Bild:
 
Äußerliche Besonderheiten: Er ist recht stark und muskulös gebaut und besitzt eine längliche Narbe  über dem linken Auge

Charakter: hinterhältig, vorsichtig, kritisch, zynisch, er denkt erst mal an sich. Jedoch ist er nicht grundsätzlich böse oder verbittert. Wenn man es schafft an ihn ranzukommen hat er ein gutes (jedcoch verletzes) Herz. Er wird sich erst mal an die Gesellschaft so vieler Katzen gewöhnen müssen und wird oft nicht wissen, ob er wirklich dazu gehört.
Stärken: Er ist sehr intelligent und denkt oft um mehrere Ecken, ausserdem ist er ein gestandener Kämpfer
Schwächen: sucht manchmal etwas zu früh den Kampf, lässt sich schnell provozieren.

Gefährte: ?
Familienmitglieder: keine
Abstammung von welchem alten Chara: Eschenstern[LC] (Dunkelpelz ihr Sohn)
Schüler: Arackness/ Spinnenpfote [Himbeernase]
Anderes: Jellicle ist ein direkter Nachfahre von Eschenstern, der ehemaligen Anführerin des Leuchtclans. Sein Vater Dunkelpelz war der Sohn der Anführerin. Jedoch hatte Dunkelpelz oft Probleme im Clan weil er sich nicht anpassen konnte und hat irgendwann den Leuchtclan verlassen um als Einzelläufer weiter zu leben. Draussen hatte sein Vater eine Streunerin angetroffen und sich in sie verliebt. Sie hatten 3 Junge, doch Jellicle war das einzige, welches die erste Blattleere überlebt hatte. Kurz nach dem Tod seiner Geschwister, wurde seine Mutter von einem Dachs getötet, und er selber, noch fast ein Junges wurde schwer über dem Auge verletzt, bevor sein Vater ihn retten und wegbringen konnte. So hatte er sein leben abseits der Clans verbracht, zusammen mit Dunkelpelz ist er in ein en nahe gelegenen kleinen Wald gekommen (Wald3). Dort mussten die beiden Katzen hart ums überleben kämpfen, da es nicht viel Beute gab. Jellicle ist mit Geschichten darüber aufgewachsen wie abschätzig der LC sich gegenüber seinem Vater verhalten hatte und wurde dazu erzogen, immer zuerst auf sich selber zu achten und anderen Katzen grundsätzlich zu misstrauen. Zusammen mit seinem Vater lebte er lange in dem Wäldchen und sie vertrieben zahllose Katzen und sogar Hunde von "ihrem Territorium". Doch sein Vater starb an grünem Husten in einem besonders kalten Blattfall und da wünschte sich der Kater erstmals dass es die Clans noch gäbe damit ein heiler seinen Vater hätte retten können. Doch der Gedanke wurde schnell wieder verworfen, er hatte andere Sorgen. er war von nun an allein.
Darf der Charakter kommentarlos bei einer Inaktivität von 2 Monaten (Löschung des Charas) von einem andern Spieler dauerhaft gespielt/übernommen werden?  [Ja]

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Spice / Onyxriss



Jetziger Name des Charas:
Spice
Späterer Clanname des Charas: Regenbogenbär
Geschlecht: Weiblich (kind of xD)
Alter: 21 Monde
Späterer Rang: Kriegerin
Wo aufzufinden? Gebirge 1

Augenfarbe: Bernstein
Fellfarbe: Sie ist dunkelbraun/schwarz gestromt und an der Brust ein wenig heller
Bild:
 
Äußerliche Besonderheiten: Sie ist riesig und hat eine kräftige, äusserst Muskulöse Statur. Ausserdem sehr starke Beine und Sprunggelenke. ihr Fell ist lang und Flauschig und hält sie warm.

Charakter: loyal, beschützerisch, ehrgeizig, hilfsbereit, Diszipliniert
Stärken: Sie ist sehr stark und kann deswegen auch gut springen und klettern. Ausserdem setzt sie sich immer für Schwächere ein.
Schwächen: Sie schwitzt sehr schnell bei Wärme, und wird dann träge. Ausserdem lässt sie sich gerne zu Wettbewerben von Männchen anstiften, wer besser ist und lässt sich von Katern nichts vorschreiben. Manchmal kann sie ein wenig arrogant rüberkommen, da sie weiss was sie kann und nicht damit hintern Berg hält.

Gefährte: Kameka (Flüsterwind) [Polarfuchs]
Familienmitglieder: -
Mentor: -
Schüler: ?
Anderes: Spice ist in den Bergen aufgewachsen und kennt es nicht anders. Sie ist das harte, karge leben gewohnt und es hat ihren Charakter gestärkt. Ihre Mutter ist früh gestorben und sie musste sich immer um alles mit ihren 3 Brüdern streiten. Ihr Vater sorgte dafür dass sie immer zuletzt dran kam, und so begann sie damit zu trainieren um stärker zu werden als der Rest ihrer Familie um ihnen zu beweisen , dass sie würdig war. Doch kaum wurde klar, dass sie an Körpergrösse sogar bald ihren Vater überragte, verstiess der die junge Kätzin. Sie musste sich in den Bergen ein neues Plätzchen suchen und lebte fortan alleine in einer Höhle, in der Nähe des Waldrandes. So konnte sie auch mal in den Wäldern jagen gehen, meistens blieb sie jedoch im Gebirge, wo sie sich zuhause fühlte. Aufgrund ihrer Stärke und ihrer Grösse hatte sie sich vorgenommen, niemals jemanden so zu verstossen, wie es ihr geschehen war, sie würde alle die kleiner waren als sie beschützen und sich nie wieder von einem Kater sagen lassen, was sie zu tun hatte und was sie konnte und was nicht. Sie ist daher eine angsteinflössende Erscheinung, was sie genau weiss, allerdings hat sie den wohl weichsten,gütigsten Kern, den man nur haben kann.
Darf der Charakter kommentarlos bei einer Inaktivität von 2 Monaten (Löschung des Charas) von einem andern Spieler dauerhaft gespielt/übernommen werden?  [Ja]


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------



Oz / Auenwandel



Jetziger Name des Charas:
Oz
Clanname des Charas: Auenwandel
Geschlecht: Männlich
Alter:30 Monde
Späterer Rang: Einzelläufer/Krieger
Wo aufzufinden? Beim neuen Territorium meist in den Hasenhügeln und Umgebung

Augenfarbe:wunderschöndes, sattes grün
Fellfarbe: Grösstenteils von einem hellen, cremigen Orange, hat weisse Stellen (Brust) und teils leichte gräuliche Tigerungen
Bild:
 
Äußerliche Besonderheiten:Eine kleine grau getigerte "Blesse" auf seinem Nasenrücken mitten im orangenen Fell. Er ist sehr schlank.

Charakter:neugierig, offen, freundlich, herzlich. Gutgläubig.
Stärken:Er ist ein schneller und gewandter Sprinter, was ihn zu einem hervorragenden Hasenjäger macht. Ausserdem glaubt er immer an das gute und würde nie jemanden aufgeben.
Schwächen: Etwas naiv und zu gutgläubig. Nicht immer der klügste und steht manchmal nen Moment lang auf der Leitung. Besonders bei Witzen.

Gefährte:?
Familienmitglieder:-Sein Bruder Toto [NPC] der im Zweibeinerort als Hauskätzchen lebt.
Mentor: Keiner
Schüler: Noch Keiner
Anderes:Der Kleine Oz ist zusammen mit seinem Bruder Toto im Zweibeinerort geboren. Je älter er wurde, desto mehr fing ihn aber das Leben eines Hauskätzchens an zu langweilig. Er war zu neugierig auf die Welt draussen und konnte es irgendwann nicht mehr aushalten. Er verabscheidete sich im Garten seiner Zweibeiner von Toto und zog aus um die weite Welt kennen zu lernen. Er lernte schnell zu jagen und entdeckte, dass er besonders schnell war. Daher fing er an sich in den Hasenhügeln sehr wohl zu fühlen. In den folgenden Monaten, unternahm er jedoch immer wieder mal Entdeckungsreisen überall herum in dem Gebiet und kannte bald die meisten Plätze.  Manchmal besuchte er auch Toto in sieinem alten Zuhause, der immer wieder fragte wann sein Bruder denn zurück kommen würde. Doch der hatte noch immer zu wenig gesehen. das Leben in der Freiheit war so viel spannender als das im Garten. Oz glaubte nicht, dass er je zurück gehen würde. Immer wieder zog es ihn zu den Hasenhügeln oder an den Blausee zurück, wo er sich nun meistens herumtrieb, und alles über die Natur um ihn herum versuchte zu lernen und zu verstehen.
Darf der Charakter kommentarlos bei einer Inaktivität von 2 Monaten (Löschung des Charas) von einem andern Spieler dauerhaft gespielt/übernommen werden? Ja


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


Tropfenjunges/Pfote/Sprenkel

Clanname des Charas: Tropfenjunges
Geschlecht: Weiblich
Alter:0 Monde
Späterer Rang: Junges
Wo aufzufinden? Beim Clan

Augenfarbe:bernstein
Fellfarbe: Weiss, mit schwarzem Schweif und einigen wenigen schwarzen Flecken udn Punkten im Gesicht
Bild:
 
Äußerliche Besonderheiten:ein schwarzes "Dreieck" über der Nase und eines über dem rechten Ohransatz (siehe Bild)

Charakter:fröhlich, ausgelassen, mutig, tollpatschig und einfühlsam
Stärken:Sie hat quasi vor nichts Angst (was als Junges aber auch schlecht sein kann), Sie wird eine schnelle sprinterin und sehr einfühlsam
Schwächen: Sehr tollpatschig, was besonders beim Training aufallen wird, aber auch sonst ist sie die erste die in die Dorne tritt. Sie lernt daher den Heilerbau recht schnell von innen kennen. Wirkt sich auch auf ihr Jagd und Kamptraining aus-leider

Gefährte:-
Familienmitglieder: Mutter Wokenlicht (Ratze)
Abstammung von welchem alten Chara:-
Mentor: Noch Keiner
Schüler: Noch Keiner
Anderes: Tropfenjunges wird zur ersten Generation Katzen gehören, welche sich wieder als Clankatzen bezeichnen. Sie wird da auch irgendwann sehr stolz darauf sein. Sie wird sogar die erste in ihrem Wurf sein und somit das erste Katzenkinde, welches im Clan geboren wird.
Darf der Charakter kommentarlos bei einer Inaktivität von 2 Monaten (Löschung des Charas) von einem andern Spieler dauerhaft gespielt/übernommen werden? Ja



https://www.finsterkatzen.com
Seite 1 von 1


Finsterkatzen :: Rollenspiele :: Ein neuer Stern (Haupt RPG) :: Planung :: Charakterbögen