Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Katzen groß und klein, Regeln müssen immer sein. Deshalb kommt ihr als Neuling an, endet euer Name stets mit "junges" hinten dran. Keine Angst, ihr werdet seh'n, mit etwas Fleiß, werdet auch ihr bald als Krieger vor uns steh'n.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 Das Reich der sieben Höfe - Dornen und Rosen

©Kastanienblüte
Mi Okt 04, 2017 9:44 pm
avatar
Krieger
Anzahl der Beiträge : 161
Anmeldedatum : 20.07.17
Alter : 15

Wer kennt es denn noch nicht?

Das Reich der sieben Höfe

In diesem Fall, der erste Band: Dornen und Rosen.
Ich bin heute fertig geworden und kann das Buch jedem nur wärmstens empfehlen ;) Dank der lieben Habichstern, die mir dieses Buch empfohlen hat, bin ich erst darauf gestoßen und kann nicht darüber klagen ^^

Es ist eine Mischung aus Fantasy und (wer hätte es gedacht?) Romanze. Die Charakter sind vielschichtig und größtenteils gut durchdacht und es macht Spaß zu lesen. Gegen Ende kommt dann noch mal eine Wende, die mich sogar überrascht hat. (Und ich bin leider nicht mehr leicht zu überraschen. Um genau zu sein, kann ich bei den meisten Büchern nach den ersten paar Seiten sagen, wie es ausgeht...)

Und es soll ja schon einen zweiten Teil geben? Hat den vielleicht schon jemand gelesen und kann sagen, ob er ebenfalls lesenswert ist?

Ansonsten hätte ich noch ein paar kleine Fragen an euch, zu dem Buch:

Fandet ihr die Handlung spannend?

Waren die Charakter für euch optimal?

Wie findet ihr das Ende?



©Flockentanz
Do Okt 05, 2017 2:21 pm
avatar
Krieger
Anzahl der Beiträge : 405
Anmeldedatum : 14.04.16
Alter : 17

Btw, ich finde es iwi cool, jemanden zu finden, der das auch gelesen hat^^
Naja, um mal zum eigentlichen Sinn des Themas zurückzukehren: ich habe das Buch (bzw die Bücher xD) auch gelesen und fand sie echt mega nice, auch wenn ein paar Klischees verkommen (aber tbh kommen die echt in so ziemlich JEDEM Buch vor). Allerdings mag ich die Bücher dieser Autorin generell sehr gerne *-* Und Rhys Charakter finde ich ja mega geil, besonders dann im 2. Band.
Apropos 2. Band: Ich fand den Anfang iwi... naja, fast ein bisschen langweilig, Gründe könnte ich dir jedoch ohne zu spoilern nicht nicht nennen, aber nach einiger Zeit wird das Buch immer besser und hat mir gegen Ende hin sogar besser gefallen als der erste Teil. Dennoch würde ich jüngeren Lesern davon abraten, da doch einige... pikante Szenen (ich drücke es jetzt einfach mal vorsichtig aus, aber ich schätze, dass jeder weiß, was ich damit meine :P) darin vorkommen und joa. Ab 16 kann man es bedenkenlos lesen, wenn man allerdings etwas jünger ist sollte man vielleicht nochmal drüber nachdenken, wenn man ansonsten nicht 50 shades of grey liest xD (nee, aber so schlimm ist es nicht, zumindest meiner Einschätzung nach - habe das Buch nie gelesen)



©Sunleaf
Do Okt 05, 2017 7:11 pm
avatar
Erfahrener Krieger
Anzahl der Beiträge : 867
Anmeldedatum : 16.12.13
Alter : 17

Uiuiuiui, ich liebe die Serie *-*
Der erste Teil ist jetzt nicht so gut, und der ist generell ganz anders geschrieben als die anderen beiden Teile. Ich persönlich liebe ja Lucien (Lucian?), Rhys und Mor (kommt sie im 1. Teil schon vor? Ich glaub nicht, oder?)
Ach ja, der Sarkasmus in der Serie ist echt der Hammer. Ich werd jetzt keine Beispiele geben, aber denkt an Az und Cass :D
Die Handlung vom 1. Teil ist eher langweilig im Vergleich zu den anderen beiden Teilen. Diese ganze Lovestory ist nicht mein Ding, und ganz ehrlich, Tamlin ist n Arsch :D Den hab ich schon zu Beginn des 1. Buches gehasst. Die Charaktere waren eigentlich echt gut (ab dem 2. Teil sind die aber irgendwie total anders :D). Wie gesagt, Lucien (oder Lucian, kp wie man den schreibt) ist der beste. Der Sarkasmus, der Humor... Wundervoll <3



©Reiherschatten
Gestern um 8:56 pm
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 603
Anmeldedatum : 26.05.16

Ich liebe diese Reihe. Ich liebe auch die Autorin also ist es wohl nicht verwunderlich. ^^ Der zweite Band ist meiner Meinung nach schon besser als der erste, aber beide sind wirklich gelungen. Und da muss ich Sunleaf zustimmen, der Sarkasmus ist einfach toll. Ich mag Az in Cass auch total, keine Ahnung warum. Ich finde aber, die meisten Charaktere in 'Das Reich der sieben Höfe' sind ... ausgebaut, wenn man das so sagen kann. Auf jeden Fall ist diese Reihe lesenswert, wenn man Fantasy / Love mag.



 Ähnliche Themen

-
» Trennung nach fast 7 Jahren!» ich liebe ihn noch immer» Eine Karte von dem Reich der Eulen (Für das RPG)» Kontaktsperre nach 5 Monaten noch wirkungsvoll??????» Der Untergang des Weströmischen Reiches
Seite 1 von 1


Finsterkatzen :: Allgemeines :: Bücher