Forum Wegweiser Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Krieger groß und klein, Regeln müssen immer sein. Drum bitten wir einen Besuch beim Sonnenaltar zu begehn, um die Regeln zu lesen und zu verstehn. Meldet ihr euch neu hier an- endet euer Name nun mit einem -Pakal hinten dran. Haltet euch stets an diese göttlichen Schriften, damit nicht die Götter schlecht über euch richten.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 Flams und Karina-Tecun

©Flam
So Jan 20, 2019 8:29 pm
Flam
Regentänzer
Anzahl der Beiträge : 1696
Anmeldedatum : 08.03.16

Es war früh am Morgen und die Sonne ist gerade aufgegangen. Flam geht zu der Hütte,wo Karina schläft,dann schlecht sich ganz leise rein und weckt sie die Bäuerin.Aufwachen,dein Training beginnt.Ich ware vor der HütteSie geht aus der Hütte raus und wartete bis sie rauskam. Als sie rauskam begann ich zu Erklären:So heute beginnt dein Training.Da wir mit den Training beginnen,kannst du dir aussuchen,ob ich dir Zeige wir man Jagt(Tiere) oder ich zeige dir den Wald/territorium(Forum).Ich warte dann auf ihre Antwort

Herzlich Willkommen in der Trainingslichtung.Ich würde dich bitten,nach jeden Post den anderen zu Taggen,damit man Weiß,dass man gepostet hat.Man schreibt einfach ein @ vor den Namen,wie Z.B. @Flam. Sonst halte dich an die RPG Regeln.



©Karina
So Jan 20, 2019 9:51 pm
Karina
Adliger
Anzahl der Beiträge : 462
Anmeldedatum : 26.11.18

Karina wurde früh am morgen von ihrer Mentorin Flam geweckt. Sie streckte sich und ging aus ihrer Hütte hinaus. Als sie draußen ankam wurde ihr mitgeteilt dass sie sich zwischen Jagen und dem Wald entscheiden konnte, so entschied sie sich für die Jagd und sagte es auch gleich:,, Ich würde gerne Jagen wenn es okay ist." Nach dem sie ihre Entscheidung kundgetan hatte, wartete Karina auf die Antwort ihrer Mentorin.

@Flam



©Flam
Di Jan 22, 2019 5:49 pm
Flam
Regentänzer
Anzahl der Beiträge : 1696
Anmeldedatum : 08.03.16

"Dann werden wir in den Dschungel gehen und dann werde ich dir ein paar Techniken zeigen."Ich holte noch Pfeil und Bogen und dann gingen wir in den Dschungel. Ich habe ein gutes Pärchen gefunden,wo man gut Jagen konnte."Erstmal werde ich dir was zu den Jagdtechniken erklären und ich werde dir auch sagen welche es gibt.Es gibt einmal Pfeil und Bogen,damit Jagd man Große und Mittelgroße Tiere und man kann mit Pfeil und Bogen auch Vögel jagen.Dann gibt es noch Fallen (Schlingen, Grube,Stolperfallen).Damit Jagd man kleinere oder größere Tiere.Hast du soweit alles Verstanden oder hast du fragen?."Ich warte dann ab,ob sie Fragen hat,dann machte ich weiter.Heute werde ich dir zeigen,wie man mit Pfeil und Bogen Jagd. Man Jagd mit der Waffe aus der Distanz und erstmal werde ich dir zeigen,wie man mit Pfeil und Bogen umgeht."Ich spannte den Pfeil in den Bogen."So spannt man den Pfeil in den Bogen und jetzt zieht man den Pfeil und dann lässt man los."Ich ziehe den Pfeil und Dann lasse ich den Pfeil los und der Pfeil schoss ein paar Meter weit.Ich holte den Pfeil und ich übergebe den Pfeil und Bogen an meiner Schülerin (Bäuerin)."Jetzt probieren du das mal aus"
@Karina-Tecun



©Karina
Di Jan 22, 2019 9:13 pm
Karina
Adliger
Anzahl der Beiträge : 462
Anmeldedatum : 26.11.18

Karina folgte ihrer Mentorin in den Dschungel nachdem diese vorher noch einen Pfeil und einen Bogen geholt hatte. Dann hörte sie aufmerksam zu. "Es gibt einmal Pfeil und Bogen,damit Jagd man Große und Mittelgroße Tiere und man kann mit Pfeil und Bogen auch Vögel jagen.Dann gibt es noch Fallen (Schlingen, Grube,Stolperfallen).Damit Jagd man kleinere oder größere Tiere.Hast du soweit alles Verstanden oder hast du fragen?" "Nein, bis jetzt habe ich alles Verstanden.", antwortete die Bäuerin sogleich und nach einer kurzen Demonstration wurden ihr der Pfeil und der Bogen übergeben. Nun war Karina an der Reihe den Bogen zu spannen. Sie nahm den Bogen und den Pfeil in ihre Hände. Danach spannte sie den Pfeil in den Bogen ein und hob den Bogen damit dieser nun senkrecht stand, der Pfeil lag über ihrem linken Daumen. Zuletzt hob sie den Bogen einwenig und begann den Pfeil zu ihrer Wange zu ziehen bis sie einen gewissen wiederstandspürte. Karina suchte sich ein Ziel und wisierte dieses an, währenddessen atmete sie tief ein. Als sie einen Baum als ihr Ziel auserkor, lies sie ihren Atem aus ihrem Körper gleiten und schoss den Pfeil ab.

@Flam



©Flam
Mi Jan 23, 2019 8:50 pm
Flam
Regentänzer
Anzahl der Beiträge : 1696
Anmeldedatum : 08.03.16

Ich schaute ihr ihr währendessen zu,wie sie mit den Pfeil auf den Baum zielt.Der Pfeil schoss in den Baum und ich ging zu den Baum und holte den Pfeil und dann ging ich zu Karina hin."Für das erste Mal War es doch echt super und jetzt Versuchen wir mit den Pfeil und Bogen zu Jagen."Ich sah einen Hasen,der ca.5 Meter entfernt ist."Siehst du den Hasen da?,Versuche doch mal den Hasen mit den Pfeil und Bogen zu Jagen"
@Karina



©Karina
Mi Jan 23, 2019 9:00 pm
Karina
Adliger
Anzahl der Beiträge : 462
Anmeldedatum : 26.11.18

Karina sah wie der Pfeil in den Baum traf. Als ihre Mentorin diesen aus dem Baum holte und wieder zu ihr zurück ging, war die junge Frau gespannt was als nächstes auf sie zu kommt. "Für das erste Mal War es doch echt super und jetzt Versuchen wir mit den Pfeil und Bogen zu Jagen.", hörte sie Flam sagen. "Okay", antwortete ihr Karina zugleich. "Siehst du den Hasen da?,Versuche doch mal den Hasen mit den Pfeil und Bogen zu Jagen" Die Schülerin nickte und machte sich an die Arbeit. Zuerst versuchte sie die Entfernung abzuschätzen. Ca 5 meter entfernt, vielleicht sollte ich ein wenig in die Knie gehen. überlegte sie. Das tat sie auch, sie legte ihr rechtes Bein auf den Boden und stellte das linke Bein als Stütze auf, nun stand sie da wie als würde sie gleich einen Heiratsantrag machen. Danach nahm sie langsam den Bogen in ihre linke Hand und versuchte sowenig Geräusche zu machen wie möglich. Karina spannte den Pfeil wieder knapp über ihren Daumen ein und atmete tief ein. Danach stellte sie den Bogen senkrecht auf und wiesierte den Hasen an. Als sie sich sicher war fing sie an den Pfeil langsam bishin zu ihrer Wange zurückzuziehen. Dann lies sie ihren Atem aus ihren Körper und schoss.

@Flam



©Flam
Sa Jan 26, 2019 7:10 pm
Flam
Regentänzer
Anzahl der Beiträge : 1696
Anmeldedatum : 08.03.16

Ich schaute ihr dabei zu.Für das erste Mal war es doch nicht schlecht,dachte ich mir.Der Pfeil schoss genau auf den Hasen zu und der Hase war tot."Super,du hast deinen ersten Hasen erlegt.Wir bringen den Hasen nach Hause und ich werde dir nebenbei was zum Forum erzählen."Ich nahm den Hasen und dann begann ich zu Erzählen:Hier gibt es verschiedene Ränge und ich werde dir jetzt Erzählen,welche es gibt und welche Aufgaben sie haben.Der Priester ist für das Forum zuständig und sie führen die Ernennungen durch.Dann gibt es noch die Priesternovizen,die haben Moderationsrechte,teilen die Regentänzer ein,sie führen auch das Protokoll des großen Sonnenrituals.Dann gibt es noch den Tempeldiener:Er sorgt dafür das die RPG Regeln eingehalten werden,er hat keine Moderationsrechte und er hilft in der Tempelkammer mit.Dann gibt es noch die Tempelwächter,er hat Moderationsrechte(RPG),er ist für die Tempelkammer zuständig und er leitet den Tempeldiener an,wenn dieser nicht so bewand mit den RPGs ist.Die Obsidanschmiede sind die Grafiker des Forums.Sie kennen sich mit HMTL und so aus.



©Karina
Do Feb 14, 2019 6:13 pm
Karina
Adliger
Anzahl der Beiträge : 462
Anmeldedatum : 26.11.18

Das junge Mädchen sah den Pfeil auf den Hasen zu schnellen. Er hatte getroffen. Karina war unglaublich stolz und spürte wie die Freude ihren Körper durchzog. Ihre Mentorin war anscheinend auch zufrieden denn sie sagte: "Super,du hast deinen ersten Hasen erlegt.Wir bringen den Hasen nach Hause und ich werde dir nebenbei was zum Forum erzählen." "Okay, das finde ich gut", antwortete sie zugleich und sah zu wie Flam ihre erste Jagdbeute nahm. Danach erklärte ihre Mentorin ihr die verschiedenen Ränge des Forums. Karina hörte aufmerksam zu. Ihr wurde über die Priester, Regentänzer, über Tempeldiener und Wächter und auch über die Obsidianschmiede erzählt. Karina war fasziniert und wollte sich alles ganz genau merken. Weshalb sie ihrer Mentorin auch ganz konzentriert zuhörte.

@Flam



©Flam
Di Feb 19, 2019 7:47 pm
Flam
Regentänzer
Anzahl der Beiträge : 1696
Anmeldedatum : 08.03.16

Wir gingen dann weiter und ich erzähle weiter was über die Ränge."Dann gibt es noch die Ahnen.Das sind treue Mitglieder,die Inaktiv sind oder uns verlassen haben.Es besteht jedoch das sie doch wiederkommen.""Dann gibt es noch die Hohen Tempelwächter.Das ist der Oberhaupt von den Tempeldiener und Wächtern.Sie beobachtet was sie machen und er gibt eine Verwarnung, wenn sie ihre Aufgaben nicht erledigen.Sie hat noch die RPGS im Auge und sie trifft wichtigenau Entscheidungen über die Rollenspiele.""Dann gibt es noch die Sonnentänzer.Sie hat Moderationsrechte über den Ahnentor und sie hat Chatmoderationsrechte.Anders als bei den RegenTänzern werden Ihnen keine Schüler zugeteilt."Dann gibt es noch den Hohen Sonnentänzer.Sie ist das Oberhaupt der Tänzer und sie hat auch Moderationerechte für den Chat,Ahnentor,Tänzerhalle und den Sonnenaltar.Sie entzieht den inaktiven Tänzern den Rang und sie kümmert sich um die Tänzer.Sie kann auch Veränderungen im Tänzerbereich vornehmen."Als letztes kommen noch die Regentänzer:Sie sind für die zugeteilten Schüler zuständig und sie beantwortet auch die Fragen,wenn sie welche haben.Sie schauen das die Regeln eingehalten werden(Gesetz der Krieger)."



©Gesponserte Inhalte




Seite 1 von 1


Finsterkatzen :: Games :: Trainingslichtung für Sklaven