Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Katzen groß und klein, Regeln müssen immer sein. Deshalb kommt ihr als Neuling an, endet euer Name stets mit "junges" hinten dran. Keine Angst, ihr werdet seh'n, mit etwas Fleiß, werdet auch ihr bald als Krieger vor uns steh'n.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 23. RUNDE WERKATZEN VON FINSTERWALD

©Flockentanz
So Nov 25, 2018 9:51 pm
avatar
Krieger
Anzahl der Beiträge : 498
Anmeldedatum : 14.04.16
Alter : 18

Bin gerade echt am Überlegen, ob ich es noch schaffe, diesen Psot abzuschicken, bevor Sky das Ergebnis postet. Naja, werden wir dann schon sehen, aber wundert euch nicht, wenn ich erst am Ende meines Posts darauf eingehe, dann war ich wohl zu langsam. Oder es kommt gar nicht vor, dann war ich wohl zu schnell xD Anyways, zurück zum Spiel.

Btw erwähnt, ich mag deine Analyse von den Kandidaten für die Wahl, Red - vor allem den Teil über Staren xD

Boah Staren, bitte gib mir was von deinem Tee ab; ich sitze zwar auch gerade hier mit einem da, aber irgendwie sorgt der nicht dafür, dass die Fremdwörter nur so aus mir rauspurzeln, eher im Gegenteil xD Hast du die Wörter alle nachgeschlagen oder was ist da los? xDD

Stariiiiiii schrieb:
Ich glaube, jemand hatte bereits erwähnt, dass das Urblut nur selten gefährlich wird, Flocke kann davon sicherlich ein Lied singen xP

Oh, mein Input reicht für ein ganzes Album xD Aber ja, als Urblut hat man es extremst schwer. Als ich - vor gefühlt ewigen Zeiten - mal ne Runde geleitet habe, war irgenein erfahrener Spieler (Kojo, glaub ich) Urblut und hat nur eine Person verwandelt, ehe es auffällig wurde und die beiden gelyncht wurden. Fazit: Urblut sein ist nie gut, es sei denn, man wird verwandlet.

noch immer Staren schrieb:
Der Höchstbietende bekommt doch die Torte dort oder?

Ähm... ich könnte 8 Klausuren über den Semesterstoff innerhalb von zwei Wochen anbieten - allerdings erst Ende Jänner/Anfang Februar - aber damit gehört die Torte mir, oder?

Zitat :
Professionalität bei dir? Das möchte ich mal sehen. xDD

Ey, ich sagte nicht, dass mein Post professionell wird, sondern nicht ganz so cringy wie der letzte xD Aber dass egarde du meine Professionalität anzweifelst, tz
und mir fällt gerade auf, dass ich nichtmal korrekt den Komparativ gebildet habe.. ups Aber den Tee nehme ich gerne an!

Red schrieb:
Nicht unbedingt viel, aber doch ein langer Post von Starenwind, der eigentlich zu kurz ist um in einer Stunde entstanden zu sein - selbst wenn die Verfasserin alle drei Minuten Tee geschlürft hat.

Wie kommst du jetzt auf eine Stunde? Bitte sag mir nicht, dass du sie ganze Zeit on warst und nur geschaut hast, ob Staren ja noch online ist xDD
Ich muss gerade echt der Versuchung widerstehen, dich um den Spekulatius anzubetteln, den du so oft in deinen Posts erwähnst... Weihnachten ist viel zu nah, als dass ohne Kekse und co auskommen würde :D

Arya schrieb:
Neu ist bei mir also, dass ich mich diese Runde nicht aufstellen lassen werde.

Darf man fragen, was der Grund dafür ist? Denn Zeitmangel (den Hauptgrund neben Unerfahrenheit bei Begründung der Nicht-Kandidatur) hast du in deinem Post ja nicht gerade erwähnt...

Bones schrieb:
Aber ich vermute, dass das teilweise auch nur zur "Sichherheit", weil schwer einzuschätzen ist, ob man Zeit findet, hängt ja auch alles n bisschen damit zusammen wie viel die anderen User schreiben.

Klar hängt die Häufigkeit seiner eigenen Posts auch davon ab, wie viel man zu sagen hat, bzw wie viel die anderen schreiben, aber ich glaube nicht, dass irgendjemand gelyncht wird, nur weil man wenig schreibt, wenn generell weniger geschrieben wird, sondern weil man sich aufgrund anderer Dinge, die man geschrieben hat, gelyncht wird. Verdächtigt wird man eigtl. wegen seiner Schreibhäufigkeit nur, wenn man wenig schreibt, aber keinen Grund dafür angeben hat, während alle anderen viel schreiben. Okay, das waren definitiv zu viele Wörter um den Begriff "schreiben", aber ich denke, es ist in etwa klar, was ich damit ausdrücken möchte. Oder?

nochmal Staren, die definitiv kein Leben hat :P schrieb:
Was man nicht alles nicht tut um Stimmen zu bekommen.

Ach, macht hier überhaupt irgendwer was, um Stimmen zu bekommen? Immerhin haben wir diesmal nicht einmal eine Rede halten müssen - wer hatte die immer gefordert? War das nicht Bones? *nachdenklich guck* Dunno, ist zu lange her xD

Merke gerade, dass Sky eh noch nicht gepostet hat, bin aber zu faul, um mein Statement vom Anfang zu löschen, also überlest dieses doch einfach, danke



©Himmelherz
So Nov 25, 2018 10:10 pm
avatar
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 3943
Anmeldedatum : 24.07.14
Alter : 19

Sry Little bit late ^^

Starenwind: Elbenstern, Flammensturm, Namida, Radiumlicht, Flockentanz, Seidenpfote, Gebirgsjunges (7)
Kettenklang: Himmelsdiamant, Bachfeuer, Rotflamme, Starenwind, Mercyheart (5)
Flockentanz: Nachtschweif, Reiherschatten, kettenklang (3)
Radiumlicht: Knochensplitter (1)

Somit wird Starenwind zum Finsterstern :)

Ich bitte dich mir bis zum ende der nacht deinen Finstermond mitzuteilen und ALLE nachtrollen ihre wahl mitzuteilen :)

~Sky



©Reiherschatten
So Nov 25, 2018 10:29 pm
avatar
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 714
Anmeldedatum : 26.05.16
Alter : 8

Also eine so hohe Wahlbeteiligung hatten wir schon lange nicht mehr ^^ Zwar haben viele angekündigt, nicht so aktiv sein zu können, aber demnach sieht es jetzt zum Glück noch nicht aus.

Meine Stimme fiel auf Flocke, weil ich sie einfach erfahren ist und zu den wirklich guten Spieler hier zählt (nicht, dass das die anderen nicht wären xD). Aber Flocke bekommt meine Stimme eigentlich so gut wie immer, weil man meine Meinung nach zu Beginn des Spiels auch nicht so viel feststellen kann, was die Rollen betrifft. Ich persönlich kann Staren immer extrem schlecht einschätzen, weswegen ich sie bei der Finstersternwahl auch fast nie wähle, aber im Moment schätze ich sie nicht als Werkatze ein.

Nur ein kurzer Handypost, morgen sollte noch mehr kommen ^^



©Elbenstern
So Nov 25, 2018 10:35 pm
avatar
Anführerin
Anzahl der Beiträge : 3735
Anmeldedatum : 16.12.13
Alter : 27

Wow sieht aus als hätten echt alle abgestimmt auf den ersten Blick. Ichgratulliere ganz hrzlich Stari, schliesslich hab och dich ja auch gewählt. Hoffe wir setzen hier auf das richtige Pferd (ähh Katze). Bin gespannt wer den Mondposten übernehmen wird.



http://www.finsterkatzen.com
©Flockentanz
So Nov 25, 2018 10:39 pm
avatar
Krieger
Anzahl der Beiträge : 498
Anmeldedatum : 14.04.16
Alter : 18

Nun, das Ergebnis ist wenig überraschend xD Herzlichen Glückwunsch, Staren, ich hoffe mal, du gehörst zu uns Finsters und wählst deinen Mond weise (zumindest insofern man das am Anfang machen kann, wo man noch keinen einschätzen kann xD)
Übrigens vielen Dank an meine Wähler <33
Muss ich meine Wahl erklären? Kann ich mir eigentlich sparen, denn eigentlich sollte es offensichtlich sein, oder? Falls nicht, einfach melden, dann lege ich das dar xD
Aber Leute, 16 von 17 Stimmen sind echt nicht schlecht, ich bin stolz auf uns xD Die einzige Stimme, die fehlt, ist von Iolith, die aber auch schon seit 2 Wochen nicht mehr on war

Was ich allerdings interessant finde

Um kurz vor 12:
Red schrieb:
Na, wisst ihr jetzt schon, wen ihr wählen sollt? Nein?
Ich auch nicht!

Ein paar Stunden später
Red schrieb:
Ich bin mir schon relativ sicher, wer dieses Mal mein Vote bekommt

Wohlgemerkt kamen in der Zwischenzeit ein kurzer Post von Nacht und einer von Staren, also nichts, was ich jetzt als ausschlaggebend für die Wahl auf Kette bezeichnet hätte, aber vielleicht löst du dieses Mysterium ja noch auf? Bitte?

Mhm, sonst fällt mir grad nichts auf, also gute Nacht allerseits



©Nachtschweif
Mo Nov 26, 2018 12:16 am
avatar
Krieger
Anzahl der Beiträge : 201
Anmeldedatum : 27.02.18
Alter : 56

Erstmal wirklich schön zu sehen, dass außer Iolithjunges alle aktiv gewählt haben und GW an Staren zum Finsterstern.
@Flockentanz schrieb:
Muss ich meine Wahl erklären? Kann ich mir eigentlich sparen, denn eigentlich sollte es offensichtlich sein, oder? Falls nicht, einfach melden, dann lege ich das dar xD
Wäre dir sehr verbunden es zu tun. Vielleicht auch für diejenigen, die Internas (noch) nicht so richtig verstehen, demm vom Geschreibsel her, hat mich Staren nicht wirklich überzeugt... viel Luft um nix und die unterschwellige Herausforderung man möge sich bald mal outen, hat mir nicht so gefallen.

Dass doch so viele Kettenklang gewählt haben, hätte ich auch nicht gedacht, denn er/sie hat letztes Spiel trotz Anmeldung verpasst und vorher kenn ich Kette nur aus Spiel 20 wo er/sie Weri war. In Spiel 19 war Kette auch nicht so erfolgreich bzw. hat auch Lynch 1 und 3 nicht gewählt. Hat also lange nicht mehr (erfolgreich)gespielt - als Dorfi jedenfalls.
Deswegen würde ich gern die Argumente von den Wählern hören und auch gern von Knochen, warum Radiumlicht, der Mi, Fr, und 1 Tag am WE fehlen wird, wie er sagte.



http://www.fantasyzauber.de
©Bachfeuer
Mo Nov 26, 2018 8:22 am
avatar
Krieger
Anzahl der Beiträge : 241
Anmeldedatum : 26.03.16
Alter : 16

@Nachtschweif schrieb:

Deswegen würde ich gern die Argumente von den Wählern hören
Zu meiner Verteidigung: Als erstes habe ich Radiumlicht ausgeschlossen, da sie ja bereits Zeitmangel genannt hatte. Und da ja die ersten Posts noch relativ nichtssagend waren, und es somit auch noch nicht den geringsten Hinweis auf gut oder böse gab, habe ich einfach und das ist jetzt kein Scherz (einfach deswegen weil ich mich sonst nicht entscheiden konnte und ich keine Ahnung von Kettenklangs finsterer Vergangenheit hatte) ehne mehne muh und raus bist du gesagt, und so ist meine Wahl auf Kettenklang gefallen (falls du es so genau wissen wolltest)
Und zu Schluss noch mal Herzlichen Glückwunsch an Starenwind, auch wenn ich dich nicht gewählt habe, aber so viel Fairness muss ja sein, ne.



©Knochensplitter
Mo Nov 26, 2018 8:58 am
avatar
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 3356
Anmeldedatum : 28.03.16

Soo, als ich die Wahlergebnisse gesehen habe war mir irgendwie klar, dass früher oder später jemand fragen würdde, wieso ich Radium (ist übrigens weiblich) gewählt habe.
Na ja, ich muss zugeben, dass das zum Teil auch Gründe sind, die gar nichts mit dem Spiel zu tun haben, jedenfalls nicht direkt. Ich hatte am Anfang nämlich auch überlegt, dass ich schon mal Lust hätte mich aufstellen zu lassen, auch wenn ich noch nicht sooo viel Erfahrung habe, hab mich aber dann dagegen entschieden wegen Zeitmangels. Und Radium hat halt auch wenig Zeit und möchte es trotzdem versuchen, dass finde ich gut. Außerdem hatte ich das Gefühl, dass Radium im vergelich zu den anderen Spielern noch kein Finsterstern gewesen ist und ich dachte, dass n bisschen abwechslung auch mal schön wäre und auch mal jemand der nicht zu den üblichen Verdächtigen gehört eine Chance kriegen sollte. (Aber nein ich habe nicht nachgeguckt).
Zu dem Thema keine Zeit habe ich mir außerdem gedacht, dass es vllt für die Finsterkatzen ein Nachteil sein könnte, wen der Finsterstern nicht soviel Zeit hat, da er ja schon einen etwas größeren Einfluss auf das spielt hat, andersrum müsste es für die Werkatzen dann ja auch ein Nachteil sein oder nicht? Falls nicht dann verbessert mich bitte.



©Gebirgsjunges
Mo Nov 26, 2018 1:06 pm
avatar
Junges
Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 10.11.18
Alter : 16

Herzlichen Glückwunsch @Starenwind!

Da ich dich ebenfalls gewählt habe schuldest mir etwas.
(Wo sind meine 5 Euro? xD)

Nein, Spaß.

Freut mich, ich finde deine - wie sagen die anderen? - kryptische Schreibweise sehr interessant.
(Du wärst eine gute Untertanin!)



©Radiumlicht
Mo Nov 26, 2018 1:21 pm
avatar
Heilerschüler
Anzahl der Beiträge : 1091
Anmeldedatum : 14.09.15
Alter : 21

Meine Wahl ging auf Staren da zu dem Zeitpunkt wo ich meine Stimme gegeben habe die Liste aus Kettenklang, Starenwind und mir bestand.
Also blieben nur noch Kettenklang und Starenwind über.
Bei Staröh wusste ich halt, dass sie letzte Runde ein Werkitty war und bin einfach mal davon ausgegangen dass sie demnach diese Runde mit einer größerern Wahrscheinlichkeit zu den guten gehört.

Wobei ich Reds aussage mit dem Verrückt bei dem analysieren wer wie Zeit hat schon genial fand.
Demnach sage ich herzlichen Glückwunsch und ich hoffe meine Wahrscheinlichkeit trifft ins grüne.

Wenn Iolith zwei Wochen nicht on war...dann hoffe ich mal dass 1. es keine wichtige Rolle ist 2. sie gefressen wird 3. wir sie hängen 4. sie ausscheidet weil sonst wäre das ja auch irgendwie doof oder nicht? Ich weiß ich sollte den Ball flach halten aber ich habe ja der Spielleitung gesagt an welchen Tagen es unpraktisch ist.

Einmal für alle:
 

Jetzt hat jedenfalls die erste Nacht angebrochen und ich bin mal gespannt was nun geschehen wird. Wer wird der Finstermond?




©Kettenklang
Mo Nov 26, 2018 2:32 pm
avatar
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1771
Anmeldedatum : 23.03.14
Alter : 15

Alsooooo. Zuerst mal herzlichen glückwunsch stare ^-^
Ich hätte dich jetzt nicht wirklich gewählt weil mir dein schreibstil diese runde nicht wirklich gefällt..
Danke an meine wähler (auch wenn ichs ned wirklich verstehe xD)


@Nachtschweif
Ich bin weiblich xD und mit in letzten runde aktiv oder nicht hat meistens eher weniger mit der Wahl zu tun. Stimmt ich war die letzten runden nicht wirklich aktiv. Und das ich letzte runde geflogen bin war hauptsächlich dadurch das ich aufs forum vergessen hatte weil ich unglaublich viel stress hatte. Ist diese runde n wenig besser. XD

Wie gesagt was in anderen runden passoert ist, rollentechnisch oder Aktivitätstechnosch hat nichts mit dieser rune zu tun. Das einzige was man weiß ist wie ein Mensch so argumentiert,wie genau er ist. Ansonsten kann man sich an ehemalige runden nicht wirklich orientieren.
Zu meiner wahl: ich wollte Flockentanz weil mir Staris, komische art zu schreiben ungut aufgefallen war. (Hatte bereits ein anderer erwähnt) und jah.. Flocke kenne ich ziemlich gut von außerhalb des spieles (also chat usw). Daher fiel meine stimme auf sie ^-^
Das wars jetzt, sorry für fehler is n handypost



©Seidenpfote
Mo Nov 26, 2018 4:12 pm
avatar
Schüler
Anzahl der Beiträge : 96
Anmeldedatum : 14.09.18
Alter : 14

Huhu,

joar, meine Stimme ist auf Starenwind gefallen. Ich kann jetzt nicht sagen, dass ich ihr vertraue, aber wer kann das denn schon? Außer den Gefährten, dem Ältesten und der Königin und den Werkatzen natürlich. Wenn Staren eine Werkatze ist, dann würde dies für viele bestimmt den Tod bedeuten, da man bei ihr das Werkatzentum schlecht heraus lesen kann. Besser geht es da schon bei Flockentanz zum Beispiel.
Was mir da gerade einfällt - es besteht eine gewisse Wahrscheinlichkeit, dass sich das Junge bei Starenwind versteckt. Wenn es also sterben würde, dann könnte man sich zwar nicht sicher sein, aber vielleicht wäre es eine Möglichkeit. ^^ Falls sich jemand fragt, warum ich mir solche Gedanken mache - wie jede Runde lege ich mir eine Liste von Leuten an, die ich als gut, böse oder schwer einzuordnen empfinde. Ja, letzte Runde war ich wirklich die Knobelkatze aber tatsächlich mache ich das nur für mich, um am Ende nicht den falschen zu vertrauen.

@Flockentanz, das letze Mal wurde ich "verdächtigt", weil ich mich aufgestellt habe und jetzt, weil ich es nicht tue? Ich muss aber zugeben, dass ich meine Nicht-Kandidatur auch sehr hervor gehoben habe. Es gibt zugegebenermaßen keine Gründe. Vielleicht einfach keine Lust. Ich kann aber versprechen, dass es an meiner Zeit nicht liegen sollte, denn die habe ich eigentlich. Die Frage ist dann nur, ob ich die Nacht überlebe oder den falschen vertraue ... (wenn Himmelherz jetzt mitspielen würde, würde er mir wieder eine PN schicken, dass es ihn nervt, dass ich immer zu schnell Mitspielern vertrauen und deshalb allen den Spaß am Spiel versauen würde. xD)

Liebe Grüße,
Seidenpfote



©Himmelsdiamant
Mo Nov 26, 2018 5:31 pm
avatar
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1817
Anmeldedatum : 09.12.15
Alter : 8

Herzlichen Glückwunsch, Staren, zum Finsterstern! Ich hoffe mit dir wurde eine gute Wahl getroffen - aber das stellt sich vermutlich ja ohnehin bald durch Abfragerollen, etc. heraus. Bisher - ich bin ehrlich - kann ich dich überhaupt nicht einschätzen :'D

Ich habe Kette aus keinem Besonderen Grund heraus gewählt, weil ich einfach nicht wirklich wusste wo hin mit meiner Stimme. Enthalten wollte ich mich dann aber doch nicht.
Insgesamt schön zu sehen, dass zumindest bei der Finstersternwahl fast alle mitgewählt haben - trotz Ankündigung der Tendenz zur Inaktivität von vielen (Der Satz klingt jetzt wegen der Nominalisierung seltsam, aber ich habe gerade nicht genug Zeit, um ihn nochmal zu überdenken, sondern muss mich zielmlich beeilen xD).


@Reiherschatten schrieb:
Ich persönlich kann Staren immer extrem schlecht einschätzen, weswegen ich sie bei der Finstersternwahl auch fast nie wähle, aber im Moment schätze ich sie nicht als Werkatze ein.
Zum einen kannst du sie ja "immer extrem schlecht einschätzen", zum anderen siehst du Staren im Moment nicht als Werkatze. Wo kommt diese plötzliche Sicherheit diese Runde auf einmal so kurz nach Beginn her?

@Nachtschweif schrieb:
Dass doch so viele Kettenklang gewählt haben, hätte ich auch nicht gedacht, denn er/sie hat letztes Spiel trotz Anmeldung verpasst und vorher kenn ich Kette nur aus Spiel 20 wo er/sie Weri war. In Spiel 19 war Kette auch nicht so erfolgreich bzw. hat auch Lynch 1 und 3 nicht gewählt. Hat also lange nicht mehr (erfolgreich)gespielt - als Dorfi jedenfalls
Du klingst sehr dagegen, dass man Kette wählt, was ich gerade nicht wirklich nachvollziehen kann - trotz deiner Erklärungen. Naja, sie hat das letzte Spiel verpasst - bedeutet das jetzt sofort, dass sie auch diese Runde nicht aktiv sein wird? Nur weil man nicht immer erfolgreich mit seiner Partei war, bedeutet das ja noch lange nicht, dass man ein schlechterer Spieler oder ähnliches wäre.

@Nachtschweif schrieb:
Deswegen würde ich gern die Argumente von den Wählern hören
Besonders ausführlich habe ich keine Argumente - brauche ich die denn für die Sternwahl in der ersten Phase des Spieles schon? Aber meine Begründung kannst du am Anfang dieses Posts nachlesen. Jedenfalls beruht die Wahl momentan, wie bereits gesagt, auf einer spontanen Entscheidung, der nicht wirklich ein spezieller Hintergrund anhaftet, zumindest, was mich belangt.

@Bachfeuer schrieb:
(einfach deswegen weil ich mich sonst nicht entscheiden konnte und ich keine Ahnung von Kettenklangs finsterer Vergangenheit hatte)
Die Formulierung kommt mir ein wenig suspekt vor. Was willst du aussagen?

@Knochensplitter schrieb:
… andersrum müsste es für die Werkatzen dann ja auch ein Nachteil sein oder nicht?
Wenn der Finsterstern inaktiver ist, finde ich nicht wirklich, dass die Werkatzen einen Nachteil davon haben. Wie sollte der auch aussehen? Es ist von Vorteil, wenn der Finsterstern aktiv ist und gut mitließt, denn dadurch kann er sich eher eine Meinung über die anderen Spieler bilden, was bei einer Entscheidung definitiv kein Nachteil ist.

@Radiumlicht schrieb:
Bei Staröh wusste ich halt, dass sie letzte Runde ein Werkitty war und bin einfach mal davon ausgegangen dass sie demnach diese Runde mit einer größerern Wahrscheinlichkeit zu den guten gehört.
Über diese Aussage kann man sich jetzt streiten, aber damit fange ich besser gar nicht erst an … :'D

@Radiumlicht schrieb:
Wenn Iolith zwei Wochen nicht on war...dann hoffe ich mal dass 1. es keine wichtige Rolle ist 2. sie gefressen wird 3. wir sie hängen 4. sie ausscheidet
Bei erstens, zweitens und drittens stimme ich dir ja noch zu, aber viertens wirkt doch etwas seltsam. Warum sollen wir sie hängen, anstatt dass wir mit einer guten Portion Glück vielleicht eine aktive Werkatze zur Strecke bringen? Natürlich weiß ich nicht zu welcher Partei, Iolith gehört, aber wenn sie ohnehin irgendwann wegen Inaktivität ausscheidet, verstehe ich nicht ganz, wieso wir sie beim Clangericht hängen sollten. Aber wenn ich ehrlich bin, dann hoffe ich, dass Iolith sich einfach wieder aktiv an der Runde beteiligt - auch wenn das vielleicht unwahrscheinlicher ist.

Kette hat dann quasi das gleiche geschrieben, was ich ebenfalls auf Nachts Worte hin gesagt habe. Entschuldigt, ich gehe chronologisch vor :)

@Seidenpfote schrieb:
man bei ihr das Werkatzentum schlecht heraus lesen kann.
Okay, bei Werkatzentum musste ich lachen - tolles Wort! xD


Dann hoffe ich auch mal, dass die Nacht glimpflich verläuft und wünsche Schutz- und Abfragerollen viel Glück!



©Flammensturm
Mo Nov 26, 2018 6:29 pm
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 1542
Anmeldedatum : 08.03.16

Herzlichen Glückwunsch zum Finstermond Starenwind. Ich habe Staren gewählt, weil sie eine Erfahrende Spielerin ist und mein Bauchgefühl sagt mit,dass sie eine Finster ist(Ich kann mich auch täuschen).Letzte Runde habe ich auch Staren gewählt und diesmal wollte ich sie wieder auch Wählen.Die Wahlbeteiligung war diesmal,aber das wurde schon mehrfach erwähnt.

@Seidenpfote schrieb:
es besteht eine gewisse Wahrscheinlichkeit, dass sich das Junge bei Starenwind versteckt. Wenn es also sterben würde, dann könnte man sich zwar nicht sicher sein, aber vielleicht wäre es eine Möglichkeit. ^^

Diese Möglichkeit hört sich sehr logisch an und es ja nur eine Vermutung/Wahrscheinlichkeit.Wir werden ja sehen,ob das stimmt.Wenn sich das aber Stimmt,dann ist Staren eine Weri.



©Reiherschatten
Mo Nov 26, 2018 6:43 pm
avatar
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 714
Anmeldedatum : 26.05.16
Alter : 8

So viel hat sich ja noch gar nicht getan seit meinem letzten Post. Irgendwie hatte ich, als ich in den Thread geschaut habe, Monsterposts erwartet xD Naja, sonderlich viel passiert ist ja auch nicht.


@Himmelsdiamant schrieb:
Wo kommt diese plötzliche Sicherheit diese Runde auf einmal so kurz nach Beginn her?

Es ist keine Sicherheit im Bezug au Staren, aber im Moment kann ich doch in noch keiner einzigen Person eine Werkatze sehen, oder etwa doch? Ich habe nicht gesagt, dass ich ihr vertraue oder hinter ihr eine Finsterkatze vermute, denn zu Beginn kann ich so etwas schließlich noch nicht feststellen. Mit meiner Aussage wollte ich lediglich darlegen, dass sie mir nicht jetzt schon wölfisch vorkommt, ich sie aber auch noch nicht einschätzen kann. Ich hoffe, diesmal hab ich mich etwas verständlicher ausgedrückt.


Etwas schade, dass Iolithjunges schon lange nicht mehr online war und dementsprechend wahrscheinlich gar nicht mitbekommen hat, dass das Game gestartet ist. Hoffentlich verbirgt sich hinter ihr eine Werkatze oder unwichtigere Rolle, sollte sie vielleicht wirklich aus dem Spiel ausscheiden. Wobei es natürlich am besten wäre, wenn sie nicht inaktiv ist.

Irgendwie verwirren mich Gebirgsjunges‘ Posts, weil sie zwar größtenteils inhaltslos, dafür aber lustig zu lesen sind ^^

@Radiumlicht schrieb:
größerern Wahrscheinlichkeit

Oh nein, jemand benutzt das Wort xD Ich hoffe wirklich, dass das nicht in einer endlosen Diskussion endet ^^

Radium schrieb:
1. es keine wichtige Rolle ist 2. sie gefressen wird 3. wir sie hängen 4. sie ausscheidet

Mich irritiert das ehrlich gesagt auch ein bisschen, weil es doch das beste wäre, wenn Iolith wieder aktiv wäre, oder? Irgendwie hört sich das in meinen Augen einfach etwas komisch komisch an …

@Seidenpfote schrieb:
meine Stimme ist auf Starenwind gefallen. Ich kann jetzt nicht sagen, dass ich ihr vertraue, aber wer kann das denn schon? Außer den Gefährten, dem Ältesten und der Königin und den Werkatzen natürlich. Wenn Staren eine Werkatze ist, dann würde dies für viele bestimmt den Tod bedeuten, da man bei ihr das Werkatzentum schlecht heraus lesen kann. Besser geht es da schon bei Flockentanz zum Beispiel.

Du sagst selbst, dass es dir bei Flockentanz leichter fällt, zu erkennen ob sie eine Weri ist oder nicht (wenn man das so formulieren kann). Doch du wählst Staren, bei der du sagst, dass die Rolle schwieriger zu erkennen ist … Für mich ist da irgendwie keine Logik zu sehen – kläre mich doch bitte auch.


Ich hoffe, dass unsere Schutzrollen richtig raten und bin schon auf den Finstermond gespannt ^^.



©Bachfeuer
Mo Nov 26, 2018 7:12 pm
avatar
Krieger
Anzahl der Beiträge : 241
Anmeldedatum : 26.03.16
Alter : 16

@Himmelsdiamant schrieb:


@Bachfeuer schrieb:
(einfach deswegen weil ich mich sonst nicht entscheiden konnte und ich keine Ahnung von Kettenklangs finsterer Vergangenheit hatte)

Die Formulierung kommt mir ein wenig suspekt vor. Was willst du aussagen?

Ich habe mich hierbei auf Nachtschweifs Aussage auf Kettenklangs Inaktivität und fehlenden Spielerfolg bezogen und dabei vielleicht ein bisschen dramatische Worte genutzt, um die Aussage zusammenzufassen



©Rotflamme
Mo Nov 26, 2018 7:53 pm
avatar
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 842
Anmeldedatum : 08.07.15
Alter : 16

So, da bin ich wieder, frisch aus der Schule zurück - würde ich jetzt sagen, wenn diese Woche nicht der Overkill an Schularbeit, Test und Referat wäre.

Nya. Aber Holy Guacamole, so viel los in meiner Abwesenheit!
Der Übersichtlichkeit wegen werde ich die Posts wieder in vor und nach der Bekanntgabe des Ergebnisses  der Finstersternwahl einteilen, weil ich das letzte Runde schon so gemacht habe.

Jaja, ich hab jetzt genug einleitendes gesagt, ich weiß schon...

Prä Ergebnis der Finstersternwahl

@Starenwind schrieb:
Hm... Krass, wie sehr die Post, die nach die kamen deine Überlegungen bezüglich deiner wahl beeinflusst haben :0 Was man nicht alles nicht tut um Stimmen zu bekommen.

Irgendwie verstehe ich nicht ganz, was du meinst. Ich habe eben entschieden, wen ich wähle. Was hat das jetzt plötzlich damit zu tun, dass ich, der ich sich doch gar nicht aufgestellt hat, Stimmen wollen würde? Gibt zwar eine Chance, dass du mich nicht gemeint hast, aber das stand bei meinem Absatz dabei... Bitte um Erklärung.


@Flockentanz
Sie gehört dir *Torte rüberschieb*.
Nochmal
@Flockentanz schrieb:
Wie kommst du jetzt auf eine Stunde? Bitte sag mir nicht, dass du sie ganze Zeit on warst und nur geschaut hast, ob Staren ja noch online ist xDD

Neh, das bezog sich eigentlich auf ihre Teestunde, so ein extremer Stalker bin ich nicht :P Man hat ja noch andere Verpflichtungen....

@Flockentanz schrieb:
Ich muss gerade echt der Versuchung widerstehen, dich um den Spekulatius anzubetteln, den du so oft in deinen Posts erwähnst... Weihnachten ist viel zu nah, als dass ohne Kekse und co auskommen würde :D
Wie wahr, wie wahr. Aber meinen Spekulatius kann/sollte man nicht essen. Nicht gut fürs Hirn...

Post Ergebnis der Finstersternwahl

Herzlichen Glückwunsch Starenwind! Hoffen wir mal, dass du eine Finster bist.

Warum ich Kettenklang gewählt habe? Nun, ich bin ziemlich lange unentschlossen gewesen, aber dann hab ich pragmatisch Kettenklang meine Stimme gegeben, da sie meinte, sie hätte viel Zeit.
Isso.

@Flockentanz
Ich dachte eigentlich nicht, dass um meine Stimme jetzt so ein Aufruhr entsteht aber bitte, extra für euch:
Ich habe Gestern um 11:43 das erste Mal gepostet, von dem auch dieses Zitat hier stammt:
@Rotflamme schrieb:
Na, wisst ihr jetzt schon, wen ihr wählen sollt? Nein?
Ich auch nicht!

Starenwinds Post kam um 15:54, Nachtschweifs Post um 16:41.
Mein nächster Post mit
@Rotflamme schrieb:
Ich bin mir schon relativ sicher, wer dieses Mal mein Vote bekommt
um 17.09.
Zwischen meinem ersten und dem zweiten Post liegen  - ungefähr, weil einfacher - 5 Stunden.
Was könnte also in diesen fünf Stunden passiert sein? Ein wahres Mysterium.

Habe ich vielleicht einfach nachgedacht und mich ganz pragmatisch entschieden? Oder steckt mehr dahinter?
Das erfahrt ihr das nächste Mal bei Akte X...

....

Nehme ich zu viel Spannung heraus, wenn ich verrate, dass es Ersteres war?
Ja? Ups.

Und klar deute ich in meinem Post nicht an, wen ich wähle. Wahlgeheimnis und so.
Tatsächlich habe ich Nachts Post vor dem Abschicken meines Posts nicht einmal gelesen und Starens Post hat mich auch nicht beeinflusst.

Wäre das ganze dir auch ins Auge gestochen, wenn ich nicht Kettenklang, sondern, sagen wir, Starenwind oder dich gewählt hätte?

Und mir dieser Schönen Überleitung kommen wir zu
@Nachtschweif schrieb:
Dass doch so viele Kettenklang gewählt haben, hätte ich auch nicht gedacht, denn er/sie hat letztes Spiel trotz Anmeldung verpasst und vorher kenn ich Kette nur aus Spiel 20 wo er/sie Weri war. In Spiel 19 war Kette auch nicht so erfolgreich bzw. hat auch Lynch 1 und 3 nicht gewählt. Hat also lange nicht mehr (erfolgreich)gespielt - als Dorfi jedenfalls.

Ich sehe die Relevanz nicht, die das für dieses Spiel haben soll. Ja, war halt so. Ich sehe darin keinen Grund sie nicht zu wählen, oder ihr zu misstrauen. Oder sollen wir dir jetzt alle vertrauen, weil du ja erfahren bist und letzte Runde die Sternenkatze warst?
Just saying.

Und wie bereits einmal gesagt, meine ich natürlich alles todernst.
Es möge sich absolut jeder auf den imaginären Schlips getreten fühlen.

So long
Red^^



©Flockentanz
Mo Nov 26, 2018 8:10 pm
avatar
Krieger
Anzahl der Beiträge : 498
Anmeldedatum : 14.04.16
Alter : 18

Nur n kurzer Hinweis von mir am Anfang, da ich immer zu faul bin, um den ganzen Namen zu tippen, wenn ich wen zitiere: Falls ihr lieber getaggt werden wollt, wenn ich was zu euch schreibe bzw. wo nachkake, gebt einfach Bescheid, dann mache ich das ^^

@Nacht bzw an alle anderen, die es interessieren sollte
Meine Wahl war ja von Anfang an etwas beschränkter (im Sinne von nur 3 statt 4 Optionen), wobei mein Vote auf Staren eine Mischung aus Ausschlussverfahren und relativ sicherer Entscheidung war. Zum einen waren Kette und Radium, nehmts mir nicht übel, in den letzten Spielen nicht sonderlich aktiv, was ja nicht zwingend bedeuten muss, dass es auch diese Runde so ist, aber bis ich mein Vote abgeschickt habe, hat Staren doch mehr und inhaltlich wertvollere Posts geschrieben als ihr zwei, wozu noch kommt, dass sie wohl eine der Personen ist, die die meisten Runden hier "absolviert" haben und somit sicher gute Entscheidungen trifft, insofern sie denn zu den Finsterkatzen gehört. Dazu kommt noch ihre, im Gegensatz zu sonst noch weitaus auffälligere und kryptische Schreibweise, die so manch einer ja als Indiz deuten mag, dass ihr nicht zu vertrauen ist, ich jedoch sehe dies mehr als Tatsache dafür an, dass Staren nicht auf diese seltsame Art schreiben würde, wenn sie eine Wer wäre, was man ja auch in der letzten Runde gesehen hat, da ihr Schreibstil doch kaum von ihrem üblichen abgewichen ist, doch diese Runde ist sie mir schon richtiggehend zu komisch, um der partei der Werkatzen anzugehören, wobei dies natürlich nie gänzlich ausgeschlossen werden kann. Außerdem gab es da noch ein oder zwei kleinere Dinge, die mir aufgefallen sind, die man eventuell als Hinweis interpretieren könnte, da ich mir jedoch meiner nicht sicher genug bin, um dies offenzulegen beziehungsweise ich auch am Nutzen dessen zweifle, behalte ich diese Gedanken erstmals für mich.

Bones schrieb:
Und Radium hat halt auch wenig Zeit und möchte es trotzdem versuchen, dass finde ich gut

Bis zu einem gewissen Grad verstehe ich ja, dass du Radium gewählt hast, klnnte man sicher mit Psychologie ganz gut erklären, so im Sinne von "wenn ich nicht Stern werden kann, dann wähle ich wen, dem es so ähnlich wie mir geht", aber andererseits verstehe ich nicht so ganz, welchen Nutzen ein inaktiver bzw. nicht ganz so aktiver Stern für uns hat, da er 1. nicht so detailliert mitliest und so vielleicht den ein oder anderen Hinweis übersieht und 2. der stern ja bei Gleichstand entscheidet, aber wenn man inaktiv ist, könnte es ziemlich lange dauern, bis das mal entschieden ist, was für stark verkürzte Phasen/verschobene Zeiten sorgen kann.

Jaa gut, auf Radiums Aussage wegen Iolith wurde jetzt schon oft genug eingegangen, das lasse ich jetzt einfach mal weg xD

Kette schrieb:
Danke an meine wähler (auch wenn ichs ned wirklich verstehe xD)

Iwi liebe ich diesen Zusatz xDD

Arya schrieb:
es besteht eine gewisse Wahrscheinlichkeit, dass sich das Junge bei Starenwind versteckt. Wenn es also sterben würde, dann könnte man sich zwar nicht sicher sein, aber vielleicht wäre es eine Möglichkeit

Joa, oder wir hoffen einfach darauf, dass das Junge uns nen Hinweis hinterlässt, bei wem es sich versteckt. Wobei ich, wenn ich jetzt das Junge wäre, mich nicht direkt bei einem potentiell Verdächtigen verstecken würde, um länger zu leben und so ein paar Leute zu finden, die safe sind. Just sayin xD

Zitat :
das letze Mal wurde ich "verdächtigt", weil ich mich aufgestellt habe und jetzt, weil ich es nicht tue?

Sicher, hier ist für mich im Moment jeder ein potentiell Verdächtiger kann ja nicht jeder so vertrauensvoll sein xD Spricht ja auch überhaupt gar nichts dagegen, mal nicht zu kandidieren, aber eben genau weil du es so hervorgehoben hast, hat mich halt interessiert, ob es dafür einen speziellen Grund gibt.

@Flammensturm schrieb:
mein Bauchgefühl sagt mit,dass sie eine Finster ist
Zitat :
Diese Möglichkeit [dass das Junge sich bei Staren versteckt und stirbt] hört sich sehr logisch an[...]wenn sich das aber Stimmt,dann ist Staren eine Weri.

Hm, sehr interessant. Am Anfang deines Posts betonst du noch, dass du bei Staren ein gutes Gefühl hast, ein paar Zeilen später jedoch bist du der Theorie, dass das Junge sterben würde, wenn es sich bei ihr versteckt, nicht angeneigt. Einfach nur schnell die Meinung gewechselt oder möchtest du einfach allen zustimmen, um so keine Diskussion zu provozieren und somit nicht in den Fokus der Aufmerksamkeit rücken?

Ehh, Red, schicke doch nicht so einen langen Post ab, wenn ich jetzt weg muss :/ da wird nachher drauf eingegangen, sorry for that



©Kettenklang
Mo Nov 26, 2018 8:32 pm
avatar
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1771
Anmeldedatum : 23.03.14
Alter : 15

@Seidenpfote
@Seidenpfote schrieb:
Was mir da gerade einfällt - es besteht eine gewisse Wahrscheinlichkeit, dass sich das Junge bei Starenwind versteckt.
Ich verstehe nicht wirklich wie du darauf kommst das sich das Junge bei Staren versteckt.

Genauso verstehe ich nicht warum
@Flammensturm
Flamme schrieb:
Diese Möglichkeit hört sich sehr logisch an und es ja nur eine Vermutung/Wahrscheinlichkeit.Wir werden ja sehen,ob das stimmt.Wenn sich das aber Stimmt,dann ist Staren eine Weri.

Du stimmst der Aussage zu, ohne zu hinterfragen wie dies denn Sein könnte. Und warum sollte, wenn die Theorie war ist, das sich das Junge bei ihr versteckt, autmatisch eine Wer sein. Das ergibt in meinen Augen keinen Sinn..

@Gebiergsjunges
Bergi schrieb:
Freut mich, ich finde deine - wie sagen die anderen? - kryptische Schreibweise sehr interessant.
(Du wärst eine gute Untertanin!)
Ich weiß das du das mit Untertanen-zeugs schon seit deinem ersten Post auf dem Forum benutzt. Andererseits könnte dies auch die perfekte Taktik sein, um nicht als Urblutjäger aufzufallen, dazu noch deine Nichtssagenden und kurzen Posts..

@Flockentanz
Flocke schrieb:
kryptische Schreibweise, die so manch einer ja als Indiz deuten mag, dass ihr nicht zu vertrauen ist, ich jedoch sehe dies mehr als Tatsache dafür an, dass Staren nicht auf diese seltsame Art schreiben würde, wenn sie eine Wer wäre

Genau dadurch das sie eine erfahrene und wirklich gute Spielerin ist, kann man ihr eigentlich selten Vertrauen. Sie kann sehr gut ihren Schreibstil verändern. Und vielleicht ist genau das ihr Ziel: Zu verrückt um Weri zu sein. Weißt du was ich meine?


Ich finde es übrigens sehr interessant, das sich scheinbar keiner dafür zu interessieren scheint was Stari schreibt.. Es ist eher so ein, ja sie ist so gut und ihr SChreibstil ist so und so, sie kann nur gut sein. Man sollte aber wirklich nicht die art der Manipulation außer acht lassen.




©Starenwind
Mo Nov 26, 2018 9:29 pm
avatar
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 12793
Anmeldedatum : 31.08.14

*hechtet noch schnell in den überfüllten Fahrstuhl*
*Stille*
...
Ihr wundert euch sicher, warum wir uns hier heute versammelt haben, aber bevor ich dazu komme, möchte ich mich bedanken, dass so überaus viele zu der Versammlung erschienen sind...

@Flocke
Selbstredend schlage ich die Wörter nicht nach, ich bin ja nicht unklug (ui, doppelte Verneinung :D), nya, wie man es nimmt... Ich kann dir da aber die folgenden Filme empfehlen: Duden - Der Film; Duden 2 - Der Aufstand der Verben und Duden 3 - Rückzug der Präpositionen ~
Okay, eigentlich bin ich gerade dabei meinen Wortschatz etwas zu vervielfältigen und schnappe deswegen ab und an ein paar neue Wörter auf, die ich dann in meine Sätze mit ein bauen kann, um variabler reden/schreiben zu können.
T.T Wieso habe ich denn auch um eine Torte gewettet?
Jap, dieses Mal war (unseligerweise) keine Rede für den Posten erforderlich.

Yey oder och ne, je nachdem wie man es empfindet, dass ich jetzt ein nicht ganz so heller Stern bin. Man möge das hell interpretieren wie man will. I’m the boss to the world ~ NCT ♥
Ich danke dann wohl als erstes meinen lukrativen Wählern, wie auch immer ihr auf mich gekommen seid, wo ich doch oder vielleicht auch nicht absichtlich, alles getan habe um vor mir abzuschrecken. Okay, wenn ich den Posten nicht gewollt hätte, dann hätte ich mich nicht aufgestellt ;)
Ich bin natürlich stolz, dass ich genau sieben Wähler habe, woher kennt ihr meine Lieblingszahl? o.0 Dannoch kann ich nicht nachvollziehen, weshalb so eine geraume Anzahl von Leuten mich für ihren Stern auserkiesen haben, wo ich doch meinen Schreibstil ein wenig geändert habe... Kurios, Skurril und etwas bizarr... Sonst schrecken ja viele ab, sobald man den Schreibstil variiert.
Hm... Kettenklang hat meine Stimme bekommen, weil ich glaube, mich an einige Runden mit ihr (?) erinnern zu können und sie manchmal 'leicht' bzw. leichter zu durchschauen ist, aber ich blicke ja bekanntlich sowieso nie durch, also hätte ich wohl als letzte bemerkt, wer sie scheint zu sein oder tatsächlich ist. Wie dem auch sei, insgesamt sind nur ungerade Zahlen bei der der Wahl rausgekommen xD Okay... das wollte ich eigentlich nicht schreiben. Ich finde die Verteilung doch sehr interessant, aber das lasst mal Sache der Spielentwicklung sein.

Reiher schrieb:
Ich persönlich kann Staren immer extrem schlecht einschätzen, weswegen ich sie bei der Finstersternwahl auch fast nie wähle
Das trifft es auf den Punkt! Genau aus diesem Grund würde ich mich selbst auch nicht wählen, da vertraue ich mir einfach zu wenig, obwohl wartet - ich soll ja vor selbstvertrauen strahlen...

Flocke schrieb:
das Ergebnis ist wenig überraschend
Um genau zu sein, hat es mich tatsächlich überrascht, bis lang hatte ich erst einmal (?) genügend Stimmen um direkt Stern zu werden, sonst habe ich die Wahl immer verloren, habe aber nicht aufgegeben *Kampfgeist* Nya, und ich habe ehrlich gesagt eher damit gerechnet, dass du Stern wirst, weil du durchaus mehr Zeit hast und generell eine gute Spielerin bist... Ein Grund, wieso ich dich nicht gewählt habe... Auch wenn du schon seit Ewigkeiten mitspielst, kann ich dich immer noch schlecht einschätzen (Jaja, ein Fluch liegt auf mir und ich kann Personen generell nicht gut einschätzen)
Soso, dann würde ich gerne wissen, wieso du mich gewählt hast und was gegen die anderen sprach? :D Oh, Nacht hat danach auch schon gefragt...
Das mit Red, was du anmerkst habe ich auch, indirekt, in meinem vorherigen Post in einem Satz kurz angeschnitten ~ Aber schön das es noch jemand anderem aufgefallen ist.

Ich werde hundert pro nicht fertig mit dem Beitrag bevor die Zeit um ist .-. - Sagte ich ja - muss das jetzt abschicken, bin aber gleich wieder da.



©Himmelherz
Mo Nov 26, 2018 9:45 pm
avatar
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 3943
Anmeldedatum : 24.07.14
Alter : 19

Es gab diese Nacht kein Opfer

Rotflamme wird zum Finstermond ernannt!

Ich bitte euch mir alle Clangerichts stimmen bis Morgen 21:30 Uhr zu schicken!

~Sky



©Mercyheart
Mo Nov 26, 2018 9:52 pm
avatar
2.Anführer
Anzahl der Beiträge : 6758
Anmeldedatum : 15.08.14
Alter : 18

Soo also ich hab jetzt die letzten 5 oder 6 Posts nicht mehr gelesen, weil Phantastische Tierwesen mich etwas ablenkt haha
Aber ich wollte heute noch was zum Ergebnis posten.

Erstmal HGW Starosis! Deine kryptischen Aussagen werden wir mal beobachten und wenns schlimmer wird gibt's keinen Tee mehr!

Meine Wahl viel auf Penta, weil sie eine gute Spielerin sein kann und eine Weile nicht mehr aktiv an der Spitze war.

Einige Wers sind vermutlich verteilt unter Starens und Kettes Wählern, aber das wurde sicherlich schon von Leuten vor mir erwähnt.

Ich guck jetzt mal meinen Film und schreib nachher oder morgen nochmal xD

EDIT
ich hab jetzt erst realisiert, dass die Nacht schon vorbei ist o.o
Gut wenn man das ganze WE Lehrgang hat und dann wieder arbeitet hat man kein Zeitgefühl mehr owo

Es ist super, dass ein kein opfer gab! Nur warum? Ich glaub kaum an eine Verwandlung in der 1. Nacht.
Also HS? Das wäre sehr gjt geschätzt gewesen. Oder gleich den Ältesten getroffen?
Oder sollten die 4 Werkatzen es erwa verpennt haben? Ich glaub nicht, aber man kann ja hoffen



©Elbenstern
Mo Nov 26, 2018 10:08 pm
avatar
Anführerin
Anzahl der Beiträge : 3735
Anmeldedatum : 16.12.13
Alter : 27

Herzlichen Glückwunsch Rotflamme zu deinem neuen Posten. Ich hoffe du immst den auch ernst und die grosse Verantwortung auf den Finsterclan zu gucken und frisst uns nich hinterrücks auf.

Ansonsten Kein Opfer.. die üblichen verdächtigungen- Verwandlung, was natürlich gut sein kann, inaktive Weris, was ich ebenfalls eher für nen Wunschtraum halte.. blabla.. ihr wisst das alels ja selber und wird wohl auch noch 100 mal gefühlt gleich geschrieben werden. Ich nix Zeit, ich kurz, ich muss leider auch jetzt schon ne Wahl für morgend treffen und ich hab keinen Dunst.



http://www.finsterkatzen.com
©Nachtschweif
Mo Nov 26, 2018 10:20 pm
avatar
Krieger
Anzahl der Beiträge : 201
Anmeldedatum : 27.02.18
Alter : 56

Schön, dass heute nacht niemand gestorben ist und GW Rotflamme zum Finstermond. Finde es gut, dass jemand mit Zeit ausgewählt wurde, was ich ja schon bei Knochensplitters Sternwahl auf Kettenklang angefragt hatte.
@Knochensplitter schrieb:
Zu dem Thema keine Zeit habe ich mir außerdem gedacht, dass es vllt für die Finsterkatzen ein Nachteil sein könnte, wen der Finsterstern nicht soviel Zeit hat, da er ja schon einen etwas größeren Einfluss auf das spielt hat, andersrum müsste es für die Werkatzen dann ja auch ein Nachteil sein oder nicht? Falls nicht dann verbessert mich bitte.
Wenn es ein Nachteil für uns Finsters ist, dann wählt man doch nicht denjenigen mit wenig Zeit. Und für die Werkatzen ist es ein Vorteil, wenn der Stern ohne Zeit eine Finster ist. Verstehe ich immer noch nicht, aber gut.

@Flockentanz schrieb:
dass Staren nicht auf diese seltsame Art schreiben würde, wenn sie eine Wer wäre, was man ja auch in der letzten Runde gesehen hat, da ihr Schreibstil doch kaum von ihrem üblichen abgewichen ist

Du weißt aber schon, das Staren letzte Runde Weri war?



http://www.fantasyzauber.de
©Himmelsdiamant
Mo Nov 26, 2018 10:33 pm
avatar
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1817
Anmeldedatum : 09.12.15
Alter : 8

Herzlichen Glückwunsch, Rotflamme, zum Finstermond! :)

@Bachfeuer schrieb:
Ich habe mich hierbei auf Nachtschweifs Aussage auf Kettenklangs Inaktivität und fehlenden Spielerfolg bezogen und dabei vielleicht ein bisschen dramatische Worte genutzt, um die Aussage zusammenzufassen
Du stimmst hier also Nacht einfach zu ohne ihre Aussage zu hinterfragen. Allgemein finde ich es ja schon ein klein wenig übertrieben, auf den letzten paar Runden in der Sicht so herumzuhacken. Aber gut.

@Rotflamme schrieb:
wenn diese Woche nicht der Overkill an Schularbeit, Test und Referat wäre
Das beschreibt praktisch meine Situation perfekt xD

@Kettenklang schrieb:
Andererseits könnte dies auch die perfekte Taktik sein, um nicht als Urblutjäger aufzufallen, dazu noch deine Nichtssagenden und kurzen Posts..
Das wirkt doch ein wenig zu sehr aus der Luft gegriffen, oder nicht? Klar, am Anfang wird viel spekuliert, aber da ist in eine Aussage schon sehr viel hineininterpretiert.

@Starenwind schrieb:
Wie dem auch sei, insgesamt sind nur ungerade Zahlen bei der der Wahl rausgekommen xD
Okay, diese Information ist lebensnotwendig xDDD


Mehr kann ich im Moment auch gar nicht schreiben, aber wahrscheinlich komme ich morgen noch dazu, ein weiteres Mal zu posten.



©Gesponserte Inhalte




 Ähnliche Themen

-
» Start der 14. Runde Werkatzen vom Finsterwald | Ende der Runde» Start der 15 Runde Werkatzen von Finsterwald | Der Sieg der Schlausten!» 19. Runde Werkatzen vom Finsterwald -Ende» Die Werkatzen von Finsterwald | Start 12. Runde» BB-8+Bis an die Grenzen = 3 Aktionen die Runde, ohne Stress?
Seite 2 von 9
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter


Finsterkatzen :: Games :: Die Werkatzen von Finsterwald