Forum Wegweiser Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Krieger groß und klein, Regeln müssen immer sein. Drum bitten wir einen Besuch beim Sonnenaltar zu begehn, um die Regeln zu lesen und zu verstehn. Meldet ihr euch neu hier an- endet euer Name nun mit einem -Pakal hinten dran. Haltet euch stets an diese göttlichen Schriften, damit nicht die Götter schlecht über euch richten.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 Elder Scrolls / Skyrim

©Gaia-Pakal
Di Jan 22, 2019 5:01 pm
Gaia-Pakal
Sklave
Anzahl der Beiträge : 28
Anmeldedatum : 20.01.19

Elder Scrolls / Skyrim Empty
Als leidenschaftliche Skyrim-Spielerin hab ich entdeckt, dass es kein entsprechendes Thema dafür gibt und das will ich natürlich ändern xD

Für diejenigen, die es noch nicht kennen, stelle ich das Spiel einmal kurz vor:

Das Kaiserreich von Tamriel steht am Abgrund. Der Hohe König von Skyrim wurde ermordet. Neue Bündnisse formen sich und erheben Anspruch auf den Thron. Doch inmitten dieses Konfliktes erwacht eine weitaus gefährlichere, uralte Bedrohung zu neuem Leben. Die Drachen, deren Existenz in lange vergessenen Teilen der Elder Scrolls erwähnt wird, sind nach Tamriel zurückgekehrt. Die Zukunft Skyrims und des gesamten Kaiserreiches hängen in der Schwebe, während das Land auf die Erfüllung der Prophezeiung wartet – die Ankunft des Drachenbluts! Ein Held mit der Kraft der Stimme und der Einzige, der gegen die Drachen bestehen kann.

(Quelle: https://elderscrolls.bethesda.net/de/skyrim)

Das Spiel ist wirklich empfehlenswert, allein schon wegen der tollen Grafik und mir als Fantasyfan gefällt die Story sehr gut. Skyrim ist quasi ein "Endlosspiel", man kann es nicht wirklich durchspielen (Meiner Meinung nach ist das so: Man löst eine Quest und bekommt gefühlt 10 neue xD)

Und jetzt habe ich einen kleinen Stecki an die Skyrimzocker:

Code:
[b]1: Welchem Volk gehört ihr an bzw. welches ist euer Lieblingsvolk?[/b]
[b]2: Gibt es einen Ort, wo ihr euch besonders gern aufhaltet? Wenn ja, welcher?[/b]
[b]3: Welchen "Karriereweg" habt ihr eingeschlagen? (Händler, Dieb, Krieger, Magier usw.)[/b]
[b]4: Gibt es für euch eine Lieblingsquest? Wenn ja, welche?[/b]
[b]5: Welche Waffe benutzt ihr am meisten/liebsten? Oder ist es doch die Magie?[/b]

Mein Stecki, falls es jemanden interessiert xD:
 

Falls euch noch sonstige Fragen einfallen, haut einfach raus damit :)

~ Gaia



©Siahr
Di Jan 22, 2019 6:57 pm
Siahr
Fährtenleser
Anzahl der Beiträge : 1511
Anmeldedatum : 27.11.17

Elder Scrolls / Skyrim Empty
SKYRIM <3 OMG THIS GAME IS JUST AMAZING *o*

Ok sry, das musste aber raus. skyrim ist einfach mein absolutes L-Spiel, nicht umsonst habe ich ja das Special Edition Lösungsbuch au Englisch haha :'D

1: Welchem Volk gehört ihr an bzw. welches ist euer Lieblingsvolk?
Ich habe so gut wie jedes Volk einmal gespielt xD Aber am spannendsten finde ich tatsächlich die Khajiit oder Argonier. Einfach weil mir die Elfen und Menschen zu hässlich sind ohne Mods :D

2: Gibt es einen Ort, wo ihr euch besonders gern aufhaltet? Wenn ja, welcher?
Ohja, einerseits halte ich mich gern in Soul Cairn (nur mit Dawnguard erreichbar) auf, aber auch in dem Forgotten Vale bin ich ziemlich gern :3
Am Liebsten mag ich Markath von den Städten, mag aber auch Windhelm ist ziemlich nice, besonders wegen der Mördergeschichte :D

3: Welchen "Karriereweg" habt ihr eingeschlagen? (Händler, Dieb, Krieger, Magier usw.)
Einmal alles. Angefangen als lieber, netter Khajiit, der jedem total selbstlos hilft xD Später war ich dann ein Dieb und ganz weit später ein Mörder x.x (naja, die Ebenerzklinge erfordert halt Opfer, um stärker zu werden also jaaaa)
Magier war ich nie - denn das Zaubern finde ich in Skyrim ziemlich lahm.

4: Gibt es für euch eine Lieblingsquest? Wenn ja, welche?
Wenn ich so drüber nachdenke, mochte ich die Mörderquest in Windhelm (war glaub eine Deadra-Quest) uuuund die Dark Brotherhood-Reihe war auch toll.

5: Welche Waffe benutzt ihr am meisten/liebsten? Oder ist es doch die Magie?
Die Ebenerzklinge (also die Deadra-Variante, die wie ein Katana aussieht) und das Bloodskal Blade (ein Zweihandschwert)
Alternativ benutze ich auch den Bogen, aber da nur entweder Auriels Bogen oder Zephyr^^

Ohman, bald soll es eine Mod geben, die den Mehrspieler-Modus freigibt. Ich hoffe, das wird so nice, wie es sich anhört *o*



http://damascenon.forumieren.de
©Shahar
Di Jan 22, 2019 8:58 pm
Shahar
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 2204
Anmeldedatum : 09.12.15

Elder Scrolls / Skyrim Empty
1: Welchem Volk gehört ihr an bzw. welches ist euer Lieblingsvolk?
Nachdem ich in Oblivion einen Dunkelelfen gespielt habe, bin ich in Skyrim zum Khajiit gewechselt, den ich eigentlich auch in Oblivion ursprünglich playen wollte, mir dann aber vom Design her doch 'etwas' zu hässlich war :'D Am Khajiit fand ich es jedenfalls ziemlich angenehm, den Anfang zu spielen, als die Krallen noch mehr Schaden als beinahe alle wirklich, ausrüstbaren Waffen ausgerichtet haben. Ansonsten passt für meinen Spielstil auch die anfängliche Fähigkeitenverteilung.

2: Gibt es einen Ort, wo ihr euch besonders gern aufhaltet? Wenn ja, welcher?
Ich mag die Gegend um Markarth herum sehr gerne. Ansonsten finde ich auch die Fahlsteinhöhle sehr schön :3

3: Welchen "Karriereweg" habt ihr eingeschlagen? (Händler, Dieb, Krieger, Magier usw.)
Ich spiele sehr gerne Kampfmagier, nutze also Einhandwaffen, auch mal zwei davon, und/oder Magie. Wenn meine Skills dann einmal weit genug sind, schlage ich mich auch gerne lautlos als Assassine durch. Mit Stehlen, Alchemie oder Verzauberungen habe ich es dann nicht ganz so, sondern levele auch meistens eher Zerstörung, Einhändig, Leichte Rüstung und Schleichen, was entsprechend dann auch meine bevorzugten Fähigkeiten sind.

4: Gibt es für euch eine Lieblingsquest? Wenn ja, welche?
Ich finde eigentlich die Daedra-Quests und die der Dunklen Bruderschaft immer sehr interessant, wie auch schon im Vorgänger.

5: Welche Waffe benutzt ihr am meisten/liebsten? Oder ist es doch die Magie?
Bei mir oftmals eine Kombination aus beidem, wobei es bei Magie darauf ankommt, welchen Gegner man eben vor sich hat. Einhändige Waffen habe ich momentan noch drei eher schlechte. Wobei ich bisher auch nicht unbedingt sehr weit in Quests oder Dungeons bin, sondern auch gerne einfach mal stundenlang durch die Gegend laufe. Momentan benutze ich also, soweit ich weiß, ein verzaubertes Elfenschwert … bzw. Elfendolche. Bin mir allerdings nicht mehr ganz sicher. Jedenfalls die Einhändige Waffe, die mit Verzauberungen momentan bei mir den höchsten Schaden anrichtet :'D

Liebe Grüße
~Shahar



©Gesponserte Inhalte

Elder Scrolls / Skyrim Empty



Seite 1 von 1


Finsterkatzen :: Allgemeines :: Game Station