Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Katzen groß und klein, Regeln müssen immer sein. Deshalb kommt ihr als Neuling an, endet euer Name stets mit "junges" hinten dran. Keine Angst, ihr werdet seh'n, mit etwas Fleiß, werdet auch ihr bald als Krieger vor uns steh'n.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 Maischnee und Frostjunges

©Nymeria
Di Jul 04, 2017 9:39 pm
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 405
Anmeldedatum : 30.12.16
Alter : 20

„Na, Langschläfer werden es bei mir aber schwer haben! Die frühe Katze fängt die Beute.“ sagte Maischnee und tippte ihre neue Schülerin mit einer Pfote an. „Wir haben viel vor uns in unserer ersten Trainingsstunde. Auf, auf, du willst doch nicht das Wichtigste verpassen, oder? Also folge mir zu unserer Trainingskuhle.“ Die Mentorin ließ Frostjunges ausreichend Zeit, um sich kurz den Schlaf aus den Augen zu reiben und nutzte sie ihrerseits, um erneut ihren Plan durchzugehen. Zuerst würde sie die ersten einfachen Jagdtechniken vermitteln. Das wäre am wichtigsten, denn Frostjunges sollte ausreichend auf die Prüfung vorbereitet werden. Maischnee lief voraus und steuerte bereits die Trainingskuhle an, doch sie lief langsam genug, dass ihre Schülerin gut aufholen konnte.

----
Und damit wünsche ich dich ganz herzlich in unserem persönlichen Trainingsthread willkommen, @Frostjunges Hier werden wir beide für die Prüfung trainieren. Ich werde dir das Jagen und das Kämpfen beibringen und dazu einen kleinen Rundgang durch das Forum, unserem FinsterClan, geben. Ich hoffe, es macht dir etwas Spaß (: Am besten taggst du mich mit @Maischnee wenn du geantwortet hast, dann sehe ich es schneller (:



©Frostpfote
Mi Jul 05, 2017 11:05 am
avatar
Schüler
Anzahl der Beiträge : 84
Anmeldedatum : 04.07.17
Alter : 13

Frostjunges wurde von Maischnee angetippt."Ja ich komme ja schon."sagte Frostjunges.Frostjunges wacht langsam auf und sieht das Maischnee langsam aufsteht.Frostjunges schreckte  auf und lief sofort hinter Maischnee hinterher."Was werden wir heute machen?"fragte sie ihre Mentorin erfreut.

-----
Vielen Dank, @Maischnee . Ich frei mich schon sehr drauf mit dir zu trainieren.Ziemlich interessant,da ich dieses aus meiner zeit noch nicht kannte^-^



©Nymeria
Do Jul 06, 2017 9:21 pm
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 405
Anmeldedatum : 30.12.16
Alter : 20

Maischnee lief zur Trainingskuhle. Ihre Schülerin hielt gut mit und so waren sie im Pfotenumdrehen da. Neugierig fragte @Frostjunges was sie heute erledigen würden. Maischnee setzte sich in die Mitte der Kuhle, ehe sie antwortete. "Das hier ist die Trainingskuhle, der Ort, an dem wir zusammen üben werden. Heute werde ich dich im Jagen unterweisen. Aber auch Kampfübungen werden hier stattfinden. Wenn noch etwas Zeit ist, werde ich dir noch unser Territorium zeigen" sagte sie und sprach langsam genug, dass Frostjunges jedes Wort verstehen konnte. Denn es war wichtig, dass sie zuhörte. "Nun gut, lass uns direkt mit den Jagdtechniken anfangen. Schau mir erst einmal zu, dann kannst du es selbst probieren." Maischnee ließ sich in eine Kauerhaltung fallen, sodass ihr Bauch fast schon den Boden striff. "Es ist wichtig, dass du das Gewicht auf die Hinterbeine verlagerst. Du musst sehr leise sein, wenn du eine Beute fangen willst, achte also auch darauf, dass dein Schwanz keine unnötigen Geräusche macht. Du musst so leise wie der Wind sein. Siehst du den kleinen Erdhuckel da vorne? Das ist mein Ziel." Die Mentorin robbte sich ganz vorsichtig an den Huckel heran, hielt allerdings noch genügend Abstand. "Wenn du dein Ziel ausgemacht hast und sicher bist, dass es sich auch nicht mehr weiter bewegen wird, dann spannst du die Muskeln an...und" Maischnee machte einen großen Satz. "springst!". Sie landete souverän auf dem kleinen Erdhuckel und richtete sich dann auf. Etwas Staub klebte ihr zwar nun an Pfoten und Bauch, aber das machte nichts. Das gehörte zum Training dazu. "Errätst du, was noch wichtig bei der Jagd ist? Besonders dann, wenn es sich um lebendige Beute handelt und nicht um kleine Erdhaufen?"



©Frostpfote
Do Jul 06, 2017 9:33 pm
avatar
Schüler
Anzahl der Beiträge : 84
Anmeldedatum : 04.07.17
Alter : 13

Frostjunges setzte sich zu ihrer Mentorin und hörte ihr aufmerksam zu.Sie achtete auf jede Einzelheit,als Maischnee ihr zeigte wie es ging.Als Maischnee sie fragte noch wichtig ist,überlegte sie eine weile,bis sie dachte das sie weiß worum es ging."Ich glaube das man eigentlich alles vorher Planen muss,bevor es losgeht.Und das man sich schnell bewegt,damit die Beute nicht entwicht."Sie überlegte."Sonst muss man noch an das denken,was du schon angesprochen hast."



©Nymeria
Fr Jul 07, 2017 7:17 pm
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 405
Anmeldedatum : 30.12.16
Alter : 20

Maischnee war gespannt auf ihre Antwort, denn meist übersahen Katzen das logischste. Doch vielleicht kam @Frostjunges ja direkt auf die richtige Antwort, möglich war alles. Die Mentorin lächelte leicht, als Frostjunges vorschlug, sich zuerst einen Plan zu machen. "Ja...fast. Das ist natürlich auch sehr wichtig. Nur meist hast du bei der Jagd nicht wirklich Zeit, dir vorher einen Plan zu machen. Da musst du schnell reagieren. Aber dennoch sehr gut! Ich verrate es dir: es ist die Windrichtung. Denn wenn deine Beute dich riechen kann, hast du verloren. Daher musst du immer aufpassen von welcher Richtung der Wind gerade weht und dich in die entsprechende Richtung stellen" sagte sie und stand dann wieder auf. "Nun gut, jetzt bist du dran. Siehst du den Stock da vorne? Versuch mal, dich an ihn heranzupirschen. Keine Sorge, wir üben das auch noch an richtiger Beute, aber alles zu seiner Zeit. Wenn du dich gut schlägst, führe ich dich danach im Territorium herum."



©Frostpfote
So Jul 09, 2017 1:11 pm
avatar
Schüler
Anzahl der Beiträge : 84
Anmeldedatum : 04.07.17
Alter : 13

@Maischnee
"Oh,daran habe ich ja garnichts gedacht!",ärgerte sich Frostjunges.Sie schnupperte und stellte sich auf die seite vom stock,die wind abgewandt war.Frostjunges ließ sich in die Jagtkauer fallen,was jedoch nicht ganz richtig aussah.Sie pirscht sich an den Stock an, versuchte dabei keine Geräusche zu machen.Als sie einen geringen Abstand hatte,sprang sie und landete auf dem Stock.



©Nymeria
Mi Jul 12, 2017 4:18 pm
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 405
Anmeldedatum : 30.12.16
Alter : 20

@Frostjunges entschuldige die späte Antwort, ich war die letzten Tage im Garten und konnte kaum ins Forum (und jetzt bist du fast schon Schüler, Mist xD)

Maischnee schnurrte amüsiert, als ihre Schülerin sich ärgerte. "Das macht nichts. Allerdings ist es wichtig, immer an die Windrichtung zu denken." Sie sah zu, wie Frostjunges sich an den Stock heranpirschte. Zwar waren hier und da Fehler, der Hintern hing etwas zu sehr in der Luft und mit diesem Gewackel würde man ein Beutetier eher verschrecken, aber für den ersten Versuch gelang es Frostjunges schon sehr gut. Sie würde sicher einmal eine gute Kriegerin abgeben. "Sehr gut, du hast ihn gefangen! Achte noch etwas mehr darauf, dass dein Hinterteil nicht zu hoch in der Luft hängt. Aber so...du hast deine erste Beute gemacht. Das werden wir bald noch an richtiger Beute üben.

Und nun, lass uns einen Rundgang durch unser Territorium machen, bevor ich dir das Kämpfen erkläre. Es ist wichtig, dass du weißt, wo du bestimmte Dinge finden kannst.
Unser FinsterClan ist sehr groß, aber alles hat hier seinen Platz. Den Ginsterbogen kennst du bereits, du hast dich uns ja direkt dort vorgestellt. Alle wichtigen Informationen zum Forum kannst du im Schimmerfelsen finden. Dies ist der Bereich unserer drei Anführer Elbenstern, Habichtstern und Rehstern. Wichtige Ernennungen kannst du hier finden, genauso wie andere wichtige Umfragen oder Rollenspiel-News. In der Patrouille, dem darunter befindlichen Unterforum, kannst du dich abmelden, falls du mal keine Zeit hast. Dann weiß direkt jedes Mitglied Bescheid! Klingt toll, nicht?

Der WarriorCats Bereich ist voll von spannenden Themen zu Büchern und Charakteren. Also praktisch perfekt für Leseratten geeignet. Vielleicht verirrst du dich ja ebenfalls dahin?

Ganz besonders spannend dürfte unser Rollenspiel-Bereich sein. Alle wissenswerten Informationen und wie man überhaupt RPGs spielt kannst du im Bereich "Nützliches zu unseren RPGs" finden. Falls du Fragen zu den Rollenspielen hast, kannst du dich jederzeit an das Heiler-Team bestehend aus dem obersten Heiler Himbeernase und den Heilern Invincible, Knochensplitter, Namida und Bran wenden. Die Heiler sind auch dazu da, Steckbriefe für ihre RPGs anzunehmen. Schau dich ruhig mal um, besonders die beiden neuen RPGs bieten eine gute Möglichkeit, einzusteigen (:

Die Pfotenwerke sind unser ganz eigener, kreativer Bereich. Hier kannst du dich austoben und uns deine eigenen Werke rpräsentieren, oder aber du bestaunst andere Werke. Von zeichnungen bis Geschichten zu eigens erschaffenen Liedern ist alles dabei. Stöbern lohnt sich! (:Außerdem kannst du im Request-Bereich nützliche Themen suchen, in denen User etwas für andere User anbieten. Oder aber du bietest selbst kreative Werke an, ganz wie es dir beliebt (:

In Allgemeines findest du alles mögliche, was so in der Welt los ist. Von den aktuellsten Serien bis hin zu Youtube Channeln, neuen Spielern oder gar Diskussionen kannst du hier alles entdecken. Das Clanlager ist perfekt, um dich mit anderen Usern auszutauschen.Im Family Finder kannst du dir eine Familie suchen, einfach reinschreiben und andere Finsterfussel werden dich ganz bestimmt aufnehmen!

Für stöberwütige Finsterkatzen ist unser Bereich Spezielles gedacht. Hier findest du vergangene Forengeburtstage, alle Infos zu bislang abgehaltenen Großen Versammlungen und weitere nützliche Dinge. Die Blogs wurden erst kürzlich erstellt, vier Blogthemen wurden vorgestellt und vielleicht ziehen sie ja sogar dich in ihren Bann! Außerdem kann man in der Brombeerhecke auch seine eigenen Foren vorstellen und neue Foren entdecken (:

Games, das ist ein ganz toller Forenbereich! Bist du interessiert an lustigen Forenspielen und liebst Kartenspiele wie Werwölfe von Düsterwald? Dann schau dich doch hier gleich mal um, vielleicht entdeckst du ja ganz neue Interessen!
Alle nützlichen Infos zu Forenpartnerschaften kannst du weiter unten bei "Partnerschaften" finden. Ansprechpartner für diese Bereiche, falls du dir unsicher sein solltest, ist unser Anführer-Team (:


Der letzte Teil unserer Tour ist gleich erreicht. Hast du Fragen zum Forum an sich, kannst du sie in den Kriegerbau posten. Keine Sorge, auf jede Frage gibt es eine Antwort (: Vorschläge zum Forum kommen in den Schülerbau, außerdem sind dort zu bereits bestehenden Themen auch immer gern Meinungen gesehen. Für Finsterfussel, die ihre Probleme mitteilen wollen und sich einfach mal etwas von der Seele schreiben, gibt es den Heilerbau. Ganz richtig, dieser Name ist nicht zufällig da! Hier haben die Heiler ihre weitere Zuständigkeit neben den RPGs.
Die darunter befindlichen Unterforen sind die Bereiche der Teammitglieder, für jede Teamgruppe gibt es ein Nest. Da findest du auch Hinweise, wie du selbst aufsteigen kannst. Im Jägerbau werden auc Ernennungen und Ordensverleihungen abgehalten.


"Na, das war eine ganze Menge! Aber es ist wichtig, dass du dir das merkst. Nun, lass uns zurück zur Trainingskuhle gehen. Bist du bereit, das Kämpfen zu lernen?"



©Frostpfote
Mi Jul 12, 2017 4:30 pm
avatar
Schüler
Anzahl der Beiträge : 84
Anmeldedatum : 04.07.17
Alter : 13

"Beim Nächsten mal werde ich darauf achten!",sagte Frostjunges.Während Maischnee ihr das Territorium zeigte,hörte Frostjunges genau zu.Manchmal kamen ihr Fragen in den Sinn,welche aber schnell klar wurden.Als ihr alles gezeigt worden war sagte sie:"Das war wirklich viel,aber ich glaube ich werde es mir merken können."
"Natürlich bin ich bereit!",rief sie und ging mit ihrer Mentorin zur Trainingskuhle.



©Nymeria
Do Jul 13, 2017 6:42 pm
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 405
Anmeldedatum : 30.12.16
Alter : 20

Maischnee stellte sich in die Mitte der Kuhle. Sie schnurrte, als @Frostjunges beteuerte, bereit zu sein. Das war gut, doch es würde viel Arbeit werden. "Die Kampftechniken sind nicht einfach und besonders im Ernstfall wirst du häufig instinktiv handeln müssen, doch wir werden es oft genug üben. Wichtig ist, dass du deinen Gegner niemals unterschätzt. Es ist egal, ob du groß oder klein bist, hauptsache du kennst deine Stärken. Ob du nun einem größeren Gegner gegenüberstehst, entscheidet nicht über den Ausgang des Kampfes. Vielmehr sind größere Gegner oftmals langsamer und durch Geschicklichkeit kann man immer punkten, besonders als kleine Katze" sagte sie und wartete kurz, damit ihre Schülerin alles im Kopf behalten konnte. Vieles würde sie zeigen müssen, doch sie war sich sicher, dass Frostjunges sich machen würde. "Wichtig ist, dass du deinen Gegner studierst. Kenne die Schwächen deines Feindes und du kannst sie im Kampf nutzen. Aber nun lass uns anfangen, bevor wir hier noch Zeit verplappern. Versuch doch einmal, mich anzugreifen. Lass sehen, wie du dich anstellst."



©Frostpfote
Do Jul 13, 2017 6:58 pm
avatar
Schüler
Anzahl der Beiträge : 84
Anmeldedatum : 04.07.17
Alter : 13

Frostjunges überlegte kurz und stellte sich vor was sie tun wollte.Sie schlich flink auf Maischnee zu und schlug ihr mit Pfote vor die Nase,mit der anderen versuchte sie,Maischnee's Beine wegzuziehen.Sie sah,dass ihre Mentorin sehr kurz verwirrt aussah,sich aber schnell wehrte.



©Nymeria
Fr Jul 14, 2017 5:38 pm
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 405
Anmeldedatum : 30.12.16
Alter : 20

Maischnee wartete auf Frostjunges' Angriff. Tatsächlich rechnete sie eher damit, dass sie frontal auf sie zurennen würde, doch ihre Schülerin stellte sich ganz gut an. Sie schlich sich an und sprang dann auf, so weit, dass sie ihre Nase erreichen konnte. Doch Maischnee wich zurück, ließ sich auf die Seite fallen und traktierte den Bauch ihrer Schülerin. Nachdem sie genug Schwung geholt hatte, stieß sie ihr die Pfoten in den Bauch und warf sie einige wenige Meter durch den Sand. "Das ist die empfindlichste Stelle einer Katze! Die wesentlichste Schwäche sozusagen" sagte sie, während sie sich aufrappelte und den Sand aus ihrem Pelz schüttelte. "Du hast dich sehr gut geschlagen! Achte immer darauf, dass deine Züge nicht zu vorhersehbar sind, übernimm dich dabei aber nicht. Es war zwar gut, zuerst anzutäuschen und meine Nase zu treffen, aber du hast dich nicht ausreichend auf deine Deckung konzentriert." Maischnee setzte sich und leckte sich die Pfote, während sie grübelte. "Nun gut, das war etwas viel. Lass uns später weiterüben. Du hast nun Freizeit.

@Frostpfote soouw, das wars. :D Ich wollte dir zumindest noch nen kleinen Abschluss schreiben, alles weitere können wir dann per PN bequatschen (: Es hat mir sehr viel Spaß gemacht, ein bisschen Mentor zu spielen und ich hoffe, dass es dir auch gefallen hat! :3



©Frostpfote
Sa Jul 15, 2017 11:24 am
avatar
Schüler
Anzahl der Beiträge : 84
Anmeldedatum : 04.07.17
Alter : 13

@Maischnee
Es hat mir wirklich viel Spaß gemacht und ich freue mich schon darauf,per PN weiter zu machen^-^



 Ähnliche Themen

-
» Frostjunges» Frostjunges-DonnerClan» Frostjunges WIC» Frostjunges
Seite 1 von 1


Finsterkatzen :: Games :: Trainingskuhle für Junge :: Archiv