Forum Wegweiser Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Krieger groß und klein, Regeln müssen immer sein. Drum bitten wir einen Besuch beim Schimmerfelsen zu begehn, um das Gesetz der Krieger zu lesen und zu verstehn. Haltet euch stets an das Gesetz und eure Pflichten, sonst wird der SternenClan über euch richten.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 Werkatzen von Finsterwald | 30. Runde | 5. Special | 6. Nacht | Werkatzensieg

©Reiherschatten
So Sep 15 2019, 11:26
Reiherschatten
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1889
Anmeldedatum : 26.05.16

Werkatzen von Finsterwald | 30. Runde | 5. Special | 6. Nacht | Werkatzensieg - Seite 4 Empty
Das einzig positive am Clangericht ist, dass die Werkatzen so weniger Chancen haben, den Giftbiss einzusetzen bzw. eine Finsterkatze zu treffen, sollten sie es riskieren, ihn einzusetzen, ohne zu wissen, wer eine Finsterkatze ist. Ansonsten ist es wohl ein ziemlich schlechtes Ergebnis :/ Hatten wir uns nicht darauf geeinigt, erst auf Saraegs zweiten Hinweis zu warten? :c

Ich hab Aqua gewählt, da sich ja unter jedem Aufgestellten vermutlich eine Finsterkatze befinden und Bone ja safe ist, sollte sie nicht die Tarnkatze sein. Und @Abraxas, ich glaub, ich hab mich nicht ganz klar ausgedrückt. Mir ging es eigentlich nicht darum, eine Werkatze aufzudecken, sondern eher darum, dass eine sichere Finsterkatze den Schutzstein bekommt, die auch noch bald gefressen werden könnte. Und man würde ja auch nur wirklich sehen, ob die Person eine Werkatze ist, wenn sie den Schutzstein nicht an den Mentor weitergibt ... Also wenn du verstehst, was ich meinte xD Ich hoffe, ich hab mich jetzt etwas präziser ausgedrückt.

Später wird (hoffentlich) noch ein weiterer Post kommen, da ich jetzt leider los muss und noch mehr schreiben wollte. Nur muss ich heute noch packen und ich bin gerade ziemlich im Stress, aber egal. Ich hoffe einfach, dass ich noch nen Post schreiben kann ^^



©Staren
So Sep 15 2019, 14:09
Staren
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 15408
Anmeldedatum : 31.08.14

Werkatzen von Finsterwald | 30. Runde | 5. Special | 6. Nacht | Werkatzensieg - Seite 4 Empty
"Fall out of formation. I plan my escape from walls they confined. Rebel red carnation grows while I decay."

Nachdem ich letztes Mal mittendrin abgestorben bin, weil ich mich in der Zeit leicht verschätzt habe, fange ich nochmal bei dem Post unserer SL an ^^
Ich vergaß nämlich Feyre zum FInstermond zu gratulieren, deswegen an dieser Stelle: Herzlichen Glückwunsch ~ Nya, die Wahl ist mehr oder weniger nachvollziehbar, auch wenn man eine Verwandlung nicht ausschließen kann, aber das kann man ja bei keinem.

@Abraxas schrieb:
Nur so mal in die Runde geworfen..Feyre wär natürlich ein ansprechendes Ziel für ne Verwandlung, rein Tippmässig.
True, darüber habe ich wie oben auch schon nachgedacht, aber wo du es gerade erwähnst und ich nochmal darüber nachgedacht habe, die Werris verwandelt oft diese offensichtlichen Rollen, aber das ist ja meistens ziemlich unklug, weil es ziemlich schnell auffällt, wenn keine Hinweise mehr von den Personen kommen und falsche Hinweise streuen ist auch gar nicht so einfach, glücklicherweise, weil die SK noch im SPiel ist, es ein Gefi-paar gibt, und den neugierigen Schüler. Andererseits kann man es natürlich auch gut kaschieren, wenn an sich geschickt anstellt, es wird aber früher oder später ans Licht kommen, denke ich - also war bisher immer so oder? ô.o Es gibt da, meiner Meinung nach, noch ein paar andere Leute, die man sich mal anschauen kann (ja, mich auch; aber passt auf, dass meine Schönheit euch nicht blendet xD)

Redö schrieb:
Also sollen wir beim CG alle nicht abstimmen?
Ja, lasst uns doch alle Strafstimmen sammeln bzw. nicht abstimmen, damit die Werris ein leichtes SPiel haben .-.

@Dschinan
Ist zwar ganz nett, dass du so offen darlegst, dass du den Schutzstein nicht mehr besitzst, aber meinst du nicht, dass die Wer das auch mitbekommen und du deswegen eher in Gefahr bist als unser Mentos? So mal ich bei unserem Mentos eine Verwandlung nicht ausschließen kann, obwohl ich das bei anderen auch nicht kann... Würde also daüfr sprechen, dass der Mentos den Schutzstein bekommt... cool, ich liebe diese Lage, wenn man mehr sagen will, aber nicht kann e.e (vielleicht sind die Werkatzen ja dumm und checken das nicht - Verwirrungstaktik *check*)

Dschinan schrieb:
dass sich bei jedem der zum Finstermond aufgestellten eine Werkatze befindet.
Staren ist verwirrt. Du meinst Finsterstern oder? Prinzipiell eigentlich ganz schlau, aber die letzten Male haben sich die Werris auch nie abgesprochen, also nicht richtig, wen sie wählen. Es kam zwar mal die Frage auf, wen sie wählen, aber meistens entscheidet man das spontan oder? Und selbst wenn zwei oder drei Werris auf eine Person gehen, können wir das nicht immer erkennen. Dazu kommt noch der Punkt, dass drei, vier Personen gar nicht mit abgestimmt haben.

Grasü schrieb:
Sie schließt es selber auch nicht komplett aus.
Ja, das mache ich ja auch nicht. Man will ja einen kleinen Raum für Verdächtigungen lassen. Und selbst wenn sie sich komplett ausschließt, würde das uns nicht mehr bringen, weil kaum jemand wirklich weiß auf welcher Seite sie steht.

RIP Ratze - die Theorie stimmte dann wohl nicht e.e Bin mir ziemlich sicher, dass auch Werris dazu beigetragen haben, dass die Theorie sich mehr oder minder durchsetzt...? War ja deren Gelegenheit jemanden aus dem Spiel zu kicken, wenigstens haben sie sich dadurch ins Bein geschossen, weil es nur noch eine normale Finster gibt, die durch dieses Dings verwandelt werden kann und ich hoffe stark, dass sie nicht herausfinden, wer das ist.
Joa, da hab ich mich wohl selbst mit zwei Steinis beworfen .-. ...
Also war das mit den römischen Zahlen nicht die richtige Theorie...? Aber das macht nach dem neuen Buchstaben doch wieder Sinn oder? Hängt der neue Hinweis jetzt mit dem alten zusammen? Weil das wäre prinzipiell ja schlau, erst einmal ein Wer zu identifizieren durch den Code ehe es hier so weiter geht wie bei diesem CG.

Danach kam ja nicht wirklich viel neues, meiner Meinung nach. Wartet alle nur darauf, dass Staren ihren Post schreibt und ihr den zerfetzen könnt :P Also dann legt mal los :D (Ich weiß leider nicht, wann ich zum Antworten komme, da ich nächste Woche sehr viel zu tun habe und wenn, dann werden meine Posts iwann Nachts erscheinen, falls ich daran denke, werde aber versuchen euch zu unterstützen - iwie ^^')



©Akito
So Sep 15 2019, 14:47
Akito
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1047
Anmeldedatum : 08.07.15

Werkatzen von Finsterwald | 30. Runde | 5. Special | 6. Nacht | Werkatzensieg - Seite 4 Empty
Sou, da bin ich wieder. Mit viel Motivation. ...Naja. Missed me? :D

Und anscheinend hatten auch andere nicht viel Zeit zu Posten.
Gasherz will auf weitere Beiträge warten, Flam thematisiert hauptsächlich die Botschaft der Geisterkatze, Abraxas kann sich auf die Botschaft keinen Reim machen...

Dschinan schrieb:
Das einzig positive am Clangericht ist, dass die Werkatzen so weniger Chancen haben, den Giftbiss einzusetzen bzw. eine Finsterkatze zu treffen, sollten sie es riskieren, ihn einzusetzen, ohne zu wissen, wer eine Finsterkatze ist.
Ay. Schön, dass jemand die Fähigkeit, positiv zu denken, in diesem Spiel noch nicht verloren hat.

@Staren schrieb:
Redö schrieb:
   Also sollen wir beim CG alle nicht abstimmen?

Ja, lasst uns doch alle Strafstimmen sammeln bzw. nicht abstimmen, damit die Werris ein leichtes SPiel haben .-.
Ich denke, es sollte aus dem Kontext hervorgehen, dass diese Frage rhetorisch gemeint war.

Dschinan schrieb:
[...] Bone ja safe ist, sollte sie nicht die Tarnkatze sein
Interessant, dass du Bone erwähnst.
Denn als ich die Botschaft der Geisterkatze angesehen habe kam mir sofort ein Gedanke.

Angenommen V steht für die Römische Zahl ergibt sich: Nr. 5: Saraeg. Soweit, so logisch, oder?

Aber warum der Strich unter V? Sollte Saraeg uns extra einen Hinweis auf die Römische Zahl geben wollen, hätte sie den oder auch zwei Striche nicht gebraucht, da die Assoziation naheliegt.

Also, was soll uns der Strich sagen? Meiner Meinung deutet der Strich UNTER dem V auf den Spieler UNTER der Nummer 5. Dabei handelt es sich um Bone.

I look forward to hear you thoughts / theories / complaints / insults :D
Red out.

"Du bindest einen Blumenkranz - wieso siehst du so traurig aus?"



©Gast
So Sep 15 2019, 14:56
Anonymous
Gast

Werkatzen von Finsterwald | 30. Runde | 5. Special | 6. Nacht | Werkatzensieg - Seite 4 Empty
Mäh Sry das ich gestern nicht mehr geschrieben habe, aber ich hab einfach nicht die Zeit dafür gefunden.

RIP Ratze, tut mir leid das ich dich verdächtigt habe eine Wer zu sein. Ich hab mich halt wirklich darauf verlassen das der Code für Römische Zahlen steht, weil ich dachte das man keine Direkten Buchstaben Hinweise auf einen Namen machen darf. Nur gut ist, dass du keine all zu wichtige Rolle hattest. Somit ist die Chance auch geringer geworden, dass die Werkatzen den Giftbiss erfolgreich einsetzten können.

Dann auch noch mal danke Flam an das Vertrauen? Ich weis nicht genau ob ich es gut oder eher schlecht finde, dass ich zum Finstermond geworden bin ^^´ Ich hoffe zu mindest das ich meinem Posten gerecht werden kann.

@Staren
Wie meinst du das, dass nach dem neuen Buchstaben alles wieder Sinn macht? Meinst du damit das es Sinn macht, dass es nicht Römische Zahlen sein können? xD Wäre es ein Römischer Zahlen Code gewesen, hätte ich darauf getippt dass das nächste eine 5 gewesen wäre, aber ein V mit strich darunter könnte maybe auch ein A sein, also das der Strich darunter als Strich im A gemeint ist? Ansonsten sagt mir der Tipp jetzt so überhaupt nichts. Zumal dieser auch nicht eingefärbt ist. Ich frage mich aber auch, ob die Farbe überhaupt eine Bedeutung hatte? Vielleicht hat sie es auch nur eingefärbt damit es mehr herraus sticht? Obwohl Rot da schon eine sehr blöde Farbe für wäre, weil wir ja dann logischer weise von einer Wer aus gehen.

@Dschinan
Hmm also so direkt darüber zu sprechen, dass der Mentor den Stein bekommen soll, führt doch auch dazu dass die Werkatzen nicht einmal versuchen würden, den Mentor zu fressen? Weil wer versucht schon freiwillig jemanden zu fressen, der eh Safe ist durch den Stein? Die gehen ja dann automatisch auf jemand anderen (In so fern sie wissen wer der Mentor denn eigentlich ist). Also das so öffentlich zu sagen, ist vielleicht nicht die schlauste Art und weise, zu verkünden an wenn man den Stein eventuell weiter gibt ^^´
Obwohl du natürlich recht damit hast, dass wenn der Stein nicht an den Mentor weiter gegeben wird, mann davon ausgehen kann das die Katze davor maybe eine Werkatze ist. Das würde jedoch bedeuten das du den Stein als erstes hattest und die Person, die den Stein nach dir bekommen hat, auch weis wer der Mentor ist.

Sry Staren, ich hoffe meine Posts sind nicht wieder all zu komisch für dich xD Ich weis einfach nicht wo mein Kopf die letzten Tage war ^^´

~Fey


Edit:
Well da kam noch Akitos Post dazwischen.
@Akito
Interessant das du nun auf Bones Hinweist. Natürlich könnte man davon ausgehen das sie vielleicht Verwandelt wurde oder aber die Tarnkatze ist. Aber eigentlich sind wir uns alle sicher das der Code nicht für Römische Zahlen stehen kann, weil die jetzige 10 ja Ratze gewesen ist, welche keine Werkatze war.
Oder aber die Geisterkitty hat verpeilt das Akela schon entlarvt wurde, weil Akela ja die 10 war o.o Dann könnte es doch ein Römischerzahlen Code sein o.o Dann würde es aber vielleicht bedeuten das sie uns jetzt eine Finster zeigt, weil es eben nicht Rot eingefärbt ist? Das würde ja dann bedeuten das Bones safe wäre?
Ich hoffe du verstehst was ich meine xD



©Akito
So Sep 15 2019, 15:16
Akito
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1047
Anmeldedatum : 08.07.15

Werkatzen von Finsterwald | 30. Runde | 5. Special | 6. Nacht | Werkatzensieg - Seite 4 Empty
@Feyre
wie dir aufgefallen sein könnte, habe ich keinerlei Vermutungen über Bones Gesinnung geäußert. Ich habe legidlich meine Theorie, das Saraeg uns etwas über Bone sagen wollte, aufgestellt. Da sollte jeder seinen eigenen Schlüsse ziehen.
Ich verstehe deinen Gedankengang, habe eine aber eine Frage: Warum sollte die Geisterkatze ab ihrem Tod nicht mehr mitlesen? In den Rollen steht nicht von einem solchen Verbot.
Aber wenn das der Fall ist, sind ihre ersten zwei Botschaften nicht sehr nützlich...

"When we all fall asleep, where do we go?"



©Reiherschatten
So Sep 15 2019, 16:30
Reiherschatten
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1889
Anmeldedatum : 26.05.16

Werkatzen von Finsterwald | 30. Runde | 5. Special | 6. Nacht | Werkatzensieg - Seite 4 Empty
Hab jetzt noch etwas Zeit gefunden und versuche mal, meine Gedanken hier einigermaßen geordnet schreiben zu können xD

Wenn man den Code zwar als römische Zahlen liest, aber die Personen auslässt, die schon gestorben sind, dann würde das rote X für Aisuchana stehen. Und das rot eventuell dafür, dass die die Urwer ist oder so. Denn das kleine v wurde auch eingefärbt. Kann sein, dass es bei ihr ein bisschen rumgesponnen hat und sie deshalb es manuell einfärben musste, aber es kann auch sein, dass es sich bei der Person, bei der es sich mit dem v handelt, die Tarnkatze ist. Wenn ihr versteht, was ich meine. Und wenn man alle Toten weglässt, dann wäre die fünfte Person auch Bone, die zwar schon irgendwie gesafed ist, aber eben auch die Tarnkatze sein kann. Außerdem hat Saraeg ja auch die Schriftart Times New Roman verwendet, was ich allerdings überhaupt nicht im Entferntesten nachvollziehen kann. Und das unterstrichene ... keine Ahnung. Oder es ist wirklich so wie bei von Akito beschrieben und es wäre dann die sechste Personen ohne den Toten, was dann auf Staren deuten würde. Was mich allerdings auch verwirrt hat ist, dass das X groß geschrieben wurde und das v klein. Ich bin mir sicher, dass sich dahinter auch irgendein Sinn verbirgt, hab aber absolut keine Ahnung welcher. Aber an sich erscheinen mir die römischen Zahlen schon am plausibelsten, denn wenn es nicht so wäre, dann hätte uns doch Saraeg nicht noch eine potenzielle römische Zahl als Hinweis gegeben. Dann wäre es ja schon vorprogrammiert, dass wir das alles absolut nicht verstehen.
Und wenn wir uns nochmal auf die Farben konzentrieren, dann könnte die weiße Farbe auch zu Bone passen, weil Knochen ja bekanntlich weiß sind. Okay, nicht unbedingt weiß, aber es würde irgendwie schon passen.

Yey, wenn der halbe Post einfach gelöscht wird. Macht wirklich Spaß, am handy alles nochmal zu schreiben :/

@Staren
Als ich in den letzten Runden eine Werkatze war, haben wir uns jetzt auch nicht so wirklich abgesprochen, wen wir jetzt bei der Finstersternwahl wählen, aber meinem Gedächtnis nach, war das doch etwas ausgeglichen. Und was die vier bzw. drei (Saraeg hat sich ja enthalten) Nichtwähler angeht, so würde ich vermuten, dass sich mindestens eine Werkatze unter ihnen befindet. Und selbstverständlich würde ich mit dieser Theorie jetzt niemanden extremst Verdächtigen, aber manchmal kann es ganz hilfreich sein und da es nicht wirklich viele Verdächtige abgesehen der X-Verdächtigen gab, hab ich mich für Aqua entschieden, da man ja vermuten könnte, dass er nicht viele Stimmen einfangen würde und durch meine nicht direkt sterben würde. Auch wenn es tatsächlich etwas knapp dich deine Strafstimmen war.
Was das andere angeht, so bin ich nicht so wichtig wie der Mentor, weswegen es auch nicht so schlimm wäre, wenn ich sterbe, im Vergleich zum Mentor.

@Akito
Ja, nach Saraegs letzten Post würde ich sie auch nicht mehr unbedingt als safe einstufen, aber zum damaligen Zeitpunkt wusste man ja von dem v noch nichts.

Schön, dass durch den Schutzstein jetzt etwas diskutiert wird ^^

@Feyre
Naja, aber immerhin verlieren wir dadurch den Mentor noch nicht in absehbarer Zeit und der Schutzsterin ist auf jeden Fall bei einer Finsterkatze, sollte der Mentor nicht verwandelt worden sein, von dem ich jedoch ausgehe. Also, dass er nicht verwandelt wurde ^^. Und der Person, die den Schutzstein jetzt hat, würde ich schon zutrauen, dass sie weiß, wer der Mentor ist.

Verzeiht mir meine Grammatikfehler. Ich bin gerade mal wieder in ziemlicher Hektik und nachdem ich den Post schon fast fertig hatte, wurde die Hänfte gelöscht und ich habe weder die Zeit noch die Geduld dazu, den gleichen Post zweimal zu schreiben, zumindest ohne irgendwelche Fehler xD



©Aquamoon
So Sep 15 2019, 16:36
Aquamoon
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 11.02.19

Werkatzen von Finsterwald | 30. Runde | 5. Special | 6. Nacht | Werkatzensieg - Seite 4 Empty
Darf ich mal kurz anmerken wie seltsam es ist, wenn Flam beim X meint, die Farbe sei irrelevant, aber beim V sei sie ja eventuell von Bedeutung.

Ich editiere das hier später, muss weg--

Edit: Sou, jetzt aber. xD

Kk, Ich finde Bones Theorie ziemlich gut. Lediglich die Farben irritieren mich leicht, man könnte sagen, dass
rot= Weri
weiß= gut
allerdings wäre das mit Flam dann seltsam, dennoch ist sie für mich bisher am Verdächtigsten.

Hoffentlich deckt die Nacht was neues auf und endet nicht so schlimm. :'D

Dschinan
ich denke ich verstehe deinen Gedankengang, find ihn aber seltsam da du Statistik über Anhaltspunkte setzt. Und Statistik ist eigentlich nur dann gut, wenn es sonst keine Hinweise gibt. Ja okay man muss auch noch sagen, dass du Recht damit hattest, Ratze nicht zu wählen. Ya know what I mean?

~Tschaumiau Aqua


Zuletzt von Aquamoon am So Sep 15 2019, 18:24 bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet



©Bone
So Sep 15 2019, 18:12
Bone
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 3643
Anmeldedatum : 28.03.16

Werkatzen von Finsterwald | 30. Runde | 5. Special | 6. Nacht | Werkatzensieg - Seite 4 Empty
Mmmh als ich das letzte Mal reingeschaut habe war ich noch relativ safe und jetzt gucken mich auf mal alle schief an, obwohl es keinen Grund dazu gibt. Da es die letzten Mal hieß, dass es komisch sei, wenn ich mich nicht dazu äußere (bzw. das bei Anderen auch oft gesagt wurde), werde ich diesem Wunsch doch mal nachkommen.

Der Konsens aus allem, was ich hier so gelesen habe ist, dass ihr die römischen Zahlen als sehr wahrscheinlich anseht. Einerseits kann ich das verstehen, denn das ist schön naheliegend und einfach, andererseits kann man mit römischen Zahlen nur 1,5,10 ausdrücken. Wenn Saraeg wirklich diesen Code nutzen will, wie stellt sie sich das dann mit den Zahlen 2,3,4 usw. vor?
Es wurde außerdem vorgeschlagen, dass der Strich unter dem V ein römisches I darstellen soll, dann wäre aber nicht klar, an welche Stelle dieses I gehört, da es VI oder IV gäbe. Bei der sechs wäre wiederum die Frage, ob wir die Verstorbenen mitzählen oder nicht. Bei der vier ist die Frage, ob Feyre wirklich verwandelt wurde. Für eine vier würde die Tatsache sprechen, dass das V klein geschrieben ist, was in einem Wort beim zweiten Buchstaben der Fall wäre. Außerdem genießt sie gerade unser größtes Vertrauen, was wenn sie verwandelt wurde gefährlich werden könnte. Dagegen spricht allerdings, dass es wirklich ziemlich auffällig wäre, wenn die Werkatzen sie verwandelt hätten. Wobei niemand weiß, ob sie genau damit spielen.

Ich finde übrigens interessant, dass beim letzten Clangericht noch jemand gesagt hat, dass wir sicher von den Werkatzen beeinflusst worden sind (ich zu meiner Schande auch) aber jetzt scheint es niemanden zu geben, der das Ganze in Frage stellt.

Um jetzt noch mal anderen Theorien auf den Markt zu bringen, die vorher schon mal erwähnt, aber jetzt völlig ignoriert wurden. Ich hatte ja schon mal erwähnt, dass das X für die 24 stehen könnte und man abzählen muss. Wenn man alle Unser gezählt hat ist es bei Ratze geendet und das war offensichtlich falsch. Aber, wenn man die verstorbenen weg lässt wäre man (vor Ratzes Tod) bei Flam geendet. Wenn wir jetzt das gleiche mit dem V machen dann landen wir wieder bei Flam. Für mich würde es Sinn machen, wenn die Geisterkatze versucht uns die gleiche Wer mitzuteilen wie in der ersten Nacht, da ein ständiges hin und her wechseln uns nicht beim entschlüsseln helfen, sondern und eher behindern würde.

Wenn wir von dem relativ komplizierten Code von Aisuchana ausgehen, bei dem die Anzahl der Buchstaben der Farbe die Nummer angibt, dann haben wir mit „weiß“ vier Buchstaben, womit wir dann bei Feyre landen würden.

Da ich jetzt zum dritten mal beim posten unterbrochen werde lasse ich es jetzt gut sein, ich glaube ich habe alles gesagt, was ich sagen wollte. Falls ich was vergessen haben sollten melde ich mich noch mal.



©Shahar
So Sep 15 2019, 19:35
Shahar
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 2597
Anmeldedatum : 09.12.15

Werkatzen von Finsterwald | 30. Runde | 5. Special | 6. Nacht | Werkatzensieg - Seite 4 Empty
Ergebnis der 3. Nacht

Es gibt kein Opfer.


Eure Stimmen für das Clangericht sendet ihr mir bitte bis morgen, 19.30 Uhr.



©Reiherschatten
So Sep 15 2019, 19:53
Reiherschatten
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1889
Anmeldedatum : 26.05.16

Werkatzen von Finsterwald | 30. Runde | 5. Special | 6. Nacht | Werkatzensieg - Seite 4 Empty
Immerhin schon mal ein positiver Aspekt, dass wir wieder kein Opfer haben ^^ Nur haben wir dadurch seeeehr wenig Anhaltspunkte und da ich den Code noch immer nicht verstanden habe, habe ich noch keinen Plan, wen ich wählen soll.

@Aquamoon
Wie gesagt, war es auch nicht unbedingt meine Absucht, dich zu lynchen :'D Mir ging es vor allem darum, niemanden zu wählen, der was mit dem X zu tun hatte, da mir alle "Vorschläge" zur Deutung des X nicht wirklich so plausibel vorkamen. Und so hätte man auch ansonsten nicht wirklich einen Hinweis, wenn du verstehst, was ich meine ^^

Aber ich finde die Theorie von Bone auch schlüssig, wobei sie trotzdem noch Fragen offen lässt. Warum ist das v klein, das X groß? Warum ist das eine in einer anderen Schriftart geschrieben? Warum ist das eine unterstrichen? Und warum es das eine rot und das andere weiß? Es bleibt noch ganz vieles offen, weswegen ich mich jetzt noch nicht festlegen möchte.

Ich bin ab morgen bis Freitag weg, weswegen es für mich schwierig ist, so aktiv zu sein wie bisher. Aber wundert euch nicht, wenn ich mit abstimme oder so, ich werde mir die Posts trotzdem versuchen durchzulesen und nicht alles zu verpennen ^^



©Abraxas
So Sep 15 2019, 20:40
Abraxas
Krieger
Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 06.05.18

Werkatzen von Finsterwald | 30. Runde | 5. Special | 6. Nacht | Werkatzensieg - Seite 4 Empty
Jippie ein hoch auf alle Finstis die noch ein wneig weiterleben dürfen xD

Also was die Hinweise angeht, ich denke auch eher, dass die beiden Hinweise nicht auf die selbe Person zeigen, da wie schon erwähnt wurde, jeweils Grösse, Schriftart und Farbe nicht überein stimmen, was fr mich eindeutig auf 2 verschiedene Personen hinweist.

Wenn man dann die Farb Theorien genauer anschaut, dann könnte es meiner meinung nach doch ganz gut auf Flam und Bones zutreffen, warum sollten weiss für ne Finster stehen? Dan wäre es doch eher grün, ausserdem warum sollte uns die Geisterkatze ne Finsterkatze mitteilen? es gibt doch viel weniger Weris, da ist man ja schneller fertig.

Ausserdem machen die beiden Namen Flam und Bone für mich in soweit noch Sinn, dass beides haraktere sind, über die schon gesprochen wurde. Fam ist Anfi, somit ist es schädlich für uns, sollte sie ne Wer sein, daher wäre es klug uns sie zuerst zu verraten.

Bone wurde als (ziemlich) safe eingestuft, mht daher für mich auch Sinn, sie auch realtiv schnell zu entlarven, da wir uns sonst bis zum Schluss nicht sicher sein könnten, resp sie einfach weiterleben lassen würden wahrscheinlich.

Also das sind einfach die Gedanken die mir durcj den Kopf gehen, wenn ich and die Theorien denke. Es kann in meinen Augen aber auch gut sein, dass wir tatsächlich auf dem Holzweg sind, bei Ratze wars ja auch so.

Das andere was ich mir noch überlegt hatte ist ob der Unterstrich das ist, wonach es aussieht, nähmlich ein geteilt Zeichen.. allerdings hab ich das wieder verworfen, weil dann müsste der Strich ja unter dem X stehen statt dem v.. Ausserdem würde 10 durch 5 dann 2 geben, wobei wir bei der 2, Person ebenfalls bei Flam landen würden.. Aber wie gesgat das hab ich eigentlich verworfen, da es nciht so ganz logisch ist, und mir doch ein wenig kompliziert vorkommt. Ich wollte es aber dennoch mal in die Runde werfen, vielleicht bringt es ja jemanden auf die richtige Lösung, manchmal ist es hilfreich verschiedene Theorien zu sehen.



©Gast
So Sep 15 2019, 21:04
Anonymous
Gast

Werkatzen von Finsterwald | 30. Runde | 5. Special | 6. Nacht | Werkatzensieg - Seite 4 Empty
@Akito
Ich bin jetzt einfach mal davon ausgegangen das du Bone als verdächtig einstufst, wenn du sie schon so "hervor hebst". Und zu deiner Frage, warum sollte die Geisterkitty mitlesen? Wenn ich die Rolle bekommen würde, würde ich auch nicht mehr jeden Beitrag mit lesen, sondern diese nur überfliegen. Und dabei überliest man gerne mal was. Natürlich sind die Phasenende Posts sehr deutlich heraus zu lesen, aber übersehen kann jeder mal etwas oder? Außerdem welches Verbot meinst du jetzt genau? Das wo ich schrieb, dass keine Buchstaben vom Namen genommen werden dürfen?

@Dschinan
Na dann wollen wir doch mal hoffen, dass du mit deiner Vermutung recht behälst und der Mentor eventuell nun im besitzt des Steins ist.
Aber ich weis ehrlich gesagt nicht ob "Kein opfer" sooo gut ist. Natürlich können wir hoffen das die Werkatzen es verpeilt haben, oder aber irgend eine Schutzrolle/Objekt aktiv war. Aber auch der Giftbiss könnte benutzt worden sein, einfach auf gut glück. Ich weis das, dass ziemlich blöd von den Werkatzen gewesen wäre wenn sie denn Biss einfach auf gut glück benutzt hätten, aber vielleicht hatten sie ja doch eine Idee wer die letzte normale Finster sein könnte. Ich gehe jetzt aber mal davon aus das eine Schutzrolle aktiv war, oder aber sie es verpennt haben.

Manno jetzt wollte ich die liebe Staren auch schon markieren, aber die hat ja noch gar nicht geantwortet xD Dabei war ich doch gerade so schön dabei xD

So dann zum Nachtergebnis. Wie ich bereits bei Dschinan schrieb, ist es nicht unbedingt positiv das es kein Opfer gab. Zumal wir somit erneut kaum Anhaltspunkte haben, wen wir beim nächsten Clangericht hängen sollten. Die Hinweise der Geisterkatze ergeben für mich leider immer noch keinen Sinn. Vielleicht bekommen wir ja so noch irgendwie einen Hinweis der uns weiterhelfen könnte.

~Fey



©Akito
So Sep 15 2019, 22:15
Akito
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1047
Anmeldedatum : 08.07.15

Werkatzen von Finsterwald | 30. Runde | 5. Special | 6. Nacht | Werkatzensieg - Seite 4 Empty
Ufff, mein Gehirn ist im Stromsparmodus, also macht euch bereit für eine Ladung Begriffsstutzigkeit.

Dschinan schrieb:
Wenn man den Code zwar als römische Zahlen liest, aber die Personen auslässt, die schon gestorben sind, dann würde das rote X für Aisuchana stehen. Und das rot eventuell dafür, dass die die Urwer ist oder so. Denn das kleine v wurde auch eingefärbt. Kann sein, dass es bei ihr ein bisschen rumgesponnen hat und sie deshalb es manuell einfärben musste, aber es kann auch sein, dass es sich bei der Person, bei der es sich mit dem v handelt, die Tarnkatze ist. Wenn ihr versteht, was ich meine.
Ähm... nein? Ich verstehe nicht. Help!
Also die Theorie X=Aisuchana ist noch verständlich.
Aber... warum ist das v klein? Das sieht für mich normal aus. Kann aber auch sein, dass ich mir eine Sehschwäche eingefangen habe. Genauso mit dem Einfärben des Vs. I don't see it. Und was das ganze mit der Tarnkatze zu tun hat, verstehe ich noch weniger. Tut mir leid, ich bin anstrengend^^'

@Bone schrieb:
Ich finde übrigens interessant, dass beim letzten Clangericht noch jemand gesagt hat, dass wir sicher von den Werkatzen beeinflusst worden sind (ich zu meiner Schande auch) aber jetzt scheint es niemanden zu geben, der das Ganze in Frage stellt.
Nun, ich denke, das ist ziemlich offensichtlich.

@Bone schrieb:
Ich hatte ja schon mal erwähnt, dass das X für die 24 stehen könnte und man abzählen muss. Wenn man alle Unser gezählt hat ist es bei Ratze geendet und das war offensichtlich falsch. Aber, wenn man die verstorbenen weg lässt wäre man (vor Ratzes Tod) bei Flam geendet. Wenn wir jetzt das gleiche mit dem V machen dann landen wir wieder bei Flam. Für mich würde es Sinn machen, wenn die Geisterkatze versucht uns die gleiche Wer mitzuteilen wie in der ersten Nacht, da ein ständiges hin und her wechseln uns nicht beim entschlüsseln helfen, sondern und eher behindern würde.
Klingt auch für mich ganz schlüssig.

M'kay. Nachtopfer gibt es keines. Langsam ist mir das unheimlich owo

@Abraxas schrieb:
Also was die Hinweise angeht, ich denke auch eher, dass die beiden Hinweise nicht auf die selbe Person zeigen, da wie schon erwähnt wurde, jeweils Grösse, Schriftart und Farbe nicht überein stimmen, was fr mich eindeutig auf 2 verschiedene Personen hinweist.
Also mir erschließt sich das (noch) nicht so eindeutig. Mache ich etwas falsch? D:

Feyre schrieb:
Wenn ich die Rolle bekommen würde, würde ich auch nicht mehr jeden Beitrag mit lesen, sondern diese nur überfliegen. Und dabei überliest man gerne mal was. Natürlich sind die Phasenende Posts sehr deutlich heraus zu lesen, aber übersehen kann jeder mal etwas oder? Außerdem welches Verbot meinst du jetzt genau? Das wo ich schrieb, dass keine Buchstaben vom Namen genommen werden dürfen?
Klar, das kann passieren. Ich meinte, dass keine Regel es der Geisterkatze verbietet, mitzulesen.

Gut soweit haben wir die Theorien:
V=Bone / V=Staren / V=Feyre / V=Flam
X=Aisuchana / X=Flam

Wisst ihr was? Ich glaube, wenn wir weiterhin so im Dunkeln tappen, wähle ich einfach Flam. Morgen werde ich nur nach der Schule kurz on kommen können, um Posts zu lesen und abzustimmen.

"It don't make no sense..."



©Reiherschatten
So Sep 15 2019, 22:24
Reiherschatten
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1889
Anmeldedatum : 26.05.16

Werkatzen von Finsterwald | 30. Runde | 5. Special | 6. Nacht | Werkatzensieg - Seite 4 Empty
@Akito
Ich glaub, dass eher ich die Sehschwäche hab :'D xD Ist wohl echt ein großes V. Oups xD
Aber wieso sagt denn vorher niemand was? xD



©Akito
So Sep 15 2019, 23:17
Akito
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1047
Anmeldedatum : 08.07.15

Werkatzen von Finsterwald | 30. Runde | 5. Special | 6. Nacht | Werkatzensieg - Seite 4 Empty
@Dschinan Vielleicht sollten wir vor der Diagnose noch die anderen Patienten befragen^^
Keine Ahnung. Vielleicht weil die daraus folgende Argumentation ihren Zwecken diente? Weil es in deinem und anderen Posts stand und man sich nicht die Mühe machte, selbst zu überprüfen ob es tatsächlich so ist? Weil alle außer mir dieselbe Wahrnehmung haben? I mean, your perception is your reality....



©Aisuchana
Mo Sep 16 2019, 08:36
Aisuchana
Zweiter Anführer
Anzahl der Beiträge : 7280
Anmeldedatum : 15.08.14

Werkatzen von Finsterwald | 30. Runde | 5. Special | 6. Nacht | Werkatzensieg - Seite 4 Empty
Sooo das ICE ist auf dem Weg zur Arbeit und hat im Zug von Spandau and andere Ende der Stadt alle Beiträge gelesen und die Hälfte schon wieder vergessen wuhuuue
Ahhh ich fahr gerade zu Hause vorbei, ich würde gern aussteigen und schlafen gehen...wer geht für mich arbeiten? XD

Aber zum Thema
Erstmal sieht das gut aus, dass wir kein Opfer haben, aber es wurde finit ich in einer der Nächte verwandelt.. I mean, 2 Opferlose Nächte... oder die Werkatzen pennen wirklich.
Giftbiss wurde ja auch schon erwähnt, auch wie unklug es wäre, außer die Werkatzen haben Ahnung von der letzten Finster..

Zu dem V, ich lese es ja jetzt erst, aber ich hab mich die ganze Zeit gewundert, warum Dschi von nem kleinen v redet und ob ich wohl meine Brille holen sollte xD für mich ist das nämlich auch groß xD

So viele Möglichleiten... dass das X auch auf mich deuten kann und auf Ratze usw hatte ich ja direkt nach dem X in meinem Post sogar schonmal erwähnt. Auch Flam wegen der Farbe. Die 3 Buchstaben für Aqua.
Mit dem V wäre ja der Farbcode wie ich ihn nannte (wie auch schon erwähnt wurde vor mir gerade) Feyre
Rot Flam, weiß Bone. Macht alles irgendwie Sinn.
Hmm ich werd wohl meine Dienstzeit nutzen um mir meine Wahl zu überlegen und hoffentlich dran denken die vorm Training abzuschicken haha



©Flammensturm
Mo Sep 16 2019, 10:36
Flammensturm
weiser Mentor
Anzahl der Beiträge : 2775
Anmeldedatum : 08.03.16

Werkatzen von Finsterwald | 30. Runde | 5. Special | 6. Nacht | Werkatzensieg - Seite 4 Empty
So diese Nacht gab wieder kein Opfer und es gibt das kann mehrere Gründe haben:
1.Es wurde jemand verwandelt
2.Der Schutzstein wurde aktiviert
3.Der Giftbiss wurde aktiviert
4.Der weiße Husten wurde aktiviert
Es sind insgesamt 2 normale Finsterkatzen im Spiel und Ratze war einer von den beiden.Damit gibt es noch eine Finsterkatze.

Jetzt komme ich zu den Buchstaben von Saraeg
Ich habe schon mal meine Vermutungen in meinen letzten beiden Pots geschrieben.
Ich vermute das sie mit den roten X eine Weri meint und das sie mit den V(das V war großgeschrieben) eine Finster meint.
Akutell gibt es folgende Theorien:
X:Aisuchana und ich
Y:Bone,Feyre,Staren und ich.
Deswegen denke ich das Aisu eine Weri ist und ich denke nicht das Bone eine Weri ist.Sondern das sie eine Finsterkatze ist.
Ich werde mir noch überlegen wen ich beim Clangericht wähle.



©Bone
Mo Sep 16 2019, 16:29
Bone
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 3643
Anmeldedatum : 28.03.16

Werkatzen von Finsterwald | 30. Runde | 5. Special | 6. Nacht | Werkatzensieg - Seite 4 Empty
Ich frage mich gerade, worüber wir immer schreiben, wenn es keine Geisterkatze gibt, da es gefühlt nichts anderes gerade gibt. Dementsprechend bin ich mir nicht sicher, was ich sagen könnte.

Zu dem V - to be honest - ich habe nicht nachgeguckt, ob es groß oder klein geschreiben ist bzw. als Dschinan das gesagt hat, dachte ich mich zu erinnern, dass es wirklich klein war. Gut damit würde der mögliche Hinweis darauf wo das I hinkommt wohl wegfallen. Wenn es sich überhaupt um römische Buchstaben handelt.



©Abraxas
Mo Sep 16 2019, 17:44
Abraxas
Krieger
Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 06.05.18

Werkatzen von Finsterwald | 30. Runde | 5. Special | 6. Nacht | Werkatzensieg - Seite 4 Empty
@Flam nur schnell ein Einwurf, wenn der weisse Husten aktiviert worden wäre, dann wüssten wir es, da eine Werkatze in der Nacht gestorben wäre statt des Opfers, wenn ich das den Regeln richtig entnehme.

Und @Akito
Wenn ich Geisterkatze wäre, würde ich doch nicht 2 Verschiedene Farben verwenden, wenn ich auf die gleiche Person hindeuten möchte.

Die logischere Schlussfolgerung für mich ist 1 Farbe gleich eine Person (wenn schon Farbe, denn die Farbe wird logischerweise als Zusatzhinweis gedeutet werden von den Mitspielern)
Kannst du meinen Gedankn nun folgen?

Edit wegen allfälligem Gedankenblitz..

Nur man ne Frage, wird die Gesterkatze auf dem neusten Stand gehalzten? Weil sollte ev entweder in der 1. Nacht verwandelt worden sein, oder ja, sie wid auf dem stand gehalten, dann könnte das weisse V doch auch einfach für "Verwandlung, Verwandelter" stehen..

nur da smit dem Unterstrich wüsste ich dann nciht zu deuten.

Ausser das rote X steht tatsächlih für Flam, der Strich wäre ein minus.. Also Flam minus 1 =verwandelter.. dann wäre das ich oder Aqua in dem falle (spoiiler ich bin nciht verwandelt xD)

Ich mein ja nur, wenn wir schon am rumraten sind wie wild.

Vielleicht wurde es einfach weiss gelassen, weil es als Buchstabe und nicht als Zahl gedeutet werden soll?

Ach keine Ahnung xD



©Akito
Mo Sep 16 2019, 19:08
Akito
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1047
Anmeldedatum : 08.07.15

Werkatzen von Finsterwald | 30. Runde | 5. Special | 6. Nacht | Werkatzensieg - Seite 4 Empty
Nur noch ein schneller Post, verzeiht, wenn ich etwas elementares übersehen habe.

@Bone schrieb:
Ich frage mich gerade, worüber wir immer schreiben, wenn es keine Geisterkatze gibt, da es gefühlt nichts anderes gerade gibt. Dementsprechend bin ich mir nicht sicher, was ich sagen könnte.
xD Das hab ich mich auch gefragt. Aber in anderen Runden sind die 'wissenden' Rollen mitteilungsbedürftiger, als in dieser. Zumindest wirkt es so auf mich.

@Abraxas Danke für das nochmalige Erklären... Ich bin echt mit meinen Gedanken woanders diese Runde kommt mir vor -.- Ich gelobe Besserung.

@Abraxas schrieb:
Nur man ne Frage, wird die Gesterkatze auf dem neusten Stand gehalzten? Weil sollte ev entweder in der 1. Nacht verwandelt worden sein, oder ja, sie wid auf dem stand gehalten, dann könnte das weisse V doch auch einfach für "Verwandlung, Verwandelter" stehen..
Das hatte ich auch schon infrage gestellt. Interessant, könnte echt ein Zusammenhang sein... Aber wer wurde dann verwandelt? Du?^^

Da ich glaube, dass wir hier im Kreis laufen, werde ich meine Wahl auf Flam nicht mehr abändern. Mögen wir durch dieses CG endlich aus dem Hamsterrad ausbrechen!

"I can't understand how this chain reaction,
Has brought me to the edge I'm looking down..."



©Aquamoon
Mo Sep 16 2019, 19:30
Aquamoon
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 11.02.19

Werkatzen von Finsterwald | 30. Runde | 5. Special | 6. Nacht | Werkatzensieg - Seite 4 Empty
Post damit ich keine Strafstimme kassiere, wäre eher suboptimal yk xD

sag später was xD

Von Topic'it App gesendet



©Shahar
Mo Sep 16 2019, 19:47
Shahar
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 2597
Anmeldedatum : 09.12.15

Werkatzen von Finsterwald | 30. Runde | 5. Special | 6. Nacht | Werkatzensieg - Seite 4 Empty
4. Tag; 3. Clangericht:

Akito: Feyre (1)
Flam: Dschinan, Akito, Aisuchana, Bone, Grasherz (5)
Aisuchana: Flam, 2x (alte) Strafstimme (3)
Bone: Aquamoon (1)
Grasherz: 2x Strafstimme (2)
Aquamoon: 2x (alte) Strafstimme (2)
Staren: 2x (alte) Strafstimme (2)
Grasherz: 2x Strafstimme

Abgemeldet: Staren


Damit wird Flam, die normale Finsterkatze und Finsterstern, gesteinigt.

Damit ist Feyre der neue Finsterstern.

Die Nachtaktionen und den Finstermond sendet ihr mir bitte bis morgen um 19.30 Uhr.



©Abraxas
Mo Sep 16 2019, 19:58
Abraxas
Krieger
Anzahl der Beiträge : 251
Anmeldedatum : 06.05.18

Werkatzen von Finsterwald | 30. Runde | 5. Special | 6. Nacht | Werkatzensieg - Seite 4 Empty
äh..ich frag mich wo meine Stimme hin ist^^'

Hab meine Heute Morgen schon abgeschickt, gut sie hätte jetzt nix verändert, aber dennoch^^'

Auf jeden Fall war meine Stimme gegen Bone eigentlich..

Auf alle Fälle RIP Flam.. na zumindest ist uns somit der Giftbiss erspart geblieben



©Akito
Mo Sep 16 2019, 20:05
Akito
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1047
Anmeldedatum : 08.07.15

Werkatzen von Finsterwald | 30. Runde | 5. Special | 6. Nacht | Werkatzensieg - Seite 4 Empty
Okay. Seriously, egal wie viele Opferlose Nächte wir noch haben, bei den CGs müssen wir uns mal echt zusammenreißen...
Shame on me.
Requiescat in Pace Flam *Schweigeminute halt* Es tut mir leid, dass wir an dir gezweifelt haben....

..... *seufz* Ergibt das für irgendjemanden hier Sinn?
Also außer der Tatsache, dass wir offensichtlich etwas falsch machen, das kann ich auch selbst gerade noch so erkennen.

@Abraxas schrieb:
na zumindest ist uns somit der Giftbiss erspart geblieben
Ja, das ist toll.

Gefrustetes Red out.

"So cynical..."



©Bone
Mo Sep 16 2019, 20:19
Bone
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 3643
Anmeldedatum : 28.03.16

Werkatzen von Finsterwald | 30. Runde | 5. Special | 6. Nacht | Werkatzensieg - Seite 4 Empty
Oh man.. dass ist echt wie verhext. In den Nächten, außer der ersten, kommen wir immer glimpflich davon, nur um dann am Tag selbst einen von uns zu verlieren.. Das einzig gut ist, wie Abraxas schon sagte, wir sind sicher vor dem Giftbiss, andererseits wissen die Werkatzen jetzt aber auch sicher, dass sie ihn nicht mehr einsetzen können.
Mal gucken, was der nächste Hinweis von der Geisterkatze ist... wobei es vielleicht auch mal gut wäre, wenn die „wissenden“ Rollen sich zu Wort melden würden... wie Red schon sagte, die sind diese Runde nicht wirklich mitteilungsbedürftig.
Hoffen wir mal, dass diese Nacht so opferlos verläuft wie die Letzten.. auch wenn die Chance vermutlich gering ist :/



©Gesponserte Inhalte

Werkatzen von Finsterwald | 30. Runde | 5. Special | 6. Nacht | Werkatzensieg - Seite 4 Empty



Seite 4 von 7
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Weiter


Finsterkatzen :: Games :: Die Werkatzen von Finsterwald :: Special :: Special Archiv