Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Katzen groß und klein, Regeln müssen immer sein. Deshalb kommt ihr als Neuling an, endet euer Name stets mit "junges" hinten dran. Keine Angst, ihr werdet seh'n, mit etwas Fleiß, werdet auch ihr bald als Krieger vor uns steh'n.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 Spiele und Genres

©Gast
Mo Jan 01, 2018 8:46 pm
avatar
Gast

Heyho ihr finstrigen Fussel!

Welche Art von Spielen mögt und spielt ihr so am meisten? Darf es Action sein, Jump'N'Run, Puzzle, Geschicklichkeit, Simulation etc etc...

Wenn ihr nicht wisst welches Genre genau eure SPiele haben gebt einfach das an, wo ihr denkt, dass es dort am besten reinpasst^^

Ich bin ja ein ziemlicher SImluationen-Suchti, obwohl ich bedauerlicherweise Sims nie gespielt habe, was die Simulation schlechthin ist. Ich mag aber auch Geschicklichkeitszeug oder Rätselspiele mit physikalischen Gesetzen. Davon gibts ja ganz viele fürs Handy (Cut the Rope, Wo ist mein Wasser usw...)
Action SPiele sind aber auch cool, vor allem die, in denen man mit Schwertern kämpfen kann.

Jetzt ihr! :D



©Pythonfluch
Mi Jan 03, 2018 11:14 pm
avatar
Höhlenwächter
Anzahl der Beiträge : 1253
Anmeldedatum : 27.11.17
Alter : 19

Hm, es kommt immer drauf an.
Ich spiele aber am Liebsten Rollenspiele (auch gern MMO's, wenn es gute geben würde...) kombiniert mit Open-World
wie Skyrim, Witcher, Borderlands
aber spiele auch gern mal Super Hot (Shooter), obwohl ich kein Shooter-Fan bin
oder League Of Legends (MOBA).
Cities:Skylines, wenn ich mal Bock habe (Simulation) oder Puzzle (Portal 2, Deponia)
Also eigentlich vieles, muss aber eben zur Laune passen xD



http://damascenon.forumieren.de
©Gast
Mi Jan 03, 2018 11:38 pm
avatar
Gast

@Open World ist eines der besten Spielkonzepte. Man kann dahin wo es einem gefällt, wann man will und wie man will. Ich liebe es durch Welten zu laufen und einfach nur zu sehen was um einen herum passiert und alles tun kann worauf man Bock hat (und die Möglichkeiten des Spiels erlauben). In Skyrim kann man sich echt verlieren.

Ich finde auch solche Spiele ziemlich cool, bei denen es um Entscheidungen geht und diese den Verlauf beeinflussen. Wenn man es bei jemand anderem sieht kann man trotzdem eine ganz andere Story erleben wenn man es dann selbst spielt.

Nach Laune ist immer am besten. :D



©Pythonfluch
Mi Jan 03, 2018 11:47 pm
avatar
Höhlenwächter
Anzahl der Beiträge : 1253
Anmeldedatum : 27.11.17
Alter : 19

Stimmt, solche Spiele habe ich noch vergessen,
ich mochte Beyond Two Souls, The Wolf Among Us, The Walkind Dead
(also die Telltale-Reihe), keine Ahnung, was für ein Genre das ist oder ob es direkt ein Genre ist



http://damascenon.forumieren.de
©Bisonfeder
Di Mai 29, 2018 7:16 pm
avatar
Krieger
Anzahl der Beiträge : 128
Anmeldedatum : 06.05.18

Ich muss zugeben, ich bin ein richtiger kleiner Rätsel/Pulle Fan.. Ich mochte auch diese Gehirnjogging Sachen die ne Zeit lang total in waren, oder wenn man irgendwelche Fälle lösen muss.. Einfach bisschen die graue Masse da oben benutzen^^



©Gesponserte Inhalte




 Ähnliche Themen

-
» Andere Fußballmanager» Ein Spiel über die Warrior Cats?» League of Legends» Ex entfernt sich immer weiter, hab bald keine Hoffnung mehr» (Sammeltrades) Bereits erfundene Spiele
Seite 1 von 1


Finsterkatzen :: Allgemeines :: Game Station