Forum Wegweiser Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Krieger groß und klein, Regeln müssen immer sein. Drum bitten wir einen Besuch beim Sonnenaltar zu begehn, um die Regeln zu lesen und zu verstehn. Meldet ihr euch neu hier an- endet euer Name nun mit einem -Pakal hinten dran. Haltet euch stets an diese göttlichen Schriften, damit nicht die Götter schlecht über euch richten.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 Escape

©Shoyo
Di Jan 29, 2019 11:59 pm
Shoyo
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 24.07.14

- "Story Game"

- X Spieler (jeweils 100 HP)

- Maximale Laufzeit 1-2 Wochen

- Jeder Spieler besitzt ein besonderes Talent was der Gruppe vielleicht helfen kann bei Rätseln und Fallen.

- In der ersten Phase wird ein Leader bestimmt und dieser wiederum bestimmt in der 2 Phase einen stellvertreter.

- In Phase 1 geht es darum das sich die Spieler organisieren müssen und planen welche Gegenstände die sie sehen mitnehmen wollen (begrenzte kapazität).

- Ab Phase 2 gibt es Zufallsbasiert entweder eine Falle oder ein Rätsel was gelöst werden muss.

- Rätsel: Es gibt 2 Arten diese Phase zu beenden. 1. Die Spieler müssen Diskutieren und versuchen auf die Lösung zu kommen.
2. Es muss auch darüber Diskutiert werden wer das Opfer wird falls das Rätsel nicht gelöst werden kann um weiterzukommen. Vor dem ende der Phase muss der Leader dem Spielleiter dann die Lösung schreiben. Wenn der Leader allerding dem Spielleiter keine Lösung oder ein Opfer schickt wird einfach der Leader geopfert damit das Spiel weitergeht.

- Fallen: Man muss versuchen gemeinsam einen Lösungsansatz zu finden um die Falle lebend zu überwinden. Wenn die ausführung aber zu viele fehler hat kann es passieren das Spieler verletzt bzw. sterben. Es kann sogar passieren das mehrere Spieler sterben. (maximal 3 aber es kommt auf die anzahl der Spieler an). Sobald aber jemand gestorben ist wird die Falle automatisch deaktiviert und die restlichen können weitergehen. Genau wie bei den Rätseln muss der Leader dem Spielleiter per Pn den Lösungsansatz der Gruppe für die Fallen schildern sowie eine Reihenfolge wer wann die Falle überquert. Dabei kann jeder Gegenstand den die Personen bei sich tragen und welche sie noch sehen benutzt werden. Außerdem geht der Leader immer als erstes um die Falle zu testen. Danach wird die festgelegte Reihenfolge abgegangen. Hierbei ist es aber verboten jemand absichtlich zu opfern! Außerdem wenn der Leader keine PN an den Spielleiter gesendet hat zählt dies als Suizid und die Falle wird deaktiviert. (Wenn aber rauskommt das der Spielleiter online war dann wird dies bestraft da opfern zum überqueren verboten ist).

- Da es sein kann das der Leader mal an einem Tag nicht kann muss dies dem Spielleiter mitgeteilt werden und der Stellvertreter wird für den Tag den posten als Leader übernehmen! (Das heißt auch er kann sterben wenn er keine Pn sendet)

- Pro Phase muss jeder mindestens 1 Beitrag verfasst haben sollte dies aber nicht geschehen erhält dieser spieler 35HP schaden. (Dieser schaden ist nicht heilbar!)


_______________________________________________________________

Keine Ahnung weshalb aber diese Idee kam mir vorhin einfach und ich musste außerdem ein wenig noch an Starens? Survivor spiel denken und kam am ende mit dieser Grundidee.

Wäre genau wie das andere ein recht aufwendiges Spiel sogar noch aufwendiger als das andere aber sicher auch echt cool und hebt sich genau wie "Class Trial" deutlich von Werkatzen ab.

Würde mal gerne eure Meinung zu der Grundidee wissen und ob Ihr euch sowas vorstellen könnt. Außerdem wäre es sicher gut zu wissen ob es sich Lohnt sich mehr Gedanken darüber zu machen.

@Synthenia @Nienna Nagini-Nahual @Akela-Nahual

~Sky

PS: Ich bitte um ehrliche Meinung und bedenkt das es nur schnell "zusammengeklatscht" ist und viel arbeit noch bräuchte.



©Akela-Nahual
Do Jan 31, 2019 12:25 pm
Akela-Nahual
Priester
Anzahl der Beiträge : 975
Anmeldedatum : 19.03.16

Mhm erinnert sehr stark an das Survival Spiel :D
(Hat das stattgefunden? xD Ich hab auf alle Fälle nicht mitgemacht)

Die Idee als Solches gefällt mir sehr, es hat was Dungeons and Dragons artiges und so würde ich es fast auch handhaben. Z.B., dass es nicht nur eine Lösung für das Rätsel benötigt, sondern dann auch die richtige Person eingesetzt werden muss, etc... um die Chancen zu erhöhen :D Oder so iwie in die Richtung.

Der Ansatz passt zumindest erstmal, ma schauen was die anderen dazu sagen: @Synthenia @Nienna Nagini-Nahual



©Nimue-Nahual
Do Jan 31, 2019 12:29 pm
Nimue-Nahual
Hohepriesterin
Anzahl der Beiträge : 4018
Anmeldedatum : 16.12.13

Diese Idee find ich schon besser, aber ich denke das ist so aufwendig, dass man es nicht zu oft spielen könnte/dürfte.. da es doch viele Fallen und Rätsel braucht.. Sonst wiederholen sich diese mit der Zeit (den Runden)

Ich denek wenn man das einführen möchte würde ich es höchsten 3-4 mal im Jahr spielen lassen so alle 3 Monate eine Runde oder so, damit es auch spannend bleibt und die Spieleiter genügend Zeit haben um es echt genug schwiereig und spannend vorzubereiten.

Man könnte dabei ähnlich wie bei dem "Exit" Gesellschaftsspiel (falls ads wer kennt) Jedesmal ein anderes Thema nehmen, da man ja genug Zeit für ne kleine Storyline hätte.

(bsp. Aus einer Pyramide kommen, Geisterhaus, Schreckenslabyrint... ihr versteht was ich meine) Also einfach jedesmal ganz anders verpacken udn die Rätsel dran anpassen, dann dürfte es auch jedes mal beim Spielen genug leute anlocken.


Ich finde auch dass es nicht zu wenig wäre das spiel eben nur 3-4 mal im Jahtr zu spielen, grade jetzt wo wir so fleissig an der Entwicklung anderer Spiele sind, dann kan man ne schöne Abwechslung beiten. teils spiele (kleine wie Stadt land stuss) könen ja gut paralel laufen, braucht für die Spieler nicht viel Aufwand.. ^^



http://www.finsterkatzen.com
©Shoyo
Do Jan 31, 2019 12:40 pm
Shoyo
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 24.07.14

@Akela-Nahual wegen Survival kam ich halt auf die idee ^^

@Nienna Nagini-Nahual Mir war klar das es nicht zu oft kommen kann was aber ja nicht das problem sein sollte :) Dachte mir aber auch das man vielleicht dann nen Extra bereich hat für solche Spiele die nicht dauerhaft sind sondern halt irgendwann im laufe des Jahres mal. Weil für jedes Spiel am ende einen eigenen Bereich zu machen wäre nach ner zeit recht "nervig" weshalb solche aufwendigen Games in einem eigenständigen bereich gut passen würden :)

Aber sowas mit unterschiedlichen Themen dachte ich mir auch und wäre sicher cool :)

Außerdem wäre es mal eine abwechslung zu Werkatzen weil es ein reines Team spiel ist wo alle zusammenarbeiten müssen und man trotzdem Diskutieren muss.

Da es euch bisher gefällt werde ich mit @Synthenia wenn es ihr gefällt versuchen es weiter auzubauen aber ich denke erstmal ist unsere Priorität Nummer 1 Werkatzen ein wenig zu überarbeiten (wenn wir mal dazu kommen ^^). Natürlich soll Werkatzen so bleiben wie vorher nur im neuen glanz (und erst aktiv werden nach der spielleiterliste)

~sky




©Synthenia
Di März 12, 2019 9:45 pm
Synthenia
Fährtenleser
Anzahl der Beiträge : 1488
Anmeldedatum : 27.11.17

man kann "Survival" vielleicht auch themenbezogen machen.
Also Survival: Fantasy mit Rätseln rund um das Thema Fantasy (quasi wie bei Stadt, Land, Stuss)
wenn sich Fallen wiederholen, ist das ja nicht sooo schlimm.
auch kann man Survival in großen Runden oder aber in kleineren Runden spielen, also flexibel wie bei Werkatzen.

Und da sich Rätsel und Fallen ähnlich anhören, würde ich das als Rätsel zusammenfassen und als Falle einfach zufallsbasiert ein HP-Abzug für einen Spieler einsetzen.
Falls die Spieler sich aber für einen Gegenstand, der die Falle überwinden kann, entschieden haben, verliert der Spieler keine HP.
(wer die HP verliert, entscheiden dann die Spieler unter sich)



http://damascenon.forumieren.de
©Gesponserte Inhalte




Seite 1 von 1


Finsterkatzen :: Games :: Neuentwicklung Games