Forum Wegweiser Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Krieger groß und klein, Regeln müssen immer sein. Drum bitten wir einen Besuch beim Sonnenaltar zu begehn, um die Regeln zu lesen und zu verstehn. Meldet ihr euch neu hier an- endet euer Name nun mit einem -Pakal hinten dran. Haltet euch stets an diese göttlichen Schriften, damit nicht die Götter schlecht über euch richten.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 Annihilation

©Feyre
Do Jan 10, 2019 8:06 pm
Feyre
Tempelwächter
Anzahl der Beiträge : 2615
Anmeldedatum : 27.07.15

Annihilation Empty
So nun mal ein sehr außer gewöhnlicher Film wie ich finde.
Annihilation, übersetzt auch die Auslöschung, ist ein 115minütiger Science Fiction Film, welcher letztes Jahr im März auf Netflix erschien.

Zunächsr scheint die Story sehr simpel. Eine Forscher Gruppe zieht los ein Gebiet zu erkunden, welches vor einigen jahren von heut auf morgen entstand. Dieses Gebiet wird von einer art Schimmer umgeben welcher den Funk und alle anderen Navigationsgeräte lahm legt. Das heißt einmal in der Kuppel drin, hat man keine Chance mehr die Außenwelt zu erreichen.

Kleiner Einstieg:
 

Sagen wir es mal so, bis zur Hälfte des Films, fand ich ihn ganz ok. Man kam einigermaßen gut mit, mit der Story und wusste ungefähr was passieren würde. Well irgendwann kam ich dann nicht mehr mit. Sehr bizarre Sachen passieren und vom Ende brauchen wir erst gar nicht reden. Da war dann vorbei für mich und das is nicht positiv gemeint ^^' nochmal schauen würde ich ihn wohl eher weniger. Aber was meint ihr? Habt ihr ihn gesehen und was haltet ihr von ihm?



Seite 1 von 1


Finsterkatzen :: Sci-fi :: Anderes