Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Katzen groß und klein, Regeln müssen immer sein. Deshalb kommt ihr als Neuling an, endet euer Name stets mit "junges" hinten dran. Keine Angst, ihr werdet seh'n, mit etwas Fleiß, werdet auch ihr bald als Krieger vor uns steh'n.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 Hörbücher

©Twilightpaw
So Dez 31, 2017 5:24 pm
avatar
Schüler
Anzahl der Beiträge : 89
Anmeldedatum : 26.12.17

Ich bin mir nicht ganz sicher ob das hier wirklich reingehört, aber dieser Bereich erschien mir am passendsten. Sonst bitte einfach verschieben. Danke!

Und zwar solls hier um Hörbücher gehen!

Hört ihr welche? Habt ihr Lieblingssprecher? Hört oder lest ihr lieber? Und hört ihr auch auf anderen Sprachen? Hört ihr CDs oder Downloads?

___________________________

Ich finde Hörbücher ziemlich cool. Zumindest wenn es ein guter Sprecher ist, der die Charaktere richtig zum Leben erweckt mit seiner Stimme. Was ich auch mag sind immer die kurzen Musikstücke am Anfang und zwischen bestimmten Abschnitten^^ Was ich nicht verstehen kann ist, warum man in Deutschland gekürzte Hörbücher aufnimmt. Wenn ich das Buch lese blättere ich ja auch nicht einfach ein paar Seiten vor. Bei CDs kann ichs noch wegen Speicherplatz verstehen. Wer hat schon Lust 50 CDs aus dem Laden zu schleppen? Aber als Download... hm.


Was meint ihr so?

lg Twilight




http://creativitys-place.forumieren.com/
©Rosenträne
Mo Jan 01, 2018 8:56 pm
avatar
Weiser Mentor
Anzahl der Beiträge : 1419
Anmeldedatum : 15.07.17

Das Thema ist interessant und ich denke es gehört auch hier rein.

Eigentlich war ich immer gegen Hörbücher. Ich glaube ich bin da noch ein wenig altmodisch (Obwohl ich sehr junge bin, abe ich aber wahrscheinlich von meiner Bücher liebenden Mutter) und ich habe immer gesagt das lesen viel besser ist. Allerdings habe ich vor kurzem ebenfalls angefangen hörbücher anzuhören und ich muss sagen dass es eigtnölich ziemlich praktisch ist. So kann man die Story hören und sich alles vorstellen und hat gleichzeitig genug Zeit um nebenbei etas anderes zu machen, wie zum Beispiel Zeichnen oder etwas Fitness im Zimmer, oder auch anderes. Allerdings stimmt es wohl dass die Stimme des lesers dementsprechend gut sein muss, ansonsten macht es überhaupt keinen Spaß zuzuhören.
Auch dass die Hörbücher gekürz sind finde ich nicht so gut, wobei es schon stimmt dass es sonst ein wenig zu viel und zu lang sein könnte, allerdings habe ich aus dem Grund auch vor erstmal alle Hörbücher die ich bisher gehört habe (Sind nur zwei in voller länge) auch zu lesen und danach werde ich mir nur noch Hörbücher anhören die ich schon einmal gelesen habe, denn das ist viel besser da man dann die Stellen kennt die weggelassen wurden. Und außerdem lese/höre ich geschichten gerne öfters, da ich generell viel lese :)

Lg
Rosenträne



©Himmelsdiamant
Di Jan 02, 2018 5:16 pm
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 1622
Anmeldedatum : 09.12.15

Also ich höre generell schon ziemlich gerne Hörbücher, jedoch mag ich ungekürzte Fassungen deutlich lieber, denn bei den anderen habe ich einfach immer das Gefühl, das mir vielleicht Informationen oder ähnliches vorenthalten werden. Da bin ich schon immer ziemlich skeptisch.
Aber an sich sind Hörbücher eine ziemlich tolle Sache für mich, weil ich dann einfach nebenbei Zeichnen oder ähnliches kann. Vor Kurzem habe ich erst für eine Freunde ziemlich viel gezeichnet und dabei etliche Hörspiele gehört. Das war dann schon sehr angenehm.
Bei den Sprechern ist das wie schon erwähnt so eine Angelegenheit, es gibt durchaus Sprecher, wegen denen ich schon das Hörbuch zur Seite gelegt habe, aber auch welche, an die man sich nach einiger Zeit gewöhnt, obwohl sie einem im ersten Moment noch nicht wirklich zusagen. Natürlich nicht zu vergessen sind diejenigen, die eine wirklich angenehme Stimme haben und einfach perfekt das Geschriebene wiedergeben.
Bisher habe ich auch nur auf Deutsch und immer CDs gehört. So etwas wie einen favorisierten Sprecher habe ich nicht wirklich.
Und ob ich lieber lese oder höre ist ziemlich unterschiedlich, da das manchmal auch einfach ein wenig auf meine momentane Laune ankommt. An sich ist mir lesen jedoch meistens lieber, da es bei Hörbüchern einfach viel öfter bei mir vorkommt, dass ich bei einigen Szenen einfach gedanklich abschweife und dann gar nicht mehr so wirklich weiß, was ich da gerade gehört habe.



©Blitzkralle
Di Jan 02, 2018 5:42 pm
avatar
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 1077
Anmeldedatum : 27.11.17
Alter : 19

Ich habe mir nie ein Hörbuch angehört,
bis auf die ganz alten Kassetten von Bibi Blocksberg und Benjamin Blümchen damals :D
Habe aber auch kein Verlangen, mir was anzuhören, da lese ich viel lieber oder schaue gleich die Filme (wenn es ide gibt)
Hörbücher sind für mich nichts halbes und nichts ganzes.



©Wolkenschimmer
Mi Jan 03, 2018 8:45 pm
avatar
Waldwächter
Anzahl der Beiträge : 3400
Anmeldedatum : 02.07.17
Alter : 12

Also ich höre nicht gerne Hörbücher, da sie einfach zu lange dauern und ich nicht weis was dabei tun soll ;)
Aber wenn es ein gutes gibt, und ich was zu tun habe höre ich es gerne.
Einen Lieblingssprecher habe ich nicht, ich höre so Sachen halt nicht oft genug :)
@Pumapfote die Benjamin Blümchen und Bibi Blocksberg habe ich auch noch :D Naja gut ich habe sie for kurzem verschenkt, aber ich hatte sie.



©Nebelherz
Mi Jan 03, 2018 10:35 pm
avatar
Höhlenwächter
Anzahl der Beiträge : 1607
Anmeldedatum : 07.11.17
Alter : 12

Ich mag Hörbücher eigentlich auch nicht soo sehr aber sie sind ganz ok und manchmal echt nützlich . Außerdem mag ich Bücher viel mehr xD . Ich hab früher immer drei ??? und drei !!! gehört . Mir ist der Sprecher eigentlich ziemlich egal solange es sich gut anhört . Auf anderen Sprachen hör ich eigentlich nie ( bin viel zu Sprachfaul xD ) und ich hör eigentlich lieber mit CDs als mit Downloads .
lg Nebel



©Gesponserte Inhalte




 Ähnliche Themen

-
» Schulbücher und Landkarten» Lieblingsbücher» ERGÄNZUNGS-RATGEBER (Textsammlung)» Medicopter 117 "Jedes Leben zählt"» Trennung oder Beziehungspause ??? Und was dann ?
Seite 1 von 1


Finsterkatzen :: Allgemeines :: Bücher