Forum Wegweiser Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Krieger groß und klein, Regeln müssen immer sein. Drum bitten wir einen Besuch beim Sonnenaltar zu begehn, um die Regeln zu lesen und zu verstehn. Haltet euch stets an diese göttlichen Schriften, damit nicht die Götter schlecht über euch richten.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 33. Runde Werkatzen vom Finsterwald

©Fireheart
Di März 17, 2020 4:46 pm
Fireheart
Sonnentänzer
Anzahl der Beiträge : 2388
Anmeldedatum : 08.03.16

33. Runde Werkatzen vom Finsterwald - Seite 2 Empty
Herzlichen Glückwunsch an Ratze zum Finsterstern.Ich habe schon begründet,warum ich sie gewählt habe.Ich bin mal gespannt wer der Finstermond ist.
Jetzt kommt die Nacht und am besten hoffen wir das beste.



©Bone
Di März 17, 2020 6:09 pm
Bone
Fährtenleser
Anzahl der Beiträge : 3572
Anmeldedatum : 28.03.16

33. Runde Werkatzen vom Finsterwald - Seite 2 Empty
Zählt mein Beitrag von nach der ersten Wahl für die Nachtphase? Vermutlich nicht... Da ich gerade bei meinem Freund bin und wir sein Zimmer aufräumen und obendrauf mein Akku auch noch fast leer ist (natürlich hat jedes Ladekabel einen anderen Stecker -.-) könnte ich mir die Beiträge der anderen noch nicht so richtig durchlesen ~ Deswegen bleibt es erstmal bei einem Pflichtpost - falls ich nach der Nacht noch da bin gibt es dann ab 23 Uhr ca. mehr von mir ;)



©Fenira
Di März 17, 2020 7:21 pm
Fenira
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 638
Anmeldedatum : 14.04.16

33. Runde Werkatzen vom Finsterwald - Seite 2 Empty
Ja ne ist klar, da startet die 1. Runde WvF seit Monaten und ich verpenne natürlich den Start, bin ich nicht ganz super organisatorisch unterwegs? Ich bin mir tbh nicht ganz sicher, wie aktiv ich diese Runde sein werde, da ich trotz oder vielleicht gerade wegen Uniausfall ziemlich beschäftigt bin, aber ich werde mein Bestes geben, zumindest einen Post pro Phase zu schaffen, da diese bis 20 Uhr gehen gibt mir das dann doch etwas Zeit :D

Um mal zum etwas Spielrelevanterem zu kommen, hgw an @Ratze zum Finsterstern, ich hoffe, die anderen haben sich nicht in dir getäuscht :)
Ich muss gestehen, ich hab die anderen Posts nur überflogen, da ich doch noch halbwegs zeitnah fertig werden wollte, um mir keine Strafstimmen einzufangen, aber um sich auf die Aussage von Shahar zu beziehen, bin ich mir nicht sicher, ob ich diese Nacht jetzt schon als "eher glimpflich" bezeichnen würde, nur weil die Chamäleon im Spiel ist, immerhin haben wir so oder so eine Finster weniger auf unserer Seite, wenn wir von der höchsten Wahrscheinlichkeit ausgehen (sprich Knobel, Junges, Heiler, Ältester, whatever, ich geh mir jetzt nochmal die Rollen angucken, da ich vergessen hab, welche dabei sind xD hab ich schonmal erwähnt, dass ich etwas verpeilt bin?



©Staren
Di März 17, 2020 7:59 pm
Staren
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 14845
Anmeldedatum : 31.08.14

33. Runde Werkatzen vom Finsterwald - Seite 2 Empty
Ahhhh *Panik schieb* Ich muss ja noch einen Beitrag schreiben. Wird jetzt nur sehr grob, vllt. kommt nach der Nacht noch was.

Herzlichen Glückwunsch an *nachschauen geh* Ratze! Keine Ahnung wieso, aber irgendwie habe ich tatsächlich damit gerechnet. Lag möglicherweise daran, dass du in der kurzen Zeit nochmal geschrieben hast. Egal, die Stimmen sind prinzipiell ja so geblieben nur das Aqua noch mit abgestimmt hat :D

Muss das jetzt erstmal abschicken, tut mir leid, hatte das iwie voll aus den Augen verloren D:



©Timothy
Di März 17, 2020 8:15 pm
Timothy
Sonnentänzer
Anzahl der Beiträge : 1992
Anmeldedatum : 02.05.16

33. Runde Werkatzen vom Finsterwald - Seite 2 Empty
Erste Nacht

die Ergebnisse


Das Junge @Fenira stirbt diese Nacht.
Unser Finsterstern erwählt @Dschinan zum Finstermond.


Erster Tag


Das erste Clangericht steht an. Bitte schickt mir eure Wahlen bis Mittwoch, 21:00 Uhr zu.
Jegliche Verdächtigungen sind wie immer sehr erwünscht.

Viel Spaß c:







https://waechterkatzen.actieforum.com/
©Fireheart
Di März 17, 2020 8:25 pm
Fireheart
Sonnentänzer
Anzahl der Beiträge : 2388
Anmeldedatum : 08.03.16

33. Runde Werkatzen vom Finsterwald - Seite 2 Empty
Erst mal RIP an Fenira und herzlichen Glückwunsch an Dschinan zum Finstermond.Somit nimmt jetzt die Chamöleonkatze die Rolle des Junges ein.Deshalb ist es nicht so tragisch das Junge gefressen wurde.
Ist euch schon aufgefallen das Staren dieses mal so verpeilt ist?.Ich gebs zu ich bin manchmal auch verpeilt,aber sie ist aktuell verpeilter als ich.In den letzten Runden war sie nicht so verpeilt und ich frage mich,ob sie das mit Absicht macht.Es kann natürlich sein das sie aus zeitlichen Gründen so vepeilt ist und das ist das einzige was mir aufgefallen ist.
Ich habe noch kein Plan,wen ich wählen werde,aber die Phase hat erst gerade angefangen.



©Jugy
Di März 17, 2020 8:29 pm
Jugy
Hohepriesterin
Anzahl der Beiträge : 4506
Anmeldedatum : 16.12.13

33. Runde Werkatzen vom Finsterwald - Seite 2 Empty
Aaach herrje! Liebe fenira da hättet du dich nicht nochmal ums Rollen nachlesen bemühen müssen..RIP Junges..
Immerhin gibt es jetzt wohl einen "Ersatz" ..naja trotzdem dumm das Junge gleich zu vereiren. Leider hat Uns Fenira oweit ich es sehe auch nicht wirklich nen Hinweis hinterlassen, bei wem sie sich b^versteckt hat, erwähnt hat sie nur zwei Namen, Ratze beim Gratullieren und Shahar wegen ihrem Post der Glimpflichkeit.. Nun auf alle Fälle nicht glimpflich für ie selber ausgegangen, #Ironie^^'

Ich würde nun einfach am ehesten davon ausgehen, dass so ein Junges sich beim Finsterstern zuerst versteckt (wird sehr oft so gemacht) ausserdem wurde Ratze ja auch noch erwähnt (wenn auch nur zur beglückwünschung.
)
Fenira ist aber eine gute, geübte Spielerin und ich gehe eher weniger davon aus, dass sie uns al Junges einfach im Regen setehn lassen würde.

Mein Fazit ist also erst mal dass ich jetzt meinen Vertrauensvorschuss für Ratze zurück ziehe und hinter ihr die besagte Werkatze vermute bei der man sich verstecken wollte..

Ausseredem und by the way, Glückwunsch @Dschinan zum Finstermond (ich glaube zumindest dass ich dich beglückwünschen möchte xD)



https://www.finsterkatzen.com
©Dschinan
Di März 17, 2020 8:37 pm
Dschinan
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 1337
Anmeldedatum : 26.05.16

33. Runde Werkatzen vom Finsterwald - Seite 2 Empty
Oh, direkt das Junge. Das ist irgendwie kagge. Aber wurde sie gefressen oder hat sie sich falsch versteckt? Denn bei letzterem wüsste die Königin jetzt wenigstens eine Werkatze. Und wie ist das jetzt eigentlich mit der Chanäleon? Erfährt die Königin das neue Junge? Denn ansonsten wäre es ja nur die halbe Rolle, die die Chamäleonkatze jetzt bekommen würde ... Wobei es so oder so auf jeden Fall gut ist, dass es dir Chamäleon gibt. Schade ist aber auch, dass es Fenira getroffen hat, weil sie ja doch schon sehr gut war, aber lässt sich jetzt wohl nicht mehr ändern.

Vielen Dank an Ratze für dein Vertrauen ^^ Ich hab ehrlich gesagt überhaupt nicht damit gerechnet, hätte eher vermutet, dass es Saraeg wird, aber ich freue mich natürlich darüber, Finstermond geworden zu sein.

Und das tolle erste Clangericht steht an. Yey, das wird bestimmt wieder ein richtiger Reinfall. Ich habe ehrlich gesagt auch noch keine Ahnung, wie ich alle einschätzen soll. Zum Schluss entscheidet es vermutlich wieder das Bauchgefühl, wenn sich nichts anderes mehr ergibt.

Vielleicht kommt diese Phase auch noch ein Post von mir, kann nicht genau sagen, wie lang ich an meinem Schulzeug sitz. Mal sehen, hoffentlich schaff ich es noch.

Edit: Es würde sich tatsächlich ganz plausibel anhören, dass sich das Junge beim Finsterstern versteckt. Weil was anderes findet man ja nicht wirklich in ihrem Post.


Zuletzt von Dschinan am Di März 17, 2020 9:01 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet



©Saraeg
Di März 17, 2020 8:59 pm
Saraeg
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 889
Anmeldedatum : 26.03.16

33. Runde Werkatzen vom Finsterwald - Seite 2 Empty
RIP Fenira, schade gleich das Junge zu verlieren, meiner Meinung nach ist die Chamäleonkatze nur ein schwacher Trost.
Da zu Beginn des Spiels die Hinweise/ Verdächtigungen sehr rar sind, würde ich mich auch erst mal daran orientieren, dass das Junge sich vielleicht beim Finsterstern versteckt. Allerdings habe ich ja noch Zeit nis zur Stimmenabgabe, ich werde definitiv noch warten. Vielleicht kommen ja noch weitere Post, die diesen Verdacht erhärten oder andere Verdächtigungen aufwerfen. Vielleicht hat ja auch die Sk etwas herausgefunden.
Auf jeden Fall erstmal schaun, was der Tag morgen so bringt.



©Fireheart
Di März 17, 2020 9:00 pm
Fireheart
Sonnentänzer
Anzahl der Beiträge : 2388
Anmeldedatum : 08.03.16

33. Runde Werkatzen vom Finsterwald - Seite 2 Empty
Ruby schrieb:
Ich würde nun einfach am ehesten davon ausgehen, dass so ein Junges sich beim Finsterstern zuerst versteckt (wird sehr oft so gemacht)
Daran habe ich gerade auch gedacht und ich stark davon aus das Ratze eine Weri ist.



©Aquamoon
Di März 17, 2020 11:28 pm
Aquamoon
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 763
Anmeldedatum : 11.02.19

33. Runde Werkatzen vom Finsterwald - Seite 2 Empty
Ogh fu--, sryyyy DDDx

Ich versuch mich nich mehr davon ablenken zu lassen, zu posten. Tut mir so derbe leid, ich weiß nich was mit mir los is. .-.

Versuche mich zu bessern, btw congrats Ratze.

So zum letzten tag denk ich gibt es nich so viel zu sagen, habs aber tbh nur überflogen.

EDIT: Mal schauen, was die Nacht mit sich bringt
ignoriert die Aussage bitte, habe eben das nachtergebnis gesehen, RIP Fenira. Wie die anderen schon gesagt haben, ist es sehr wahrscheinlich, dass das Junge sich beim Stern versteckt, weshalb ich mich daran wohl halten wird, insofern sich nichts anderes zeigt.

~Tschaumiau Aqua



©Grasherz
Mi März 18, 2020 1:06 am
Grasherz
Regentänzer
Anzahl der Beiträge : 808
Anmeldedatum : 24.07.17

33. Runde Werkatzen vom Finsterwald - Seite 2 Empty
Oh man! Es tut mir so verdammt leid, dass ich jetzt erst zum Spiel dazu stoße! Ich habe es durch die Schule und aktuell auch Bewerbungen total vergessen, tut mir mega leid!
Naja, jetzt bin ich ja da und kann noch mitspielen '^^ Wie ich gesehen habe, ist @Ratze unser Finsterstern! Erst einmal herzlichen Glückwunsch!
Und auch an @Dschinan herzlichen Glückwunsch zum Finstermond!
Wie ich auch lese, hat uns das Junge schon so früh verlassen. RIP Fenira! Ich hoffe, du rufst in Frieden! Zum Glück wird uns diese Rolle aber durch die Chamäleonkatze nicht schon gleich zum Anfang verwehrt sein. Wenigstens eine positive Sache dabei! Würde auch Ratze als mögliche Werkatze in die engere Auswahl nehmen, immerhin hat man am Anfang ja noch wenige Hinweise, weshalb der Finsterstern für die erste Nacht am attraktivsten zum kontrollieren ist.

So, das warst erst einmal von mir, werde mir die Beiträge morgen noch einmal genauer ansehen, da ich bis jetzt nicht mehr richtig dazu gekommen bin



©Akela
Mi März 18, 2020 6:57 am
Akela
Priester
Anzahl der Beiträge : 1277
Anmeldedatum : 19.03.16

33. Runde Werkatzen vom Finsterwald - Seite 2 Empty
RIP Fenira D:

Und doch auch hgw Ratze und Dschinan ^^

Nun, ich finde es plausibel, was schon bereits @Furby zuerst geschrieben hat mit dem Finsterstern. Ich denke mir eben auch, dass es dort wohl Sinn machen könnte, auf der anderen Seite ist der Finsterstern eine sehr beliebte Rolle um als erstes durch die Fragerollen abgefragt zu werden... Wobei ich sehe gerade richtig, oder? o: Wir haben neben der Sternenkatze nur das Junge, welches ja abfragen darf.

Vondem her ist die These nun doch schon wieder wahrscheinlicher. £Sollte nun theoretisch (nur theoretisch) Ratze wirklich eine Werkatze sein, können wir wohl bei Dschinan schon fast als save sicher sein, da im Normalfall die Werkatzen nicht sich selber dort in der Führung wählen, zumindest nicht so früh im Spiel xD

Sollte nun unser Sternchen aber eine Finsterkatze sein, könnte das dann schon eine ganz sehr subtile Hetze von Furby gewesen sein? x) xD (Nehmt diese Aussage bis nach dem Clangericht nicht zu ernst :P)




OUT: Ich entschuldige mich bereits jetzt @Timothy, sollte ich nicht in der Lage sein einen Post in den nächsten 2-3 Tagen schreiben zu können (Also Donnerstag-Samstag). Aufgrund der 'Pandemie' bin ich jetzt zum zweiten Mal aufgeboten vom Zivilschutz und werde im Spital in meiner Stadt aushelfen müssen, weil diese überrannt werden... Ich versuchs, aber verspreche nichts. Bleibt alle gesund und passt auf euch auf!



©Jugy
Mi März 18, 2020 12:55 pm
Jugy
Hohepriesterin
Anzahl der Beiträge : 4506
Anmeldedatum : 16.12.13

33. Runde Werkatzen vom Finsterwald - Seite 2 Empty
@Akela Was heist hiet subtil? Ich bin mir siche, sollte Ratze tatsächlich eine Finsterkatze sein, wird mein Hinweis auf sie nicht als subtil gewertet werden, sondern als geziehlteHetze.
Ich kann jedoch allen versichern, dass ich nur das aussprach was wahrscheinlich, wen ich ehrlich bin eh die meisten (ausser Weris natürlich) von euch dachten. Ich habe keinerlei Hintergrundinfos leider- Das heisst nur die SK könnte uns in dem Falle Gewissheit bringen, allerdings würde ich ihr das in dem Falle nicht so früh im Spiel empfehlen.

Nur mal so..Ich glaube in diesem Spiel hat nähmlich die Knobelkatze eine recht gute Chance zu gewinnen, anders als sonst sind wir "nru" 12 Spieler, eine davon st ie selber, einer ist schon klar. Ich rechne der Knobi gute Chancen an die Runde vorzeitig zu beehnden (wenn sie klug ist). Deswegen würde ich der SK eher ans Herz legen, zu versuchen die Knobi zu finden.

Zumindest wäre das jetzt meine prio wenn ich die Rolle gekriegt hätte, denn die Weris suchen schon alle andern, uns wenn man auf dem Weg eine entdeckt, macht das ja auch nichts, ne? xD


PS
Fragt euch nicht, ich hab heute Zeit, da ich nach Hause geschickt worden bin xD Wir hatten keine Arbeit mehr beim einräumen, da die LKws alle an der deutschen Grenze stecken geblieben sind xD



https://www.finsterkatzen.com
©Ratze
Mi März 18, 2020 1:07 pm
Ratze
Tempelwächter
Anzahl der Beiträge : 1367
Anmeldedatum : 14.09.15

33. Runde Werkatzen vom Finsterwald - Seite 2 Empty
So ich melde mich dann auch wieder und ich gehe einmal chronologisch vor.

Meine Wahl zum Finstermond ging auf Dschinan. Sicher hat das den ein oder anderen verwundert. Ich würde es mit Bauchgefühl kommentieren. Vielleicht auch gerade deswegen, da Dschinan mir weder in der normalen Wahl - noch in der Stichwahl eine Stimme gegeben hat. Die Stimme blieb sozusagen immer bei einer Person und das habe ich zu dem Zeitpunkt doch als positiv empfunden.


Zum Ablauf der Nacht:
Ok ich hätte Fenira wahrscheinlich zum Clan Gericht genommen, da keinerlei Post zum Zeitpunkt meines letzten reinschauens (14:00) kam. Einerseits gut, dass ich ich nun weiß dass es falsch gewesen wäre und durch die Charmäleonkatze wieder ein Junges da ist.

[Meh da ruft einmal die Oma an und man hat den Faden verloren]


Ich finde es interessant. Ich bin der Findterstern und werde direkt mit dem Tod des Jungen in Verbindung gebracht. Was sind die genauen Anhaltspunkte?
Wir haben insgesamt 3 Werkatzen unter uns und wir können nicht sagen, wo sich Fenira versteckt hat. Dies ist ärgerlich aber leider nun wahr.


„ könnte das dann schon eine ganz sehr subtile Hetze von Furby gewesen sein?“ würde halt die Frage offen bleiben warum.

Zum anderen stimmt die Aussage von Fireheart epischen mit der Verpeilheit von Staren. Kann sein dass da mehr hintersteckt oder halt in Anbetracht der schrägen Zeit einfach alles schräg ist.

Mit der Stimme für das Clangericht werde ich mal gucken.



©Shahar
Mi März 18, 2020 2:29 pm
Shahar
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 2321
Anmeldedatum : 09.12.15

33. Runde Werkatzen vom Finsterwald - Seite 2 Empty
Herzlichen Glückwunsch zum Finstermond, Dschinan^^

Mit der Nacht ist dann aber eigentlich einer der besten Fälle eingetreten - natürlich wenn man davon absieht, dass auch keiner hätte sterben können, aber das ist meisten ja leider eher Wunschdenken. Wie auch immer, der Königin müsste nun eine Werkatze bekannt sein und zudem würde sie, sollte ihr neues Junge ebenfalls sterben, noch einen Namen erfahren. Dadurch haben wir sogar mehr oder weniger einen Gewinn gemacht.

Ich persönlich halte es für möglich (wie auch bereits von anderenschon genannt), dass Fenira die offensichtlichste Möglichkeit genutzt und sich bei Ratze versteckt hat. Andererseits könnte es natürlich auch sein, dass sie eben weil die Sternenkatze meistens den Finsterstern zuerst abprüft, dies nicht getan hat. Letzteres hätte ich persönlich als Junges vermutlich getan, aber das so auf Fenira zu übertragen funktioniert natürlich nicht.

Der Post zu Staren und ihrer Verpeiltheit gefällt mir xD Man hört das Wort verpeilt kaum heraus.
Aber groß etwas dazu sagen kann ich im Moment dann auch nicht, dafür ist es meiner Meinung nach zu früh im Spiel.

Furby schrieb:
Deswegen würde ich der SK eher ans Herz legen, zu versuchen die Knobi zu finden.
Ich verstehe den Gedankengang relativ gut, allerdings wüsste ich nicht, wie man gezielt nach der Knobelkatze abfragen sollte? Sie wird sich ja vermutlich eher wie eine Finsterkatze verhalten und versuchen die Werkatzen aus dem Weg zu schaffen, um die Chance zu verringern, dass man ihr mehr Aufmerksamkeit als unbedingt nötig zuteilwerden lässt.

@Ratze schrieb:
Ok ich hätte Fenira wahrscheinlich zum Clan Gericht genommen
Ist dann doch eher unüblich, so etwas zu sagen? Ich verstehe gerade eher weniger, was du damit erreichen möchtest, uns diese Information mitzuteilen, wenn ich ehrlich bin.
Einen Fehler eingestehen, um selbst besser da zustehen?



©Jugy
Mi März 18, 2020 2:40 pm
Jugy
Hohepriesterin
Anzahl der Beiträge : 4506
Anmeldedatum : 16.12.13

33. Runde Werkatzen vom Finsterwald - Seite 2 Empty
@Ratze Anhaltspunkte für den Verdacht dass das Junge sich bei dir versteckt haben könnte, wurden bisher zur Genuüge aufgeührt, es geht rein darum, dass das Junge 2 Möglichkeiten hat in der ersten nacht. Safe bei der Königin übernachten, oder auf gut Glück jemanden wählen und ein Risiko eingehen. In der Regel bietet sich der Finsterstern einfach für die Übernachtung an, da man in ihn das Vertrauen gesetzt hat und er die "Macht " hat im Notfall. Also liegt der Verdacht einfach nahe sich als Junges beim Finsterstern zu verstecken in der ersten Nacht wenn man noch keine anderen Anhaltspunkte hat. Da das Junge aber auch weiss, dass es ein Risiko ist, gehe ich davon aus, dass es nicht versäumt hätte uns einen Hinweis in die Richtige Richtung zu geben, falsl es zum Ässersten kommen sollte, was in dem Falle ja leider geschehen ist.
Es wurde dein Name erwähnt und Shahars. Ansonsten konnte ich auch keine andere allenfalls versteckte Hinweise finden, welche auf jemand anderen, nicht namentlich erwähnten hingedeutet hätten.
Und da du nunmal der Stern bist plus deine Name gefallen ist, sehe ich einfach bei dir die grösste Chance momentan, zumal auch ich keine anderen Anhaltspunkte habe.

Ich finde es nun aber doppelt komisch dass du, al selber gute Spielerin diese tatsache selber einfach überspielt hast, da ich finde, dass dir diese Schlussfolgerung eigentlich logisch vorkommen müsste. Ich gehe sogar davon aus , dass wenn die Situation anders wäre und du nicht Stern wärst, du selber den Überlegungen zustimmen müsstets.

Also entweder versucht du mehr oder minder erfolgreich den Ball möglichst falch zu halten und ein wneig zu überspielen oder du bit tatsächlich eine Finsterkatze und versuchst ebenfalls suptil zu überspielen.. Egal weshalb, deine Taktik scheint zu sein, wohl zu schreiben und dich aktiv zu zeigen, aber dennoch möglichst nicht zu sehr aufzufallen, was allerdings bisschen schwer umzusetzen ist, wenn man der Anführer ist^^'

Es wäre auch ziemlich dumm von mir, o offen zu "hetzen" wenn ich eine Werkatze wäre, obwohl ich meinen Post eigentlich nciht als etze sehe, sondern al reine Überlegungen auf Grund on Erfahrungen und Logik. Natürlich kann sich das immer mal als falsch herausstellen, es ist aber nun mal so, dass wir aus der Vergangeheit lernen und sich Muster abzeichnen^^



https://www.finsterkatzen.com
©Bone
Mi März 18, 2020 7:10 pm
Bone
Fährtenleser
Anzahl der Beiträge : 3572
Anmeldedatum : 28.03.16

33. Runde Werkatzen vom Finsterwald - Seite 2 Empty
Soo, da war ich gestern dann doch zu erschöpft nach der Aufräumaktion und Schätzungsweise erst 1/16 des Zimmers geschafft und heute habe ich mich perfekt selbst aufgehalten, man kennt's :'D ~

Aber keine Sorge jetzt bin ich da :D um meinen Gedankenmüll bei euch abzulegen. Eigentlich will ich chronologisch vorgehen, aber manche Dinge kommen mir so random vor, dass ich nicht weiß, ob ich das wirklich durchziehe ^^“ wir werden es sehen. Wer will kann sich ja die Mühe machen.

Also erst mal zu den Wahlen. Wie irgendjemand ja schon erwähnt hat, gibt es bei der Stichwahl keine wirklichen Unterschiede, außer das manche Leute gar nicht (was ich vorerst darauf schiebe, dass es so kurzfristig war) abgestimmt haben und Aqua dazu kam. Was sagt uns das? Darauf beziehe ich mich später laaang und breit ;D (nein, ich versuche mich kurz zu fassen, weil es schon sooo oft gesagt wurde).

Und jetzt die Mini Anmerkungen:
„Wer zu erst agiert“ ~ Zitat Akela zu seiner Wahl
Haha, dass ist einfach so was von der Klassiker xD, aber ich kann es voll verstehen, dieses mal haben sie dich anderen Kandidaten ja wirklich sehr sehr spät aufstellen lassen.

„Erst dachte ich Oh und dann dachte ich oh“ ~ aus meiner Erinnerung rekonstruiertes Zitat von Ratze
Irgendwie klingst du nicht soo erfreut? Aber vllt liegt das auch daran, dass alle so fröhlich schreiben und du so sachlich.

„hoffe gaaaanz schwer, dass Ratze ne gute Wahl...“ ~ rekonst. aus Gedächtnis von Furby
Irgendwie irritiert es mich, dass du das ganz so lang gezogen hast. Aber da du zu dem Zeitpunkt zumindest offensichtlich kein Junges warst (kA wie es jetzt aussieht), denke ich dass hatte wohl keinen tieferen Sinn.

„Ist euch schon aufgefallen das Staren dieses mal so verpeilt ist?“ ~ Zitat Flam
Mir ist das tatsächlich nicht aufgefallen ~ aber Dschinan hat glaube ich auch so was verläuten (wie schreibt man das Wort?) lassen? Aber ja die Texte wirken wirklich etwas zerstreut. Ich hoffe, dass sich das wieder legt :/

Und yoah kann kommen wir mal zum heißen Thema: Ratze ist Finsterstern und direkt nächsten Tag ist das Junge tot? Das legt natürlich nahe, dass Ratze böse ist, wie ja auch schon zu genüge gemerkt wurde.
Wie Furby und viele andere schon erwähnt haben spricht viel dafür, dass Ratze böse ist. Und wenn man sich ihren Text genau anguckt, dann bin ich der Meinung, dass man diesem auch definitiv eine Aussage darüber entnehmen kann, bei wem sie war.
Wenn wir das Konstrukt in dem Ratze böse ist weiter spinnen, dass könnten wir zusätzlich auch noch die Vermutung aufstellen, dass Aqua zu den Guten gehört. Was, wie wir alle wissen, eigentlich nicht in seine bisherige Statistik passt xD. Aber die Ww wissen ja eigentlich auch, dass das Junge oft zum Anführer geht und dann kann ich mir nicht vorstellen, dass sie dann noch eine weitere Stimme an Ratze geben. Vllt haben sie sich auch gedacht, dass sie das Risiko eingehen wollen, aber bei nur 3 Ww? Aber das nur so am Rande ~  
Ach ja und irgendjemand meinte, dass das von Furby ja sehr direkt wirkt oder so (ich glaube das war nur so ein Randkommentar?). Ich wollte dazu nur sagen, dass ich glaube, dass man diese Aussage von Furby so sehr hin und her drehen kann, dass sie sie (egal was Ratze ist), als gut oder böse dar stehen lässt ^^“. Beispiel:
Ratze ist böse: Furby (böse) wollte sich damit unverdächtig machen, weil wir eh drauf kommen oder Furby (gut) hat einfach nur geschlussfolgert und so weiter~

Und zu guter Letzt:
Ich finde Shahar hat es sehr gut zusammen gefasst, also den Teil, den sie mit dem Jungen und der Königin und allem was es da so gibt angemerkt hat. Wobei ich sogar noch weiter gehen würde. Ich würde sagen, dass es gut war, dass es gerade das Junge getroffen hat, dadurch konnten wir und die Königin viele Schlüsse ziehen. Wäre niemand gestorben würden wir weiter im dunklen Tappen und das Gericht wäre so eine Zufallssache. Jetzt (behaupte ich mal), dass sie die meisten schon festgelegt haben und wenn der Verdacht sich bestätigt, dann haben wir nicht unnötig noch jemanden verloren.

Btw wieso haben eigentlich alle so viel mit Schule zu tun es gibt doch gerade gar keine Schule xD? Na ja ich glaube jetzt habe ich alles bisschen kommentiert und so lange gebraucht, dass ich das jetzt nicht nochmal auf Fehler durchlesen werde. Also sorry dafür ^^“.



©Timothy
Mi März 18, 2020 9:03 pm
Timothy
Sonnentänzer
Anzahl der Beiträge : 1992
Anmeldedatum : 02.05.16

33. Runde Werkatzen vom Finsterwald - Seite 2 Empty
Erstes Clangericht

die Ergebnisse


Ratze --> Bone, Saraeg, Shahar, Akela, Grasherz, Dschinan, Furby, Fireheart, schwarzer Kater [9]
Furby --> Ratze [1]
Staren --> Strafstimme Post, Strafstimme Wahl [2]
Aquamoon --> Strafstimme Wahl [1]

Damit stirbt @Ratze, die Hungrige Werkatze und Finsterstern.
@Dschinan wird somit der neue Finsterstern. Bitte teile mir bis morgen mit, wer der neue Finstermond wird.


Zweite Nacht


Die zweite Nacht bricht herein.
Werkatzen, bitte teilt mir euer Opfer bis Donnerstag, 21 Uhr mit.
Auch alle nachtaktiven Rollen schicken mir bitte ihre Aktivitäten zu.

Gute Nacht und träumt etwas schönes c:






Zuletzt von Timothy am Mi März 18, 2020 9:19 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet



https://waechterkatzen.actieforum.com/
©Jugy
Mi März 18, 2020 9:10 pm
Jugy
Hohepriesterin
Anzahl der Beiträge : 4506
Anmeldedatum : 16.12.13

33. Runde Werkatzen vom Finsterwald - Seite 2 Empty
Tja wenn uns die Geschichte eines lehrt, dann dass wir daraus lernen sollen ne? Ich würd sagen haben wir getan.. Süsser vote von Ratze gegen mich, ich fühle mich schon fast geehrt xD Ich würd sagen *uns selber auf die Schulter klopf* Dass wir das super gemacht haben und dann auh^ch noch gleich die hungrige geschnappt, bevor sie agieren konnte, ich meine noch besser wäre dann nur noch die Urwer gewesen, aber ich würd sagen wir geben uns mal mit dem zufrieden was wir haben ne? xD

HgW Dschinan zum Sternensein, ich hoffe du bist etwas kätzischer unterwegs als Ratze..so sicher bin ich mir da nicht, aber wer ausser der SK und dem Jungen könnte das schon sein?



https://www.finsterkatzen.com
©Fireheart
Mi März 18, 2020 9:12 pm
Fireheart
Sonnentänzer
Anzahl der Beiträge : 2388
Anmeldedatum : 08.03.16

33. Runde Werkatzen vom Finsterwald - Seite 2 Empty
Ratze war doch eine Weri und Ruby hatte mit der Theorie doch recht gehabt.Ich frage mich gerade,warum Staren mich gewählt hat?.Denn ich habe nur eine Vermutung geäußert,weil das schon echt komisch ist und mir ist auch klar das es auch andere Gründe gibt.Oder sie war so verpeilt und deshalb hat sie mich beim Clangericht gewählt.
Das erste Clangericht ist echt gut gelaufen und jetzt gibt es nur 2 Werkatzen.
So ich hoffe das die Schutzrollen aktiv sind und hoffen wir mal das es kein Nachtopfer gibt.



©Jugy
Mi März 18, 2020 9:21 pm
Jugy
Hohepriesterin
Anzahl der Beiträge : 4506
Anmeldedatum : 16.12.13

33. Runde Werkatzen vom Finsterwald - Seite 2 Empty
@Fireheart Ja ich hab mich auch noch gefragt, weshal Starens Stimme jetzt explizit auf dich gegangen ist, das macht mich ebenfalls etwas stutzig, es sei denn , sie fühlt sich irgendwie von dir bedroht..

Aktive Schutzrollen.. naja wir haben keinen Heilerschüler, was das ganze Schützen in der Nacht schon mal eher schwierig macht..Wir haben das 2. junge, dann müsste allerdings genau auf dieses getippt werden, damit es verschont wird und wir haben den Heiler noch mit dabei, der jedoch auch nur einmal die Möglickeit hat zu schützen, was oft nicht grade zu beginn genutzt wird, aus Angst dass es später mal entscheidend werden könnte. Ausser natürlich der Heiler ist risikofreudig, oder er befindet sich im Verdacht, dass er nicht lange überleben könnte.. Ansonsten würde ich sagen, falls es diese Nacht kein Opfer geben sollte, ist die Chance sehr hoch dass jemand verwandelt wurde, was wahrscheinlich auch die nahe liegendste Entscheidung wäre, da die Weris grade nur noch zu zweit sind.

Alles in allem gehe ich leider nicht davon aus dass diese Nacht so aufschlussreich sein wird wie die letzte für uns und ich gehe auch von einem eher schwereren Schlag für uns aus als letze Nacht. Die Hoffnung stirbt natürlich bekanntlich zuletzet.

Bescase Sszenario, das Juneg versteckt sich gut und würde zum fressopfer auserkoren.. aber das wäre wohl ab sofort jede Nacht das bestcae Szenario^^'



https://www.finsterkatzen.com
©Saraeg
Mi März 18, 2020 9:26 pm
Saraeg
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 889
Anmeldedatum : 26.03.16

33. Runde Werkatzen vom Finsterwald - Seite 2 Empty
So das war dann schonmal die zweitgefährlichste Werkatze, ohne dass sie ihre Fähigkeit ausführen konnte.
Das war aber im Prinzip jetzt schon alles, jetzt ist mehr oder weniger wieder alles auf Null. Das Wissen der Königin hat sich ja jetzt erübrigt und die Sk muss aufpassen, was sie preisgibt.
Jetzt müsste man sich wenn dann die Wahlergebnisse anschauen, die jedoch so früh im Spiel kaum etwas aussagen.
Furby würde ich tendenziell eher als Finster einstufen, auch wenn man aus Erfahrung sagen könnte, dass die Wahl einer Werkatze durch eine verdächtigte Werkatze den Verdacht ablenken könnte, eben nach dem Motto: Eine Werkatze würde einen Kumpanen nicht wählen.

Was mir gerade noch auffällt: @Fireheart wo wir gerade beim Verpeiltsein sind: Staren hat dich nicht gewählt, sie hat gar nicht gewählt. Ich weiß nicht genau, wie du darauf kommst, dass sie dich gewählt hat. Oder bin ich grad iwi blind?

Ich weiß, ein nicht sehr vielsagender Post, vielleicht komme ich morgen nochmal zu einem vernüftigem Post, ich kann aber nichts versprechen



©Jugy
Mi März 18, 2020 9:34 pm
Jugy
Hohepriesterin
Anzahl der Beiträge : 4506
Anmeldedatum : 16.12.13

33. Runde Werkatzen vom Finsterwald - Seite 2 Empty
Ahh gut dann hat sich das mit der "Staren Wahl" erledigt, hatte sich wohl nur ein kleiner Fehler beim Posts von Tim eingeschlichen.. meennoo ich dachte schon da gibts wieder was zu "ermitteln" war wohl nix XD



https://www.finsterkatzen.com
©Dschinan
Mi März 18, 2020 9:44 pm
Dschinan
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 1337
Anmeldedatum : 26.05.16

33. Runde Werkatzen vom Finsterwald - Seite 2 Empty
Ich würde mal sagen, dass das echt hervorragen verlaufen ist ^^ Direkt die Hungrige weg. Urwer wäre natürlich noch  besser gewesen, aber man muss wohl nehmen, was man kriegt. Jetzt sind es nur noch zwei Werkatzen und vermutlich bald eine Verwandelte. Aber bei Ratze war sich wohl auch der schwarze Kater ziemlich sicher, dass sie eine Werkatze ist. Wobei man daraus nicht wirklich etwas schließen kann, da ja außer Ratze und Staren, die diese Runde wohl tatsächlich ziemlich verpeilt scheint, niemand jemand anderen gewählt hat. Außerdem wäre es jetzt auch auch nicht sonderlich gut, direkt zu wissen, wer der schwarze Kater ist. Die Knobelkatze sollte es am besten möglichst schwierig haben.

Meine Wahl auf Ratze ist wohl ziemlich verständlich, da muss ich vermutlich nicht noch weiter ausholen ^^ Aber ich glaube, wir hatten fast noch nie ein solch tolles erstes Clangericht, bei der nicht jeder einfach irgendwen gewählt hat und zum Schluss ne Finster dran glauben musste.

Und Furby; Also ich bin mir schon relativ sicher, finsterkätzisch zu sein, wobei dir das vermutlich nicht allzu viel bringt. Aber solang du mich nicht direkt hängen willst, hab ich im Moment kein Problem damit, wenn du mir kritisch gegenüber stehst. Sollte man ja auch bei jeden machen ^^

Und jetzt liegt es an mir, nen Finstermond auszusuchen. Ich konnte mir auch noch nicht wirklich einen guten Überblick verschaffen, weil es ja doch noch früh ist, aber ich werde mein bestes geben, um eine Finsterkatze zu meinem Mond zu wählen. Allerdings werde ich mich jetzt noch nicht dazu entscheiden, falls während der Phase noch irgendwas geschrieben wird, was mir Anhaltspunkte geben kann. Was eigentlich circa jeder Post ist, da man dadurch die Personen ja besser einschätzen kann ^^

Ich gehe fast davon aus, dass die Werkatzen ziemlich bald jemanden verwandeln wollen, damit sie wieder zu dritt sind, weshalb es mich nicht wundern würde, wenn ich der nächsten Nacht jemand verwandelt werden würde. Ich hoffe einfach, dass wir nach der Nacht irgendwelche Anhaltspunkte haben werden, such wenn ich jetzt gerade nicht weiß, wo die herkommen sollten. Aber egaaal :'D Vielleicht geschieht ja ein Wunder xP



©Gesponserte Inhalte

33. Runde Werkatzen vom Finsterwald - Seite 2 Empty



Seite 2 von 6
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter


Finsterkatzen :: Games :: Die Werkatzen von Finsterwald :: Archiv