Forum Wegweiser Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Krieger groß und klein, Regeln müssen immer sein. Drum bitten wir einen Besuch beim Sonnenaltar zu begehn, um die Regeln zu lesen und zu verstehn. Meldet ihr euch neu hier an- endet euer Name nun mit einem -Pakal hinten dran. Haltet euch stets an diese göttlichen Schriften, damit nicht die Götter schlecht über euch richten.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 Kurzer Inputt an Viel Spieler

©Nimue-Nahual
Do Mai 31, 2018 9:38 am
Nimue-Nahual
Hohepriesterin
Anzahl der Beiträge : 4088
Anmeldedatum : 16.12.13

Kurzer Inputt an Viel Spieler Empty
Hallööchen liebe Werkatzen Spieler

Mir ist schon öfter zu Ohren gekommen, dass Spielleiter hart kritisiert werden, wegen Fehlerchen die sie im Spiel gemacht haben.

Dazu möchte ich jetzt gern mal Stellung beziehen.

Es ist in erster Linie doch so, dass ein Spielleiter viel Zeit und Überblick aufbringen muss um das Spiel sachgemäss zu leiten.
Ich finde es sollte jedem verziehen werden, wenn man mal ein oder 2 Sachen kurz übersieht, mal nen Verspäteten Thread abschickt, oder sonst mal nkleinen Fehler macht, solange das nicht "katasrophale" Auswirkungen aufs Spiel hat.

Ich möchte an der Stele auch zu bedenken geben, dass jedes Mitglied hier die Spiele ja leiten darf, deswegen auch viele Spieleiter, dies zum ersten mal tun. wenn sie denn an der Reihe sind!

Das sollte man nicht vergessen.

Denn mitzuspielen und es zu leiten sind 2 völlig unterschiedliche paar Schuhe, was bestimmt jeder ehemalige Leiter bestätigen kann.

Auch hier macht Übung den meister, je öfter man das Spiel leitet desto weniger Fehler passieren, weil man eine Routine kriegt.

Da die Mitspieler aber unbedingt die Chance haben wollten, dass alel mal Leiten dürfen, finde ich liegt es uch in der Verantwortung der Mitspieler kleinere ehler in Kauf zu nehmen, die im Spiel geschehen.

Bitte geht nicht zu hart mit den Spielleitern ins Gericht, sie geben sich alle Mühe euch ein hervorragendes Spielerlebnis zu sichern.

btw.. Ich habe jetzt schon viele Runden selber mitgespielt, und noch fast keinen Spielleiter geshen der nicht irgendwo mal irgendwas falsch gemacht oder vergessen hatte.. Kurzer Inputt an Viel Spieler 128314400


Seit lieb zu einander^^



http://www.finsterkatzen.com
©Himmelherz
Do Mai 31, 2018 3:54 pm
Himmelherz
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 4224
Anmeldedatum : 24.07.14

Kurzer Inputt an Viel Spieler Empty
Danke das du sowas ansprichst Ruby :) Ich stimme dir da vollkommen zu.

Eine sache stört mich aber gewaltigt und ist nicht Böse gemeint da ich weis das @Brombeerschatten nur sachen aufklären möchte aber Wenn ständig der Spielleiter im Game mitdiskutiert finde ich das es ein wenig das spiel zerstört :/ Wenn man von einer Sache keine ahnung hat dann soll der Spielleiter nicht einschreiten weil man so vielleicht jemanden den Sieg zerstören kann weil vielleicht die andere Partei etwas falsch verstanden hat. Das macht das spiel aus das Fehler gemacht werden und man mit den Spielern Diskutieren sollte ;)

Also @Brombeerschatten nichts gegen dich du weißt das ich dich gern habe ^^ Aber es ist schon etwas störend (auch wenn ich nicht mehr ingame bin)

~Sky



©Brombeerschatten
Do Mai 31, 2018 4:06 pm
Brombeerschatten
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 3481
Anmeldedatum : 05.06.15

Kurzer Inputt an Viel Spieler Empty
@Himmelherz : Es wurde jedoch gefragt und meist hab ich die Fragen am Ende einer Phase geklärt. Es würde sich sogar auch schon aufgeregt, als ich einmal auf eine Frage nicht geantwortet habe. Das ist es halt. Wie mans‘ macht ist es falsch. Einerseits wollen die Leute Antworten anderseits stört es sie? Aber der Spielleiter ist doch da um eben Fragen zu beantworten. Und mitdiskutiert habe ich ja nicht, oder was empfindest du alles Mitdiskutieren? :3 Btw. Ich will nicht kratzbürstig wirken <3 Ich weiß ja wie du es meinst



©Shahar
Fr Jun 01, 2018 10:44 am
Shahar
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 2207
Anmeldedatum : 09.12.15

Kurzer Inputt an Viel Spieler Empty
Ich kann hier auch nur zustimmen, weil es ja doch bei den meisten nicht so ist, dass sie bereits einmal eine Runde geleitet haben. Und irgendwo muss man ja auch mal anfangen, Erfahrungen als Spielleiter zu sammeln. Vor allem wäre es schade, wenn gerade neuere Mitspieler sich nicht trauen, eine Spielleitung zu übernehmen, weil sie Angst haben, kritisiert zu werden oder etwas falsch zu machen^^
Und ich glaube, es ist auch eine tolle Erfahrung, das Spiel mal nicht nur als Mitspieler erleben zu dürfen und dass man auch erst dann richtig bemerkt, wie anstrengend das sein kann.

Liebe Grüße
~Himmel



©Gesponserte Inhalte

Kurzer Inputt an Viel Spieler Empty



Seite 1 von 1


Finsterkatzen :: Games :: Die Werkatzen von Finsterwald :: Archiv