Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Katzen groß und klein, Regeln müssen immer sein. Deshalb kommt ihr als Neuling an, endet euer Name stets mit "junges" hinten dran. Keine Angst, ihr werdet seh'n, mit etwas Fleiß, werdet auch ihr bald als Krieger vor uns steh'n.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 Whisperkit und Grasherz

©Grasherz
Fr Sep 21, 2018 7:45 pm
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 415
Anmeldedatum : 24.07.17
Alter : 18

Herzlich Willkommen zu deinem persönlichen Training, @Whisperkit!



Wie du es dir gewünscht hast, habe ich hier ein Thema für dein Training eröffnet ;)
Wir schreiben hier in einer RPG Form, also in der 3. Person.
Schreibe bitte:
gesprochenes-dick
gedachtes-kursiv
Eine Sache hätte ich noch: Tagge mich bitte pro Eintrag einmal, damit ich weiß dass du geschrieben hast. Ich werde dich auch taggen damit du immer bescheid weißt ;)



------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Grasherz trat aus ihrem Bau und schaute sich um. Es war noch früh am Morgen und die Sonne war gerade erst aufgegangen, doch sie wollte früh mit dem Training starten, damit sie viel schaffen konnten. Sie putzte sich hastig und glitt auf leisen Pfoten über die Lichtung. Als sie vor dem Schülerbau ankam, hörte sie noch das leise Schnarchen der Schüler die noch schliefen. Kurz erinnerte sie sich an ihre Schülerzeit und ihren ersten Tag mit ihrer Mentorin. Sie war damals sehr aufgeregt gewesen und nun hatte sie selber eine Schülerin, die sie auszubilden hatte. Leise rief sie den Namen ihrer Schülerin in den Bau Whisperkit, aufstehen! Es wird zeit mit deinem Training zu beginnen! Dann wartete sie und setzte sich vor den Bau



©Whisperkit
Fr Sep 21, 2018 9:36 pm
avatar
Junges
Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 19.08.18

Whisperkit erwachte und blinzelte langsam, als sie die Stimme ihrer Mentorin wahrnahm. War es etwa schon so weit? Würde heute endlich ihr Training beginnen?
Die Schülerin war erst gestern aus der Kinderstube in den Bau gezogen, in dem sie sich nun streckte und ganz kurz mit ihrer Zunge über abstehende Fellbüschel strich, bevor sie auf leisen Pfoten den Bau verließ.
"Guten Morgen Grasherz.",begrüßte die kleine Kätzin die ältere Kriegerin. In ihrer Stimme lag ein erfreutes Schnurren.
"Womit fangen wir an?" ,fragte sie neugierig, ihre grünen Augen auf Grasherz gerichtet.

//Gibt es eine Mindestwortanzahl im Training? xD @Grasherz



©Grasherz
So Sep 23, 2018 9:21 pm
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 415
Anmeldedatum : 24.07.17
Alter : 18

Grasherz brauchte nicht lange warten. Denn wenige Augenblicke später hörte sie kleine Pfotenschritte aus dem Bau auf sie zu kommen. Langsam erhob sie sich und wartete darauf, dass ein kleiner Kopf aus dem Eingang schaute. Als @Whisperkit dann vor ihr stand, musste sie ein belustigtes Schnurren unterdrücken. Sie merkte sofort, wie aufgeregt die kleine Kätzin war. Guten Morgen kleine Langschläferin! Heute ist dein erster Tag als Schülerin in der Trainingskuhle. Womit fangen wir denn am besten an überlegte sie, hatte aber schnell eine Idee. Zu aller erst zeige ich dir das Lager. Mit diesem Satz liefen sie los in Richtung Eingang. Danach darfst du entscheiden, was wir machen. Als sie am Eingang angekommen waren, blieb Grasherz stehen. Schau, da vorne neben den Eingang befindet sich die Überkategorie Wichtiges. Kannst du mir dazu etwas sagen? Sie setzte sich hin und wartete auf eine Antwort.

// Nein, wie überall hier im Forum gilt nur die ganz normale 10 - Wörterregel ;3



©Whisperkit
Mi Sep 26, 2018 9:14 pm
avatar
Junges
Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 19.08.18

Entrüstung spiegelte sich in den Augen der kleinen graugestreiften Katze, als ihre Mentorin, @Grasherz, sie als Langschläferin bezeichnete.
'Die anderen schlafen viel länger als ich.' ,dachte sie sich, schon fast beleidigt wegen der Aussage. Doch mit den nächsten Worten der erfahrenen Kriegerin verwandelte sich ihre Empörung in Aufregung und Neugierde. Euphorisch hüpfte sie neben Grasherz zum Lagereingang und schaute sich ganz genau um, bevor sie ihr eine Antwort gab.
Das Lager war recht ordentlich und strikt nach verschiedenen Themen sortiert, wodurch man sich eigentlich relativ schnell zurecht finden sollte, wäre das Zuhause des Clans bloß nicht so immens groß.
"Unter der Kategorie Wichtiges befinden sich fünf weitere Oberthemen. Beim Ginsterbogen stellen sich die Neugeborenen bzw die Neuankömmlinge vor und werden von bestehenden und teils recht erfahrenen Mitgliedern willkommen geheißen. Außerdem werden dort die Zwangsjacken vergeben."
Die junge Schülerin musste grinsen, wurde dann aber wieder ernst und fuhr fort.
"Das Gästebuch ist ein Thema, wo Besucher einen Kommentar hinterlassen dürfen, ob sie bloß grüßen oder uns auch Kritik mitteilen möchten, ist ihnen überlassen.
Auf den Schimmerfelsen klettern die Anführer, um wichtige Ankündigungen zu machen und Zeremonien durchzuführen.
Nun ist eine neue Kategorie hinzugekommen, die wirklich von äußerster Wichtigkeit ist, da es um die große Veränderung geht, die dem Forum bevorsteht. Dort werden Vorschläge gemacht und diskutiert.
Und zu guter Letzt haben wir den Patrouillenthread, wo man sich abmelden kann, wenn man mal längere Zeit nicht ins Forum kommen kann."



©Grasherz
Do Sep 27, 2018 10:56 pm
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 415
Anmeldedatum : 24.07.17
Alter : 18

Leicht amüsiert schnurrte die Kriegerin, als sie merkte, dass @Whisperkit leicht beleidigt wirkte. Das war doch nicht so gemeint! Schnurrend strich sie ihrer Schülerin ein paar mal übers Fell, als Zeichen zur Versöhnung.
Als sie dann vor dem Lager saßen und Whisperkit ihr die Überkategorie Wichtiges erklärte, war sie sehr stolz auf ihren Schützling. Denn sie Erklärte es nicht nur ausführlich, sondern es war auch alles richtig! Zufrieden wandte sie sich an ihre Schülerin Das hast du sehr gut gemacht! Du hast alles schön erklärt und hast nichts vergessen. Und als Belohnung fangen wir schon mal mit dem Jagdtraining an, wenn du Lust hast. Ich werde dir zwischendurch ein paar Fragen zum Lager stellen und dir deine Fragen dazu beantworten. Als ihre Schülerin dann erfreut aufsprang und wild nickte, brachen sie sofort in den Wald auf. Um die Jagd richtig zu beherrschen, musst du zu allererste das Jagdkauern erlernen. Ich werde es dir jetzt zeigen und du versucht, es mir nachzumachen. Mit diesen Worten verfiel Grasherz sofort in ihre Kauerstellung und verlagerte ihr Gewicht auf ihren Hinterpfoten. Die Vorderpfoten setzte sie ganz leicht auf dem Waldboden auf, damit sie keine Geräusche machte. Ihren Schweif hielt sie dicht zum Boden gesenkt, jedoch hoch genug, um ihn nicht zu berühren. Schaue es dir genau an, denn gleich musst du mir dein Jagdkauern zeigen. Damit Whisperkit sich die Stellung gut einprägen konnte, saß sie noch eine ganze Weile in dieser Position. Dann löste sie sie und setzte sich aufrecht vor ihre Schülerin hin. So, und jetzt zeige du mir, was du kannst und dir eingeprägt hast. Aufmerksam beobachtete sie Whisperkit, wie sie ihr Glück versuchte.



©Whisperkit
Fr Okt 05, 2018 5:45 pm
avatar
Junges
Anzahl der Beiträge : 14
Anmeldedatum : 19.08.18

Stolz funkelten die Augen der Schülerin, als sie von ihrer Mentorin für ihre Antwort gelobt wurde. @Grasherz verkündete, dass sie nun Jagen gehen würden, wenn Whisperkit damit einverstanden wäre und sofort nickte sie begeistert.
"Jagen zu lernen, davon träume ich schon seit ich denken kann!"
Aufgeregt sprang sie auf ihre Pfoten und folgte der Kriegerin aus dem Lager in den Wald, wo sie der jungen Kätzin auch sofort erklärte, was sie unbedingt beherrschen müsse.
Aufmerksam beobachtete Whisperkit das Jagdkauern ihrer Mentorin und versuchte es sich genau einzuprägen. Als Grasherz sie nun dazu aufforderte, ihr zu zeigen, was sie sich gemerkt hatte und was sie konnte, gelang es ihr trotz aller Mühe nicht, die Kauerstellung perfekt nachzuahmen. Sie drückte sich dicht auf den Boden, doch ihr Bauch berührte, wenn auch nur sachte, den Waldboden und auch ihr Schweif streifte ein paar herabgefallene Blätter. Ihr Gewicht verlagerte sie bloß zum Teil und als sie langsam vorwärts kriechen wollte, führte ihre fehlerhafte Kauerstellung zu einem leisen Rascheln.



©Grasherz
Fr Okt 19, 2018 3:26 pm
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 415
Anmeldedatum : 24.07.17
Alter : 18

Das war schon mal nicht schlecht für den Anfang, aber verbesserungsfähig. Ich zeige es dir noch einmal und du versuchst es mir parallel nachzumachen. Wenn du's schaffst, dann darfst du dich auch an lebendiger Beute versuchen. Vielleicht hilft dir das ja als Ansporn. Zwinkernd schaute Grasherz zu @Whisperkit hinab. Dann verfiel sie wieder in ihre Kauerstellung und verharrte dort. Eine leichte Briese zerzauste ihr Fell. Sie brachte Mausgeruch zu ihr herüber. Dennoch blieb sie ganz ruhig sitzen und beachtete ihn nicht. Grasherz bemerkte den warmen Körper ihre Schülerin neben sich und schaute zu ihr herüber. Dort saß sie, granz regungslos, aber mit dem Gleichgewicht ringend. Flüsternd sagte Whisperkit´s Mentorin Siehst du das Blatt da vorne? Stelle dir vor, es sei eine saftige Maus und es wäre deine einzige Möglichkeit, deinen Clan zu ernähren. Du musst ganz leise auftreten und dein Gewicht auf deine Hinterpfoten verlagern; die ganze Zeit. Versuche es mal. Mit diesen Worten übergab sie die Jagt ihrer Schülerin.

------------

Sorry, dass es so lange gedauert hat, aber ich hatte eine Arbeit vor den Ferien und habe es danach ehrlich gesagt verschwitzt. ´:P



©Gesponserte Inhalte




Seite 1 von 1


Finsterkatzen :: Games :: Trainingskuhle für Junge