Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Katzen groß und klein, Regeln müssen immer sein. Deshalb kommt ihr als Neuling an, endet euer Name stets mit "junges" hinten dran. Keine Angst, ihr werdet seh'n, mit etwas Fleiß, werdet auch ihr bald als Krieger vor uns steh'n.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 Bienenjunges & Reiherschatten

©Reiherschatten
Di Jul 04, 2017 2:07 pm
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 603
Anmeldedatum : 26.05.16

Die Sonne blitzte über die Baumwipfel, als Reiherschatten vor dem Bau ihrer Schülerin @Bienenjunges stand. "Aufstehen, Bienenjunges. Heute ist dein erster Trainingstag und ich würde jetzt gerne mit deinem Training beginnen.", meinte die Mentorin, nachdem sie sanft an Bienenjunges' Schulter geschüttelt hatte. "Als erstes werde ich dir ein bisschen etwas über den FinsterClan und die Aufgaben seiner Mitglieder erklären.", fing Reiherschatten das Plappern an, hielt dann aber inne und wartete geduldig bis Bienenjunges' fertig war.
________

Und damit wünsche ich dich herzlich Willkommen und hoffe natürlich, dass dir das Training mit mit gefällt. ^^


Zuletzt von Reiherschatten am Do Jul 06, 2017 6:23 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet (Grund : RS)



©Bienenjunges
Do Jul 06, 2017 4:39 pm
avatar
Junges
Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 09.06.17
Alter : 16

Bienenjunges blinzelte immer noch leicht benommen vom Schlaf in die helle Sonne und versuchte, sich auf die erklärenden Worte ihrer Mentorin @Reiherschatten zu konzentrieren. Dann tapste sie aus dem Bau und setzte sich, nach einer kurzen Begrüßung, neben ihre Mentorin. "Okay, wir können loslegen. Ich bin jetzt auch richtig wach", sagte Bienenjunges und fuhr sich zur Bestätigung nochmal mit der Pfote übers Ohr.



©Reiherschatten
Do Jul 06, 2017 6:42 pm
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 603
Anmeldedatum : 26.05.16

Aufmunternt nickte sie ihrer Schülerin zu und fing das Erzählen an: "Unter 'Wichtiges' kann man sich hier im Clan (Forum) vorstellen, einfach nur Grüße Salzseen oder; sich für eine geraume Zeit abmelden, falls du einmal auf Reisen bist; auch werden hier Zeremonien abgehalten. Unter 'Spezielles' kannst zu zum Beispiel jemanden zum Geburtstag gratulieren, aber auch um jemanden trauern, der von uns gegangen ist. Dort findest du auch Infos zu den großen Versammlungen, zu der jede Katze eingeladen ist. Aber im FinsterClan gibt es auch Ränge. Natürlich kannst du ein treuer Krieger bleiben, aber du kannst auch ein Mentor werden und Schülern (und Jungen) helfen, sich hier zurecht zu finden. Die  weisen Mentoren sind für die Ordnung verantwortlich und der oberste weise Mentor überprüft das Ganze. Die Heiler und Heilerschüler sind neben ihrer Aufgabe den Katzen medizinisch zu helfen auch noch für die RPG'a verantwortlich. Die Jäger jagen unsere Beute, bringen aber auch viele neue Katzen in den Clan. Dann gibt es noch die Scharfkrallen, die technisch begabt sind und den Style machen. Die Anführer kennst du ja, und die zweiten Anführer müssen, neben ihrer Aufgabe, die Anführer zu unterstützen, die Jungen den Mentoren zuteilen. Hast du noch Fragen dazu, denn in würde mit dir heute noch gerne ein paar Jagdtechniken durchsprechen? Damit beendete sie ihren Bericht und wartete auf die Reaktion Bienenjunges'.



©Bienenjunges
Do Jul 06, 2017 10:52 pm
avatar
Junges
Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 09.06.17
Alter : 16

Mit großen Ohren hörte sie ihrer Mentorin zu. "Wow, das sind ganz schön viele Infos. Und auch alles auf einmal... Aber eine Frage hab ich tatsächlich: Muss man (wenn man sich hier angemeldet hat) auch in dem großen FinsterClan-RPG mitmachen oder ist das freiwillig?" Sie sah ihre Mentorin mit schief gelegtem Kopf an. "Ansonsten können wir gerne Jagdtechnicken üben", fügte sie noch hinzu. Sie freute sich bereits auf ihr Training.



©Reiherschatten
Fr Jul 07, 2017 2:01 pm
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 603
Anmeldedatum : 26.05.16

"Es waren tatsächlich viele Informationen auf einmal, aber gut. Nein, da musst du nicht mitmachen, es zwingt dich niemand dazu.", antwortete Reiherschatten und schnurrte. "Gut, dann können wir los.", miaute die Kätzin und verließ das Lager. "Kennst du dich hier schon etwas aus?, fragte sie schließlich und blickte ihre Schülerin fragend an. "Denn da es zu den Aufgaben eines Schülers gehört, für die Könginnen und Ältesten zu jagen, wirst du hier des öfteren sein, da es hier ein Leichtes ist, Beute zu finden. Außerdem findest du Nestmaterial für die Königinnen, was auch zu deinen Aufgaben gehören wird.", meint sie schließlich und wartet die Antwort zur vorherigen Frage ab.



©Bienenjunges
Fr Jul 07, 2017 9:35 pm
avatar
Junges
Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 09.06.17
Alter : 16

Bienenjunges folgte ihr und saugte die vielen neuen Eindrücke begierig auf. Den Geruch von Gras, Kräutern und Beute, das Gezwitscher der Vögel, das leuchtende Grün der Bäume und Büsche. Sie war begeistert. "Im Wald meinst du oder hier im Forum?" antwortete die junge Schülerin mit einer Gegenfrage. "Im Wald noch nicht so gut, bis auf einen kurzen Ausflug als ich noch klein war und im Forum ganz gut soweit, falls du das meintest." Bienenjunges sah ihre Mentorin an. "Können wir vielleicht einen Territoriumsrundgang machen und du zeigst mir die besten Plätze?"



©Reiherschatten
Sa Jul 08, 2017 11:13 am
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 603
Anmeldedatum : 26.05.16

Reiherschatten nickte und antwortete: "Ich meinte den Wald, denn wenn sich noch nicht so gut auskennst, was du ja gesagt hast, dann zeige ich dir natürlich den Wald.Aber erst einmal würde ich mit dir das Jagen ein bisschen üben." Die Kätzin setzte sich und fragte: "Was kannst du denn riechen? Hier in der Nähe befindet sich nämlich eine Beute." Neugierig blickte sie ihre Schülerin anhand wartete auf die Antwort.



©Bienenjunges
Sa Jul 08, 2017 12:07 pm
avatar
Junges
Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 09.06.17
Alter : 16

Bienenjunges nickte begeistert. Jagen zu lernen war natürlich besser als der Waldspaziergang. Die Schülerin reckte die Nase in die Luft und schnupperte. "Ich rieche Wald. Und Blumen. Und dich. Und...Maus", zählte sie auf. Sie sah ihre Mentorin an. Bienenjunges begann auf und ab zu hüpfen. "Zeigst du mir jetzt wie man Mäuse jagt?! Supi!"



©Reiherschatten
So Jul 09, 2017 7:31 pm
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 603
Anmeldedatum : 26.05.16

Reiherschatten nickte @Bienenjunges zu. "Du hast wirklich einen sehr guten Geruchssinn. Ja, aber lass dir Zeit. Später werde ich dir auch noch erklärend wie man Kaninchen uns Eichhörnchen jagt. Aber ich habe nochmal einen Frage an dich. Was denkst du, ist beim Jagen am wichtigsten? Oder eher gesagt wichtig, da man alle 'Bereiche' der Jagt braucht.", fragte sie schließlich und blickte ihre Schüler aufmunternt an.



©Bienenjunges
So Jul 09, 2017 11:29 pm
avatar
Junges
Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 09.06.17
Alter : 16

Bienenjunges freute das Kompliment ihrer Mentorin über Iren Geruchssinn. Dann hörte sie auf wild auf und ab zu hüpfen. "Ich glaube, man sollte ganz still sein. Das hab ich nicht gemacht." Sie guckte betreten zu Boden. Sie war einfach aufgeregt und auch gespannt, was sie heute noch lernen würde. Da kann man doch nicht stillhalten.



©Reiherschatten
Mo Jul 10, 2017 2:23 pm
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 603
Anmeldedatum : 26.05.16

"Ja, da hast du recht. Aber ich bin ja dafür da, dass du es jetzt lernst, also ist es nicht so schlimm. Außerdem musst du auf die Windrichtung achten, denn deine Beute kann dich auch riechen, wenn der Wind günstig steht. Du musst natürlich auch darauf achten, wo du hintrittst, zum Beispiel abgestorbene Zweige und Laub knistert sehr laut. Pass auf, ich werde dir jetzt die Kauerstellung zeigen, und du machst es nach.", meinte die Kätzin zu @Bienenjunges. Reiherschatten drückte ihren Oberkörper nach unten, aber nur weit, dass ihr Fell am Bauch den Boden nicht berührte, und ihr Schweif schwebte kurz über dem Boden in der Luft. So machte sie zwei Schritte, stellte sich wieder normal hin und nickte ihrer Schülerin​h zu.



©Bienenjunges
Mo Jul 10, 2017 10:55 pm
avatar
Junges
Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 09.06.17
Alter : 16

Bienenjunges nickte. Sie würde ab jetzt die Anweisungen ihrer Mentorin befolgen. Während @Reiherschatten die Lauerstellung vormachte, beobachtete Bienenjunges sie genau, um das dann jetzt nachzumachen. Sie kauerte sich auf den Boden, hielt den Schwerpunkt auf den Vorderbeinen und glitt über das Laub.



©Reiherschatten
Di Jul 11, 2017 5:47 pm
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 603
Anmeldedatum : 26.05.16

"Das machst du sehr gut., lobte Reiherschatten @Bienenjunges. "Aber du kannst noch ein klein wenig weiter runter gehen, denn dein Fell berührt immer noch nicht den Boden und man so auch keine Geräusche machen. Wenn du eine Maus fangen willst, musst du außerdem dein Gewicht auf die Oberschenkel verlagern, da dich die Maus sonst fühlen kann. Und jetzt möchte ich von dir, dass du die Maus, die du vorhin schon richtig gerochen hast, fängst und all das beachtest, was ich dir erklärt habe." Aufmunternt klopfte sie ihrer Schülerin leicht mit der Schweifspitze auf die Schulter.



©Bienenjunges
Di Jul 11, 2017 5:54 pm
avatar
Junges
Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 09.06.17
Alter : 16

Bienenjunges schlug das Herz bis zum Hals. Sie sollte jetzt schon die Maus fangen? Wow. Sie war stolz, dass @Reiherschatten ihr das schon zutraute. Sie blickte zu ihrer Mentorin auf, dann tat sie, was sie sagte. Bienenjunges verlagerte das Gewicht auf die Oberschenkel, drückte sich noch ein wenig tiefer und schlich dann langsam und vorsichtig auf die Maus zu. Bei der Maus angekommen, packte sie sich das kleine Lebewesen und tötete es mit einem Biss ins Genick.



©Reiherschatten
Di Jul 11, 2017 7:28 pm
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 603
Anmeldedatum : 26.05.16

"Das hast du wirklich hat gemacht. Andere in deinem Alter haben das noch nicht geschafft. Reiherschatten war sehr stolz auf ihre Schülerin, @Bienenjunges, dass sie es schon gleich aufs erste Mal geschafft hatte. "Wenn du ein Kaninchen jagen willst, musst du ruhig und lese sowohl gehen als auch atmen, da Kaninchen sehr gut hören können. Nur wenn du ganz schnell laufen kannst, kannst du ihnen hinterher jagen. Um Eichhörnchen jagen zu können, musst du ebenfalls schnell sein können, um ihnen im Notfall den Weg zum Baum abzuschneiden. Damit du einen Vogel fangen kannst, musst du schnell und lese vorwärts schleichen und dann springen, denn sonst könnte dih der Vogel bemerken und davonflattern. Ich hoffe, du hast alles verstanden. Wenn nicht, frag einfach nochmal nach., miaute Reiherschatten.



©Bienenjunges
Di Jul 11, 2017 8:03 pm
avatar
Junges
Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 09.06.17
Alter : 16

Bienenjunges schnurrt aufgrund des Lobs von @Reiherschatten. Sie war stolz auf sich. Trotz der Aufregung über den geglückten Fang hörte sie ihrer Mentorin gut zu. Wie zu Anfang waren das sehr viele Informationen, die sie erstmal verdauen musste. Sie nickte und fragte dann: "Magst du die Maus haben? Es wäre blöd, wenn sie umsonst gestorben wäre."



©Reiherschatten
Di Jul 11, 2017 9:42 pm
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 603
Anmeldedatum : 26.05.16

"Schieb ein paar Blätter darauf und scharr Erde darüber, dann nehmen wir sie beim Rückweg mit und du kannst sie den Ältesten geben; sie werden sich freuen.", miaute sie und blickte @Bienenjunges an. "So machen wir das immer mit unserer gefangenen Beute, damit wir sie nicht immer mitnehmen müssen. Aber kommt du jetzt; ich würde gerne den Rest des Territoriums zeigen." Reiherschatten deutete mit ihrer Schweifspitze in eine Richtung und blickte ihre Schülerin auffordernd an.



©Bienenjunges
Di Jul 11, 2017 10:39 pm
avatar
Junges
Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 09.06.17
Alter : 16

Bienenjunges tat was ihr geheißen und bedeckte die Maus mit Blättern. "Das ist ein nützlicher Trick, finde ich. Lass uns gehen", sagte sie zu ihrer Mentorin @Reiherschatten. Sie konnte es kaum erwarten, mir das ganze Territorium anzusehen. Sie freute sich bereits auf die Wanderung.



©Reiherschatten
Mi Jul 12, 2017 2:56 pm
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 603
Anmeldedatum : 26.05.16

"Okay. Während ich dir das Territorium zeige, werde ich dir noch ein paar Tricks im Kampf erklären, die wir dann später auch in der Sandkuhle üben werden.", erklärte Reiherschatten @Bienenjunges und ging die angedeutete Richtung. "Da gibt es schon einmal die Überraschungsangriff. Es geht so, dass man den Gegner angreifen lässt und ihn dann mit einem schnellen Schlag zu Boden wirft. Eine sehr nützliche Technik ist auch der Fußtritt. Dies wird eingesetzt, wenn ein Gegner einen zu Boden drückt und man auf dem Rücken liegt. Man tritt dem Gegner mit den Hinterbeinen in den Bauch, dieser lockert seinen Griff und wird so zu Boden geworfen. Dann gibt es auch noch das Aufbäumen. Die Katze steht auf den Hinterbeinen und kann so von oben herabfahren. Leider kann man aber auch sehr leicht gestoßen werden. Ein leichter, aber doch wirkungsvoller Angriff ist der 'Pfoten-Angriff'. Man greift mit den Vorderpfoten und den Krallen an und zielt auf das Gesicht des Gegners, um ihm Augen oder Nase zu zerkratzen. Dann gibt es noch die Schleuder. Wenn der Gegner auf einen zuspringt, schleudert man ihn mit einem kräftigem Schlag weg. Wenn man auf dem Rücken liegt, versucht man am Besten, mit den Hinterbeinen zu zielen. Das waren dann schon die meisten Angriffe, die wir benutzen. Den Rest erkläre ich dir bei der Sandkuhle.Aber jetzt sind wir bei der Grenze angelangt, welche ich mit dir abgehen werde.", miaute die Kätzin.


Zuletzt von Reiherschatten am So Jul 16, 2017 11:06 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet



©Bienenjunges
Mi Jul 12, 2017 3:31 pm
avatar
Junges
Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 09.06.17
Alter : 16

"Hui, wieder so viele neue Sachen. Aber hört sich alles total spannend an. Ich freu mich schon aufs Training und auf den ersten Kampf. Ich werde alle fertigmachen!" Bienenjunges sprang kampflustig auf und ab und griff einen unsichtbaren Gegner an.



©Reiherschatten
Sa Jul 15, 2017 1:02 pm
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 603
Anmeldedatum : 26.05.16

Belustigt schnurren blickte sie @Bienenjunges zu, meinte dann aber: "Mir gefällt dein Elan sehr gut, aber du solltest lieber auf keinen bevorstehenden Kampf hoffen, denn bis jetzt kannst du noch nicht weiter, als gegen einen unsichtbaren Gegner zu kämpfen. Aber das wirst du alles schon noch lernen. Und weißt du, was ebenfalls wissen musst, um Krieger zu werden? Das Gesetz der Krieger? Kannst du mir denn ein paar Regeln aufsagen?", fragt Reiherschatten ihre Schülerin.



©Bienenjunges
Sa Jul 15, 2017 2:24 pm
avatar
Junges
Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 09.06.17
Alter : 16

Bienenjunges blieb stehen und sah zu @Reiherschatten. "Das Gesetz der Krieger? Besagt das nicht, dass man die Grenzen und so respektieren und schützen muss und nicht unnötig Beute töten soll?", fragte sie meine Mentorin. Sie sah die ältere Kätzin neugierig an, sie hoffte auf mehr Informationen zum Gesetz der Krieger.



©Reiherschatten
Sa Jul 15, 2017 2:35 pm
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 603
Anmeldedatum : 26.05.16

"Ja, das ist richtig.", antwortete sie @Bienenjunges. "1. Verteidige deinen Clan, selbst wenn es dein Leben kostet. Du darfst dich mit Katzen anderer Clans anfreunden, aber deine Loyalität gilt stets deinem eigenen Clan.
2. Im Territorium eines anderen Clans darfst du niemals jagen und es auch nicht betreten.
3. Älteste, Königinnen und Junge werden zuerst mit Beute versorgt, vor den Schülern und Kriegern.
4. Beute wird nur erlegt, um sich davon zu ernähren. Danke dem SternenClan für jedes Leben.
5. Ein Junges muss mindestens sechs Monde alt sein, bevor es zum Schüler ernannt wird.
6. Wenn neu ernannte Krieger ihren Kriegernamen erhalten haben, halten sie eine Nacht lang schweigend Wache.
7. Eine Katze kann nicht zum Zweiten Anführer ernannt werden, bevor sie wenigstens einmal Mentor eines Schülers gewesen ist.
8. Wenn ein Anführer zurücktritt oder verstirbt, tritt sein Zweiter Anführer die Nachfolge an.
9. Ein Zweiter Anführer muss vor Mondhoch ernannt werden, wenn der Vorgänger befördert wird, verstirbt oder zurücktritt.
10. Jeden Vollmond treffen sich alle Clans zu einer Großen Versammlung. In dieser Nacht dürfen die Clans nicht gegeneinander kämpfen.
11. Territoriumsgrenzen sind täglich zu kontrollieren und zu markieren. Katzen, die unbefugt eindringen, müssen verjagt werden.
Ein Krieger darf ein Junges in Not oder Gefahr niemals im Stich lassen, selbst, wenn es zu einem fremden Clan gehört.
12. Das Wort des Anführers eines Clans ist Gesetz.
13. Ein ehrbarer Krieger tötet keine Katzen, um eine Schlacht zu gewinnen, es sei denn, ein Gegner hält sich nicht an das Gesetz der Krieger oder bedroht sein Leben.
14. Ein Krieger verachtet das verweichlichte Leben von Hauskätzchen.
Das ist das ganze Gesetz der Krieger; wir werden es nochmal durchgehen, damit du es dir besser merken kannst."
, Reiherschatten blickte ihre Schülerin an und meinte: "Ich weiß, dass das für dich viel zu sein scheint, aber das kann man sich eigentlich schnell merken."



©Bienenjunges
Sa Jul 15, 2017 7:47 pm
avatar
Junges
Anzahl der Beiträge : 33
Anmeldedatum : 09.06.17
Alter : 16

Bienenjunges nickte. @Reiherschatten hatte recht, es war viel zu lernen, vor allem alles an einem Tag. Aber das Gesetz der Krieger machte Sinn. Alles, was man zu einem geregelten Clan-Leben braucht, ist darin enthalten. "Gut. Ich werd versuchen, mir alles zu merken", versprach sie.



©Reiherschatten
So Jul 16, 2017 11:06 am
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 603
Anmeldedatum : 26.05.16

"Wie gesagt, wir werden es natürlich immer wieder wiederholen, denn ich verstehe, dass man das nicht alles von jetzt auf gleich lernen kann. Als ich Schülerin war, habe ich mich auch schwer getan, das Gesetz der Krieger zu lernen, aber irgendwann konnte ich es schließlich auch.", meinte sie und wandte sich wieder an @Bienenjunges. "Wir sind an der Trainingskuhle. Ich würde jetzt gerne mit dir die Kampftaktiken durchgehen. Dann probieren wir doch gleich einmal den Überraschungsangriff." Reiherschatten griff ohne Vorwarnung - natürlich ohne Krallen an - und wartete auf Bienenjunges' Reaktion.



Seite 1 von 2
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter


Finsterkatzen :: Games :: Trainingskuhle für Junge :: Archiv