Forum Wegweiser Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Krieger groß und klein, Regeln müssen immer sein. Drum bitten wir einen Besuch beim Sonnenaltar zu begehn, um die Regeln zu lesen und zu verstehn. Meldet ihr euch neu hier an- endet euer Name nun mit einem -Pakal hinten dran. Haltet euch stets an diese göttlichen Schriften, damit nicht die Götter schlecht über euch richten.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 Qudditch

©Synthenia
Mi Jan 23, 2019 3:24 pm
Synthenia
Fährtenleser
Anzahl der Beiträge : 1488
Anmeldedatum : 27.11.17

Hey @Shoyo :D

Wie in der PN angesprochen, hätte ich eine Spielidee namens Quidditch^^
Da sie noch nicht ausgereift ist, wollte ich nur mal die Idee teilen und kurz ansprechen.
Alles weitere würde ich über Discord oder so im Chat klären^^

kurze Beschreibung des Spiels
In diesem Spiel fliegt man auf seinen Besen hoch in der Luft und könnte als "Ball-Spiel" gesehen werden. Pro Mannschaft gibt es sieben Spieler und für jedes Team gibt es drei große Ringe, die ungefähr 20 Meter hoch sind und als Tore dienen. Alle Spieler tragen angepasste Quidditch-Umhänge, die farblich zu ihrer Mannschaft passen und mit dem Emblem des Teams versehen sind. Das Spiel wird von einem Schiedsrichter moderiert und es wird auch auf keine Wetter Bedienungen geachtet, dies heißt das Quidditch auch in gefährlichen Stürmen gespielt wird. Ziel des Spiel ist es, entweder die meisten Tore mit dem Quaffel zu erzielen oder den Schnatz zu finden.

Die Bälle
Den Quaffel
Ein ungefähr 30 cm breiter Ball von rotem Leder der durch die Tore geworfen wird. Ein gelungener Wurf durch ein Tor ist 10 Punkte für diese Mannschaft.

Zwei Klatscher
Diese schwarzen Kugeln sind unheimlich hart und können einen mit Leichtigkeit vom Besen schießen. Sie sind verzaubert, sodass sie die Spieler die ihnen am nächsten sind angreifen. (würde ich modizifieren)

Der goldene Schnatz
Der goldene Ball mit den kleinen Flügeln ist ungefähr so groß wie eine Walnuss und ist so verzaubert, dass er schnell herumfliegt und sich versucht zu verstecken. Das Team des Suchers, der den goldenen Schnatz als erstes fängt, bekommt extra 150 Punkte. Sobald der Schnatz gefangen ist, ist das Spiel beendet.

Die Spielerrollen
Drei Jäger
Diese versuchen den Quaffel durch die gegnerischen Tore zu werfen, um Punkte zu sammeln.

Einen Hüter
Dieser dient dazu um die Bälle von den Toren seiner Mannschaft abzuwehren.

Zwei Treiber
Die Treiber versuchen die Klatscher mit Schlägern von ihrer Mannschaft zu lenken und sie auf das Gegen-team zu werfen.

Einen Sucher
Er versucht den goldenen Schnatz zu fangen.

Wie soll das im Forum funktionieren?
Ich hätte das als "interkatives Spiel" gedacht.
Es gibt einen unparteiischen Moderator, der per Zufall entscheidet, wer zu erst den Quaffel bekommt.
Jedes Team bekommt einen Klatscher.
Jedes Team bestimmt selbstständig, welcher Spieler welche Rolle übernimmt und die wird innerhalb des Spiels nicht geändert.

Es gibt 5 Stages (-2, -1, 0, 1, 2), Angefangen wird auf Stage 0. (bei -2 und 2 stehen jew. die Ringe).
Jeweils ein Jäger jeden Teams befinden sich auf Stage 0, die anderen Jäger auf Stage -1 oder 1. Die Treiber sind auch auf der Stage 1 oder -1.

Spieler A hat den Quaffel, ist gerade auf Stage 0 und hat die Wahl, sich selbst in Bewegung zu setzen oder den Ball zu passen.
Ein Wechsel auf die nächste Stage erfolgt zu 50%. Ein Wechsel eine Stage zurück erfolgt zu 100%.
Ein Pass auf derselben Stage (oder eine zurück) erfolgt zu 100%, ein Pass auf die nächste Stage erfolgt je nach Spielerzahl, die auf der nächsten Stage sind.
(bspw. befinden sich zwei Jäger des anderen Teams auf der nächsten Stage und einer des eigenen Teams, dann erfolgt ein Pass zu einer Erfolgsquote von 1/3., befinden sich zwei des eigenen Teams dort und zwei der anderen, erfolgt der Pass zu 50%)

Dazu können die anderen Jäger posten "Wechsle auf nächste Stage", der Wechsel auf die nächste Stage hat eine Erfolgsquote von 50%, hängt also nicht von der Spieleranzahl ab. aber Achtung: Die Treiber können jederzeit werfen und treffen auch immer zu 50% (auf derselben Stage). Ein Treffer auf die nächste Stage erfolgt nur zu 1/3, und eine Stage weiter nur noch zu 1/4 usw. Der Spieler mit dem Quaffel kann nicht abgeschossen werden.
Der getroffene Spieler befindet sich dann für eine Aktion nicht mehr auf der Position, sondern setzt aus.

Ist ein Team nun vor den Toren, sendet der Hüter eine PN zum Mod mit zwei der drei Toren, die er beschützen möchte. Der Mod gibt dann Bescheid, dass der Jäger sich entscheiden soll (damit nicht geschummelt wird) und je nach Wahl trifft der Jäger oder der Ball wird abgewehrt und das andere Team hat den Ball.
Es wird wieder ausgehend von Stage 0 gespielt.

Was machen die Sucher in der Zeit?
Da bin ich mir nicht ganz sicher. Ich hätte gedacht, dass der Schantz sich immer bei jemanden versteckt und die Sucher nach jeder Aktion posten, welche Person sie abchecken wollen.
Entweder befindet sich der Schnatz immer bei derselben Person oder er ändert seine Position. Nur der Mod selbst weiß, wo sich der Schnatz befindet.

Oder aber es wird ein Rätsel geben. Es wird ein Wort gesucht und der Sucher, der zuerst das Wort errät, findet den Schnatz. Der Mod gibt dabei immer wieder Hinweise auf das Wort im Text versteckt.

Ist der Schnatz gefunden, ist das Spiel beendet und das Haus gewinnt die Punkte.


Ich weiß, das erfordert einen sehr unparteiischen Mod, aber ich wüsste sonst nicht, wie man das Spiel aufziehen soll^^
Auch kann es sein, dass es ziemlich schwierig sein könnte, überhaupt bei den Toren zu landen.
Können wir ja dann mal besprechen^^



http://damascenon.forumieren.de
©Shoyo
Mi Jan 23, 2019 6:13 pm
Shoyo
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 4221
Anmeldedatum : 24.07.14

Mhhh ich denke das größte problem an der ganzen sache wird sein das es nicht viel zu tun gibt. Was die Spiele hier ja ausmachen sollen sind diskussionen untereinander. Stadt, land, Stuss ist halt ein kleines game und deshalb ist es nicht so schlimm wenn man kaum was machen muss.

Hier sehe ich aber geade das problem das es größer und länger wirkt.

Habe gerade keine zeit mehr deshalb schreibe ich gerade nicht mehr aber diskutieren können wa weiter über discord ;)

~Sky



©Bone
Gestern um 11:34 am
Bone
Fährtenleser
Anzahl der Beiträge : 3428
Anmeldedatum : 28.03.16

Ich kann Shoyo nur zustimmen, ich glaube nicht, dass esin dem Spiel genug zu tun gibt >.< bzw. der Reiz ist auch nicht so richtig da. Ich meine es würde vermutlich für uns viel Zeit in Anspruch nehmen, aber für die Spieler würde nicht soo viel dabei rum kommen.
An sich ist Quidditch natürlich eine interessante Idee udn man könnte vllt gucken ob man das irgendwie anders umsetzen kann, aber ich glaube es ist nahezu eine Sache der Unmöglichkeit einen Sport in ein Forum zu übertragen ^^".



©Synthenia
Gestern um 1:48 pm
Synthenia
Fährtenleser
Anzahl der Beiträge : 1488
Anmeldedatum : 27.11.17

naja, die idee war, dass man sich mit dem Team um Positionierung und mögliche Ablenkungen absprechen muss, aber ich denke auch, dass das ziemlich schwierig wird



http://damascenon.forumieren.de
©Gesponserte Inhalte




Seite 1 von 1


Finsterkatzen :: Games :: Neuentwicklung Games