Forum Wegweiser Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Krieger groß und klein, Regeln müssen immer sein. Drum bitten wir einen Besuch beim Sonnenaltar zu begehn, um die Regeln zu lesen und zu verstehn. Meldet ihr euch neu hier an- endet euer Name nun mit einem -Pakal hinten dran. Haltet euch stets an diese göttlichen Schriften, damit nicht die Götter schlecht über euch richten.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 The Shannara Chronicles

©Shahar
Do Jan 10, 2019 7:48 pm
Shahar
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 2182
Anmeldedatum : 09.12.15

The Shannara Chronicles Empty
Hallo :3

Ich möchte euch kurz Shannara vorstellen, da ich die Serie doch relativ gerne mag. :D


Allgemeines:
Genre: Science Fiction, Fantasy, Endzeit
Staffeln: 2 mit je 10 Episoden von ca. 45 Minuten Länge
Inspiration: Die Elfensteine von Shannara von Terry Brooks


Story:
Shannara spielt in einer Zukunftsversion der Erde, deren ursprüngliche Bewohner durch einen verheerenden Atomkrieg verändert und zu einem großen Teil vermutlich auch ausgelöscht wurden. Es haben sich neue, phantastische Arten entwickelt, die nun die Ruinen unserer Welt bevölkern. Darunter sind neben Menschen auch Elfen, Trolle, Druiden und Dämonen vertreten. Der technische Fortschritt ist fast gänzlich verloren gegangen.
Vor vielen Jahren wurde ein Krieg gegen den Dämonenherrscher gewonnen und die Dämonen in den Blättern des Baumes Ellcrys gefangen. Nun beginnt dieser Baum abzusterben, der Dämonenherrscher erhebt sich erneut und sammelt seine Armee um sich. Dies wollen Amberle, eine Elfe des Könighauses, Will, ein Nachfahre der legendären Blutlinie Shannara und Eretria, eine Zigeunerin verhindern. Dabei haben sie allerhand Hilfsmittel und Verbündete - und natürlich auch Feine.

Hier habe ich euch noch den deutschen Trailer eingefügt:



Meine Meinung:
Mir gefällt die Story schon ziemlich gut, aber noch interessanter finde ich die Welt von Shannara und wie die Charaktere dargestellt werden. Alleine die Outfits finde ich unheimlich gelungen. Dann bietet die Welt auch ziemlich viele Facetten, von denen man einige auch erst in der zweiten Staffel kennenlernt. Von den Charakteren sind mir manche mehr, manche weniger stark ans Herz gewachsen. Das Ende mag ich eigentlich auch recht gerne, ist einfach nicht das typische Happy End (und hält einen Kliffhanger bereit).
Meine Lieblinge sind Alllanon, Mareth und Eretria, sowie ein paar weitere nebensächlichere Charaktere.
Ich habe beide Staffeln gesehen und würde mich auf eine dritte freuen :3
Sehr gerne mag ich auch das Intro: ^-^



Kennt und mögt ihr Shannara? Wer sind eure Lieblingscharaktere in den beiden Staffel?


Liebe Grüße
~Shahar



Seite 1 von 1


Finsterkatzen :: Sci-fi :: Anderes