Forum Wegweiser Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Krieger groß und klein, Regeln müssen immer sein. Drum bitten wir einen Besuch beim Sonnenaltar zu begehn, um die Regeln zu lesen und zu verstehn. Meldet ihr euch neu hier an- endet euer Name nun mit einem -Pakal hinten dran. Haltet euch stets an diese göttlichen Schriften, damit nicht die Götter schlecht über euch richten.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 24 Frames per second

©Frame-Pakal
Mi Jan 23, 2019 6:13 pm
Frame-Pakal
Sklave
Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 23.01.19

24 Frames per second Empty
Guten Tag Wesen mit eigener Identität.

Ich bin Frame. Und bevor zu irgendetwas zu mir selbst komme, muss ich mich erst einmal abregen, denn die Anmeldung hier war die Hölle und hat für eine schlichte Registrierung sehr viel Zeit in Anspruch genommen. Eine Mischung aus JavaScript, Cookie-Melder, Forumieren und Captcha waren an diesem Umstand schuld. Um es kurz zu fassen: Ich konnte das Captcha am Ende der Registrierung nicht bestätigen, weil die Cookie-Melde-Nachricht davorhing und nicht wegwollte. Im Endeffekt habe ich das Problem lösen können, indem ich einfach den Zoomfaktor verringert habe, aber bis ich erst einmal auf diese Idee gekommen bin...

Uff, nun ja, jetzt ist ja alles gut.
Nun zu mir: Ich bin 20 Jahre alt und kenne dieses Forum schon seid Ewigkeiten, ich war jedoch noch nie hier angemeldet, und zwar weil ich nicht wollte. Irgenwie fand ich das Forum immer schrecklich unsympathisch (bitte nicht persönlich nehmen) und von vielen wurde in anderen Foren darüber geredet und da hat man nicht nur positives gehört. Außerdem war ich schon in anderen WarriorCats-Foren und hatte schlicht keine Lust auf noch weitere.
Aber ihr seid ja nun kein reines WarriorCats-Forum mehr und deshalb habe ich gedacht, ich gebe euch mal eine Chance. Was mir jedoch den letzten Schubs der Überzeugung gegeben hat, war, dass eure Beiträge alle im Blocksatz sind. Ich liebe Blocksatz - macht alles gleich viel ordentlicher und besonders übersichtlicher, was Absätze angeht.

Besonders die Unterkategorie "Harry Potter" hat mich angesprochen. Ich bin ein ziemlicher Harry Potter-Nerd und weiß den größten Schrott darüber und kann ganze Buchpassagen auswendig. Das heißt jedoch leider nicht, dass ich ein riesen Fan bin. Das ist ein bisschen so eine milde Hassliebe. Es gibt einfach sehr viel, worüber ich mich aufrege und was keinen Sinn ergibt (ich weiß, es ist ein Fantasy-Buch, aber trotzdem) und ich habe ein bisschen Probleme mit der lieben Frau Rowling.
Doch bevor die Frage kommt: Ich bin Slytherin. Für Gryffindor bin ich zu selbstsüchtig, für Ravenclaw zu faul und für Hufflepuff zu unausgeglichen. So ist das eben.

Warrior Cats habe ich lange Zeit und viel gelesen, aber mittlerweile lanweilen mich die neueren Staffeln nur noch. Ich habe mit der sechsten angefangen und mich entschlossen, hier abzubrechen. Es war für eine lange Zeit sehr schön und ein paar Bücher (die fünfte Staffel) habe ich hier und lese sie auf Englisch, um eben mein Englischlevel zu verbessern, aber an den neuesten Büchern bin ich nicht mehr interessiert. Vielleicht bin ich mittlerweile auch einfach zu alt; der Schreibstil ist doch schon recht simpel.

Musikmäßig mag ich gemäßigten Metal (also kein Hardcore oder Death), elektronische Musik wie Chiptune und Minimal Elektro und sonst noch einen Mischmasch an anderem Zeug, der sich schwer in Kategorien fassen lässt.

Ich denke, das war erst einmal genug Text zum Lesen.
Oh, und anders als es der Titel vermuten lässt, kommen nicht 24 Frames per second, sondern nur ein Frame per eternity - nämlich ich.



©Lotor
Mi Jan 23, 2019 6:20 pm
avatar
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 1353
Anmeldedatum : 18.01.19

24 Frames per second Empty
Herzlich Willkommen,

Ich finde es interessant, dass du das Forum schon kanntest und dich nie angemeldet hast. Jedoch verstehe ich deine Gründe voll und ganz. Wenn man über andere Leute negative Dinge hört hat man dazu relativ wenig Lust und Warrior Cats allein war ein wenig eintönig.

Meiner Meinung nach ist der Wandel zum Fantasyforum eine der besten Entscheidungen gewesen, da wir nun viel mehr Reichweite haben und viel mehr Themen intensiv ins Konzept genommen werden.

Dass du Potterhead und in Slytherin bist finde ich übrigens super, bin ich nämlich auch! (Wer hätte das gedacht?xD)

Ich wünsche dir dann auf dem Forum viel Spaß und Erfolg und hoffe, dass du dich schnell einlebst.

L.G.
Snape



©Marijanke
Mi Jan 23, 2019 7:20 pm
Marijanke
Adliger
Anzahl der Beiträge : 587
Anmeldedatum : 16.01.19

24 Frames per second Empty
Halli hallo und herzlich willkommen, @Frame-Pakal.

Erstmal empfinde ich es als sehr fair von dir einem Forum, welches vorher bei dir keinen guten Eindruck hinterlassen hat, jetzt nochmal eine Chance zu geben. Und obwohl du beim Registrieren noch einige Hürden überwinden und deine Nerven opfern musstest. Ich kann mir vorstellen, dass ich da an deiner Stelle auch keine Freudensprünge gemacht hätte.

Sehr angenehm finde ich die Tatsache, dass du jemand in meinem Alter und an der Kategorie zum Harry Potter Universum interessiert bist. Außerdem bist du wohl die erste Person die eine Hassliebe zu diesem Thema pflegt. Tatsächlich kenne ich sonst nur Menschen, die Harry Potter lieben, Harry Potter nicht leiden können oder Harry Potter einfach nicht kennen. Alles dazwischen war für mich, bis heute, schlichtweg nicht existent. Auch wenn mir natürlich bewusst ist, dass diese Welt nicht nur aus meinem Umfeld und ihrer Resonanz zu einem bestimmten Thema besteht. Und, falls du dich dazu äußern magst, darf ich fragen welche "Probleme" du mit Joanne K. Rowling hast? Dazu muss ich sagen, dass ich mich privat nicht mit ihr beschäftige. Ich kenne sie nur als die Autorin von Harry Potter und allen weiteren Büchern/Drehbüchern die sich so um dieses Universum drehen. Insofern habe ih vermutlich noch den naiven Blick eines Kindes auf sie, als die Schöpferin von Geschichten die ich von Kindesbeinen an gelesen und geliebt habe. Da würde mich ein anderer Betrachterstandpunkt wirklich sehr interessieren.

Und ich muss sagen, du hast bei den Warrior Cats Büchern wirklich lange durchgehalten. Mir erging es vor Jahren bereits so, wie dir aktuell. Da stand ich aber kurz vor Abschluss der zweiten Staffel, den letzten Band von dieser habe ich dann aber einfach nicht mehr hinunter gewürgt bekommen. Mir ist das Ganze zu trocken und eintönig geworden, gefühlt waren es leider immer wieder dieselben Geschichten. Dafür habe ich die erste Staffel aber umso mehr geliebt und bin deswegen auch schon seit Jahren und immer noch im ehemaligen "offiziellen" Warrior Cats Forum angemeldet.

Ansonsten wünsche ich dir einen angenehmen Start hier ins Forum, vielleicht läuft man sich hin und wieder über den Weg. Oder eben, wie hier im Forum auch sehr üblich und beliebt, im Chat.


Liebe Grüße
Marijanke o3o



https://www.warriorcatsforum.de/
©Flam
Mi Jan 23, 2019 7:34 pm
Flam
Regentänzer
Anzahl der Beiträge : 1832
Anmeldedatum : 08.03.16

24 Frames per second Empty
Herzlich Willkommen bei uns und schön das du da bist.Din Große Hürde mit der Anmelden Gast du nun geschafft und es freut mich das du uns eine Chance geben möchtest.Ich bin auch kein HP Fan, aber ich mag die Filme sehr gerne.Hier gibt es auch einen Häusertest und ich bin in Hufflepuff und das Haus passt perfekt zu meinen Eigenschaften.Welchen Teil magst du am liebsten?Ich mag den 4 Teil ganz gerne.Wenn du Fragen hast oder was nicht verstehst,kannst du deinen Mentor/in mit Fragen löchern.Es kann ein ein paar Tage dauern bis dir einer Zugeteilt wird.
So das wars von mir und vielleicht sieht man sich im Chat
LG Flam



©Frame-Pakal
Mi Jan 23, 2019 8:34 pm
Frame-Pakal
Sklave
Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 23.01.19

24 Frames per second Empty
@Severus Snape

Danke für die Begrüßung; Slytherin ist ja auch super^^


@Marijanke

Tatsächlich ist es auch für mich selbst schwierig, jemanden mit meinem Bezug zu Harry Potter zu finden. Meistens trifft man auf Fans, die so begeistert von einer Sache sind, dass sie Kritik überhaupt nicht zulassen, selbst wenn man sie freundlich und logisch begründet. Das ist in jedem Fandom so. Oder natürlich man trifft die Leute, die es einfach von Grund auf hassen.
Aber es ist nun einmal so, dass Harry Potter ziemlich viele Fehler enthält. Auf die bin ich teilweise selbst gekommen, teilweise habe ich sie im Harry Potter wiki gelesen. Klar, Fehler können vorkommen, aber in Harry Potter ist es schon eher viel. Selbst Herr der Ringe (die Bücher) hatten deutlich weniger Fehler und besonders weniger Fehler, die explizit relevant für die Story waren. Ich bin kein Herr der Ringe-Fan - ich fand die Bücher echt öde - aber ich muss zugeben, dass diese Welt doch deutlich komplexer ist als Rowlings. Dazu könnte ich noch mehr sagen, aber ich will jetzt nicht den Rahmen sprengen.

Zu Rowling: Einerseits habe ich persönlich ein Problem mit ihr, weil sie doch sehr feministisch ist. Gegen leichten Feminismus habe ich nichts, aber bei ihr ist das doch schon mehr ausgeprägt.
Aber ich möchte einen Autor doch lieber nach seiner Arbeit als Autor beurteilen: Nun, ich finde, man merkt sehr stark in den Harry Potter Büchern und auch jetzt in den Phanatstische Tierwesen-Filmen, dass sie mit dem ersten Buch anfängt und sich über das zweite noch keine Gedanken macht. Für das zweite hat sie dann eine gute Idee und bringt sie ein. Im Bezug auf das erste Buch macht es dann keinen Sinn mehr, warum dieses Element aus dem zweiten nicht schon dort vorgekommen ist. Das ist für mich eine Tatsache, die bei einem guten Autor nicht sein sollte.
Außerdem hat sie außerhalb der Bücher viele Informationen zu Harry Potter auf ihrem Blog oder sonst wo veröffentlicht. Im Endeffekt stimmen ein paar der älteren Informationen nicht mit den späteren Büchern überein und auch ein paar der Infos, die nach den Büchern erschienen, passen nicht zu den Phantastische Tierwesen-Filmen (besonders zum zweiten nicht), an denen sie selbst mitgearbeitet hat. Das ist doch ihre Welt, die sie erschaffen hat. Man sollte meinen, sie würde sie kennen, aber da hat sie echt arg viel widersprüchliches Zeug rausgehauen.

Ich kann dazu viele Romane schreiben und auch einige konkrete Beipsiel nennen, aber ich denke, hier ist nicht der beste Ort.

Danke auf jeden Fall für die Begrüßung und das Interesse.


@Flam

Danke auch an dich für die Begrüßung. Mein Lieblingsbuch ist das sechste (bis auf das Ende); bei den Filmen kann ich es allerdings schlecht sagen. Ich glaube, ich finde den fünften ganz gut.



©Marijanke
Mi Jan 23, 2019 9:20 pm
Marijanke
Adliger
Anzahl der Beiträge : 587
Anmeldedatum : 16.01.19

24 Frames per second Empty
@Frame-Pakal:
Das glaube ich dir aufs Wort. Ich selbst bekomme auch oft mit, dass leidenschaftliche Vertreter eines Fandoms sich ungerne unter die Nase reiben lassen, dass es darin einige Fehler, Unstimmigkeiten oder andere Logikfehler gibt. Tatsächlich würde ich mich nicht dazu zählen. Dafür lege ich persönlich aber auch keinen extrem hohen Wert darauf, dass alles zu Hundertprozent stimmig ist. Sondern nur darauf, ob es für mein eigenes Empfinden als stimmig empfunden wird. Und ich glaube ich bin, was das angeht, einfach sehr tolerant weil ich weiß, dass ich es wahrscheinlich nicht besser wüsste oder umsetzen könnte. Trotzdem ist es nachvollziehbar wenn andere sagen: Diese Bücher haben für mich so viele Logikfehler, dass es mir schwer fällt darüber hinwegzusehen. Vor allem, wenn man Lust hat sich genauer mit einem Fandom auseinanderzusetzen. Dann ist es aber logischerweise auch erst Recht resignierent festzustellen, dass etwas doch lange nicht so gut durchdacht war, als im ersten Moment angenommen. Da ist die Welt von Tolkien viel besser und mehr in sich abgeschlossen. Wobei der Mann auch fast sein ganzes Leben - jedenfalls gefühlt - in diese Werke gesteckt hat. Aber ich würde dir definitiv zustimmen. Muss aber sagen das ich durch meine Toleranz wohl keine großen Probleme mit besagten Fehlern habe. Aber vielleicht findest du ja mal Zeit und Lust ein paar im entsprechenden Bereich anzusprechen. Wären sicher interessanten Diskussionsthemen dabei.

Ich sehe die Probleme und Widersprüche, die du mit ihr hast und kann es absolut nachvollziehen. Es hat sich schon von mehreren Seiten hin und wieder mal bemerkbar gemacht, dass Personen Unstimmigkeiten aus unterschiedlichen Quellen entdeckt haben und es dadurch dann hin und wieder zu größeren Kritiken kam. Verständlicherweise, wie ich finde. Und ich glaube auch, dass J.K.Rowling im Nachhinein erst viele Ideen entwickelt hat und dann irgendwie versuchen wollte, alle Teile zu einem Puzzle zusammenzuführen. Mit dem Problem, dass die Teile nicht immer übereinstimmen und dann wurden sie eben trotzdem mit Gewalt zu einem Bild zusammengelegt. Nur, dass trotzdem noch viele Fehler darin auftauchen. Was das angeht würde ich also klar zustimmen und sagen, dass sie sich das alles hätte strukturierter zusammenlegen sollen.
Dennoch glaube ich, dass ich es selbst mit viel Übung nicht besser könnte. Ich persönlich hege ja etwas die (vielleicht naive) Hoffnung, dass im Laufe der folgenden drei Filme wichtige Informationen hinzukommen werden, die ein völlig neues Bild erschaffen, was wieder mehr Übereinstimmungen beinhaltet. Aber eigentlich glaube ich nicht daran. Man kann ja mal träumen. xD
Danke dir auf jeden Fall für deine spannende Perspektive des Ganzen. Ist mal etwas anderes, als das ausschließliche Schwärmen gewesen. - Und gerne, gerne. Nicht dafür.



https://www.warriorcatsforum.de/
©Karina
Mi Jan 23, 2019 9:25 pm
Karina
Adliger
Anzahl der Beiträge : 484
Anmeldedatum : 26.11.18

24 Frames per second Empty
Herzlich Willkommen bei uns im Forum @Frame-Pakal

Ich finde es toll von dir dass du dich auch wenn du keinen guten Eindruck vom Forum hattest ihm eine Chance gegeben hast :3
Wow du hast bei Warrior Cats echt lange durchgehalten. Ich persönlich habe nach der dritten Staffel abgebrochen da mir die Story danach einfach ziemlich trocken vorkam.
Liest du sonst irgendwelche Bücher? Wenn ja welche denn?

Das wars erstmal von mir^^ Ich hoffe du lebst dich hier gut ein und man sieht sich :3

- Karina



©Aisuchana
Mi Jan 23, 2019 10:39 pm
Aisuchana
Priesternovize
Anzahl der Beiträge : 6968
Anmeldedatum : 15.08.14

24 Frames per second Empty
Hey und herzlich Willkommen auch von mir!

Schön, dass unsere Wandlung dich dazu bewegt hat, dich doch einmal bei uns umzuschauen und HP Nerds sind immer gerne gesehen x3

Ich würde dir gerne einen Mentor geben. @Flam wird deine Ansprechpartnerin bei Fragen zum FOrum usw sein. Wenn sie einmal nicht erreichbar ist kannst du dich selbstverständlich gerne auch an jeden anderen Regen- oder Sonnentänzer wenden :3

Auf dass du hier viel Spaß haben wirst!
Vielleicht sieht man sich ja mal im Chat ^^

LG Aisu



©Asheera
Do Jan 24, 2019 7:18 am
Asheera
Regentänzer
Anzahl der Beiträge : 512
Anmeldedatum : 22.08.16

24 Frames per second Empty
Nur 24FPS? Das ist nach dem heutigen Standard vor allem im Gaming aber recht wenig.. :D aber ich glaub mit dem Frame per eternity lässt sich zumindest forentechnisch arbeiten (Grafikmäßig wäre das wohl die pure Hölle. Uff xD)

Aber genug Geschwatze über Grafik und Framerates - immerhin bin ich wegen was anderem hier :D
Ich möchte dich hiermit herzlich in unserem Finsterfusselreich Willkommen heißen. Unsere Begegnung im Chat war gestern ja doch sehr flüchtig ^^

Es freut mich sehr, dass du unserem Forum mit der Umstellung aufs allgemeine Fantasy Genre eine Chance gibst - und hoffe natürlich, dass wir diese Chance gut nutzen können ^^

Eine HP-Nerd-Hassliebe? Auch nicht schlecht. Ja ich denke ich kann es irgendwo nachvollziehen - manche Dinge sind durchaus unschlüssig und auch über Rowling hört man ja genug, das nicht unbedingt gut ist.

Uh Metal? Sehr schön :D ich bin selbst im Rock/Metalgenre zu Hause was Musik betrifft und es ist immer schön, wenn sich jemand findet, der das gerne hört. Deathmetal.. auch nicht meins. Muss nicht sein. Hardcore kann ich nichtmal einschätzen oO
Was wäre denn so was, das du hörst? Hast du spezifische Lieblingsbands/künstler?

So und nun bin ich an dem Punkt angelangt, an dem ich wie immer ganz viel Spaß im Forum wünsche. Ich hoffe du findest dich schnell und gut ein - man sieht sich bestimmt noch weiterhin ;)

~Leo



©Siahr
Do Jan 24, 2019 2:44 pm
Siahr
Fährtenleser
Anzahl der Beiträge : 1512
Anmeldedatum : 27.11.17

24 Frames per second Empty
Aye, der Name ist ziemlich nice. Erinnert mich ein wenig an typische Nerds mit ihren Nerdwitzen xD
Zockst du denn auch oder wie kamst du auf den Namen?^^

Es freut mich auf jeden Fall zu hören, dass du auch ein Slytherin bist. Dann kann ich dir ja ein Platz neben mir im Gemeinschaftsraum anbieten. Dort können wir gepflegt über Gryffindor ablästern.
Zu der Hassliebe kann ich nur sagen, dass es mir bei den Filmen so geht. Besonders durch Coldmirror habe ich da einige sachen entdeckt, die mir doch etwas unlogisch erscheinen. Die Bücher dagegen habe ich noch nicht gelesen *shame on me*

Joa, ansonsten bin ich nicht so der Roman-Schreiber, möchte dich aber, wie gesagt, in unseren Reihen willkommen heißen :3



http://damascenon.forumieren.de
©Frame-Pakal
Do Jan 24, 2019 11:07 pm
Frame-Pakal
Sklave
Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 23.01.19

24 Frames per second Empty
@Karina

Danke schön auch an dich. Und ja, ich lese noch eine ganze Menge Bücher. Hauptsächlich Fantasy. Und zwar solche, in denen es nicht um Liebe geht. Zumindest nicht primär. Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie viele Klappentexte sich sehr ähneln; es geht um ein Mädchen und um einen unglaublich gut aussehenden Typen, und alles spricht dagegen, dass sie zusammenkommen sollten, aber sie wird bald erkennen, dass er ihr Schicksal ist... Nein danke.
Ich mochte Eragon ziemlich gerne. Von Terry Pratchett habe ich ein paar gelesen und fand sie recht unterhaltsam. His dark Materials (Goldener Kompass etc) fand ich am Anfang gut, zurzeit lese ich das dritte Buch und finde es sehr merkwürdig. Also, ich lese sehr viel. Ich gebe gefühlt die Hälfte meines Geldes für Bücher aus.


@Asheera

Ja, du hast schon recht, nach dem heutigen stand sind 24 frames wohl nicht das ware, aber es war lange Zeit weit verbreitet (besonders im Kino). Deshalb habe ich es genommen.

Primäre Lieblingsbands habe ich nicht. Ich bin da sehr offen. Also Nightwish war meine Einsteigerband (wie bei vielen, glaube ich) und ich mag immer noch ein paar der Lieder recht gerne (die alten, mit Taya). Luca Turilli hat ein paar gute Lieder und Blind Guardian ist auch passabel.


@Synthenia

Ich würde mich schon selbst als Nerd bezeichnen und kann auch ab und zu Nerdwitze machen, aber das mache ich normalerweise nicht, weil ich weiß, dass die sowieso keiner versteht.

Und ja, ich zocke auch. Ne ganze Menge, aber ich bin nicht gut darin. Und ich suche mein Glück eher in älteren Spielen als in den allerneusten. Zudem bin ich als Nintendo-Kind aufgewachsen. Mittlerweile habe ich aber auch eine Playstation, obwohl ich den Computer bevorzuge.
Und der Name... so genau weiß ich das nichts. Den gibt es schon was länger, auch wenn er nicht so kreativ ist. Ich finde einfach, das Wort hat einen schönen Klang.


Uff, ich bin es gar nicht gewohnt, dass bei Begrüßungsposts von so vielen geantwortet wird^^



©Staren
Sa Jan 26, 2019 2:54 pm
Staren
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 14268
Anmeldedatum : 31.08.14

24 Frames per second Empty
Einen wünderbaren frühen Nachmittag, wünsche ich dir und begrüße dich herzlich in unserem Forum ^-^
Nachdem du deinem Ärger jetzt erstmal ein wenig Luft machen konntest, darfst du dich gerne weiter aufregen, weil du dich nicht aus unserem Geschenk befreien kannst - Geschenk? - Warte... *kramt in ihrem Beutel* Hier! *quetscht Frame in die fusselige Zwangsjacke* Keine Sorge, bisher haben sich alle lebenden Fussel aus dieser Jacke befreien können. Dennoch wird sie gerne von diversen Leuten getragen :)
Naw, noch ein HP - hm... Leser - Ich finde es echt cool, dass nach all den Jahren immer noch so viele Leute HP 'begeistert' sind :D Auch wenn du jetzt nicht zwingend der große Fan bist ^^
*O* Du hast Terry Pratchett gelesen? (Bzw. Teile seiner vielen Bücher) Wenn ich fragen darf, welche? Und was hat dir so gut an ihnen gefallen? Ich liebe ja seine Bücher - allein der uhm... Humor, wenn ich das so nennen darf, ist wirklih herrlich :D
Und dann auch noch ein Nintendo-Kind: Die Zeit mir Mario Kart, Legend of Zelda und Pokemon? Was hast du denn so immer gespielt? Ich selbst bin auch mit einem DS aufgewachsen und wollte davor schon immer eins haben...
Ansonsten fand ich dein Postende echt hübsch, hat mich zum Schmunzeln gebracht ^-^
Dann wünsche ich dir mal einen schönen Aufenthalt und man schreibt sich sicherlich mal :)

LG Staren



©Timothy
Sa Jan 26, 2019 4:45 pm
Timothy
Sonnentänzer
Anzahl der Beiträge : 1708
Anmeldedatum : 02.05.16

24 Frames per second Empty
Hallo und herzlich Willkommen in der verbesserten und aufgepushten Irrenanstalt im Finsterwald.

Mein Name ist Timothy, aber wenn du willst kannst du mich gerne Tim nennen. Oder du denkst dir einfach einen neuen Spitznamen aus ^^

Na sieh mal einer an. Nach Ewigkeiten haben wir dich nun doch herbekommen ^^
Das freut mich und ich hoffe du hast hier eine tolle Zeit c:


Bis bald im Chat und halt die Ohren steif.
Liebe Grüße
.timothy



©Frame-Pakal
Sa Jan 26, 2019 10:06 pm
Frame-Pakal
Sklave
Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 23.01.19

24 Frames per second Empty
@Staren
Eh, danke für die Information, dass sich bisehr "alle lebenden Fussel aus dieser Jacke befreien [konnten]". Das klingt ja vielversprechend - würdest du mir auch verraten, was mit den nicht-lebenden geschehen ist?

Nun also die ersten beiden habe ich unter anderem gelesen, wobei ich sagen muss, die waren doch eher schwach und haben mir nicht so gefallen. Außerdem halte ich den Übersetzer für nicht ganz so den besten.
Aber die Bücher haben sich gesteigert. Ab die Post zum Beispiel fand ich da schon weitaus besser.
Und ja, der Humor einerseits, aber auch die Tatsache, dass es immer gewisse Themengebiete aus der echten Welt (z.B. Naturkatastrophen, Menschen mit seltsamen Ansichten, oder auch Versicherungen im ersten band) nimmt und diese auf eine ziemlich absurde Weise in die Geschichte einbaut.

Na ja, meine Welt bestand auch noch aus Super Nintendo und Gameboy. Mal das erste Mariokart auf dem Super Nintendo gespielt? Es ist die Hölle. Alle Pokémonteile habe ich mindestens einmal durch (ohnehin ist Pokémon mein halbes Leben), so gut wie alle Zelda-Teile habe ich gespielt und besonders die drei Donkey Kong Country Teile sollten in dieser Aufzählung Erwähnung finden.
Ich spiele auch immer noch verschiedene Spiele für Gameboy/GBA/Super Nintendo/Game Cube - es leben die Emulatoren!


@Timothy

Ach so, es ist auch noch im Findsterwald? Die Finsterkatzen im Finsterwald mit den Finsterbäumen und den Finsterfelsen und Finstermäusen... Ne Spaß^^. Danke schön



©Staren
So Jan 27, 2019 11:47 am
Staren
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 14268
Anmeldedatum : 31.08.14

24 Frames per second Empty
@Frame-Pakal
Naja, ich konnte sie ja nicht fragen, sie waren ja größtenteils tot oder verrückt geworden - also nicht mehr ansprechbar. Aber meiner Meinung nach, konnte sich der Großteil von ihnen auch aus der Zwangsjacke befreien. Also so lebendig wie du aussiehst, solltest du damit kein Problem haben :D

Ich hab die Bücher nicht in der richtigen Reihenfolge gelesen :'D Aber in dem Punkt mit dem Bezug zur realen Welt stimme ich dir zu. Es ist gar nicht so schlecht eingebunden ^^

Auf dem Super Nintendo habe ich leider nie gespielt, aber ijemand meienr Verwandschaft hatte mal ein Gameboy und bei Familientreffen habe ich darauf immer iwas gespielt... Demnach habe ich leider nicht das Vergnügen gehabt Mariokart darauf zu spielen - Erst auf dem normalen DS, wobei ich es immer noch mit meiner Familie zusammen spiele, wenn wir uns treffen :'D Oder auf langen reisen im Auto/Bus/Bahn/whatever. Ja, Pokemon ist echt nice - ich hab leider erst alle Pokemon-Spiele (für's DS/3DS) ab der Perl/Diamant-Edition und hab sie auch alle durchgespielt. Allerdings erst bei den letzten Versionen auch immer den Pokedex vervollständigt und das Spiel nicht gleich wieder von vorne begonnen :'D Vervollständigst du auch immer den Pokedex? Und sammelst du Shinys?
Zelda habe ich zu meinem Bedauern nur zwei Spiele gespielt und bei Donkey Kong Country habe ich mir das Spiel immer von 'ner Freundin ausgeliehen :D Das war auch echt cool :D
Ich find's echt cool, dass du immer noch auf den inzwischen ja recht alten Spielkonsolen spielst :D

LG ~



©Frame-Pakal
Mo Jan 28, 2019 6:43 pm
Frame-Pakal
Sklave
Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 23.01.19

24 Frames per second Empty
@Staren

Also es ist so: Von Generation 1-5 kann man es ja total vergessen, den Pokédex zu vervollständigen. Ohne Cheats meine ich, aber ich bin nicht grundsätzlich gegen Cheats ;P
Denn: 1-3 spiele ich auf Emulatoren und da ist ein Tausch sowieso nicht möglich. 4-5 haben so viele Pokémon und man müsste so extrem viele aus älteren Generationen ertauschen - nein danke. Ich rede hier jetzt natürlich vom nationalen Pokédex, der alle Pokémon enthält. Den regionalen zu füllen ist ja durchaus möglich und wird auch von mir gemacht. In Generation 6 und 7 kann man ja glücklicherweise die Onlinefunktionen gescheit nutzen, was alles sehr vereinfacht.
Außerdem hat Generation 7 keinen wirklichen nationalen Pokédex mit allen Pokémon mehr. Somit habe ich da den Pokédex auch komplett.
Diamant war auch mein erstes Pokémonspiel und bislang ist die vierte Generation meiner Meinung nach immer noch die beste.



©Staren
Sa Feb 02, 2019 10:47 am
Staren
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 14268
Anmeldedatum : 31.08.14

24 Frames per second Empty
@Frame-Pakal
Ja, da hast du recht - Ich für meinen Teil habe mit Freunden getauscht und so iwann den Pokedex voll gehabt - das hat aber ewig gedauert. Jup, der nationale ist echt eine harte Tortur und ich find's ja schön, dass man die Pokemons aus verherigen Generationen dort auch 'sammeln' kann, aber in den höheren, sprich neueren, Generationen wurden es dadurch einfach nur immer mehr Pokemons, wobei man meistens gar nicht so viel Platz in den Boxen hatte :/ An sich finde ich die Idee ja nicht schlecht, aber die Umsetzung ist so naja... In dem Fall kann ich dir bei Gen. 6 und 7 nur bei pflichten. Es ist wirklich vieeel leichter gewurden und ich bin da auch gewissermaßen dankbar für, das macht es leichter sich danach auf Shinys zu konzentrieren :'D
Naw, die vierte Generation ist und bleibt bei mir auch meine liebste :)

LG ~



©Gesponserte Inhalte

24 Frames per second Empty



Seite 1 von 1


Finsterkatzen :: Vergessenssümpfe :: Archiv