Forum Wegweiser Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Krieger groß und klein, Regeln müssen immer sein. Drum bitten wir einen Besuch beim Sonnenaltar zu begehn, um die Regeln zu lesen und zu verstehn. Meldet ihr euch neu hier an- endet euer Name nun mit einem -Pakal hinten dran. Haltet euch stets an diese göttlichen Schriften, damit nicht die Götter schlecht über euch richten.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 Black Mirror Bandersnatch

©Bone
Fr Jan 11, 2019 9:02 pm
Bone
Fährtenleser
Anzahl der Beiträge : 3455
Anmeldedatum : 28.03.16

Black Mirror Bandersnatch Empty
Soo dann ahbe ich jetzt ausnahmsweise auch mal ein Thema :3,
Ich weiß nicht, wer alles Netflix hat, aber mit dem Film "Black Mirror Bandersnatsch" gibt es ja jetzt den ersten interaktiven Film. Das bedeutet, dass man einige Entscheidungen für den Protagonisten treffen kann, das geht von einfachen Entscheidungen wie: "Was soll ich für ein Müsli frühstücken" bis zu schweren Entscheidungen, ob man zum Arzt gehen soll oder nicht. Es gibt noch interessantere Fragen, aber ich möchte nichts vorweg nehmen. Es gibt zu dem Film auch die Serie Black Mirror, über die ich aber an dieser Stelle nicht so viel sagen möchte, ich habe sie selbst erst zum Teil gesehen udn um den Film zu schauen ist das auch nicht notwendig, das sie nicht aufeinadner aufbauen. es gibt zwar kleine Andeutungen, aber für das Verständnis der Handlung sind diese nicht relevant.

Ich hoffe, dass irgendjemand von euch den Film geschaut hat und sich darüber austauschen will... z.B. was für ein Ende er hatte (oder welche Enden ;D). Wie er allgemein das Prinzip eines inteaktiven Filmes findet, ob es mehr davon geben sollte. Wie er die Story fand.. also alles was man dazu sagen kann.
Für alle die den Film nicht gesehen haben, die empfehle ich es auf jeden Fall (wenn die Möglichkeit besteht). Nicht unbedingt wegen der Story, sondern einfach, weil es mal ein interessantes Erlebnis/ Gefühl ist, aktiv bei so einem Film mit zu entscheiden.

Was ich von so einem Film halt und von der Story usw. werde ich dann mitteilen, wenn sich jemand gefunden hat, dass das auch gesehen hat :'D. Ich möchteja keine Selbstgespräche führen.



©Nimue-Nahual
Fr Jan 11, 2019 10:12 pm
Nimue-Nahual
Hohepriesterin
Anzahl der Beiträge : 4056
Anmeldedatum : 16.12.13

Black Mirror Bandersnatch Empty
Souu also die Serie Black Mirror hatte ich angefangen gehabt und schnell aufgehört glaube ich nach 2 Folgen oder so, weil es mir zu langweilig war.

dann hab ich Bnadersnatch mitbekommen, und dacht emir, okaayy versuchst dus nochmal, das mit dem unteraktiven Film hört sich doch gut an (hatte früher als kleines Kind die e Bücher gelesen *das magische Baumhaus* die hatte ich geliebt, die waren genau so aufgezogen..

Ich hab mir also letzens Bandersnatch "angesehen" und bei aller liebe.. es tut mir leid, aber ich finde das den allergrössten Müll xD es war langweilig, und wenn es gerade nicht langweilig war, fand ich es super nervig, weil du immer wieder die gleiche geschichte von Vorne gezeigt kriegst wenn du ein falsches Ende erwischt.. Ich war n paar mal kurz davor einfach abzuschalten, was ich dann aber doch nciht getan habe, weil ich nciht wollte dass der Film dann ewig und 3 Tage in mer ner Weiterschauen liste angefangen rumhängt.. das hasse ich xD

Joa tut mir leid falls es Leute gibt die das gut fanden, ich fand es echt miserabel^^'



http://www.finsterkatzen.com
©Bone
Mi Jan 16, 2019 11:39 pm
Bone
Fährtenleser
Anzahl der Beiträge : 3455
Anmeldedatum : 28.03.16

Black Mirror Bandersnatch Empty
@Nienna
Tatsächlich muss ich dir daauch zustimmen, dass mir die Story an sich nicht so gut gefallen hat udn manchmal wurde man auch "ohne zu fragen" zurück gesetzt und hat dann wieder von vorne angefangen. Das hat mich persönlich auch etwas gestört, weil ich dann nicht mehr wusste, was in dem Szenario passiert ist und was eben nicht passiert ist.
Das Erlebnis finde ich sollte man trotzdem mitnehmen, an sich finde ich das Prizip nämlich gar nicht so schlecht nur stört es mich, wenn zu sehr auf ein bestimmtes Ende hingearbeitet wird, wenn man schon die Auswahl hat dann sollte es mehrere verschiedene Enden geben.. Und meinetwegen hätte es auch nicht so viele Entscheidungen geben müssen. Lieber ein paar weniger Fragen, aber dafür mehr Möglichkieten für ein Ende und nicht dieses seltsame zurück springen, wo man dann nicht mehr weiß was überhaupt passiert ist. Allerdings denke ich,d ass das finanzielle Gründe hatte, weil mit z.B. 4 unterschiedlichen handlungssträngen muss man dann ja schon fast 4 verschiedene Filme drehen >.<.

Uuund mich nervt das auch wenn das in der weiterschauen Liste steht - aber ich gebe dir mal einen Tipp unter Profis.. Du kannst auch Sachen von der Liste löschen.
Du gehst auf Konto --> Titelverlauf --> Film in der Liste suchen --> Im Titelverlauf verbergen (Ist n Symbol so ähnlich wie für begrenztes Parken) und danach siehst du den Film dann nicht mehr da ;)



©Nimue-Nahual
Do Jan 17, 2019 12:51 pm
Nimue-Nahual
Hohepriesterin
Anzahl der Beiträge : 4056
Anmeldedatum : 16.12.13

Black Mirror Bandersnatch Empty
Bones danke für den Tipp, den habe ich schon gekannt, und leider funktioniert das ganze bei mir nur jedes zweite mal.. ich hab immernoch Serien drin, die ich eine Folge gesheehn habe, schlecht fasnd, rausgelöscht hab..und überall anders ist es wirklich gelöscht worden, es wird mir auch nicht mehr vorgeschlagen.. nur aus der Liste eben nicht -.-



http://www.finsterkatzen.com
©Gesponserte Inhalte

Black Mirror Bandersnatch Empty



 Ähnliche Themen

-
» [100 Pkt.] The Barons Black Beauty» School-Mystery
Seite 1 von 1


Finsterkatzen :: Sci-fi :: Anderes