Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Krieger groß und klein, Regeln müssen immer sein. Drum bitten wir einen Besuch beim Sonnenaltar zu begehn, um die Regeln zu lesen und zu verstehn. Meldet ihr euch neu hier an- endet euer Name nun mit einem -Pakal hinten dran. Haltet euch stets an diese göttlichen Schriften, damit nicht die Götter schlecht über euch richten.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 [Spoiler 2.Teil] Nagini....

©Nienna Nagini-Nahual
Do Dez 13, 2018 10:40 pm
Nienna Nagini-Nahual
Hohepriesterin
Anzahl der Beiträge : 3897
Anmeldedatum : 16.12.13
Alter : 27

Wieso wurde Nagini böse und wie kam sie bitte zu Lord Voldemort? Hier meine Theorie...

Wir haben ja bereits erfahren, dass Nagini von Geburt an mit einem Blutfluch belegt war, durch den sie irgendwann gezwigen werden würde, sich dauerhaft in ein Tierwesen zu verwandlen.

Nur wie verwandelt sich die schöne, junge und symphatische Frau in die bösartig Riesenschlange?

Sie findet ja mit Credence zusammen, da beide ein sehr unübliches und schelchtes Vergangenheitsbild haben, verstehen sie sich auch auf anhieb gut.

Ende des zweiten Teil, entscheidet sich Credence nun aber für Grindelwald und somit gegen Nagini, die das sichtlich trifft.. denn Augenscheinlich hat sie ja keine Familie oder Freunde ausser ihm, den sonst hätte sie diese besztimmt wisen lassen, dass sie aus dem Zirkus entkommen war..
Tja jetz hat sie also den Mann verloren der ihr was bedeutet hat.. und hier endet die Storyline für sie auch im 2. Teil.

Wie wird ihre Story also in den darauf folgenden Filmen weitergehen?

Nun wir wissen aus HP dass Nagini und Voldemort eine sehr enge Verbindung haben. Ich würde sogar sagen Voldemort hat zu nicht anderem eine solche Beziehung, man könnte es beinahe als Liebe bezeichnen?

Daher denke ich dass da etwas geschehen sein muss, was die beiden zusammen gebracht hat.

Nun sie hat aber keinen Bezug zu anderen Hauptrollen aus den Filmen ausser zu Credence, was für mich heisst, dass sie jetzt wahrscheinlich alleine unterwegs sein wird. Auch ist bekannt dass es durch den Fluch für sie immer schwerer sein wird, ihre Gestalt zu behalten und dass sie wahrscheilich des öfteren in eine Schlange verwandelt werden wird, ohne dies zu wollen.

Speziell finde ich auch, dass sie aus bestimmten Gründen, Credence nicht gefolgt ist, Sei es nun aus Angst oder weil sie nicht mit Grindelwald überenstimmt..

Ich denke sie wird jetzt grossen Liebeskummer haben und Ängste davor dass sie nicht mehr geliebt werden wird.. da sie ja in absehbarer Zeit "nur" noch eine Schlange sein wird. Sie kann sich dann ja weder Verständigen, noch würde jemand wissen dass in der Schlaneg eigentlich eine Menschenseele wohnt..
Das muss beängstigend sein!

Ich denke um nicht mehr ausgenutzt werden zu können von der magschen Welt, würde sie sich daher um unterzutauchen eher bei Muggeln verstecken.

Und um sicher zu sein, dass sie nicht gefunden wird, würde sie Paris verlassen und an eienn abgelegenen Ort gehen. Ausserdem sehrnt sie sich nach menschlicher Zuneigung.. und diese bekommt man am ehesten von Kindern, da sie einen nicht so schnell verurteilen.

Warum sollte sie also nicht ins Wools Waisenhaus in London gehen? Um dort nach einer Arbeit zu fragen?

Ein Jahr zuvor gab eine junge Hexe dort ihren kleinen Sohn ab.. Tom Riddle..

(now where I go? xD)

Auf jeden fall denke ich, dass Nagini aus irgend nem Grund eine Verbindung zu dem kleinen Jungen spürt und auch seine Besonderheit bald erkennt. Sie entwickelt vielleicht sogar Muttergefühle.

Mit so starken Gefühlen will sie natürlich nicht vestecken wer sie ist, und zeigt sich ihm auch in der Schlangengestalt. Da stellt sich heraus, dass er Parsel spricht und sich somit auch in der Gestalt mit ihr mühelos unterhalten kann. Das schweisst die beiden natürlich ncoh viel mehr zusammen.

Ein möglicher Beweis für diese theorie ist auch der Satz den Tom Riddle in HP als kleiner Junge zu Dumbledore gesgat hatte

Mit Schlangen kann ich auch sprechen, sie finden mich, flüstern mir Dinge zu....

Wenn er also schon damals direkt auf Nagini angesprochen hat?

Aber dann geschieht das, was geschehen muss, Nagini verwandelt sich unwiederruflich in eine Schlange und ist gezwungen zu flüchten.

Sie flüchtet nach Albanien, wo sie als "normale" Schlange lebt.

Tom Riddle wessi vor der Flucht natürlich davon und flüchtete nach seinem missglückten versuch Harry als Kleinkind zu töten darauf ebenfalls nach Albanuîen, wo sich die beiden wieder fanden. Dort verstärkten sich die Muttergefühle Naginis noch dadurch, dass sie dem Körperlosen Voldemort durch ihr gemolkenes Gift zu einem neuen Körper verhalf.
Und somit im übertragenen Sinen sogar irgendwie zu siener Mutter wird.. (Creepy ich weiss^^)

Die theorie würde aber sowohl weshalb Voldemort und Nagini eine solch liebevolle Beziehung zueinander haben, als auch wie es überhaupt möglich sein konnte, dass Schlangen den kleinen Jungen in einem Londoner Waisenhaus fanden.. die leben in der Regel ja eher weniger wild in London.

Voldemort hat sie so akzeptiert wie sie war, und sie haben sich verstanden.

Ausserdem nimmt sie einen Teil seiner Seele auf und wird damit zum Horkrux, Was ein Horkrux mit jemandem anstellen kann, der ihn nur schon trägt (Ron) haben wir ja gesheen. Was denkt ihr also welche Agressionen es auslösen muss, wennman einer ist? Zusammen mit dem unbändigen Verlangen die einzige Person zu beschützen die sie versteht..

Was es auch heisst, sollte das Geschreibsel von mir stimmen, würden wir Tom als Baby im 3. teil zu sehen kriegen, da Nagini sich ja recht schnell in Richtung Waisenhaus wendet..



Souu das wars xD das hat mich ne menge Aufwand gekostet hiet^^ was denkt ihr.. wäre das alles möglich? macht das für euch auch so viel Sinn wie für mich?







http://www.finsterkatzen.com
©Severus Snape
Sa Jan 19, 2019 8:07 pm
Severus Snape
Adliger
Anzahl der Beiträge : 260
Anmeldedatum : 18.01.19

Deine Theorie klingt zumindest ziemlich einleuchtend. Ich habe mir vorher noch gar keine Gedanken dazu gemacht aber das könnte durchaus möglich sein. Allerdings könnte es auch sein, dass sie sich später auch Gellert anschließt, da Credence ihr ziemlich wichtig ist. Ich bin aber gespannt ob wir vielleicht doch ein paar Parallelen zu deiner Theorie finden. Wäre durchaus lustig.



 Ähnliche Themen

-
» Das neue Buch-The King - Achtung Spoiler!!!!» [SPOILER] Ich habe Rogue One gesehen! Freiwilliger Verzicht» Feuer und Eis» WW - Tierisches Vergnügen Teil 2» Die neue Prophezeiung, werde ein Teil von ihr
Seite 1 von 1


Finsterkatzen :: Harry Potter Universum :: Phantastische Tierwesen