Forum Wegweiser Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Krieger groß und klein, Regeln müssen immer sein. Drum bitten wir einen Besuch beim Sonnenaltar zu begehn, um die Regeln zu lesen und zu verstehn. Meldet ihr euch neu hier an- endet euer Name nun mit einem -Pakal hinten dran. Haltet euch stets an diese göttlichen Schriften, damit nicht die Götter schlecht über euch richten.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 Animagus

©Staren
Fr Nov 30, 2018 9:03 pm
Staren
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 14268
Anmeldedatum : 31.08.14

Animagus Empty
Hallöchen,
ich dachte, ich eröffne bezüglich der Animagus mal einen Thread, einfach weil ich diesen Themenbereich äußerst spannend finde und er definitiv zu kurz kommt in den Büchern und Filmen.
Bereits im ersten Teil kommt man mit den Fähigkeiten eines Animagus in Kontakt und genauer wird darauf im dritten Teil eingegangen, vor allem im Buch. Es wird darauf hingewiesen, dass sich jeder Animagi im Zaubereiministerium registrieren muss. Tut man dies nicht, so kann dies einen Aufenthalt in Askaban nach sich ziehen.
Im dritten Schuljahr ist dies ein Themengebiet im Unterricht. Deshalb erfahren die Schüler, dass es lange dauert diese Kunst zu meistern. Es ist ein langwieriger Prozess. So soll man ein Alraunenblatt für einen Monat lang im Mund behalten.
Sobald man es geschafft hat, sich einmal zu verwandeln, kann sich ein Animagus allein durch seinen Willen verwandeln, einige schaffen es sogar sich ohne Zauberstab zu verwandeln.
Im 19. Jh. sollen insgesamt 7 Animagi registriert wurden sein.

Bisher bekannte Animagus:
Minerva McGonagall - Katze - registriert
Peter Pettigrew - Ratte - nicht registriert
Rita Kimmkorn - Käfer - nicht registriert
James Potter - Hirsch - nicht registriert
Sirius Black - Hund - nicht registriert
Falco Aesalon - Falke - erster registrierter

Was denkt ihr, gab es noch mehr nicht registrierte Animagi? Welche Gestalt würdet ihr gerne annehmen können? Und würdet ihr euch registrieren lassen oder es geheim halten?

LG STaren



©Lotor
Sa Jan 19, 2019 8:32 pm
avatar
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 1353
Anmeldedatum : 18.01.19

Animagus Empty
Ich denke es wird noch ganz viele nicht registrierte Animagien gegeben haben, es scheint ja nicht unbedingt gut kontrolliert werden zu können ob nun jemand ein Animagus ist oder nicht.

Ich denke allerdings nicht, dass ich ein Animagus sein wollen würde, da ich nicht weiß in welches Tier ich mich verwandeln wollen würde. Registrieren würde ich mich allerdings lassen, da ich keine Lust auf Azkaben hätte, wenn man mich erwischen würde.



©Marijanke
Sa Jan 19, 2019 9:10 pm
Marijanke
Adliger
Anzahl der Beiträge : 587
Anmeldedatum : 16.01.19

Animagus Empty
Animagi finde ich persönlich unheimlich faszinierend. Was wohl daran liegt, dass ich Tiere liebe und die Vorstellung mich wann ich will in ein Tier verwandeln zu können mich durchaus reizen würde. Ich müsste nicht einmal lange überlegen, für welches Tier ich mich entscheiden würde. Das wäre ganz klar der Nebelparder. Zugegeben wüsste ich aber nicht, ob ich die Prozedur bis dahin wirklich durchstehen würde und könnte. Daran könnte es bei mir eventuell scheitern. Ansonsten würde ich mich aber selbstverständlich registrieren lassen. Aus dem selben Grund, wie meine Vorposterin.



https://www.warriorcatsforum.de/
©Frame-Pakal
Mi Jan 23, 2019 7:45 pm
Frame-Pakal
Sklave
Anzahl der Beiträge : 38
Anmeldedatum : 23.01.19

Animagus Empty
Ich finde es ehrlich gesagt überraschend, dass es nicht mehr bekannte Animagi gibt. Zu einem Animagus zu werden soll zwar ziemlich schwer sein, aber irgendwie haben es drei Hogwarts-Schüler, von denen einer kein besonders guter Zauberer war, geschafft, das einfach so unauffällig in der Schule durchzuziehen. Jetzt mal ehrlich, hat sich keiner gewundert, warum die drei ständig Salat im Mund haben?

Ich wäre als Animagus gerne irgendein Wiesel. Ich finde, das ist eine gute Mischung aus Raubtier und kleiner Größe und Wendigkeit.
Und registrieren - hätte ich kein Problem mit.



©Glandur-Tecun
Do Jan 24, 2019 2:29 pm
Glandur-Tecun
Bauer
Anzahl der Beiträge : 108
Anmeldedatum : 28.12.18

Animagus Empty
Hmm... Animagus oder kein Animagus.
Ich wüsste gar nicht, in was Ich mich verwandeln wollen würde.
Und ob Ich es nötig hätte, neben Zauberkünsten noch die Gestalt wechseln zu können, ist auch keine simple Frage.
Ich würde vermutlich eher dagegen tendieren.

~ Mithril



©Siahr
Do Jan 24, 2019 2:49 pm
Siahr
Fährtenleser
Anzahl der Beiträge : 1512
Anmeldedatum : 27.11.17

Animagus Empty
Mich würde das Verbotene mega reizen und ich würde es wohl darauf ankommen lassen und mich nicht registrieren lassen xD
Am Liebsten wäre ich wohl eine Eule oder Katze, da sie in der Magierwelt sowieso sehr verbreitet sind und keiner Fragen stellen würde, wieso da ein herrenloses Tier rumrennt/-fliegt.
Besonders zum Spionieren wäre das praktisch.



http://damascenon.forumieren.de
©Nimue-Nahual
Fr Jan 25, 2019 3:21 am
Nimue-Nahual
Hohepriesterin
Anzahl der Beiträge : 4063
Anmeldedatum : 16.12.13

Animagus Empty
Ich denke, nur wenn man allein die Auflistung ansieht, wie viel Prozent der bekannten Animagi nicht registriert waren, dass es noch einige nicht registrierte geben wird..

Ob ich einer sein wollte.. naja wenn ich jetzt sage, ich würde mich gern in mein Lieblingsteir verwandeln.. Kiwis.. naja ich glaub nicht dass das besonders klug und unauffällig wäre und schon gar kein cooles Leben. Andererseits könnte ich mir das leben als mein 2. Lieblingstier den Otter gut vorstellen..



http://www.finsterkatzen.com
©Staren
So Jan 27, 2019 9:53 am
Staren
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 14268
Anmeldedatum : 31.08.14

Animagus Empty
Wie ich mir dachte, scheint ihr auch davon überzeugt zu sein bzw auszugehen, dass es noch mehr nicht registrierte Animagi geben wird. Davon ist sicherlich auszugehen. Nun Snape hat einen guten Punkt angesprochen und zwar die Kontrolle von Animagi. Es scheint dem Ministerium echt nicht gut zu gelingen, dass zu kontrollieren. Und wie man sieht am Beispiel von Rita nutzen die nicht registrierten das regelmäßig aus. Das Ministerium müsste ieinem Zauber erfinden, der die Leute aufdeckt oder so, weil nur die Drohung mit Azkaban scheint ja keinen davon abzuhalten...
Denkt ihr das Ministerium weiß, dass es nicht registrierte Animagi in der Zaubererwelt gibt? Und wenn ja, denkt ihr, sie arbeiten daran etwas zu entwickeln, wodurch die Animagi leichter zu identifizieren sind?

Dann zu meiner zweiten Frage. Ich finde es interessant, dass die Meinungen da soweit auseinander gehen. Von Leuten, die sich nicht in einen Animagus verwandeln wollen würden bis zu Leuten die es tun würden und sich nicht registrieren lassen würden.
Ich verstehe es, dass manche gar kein Animagus sein wollen. Wozu auch? Man führt ja ein relativ friedliches Leben und kann eigentlich viel mit ein wenig Zauberei erreichen. Wenn wir jetzt aber auf Zeiten von denen wir Lord Voldemort oder Grindelwald zu steuern, würde ich die Tortur auf mich nehmen, mich nicht registrieren lassen und als Spion arbeiten.
Die Wahl bezüglich des Tiers ist auch sehr interessant. Bis auf Ruby mit ihrem Kiwi xD könnten sich alle eigentlich relativ gut tarnen. Okay, bei einem Nebelparder zweifel ich ein wenig, aber durch sein Fell hätte er eigentlich eine gute Chance sich zu tarnen :D Das man als nicht registrierter nicht auffallen will, ist ja nachvollziehbar, deswegen finde ich den Gedankengang wegen der Tierwahl von Synthenia gar nicht so falsch. Ich selbst würde mich vielleicht in einen Vogel verwandeln like meinem Patronus, denn ein Bussard ist schon nicht schlecht ^^



©Gesponserte Inhalte

Animagus Empty



Seite 1 von 1


Finsterkatzen :: Harry Potter Universum :: Anderes