Forum Wegweiser Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Krieger groß und klein, Regeln müssen immer sein. Drum bitten wir einen Besuch beim Sonnenaltar zu begehn, um die Regeln zu lesen und zu verstehn. Meldet ihr euch neu hier an- endet euer Name nun mit einem -Pakal hinten dran. Haltet euch stets an diese göttlichen Schriften, damit nicht die Götter schlecht über euch richten.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 26. Runde Werkatzen vom Finsterwald || 6. Tag - SIEG DER FINSTERKATZEN!

©Aquamoon-Tecun
Di März 05, 2019 9:35 pm
Aquamoon-Tecun
Bauer
Anzahl der Beiträge : 80
Anmeldedatum : 11.02.19

Apropos Shahar meine einzige eher haltlose Theorie ist soeben zunichte gemacht worden dadurch dass Fenira abgekratzt gewesen sein wird? Oof zukünftige Vergangenheit ist seltsam und ich benutz es wohl falsch aber egal xDD

Sry Fenira dass ich dich verdächtigt hab aber du bist anscheinend tatsächlich einfach so überschwänglich und motiviert :'D xD

~LG Aqua


Edit: Laut Shahar heißt es Abgekratzt sein wird falls es wen interessiert xD
Von Topic'it App gesendet


Zuletzt von Aquamoon-Pakal am Di März 05, 2019 10:43 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet



©Asheera
Di März 05, 2019 9:37 pm
Asheera
Regentänzer
Anzahl der Beiträge : 491
Anmeldedatum : 22.08.16

Es war anfangs eine recht unruhige Nacht im Lager des FinsterClans. Die Bedrohung schwebte über den Katzen wie eine dunkle Wolke, die sich jederzeit in einem heftigen Gewitter entladen könnte. Einige der Katzen äußerten sich noch zur Wahl des Anführers, begründeten ihre Meinung. Leise Spekulationen begannen langsam Gestalt anzunehmen, doch keiner traute sich so Recht einen wirklichen Verdacht zu äußern - viel zu unklar war die Situation des Clans. Eines wussten sie allerdings: Nach dem Ableben ihrer Anführerin konnten sie niemandem mehr vollkommen vertrauen außer sich selbst. Nur wenige konnten mehr einschätzen als ihre eigene Stellung im Clan und so würden sich alle ihren Platz und das Vertrauen der Finsterkatzen erkämpfen müssen. Die Werkatzen unter ihnen waren nun natürlich darauf bedacht, ihre Positionen zu festigen und die Finsterkatzen gegeneinander auszuspielen. Und dann waren da noch Katzen, die keiner Seite so wirklich angehörten und deren Ziel es war, einzig und allein mit der möglicherweise wachsenden Gefolgschaft zu gewinnen. Und mit jeder Nacht, in der ihre Intuition stimmte, spielten die Werkatzen ihnen unweigerlich in die Pfoten. Ein leises Seufzen entfuhr der gefleckten Kätzin, als sie das Lager vom Sternenvlies herab beobachtete. Wie hatte es nur so weit kommen können?
Eine Weile huschten noch einige Katzen durch das Lager, taten ihr möglichstes, um ihrem Clan zu dienen. Einige Blicke waren auf den Himmel gerichtet - stille Gebete, dass der SternenClan ihnen in diesen schweren Zeiten beistehen möge. Es wurden Vorkehrungen getroffen, die es den Werkatzen erschweren sollten, die Clankatzen zu fressen. Einige Katzen suchten Schutz und Trost bei ihren Kameraden und sie alle hofften natürlich, dass sie ihre Augen am nächsten Morgen wieder aufschlagen würden. Und irgendwann kehrte dann doch Ruhe ein.
Wieder schlichen sich dunkle Gestalten durch das ins Mondlicht getauchte Lager. Ein leises Knurren drang aus ihren Kehlen, als sie auf leisen Sohlen zu ihrem ausgewählten Opfer schlichen, leise genug, um niemanden zu wecken.

Die ersten Sonnenstrahlen fielen ins Lager und beendeten die grauenvolle Nacht. Reiherschatten war bereits wach und bereitete sich darauf vor, ihren Stellvertreter zu ernennen, als ein schockierter Schrei die Stille im Lager zerriss. Er kam aus dem Kriegerbau. Die Anführerin hastete hinaus ins Lager, wo sie von einigen aufgelösten Kriegern bereits erwartet wurde.
"Die Werkatzen... Sie haben sich ihr Opfer geholt. Nur noch die Knochen sind übrig geblieben... Und.. und Fenira ist spurlos verschwunden... Ich... ich glaube sie... sie haben sie gefressen", schluchzte Sprenkel, ihr Gesicht starr vor Kummer und Entsetzen. Saraeg vergrub tröstend die Schnauze in ihrem Fell, versuchte sie ein wenig zu beruhigen. Reiherschatten nickte indes nur. Es war an der Zeit zurückzuschlagen.
"Katzen des FinsterClans versammelt euch vor dem Schimmerfelsen!", rief die Anführerin mit fester Stimme und beobachtete von Oben herab, wie sich alle Katzen vor ihr versammelten.
"Es ist an der Zeit etwas gegen diese Bedrohung zu unternehmen. In unserem Kampf gegen die blutrünstigen Werkatzen wird Staren mein Finstermond sein. Sollte ich ums Leben kommen, so wird sie den Clan an meiner Stelle weiterführen. Ich hoffe, ich setze mein Vertrauen hier in die richtige Katze", verkündete Reiherschatten. Staren erhob sich und sprang zu ihr auf den Schimmerfelsen, neigte ehrfürchtig den Kopf.
"Danke Reiherschatten. Ich werde den Clan nicht enttäuschen", versprach die Katzin und nahm ihren Platz an der Seite der neuen Anführerin ein. Diese nickte und fuhr mit ihrer Ansprache fort:
"So schwer es auch ist, wir können nicht einfach tatenlos zusehen. Ab jetzt werden wir jeden Tag eine Katze aus unseren Reihen wählen, die wir hinrichten werden. Es ist keine leichte Entscheidung und es ist leider auch nicht unbedingt die sicherste Variante, doch es ist das einzige, was wir nun aktiv gegen die Werkatzen tun können. Ihr habt Zeit bis die Sonne wieder über dem Horizont steht und das Lager rot verfärbt."
Mit diesen Worten sprangen die beiden Katzen vom Schimmerfelsen. Angeregtes Getuschel nahm stetig zu. Alle waren nervös, wussten nicht, wie sie damit umgehen sollten. War es wirklich der einzige Weg? Doch es brachte nichts, sich dagegen zu wehren. Im Endeffekt hatte Reiherschatten recht - etwas musste getan werden. Und zwar dringend.


_____________________________

Fenira wurde von den Werkatzen mit Haut und Haar verschlungen. Ihre Rolle bleibt daher unbekannt.
Außerdem wurde @Staren von Reiherschatten zum Finstermond ernannt.

Damit steht nun das erste Clangericht an. Sendet mir eure Stimmen bitte bis morgen Mittwoch um 20:00 Uhr.

Für diese Nachtphase entschuldigt: Nienna Nagini-Nahual, Knochensplitter, Feyre

P.S.Ich bitte euch außerdem darum nicht über die Infos zu schreiben, die ich im Vorhinein in den Startpost editiere. Diese dienen nur zur Sicherheitsmaßnahme, dass die Abfragerollen nicht noch einen Post abliefern, nachdem sie Infos von mir erhalten haben (und weil ich es sonst vergessen würde zu editieren - siehe Titel in dieser Phase und die fehlende Angabe von Finsterstern in der Spielerliste).
Und damit nochmals an alle Nachtaktiven Rollen: Wenn ihr von mir etwas erfahrt und mein Post noch nicht draußen ist, bitte teilt euer Wissen bis dahin NICHT mit dem Rest der Spieler. Dies führt zu einem unfairen Vorteil der Finsterkatzen.


Zuletzt von Asheera am Di März 05, 2019 9:42 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet



©Lenita
Di März 05, 2019 9:38 pm
Lenita
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 1843
Anmeldedatum : 23.03.14

Rip Fenira. War kurz sehr verwirrt weil jeder aagt Rip und ich den Post ned nicht fand xD
Jetzt weiß ich auch warum.

Auf jeden Fall, ja... Was auf jeden fall.. Ich bin müde und planlos.. Sry leute.. Ich hoffe morgen kommt was besseres..



©Staren
Di März 05, 2019 10:18 pm
Staren
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 14176
Anmeldedatum : 31.08.14

RIP Fenira
Same, Lenita, ich habe mich das auch gefragt ^^ Nur kurz weil ich die Post am Ende der Phase noch überflogen habe - Ist sie die kk gewesen? xD Das wäre richtig nice :'D Oder war sie der Tagerlichkrieger? (Hab gerade extra nochmal nachgeschaut, ob es noch eine weiter Variante geben könnte und ja tatsächlich gibt es noch den tageslichtkrieger :') Also nur zwei Optionen, wenn man darauf schließt, dass sie es abgesehen hatte zu sterben und beide sind von einem großen Vorteil :DD

Sry, falls zwischen Lenita und mir das in der Zeit, wo ich dne Post jetzt verfasse auch schreibt ^^'

@Akela
xD Hab ich doch gerne gemacht :'D

@Shahar
Ja, sie kann durch aus missverständlich sein, aber es kann auch durchaus sein, dass du dich da verplappert hast :'D Ich will hier ja nur nichts ausschließen. Joa, an Gefährte und Jäger selbst habe ich nicht zwingend gedacht - Gefährte wäre jetzt auch nicht gerade positiv - und der Jäger selbst ist auch immer eine kleine Gefahr, weil er meistens zur anderen Seite überläuft, obwohl...

Arya schrieb:
Außerdem vertrete ich die Ansicht, dass man besonders neuen Spielern WvF besonders attraktiv gestalten sollte.
Der Satz ist so schön, dass ich ihn sogar zitieren musste. Musste noch jemand lachen/schmunzeln, als er den gelesen hat? xD Ist ja iwie niedlich, aber andererseits auch merkwürdig...

Ah, Fenira hat den Punkt erklärt bezüglich Sprenkel - iwas hat bei mir im Kopf da nicht gepasst - dankeschön, das ich jetzt wieder weiß was :'D Eben genau jener 'überlegter' Rückzug von ihr fand ich etwas merkwürdig - aber gut, Sprenkel ist noch neu - i know, dass dieses Argument kommt :'D

Grasü schrieb:
weil ich sie [Staren] mir ganz gut auf dem Posten vorstellen kann. Sie ist erfahren und weiß was sie tut.

Aber birgt das nicht gerade die Gefahr? Das ich weiß was ich tue und erfahren bin - und sich keiner sicher sein kann auf welcher Seite ich stehe? Und wenn ich auf der Wer-Seite stehe, wäre das ja eher kontraproduktiv? Also woher die Sicherheit, dass ich eine gute Vorstellung bin? Ich meine ja nur, dass klingt mir zu postitv - also zu wenig misstrauisch xD

Lel, ich bin Mond gewurden xD Ich sollte den Post von Asheera genauer lesen ^^' Danke für das 'Vertrauen' - woher es auch kommen mag o.O Da schweben mir schon wieder zig Theorien im Kopf umher e.e Und danke an die Gratulanten :'D

Akela schrieb:
Geht in dieselber Richtunf, wie Wissen, dass z.B. weitergegeben wird, obwohl die Person tod ist... xD siehe letzte Runde

Kein Teilen = Fair :D
Ich will nur mal erwähnen, dass Fenira dadurch, dass sie meinte, dass sie es geschafft hat - also so habe ich das jetzt mal interpretiert :') - schon ziemlich den Bereich eingegrenzt hat, welche Rolle sie ist/hatte - und nächste Nacht werden wir es ja dann wissen, gibt ja jetzt nur noch zwei Varianten. Wenn sie die KK ist - hätten wir es so oder so erfahren, aber wenn sie der TLK ist, dann hätten wir weiter herum gerätselt, weil die Wer auch in der Nacht verwandelt hätten haben können. Nur kurz zu der Tatsache bezüglich Fairness ...

@Aquamoon
Was wäre denn deine Theorie gewesen, die sich auf Fenira bezog?



©Grasherz
Di März 05, 2019 10:35 pm
Grasherz
Regentänzer
Anzahl der Beiträge : 583
Anmeldedatum : 24.07.17

Uff, RIP Fenira! Wie schade dass du schon gehen musstest, als potenzieller Weriaufdecker. Schade ist auch, dass wir deine Rolle nicht kennen, wodurch wir leider nicht wissen, welche Rolle du hattest, wichtig oder eher unscheinbar... Ich hoffe, es war nicht der Mentor oder so, denn das wäre echt fatal für uns. Und Herzlichen Glückwunsch zum Mond Staren! Jetzt wirst du doch noch der Stern, wenn du nicht vorher abkratzt... xD Hab Ich in die Zukunft blicken können? Okee, das ist jetzt doch was übertrieben xD
Ich hoffe sehr, dieses Clangericht wird erfolgreich, denn ich hab so gar keinen Plan wen ich wählen soll. Man weiß noch nicht viel und es ist noch der Anfang, da ist es immer schwieriger. Ich lasse mich überraschen, was die anderen hier so schreiben.

EDIT: Da kam mir Staren wohl zuvor xD

@Staren schrieb:
 

Schon klar, ich verstehe dein Misstrauen, wenn ich so sicher zu sein scheine. Aber am Anfang kann man sich halt nie sicher sein und irgendwer muss gewählt werden. Und da ich dich mag und du auch erfahren bist und ich hoffe dass du keine Wer bist, was aber jeder hier tut xD, habe ich mich schlussendlich dazu entschieden, dich zu wählen. Am Anfang kann man halt noch nicht viel sagen, dass kommt erst im Laufe des Spiels xP



©Feyre
Mi März 06, 2019 8:44 am
Feyre
Tempelwächter
Anzahl der Beiträge : 2593
Anmeldedatum : 27.07.15

So dann melde ich mich auch mal kurz. Zunächst einmal Glückwunsch an Reiher (war doch reiher?) zum Finsterstern posten und auch Staren zum Finstermond.

Ich selber hatte Fenira bereits sehr früh gewählt, aber nach diesem Nacht ergebniss war meine Wahl ja wohl richtig. Denn sie war ja eine Finsterkatze, RIP an dieser stelle.

Ich muss ehrlich zu geben das ich kaum Zeit hatte, beziehungsweise keine möglichkeit hatte bis jetzt mir alles durch zu lesen. Deswegen weis ich auch noch nicht wenn ich wählen werde. Ich muss jedoch sagen das ich meine Stimme demnächst schon abgeben werde, da wie gesagt mein Internet zu Hause noch nicht funktioniert. Ich hoffe das es bis zum Wochenende besser wird und ich bis dahin noch nicht geflogen bin ^^´

~fey



©Aquamoon-Tecun
Mi März 06, 2019 9:14 am
Aquamoon-Tecun
Bauer
Anzahl der Beiträge : 80
Anmeldedatum : 11.02.19

Also @WerAuchImmerGefragtHat meine "Theorie" bezüglich Fenira war ja, dass sie mir zu überschwänglich klang, wie ich ja durch den zweiten Teil der Nachricht impliziert hab :'D xD

Und @Staren nicht nur du fandest Aryas Aussage komisch xDirgendwie geh lch durch deine Theorie über dich selbst als Werkatze davon aus dass du eher eine Finsterkatze bist, wobei es natürlich sein kann dass du eben das beabsichtigst und umgekehrte Psychologie benutzt, ich würd es dir sogar zutrauen da du laut Aussagen Anderer ein erfahrener und guter Spieler bist, aber wie bereits erwähnt geh ich einfach mal von dir als fk aus xD

Dennoch hab ich wenig Ahnung auch wenn ich in eine bestimmte Richtung tendiere xD (Darf man überhaupt sagen für wen man stimmt? Ich muss mal nachlesen obs im Regelwerk steht :'D)

~LG Aqua

Von Topic'it App gesendet



©Akela-Nahual
Mi März 06, 2019 9:20 am
Akela-Nahual
Priester
Anzahl der Beiträge : 975
Anmeldedatum : 19.03.16

RIP Fenira :( Also wäre mein Gefühl richtig gewesen.
Aber ja, es grenzt stark ein, was für Rollen in Frage kommen für sie xD trotz dem Einsatz der hungrigen. Das ist gut für uns :D

@Aquamoon-Pakal: Du darfst schon schreiben, wen du wählen wirst, das ist nicht verboten ^^

Ich selber bin mir noch nicht ganz sicher... Es ist am Anfang immer schwierig und meist kann man nicht viel mehr, als sich auf schreiberische Anomalien zu stürzen.
Ich warte mit meiner Stimmabgabe bestimmt noch ab, habe auch noch keine bestimmte Tendenz.



©Shoyo
Mi März 06, 2019 10:19 am
Shoyo
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 24.07.14

@Staren

42 schrieb:
RIP Fenira
Same, Lenita, ich habe mich das auch gefragt ^^ Nur kurz weil ich die Post am Ende der Phase noch überflogen habe - Ist sie die kk gewesen? xD Das wäre richtig nice :'D Oder war sie der Tagerlichkrieger? (Hab gerade extra nochmal nachgeschaut, ob es noch eine weiter Variante geben könnte und ja tatsächlich gibt es noch den tageslichtkrieger :') Also nur zwei Optionen, wenn man darauf schließt, dass sie es abgesehen hatte zu sterben und beide sind von einem großen Vorteil :DD

Was ist den bei beiden der große vorteil? Also bei der KK verstehe ich es aber der TLK? Ist das nicht eher vom Vorteil für die Werkatzen? Weil irgendwann würde er eh sterben und da wir nicht wissen was sie war könnten die Weris wenn sie es nicht war nächste Nacht save verwandeln um dafür zu sorgen das wir denken sie wäre der TLK. Auch denke ich ist es für die Weris wohl ein größerer vorteil wenn der TLK als erstes raus wäre weil wir noch nicht wissen wer eine Werkatze ist und so die fähigkeit eigentlich eher zum nachteil ist da wir dann jetzt ins Clangericht gehen ohne groß zu wissen wer böse ist :/

Also ich sehe da nicht wirklich unseren vorteil wenn sie der TLK wäre ^^ bei der KK würden wir es aber eh erfahren xD

~Sky



©Akela-Nahual
Mi März 06, 2019 10:24 am
Akela-Nahual
Priester
Anzahl der Beiträge : 975
Anmeldedatum : 19.03.16

@Shoyo: Wenn sie TLK wäre, dürfen die Werkatzen diese Nacht ja niemanden fressen. Und wenn die Werkatzen verwandeln wollen, teilt die Urwerkatze ja einfach der Spielleiterin mit, dass verwandelt werden soll. In diesem Fall wird ja das gewählte Opfer zum fressen, nur verwandelt. Aber da im Falle des TLK die Werkatzen nicht fressen dürfen, sollten sie ja auch nicht verwandeln können xD

Also wir wissen zwar vielleicht nicht garantiert, was passieren wird in dem Fall, aber das ist ja egal, wenn wir davon ausgehen könnten, dass wir eine Runde mehr gewonnen haben ohne Opfer :D

Oder irre ich mich jetzt komplett? xD



©Dschinan
Mi März 06, 2019 1:27 pm
Dschinan
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 797
Anmeldedatum : 26.05.16

Die Nacht ist ehrlich gesagt nicht wirklich allzu erfreulich, auch wenn Fenira vielleicht die kranke Katze oder der Tageslichtkrieger war. Denn Fenira ist eine sehr erfahrene Spielerin und hätte uns mit ihren analytischen Fähigkeiten noch sehr helfen können. Aber das Nachtergebnis zu ändern wird wohl ziemlich schwer werden, weshalb ich hoffe, dass sie die kranke Katze war. Aber da hab ich ja dann doch die richtige Person bei der Finstersternwahl gewählt. Dadurch, dass sie mich ebenfalls gewählt hat und ich insgesamt vier Wähler hatte, gehe ich jetzt erstmal davon aus, dass sich unter den anderen dreien eine Werkatze befindet. Ich will jetzt noch niemanden wirklich beschuldigen, da es dazu ja doch noch etwas zu früh ist, aber meine drei anderen Wähler werde ich auf jeden Fall im Auge behalten. Natürlich gilt das auch für die restlichen Kandidaten der Finstersternwahl, allerdings kann man dort ja noch nicht so viel sagen, da wir ja von sechs aufgestellten Leuten bei lediglich einer wissen, dass sie eine Finsterkatze ist / war.

Ich habe Staren als meinen Finstermond gewählt, da sie eine sehr erfahrene Spielerin ist. Natürlich kann einem das auch leicht zum Verhängnis werden, weil man sie extrem schwer durchschauen kann, aber falls sie eine Finsterkatze ist, ist sie auch ein sehr großer Vorteil. Und ehrlich gesagt ist es zu Beginn ja immer richtig schwer, einen Finsterstern bzw. -mond  zu wählen, weil man ja doch noch relativ wenig Ahnung hat, weshalb ich einfach ein bisschen gepokert hab und einfach hoffe, dass Staren eine Finsterkatte ist. Wobei sie mir bis jetzt noch keinen Anlass gegeben hat, dies nicht von ihr zu denken. Außerdem wollte ich eine Person wählen, die sich auch zum Finsterstern hat aufstellen lassen, weil ich mit einer solchen Kandidatur auch Aktivität verbinde, was nicht gerade unwichtig ist.

Grashüpfer schrieb:
Jetzt wirst du doch noch der Stern, wenn du nicht vorher abkratzt... xD

Ich weiß, dass das deinerseits wohl nicht allzu ernst gemeint war, aber es hört sich in meinen Sugen dennoch ein bisschen eigenartig an. Besteht denn nicht die Möglichkeit, dass ich das ganze Spiel überlebe. Okay, ich weiß selbst, dass meine Überlebenschancen als Finsterstern nicht sooo groß sind, aber irgendwie hört sich das für mich so an, als wärst du dir schon sicher, dass ich bald abkratz. Aber nicht nur diese Formulierung ist mir ins Auge gesprungen, irgendwie hab ich insgesamt ein nicht allzu gutes Gefühl bei dir ... Naja, mal sehen, wie sich das entwickelt. Ich werde dich auf jeden Fall im Auge behalten. (Okay, irgendwie hört sich der letzte Satz komisch an. Egaaaal xD)

Ich hab ehrlich gesagt auch noch überhaupt keine Ahnung, wen ich wählen soll, aber das ist ja im ersten Clangericht eigentlich immer so. Ich hoffe nur, dass wir vielleicht doch irgendwie Glück haben und direkt eine Werkatze erwischen. Ich gehe zwar irgendwie nicht davon aus, aber es kann ja doch passieren ^^ Leider muss ich meine Stimme schon um halb vier abgeben, weil ich mich noch mit einer Freundlich treffe, aber wenn sich nichts mehr ergibt, entscheidet mein Bauchgefühl.



©Shoyo
Mi März 06, 2019 1:30 pm
Shoyo
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 24.07.14

@Akela-Nahual
Akela schrieb:
@Shoyo: Wenn sie TLK wäre, dürfen die Werkatzen diese Nacht ja niemanden fressen. Und wenn die Werkatzen verwandeln wollen, teilt die Urwerkatze ja einfach der Spielleiterin mit, dass verwandelt werden soll. In diesem Fall wird ja das gewählte Opfer zum fressen, nur verwandelt. Aber da im Falle des TLK die Werkatzen nicht fressen dürfen, sollten sie ja auch nicht verwandeln können xD

Also wir wissen zwar vielleicht nicht garantiert, was passieren wird in dem Fall, aber das ist ja egal, wenn wir davon ausgehen könnten, dass wir eine Runde mehr gewonnen haben ohne Opfer :D

Oder irre ich mich jetzt komplett? xD

Naja wenn sie verwandeln weil sie nicht TLK war dann ist die phase eher verloren für uns Finster ^^ aber wenn sie TLK ist dann würden wir eigentlich so oder so eine Phase dazu gewinnen weil solange sie nicht die letzte ist sie irgendwann sterben würde ^^

~Sky



©Synthenia
Mi März 06, 2019 2:28 pm
Synthenia
Fährtenleser
Anzahl der Beiträge : 1488
Anmeldedatum : 27.11.17

Glückwunsch an Reiher zum -Stern
und
Glückwunsch auch an Staren zum -Mond
Ich denke, da wurden gute Wahlen getroffen.
achja und
RIP Fenira :/ Hoffen wir, dass dein Tod nicht umsonst war und du uns als tote KK oder TLK ein wenig helfen kannst

Mir ist nicht ganz klar, wieso die Werkatzen gleich in der ersten Nacht ihre hungrige Katze ranlassen. Ich hätte mir das für später aufgehoben, aber keine Ahnung, vielleicht steckt da mehr Taktik hinter als ich annehme.
Die Clangerichtswahl wird nicht sehr leicht und wenn wir keinen brauchbaren Hinweis bekommen, muss ich wohl oder übel jemand inaktiven wählen oder mich auf mein Gespür verlassen.

@Shahar schrieb:
@Shoyo schrieb:
Glückwunsch Reiher.
Du klingt ja sehr begeistert? Wolltest du lieber jemand anderen auf dem Posten sehen oder woher kommt das?

Ja, er wollte Staren auf dem Stern-Posten sehen. Warum stressen? xDDD

Arya schrieb:
Außerdem vertrete ich die Ansicht, dass man besonders neuen Spielern WvF besonders attraktiv gestalten sollte.

Letzte Runde wurde noch argumentiert, dass man erfahrene Spieler auf den -Stern-Posten lassen sollte und Grashüpfer wurde dafür kritisiert, wieso sie gleich in der zweiten Runde -Stern werden wollte.
Hmmmmmmmmmm

Arya schrieb:
Von daher: Werkatzen, wehe ihr verwandelt mich wieder

Na, das finde ich schon ziemlich unwahrscheinlich. Sie verwandeln ja nicht, weil der Username so toll aussieht, sondern weil die Finsters eine gute Rolle an die Werkatzen verlieren.
Um dich also als würdig zu erweisen, müsstest du schon sowas wie der Heiler, Mentor oder so sein.
But I know, war nur'n Spaß und nicht so ernst zu sehen :p



http://damascenon.forumieren.de
©Glandur-Tecun
Mi März 06, 2019 3:23 pm
Glandur-Tecun
Bauer
Anzahl der Beiträge : 94
Anmeldedatum : 28.12.18

Requiescat in pace, Fenira. Ich hatte mir erhofft, sie noch ein wenig länger bei uns wissen zu dürfen :/ Eben weil sie, wie es andere schon ansprachen, zu denen gehört, die sehr akribisch analysieren und ausführlich argumentieren. Ist mir letzte Runde jedenfalls so aufgefallen.
So betrachtet ergibt es da natürlich Sinn, dass die Werkatzen sie möglichst früh aus dem Rennen genommen haben.

@Fenira schrieb:
Aber immerhin hat eines geklappt

Das interpretiere Ich jetzt mal so, dass sie vor ihrem Tod (oder durch Ihren Tod) eine Fähigkeit ausgelöst hat, die den Werkatzen schaden wird oder geschadet hat.
Klingt nach der kranken Katze oder dem Tageslichtkrieger, aber genaueres werden wir wohl nach der nächsten Nachtphase erfahren.
Ist doch auf jeden Fall schonmal gut zu wissen, dass Ihr Tod voraussichtlich nicht umsonst war :)

Grashüpfer schrieb:
Jetzt wirst du doch noch der Stern, wenn du nicht vorher abkratzt... xD Hab Ich in die Zukunft blicken können?

Die Aussage und Formulierung ist mir auch etwas negativ in´s Auge gesprungen. Natürlich kann das ein unschuldiger Scherz gewesen sein, gerade da der Finsterstern ja selten bis zum Schluss überlebt. Trotzdem fällt sowas natürlich auf, wenn, wie hier der Fall ist, so sehr auf Formulierung und Ausdrucksweise geachtet wird.
Das ganze macht dich auf jeden Fall nicht gerade unschuldiger, @Grashüpfer .

So nun zum Clangericht. Das ist anfangs natürlich eine Qual, herbeigeführt durch Mangel an Hinweisen.
Ich spare mir meine Stimme noch auf und warte ab, ob sich bis heute Abend noch etwas ergibt.

~ Mithril





©Flam
Mi März 06, 2019 3:44 pm
Flam
Regentänzer
Anzahl der Beiträge : 1732
Anmeldedatum : 08.03.16

Die Nacht ist nicht so gut verlaufen.RIP Fenira und es ist echt schade das wir nicht wissen, welche Rolle sie hatte.Herzlichen Glückwunsch Staren zum  Finstermond.Das Spiel hat erst gerade angefangen und wir können jetzt nur Spekulieren,wer welche Rolle hat.Ich weiß auch noch nicht,wen ich wähle und ich warte auch noch ab und ich werde meine Stimme auch erst am Abend abschicken.



©Saraeg
Mi März 06, 2019 4:02 pm
Saraeg
Adliger
Anzahl der Beiträge : 438
Anmeldedatum : 26.03.16

R.I.P. Fenira, vielleicht solltest du dich jede Runde als inaktiv abmelden, dann überlebst du länger ;) Aber naja irgendwen muss es ja treffen, so schade es für denjenigen auch ist, und zumindestens scheint uns dein Tod gewissermaßen zu helfen, wenn ich deine Andeutung richtig interpretiere.

Und jetzt haben wir immerhin auch eine Wahrscheinlichkeit von mindestens 33% eine Werkatze beim Clangericht zu erwischen, da ich davon ausgehe, dass sich, wie von jemandem bereits erwähnt, mindestens eine Werkatze unter den verbliebenen drei Wählern befindet.
Ich habe zwar schon einen leisen Verdacht, doch der reicht mir selbst noch nicht aus, weshalb ich noch mit dem Abschicken der Stimme warten werde



©Bone
Mi März 06, 2019 4:07 pm
Bone
Fährtenleser
Anzahl der Beiträge : 3428
Anmeldedatum : 28.03.16

Ich will mich mal eben entschuldigen, dass ich weder an der Anführerwahl teilgenommen habe, noch gestern Nacht etwas von mir hören lassen habe. Ich hab die Anführerwahl irgendwie vergessen >.< ist mit denn ne halbe Stunde nach ende der Phase aufgefallen.
Wen ich gewählt hätte brauche ich euch nicht mehr sagen, da man mir sonst bestimmt Beeinflussung durch die Ergebnise oder die Nacht vorwerfen würde und es wäre auch irgendwie ein unnötiges Detail.
Na ja wie dem auch sei, ich wünsche Reiher ersteinmal alles Gute :). Ich muss zugeben, dass ich auch nicht damit gerechnet habe, dass du unsterFinsterstern wirst ^^" eben weil du keiner der typischen Verdächtigen bist, aber ich finds gut wir brauchen auch mal neuen Schwung.
Und für Fenira tut es mir echt leid, aber sein wir ehrlich, war es nicht irgendwie auch klar, dass die Weris dich ärgern werden und dich gleich zu Beginn "verschwinden" lassen, wenn du so groß ankündigst, dass du diese Runde nicht durch so unglückliche Umstände sterben möchtest? Könnte natürlich sein,d ass genau das erreicht werden sollte. Aber vllt haben die Werkatzen das gemerkt und Fenira deswegen ganz gefressen? Wenn man gefressen wird kann man seine Fähigkeit nicht mehr benutzen oder ?
Und falls ich jetzt irgendwas "nachgeplappert" habe dann tut es mir leid ich hab um ehrlich zu sein dasmeiste nur überflogen, weil ich nicht so viel zeit habe und zu Beginn noch nicht ganz so viel wichtiges passiert i.d.R.



©Isla
Mi März 06, 2019 5:02 pm
Isla
Adliger
Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 14.09.18

Hallo.

Die Nacht bzw. wohl eher die dunklen Wesen der Nacht haben zugeschlagen und es hat Fenira getroffen. Ich hoffe mal, dass ihr Hinweis wahr ist (warum sollte er auch geblufft sein?) und die Werkatzen im besten Fall mit ihr die Kranke Katze oder wenigstens den Tageslichtkrieger gefressen haben. Beides wäre natürlich von Vorteil.

Btw. diese "wir fangen mit der Hungrigen an"-Taktik erinnert mich ziemlich an meine vorletzte Runde, in der ich Werkatze war. Versucht hier vielleicht jemand, Aryas glorreiche Taktiken nachzumachen? :p


Ich habe auch noch keine Ahnung, wen oder was ich zum Clangericht wählen soll. Letzte Runde war es irgendwie einfacher. ^^
So wie ich das verstanden habe, ist Grashüpfer bei einigen ins Auge gesprungen(?). Ich finde sie (noch) nicht soo verdächtig. Bedenkt: es ist ihre zweite Runde. Andere, dessen Namen jetzt nicht genannt werden, schreiben in jeder Runde so weird, dass es für viele schon normal geworden ist.



@Synthenia schrieb:
Letzte Runde wurde noch argumentiert, dass man erfahrene Spieler auf den -Stern-Posten lassen sollte und Grashüpfer wurde dafür kritisiert, wieso sie gleich in der zweiten Runde -Stern werden wollte.
Hmmmmmmmmmm
Stimmt, aber zum einen war sie wirklich Werkatze, zum anderen habe ich Sprenkel vorallem wegen ihrer Aktivität gewählt, wie ich in meinem Beitrag auch geschrieben habe.


Syn schrieb:
Na, das finde ich schon ziemlich unwahrscheinlich. Sie verwandeln ja nicht, weil der Username so toll aussieht, sondern weil die Finsters eine gute Rolle an die Werkatzen verlieren.
Um dich also als würdig zu erweisen, müsstest du schon sowas wie der Heiler, Mentor oder so sein.
But I know, war nur'n Spaß und nicht so ernst zu sehen :p
Ohh nein. Ich bin mir ganz sicher, jeder hier liebt meinen Usernamen. In den Werkatzenreihen geht das bestimmt die ganze Zeit so:"OMG, wir müssen Arya verwandeln, ihr Name klingt schon so wölfisch!!" Bitte nicht zu ernst nehmen.^^


Bye.



©Staren
Mi März 06, 2019 6:25 pm
Staren
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 14176
Anmeldedatum : 31.08.14

Ich habe zwischen durch in meinen Pausen immer mal etwas überflogen ^^
Deswegen glaube ich, dass jemand bereits etwas zu dem von Gras etwas geschrieben hat. Dennoch nur mal kurz meine Gedanken zu Grasü: Es wundert mich, dass du denkst, dass Fenira der Mentor sein könnte, wo doch einige Indizien für zwei andere Rollen sprechen. Ich weiß nicht, ob du da nicht genau gelesen hast oder ob du es absichtlich nicht beachtet hast - wobei sich mir dann die Frage stellt, was das bringen könnte, demnach gehe ich von ersterem aus. Das mit du du wirst doch noch Stern wurde ja erwähnt... Ansonsten danke ich für deine erneute Begründung :D

@Aquamoon
Ja, das war ich, die gefragt hatte ^^' Hab das beim Lesen schon wieder vergessen :'D Ja, genau umgekehrte Psychologie ist hier auch ab und an der Fall, deswegen kann man hier ja keinem trauen :D

Staren ist verwirrt :'D Ich kann gerade der Diskussion von Akela und Shoyo nicht ganz folgen - nur noch mal zum Verständnis, wie ich das aufgefasst habe: Fenira schrieb so etwas in der Art, dass sie ja ihr Ziel erreicht hat oder so :
@Fenira schrieb:
Aber immerhin hat eines geklappt
Das klingt für mich als wäre sie ihrer Rolle gerecht geworden - die einzigen beiden Rollen, deren Absicht es ist in der Nacht gefressen zu werden sind KK und TKL. Akela hat in dem Fall eigentlich alles sehr gut zusammen gefasst, die Werris wärren im Fall, dass es die TKL war handlungsunfähig.
Alien schrieb:
aber wenn sie TLK ist dann würden wir eigentlich so oder so eine Phase dazu gewinnen weil solange sie nicht die letzte ist sie irgendwann sterben würde
Und dann noch zu dem Zitat von Shoyo - wir würden im Falle, dass sie tagsüber sterben würde, nichts gewinnen, wenn ich mich recht entsinne und sie hätte nicht definitiv sterben müssen.
In jedem Fall hoffe ich immer noch, dass es die KK ist, weil wir dann einfach etwas Sicherheit hätten und dazu noch noch eine tote Wer 8DD

@Reiher
Ich weiß zwar nicht, was eine Finsterkatte ist, aber danke xD Ah, ja, Reiher hat das mit Gras erwähnt.

@Synthenia
Of course, da ist Taktik dahinter - Zu der Zeit konnte noch so gut wie keiner wissen (mit ein paar Ausnahmen evtl.), welche Rolle Fenira inne hat. Im Laufe des Spiels werden jedoch meistens ein paar Rollen offenbart, sodass die hungrige in den Fällen nichts bringt und außerdem kann man meistens durch Ausschluss Verfahren dann auch darauf schließen, welche Rolle die Person hatte. Noch mehr bedeutend ist, dass die hungrige zwei Mal diese Fähigkeit hat und sie es relativ früh einsetzt, weil sie selbst nicht weiß, wie lange sie noch leben wird - sie kann eben durch Zufall bereits beim ersten Clangericht sterben :)
Syn schrieb:
Ja, er wollte Staren auf dem Stern-Posten sehen. Warum stressen? xDDD
Ich nehme nicht an, dass das der Grund ist, weil Alien ja eigentlich immer micht wählt ^^ Ich glaube auch nicht, dass das eine tiefere Bdtg. hatte.

Gehen ja ganz schön viele auf Grasü... Was mich ja wieder skeptisch macht. Darf ich mal kruz wieder etwas anmerken: Nehmen wir nur mal an, dass es doch bzw. tatsächlich (beide Worte klingen iwie nicht pasend :/) den TKL getroffen hätte, dann würden die Wers ja wie besagt nicht handeln können und könnten in der Nacht nichts machen. Und dann könnte Reiher ja auch nicht sterben in der nächsten Nacht, wenn wir denn annehmen würden, dass Grasü eine Wer wäre und sich verraten hätte. Jedoch hätte der TKL dafür sorgen müssen, dass sich die Pläne zumindest geringfügig ändern - weil es ja dann nciht mehr so läuft wie geplant oder so ^^

Ich finde es auch etwas eigen das Sareag jemanden von den Wählern von Reiher wählen will - aber gut, die Tatsache beruht auf den vergangenen Runden und ich will nur erwähnen, dass die Wer sich diese Runde das anders gedacht haben ^^'



©Isla
Mi März 06, 2019 6:40 pm
Isla
Adliger
Anzahl der Beiträge : 204
Anmeldedatum : 14.09.18

@Staren, ich hab das hier gerade gelesen und dachte mir "warte mal, WAS?" xD:
Zitat :
Ich finde es auch etwas eigen das Sareag jemanden von den Wählern von Reiher wählen will - aber gut, die Tatsache beruht auf den vergangenen Runden und ich will nur erwähnen, dass die Wer sich diese Runde das anders gedacht haben ^^'
Wie willst du bitte wissen, ob/dass die Weris diese Runde andere Pläne haben?






©Aquamoon-Tecun
Mi März 06, 2019 6:46 pm
Aquamoon-Tecun
Bauer
Anzahl der Beiträge : 80
Anmeldedatum : 11.02.19

@Staren ich muss zugeben ich verstehe nich wieso es so seltsam wär? Ich dachte die Werkatzen würden sich doch vermutlich sowieso iwi verteilen auf die Wähler? Es wäre dementsprechend nur seltsam wenn man sicher wär dass Reiher Werkatze is wovon ich nich ausgeh aber man weiß ja nie xD
Versteh ich irgendwas einfach falsch oder verpeile ich gerade was ziemlich offensichtliches? :'D

Danke für die Info dass man es sagen kann, aber ich werde es dennoch nich sagen, einfach weil ich keinen potentiellen Werwolf auf mich wütend machen will und ich sowieso aus einem Bauchgefühl heraus gehandelt hab, versteht man was ich mein? xDDD

So das wars vorerst mal wieder von mir, wenn mir was auffällt oder was zu sagen hab erwähn ichs, aber bis dato

~LG Aqua

Von Topic'it App gesendet



©Saraeg
Mi März 06, 2019 6:54 pm
Saraeg
Adliger
Anzahl der Beiträge : 438
Anmeldedatum : 26.03.16

@Staren derselbe Satz den Arya bereits zitiert hat, hat mich ebenfalls stutzig gemacht und was ich mit meiner Aussage sagen wollte, ist, dass es doch eher unwahrscheinlich ist, dass unter vier Wählern keine Werkatze ist, immerhin war ich ja letzte Runde erst Wer und da haben wir uns definitiv verteilt. Wieso sollte es jetzt anders sein? Und vor allem: Woher solltest du wissen, ob oder dass es diese Runde anders ist?

Andererseits kommt mir da gerade die Frage auf: Wenn Staren eine Werkatze WÄRE, wäre er dann tatsächlich als erfahrener Spieler so dumm sich so sehr zu "verplappern"? Jetzt wo ich genauer drüber nachdenke kommt mir das ganze noch unwahrscheinlicher und vor allem verwirrender vor



©Staren
Mi März 06, 2019 7:26 pm
Staren
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 14176
Anmeldedatum : 31.08.14

Arya schrieb:
Wie willst du bitte wissen, ob/dass die Weris diese Runde andere Pläne haben?
lel, da habe ich einmal den Konjunktiv vergessen :'D Aber gut, ihr könnt gerne etwas hinein interpretieren - selbst wenn es der Fall wäre (ah, da ist er ja wieder :'), das ich eine Wer wäre, dann wäre ich ncith so blöd das hier zu schreiben oder vielleicht doch...? Jedenfalls würde ich Sareag dann jedoch in dem Glauben verstärken bzw. beipflichten - Keiner würde etwas dagegen sagen, weil es die letzten Runden ja der Fall war und dazu würde ich die anderen Wer decken bzw. von ihnen ablenken oder sowas in der Art. Nom nom nom - und ich find's auch interessant, dass gleich drei Leute darauf anspringen und das innerhalb kürzester Zeit - nur falls ich dadurch sterben sollte, dass das bitte die Leute hier im Hinterkopf behalten ^^*

@Aquamoon
Äh... Ich verstehe die Fragen nicht ganz ... Deswegen erkläre ich es nochmal, wie ich es mir dachte - Die letzten Runden haben die Wer sich bekanntlich imemr verteilt - wäre ja jetzt echt genial, wenn sie es diese RUnde nicht so getan hätten und wir alle von ersterem ausgehen - umgekehrte Psychologie - you know.

Zu Sareag - eben weil genau alle davon ausgehen, wäre es ja genial :'D Wissen tue ich es nicht, sondern lediglich vermuten, aber das kam so durch den fehlenden Konjunktiv nicht rüber ^^*
Lel, ich würde mir aber inzwischen tatsächlich zu trauen einfach das zu schreiben, um euch alle zu verwirren als Wer xD Okay, mehr kann ich dazu nicht sagen.



©Sprenkel-Tecun
Mi März 06, 2019 7:52 pm
Sprenkel-Tecun
Bauer
Anzahl der Beiträge : 59
Anmeldedatum : 11.02.19

Huch, ich bin wieder mal echt spät dran D:

Ja also ich schreibe jetzt einfach mal einen Post, da ich bestimmt länger als 8 Minuten brauche, um alle Beiträge von heute durchzulesen und mir noch Überlegungen zu machen, um meine Meinung zu sagen.

Sobald ich es gelesen habe, werde ich es aber nochmal editieren. Ich hoffe jetzt einfach mal, dass ich dadurch trotzdem keine Strafpunkte bekomme.

Edit: Ich habe doch einen neuen Post geschrieben, statt das hier zu editieren, aus dem dort genannten Grund :3


Zuletzt von Sprenkel-Pakal am Mi März 06, 2019 9:05 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet



©Lenita
Mi März 06, 2019 8:11 pm
Lenita
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 1843
Anmeldedatum : 23.03.14

Sou, ich schreibe jetzt nocheinmal einen etwas längeren Post, damit ich mich wenigsten ein wenig am Spielgeschehen beteilige :/

Eigentlich schade das ich diese Runde irgendwie inaktiv bin.. warum dies ist kann ich euch auch gerne sagen, ihr müssst nur fragen xD

Sou also was schreibe ich.. Stimmt der Tod von Fenira war blöd und gut zugleicht, da ich davon ausgehe das sie die Kranke Katze war und nicht der TLK. Zumindest wäre das das best case szenario.
Leider werden wir ihre Rolle nicht erfahren.. sondern nur sehen was die Nacht bringt

Des weiteren.. ich habe mir die Beiträge zwar kurz durchgelesen, aber mir irgendwie nichts gemerkt.. bzw es ist mir nichts aufgefallen..

Gleich wird vermutlich der Post von Asheera kommen, deswegen kann ich ja schonmal sagen, dass ich mich enthalten habe da ich die PN um 20:01 geschickt habe xD und da ich mich zurzeit eh nicht auskenne.. lass ich es lieber.



©Gesponserte Inhalte




 Ähnliche Themen

-
» 19. Runde Werkatzen vom Finsterwald -Ende» Mittwochs in Esslingen: X-Wing-Runde im Würfelzwerg?» Wie oft kann man Leibwache pro Runde einsetzen» Finsterkatzen *-* Bitte anmelden! Mitglieder gesucht!» Lieblings Bücher
Seite 3 von 13
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 11, 12, 13  Weiter


Finsterkatzen :: Games :: Die Werkatzen von Finsterwald