Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Krieger groß und klein, Regeln müssen immer sein. Drum bitten wir einen Besuch beim Sonnenaltar zu begehn, um die Regeln zu lesen und zu verstehn. Meldet ihr euch neu hier an- endet euer Name nun mit einem -Pakal hinten dran. Haltet euch stets an diese göttlichen Schriften, damit nicht die Götter schlecht über euch richten.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 (T)Raumschiff Surprise - Star Trek Parodie

©Arya
Do Jan 10, 2019 5:37 pm
Arya
Adliger
Anzahl der Beiträge : 139
Anmeldedatum : 14.09.18
Alter : 14

Huhu,
Ruby hat dazu aufgerufen, im Sience Fiction Bereich Themen zu eröffnen, also mach ich das hiermit.

Kennt ihr den Film "(T)Raumschiff Surpirse"? Es ist eine Parodie auf Star Trek von Bully Helbig.

Eigentlich bin ich kein Til Schweiger Fan, aber hier passt er einfach in die Rolle, finde ich.

Funfact am Rande; der Film ist meines Wissens nach mit 9,3 Millionen Kinobesuchern der erfolgreichste Kinofilm in Deutschland bisher.

Durch seine Niveaulosigkeit ist der Film meiner Meinung nach wieder lustig, sodass ich ihn mir immer ganz gerne mal anschaue, wenn ich wirklich nichts besseres zu tun habe. xD


Liebe Grüße,
Arya



©Felicity
Do Jan 10, 2019 9:57 pm
Felicity
Priesternovize
Anzahl der Beiträge : 6771
Anmeldedatum : 13.09.14
Alter : 15

Dieser Film ist ein Klassiker. xD Ich habe das echte Star Trek nie wirklich verfolgt, aber diesen Film kennt doch einfach jeder. :'D
Diese subtile Art von Humor bringt kleine Kinder sowie Erwachsene zum lachen.
Wobei meine Schwester meinte, dass sie es mal wieder geguckt hat und es auch echt viele versteckte Witze gibt, die man erst später versteht. (Beispiel ist dieses eine tolle Raumschiff in der Form eines Penis. ovo)
Ich kann mir gar nicht vorstellen, dass so viele Leute für diesen Film ins Kino gegangen sind, haha. xD
Für mich ist das dieser eine Film, der, wenn er mal im Fernsehen läuft, geguckt wird. Wobei ich das echt lange nicht mehr habe.
Und ich muss dir, was Til Schweiger anbelangt, zustimmen. Wobei er da auch einfach mal eine ganz andere Rolle übernimmt als sonst.
Niveaulos, subtiler Humor.. einfach ein klasse Film. xD Da braucht man auch gar nicht mehr das richtige Star Trek kennen.

Alles Liebe,
Fay



http://my-wolf-heart.forumieren.com/

 Ähnliche Themen

-
» Star Wars, Star Trek und Battlestar Galactica von FFG?» Star Trek Into Darkness» WarriorCats Parodie: Blaulichts Leben :)» Star Wars Rebels - Animationsserie» [Neuerscheinung - 2015] STAR WARS: ARMADA
Seite 1 von 1


Finsterkatzen :: Sci-fi :: Star Trek