Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Katzen groß und klein, Regeln müssen immer sein. Deshalb kommt ihr als Neuling an, endet euer Name stets mit "junges" hinten dran. Keine Angst, ihr werdet seh'n, mit etwas Fleiß, werdet auch ihr bald als Krieger vor uns steh'n.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 Grünjunges & Grasherz

©Grasherz
Fr Jan 12, 2018 7:08 pm
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 383
Anmeldedatum : 24.07.17
Alter : 17

Herzlich Willkommen zu deinem persönlichen Training, @Grünjunges

Wie du es dir gewünscht hast, habe ich hier ein Thema für dein Training eröffnet ;)
Wir schreiben hier in einer RPG Form, also in der 3. Person.
Schreibe bitte:
gesprochenes-dick
gedachtes-kursiv
Eine Sache hätte ich noch: Tagge mich bitte pro Eintrag einmal, damit ich weiß dass du geschrieben hast. Ich werde dich auch taggen damit du immer bescheid weißt ;)



------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Grasherz trat aus ihrem Bau und schaute sich um. Es war noch früh am Morgen und die Sonne war gerade erst aufgegangen, doch sie wollte früh mit dem Training starten, damit sie viel schaffen konnten. Sie putzte sich hastig und glitt auf leisen Pfoten über die Lichtung. Als sie vor dem Schülerbau ankam, hörte sie noch das leise Schnarchen der Schüler die noch schliefen. Kurz erinnerte sie sich an ihre Schülerzeit und ihren ersten Tag mit ihrer Mentorin. Sie war damals sehr aufgeregt gewesen und nun hatte sie selber eine Schülerin, die sie auszubilden hatte. Leise rief sie den Namen ihrer Schülerin in den Bau Grünjunges, aufstehen! Es wird zeit mit deinem Training zu beginnen! Dann wartete sie und setzte sich vor den Bau



©Gast
Mi Jan 17, 2018 8:37 pm
avatar
Gast

Grünjunges wachte langsam auf und tapste aus dem Schülerbau. Sie war schon ganz aufgeregt was sie heute alles erleben wird. Freundlich begrüßte sie @Grasherz guten Morgen Grasherz was werden wir heute alles tun ? fragte sie noch recht verschlafen und putzte sich noch schnell damit sie nicht so zerzaust aussah.



©Grasherz
Fr Jan 19, 2018 11:35 pm
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 383
Anmeldedatum : 24.07.17
Alter : 17

Grasherz brauchte nicht lange warten. Denn wenige Augenblicke später hörte sie kleine Pfotenschritte aus dem Bau auf sie zu kommen. Langsam erhob sie sich und wartete darauf, dass ein kleiner Kopf aus dem Eingang schaute. Als @Grünjunges dann vor ihr stand, musste sie ein belustigtes Schnurren unterdrücken. Sie merkte sofort, wie aufgeregt die kleine Kätzin war. Belustigt beobachtete sie ihre Schülerin, als diese sich schnell ihr Fell glatt strich. Guten Morgen kleine Langschläferin! Heute ist dein erster Tag als Schülerin in der Trainingskuhle. Womit fangen wir denn am besten an überlegte sie, hatte aber schnell eine Idee. Zu aller erst zeige ich dir das Lager. Mit diesem Satz liefen sie los in Richtung Eingang. Danach darfst du entscheiden, was wir machen. Als sie am Eingang angekommen waren, blieb Grasherz stehen. Schau, da vorne neben den Eingang befindet sich die Überkategorie Wichtiges. Kannst du mir dazu etwas sagen? Sie setzte sich hin und wartete auf eine Antwort.



©Gast
So Jan 21, 2018 2:22 pm
avatar
Gast

Grünjunges freute sich das sie ihr Wissen anwenden durfte und darauf das sie endlich das Lager erkunden würde. Als sie am Eingang angekommen waren, überlegte sie ganz stark, ich glaube das es dafür da um wichtige Sachen anzukündigen sagte sie zu @Grasherz. Nun wartete sie ob sie richtig lag und was sie als nächstes tun würden.



©Grasherz
Di Jan 23, 2018 9:43 pm
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 383
Anmeldedatum : 24.07.17
Alter : 17

Grasherz brauchte nicht lange auf eine Antwort warten. Denn schon gleich antwortete @Grünjunges ihr nach einer kurzen Überlegepause. Ganz genau! Im Ginsterbogen können sich die neuen Mitglieder vorstellen und begrüßt werden. Man möchte ja auch wissen, wer alles so hereintanzt. Dieser Ort ist ganz wichtig, denn dort lernt man alle neuen Kätzchen kennen. Mit einem Blick auf ihre Schülerin fuhr sie fort. Du hast aber noch etwas vergessen. Mit einem Kopfnicken deutete sie auf das Gästebuch. Wenn du dort rein schaust, kannst du Beiträge von damaligen Mitgliedern lesen. Sie schreiben dann wie es ihnen geht und in der Zwischenzeit ergangen ist, als sie weg waren. Leise seufzend dachte sie an ihre Zeit, als sie weg war. Dann schaute sie zur Patrouille. Falls du aber zwischenzeitlich mal weg sein solltest oder Termine hast, die es dir nicht so ermöglichen oft on zu kommen, kannst du hier einen Beitrag rein schreiben. Du möchtest ja nicht, dass man dich vermisst oder du gar ganz gelöscht wirst. Die letzte Kategorie, die ich dir hier vorstellen möchte, ist der Schimmerfelsen. Dieser ist auch sehr wichtig. Dort finden nämlich alle Zeremonien statt. Es ist ja harte Arbeit sich zur Schülerin oder zur Kriegerin hoch zu arbeiten bzw eine Farbe zu bekommen. Und das soll belohnt werden. Außerdem werden dort wichtige Ankündigungen preisgegeben oder Meldungen ausgetauscht. Und du kannst dort Informationen über das Forum nachlesen. Also Regeln und dergleichen. Nach diesem Satz erhob sich die graue Kätzin wieder und begab sich zur nächsten Kategorie. Dieser Bereich nennt sich Warrior Cats. Sie machte eine kleine Pause, damit ihre Schülerin die neuen Informationen verarbeiten konnte. Hier kannst du alles mögliche über Warrior Cats besprechen. Also über die Bücher, die Charaktere, dann noch Dinge, die dir allgemein dazu einfallen oder du hast eine eigene Geschichte zu ihnen verfasst. Die kannst du dann in der Fan Fictions vorstellen. Kommst du bis hier hin mit? Sie wartete auf ihre Schülerin und überlegte sich schon mal ihre nächste Aufgabe für sie.



©Gast
Mo Jan 29, 2018 8:17 pm
avatar
Gast

Grünjunges war von den ganzen Informationen sehr überwältigt. Sie sagte zu @Grasherz das is aber alles ganz schön viel so viel hätte ich mir nie erträumt. Auf der anderen seite war es ihr sehr peinlich das sie das alles vergessen hatte, weil sie sich ja für so gut gehalten hatte, sie schaute verlegen zu ihrer Mentorin und hoffte das es nicht all zu schlimm war. Wissbegierig wie sie war fragte sie direkt schon was machen wir als nächstes können wir schon raus in den Wald gehen? sie hoffte sehr das Grasherz ja sagen würde.



©Grasherz
Di Jan 30, 2018 9:12 pm
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 383
Anmeldedatum : 24.07.17
Alter : 17

Etwas zweifelnd schaute Grasherz zu ihrer Schülerin @Grünjunges hinab. Sie wollte sich gerade vergewissern, ob sie überhaupt noch mitkam, da teilte sie es ihr schon mit. Wir haben zwar noch nicht so viel geschafft, aber wenn wir jetzt noch weitermachen, hat es gar keinen Sinn mehr. Vielleicht kann sie sich ja nach dem Jagdtraining besser konzentrieren! Also stand sie auf und steuerte mit ihrer Schülerin den Lagerausgang an. Im Wald angekommen, genoss sie die Stille und das Vogelgezwitscher. Doch dann rief sie sich wieder in die Gegenwart zurück. Du trainierst gerade deine Schülerin! Wenn du alleine bist kannst du genießen so viel du willst, aber reiße dich jetzt gefälligst zusammen! Tadelte sie sich selber. Also Grünjunges, kannst du mir etwas über das Jagen erzählen. Bestimmt hast du schon mal mitbekommen, wie andere Schüler darüber gesprochen haben, wenn du es nicht schon mal als Spiel in der Kinderstube ausprobiert hast. Belustigt schnurrend dachte sie an ihre Kindheit in der Kinderstube zurück. Dort hat sie auch mehr als einmal einen Moosball zur strecke gebracht. Mit einem prüfenden Blick wartete sie auf die Antwort ihrer Schülerin.



©Gast
Mi Jan 31, 2018 5:47 pm
avatar
Gast

Grünjunges war begeistert das sie wirklich schon raus in den Wald gehen würde. Als sie draußen waren überfluteten die neuen eindrücke all ihre sinne, sie war überwältig. Zu @Grasherz sagte sie mit volller Begeisterung ja in der Kinderstube haben wir schon oft Jagen gespielt und ich war immer die beste und flinkste, am Liebsten würde ich mich jetzt schon am richtigen Jagen üben kurz überlegte sie was sie alles über das Jagen wusste, dann antwortete sie beim jagen muss ich am meisten darauf achten das ich leise genug bin, aus der richtigen Richtung komme wegen dem wind und das Beutetier nicht erschrecke. Nun hoffte sie das es richtig war was sie sagte und das sie wirklich üben würde.



©Grasherz
Do Feb 01, 2018 8:24 pm
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 383
Anmeldedatum : 24.07.17
Alter : 17

Sehr gut! Na wenigstens macht sie hier gut mit. So, da du ja schon so viel weißt, möchte ich mal testen wie du deine Fähigkeiten auch im Praktischen anwenden kannst. Ich werde mich jetzt ein bisschen entfernen und du musst versuchen mich aufzuspüren. Wenn du mich dann gefunden hast, möchte Ich, dass du dich wie an Beute an mich anschleichst. Also merke dir jetzt gut meinen Geruch, denn du kannst mich nur durch ihn finden! Wenn sie so gut ist, wie sie sagt, dann bin ich mal auf ihre Vorgehensweise gespannt. Also, achte noch mal auf meinen Geruch und präge ihn dir gut ein! Grasherz wartete geduldig auf @Grünjunges. Sie wollte, dass sie sich gut konzentrierte, denn so etwas war ganzes Neuland für die kleine Kätzin. Als sie merkte, dass ihre Schülerin bereit war, tauchte sie auch schon ins Unterholz. Sie wollte in der Nähe bleiben, damit es nicht zu schwer für Grünjunges wurde. Also setzte sie sich an eine kleine Pfütze und fing an zu trinken. Dann wartete sie aufmerksam aber leicht verträumt auf das leise trippeln im Unterholz von ihrer Schülerin.


Zuletzt von Grasherz am So Feb 04, 2018 5:35 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet



©Gast
So Feb 04, 2018 3:44 pm
avatar
Gast

Grünjunges war sehr erfreut darüber das sie endlich zeigen konnte was in ihr steckt. Sie prägte sich den Geruch von @Grasherz genau ein, nun konzentrierte sie sich um Herauszufinden wo sich ihr Mentorin versteckt hat. Ziemlich schnell hat sie ihre spur entdeckt und lief gegen den Wind zu ihr damit Gradherz sie nicht wittern konnte. Auf ganz leisen Pfoten Schlich sie sich an und sprang auf Grasherz rücken die verträumt an einer Pfütze saß. Aufgeregt vor freudiger Erwartung wie sie sich geschlagen hatte setzte sie sich zu ihrer Mentorin.



©Grasherz
Sa Feb 17, 2018 11:02 pm
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 383
Anmeldedatum : 24.07.17
Alter : 17

Grasherz war auf einmal so verträumt gewesen, dass sie gar nicht bemerkte, wie sich @Grünjunges an sie anschlich. Du hättest besser aufpassen können! Es ist zwar ihre erste Übung, die nicht allzu schwer für sie sein sollte, aber besser aufpassen hättest du ja können! tadelte sie sich selber. Das war sehr gut! Du hast dich hervorragend in die richtige Windrichtung gestellt und warst leise im Gebüsch. Aber ich habe im Augenwinkel, ohne es bewusst zu bemerken, deine Schwanzspitze gesehen. Halte beim nächsten mal deinen Schwanz etwas tiefer. Aber passe dennoch auf, dass er nicht Blätter oder dergleichen berührt! Aber sonst war es für den Anfang schon echt gut! lobte sie ihre Schülerin. Vielleicht versuchen wir es mal mit echter Beute. Achte mal genau auf die Gerüche, die hier in der Luft liegen und beschreibe sie mir. Und dann kannst du auf deine erste, richtige Jagd gehen. Grasherz setzte sich und wartete auf ihre Schülerin.



©Gesponserte Inhalte




Seite 1 von 1


Finsterkatzen :: Games :: Trainingskuhle für Junge :: Archiv