Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Katzen groß und klein, Regeln müssen immer sein. Deshalb kommt ihr als Neuling an, endet euer Name stets mit "junges" hinten dran. Keine Angst, ihr werdet seh'n, mit etwas Fleiß, werdet auch ihr bald als Krieger vor uns steh'n.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 Konstruktive Kritik

©Winterfee
Do Sep 07, 2017 4:49 pm
avatar
Finsterschattenjäger
Anzahl der Beiträge : 170
Anmeldedatum : 14.05.17
Alter : 15

Hallo ihr Lieben
Wie ihr wahrscheinlich alle gemerkt habt ist unser "kleines" Forum ein wenig Inaktiv geworden... ich fragte mich deshalb "Wieso ?" Weil ich nicht verstehen konnte wie das passiert ist.
Desshalb habe ich mich auf die Suche nach Gründen gemacht was man am Forum ändern könnte/müsste damit wir wider aktiv werden. Dazu habe ich mit Mitgliedern und Ehemaligen Mitgliedern geredet.
Ein Fakt der leider unumgänglich ist das in Zeiten von Instagram, WhatsApp und Co. Foren immer weniger gefragt sind.
Aber trotzdem werde ich die Punkte die ich zusammen bekommen habe hier ausführen und hoffen das man sie sich zu herzen nimmt.

Meine Punkte sind unter anderem:
Keine wirklichen Veränderungen.
Totale Kritik bei allem neuen
neuer Style ?
Großteilig Inaktiv (HS, STV, Anführer usw. )
Neues Team wählen

Erstmal zum Team. Es hat keiner etwas dagegen, wenn man als Teammitglied sich in der Patrouille abmeldet. Es heißt ja "Real Life geht vor!". Aber wenn User monatelang nichts wirklich produktives machen was das Forum weiterbringt oder einfach nicht aktiv sein können, sollten sie doch darüber nachdenken, abzutreten.
Im Team gibt es keine Bewegung, weil alles so bleibt wie es ist. Es gibt Leute, die sind jahrelang weiser Mentor oder Heiler, das macht doch auf Dauer keinen Spaß, weil man sich nie ausprobieren kann. Es muss mehr Bewegung her und dafür müsste erstmal eine klare Regel zu Inaktivität her.
Ich denke als Team Mitglied sollte man sich nur maximal 2 Monate am Stück inaktiv melden können, danach sollte man aber wieder aktiv werden oder einsehen das es nicht klappt und abtreten. Und die Beitragsregel sollte klarer durchgesetzt werden, für alle beteiligten gleich. Und wenn grad eben Stress ist und keiner der Anfis Zeit hat, dann kann man sich noch jemanden hoch holen. Ich meine dafür sind 2.Anführer ja auch da.
Vor Wind of Change sollte Rehstern ja auch "nur" eine Unterstützung sein.
Genau So bei anderen Rängen. Genug Auswahl gibt's, man muss die Leute nur fragen. Und wenn Nachschub kommt, haben die inaktiven, wenn sie wieder da sind, kein Problem gut wiedereinzusteigen, weil sie nicht von Arbeit überflutet werden.
Das ist nicht schwer, das wirft nicht das ganze Team um. Man muss sich aber auch selber eingestehen, wenn man etwas nicht mehr packt. Das ist keine Arbeit, der man hinterherhechelt, das ist ein Rang in einem kleinen Forum, das kann man nichtmal in den  Lebenslauf schreiben ;) und wenn ne Farbe wichtiger ist als der Spaß am Forum...dann können wir gleich einpacken weil es geht ja eigentlich nur um den SPAß

Meiner Meinung nach sollten alle mal von dem Gedanken an Hierarchie runterkommen. Und von diesem ich stehe über dir, ich bin besser. Das ist quatsch. Es gibt Leute, die sind schon jahrelang Mitglieder und Teil des Teams. Leopardenblut gehört viel weiter hoch. Sie kann viel, Man muss es ihr aber auch mal zutraten. Wookie gehört zu den Anführern, ganz klar natürlich gibt es aktivere wie sie aber sie kann sehr viel und ich finde man sollte wenigstens einen bei den Anführern haben der sich gut/sehr gut mit Codes und allem aus kennt . Ravenheart ist verdammt kompetent, der gehört weiter hoch. Und vielleicht sollten die obersten von Zeit zu Zeit mal wechseln, dass man nicht immer dieselben Gruppenleiter (Oberster Heiler vorallem) hat und mehr Abwechslung in die Gruppe kommt.
Die Heilerschüler sind fast alle inaktiv, da muss was getan werden. Die Heiler kommen kaum hinterher, siehe Knochen bei Leben in Wunder. Invincible hat kaum Zeit, man sieht, um das RPG kümmert sich keiner. Es ist ja nichtmal ein Heilerschüler da. Klar auch hier könnte man wider sagen "Real Life geht vor und immerhin wird Elbenstern wohl mit ihrem Team zufrieden sein sie hat es ja ja auch gewählt" aber eigentlich ist das auch nur ein unüberlegter Kommentar meiner Meinung nach.
Denn Rang des Jägers würde ich komplett streichen. Ich finde ihn nicht wirklich produktiv weil neue Mitglieder anwerben kann wirklich jeder und man sieht ja auch wie groß die Nachfrage nach diesem Rang ist: 0%

Auf der anderen Seite haben Mentoren und weise nix zu tun, aber warum wird dann nicht etwas getan? Die weisen Mentoren könnten ruhig mehr Bereiche moderieren, die zweiten Anführer würden entlastet. Schwer ist das nicht, es muss nur ein Wille da sein, das umzusetzen. Aber da weigert man sich, man will ja keine Aufgaben teilen, während andere sich langweilen und die Lust am Rang verlieren. Aber für die Leute wird nichts getan.
Zum Thema interne Gespräche: intern ist nicht alles, du musst auch nach außen präsent sein und sei es nur User begrüßen und im RPG posten. Ansonsten müssen sie sich nicht wundern, wenn sie für inaktiv gehalten werden. Ansonsten...warum meldet man sich nicht in der Patrouille ab? Keine Lust? Dann muss man sich nicht beschweren, wenn User x sagt, Rehstern/Habichtstern usw.  macht nichts. User können sowas nicht riechen. Ebenso die 2.Anführer. Ich habe gesagt bekommen das neue User ewig lang nicht zugeteilt werden. Und es ist dabei total egal das man den Schüler vielleicht schon eingeteilt hat es aber noch nicht eingetragen hat weil "Normale" User eben bestimmte Bereiche nicht sehen können.
Außerdem wollte Greifensichel die Survivals machen die jetzt schon seit über einen Monat inaktiv sind. Da frag ich mich natürlich "Warum sind sie das ?"
Foren gehen langsam immer mehr unter, wenn das Team inaktiver wird und keine Bewegung drin ist, warum sollen dann die User aktiv bleiben?

Wir brauchen einen internen Bereich für ALLE Farbigen. Etwas, wo man Kritik und Vorschläge zusammen besprechen kann. Dann kann sich auch ein Mentor oder Heilerschüler aktiv beteiligen und mitarbeiten. Daran sieht man auch, wie kompetent jemand ist. Sowas ist wichtig, gemeinsame Absprachen. Und dabei sollte man keinen ausschließen weil er "nur" einen "niedrigen" oder "unwichtigen" Rang hat.

Ich finde es wäre mal etwas sehr tolles wenn die Mitgliedern das Team wählen könnten. Dabei könnte Elbenstern ja immer noch eine Liste machen wenn sie für geeignet halten würde wobei ich besser finde würden auch die "Normalen ein paar vorschlagen weil mögliche Aussagen wie "der kann das ja gar nicht " oder "er/sie ist nicht fähig / bringt nicht die nötigen Anforderungen mit " wären echt unter aller Kanone eben weil es nur ein Forum ist und sich da jeder mal beweisen können sollte. An seinen Aufgaben wächst man ja auch bekanntlich.

Auch habe ich oft gehört das das Team pampig aufs Kritik antwortet und generell bei allem neuen total kritisiert wird. Teilweise ist diese Kritik einfach nur unnötig. Desshalb überlegt bitte ganz genau was ihr Kritisiert. Sowas würde ich versuchen zu ändern einfach mal offener sein.

Das führt mich direkt zum neuen Style nämlich was ist damit ? Die User haben entschieden und wollten ihn. Wird das dann umgesetzt oder doch nicht ?

Das war es erstmal mit meiner Kritik. Ich hoffe ihr nehmt sie zu herzen und redet mal darüber. Und bitte denkt über eure Antworten nach. Schreibt nichts unüberlegt einfach weil ihr es gewohnt seit
Lg
Eure Korallenlicht



©Nott
Do Sep 07, 2017 6:10 pm
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 632
Anmeldedatum : 30.04.16
Alter : 10

Ah ja der Style. Nun an dieser Stelle möchte ich melden als 'Stylebeauftragter'.

Es ist schön zu hören wie Leute Ideen, Vorschläge und Kritik abgeben. Und ja ich habe mir alles angehört und nun auch größten Teils bearbeitet. Doch noch immer warte ich eigentlich auf Reaktionen der Userschaft. Es stehen noch immer Punkte offen, die ich gerne besprochen hätte. Aber mittlerweile scheint selbst der die meisten User nicht mehr zu interessieren, weswegen ich meine Arbeit ein wenig eingestellt habe.

So gesehen braucht der Style nur noch n paar Kategorie-Bilder und ein Oke-Stempel, dann kann ihn gerne einsetzen.

Tut mir Leid, wenn das so lange dauert. Aber der Start war schon ein wenig holprig und als ich dann Zeit hatte, wusst ich nicht mehr was ich noch tun sollte, wenn sich nur noch 2 User meldeten.

- - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - - -
Dem Rest der Kritik würde ich persönlich so zustimmen. Denn auch mir ist schon aufgefallen, dass es im Team ein wenig langsam vorran geht. Und ohne aktives Team gibt es kein Aktives Forum.



http://warriors-cats-rpg.forumieren.com/
©Invincible
Do Sep 07, 2017 6:20 pm
avatar
Heiler
Anzahl der Beiträge : 1011
Anmeldedatum : 14.09.15
Alter : 20

Hey Koralle,
deine Kritik ist gut zu wissen.
Ich möchte jedoch eine bzw zwei Anmerkungen äußern zu dem den Punkt mit mir persönlich. Vielleicht ist dir das als Erklärung genug. Ja momentan habe ich weniger Zeit. Es ist aber alles mir Himmi und Ruby abgeklärt. Ich bin aktuell in einer Phase, wo du wohl noch reinkommen wirst. Das letzte Schuljahr. Das was über das Leben entscheidet. Ja klar steht FK hinten dran. Ich habe Träume die ich verwirklichen will. Okay mein RPG ist nicht aktiv aber du kennst selber auch nicht die Absprachen von uns Heilern. Das hat schon seinen Grund wieso Litrir ruhig gehalten wird.
Also zu deiner Beruhigung. Ich habe regen Whatsapp Kontakt zu unteranderem Distelblüte und checke immer mal mein Postfach. (:
Also keine Sorge ganz weg bin ich eigentlich bei meinen Auslandsaufenthalten.

So an sich hast du auch Punkte die zutreffend sind. Das muss ich schon sagen aber ich denke mal, wenn die kälteren Monate wieder kommen, dass es nochmal zu Änderungen kommt.

Muss euch leider jetzt abwürgen weil mein Fahrlehrer da ist xD



©Ravenheart
Do Sep 07, 2017 6:30 pm
avatar
Weiser Mentor
Anzahl der Beiträge : 679
Anmeldedatum : 19.03.16
Alter : 22

So ich versuche mal hier einige Punkte nach meiner Sichtweise zu beantworten.

Wie @Korallenlicht richtig herausgeschrieben hat, was die Aktivität im Team angeht. Es kann wie erwähnt, vorkommen, dass man sich abmelden muss. Dafür ist die Patrouille auch da. Aber ich möchte hier doppelt Unterstreichen, was von Koralle gesagt wurde: "Man muss selbst einsehen, wenn man etwas nicht mehr packt". Wenn man merkt, dass man keine Motivation mehr hat, oder zu viel Arbeit hat, muss man das sofort melden und allenfalls eingestehen, dass jemand anderes die Sache zum Wohle von FK besser erledigen kann... Übernehmen sollte sich hier niemand, denn schliesslich ist es das Forum, welches dann darunter leidet.

Zum nächsten Abschnitt: Erstmal dankeschön, für die lieben Worte o: :3
Die Idee, mit dem Mischen der Gruppenleiter finde ich auch n interessanter Ansatz. Somit müsste man eben von der alten Hierarchie mal herunter kommen und sich neu organisieren. Was nicht unbedingt schlecht ist, aber auch wieder Aufwand mit Risiko bedeutet... Meiner Meinng nach kann man da aber die Idee "Abwechslung" in den höheren Rängen weiter verfolgen.
Weiter noch zur Abschaffung des Jägerrangs. Nun, die Begeisterung des Ranges hält sich in Grenzen. Jedoch sind die Jäger eigentlich sehr wichtig. Wieso aber nicht einfach ein Belohnungssystem einführen für alle User, sobald User ins Forum geholt wurden?

Der dritte Abschnitt... Betrifft ja auch mich xD ma schauen, ma schauen...
Ich denke auch, dass man den weisen Mentoren mehr Mod-Rechte geben sollte, wie im Schülerbau oder Kriegerbau, denn dort geht es in meine Augen darum, anderen Usern weiterzuhelfen, was iwie ins Schema der Mentoren reinpasst wenn mans so ansehen will. Was die Mentoren angeht, dieser Posten ist leider immer sehr von den neuen Usern abhängig, ob die aktiv sind oder nicht. Spontan wüsste ich nicht, wie man die mehr auslasten könnte? Auf alle Fälle sollte man doch irgendwie die Aufgabengebiete von den oberen Rängen irgendwie ein wenig nach unten strecken können, damit alle mehr zu tun haben, die es brauchen, und umgekehrt.

Interne Kommunikation ist wichtig, ein Besprechungsbereich für alle farbigen Fussels: Vorschlag unterstütz ich mit allen 4 Pfoten!

Zu dem "Vorwurf, dass die Anfis nichts tun". Wie du selbst geschrieben hast, wissen die User das nicht. Deshalb finde ich, dass man in dem Posten oben auch die Beitragsregel haben sollte, diese auch einhalten sollte und das in Threads, welche von allen Usern zu sehen sind.. Ginsterbogen, Gästebuch, die Baue...etc.

Die Wahl fürs Team... Wahlen sind an sich eine faire Sache. Jedoch finde ich halt in einem Forum schwierig, kompetenz zu definieren. Schliesslich muss das Team und die vorhin angesprochene "interne" Kommunikation besser funktionieren. Aber wenn "normale User" x und y die anze Zeit mit Rangusern z und b im Chat sind, dann ist die logische Schlussfolgerung, dass diese die Leute empfiehlt, mit denen sie aktiv im Forum interagieren. Aber es sollte eben an den höheren Rängen liegen, dann das Potential prüfen zu können und danach zu entscheiden, obs passt oder nicht. Aber jemanden vorschlagen als Teammitglied kann man ja bereits jetzt. Wie die obersten Ränge dann das Potential genau prüfen, weiss ich nicht genau.

Und auch Kritik muss man einstecken, jedoch kam schon oft andere Kritik, die nicht war wie deine xD Halt.. keine Konstruktive, sondern Destruktive ^^ und So eine Kritik wie deine, nehme ich mir z.B. genre an und gebe auch meinen Senf dazu bei. Danke also an dich, Koralle, für eine schöne Kritik.

Ich hoffe man versteht mein getippsel oben und meine Meinung zu den meisten Dingen hier, aba hey, ich bin ja nur ein weises Mentörchen ;)

Lg
Raven



©Nymeria
Do Sep 07, 2017 8:31 pm
avatar
Heilerschüler
Anzahl der Beiträge : 427
Anmeldedatum : 30.12.16
Alter : 20

Moin!
Erstmal danke, dass du den Mut hast, das so offen anzusprechen! Ich kenne den Post ja, wir hatten darüber schon gesprochen und ich bin immernoch voll und ganz dafür. Das Team muss aktiver werden, denn wenn das Team nicht kann, warum sollen die User dann aktiv sein?
Ich bin gespannt, ob hier noch etwas passieren wird, werde das aber definitiv weiter verfolgen.

Ich will nur noch kurz ne Meinung zu deiner Idee mit den Teamwahlen posten. An sich kann ich den Gedanken verstehen. Ich denke aber, dass es absolut nicht leicht ist, jeden erstmal zu kicken. Das ist für einen Chef ja immer schwer, jemanden zu feuern. Und mit Teamwahlen würde ja alles komplett umstrukturiert werden. Das sehe ich daher als sehr schwer umsetzbar an, besonders wenn es auf jeden Teamrang zutrifft. Wahlen sind immer etwas heikel, besonders weil in den meisten Fällen jeder seine Freunde wählt. Ich finde es zumindest schon ausreichend, wenn es klare Inaktivitätsregeln gibt und die auch umgesetzt werden. Sodass inaktive Teammitglieder leichter rausfallen und neue nachrücken können. Frischer Wind tut immer gut. Komplette Wahlen sind denke ich nicht umsetzbar :/
Außerdem stimme ich vollkommen zu, dass Leute hochrücken müssen, die Ahnung haben. Leute, die schon x Jahre Teil des Teams sind, sollten nicht als Heilerschüler gammeln, die eigentlich so viel mehr leisten könnten. Aber da würde ich gerade nur den SP zitieren.

Jaw, bin gespannt, wie darauf reagiert wird (:



©Bran
Do Sep 07, 2017 9:24 pm
avatar
Heiler
Anzahl der Beiträge : 761
Anmeldedatum : 08.07.15
Alter : 15

Also erstmal Respekt, dass du dir so viele Gedanken gemacht und nach Lösungen gesucht hast, Hut ab!
Ich hab mir mal die Freiheit genommen auch meinen Senf hier dazuzugeben.

Beim ersten Punkt stimme ich dir vollkommen zu, @Korallenlicht, außer dabei, dass ich persönlich nie ein Problem damit hatte 'nur' Heiler zu sein - könnte aber auch sein, dass ich es auch einfach noch nicht lange genug bin - denn für mich war das von Anfang an mein 'Traumrang' im Forum, der mir immer noch sehr viel Spaß macht.

Korallenlicht schrieb:
Meiner Meinung nach sollten alle mal von dem Gedanken an Hierarchie runterkommen. Und von diesem ich stehe über dir, ich bin besser. Das ist quatsch.
Da hast du natürlich recht, nur ist mir noch nie aufgefallen, dass dieses 'Ich habe ein Farbe/Höheren Rang als du, deshalb bin ich besser'-Getue hier im Forum der Fall ist. Aber vielleicht kriege ich das einfach nicht mit...


Ja, die RPGs sind inaktiv, bis vielleicht auf das Haupt. Im NttD ist zur Zeit das Problem, das einige Fussels schon echt lange inaktiv sind und natürlich auch nicht auf PNs antworten (können) - was auch immer die Gründe dafür sind. Was also mit den Charakteren machen? Was ist mit den Charakteren der Postingpartnern, die 'mitten im Spiel stehen gelassen wurden'? Außerdem habe ich nicht das Gefühl, als würden sich neue Fussels sonderlich für das NttD  interessieren, die Charabörse ist voll mit Charakteren, aber die wenigen neuen Fussel, die Interesse haben, erstellen selbst Charaktere, sind nach einem Monat aber inaktiv und die Charaktere werden auf Eis gelegt - ist zumindest mein Eindruck, aber ich bin ein bisschen abgeschweift, merke ich gerade...Außerdem könnte das ja auch Ursache meiner Inkompetenz sein.

Korallenlicht schrieb:
Ich finde es wäre mal etwas sehr tolles wenn die Mitgliedern das Team wählen könnten. Dabei könnte Elbenstern ja immer noch eine Liste machen wenn sie für geeignet halten würde wobei ich besser finde würden auch die "Normalen ein paar vorschlagen weil mögliche Aussagen wie "der kann das ja gar nicht " oder "er/sie ist nicht fähig / bringt nicht die nötigen Anforderungen mit " wären echt unter aller Kanone eben weil es nur ein Forum ist und sich da jeder mal beweisen können sollte. An seinen Aufgaben wächst man ja auch bekanntlich.
Eine Wahl wäre an sich etwas Gutes, aber ich muss mich Raven anschließen, es ist in einem Forum schwierig Kompetenz zu definieren. Auch bin ich mir  nicht sicher in wie weit das umsetzbar wäre. Wie du das mit den Aussagen meinst, erschließt sich mir nicht ganz, aber niemand hat es verdient, von vornherein als 'nicht fähig' abgestempelt zu werden, da hast du ganz Recht.

Bran, das Heilervieh^^



©Mercyheart
Do Sep 07, 2017 9:43 pm
avatar
Oberster weiser Mentor
Anzahl der Beiträge : 6371
Anmeldedatum : 15.08.14
Alter : 17

Also @Korallenlicht, da ich jetzt zu hause bin gebe ich mal meinen Senf dazu.

Erstmal ist es gut, dass Kritik geäußert wird, keine Frage. ^^

Also zur Beitragsregel:
Das ist seit ein paar Monaten ganz klar geregelt und wird immer pünktlich kontrolliert, nur dass ihr diesen Bereich nicht sehen könnt.
Aber zu Beginn jedes Monats wird für den vergangenen Monat kontrolliert, ob die 7-Beitrags-Regel (KS und WvF ausgenommen) eingehalten wurde von den Team Mitgliedern.
Die Mentoren von mir, die Heiler von Himbeernase, die Jäger von Glitzerregen. Wir drei Obersten werden von den 2. Anführern kontrolliert und diese wieder rum von den Anführern. Das wird auch jeden Monat im Teambereich gepostet.

Zum Beispiel:
 


Also nur dazu, dass die Beitragsregel schon kontrolliert wird und z.B. Blurryheart hat durch Inaktivität und nicht einhalten der Regel dann auch direkt ihren Rang verloren.

Ich weiß nicht, von wem du sprichst bei dem „Ich bin besser, weil ich einen höheren Rang habe.“ aber von unserem oberen Team macht das meiner Meinung nach keiner, zumindest nicht wenn wir das mitbekommen.

Selbstverständlich muss man einsehen, wenn man etwas nicht mehr packt. Das sehe ich ganz genauso. Aber es ist auch ganz normal, dass man mal eine gewisse Zeit lang etwas abwesender ist.
Ich zum Beispiel bin jetzt auch im letzten und somit wichtigsten und stressigsten Schuljahr, mache dieses Jahr mein Abitur. Ich hab im November Klausurenphase, wo ich 2-3 Klausuren pro Woche schreibe und definitiv jede freie Minute lernen werde, solange ich in einem Lernfach schreibe. Das geht 3-4 Wochen. Sollte ich deshalb meinen Rang aufgeben, weil ich einen Monat lang mal nur abends kurz oder am Wochenende on kommen kann und dort meine Aufgaben erledige? Nein, da sich das wieder ändert, sobald die Phase vorbei ist.
Aber ich stimme dir zu, wenn jemand ständig monatelang oder gar unangemeldet sehr lange fehlt, dann ist das sehr viel Arbeit für den Rest des Teams und auch nicht förderlich für das Forum. Genau aus diesem Grund haben wir ja auch die Beitrags-Regel wieder eingeführt bzw achten nun darauf, um so etwas zu umgehen und wir werden auch weiterhin darauf achten und daran arbeiten, dass unser Team so aktiv wie möglich ist.

Was Wahlen angeht, natürlich gibt es viele User die sicher einiges gutes leisten würden im Team und jeder soll definitiv seine Chance kriegen, einen Rang zu bekommen.
Doch was das obere Team angeht, so sind diese Leute nicht wahllos ausgewählt. Es sind Leute die Elbenstern seit Jahren kennt und bei denen sie weiß, dass sie sich auf ihr Team verlassen kann und sie weiß, dass diese Leute auch ohne ihre Anwesenheit (da sie z.B. in der Vergangenheit wegen Internetproblemen oder Umzügen über einen Monat komplett gefehlt hat) in ihrem Sinne entscheidet. Das macht das Team aus und deshalb gibt es auch in den höheren Rängen weniger Bewegung.
Viele von euch waren vor dem Wind of Change nach nicht da. Davor war eine Phase wo die höheren Ränge bzw alle Ränge gefühlt alle paar Wochen gewechselt haben und das gesamte Team hat nicht mehr funktioniert. Genau aus diesem Grund wurde alles neu verteilt, nachdem es einige Wochen lang keine Ränge mehr gab und Elbenstern nach einiger Zeit Beobachtung alles gewissenhaft neu verteilt hat, seit dem funktionierten wir wieder und es war das Ziel nicht mehr so viele Wechsel zu haben, da es Unruhe rein bringt.
Das gilt natürlich nicht für die ganzen Ränge wie Mentor, Jäger, Heiler usw. Und wenn jemand von uns nicht mehr kann, es nicht mehr schafft, dann wird natürlich jemand nachrücken, der geeignet ist.
Zu den Leuten, die seit Ewigkeiten dabei sind und trotzdem nur als HS o.ä. rumdümpeln, manche wollen es vielleicht so?
Wenn jemand einen mittelhohen Rang hat und diesen freiwillig abgibt, um eine andere Laufbahn einzuschlagen, dann fängt er dort wieder unten an. Und wenn er in dieser Laufbahn geeignet ist, dann wird er auch dort befördert, sobald jemand in der höheren Ebene gebraucht wird.
Und niemand wird von vornherein als „unfähig“ abgestempelt, keine Sorge. ^-^

Wenn die weisen Mentoren sich komplett langweilen, sie haben ja eigentlich, wenn einige Neue da sind, ebenfalls in der Trainingskuhle zu tun und im Ginsterbogen, dann kann man darüber reden, dass sie die zAs in Bereichen wie dem Kriegerbau usw etwas Arbeit abnehmen, das ist kein Problem.

Das Survivals soll immer abwechselnd mit Werkatzen von Finsterwald laufen, da WvF gerade begonnen hat wird das Survivals vermutlich nach dessen Ende beginnen. Außerdem war Greifensichel in den Ferien auch unterwegs und hatte sich abgemeldet.

Wenn alle einen Bereich für alle Farbigen wollen, dann lässt sich das auch sicher problemlos einrichten, wenn Ruby ihr Okay dazu gibt.
Wir haben aber nur zur Info eine Bereich für alle ChatMods/Mods, einen Bereich für das gesamte obere Team sowie eine WhatsApp Gruppe wo wir im oberen Team alle wichtigen Sachen sehr schnell absprechen können. (So btw manchmal hocken wir da auch bis nachts wenn irgendwelche großen Kritiken, PNs usw kommen, nur weil viele wohl den Eindruck hatten, dass wir Kritik nicht ernst nehmen und einfach abschlagen würden)
Aber ich kann verstehen, dass ein Bereich für ALLE Teammitglieder sehr praktisch sein würde, darüber kann man definitiv mal reden.

Souu…und btw ich will keineswegs einfach nur dagegenreden, was deine Kritik angeht, ja?
Einige Sachen kann ich auch nachvollziehen, sehe ich ähnlich.
Aber ich wollte einfach mal ein paar Dinge erklären, ich hoffe das ist angekommen.

Das wars dann glaube ich auch
LG Mercy


Zuletzt von Mercyheart am Do Sep 07, 2017 10:11 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet



©Greifensichel
Do Sep 07, 2017 10:08 pm
avatar
2.Anführer
Anzahl der Beiträge : 12544
Anmeldedatum : 31.08.14
Alter : 9

Sry, war zu faul den ganzen Post zu lesen und habe deshalb nur den kleinen Teil gelesen der mich betrifft, weil ich gerade genug mit anderen Sachen beschäftigt bin *hust* WW-Game (du willst nicht wissen, wie lange ich an einem einzigen Post dort sitze) *hust*
Koralle schrieb:
Außerdem wollte Greifensichel die Survivals machen die jetzt schon seit über einen Monat inaktiv sind
Joa, du hast es vielelicht nicht mitbekommen, aber ich bin mir sicher, dass ich es irgendwo einmal erwähnt habe, dass Survivals und WW-Game abwechselnd statt finden sollen. Das ist der Grund, weshalb momentan kein Survival läuft und das ist auch der Grund weshalb keines starten konnte. Also eigentlich kam keine WW-Game-Runde zu stande. Aber jetzt ja doch, yey .D

Oh, ich sehe ja gerade, dass das Ice schon geschrieben hat. Naja, doppelt hält besser und lässt sich dann doch gleich viel leichter einprägen 8D

Ich werde mir bei Gelegenheit (so in zwei, drei Jahren xD), dass ganze mal in Ruhe durch lesen. So ein langer Text kommt ungünstig, wenn man gerade in einem WW-Game drin hängt und sich die Gedanken nur darum drehen und man gefühlt 100 Vermutungen zu ein und derselben (...) ^-^ Ich schweife ab. Also ich werde in Zukunft mal schauen, ob wir noch etwas schneller die Schüler zu teilen können. Aber wenn sich der halt gerade dann anmeldet, wenn keiner von uns on ist, kann man ja auch nicht erwarten, dass er sofort ne PN von uns bekommt. Und manchmal kommen wir eben erst seeehr spät Abends nach Hause und können erst dann den Schülern jemanden zu teilen, falls es bis dahin nciht jemand anderes von uns gemacht hat. Und manchmal haben auch wir alle gerade keine Zeit, aber iwann findet sich immer welche und die Schüler bekommen ja auch ihre Mentoren. (Ich weiß jetzt nicht, wie die anderen 2. das machen, aber ich für meinen Teil versuche meine PNs immer ein wenig 'auszuschmücken', wenn ich das so nennen darf. Da dauert bei mir eine PN schon einmal 15 Minuten ^-^ Ja, man muss das nicht machen, aber ich mag es lieber, wenn jeder seine persönliche Begrüßung und Mentorenzuteilung bekommt.)
Hab' schon wieder viel zu viel geschrieben und hänge immer noch voll hinterher. Naja, mehr wirst du von mir ja noch demnächst lesen .D



©Irrlichttau
Do Sep 07, 2017 11:47 pm
avatar
Waldwächter
Anzahl der Beiträge : 3285
Anmeldedatum : 16.12.13
Alter : 26

Bevor ich hier irgendwie mehr dazu sage hätte ich eine Frage an all diejenigen die hier anklagen dass das Team inaktiv ist.

Was müsste das Team eurer Meinung nach machen um nach aussen aktiv zu wirken?

Was ich generell zu bemerken geben möchte..wen wenig Beiträge geschrieben werden von Usern, gibts für das Team auch wenig zu moderieren..Zwar wurde das Team aufgefordert selber mehr zu schreiben und die Beitragszahlen pro Monat wurden sogar erhöt damit an dies gewährleisten kann, nur passiert es selten dass Teammitglieder ihre eigenen Beiträge verbessern, melden und moderieren müssen.

Also nochmal die Frage, wie soll sich die Aktivität eurer Meinung nach nach aussen äussern?



http://www.finsterkatzen.com
©Himbeerstern
Fr Sep 08, 2017 11:37 am
avatar
Oberster Heiler
Anzahl der Beiträge : 1068
Anmeldedatum : 17.12.13
Alter : 23

Da ich hier auch persönlich betroffen bin möchte ich mich natürlich auch dazu äußern. ^^
Im vorhinein will ich sagen das ich jetzt nicht zu jedem einzelnen Punkt Stellung nehmen werde, sondern nur zu solchen die mich unmittelbar betreffen.

Erst einmal stimme ich dir zu. Ja, wenn man merkt das man selber es nicht mehr schafft seinen Aufgaben gerecht zu werden sollte man den Rang abtreten.
Doch das muss jeder selber wissen, denn ich finde das ist von außen nur sehr schwer zu beurteilen.
Ich Beispielsweise arbeite von 8 Uhr bis 18 Uhr (zum Teil 19-20 Uhr wenn ich Überstunden machen muss). Das heißt zur Haupt Aktivitäts Zeit des Forums bin ich nur selten mal on. Dafür komme ich dann spät abends oder früh morgends (teilweise 5 Uhr) on, erledige meine Aufgaben usw. Ja ich stehe morgends extra früh auf um auch noch Zeit zu haben in FK zu sein. Das ist für mich keine zusätzliche Belastung im Gegenteil. Ich bin auf der Arbeit viel entspannter und ausgelassener wenn ich vorher noch Zeit hatte mal ne Stunde oder 2 hier zu sein.

Wenn einem der Rang den man hat auf Dauer keinen Spaß macht, denke ich war das dann einfach nicht der "richtige" Rang.
Ich selber bin seit Entstehung des Forums Heiler. Damals im alten FK war ich der erste Heiler der je ernannt wurde und als FK wieder zu neuem Leben erwachte war dies nicht anders. Und das obwohl ich absichtlich verschiegen hatte wer ich bin, denn ich wollte meinen gebliebten Rang nicht nur wieder bekommen weil ich halt Himmi bin. ;)
Ich bin nun also seit einigen Jahren Heiler und nach all den Jahren hatte Ruby dann beschlossen mich mit dem Rang des Obersten Heilers für meine langjägrige gute Arbeit zu belohnen.
Ja ich liebe meinen Rang aber nicht weil ich denke das ich dadurch in irgendeinerweise besser bin als ein anderer User und sei es das neuste Junge im Clan. Sondern weil ich ihn mir über Jahre verdient habe. Ich habe Spaß an meinem Rang und auch wenn man mich jetzt seltener sieht als früher bin ich immer noch da.

Was den Rest der Heiler betrifft.
Die Planung rund um Litir ist wie ja schon gesagt wurde abgesprochen. Und ich stehe in regen Kontakt mit Ratze was das angeht ^^
Ich persönlich sehe nicht wo Bone bei LiW kaum hinterher kommt aber ich will mir deine Worte zu Herzen nehmen. Jeder hat ja bekanntlich eine andere Warnehmung und vielleicht war mein Eindruck das Bone alles ganz gut schafft ja auch falsch.
Zu Leo. Ja, sie ist ein sehr kompetenes und fleißiges Middi, was auch der Grund dafür ist warum ich sie(unteranderem) auch unbedingt im Heilerteam haben wollte. Ja, momentan ist sie "nur" HS was ja aber nicht heißt das sie nie die Chance haben wird im Rang aufzusteigen. Grade in den letzten Monaten hatten wir sehr viel Bewegung im Heilerteam. Und ich denke da wird auch noch öfter wieder Bewegung rein kommen. Ich sehe wer aktiv und wer inaktiv ist von meinem Team usw.

Mehr Bewegung im Team.
Veränderungen können gut sein. Aber nur weil sich etwas, wie z.B. das Team nicht ständig verändert muss es nicht gleich schlecht sein. Kompetenz und genug Aktivität sind im Team ebenso wichtig wie gute Komunikation. Wie schon gesagt wurde stehen wir alle in dauernden Kontakt miteinander. Wir sind mittlerweile ein gut eingespieltes Team. Was nicht heißen soll das wir nicht auch Platz für andere oder weitere Mitglieder innerhalb dieses Teams haben.
Was mich auch schon zum nächsten Punkt führt. Das Team zu wählen. Ich muss mich da meinen Vorpostern anschließen. Ich sehe das ebenso als nur schwer umsetzbar. Die meisten würden ihre Freunde wählen und dann ist fraglich ob das neue gewählte Team ebenso gut funktionieren würde wie das jetzige. Womit ich nicht sagen will das diese potenziellen neuen Teammitglieder alle komplett unfähig wären.

Abschließend möchte ich dir für deine Konstruktive Kritik danken. Ich will mich Raven anschließen oft genug bekommen wir das genaue Gegenteil.

lg Him



©Winterfee
Fr Sep 08, 2017 3:58 pm
avatar
Finsterschattenjäger
Anzahl der Beiträge : 170
Anmeldedatum : 14.05.17
Alter : 15

@Invincible
Ich bin selbst im letzen Schuljahr vor der Oberstufe ich verstehe das durchaus.
Nur leider bringt mich das wider zu dem Punkt das "Normale" User das ja auch nicht wissen können was ihr für Absprachen habt. Das finde ich persönlich nicht so toll wenn sowas nur intern besprochen wird. So ein Informations Thema dazu wäre gut gewesen das so fragen oder aussagen gar nicht erst aufkommen.

@Ravenheart
Danke erstmal für deine lieben Worte:)
Ja der Jägerrang.. ich hatte mit Glitzerregen Schon einen anderen Weg dazu besprochen denn sie an Elbenstern weitergeleitet hat. Ich hoffe da kann es zu einer Einigung kommen.
Ja dann verstehe ich aber auch nicht warum noch immer Mentoren ernannt werden und kurzen Zeiträumen wenn es gar nicht so viele neue User gibt. Das minimiert die Arbeit doch nur noch mehr.
Zu den Wahlen könnte man ja auch ein nettes Event machen wie die Oscats :) das würde theoretisch auch zu den Wahlen in Deutschland passen xD

@Bran
Vielleicht sollte man die RPGs einfach mal komplett ausmisten oder neu starten. Vielleicht würde des etwas bringen weil einige ja auch Probleme haben sich in schon laufende Sachen ein zu gliedern.

@Mercyheart
Ich persönlich bin eigentlich kein wirklicher Fan der Beitragsregel (ich weis das beißt sich jetzt ein wenig mit meinem SP) da man an einem Tag in wenigen Minuten 7 Beiträge schreiben kann und dann eigentlich für den Rest des Monats fein raus ist.
Auch bei dir verstehe ich das mit der Schule sehr gut. Aber bei jedem den ich kenne der Abi gemacht hat und auch bei meinen Schwestern habe ich gesehen das sie das ganze Jahr gelernt haben und eingespannt waren. Da ist gar keine Zeit geblieben für nichts.
Das ist nicht an dich gerichtet aber ich denke auch da sollte man dan einsehen wenn man es nicht mehr packt denn wir sind ja halt nur ein kleines Forum und kein Super wichtiger Nebenjob.
Ja,klar, ist es super wenn Elbenstern ihr Team schon lange kennt und sich auf sie verlassen kann aber neues sollte man ja trotzdem ausprobieren. Ich denke einige könnten wirklich viel leisten wie du ja auch schon geschrieben hast.
Ich kenne das Forum ja auch schon seit 2015 desshalb weis ich ja wie es vor dem WoC gelaufen ist.
Ja ich weis das ihr die Gruppen habt aber halt eben nur für die "Oberen"

@Greifensichel
Ja ich habe das mit WW und Survivals nicht mitbekommen denke aber da bin ich nicht die einzige.
Wenn so etwas nochmal wäre könnte man ja einfach nen Post machen wo drinne steht "Achtung Jetzt läuft erst mal WW" oder so :)

@Elbenstern
Fühl dich bitte nicht persönlich angegriffen !! Ich weis gerade nur nicht wie ich mich anders ausdrücken kann.
Dein Post klingt leicht Pampig oder besser so als wärest du sehr wütend und persönlich verletzt. Ich weis das ich dein Forum kritisiert habe aber warum drückst du das dann so aus ?
Ich habe mir die Mühe gemacht weil ich sehr gerne hier bin und nicht mit ansehen will wie alles den Bach runterläuft.
Aktivität kommt sehr oft durch frischen Wind und das ist hier nunmal nicht mehr so der Fall. Klar es gibt jetzt Spieleabende und so ja aber die sind halt auch nicht so oft.

@Himbeernase
Dich verstehe ich auch. Wenn man so lange arbeitet bleibt dann halt keine Zeit um zu den "Hauptzeiten" da zu sein.
Aber vielleicht einfach mehr Präsenz in anderen Bereichen zeigen wenn du mal Lust hast und Zeit dazu.



©Himbeerstern
Fr Sep 08, 2017 4:31 pm
avatar
Oberster Heiler
Anzahl der Beiträge : 1068
Anmeldedatum : 17.12.13
Alter : 23

Lust hab ich prinzipiell immer xD
Was die Zeit angeht kann man ein auf und ab schon beobachten, das hängt dann von den RL Umständen ab. Hab ich viele Klausuren vor mir? Oder sind in dem Monat große Cons auf die ich mich vorbereiten muss? Dann sieht man mich wohl weniger. Aber das sind nie Dauerzustände, welche dafür sorgen würden das ich persönlich sage ich hab keine Zeit mehr dem Rang gerecht zu werden.

Ich will gerne mehr Präsenz zeigen allerdings werde ich mich auch nicht krumm machen und in Themen schreiben mit welchen ich nichts anfangen kann. Sowas wirkt nämlich in meinen Augen immer so Hauptsache irgendwas posten auch wenns sinnloses Zeug ist. Somit hängt mein Postverhalten auch davon ab wie aktiv die Themen sind in die ich mich gut einbringen kann.



©Kastanienblüte
Fr Sep 08, 2017 5:05 pm
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 379
Anmeldedatum : 20.07.17
Alter : 15

Also ich melde mich jetzt auch mal zu Wort, ich hoffe, dass das niemanden stört ^^

Was mir von deinem langem Post besonders noch im Kopf hängt (Ich habe das ganze gestern Abend gelesen...) ist das Thema der Hierarchie. Wie vielleicht einige schon mitbekommen haben, ist dies hier mein erstes Forum - dementsprechend habe ich auch keinen Vergleich. Vielleicht sehe ich Sachen deshalb auch etwas anders, aber solche Themen sind doch dazu da, möglichst viele unterschiedliche Meinungen zum Thema zu bekommen oder?

Zurück zu meinen eigentlichem Thema - Rang, Farbe, besser als andere?
An meinem ersten Tag, hatte ich mich durch einige Themen gelesen, unteranderem auch die "Hierarchie". Viel dabei gedacht habe ich mir im ersten Augenblick nicht, schließlich dürfte so ein "Rang" niemanden besser machen... Und alle mit denen ich bisher Kontakt hatte (Viele mit Rang, manche auch ohne) waren nett, zwar ein bisschen verrückt, aber freundlich und offen. Auch als ich das erstes Mal im Chat war, viel es nicht wirklich auf.

Natürlich ist man im ersten Moment eingeschüchtert, wenn viele man so plötzlich mit vielen fremden Usern in Kontakt kommt, aber dafür meldet man sich doch erst in so einem Forum an, oder? Um neue Menschen kennen zu lernen, Kontakte zu knüpfen und sich über unterschiedliche Themen auszutauschen, nicht? Mir vielen die unterschiedlichen Ränge kaum auf - sie fallen mir jetzt noch kaum auf. Schließlich muss man niemanden anders behandeln, nur weil er einen anderen Rang hat, oder? Zwar können einem im ersten Moment zum Beispiel die Anführer durchaus Respekt einflössen, aber wenn man etwas Kontakt mit ihnen hat, merkt man - auch das sind nur Menschen! Und ich denke, dass dürfen wir nicht vergessen ;)

Wir sind alle nur Menschen - und Irren ist menschlich.

Ich würde dir @Korallenlicht also in deinem Punkt widersprechen, dass diese sogenannte "Hierarchie" so einprägsam ist. Ich würde deinem Satz 'Und von diesem ich stehe über dir, ich bin besser.' ablehnen, ich zumindest habe so etwas noch nicht erlebt. Da stimme ich dir zu, so ein Verhalten wäre Quatsch. Bisher waren alle Teammitglieder mit denen ich Kontakt hatte, nett und freundlich, sie alle haben relativ schnell reagiert und geantwortet und ich bin z.B. mit meiner Mentorin Peshewa vollkommen zufrieden.

Zu den anderen Themen werde ich mich (zumindest erstmal) nicht äußern, da ich das Gefühl habe, gerade vollkommenen Quatsch zusammen geschrieben zu haben ^^ Ich möchte niemanden, vor allem dich nicht Korallenlicht, angreifen und legendlich meine Meinung zum Thema abgeben. Vielleicht hilft diese ja ;)


Lg Kastanienpfote



©Nymeria
Fr Sep 08, 2017 6:08 pm
avatar
Heilerschüler
Anzahl der Beiträge : 427
Anmeldedatum : 30.12.16
Alter : 20

Halloo!
Ich melde mich grad nochmal :p Erstmal, ich finde es super, wie hier auf die Kritik eingegangen und gemeinsam diskutiert wird! Das ist toll, so macht das Laune, so ist das produktiv :D Besonders Himbeernases Post finde ich gut, da sieht man, dass Kritik doch nicht von allen krumm genommen wird, danke dafür! (:

Erstmal @Elbenstern an sich ist das gar nicht so schwierig, wenn man den Willen und die Zeit hat. Ab und an mal im Chat vorbeischauen, im Ginsterbogen schreiben und mehr tun als das eigentliche Teamdasein. Das Forum soll ja Spaß sein und nicht nur aus Rängen bestehen. Sicher, man kann niemanden zwingen, da zu posten, wo es ihn nicht interessiert (dieser Satzbau haut nicht hin...eek), aber man kann sich offener zeigen, hier und da selbst in Diskussionsthemen posten o.Ä. Und vor allem auch bei Vorschlagsthemen schreiben (was viele ja bereits tun) und einfach offener sein. Ich denke, das kann man hinbekommen (: Dass man vielleicht auch mehr mit Usern im Austausch ist, ganz egal ob Anführer, Heiler oder Mentor.

@Kastanienpfote keine Sorge, jede Meinung wird akzeptiert! Es muss ja nicht jeder mit allem einverstanden sein, dafür wird dich keiner fressen :D zu deinem Punkt: ich habe das zusammen mit Koralle besprochen bzw war das auch einer meiner Punkte, weswegen ich dir gern erklären würde, wie ich es gemeint habe. Weil das hier doch etwas zu direkt bzw angreifend beschrieben wurde im SP.
Mir bzw uns geht es nicht darum, dass Teammitglieder sich für etwas besseres halten. Es geht um das Denken, dass man von unten nach oben geht, wie eine Strickleiter. Das ist an sich nicht falsch. Aber wenn man nach Reihenfolge geht, dauert es viel zu lange, bis potenzielle Kandidaten weiter hoch kommen. Siehe Leopardenblut (mein Lieblingsbeispiel :p) ist schon x Jahre dabei, mehrfach im Team tätig und nur Heilerschüler. Sicher, das ist ihr eigene Wahl, sie hatte sich darauf beworben. Aber wäre sie in anderer Position nicht nützlicher? (mal ganz davon abgesehen ob sie das will oder nicht). Das hier ist nur ein Beispiel, um zu verdeutlichen, dass Rangdenken und klare Hierarchie nicht immer sinnvoll ist. Wenn du siehst, dass jemand kompetent ist, ist es meiner Meinung nach egal, wie lange er Heilerschüler, Mentor oder Jägerschüler ist. Wichtig ist, dass diese Person ihr "Talent" auch ausleben kann und schnell hochgebracht wird, sollte sie das denn wollen. Die richtigen Leute an die richtigen Positionen setzen. Ganz egal, ob sie bislang nur Frischling waren, wenn sie was können, gehören sie weiter hoch. Dass nicht immer Plätze da sind, ist logisch und dass andere Leute dafür übergangen werden, muss man in Kauf nehmen, aber an sich geht es ja darum, dass man an seinen Aufgaben Spaß hat. Und die richtigen Aufgaben für sich findet (:

Joah, das wars soweit. Ich hoffe, das ist jetzt soweit verständlicher :D



©Himbeerstern
Fr Sep 08, 2017 6:34 pm
avatar
Oberster Heiler
Anzahl der Beiträge : 1068
Anmeldedatum : 17.12.13
Alter : 23

Danke Mai ^^ gerne möchte auch ich mich nochmal äußern denn ja die Sache mit der Hirachie war wirklich sehr missverständlich geschrieben. ^^"

Ich kann dir da nur voll und ganz zustimmen. Und wenn ein Rang frei ist und der passende User vorhanden bekommt dieser User den Rang auch ohne sich hocharbeiten zu müssen. Das haben wir unteranderem bei den Heilern schon öfter gehabt. Zum einen kann ich da mich nennen. Aber auch bei anderen kam es oft genug vor das ein neu Bewerber direkt zum Heiler ernannt wurde anstatt das ein bereits vorhandener HS aufgestiegen ist.
Vorraussetzung dafür ist natürlich das der User diesen Rang auch möchte. Und das ist wieder eine Sache die natürlich nicht alle mitbekommen ;) denn der User wird natürlich privat gefragt und es wird ebenso nicht öffendlich gepostet wenn der User den Rang nicht möchte. Warum auch? Das müssen ja nicht alle wissen.



©Nymeria
Fr Sep 08, 2017 8:41 pm
avatar
Heilerschüler
Anzahl der Beiträge : 427
Anmeldedatum : 30.12.16
Alter : 20

@Himbeernase dann danke fürs Zustimmen! :D wenn das bei euch schon so geregelt wird, ists super. Das müsste dann im besten Fall auch auf andere Ränge zutreffen, ist denke ich so einfach sinnvoller, als zu warten, bis derjenige "an der Reihe" ist :3 Und klar, man kann nie genau sagen, ob derjenige das will oder lieber klein anfängt. Aber ich denke, wenn man sich da etwas überwindet und das vielleicht überall so macht, kanns nur besser werden :D



©Mercyheart
Fr Sep 08, 2017 9:52 pm
avatar
Oberster weiser Mentor
Anzahl der Beiträge : 6371
Anmeldedatum : 15.08.14
Alter : 17

Zu dem letzten besprochenen Punkt möchte ich auch noch etwas sagen.
Himmi hat ganz Recht, wenn jemand neues für einen Rang gebraucht wird, dann wird jemand geeignetes auch ohne direkt auf dem nachfolgenenden Rang zu stehen, hoch ins Team geholt.

Ein Beispiel wäre da auch ncoh unsere liebe Rehstern. Damals, als sie 2. Anführerin wurde war sie nciht, wie die meisten vorhereigen vorher OwM oder GdJ gewesen, sondern ist vom weisen Mentor direkt zum zA befördert worden, weil sie geeignet war.
Namida ist nach einer abgemeldeten Zeit, wo sie ihren Rang abgegeben hatte, direkt wieder zum Heiler geworden, das gleiche war mit Skalli, weil sie sie geeignet waren und sie mussten nciht als HS anfangen, weil nunmal gerade Heiler gebraucht wurden usw
Aber das wird natürlich nur gemacht, wenn ein Posten frei wird.

Dass das Team mehr im CHat usw präsent sein sollte kann ich verstehen, das sehe ich selbst auch teils so, selbst wenn ich selbst meist nur noch abends mit Anwesenheit imm CHat glänzen kann, zumindest in der Woche.
Aber bei den Erwachsenen Leuten, die lange arbeiten wie Ruby und Himmi ist das natürlich meist schwierig, da sie schon immer zu den Nachteulen des Forums gehört hatten, bei Habichtstern ist es teils ähnlich. Das kann man auch nciht ändern, da man schlecht seine Arbeitszeiten verschieben kann ^^



©Welle
Sa Sep 09, 2017 8:33 am
avatar
Weiser Mentor
Anzahl der Beiträge : 6262
Anmeldedatum : 13.09.14
Alter : 67

So, ich habe die Texte vor mir nun ein wenig überflogen und beziehe mich jetzt erstmal auf den Startpost, auch wenn sich dann vielleicht ein wenig doppelt.
@Mercyheart hat ja zum Beispiel schon erwähnt, dass die Beitragsregel aktiv durchgeführt wird und das nehme ich auch kurz zum Beispiel; man sieht nicht immer, was das Team alles leistet, so als Außenstehender. Viele im Team arbeiten ziemlich viel und man bemerkt das ganze einfach nicht, da dies einfach nicht in Form von Beiträgen auftritt. Nur so als kleines Beispiel am Rande, zur Verständniss; wenn ein zweiter Anführer sich die Mühe machen würde, jedes einzelne Thema nach Posts unter 10 Wörtern zu durchsuchen und alle löscht, würde das im Prinzip auch kaum einer mitbekommen, da die Posts nicht mehr da sind, fertig. Aber der zweite Anführer war aktiv und hat das Forum ein kleines bisschen verbessert, in dem er den ein oder anderen vielleicht nochmal an die Regeln erinnert hat. Das ist jetzt wirklich nur ein kleines Beispiel, aber.. wir kriegen wirklich nicht immer mit, was hinter dem ganzen abgeht.

Ich habe mich bei mehreren Dingen ein wenig einordnen können und werde deswegen jetzt mich darauf beziehen. Ich selbst bin jetzt schon seit anderthalb Jahren weise Mentorin und muss mich da @Himbeernase anschließen. Wenn dir der Job langweilig wird, dann ist er vielleicht nicht der richtige. Klar, es gibt mal mehr zu tun, es gibt mal weniger zu tun - aber man hat auch mal wieder weniger Zeit. Meiner Meinung nach, sollte man erst recht nicht befördert werden wollen, wenn einem der Job langweilig wird; wenn man Anführer ist und einem der Job "langweilig wird", was willst du dann noch machen? Ich denke, da ist befördern keine Lösung. Vielleicht sollte man dann schauen, ob der Rang das richtige für einen ist und eventuell zu den Heilern, etc. wechseln. Jeder Rang kann mal eine Phase haben, in der nicht so viel zu tun ist und man macht ja nicht jeden Tag das selbe - eigentlich hat jeder Rang Abwechslung. Meine Meinung dazu.

Zu dem "weise Mentoren haben zu wenig zu tun" äußere ich mich jetzt auch mal, als weise Mentorin. Also, dazu muss ich kurz sagen, dass dazu schon mal gesagt wurde, dass es unsere Hauptaufgabe ist, im Chat zu moderieren. Der Ginsterbogen und die Trainingskuhle sind nur Zusatzaufgaben, damit das eben nicht zu eintönig wird, wenn man das so formulieren kann. Demnach sollte sich ein weiser Mentor eher im Chat aufhalten, als im Ginsterbogen. Ich denke deshalb nicht, dass es etwas bringen würde, uns noch Modrechte im Schülerbau und Kriegerbau Modrechte zu geben (so jetzt mal ein wenig auf @Ravenheart s Beitrag bezogen^^). Was will man dort auch großartig moderieren? Ich denke, das wären vielleicht 1-2 Posts mehr im Monat bearbeitet, wenn's hoch kommt. Ich meine, Beiträge verschieben ist ja an sich die Aufgabe der zweiten Anführer, Posts zu verschieben. Das heißt, wir würden hier nach Doppelposts und ähnlichem Ausschau halten und ich denke nicht, dass das hier etwas bringen würde. Auch wenn wir die Themen verschieben würden.. nun gut, so viel mehr Arbeit wäre das auch nicht und ich denke, das sollten wirklich am ehesten die Anführer und zweiten Anführer machen, da sie sich besprechen und wissen, welches Thema am ehesten wohin gehört. Manchmal werden Themen nämlich auch abgelehnt, weil das Team es für nicht nötig hält und die Mehrheit der User ist dafür. Manchmal macht es ja dem Team mehr Arbeit, etc. und in solchen Fällen, entscheiden eher die Anführer, als User, die das vielleicht sogar überhaupt nicht betreffen würde. Ich hoffe, ich habe das verständlich rübergebracht. Ich muss dazu auch sagen, dass wir gerade mal 3 sind, was eigentlich reicht. Wenn es mehr Arbeit geben würde, würde es auch neue weise Mentoren geben und würde nur wieder zum selben Ergebnis führen.

Zu dem Team neu wählen; ich denke, das ist eine Entscheidung, die nicht wir treffen, sondern die Anführer. Sie wissen am ehesten, wer wie viel arbeitet und wer geeignet ist und wer nicht. Und das Team sollte wissen, mit dem sie sich eine Arbeit gut vorstellen könnten, weil die/derjenige vielleicht sehr verantwortungsbewusst ist oder ähnlich. Ich denke nicht, dass das Team ständig wieder neugewählt werden sollte, da es im Endeffekt sowieso wieder zu einem ähnlichen Ergebnis kommt. Inaktive User werden so oder so aus dem Team geschmissen und jemand anderes bekommt den Posten - das dann noch Leute wie @Mercyheart ihren Rang kurz verlieren, damit sie gleich darauf wieder den gleichen oder einen ähnlichen Posten bekommen, sehe ich nicht als nötig an. Und zu dem Abschnitt mit "Ich finde ... und ... sind sehr gut und sollten befördert werden", ich denke, da hat jeder eine eigene Meinung und sich nach allen Meinungen zu richten - dann wären alle im Team und jeder Anführer. Jeder denkt was anderes - natürlich kann man das sagen und ich finde das kein Problem - ich meine, hier hat jeder ein Recht darauf, seine Meinung frei zu äußern. Deswegen äußere ich auch einfach nur meine Meinung, wenn ich sage, dass wohl kaum Beispielschweif, der seine Arbeit als zweiter Anführer perfekt macht, seinen Rang verlieren und stattdessen würde Hasenklaue den Rang kriegen, weil gesagt wurde er/sie ist sehr geeignet in dem Rang. Ich hoffe, du verstehst, was ich damit sagen will, @Korallenlicht. Nämlich nicht, dass man nicht sagen darf, wen man für geeignet hält, das darf natürlich jeder, aber warum soetwas vielleicht nicht so einfach wäre.

Auch zu dem "Ich habe einen Rang, ich bin besser als der/diejenige". Meine Güte, dann wäre Hasenklaue besser als Beispielschweif, weil er ein Jahr älter ist, braune Haare hat, männlich ist, was auch immer. Ich will damit sagen, dass das nicht wahr ist. In Fk geht es um - wie du sagtest - Spaß haben und die Ränge sind ein nötiger Zusatz. Weil hier ohne Ränge nichts mehr laufen würde. Das hat nichts mit besser oder nicht besser zu tun. Dann könnte man auch sagen... ich bin geeigneter zweiter Anführer zu sein, weil ich länger weiser Mentor bin als wer auch immer und bin damit automatisch besser im Rang. Da hat das eine meistens nichts mit dem anderen zu tun. Man ist nicht automatisch besser oder schlechter. Ich persönlich bekomme auch nicht wirklich mit, ob das jemand so handhabt, aber wenn, sollte man vielleicht es der Person offen und freundlich in einer PN mitteilen. Ich denke, wir kennen uns alle mittlerweile lange genug, dass wir uns nicht zerfleischen - vielleicht macht die Person das auch nur versehentlich und würde gerne darauf hingewiesen werden. Damit meine ich nicht nur das, ich meine die Kommunikation allgemein im Forum. Von Anführer zu Schüler und andersrum - wir sollten uns sagen können, was wir denken - dabei natürlich immer freundlich bleiben - und uns auch gegenseitig zuhören. Konstruktive Kritik funktioniert nämlich auch genauso an Menschen, nur das es sich hier vielleicht eher um eine eigene Meinung handelt, naja, das tut es immer. Wir sollten miteinander reden können, ist das, was ich damit sagen will. Und dabei helfen genau solche Themen. Danke für's lesen.

Alles Liebe,
Welle


Zuletzt von Wellenfrost am Sa Sep 09, 2017 10:20 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet



http://my-wolf-heart.forumieren.com/
©Winterfee
Sa Sep 09, 2017 9:15 am
avatar
Finsterschattenjäger
Anzahl der Beiträge : 170
Anmeldedatum : 14.05.17
Alter : 15

@Wellenfrost und alle anderen die meinten sie hätten das mit dem "Ich bin über dir " noch nie gemerkt
Ich bekomme das bei einer Person öfters mit...ich hatte auch überlegt eine PN an Elbenstern zu schreiben aber weil ich auch die Person mag und sie halt auch noch net so alt ist und "Kinder" (ich bin ja auch noch ein halbes xD) halt einfach so sind habe ich dazu nichts erwähnt



©Irrlichttau
So Sep 10, 2017 12:12 am
avatar
Waldwächter
Anzahl der Beiträge : 3285
Anmeldedatum : 16.12.13
Alter : 26

@Korallenlicht

Ich muss an der Stelle zugeben, dass mich gewisse Punkte in deiner Kritik, ein wenig verstimmt haben, da nicht alles so wirklich konstruktiv ist. Allerdings hate ich meine Vorherige Frage überhaupt nicht böse gemeint sondern wollte eigentlich eine ernsthafte Antwort von dir haben.

Denn es ist anscheinend bei einigen ein rosser Kritikpunkt an das gesammte Team dass wir alle inaktiv wären.

Und da du das ausgesprochen hast, wollte ich auch gerne von dir hören was wie denn deiner Meinung nach anders machen sollten. Das war einfach nur so gemeint wie ich es geschrieben habe, aber da du vorher gleich einen "Verbalen Gegenschlag" gestartet hast, hast du das wohl missverstanden.

Ich finde nur einige deiner Punkte wiedersprechen sich teilweise selber, nicht alle. Teilweise machst du anschluldigungen ans Team, und wenn wir ehrlich sind bist du in den Punkten nicht besser. (siehe Beitragsregeleinhaltung) Ja du schreibst zwar dass du nichts davon hälst, aaaaber du schreibst auch, das habe den Grund, dass man die sich schnell zurecht schludern kann und dann den Rest des Monats nix machen, und das ja jeder schnell gemacht hat. Natürlich kommt mir dann in erinnerung dass gerade du diese besagten 7 Beiträge nicht zusammen hattest und du gehörts schlisslich auch zu den Rängen.

Also kann es in meinen Augen ja auch gar nicht soo leicht sein, und wenn doch, wie du behauptest, weshalb hattest du es dann nicht? Das soll keine Anschludigung sein, nur eines der Beispiele die mich an deiner Kritik stören.

Das andere Thema ist die Hirarchie. Im ersten Satz sagst du nämlich dass man vom Hirarchiedenken abkommen soll, 2 Sätze später aber sagst du dass andere/gewisse Leute in die obersten Reihen gehören... Ja was denn nun?
Für mich klingt das einfach nur so, als würdest du die Hirarchie an sich befürworten, allerdings willst du einfach das Team als solches nicht haben, einfach ein wneig um den heissen Brei rum geredet.

Ja das sind denke ich die beiden Punkte die mich wirklich stören an deinem Kritik Beitrag.

Ach und das 3, war, das mit dem Team was behauptet oder durchsickern lässt das Leute daraus sich als was besseres halten.
Erstens hast du inzwischen ja Preisgegeben das diese Person aus einem eher "niederen" Rang kommt und somit nicht mal Teil des Teams ist. Und zweitens finde ich es nicht gerecht wenn du das dann wie oben in denem Startpost einfach aufs Team veralgemeinerst.. Ich kann ja auch nicht sagen nur weil ei Heilerschület in einem RPG seine Blacklist nicht gemacht hat, dass die Heilerschüler inaktiv sind.. Du verstehst..Diese Aussage hat bei uns nähmlich im Team riesen Wellen geschlagen, und einige draus waren sehr verunsichert oder sind es noch immer, sowas finde ich dann halt nicht fair.
Zweitens.. tut mir leid ber das muss ich jetzt mal so sagen.. Wenn du mir oder wem anderen von den Anfis natürlich nicht sagst oder sagen willst, wer diese Person ist, dann können wir natürlich auch nichts dagegen machen und somit ist diese Anschuldigung eigentlich auch recht unfair..

Und wi Welle bereits erwähnt hat, sind hier die meisten eigenlich realtiv vernünftig, vielleicht die Person selber mal drauf ansprechen, wenn du nichts sagen willst, aber ich kann nichts machn und nicht auf diese Kritik eingehen wenn es sich nur um eine Person handelt und ich nicht weiss welche.

Dann zu der Aktivität oder angelblichrn inaktivität des Teams..

Ich möchte vorneweg mal klarstellen, ich war heite bei der Arbeit, und hatte nur von 9 uhr bis ich mittag hatte um 13 Uhr im Teamchat über 250 Nachruchten drin...Nur für euch mal so ungefähr als Richtlinie wieeee rege bei uns alles dirskutiert und durchgekaut wird.

Und was mir auch wichtig ist:

Wir-sind-das-Team. Und das Team gibt es um Angelegenheiten zu klären. DerRest des Forums braucht nicht zu wissen was wir diskutierenoder beschliessen, denn dafür gibt es ja genau das Team um zu diskutieren, abzuwägen und Entscheidungen zu treffen. Heisst der Weg zu diesen Enrscheidungen bleibt auch meistens im Team, Nicht alles geht das gesammte Forum etwas an, denn sonst bräuchte es uns ja nicht, dann könnte man einfach jedes noch so kleine fitzechen Thema in eine Neue Rubrik stellen, in der einfach das gesammte Forum mitdisskutieren kann was in dem Fall gemacht werden soll, dann brauchts keine Anfis und nichts mehr.. Allerdings wird dann auch selten ne entscheidung getroffen werden, denn von 200 Mitgliedern haben meistens 170 eine verschiedene Meinung und ich wünsch dann viel Spass.. Wenn ihr schon denkt dass wir lange haben um sachen zu entscheiden, auf diesem Weg würde es etliche Wochen länger gehen, und sei es nur um zu entscheiden in welcher Farbe nun im RPG die angesprochenen Charaktere eingefärtbt werden sollen.. denn genau solche Sachen sind es die das Team ebenfalls selbstständig entscheidet und ddavon wimmelt es im Forum. Und daraus besteht unser Altag teilweise.

Das Team ist nicht dafür da Beiträge zu schreiben. dafür gibts das ganze Forum, das Forum und die Mitglieder sind dafür da Beiträge zu schreiben. Das Team ist dazu da das Forum zu leiten und in Stand zu halten. Klar schreiben wir auch mal geren beiträge.. allerdings nur mal als Beispiel.. Warum soll ich mir denn die Mühe gegeb und nen richtig langen Beitrag schreiben wenn ja doch keiner darauf reagiert, nur weil ich eben Anfi bin? (Gab es schon mehr als ihr vielleicht denkt) Gerade erst ist es mir wieder passiert vor etwa nem Monat, kein einziger hat dazu was geschrieben zu meinem Thema das ich erföffnet hatte..Aber das ist jetzt nur ein Fallbeispiel von mir.

Ich bin nihct dafür dadas Forum mit Beiträgen zu füllen. Ich habe einen Job hier der mich genug Zeit kostet (mehrere Stunden pro Tag/Nacht) und wenn ich dann mal lust auf nen normalen Beitrag habe, dann schreib ich den auch, aber ich sehe es nciht als meine Pflicht oder generell die der Obersten im Team das Forum mit Beiträgen zu bestücken. Jeder hat seinen Job und die Hauptsache für mich ist, dass er die Jobs gut macht.
Ich denke vielen Usern ist nicht klar wie viel Hintergrund Arbeit jeder Job mit sich bringt.

Ich kümmere mich z.B sehr viel um Fragen von Mitgliedern per PN und um persönliche Sachen die oft an mich herangetragen werden (manchmal denke ich , ich bin der heilerbau xD)
Ich mache viel Administratives, planungen, usw, ich habe viele Sachen die ich regelmässig Kontrolieren muss bei den Mitgliedern..

Ebenso verhält es sich bei den Andern Anfis. Hawki beschäftigt sich oft it neulingen wegen namen oder generell wegen Namen per PN mit Leuten und regelt da Sachen.. und und und. ALs Admin in so einem Forum machst man vor allem Sachen die man im Vordergrund gar nicht oder nur Teilweise mitbekommt.

Bei den z.A s sit es nichts anderen, das Zuteilen natürlih das moderieren, das suchen nach DA's zum Beispiel und das abklären der jeweiligen Mitgliedern. , das kontrollieren der Beitragszahlen der "unteren, und das kontrolleren von Avas/Sigis und deren Quellen..

Das alles sind Sachen die jeden Tag im Hintergrund ablaufen und im Team besprochen werden, enau so wie Absenzen vetrtetungen und so weiter.

Wir wollen ja nicht das sihr sagt wie toll wir sind und uns lobt, aber ganz ehrlich, ich persönlich fühle mich gekränkt wenn ich sehe was diese Leute täglich leisten und dann wird von anderen die keinen Durchblick im Team haben einfach behauptet es sind alle inaktiv, es ist ein schlechtes Team und es braucht andere Leute.
Ja man sieht unsere Arbeit nicht auf den ersten Blick. Und nein, wir sehen es nciht ein, weshalb wir als Team nun jeden einzelnen Areitsschritt den wir machen im Forum irgendwo "veröffentlichen" sollen, nru damit die anderenen Mitglieder im Forum "sehen" können was wir alles so geleistet haben an diesem Tag.

Und wisst ihr was ? es macht mich ehrlich gesgat ein wneig traurig, dass es jetzt Leute gibt, die mir sagen, ich sei selberschuld wenn man behauptet wir seien inaktiv, wenn wir unsere gemachte Arbeit nicht öffentlich irgendwo zur Schau stellen.

Ich weis ja nicht aber früher/bisher wurde mir einfach vertraut, dass ich das im Griff habe. Keiner hat das in den letzen 5 1 /2 Jahren in denen es uns gibt auch nur ein einziges mal angesprochen gehabt, nein, man hat auf mich als Anfi vertraut, dass ich schon weiss was ich tue und wen ich wo hinsetze, und wann ich jemanden aus dem Team schmeisse oder befördere.
Allerdings gibt mir der oberste Post ehrlich gesgat den anschein als wär das nicht mehr der fall.

Ich bin es ehrlich gesgat Leid, mich andauernd und auch das team verteidigen zu müssen vor Leueten wie Korallenlicht oder Mai, die anscheinend das Gefühl haben das hier alels falsch läuft und es mit uns den Bach runter geht.

Ich bin ehrlich lange genug Anführerin, und dene ich kann auch ganz gut erkennen wann es mit Finsterkatzen bergab geht und wann nicht. Und wie ich auch schon mehrmals gesagt habe. im Moment läft das Forum , für die Mitgliederzahl nicht schlecht. Ich mache mir zur zeit keine Sorgen um das Forum. Nict wie z.B als ich von meiner langen Absenz zurückgekommen bin. Seither haben sich die deinge hier wirklich sehr gebessert.

Was ich damit sagen will ist einfach dass ich fnde dass ich ein bisschen vetrauen in mich verdient habe, nach all den langen jahren, die es uns schon gibt. Schlieslsich gibt es uns ja noch oder? und wir sind immernoch unter den TOP 3 der aktivsten WaCa Foren bei Forumieren, wir haben erst vor 2 Monaten unsere eigene Domain ernaut geschenkt bekommen, weil wir zu den aktiven zählen.
Während um uns herum in den letzen 2 Jahren überall die WaCa Foren eingegangen sind.

Und ich sag euch was.. Klar, wir hatten ausch schon 400 Mitglieder, aaber da waren die Bücher auch noch "in" jetzt sind sie das nicht mehr, sie sind inzwischen "alt" und logischerweise gibt es immer weniger junge Leute die mit der Reihe anfangen, das sie schon so viele Bände hat, dass dies sicherlich einen Neueinsteiger erst mal abschreckt. Und wir sind nun mal ein WaCa Forum, wenn weniger Leute sich dafür interessieren, kommen auch weniger neuanmeldungen rein.. Und das ist nciht nur bei uns so.

Somit hatt die Anuah unsrer Mitglieder nicht mit unbedingter inaktivität egener user zu tun, sondern mit der sinkenden Popularität der Buchreihe, das spielt nähmlich ebenfalls eine entscheidende Rolle bei solchen Foren wie unseren.

So und zuletzt wollte ich noch die gewünschten Neuwahlen eines neuen Teams ansprechen.

Wie viele meiner Vogänger bereits gesagt haben, dies ist eine unmögliche Sache in einem Forum dieser Grösse. Ich kann garantieren, dass das auf keinen Fall gut kommen würde, weil aus Symphatie gewählt würde, was nun mal nicht alles ist.

Klar gibt es Leute hier, die einen höheren Rang verdient hätten, allerdigs gibt es meistens auch einen sehr guten Grund für mich , weshalb genau diese Leute den höheren Rang nunmal nicht haben. In erster Linie geht es darum, dass dies einfach mal mein Forum ist. Es ist inzwischen ein schöner Teil, vieler leute geworden. Aber wie schon mehr als einmal bemerkt wurde, meistens von den Mitgleidern selber und nicht mal zwingen d von mir.. Das Forum hier steht und fällt mit mir...
dafür gabs in unserer geschichte schon mehr als genug schlechte Beispiele, i denne es dem Forum schlecht ging wenn ich nciht da war, ältere Midis werden das bestätigen können.

deswegen möchte ich hier auch nochaml klar stellen (auch wenn ich mcih dadurch vielleicht bei einigen unbeliebt mache):

Ich bin Gründerin und alle Rechte und Pflichten und auch allfällige Risiken (ja ic musste mich mit meinen Persönlichen Daten für das Forum verpflichten, damit wir unsere Domain gekriegt haben) liegen alleine bei mir.
Das heisst wenn hier etwas verbitenes gemacht wird, kann ich dafür haften und auch bestraft werden..Wir reden hier je nach Strafmass von Geldbussen oder gar Anzeigen gegen mich.

Und deswegen will ich betonen-Das Forum hier ist KEINE Demokratie. Auch wenn ich viele Sachen gerne mit den Mitgleidern zusammen entscheide und so weiter, es ist mein Forum und ich bestimme.

So und wenn ich nun mit einem Gaufen von leuten in ein team geworfen würde, nur weil andre Mitgleider diese für besser halten als die welche ich mir ausgesucht habe, was denkt ihr würde passieren?

Was bringt es dem Forum wenn es 2 anfis hat die sich nicht verstehen? Es bringt nichts, höchstens zerfall. Ein Team soll sich vertrauen können und es soll es gut meiteinander haben.

Ich werde keine leute in mein Team aufnehmen, mit denen ich mich nicht 100 Prozentig verstehe. So einfach sit das. denn für mich ist dies auch freiwillig und ich muss auch Freude am Forum haben, und wenn ich in meinem Team leute hätte, mit denen ich mich nicht verstehe oder die mich nerven oder was auch immer.. dann würd es mir keinen Spass mehr machen und das wollt ihr nciht, dann sind wir nähmlich wieder an dem punkt, dass das Forum mit mir fällt..

Ich nehme es mir heraus Leo hier zu erwähnen, weil ich weiss dass sie mir nicht böse sein wrd und es bestimmt auch nicht Falsch versteht.
Leo wurde von Koralle ganz klar als "Anfiwürdig" empfunden. Ich sage nicht dass leo nicht ein Tolles mitglied ist und es nicht verdient hätte Anführer oder 2. Anführer zu sein. Ich weiss sehr wohl das sie super Qualitäten hat->aber.. und jetz kommt das Aber..ich für meinen Teil verstehe mich nciht immer mit Leo. Wir verstehen ins meisten sehr gut und insgesammt mag ich sie auch gerne, doch es gab schon immer reibungspunkte zwischen uns, das weiss sie auch selber.
Das ist nur das was ich meine. Ich möchte natürlich keinen Mitanfi, von dem ich weiss dass wir uns schon öfters mal ind die Haare gekriegt haben.Den da ist die Gefahr natürlich sehr gross, dass dies wieder passiert und meiner Meinung nach dürfen gerade unter den Anführern keine Streits ausbrechen, das schadet dem gesammte Forum.

Das Beispiel hat sich gerade gut angeboten, sorry Leo aber du weisst bestimmt am besten was ich damit meine. An die anderen Versteht mich bitte nciht falsch, ich mag sie wirklich gerne und ich weiss noch wie ich mir die Augen ausgeflennt hatte, als sie uns verlassen hatte damals und wie ich mich gefreut hab als sie weder da war (vor allem die RPG Posts wieder zu lesen *.*), aber es gibt gewisse Charakterzüge von menschen duie mit anderen halt nicht 100 Prozentig Harmonieren, jedoch ist das genau mein Zeil im Forum und vor allem im Team . Harmonie, dass sich die Mitglieder auch untereinander super verstehen, für einander einstehen und für einander da sind. sich vertrauen können in jeder Situation, und auxh mal nbesargt weggehen können , im wissen dass der Rest dafür sorgt dass die Arbeit trotzdem gemacht wird.

Ich denke die welche, jetzt im Momentan den Hirarchien herum "nörgeln" haben den ganzen Sinn von dem damaligen Wind of Change nicht begriffen.

Denn es war genau der Sinn, dass man den Rang nicht danach bekommt wer wie lange wo war, denn ganeu das war vor dem WoC das Problem. ich habe irgendwann ungeachtet der Qualitäten der einzelnen User, infach die "Hirarchie Reihenfolge* beachtet und sie danach aufsteigen lassen, was dazu geführt hat, das nichts mehr funktionierte wie es sollte.

Das Hirarchie Denken der meisten ist hier sowiso ganz Falsch. Es sollte nicht nach Höhe des Rangs gegehn, sondern nach wer kannwas am besten zund acht es am liebsten.

Und so wurde noch dem WoC das Team neu verteilt. Ein gutes Beispiel ist Namida.. sie Heilerin und dann wurde sie z.A.. jedoch fand ich hat sie den Job nie wirklich richtig gut gemacht gehabt (sorry nami xD aber das weisst du ja schon^^).

Und aus genau diesem Grund hatte ich beschlossen, dass Sie nach den Entscheidungen des WoC wieder als heilerin bei uns sein soll, udn wisst ihr was? namida hatte mir sogar dafür gedankt, weil sie selber gemerkt hat, dass sie das lieber mochte, und sie ist eine tolle Heilerin und ich bin auch jetzt noch davon überzeugt, dass sie da viel glücklicher ist als auf dem Posten des Z.A. ->obwooohl das prinzipiell ja an Abstieg war.

Und was z.B Himi auf seinem ewigen Posten angeht..er war zu höflichum es zu sagen, aber ich habe ihm mehr als einmal den Posten des Anführers angeboten. Doch er möchte nciht und das akzeptiere ich so. Ich habe den Tang des obersten Heilers extrafür ohn erfunden, also soll er auch da bleiben solange er das möcht eund seine Arbeit gut macht.


Und es ist bei einigen anderen ebenfalls diese Situation eingetroffen beim WoC.. denn das und nur das war da meine Absicht. Dass jeder genau den Job kriegt, den er in meinen Augen am besten gemacht hat, egal was er vorher hatte. Und seither läuft es wieder gut. Ich hatte damit erreicht was ich wollte.. und ich möchte anmerken , das sich nciht vorhabe überhaupt je wieder so etwas zu macen wie den Wind of Change. Das war für mich eine drastische massname die ich nehmen musste, weil ich nicht zurecht kam und weil ich das Frum da gesheen hatte, wei es zerfällt und abstürzt.

Ich habe in meiner Zeit bei Finsterkatzen die Erfahrung gemacht, dass es Stabilität im Team ist, was das Forum aufrecht hält und nicht ständiger Wechsel.. Es gab mehr als einmal Zeiten, ind denen viel gewechselt wurden, und immer dann wurde das Forum komischerweise unaktiv, gescheige denn wie gesgagt dass die Arbeite dann nicht recht gemacht wurden, weil ich sags mal böse, jeder 2. seinen Plaztz und seinen Job gar nciht wirklich wahrgenommen hat, sondern einfach nur um des Ranges willen aufgestiegen ist und nach nem Monat oder 2 gesgat hat er will nicht mehr..so kann ein Team nicht funktionieren meiner Meinung nahc, und hat es in den Zeiten aguch nie.

Ich weiss nciht genau was daran nun anders sein sollte in zwischenzeit.

Ein Geschäft funktioniert ja auch nciht wenn alle 3 Monate der Geschäftsführer wechselt, das gibt verwirrungen, leute die sich andauernd anpassen müssen und ungereimtheiten. Und man denkt schnell dass es eine Belohnung ist und dass man sich dann auf dem Posten aurugen kann.

Im Moment weiss ich dass ich Leute an den Stellen habe, die sich ihren Pflichten bewusst sind, die sich auc h von mir anpfurren alssen, wenn ich finde dass sie wa sschlecht gemacht haben, und mit denen man über solche Sachen vernünftig reden kann. und Leute die ich auch selber um Rat fragen kann und die mir im Gegensatz auch sagen können , wenn sie finden dass ich was verpatzt habe, ohne dass ich mich angegriffen fühlen muss und ohne dass sie sich das nciht trauen würden.



So ich habe jetz über 2 Stunden an diesem post gesgessen, dabei sollte ich längst in den federn liegen.

Doch ich wollte hier eine ausführliche meinung dazu sagen.

Ich wünsche allen ne Gute Nacht oder Morgen und hoffe dass sich einige von den lesern vielelicht mal ein paar minuten Gedanken über Vertrauen machen während sie das lesen.

lg Ruby die nun bald Halsstarre hat^^






http://www.finsterkatzen.com
©Namida
So Sep 10, 2017 12:52 am
avatar
Heiler
Anzahl der Beiträge : 2154
Anmeldedatum : 27.07.15
Alter : 17

@Elbenstern
Ich würde mal sagen Amen !!!
Ich wollte mich die ganze Zeit nicht außern zu diesem Thema, da ich ehrlich gesagt nie wirklich wusste was ich sagen sollte. Aber um ehrlich zu sein hat Ruby da oben so ziemlich das erwähnt was ich mir die ganze Zeit dachte.
Und by the way Ruby ich nehm's dir nicht böse, denn es trifft den Nagel auf den Kopf. Ich war eine schreckliche 2.Anfi und würde denn Rang auch nie wieder annehmen xD Ich bin eine Heilerin, schon immer gewesen. Das is einfach was ich kann. Sollte ich deswegen rumheulen weil ich "nur" Heilerin bleibe? Koralle ich kann dich ja verstehen, aber du kannst nicht für jeden sprechen. Mag schon sein das einige gerne mal wüssten was in den "oberen" Reihen so vorsich geht. Das obere schreibe ich ekstra in Anführungszeichen den dieses "obere" existiert eigentlich in dem Sinne nicht. Das einzige was dieses "obere" Bedeutet ist, das diese Menschen sich den Arsch aufreißen damit du nen Forum hast was funktioniert. Sie kommen in dem Sinne nicht mal in den luksus der Freizeit, was bedeutet das man sie auch eher selten in den verschiedenen Bereichen sieht. Wie Ruby aber auch sagt, nur weil ihr es nicht seht heißt das nicht, dass nichts gemacht wird.

Das gleiche ist es bei unseren Aufgaben als Heilerin. Wir könnten genau so als inaktiv abgestempelt werden, weil ihr es nicht seht was wir machen. Keinem fällt es auf das die Hierachie erneuert wird, oder da Charaktere umgetragen werden. Heißt das dann trotzdem das wir inaktiv sind? Müsste jeder von uns im Team seine Vortschritte dokumentieren, hättet ihr ne Thread der nach 2 Tagen überquillen würde. Es sind einfach Sachen die euch weder interessieren noch interessieren sollten. Ibr werdet doch überalle wichtigen Informationen informiert, also was möchtest du mehr?

Zum Thema Hierachie neu wählen. Das hatten wir gerade erst und ich empfinde nicht das dies erneut nötig ist. Das "obere" Team, so wie es jetzt gerade zusammen gestellt ist, funktioniert wie es soll. Und das is doch die hauptsache? Ich empfinde es etwas als unfair zusagen "Jemand anderes hat es mehr verdient. Der jenige gehört nach oben". Ja angenommen jemand gehört nach oben, wenn möchtest du dann von da oben runter nehmen? Alle die in diesem Team sind, haben hart dafür gearbeitet und arbeiten noch immer für ihren Platz da oben. Ich sehe es also nicht als nötig.
Zum Thema Himmi. Ich finde es toll das er als alter Hase da oben sitzt und uns hilft. Nach deiner Aussage müsste ja jemand der schon "ewig lange" seinen Rang hat ja auch mal auf steigen. Wenn es danach geht bin ich seid 2 Jahren Heilerin mit ein par unterbrechungen. Und ich will da auch bleiben. Die verantwortung für ein RPG reicht mir, freiwillig würde ich die ganze Verantwortung also nicht übernehmen. Deswegen habe ich einen rießen respekt vor Himmi, Ruby und all die anderen das sie sich ihrer Aufgabe so bewusst sind und trotz RL sich die Zeit nehmen ihrer Aufgabe nach zugehen. Denn ich könnte es nicht (wie sich herraus gestellt hat).

Ich kann wie gesagt einiges verstehen, wenn ich auch persönlich nicht finde das irgend etwas helfen würde. Dies is jedoch nur meine Meinung. Ich möchte nur auch anmerken das wenn euch etwas bedrückt unter anderem das ihr wissen wollt was da und da vor sich geht, oder warum der Anfi nicht da ist, oder warum gegen das Verhalten des beispielusers nicht gemacht wird ,what ever...warum schreibt ihr die Leute nicht einfach an. Weder Ruby, Hawki oder ander User würden euch abweisen und euch nicht sagen was vor sich geht. So etwas nennt man komunikation.

Aber gut genug gelabert so viel wollte ich jetzt gar nicht sagen, aber naja ^^'
~Nam



©Winterfee
So Sep 10, 2017 10:04 am
avatar
Finsterschattenjäger
Anzahl der Beiträge : 170
Anmeldedatum : 14.05.17
Alter : 15

Gut ich nehme eure Punkte an weil es jetzt eh kein Sinn mehr hat wenn ich mich in einer Art rechtfertigen würde. Ich werde auch keine Stellung mehr nehmen einfach weil mir das jetzt zu lange dauert.
Schließt dieses Thema oder löscht es. Es ist mir egal.
Lg
Kora



©Nymeria
So Sep 10, 2017 11:02 am
avatar
Heilerschüler
Anzahl der Beiträge : 427
Anmeldedatum : 30.12.16
Alter : 20

Auch wenn Koralle das Thema ja jetzt abhakt, fände ich es trotzdem wichtig, da weiter am Ball zu bleiben.
Das sso pampig auf kritik reagiert wird, muss nicht sein. Ich meine, man setzt sich Stunden, vielleicht sogar Tage hin, überlegt was man machen kann, weil man selbst eine eigene Meinung hat und diese teilen möchte, um gemeinsam eine Lösung zu finden...und dann wird dir sofort klar gemacht, dass deine kritik absolut unnötig ist und man das nicht will. Weil es ist ja Elbensterns Forum. Elbe, ich kann deinen Post bis zu einem gewissen Punkt verstehen und ich kann verstehen, dass man Kritik persönlich nimmt. Aber die Leute, die helfen wollen, dann so wegzustoßen und fast schon angreifend zu werden...sorry, aber das geht gar nicht. Nenn mich nervig, hasse mich (was das halbe Forum ja eh schon tut), aber man sollte mit Kritik umgehen können und vielleicht auch dran denken, dass die User sich einbeziehen wollen. Dass sie auch irgendwie etwas zurückgeben wollen, dafür dass sie hier sind und vielleicht eine schöne Zeit haben.
Aber wie wirds ihnen gedankt, dass sie sich bemühen, ehrlich und offen anzusprechen, was sie besorgt? Gar nicht. Stattdessen wird deutlich gemacht, dass diese Kritik unnötig ist und sich sowieso nichts ändern wird.

Da kommt man sich als Mensch absolut fehl am Platz vor. Deswegen kann ich Koralle auch absolut verstehen, dass sie da keine Lust drauf hat. Ich würde mir wünschen, dass man das hier nicht einfach so vergisst. Dass man mit den Menschen vielleicht etwas netter umgeht, die hier versuchen zu helfen und ehrlich ihre Meinung schreiben (und ja, sowas erfordert Mut. Ganz egal obs jetzt ne Kritik per PN ist oder eine, die öffentlich gepostet wird. Es ist mutig, seine eigene Meinung zu schreiben, weil es immer Leute gibt, die etwas dagegen haben.) Das hier ist ein Form für User. Lasst diese Leute teilhaben und gebt ihnen nicht das Gefühl, dass sie sich nicht einbringen können und Kritik, egal wie sachlich sie ist, ja sowieso nicht erwünscht wird.
Ich bezweifle zwar, dass man sich meinen Post ernsthaft durchlesen wird, dafür sind die Meinungen zu festgefahren, aber was solls. Bevor das hier im Archiv landet, wollte ich trotzdem noch etwas dazu gesagt haben.



©Himbeerstern
So Sep 10, 2017 11:23 am
avatar
Oberster Heiler
Anzahl der Beiträge : 1068
Anmeldedatum : 17.12.13
Alter : 23

Ich will dann auch noch mal ^^

Tut mir leid dir das sagen zu müssen Mai aber wenn Ruby sich wirklich überhaupt nicht für eure Kritik interessieren würde hätte sie sich wohl kaum die Arbeit gemacht sich mehrere Stunden an diesen Post zu setzten. Nein dann hätte sie einfach was geschrieben wie. "Das ist keine ordentliche Kritik. Thema beendet." oder so was und hätte das Thema hier in den Schmutzplatz verschoben oder ganz gelöscht. ;)

Aber anstannt mal wirklich auf das einzugehen was Ruby und auch andere (zum Teil) hier schreiben seid ihr es die hier auf sturr schalten. Und diese Langen Antworten die hier einige schreiben einfach damit abtut das eure Kritik/Meinung ja einfach nicht erwünscht ist. Statt mal darauf einzugehen und zu versuchen zu verstehen was uns hier bewegt und warum wir so denken. Ich kann von dem was ich gelesen habe nämlich mit gutem Gewissen sagen das wir wirklich versuchen euch zu verstehen und warum ihr so denkt.

PS: Nur weil nicht immer alle Ideen umgesetzt werden heißt das nicht gleich das es gar nicht erwünscht ist sich mit einzubringen. Es wurden schon sehr viele Ideen umgesetzt die von Usern kamen. Auch durchaus solche von denen Ruby nicht sonderlich begeistert war. ;) Ein expitites Beispiel was mir da spontan einfällt sind die Mini RPGs.



©Namida
So Sep 10, 2017 11:38 am
avatar
Heiler
Anzahl der Beiträge : 2154
Anmeldedatum : 27.07.15
Alter : 17

@Maischnee
Ich hasse dich nicht falls es hilft xD
Nein aber es ist vollkommen in Ordnung seine Meinung zuäußern, ich schrieb bei mir schließlich auch das dass was ich geschrieben habe, nur meine Meinung is und ich nicht für alle sprechen kann.
Ich muss dir aber ebenfalls in einen Punkt wieder sprechen. Ich habe Rubys Antwort weder als pampig noch als angriff gelesen. Sie hat jediglich ihren Standpunkt klar gemacht was man als Anführerin und Gründerin des Forums auch darf, genau so wie jeder andere auch. Aber jeder ließt Nachrichten ja anders, was imme das Problem is wenn man etwas schreib, statt mit jemanden Persönlich zusprechen. Ich denke das de Komunikation hier einfach falsch verstanden wird (nur zur info falls man meinen Post ebenfalls auf gefasst hat. Es war jediglich meine Meinung kein Angriff ^^)

Koralle du musst dieses Thema jetzt auch nicht abhacken denn viel haben sich auch positiv auf dieses Thema geäußert. Gut es wurde mehr mals erwähnt das, dass mit der Hierachie ändern nicht passieren wird und auch das sehe ich noch immet als unnötig. Aber man kann etwas daran ändern das viele Leute immer noch denken das die "oberen" Ränge über allen stehen. Ich denke das dieß eventuell einer der Punkte ist gegen den man etwas tun kann. Beim rest bin ich mir eher unschlüssig und uneinig, aber in diesem Punkt stimme ich dir zu. Der erste Schritt dagegen wäre wenn du uns erzählst wer es denn is der sich ungerecht behandelt fühlt ect. damit mir den personen reden kann und eine Lösung finden kann :3

~Nam



©Gesponserte Inhalte




 Ähnliche Themen

-
» Halli hallo und etwas Kritik etc.» DVD, BÜCHER, CD, SPIEL, KINO- KRITIK» Leserbriefe/Kritik/Rückmeldung #5» Lob und Kritik #26» Kritik/Lob zu "Das Tagebuch des Offiziers Wirzba"
Seite 1 von 2
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter


Finsterkatzen :: Probleme :: Schülerbau :: Archiv abgelehnt