Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Katzen groß und klein, Regeln müssen immer sein. Deshalb kommt ihr als Neuling an, endet euer Name stets mit "junges" hinten dran. Keine Angst, ihr werdet seh'n, mit etwas Fleiß, werdet auch ihr bald als Krieger vor uns steh'n.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 Ravenheart / Sternjunges

©Ravenheart
Mo Mai 01, 2017 5:41 am
avatar
Weiser Mentor
Anzahl der Beiträge : 668
Anmeldedatum : 19.03.16
Alter : 22

Ravenheart trottete ausgeruht durch das Lager des FinsterClans. Die Sonne war noch nicht einmal aufgegangen, da streckte er seinen Kopf in den Schülerbau und erblickte @Stermjunges schlafend neben ein paar anderen Schülern. Der schwarze Kater machte ein paar Schritte auf seine neue Schülerin zu und stupste sie mit einer Pfote an. Aufgestanden und ab dafür, Sternjunges. Dein erster Trainingstag beginnt", sagte Ravenheart mit sanfter Stimme.

(So, nun starten wir mal das Training ;) Ich bitte dich, in jedem deiner Posts meinen Namen 1x mit @Ravenheart zu schreiben, so wie ich es hier mit dir auch gemacht habe. So erhalte ich stets die Meldung unter Neuigkeiten und verpasse es nicht, wenn du mal gepostet hast ^_^ Viel Spass!)



©Sternjunges
Mo Mai 01, 2017 10:07 am
avatar
Junges
Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 25.04.17

[Out: Du hast Stermjunges geschrieben, weshalb ich keine Benarichtigung erhalten habe xD]

Sternjunges

~Schnell wie der Wind rannte Sternjunges über eine weite Ebene. Die Pfoten berührten kaum den Boden. Es war, als würde sie fliegen. Sie blieb vor einem sehr hohem Abhang stehen und sah hinunter. Dort unten befand sich ein türkises Meer. Die Wellen peitschten gegen die Felsen des Abhangs. Die junge Schülerin fühlte das Gras unter ihren Pfoten. Neben ihr wuchs eine gelbe Blume - sie war wunderschön. Sternjunges schnupperte daran. "Vanille...", murmelte sie. Dann sah die Schülerin wieder hinab zum Meer. Immer wenn die Wellen gegen den Abhang schlugen, hörten es sich wie Worte an. "Aufgestanden... und... ab dafür...." Sternjunges sah sich um. Die Worte hatten @Ravenhearts Stimme. Langsam löste sich der Traum auf...~

"Dein erster Trainingstag beginnt", hörte Sternjunges nur noch. Sie öffnete müde ihre Augen und sah @Ravenheart , der über ihr gebeugt war. Sternjunges blinzelte. Dann begriff sie erst wo sie war. Im Schülerbau. Der Abhang, die Ebene mit dem grünen Gras und das türkise Meer waren verschwunden. Die Schülerin erhob sich streckte sich und stand nun vor ihrem Mentor.
Mein erster Trainingstag! Das wird bestimmt cool und lustig!, dachte sie sich. Schon seit Wochen freute sie sich auf diesen Tag. Sternjunges führte eine Fellpflege durch und sah dann Ravenheart in die Augen.
"Ich bin bereit!", verkündete sie fröhlich. Sie hätte am liebsten einen Luftsprung gemacht, hielt sich aber ruhig. Ihre Augen glitzerten, während sie auf weitere Anweisungen des Mentor's wartete.



http://the-dark-wolves.forumieren.com/
©Ravenheart
Di Mai 02, 2017 6:21 am
avatar
Weiser Mentor
Anzahl der Beiträge : 668
Anmeldedatum : 19.03.16
Alter : 22

(Upps, fail xD, passiert halt wenn ich das am Handy mache :P)

Ravenheart schmunzelte und trat aus dem Schülerbau. Er zuckte mit dem Schweif, um @Sternjunges zu signalisieren ihm über die Lichtung des Lagers zu folgen. Während sie in Richtung des Ausgangs wanderten, sagte Ravenheart: "So so. Dein erster Tag im Training. Lass mich gleich noch einmal erklären, wie unser Clan aufgebaut ist. Natürlich kennst du die Anführerund die 2. Anführer, welche als oberste Instanzen unseren Clan (Forum) am Laufen halten." Der schwarze Krieger setzte sich einen Moment vor dem Ausgang des Lagers hin und blickte über die Lichtung. Nach einer kurzen Pause fuhr er fort: "Nach deiner Ausbildung, wenn du zum Krieger erklärt wirst, gibt es mehrere Möglichkeiten für dich. Du bleibst ein treuer Krieger des FinsterClans, oder aber, wenn du besonderen Einsatz zeigst, kannst du sogar noch im Clan aufsteigen."

Ravenheart erinnerte sich an seine Zeit als Schüler. Für ihn war sein Mentor das grösste Vorbild. So war für ihn klar, dass er selbst ein Mentor werden wollte. Er löste sich von dem Gedanken, schüttelte kurz seinen Kopf und lächelte Sternjunges an. "Die Heilerschüler und die Heiler sind für die Foren RPGs verantwortlich. Natürlich sind sie auch dafür verantwortlich, verletzten Katzen zu helfen und die medizinischen Vorräte aufzustocken. Die Mentoren sind, wie es ja auf der Hand liegt, für die Schüler (Jungen) verantwortlich, welche neu in unserem Clan sind. Die weisen Mentoren sind dann eher mehr für die Ordnung im Forum verantwortlich und der oberste Weise Mentor überprüft das Ganze. Die Scharfkrallen sind unsere technisch begabten Katzen, welche Styles und Dekoration im Forum erstellen." Ravenheart hielt kurz inne, bevor er weiterfuhr: "Dann gibt es noch Jägerschüler, Jäger und den General der Jäger. Diese versuchen nocht nur, Beute für den Clan zusammenzukratzen, sondern auch streunende Kätzchen zu finden und ihnen ein Zuhause bei uns anzubieten."



©Sternjunges
Di Mai 02, 2017 4:20 pm
avatar
Junges
Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 25.04.17

Sternjunges

Sternjunges folgte ihrem Mentor mit auf die Lichtung. Noch unterwegs sagte @Ravenheart zu ihr: "So so. Dein erster Tag im Training. Lass mich gleich noch einmal erklären, wie unser Clan aufgebaut ist. Natürlich kennst du die Anführer und die 2. Anführer, welche als oberste Instanzen unseren Clan (Forum) am Laufen halten." Sternjunges sah sich auf der Lichtung um, als ob jeden Moment ein Anführer vorbei kommen würde. Ravenheart setzte sich vor den Lagerausgang hin und erzählte weiter.
"Nach deiner Ausbildung, wenn du zum Krieger erklärt wirst, gibt es mehrere Möglichkeiten für dich. Du bleibst ein treuer Krieger des FinsterClans, oder aber, wenn du besonderen Einsatz zeigst, kannst du sogar noch im Clan aufsteigen." Er sah kurz über das Lager hinweg, schüttelte dann aber den Kopf, als ob er einen Gedanken loswerden wollte.
"Die Heilerschüler und die Heiler sind für die Foren RPGs verantwortlich. Natürlich sind sie auch dafür verantwortlich, verletzten Katzen zu helfen und die medizinischen Vorräte aufzustocken. Die Mentoren sind, wie es ja auf der Hand liegt, für die Schüler (Jungen) verantwortlich, welche neu in unserem Clan sind. Die weisen Mentoren sind dann eher mehr für die Ordnung im Forum verantwortlich und der oberste Weise Mentor überprüft das Ganze. Die Scharfkrallen sind unsere technisch begabten Katzen, welche Styles und Dekoration im Forum erstellen." Ravenheart hielt kurz inne, bevor er fortfuhr: "Dann gibt es noch Jägerschüler, Jäger und den General der Jäger. Diese versuchen nocht nur, Beute für den Clan zusammenzukratzen, sondern auch streunende Kätzchen zu finden und ihnen ein Zuhause bei uns anzubieten."
In Sternjunges' Kopf drehte sich für einen Moment alles. Soviele Informationen! Und sie waren alle so wichtig!
"Hört sich spannend an!", war alles was sie hervorbrachte. Sie schielte heimlich an Ravenheart vorbei, um den Ort hinter dem Lager zu sehen. Dann sah sie wieder ihren Mentor an. Nochmal alles durchgehen., dachte sie sich. Sie musterte ihre Pfoten während sie nochmal alles wiederholte, was Ravenheart gesagt hatte: Anführer und 2. Anführer führen den Clan (/das Forum) und Heiler sowie Heilerschüler sind für das RPG verantwortlich. Mentoren führen und helfen Jungen. Scharfkrallen sind für das Lagerdesign (Forendesign) zuständig und Jäger holen neue Kätzchen ins Lager (Forum). Da fiel ihr eine Frage ein.
[color:6a91=0099ff]"Ich habe mal eine Frage, Ravenheart", miaute sie. "Wie holen die Jäger neue Kätzchen ins Forum?



http://the-dark-wolves.forumieren.com/
©Ravenheart
Do Mai 04, 2017 9:05 pm
avatar
Weiser Mentor
Anzahl der Beiträge : 668
Anmeldedatum : 19.03.16
Alter : 22

Ravenheart sah belustigt zu @Sternjunges: Sie suchen in den tiefen Wäldern nach anderen, kleinen Clans (Foren) und versuchen sie zu uns zu locken, damit wir ihnen ein besseres Leben bieten können." Der schwarze Krieger streckte sich kurz durch und trottete durch den Ausgang des Lagers. Mit einem zucken des Schweifes deutete er seiner Schülerin, ihm zu folgen. Draussen angelangt, flüsterte Ravenheart nur noch: "Nächste Lektion ist die Jagd. Sag mir, was du riechst und sage mir, wie du der Beute auflauern würdest."



©Sternjunges
Fr Mai 05, 2017 7:52 pm
avatar
Junges
Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 25.04.17

Sternjunges

"Sie suchen in den tiefen Wäldern nach anderen, kleinen Clans (Foren) und versuchen sie zu uns zu locken, damit wir ihnen ein besseres Leben bieten können.", antwortete ihr Mentor. Sie nickte und folgte ihm hinaus aus dem Lager.
Gras unter den Pfoten und bunte Blumen. Wie in ihrem Traum zuvor. "Wow", hauchte sie kaum hörbar. "Nächste Lektion ist die Jagd. Sag mir, was du riechst und sage mir, wie du der Beute auflauern würdest.", sagte @Ravenheart . Sternjunges gehorchte und reckte den Kopf in die Höhe. "Wühlmaus", meldete sie sich. Den Kopf auf den Boden gerichtet folgte sie der Spur, blieb aber mittendrin stehen und drehte sich zu ihrem Mentor um. "Ich würde mich Anschleichen und mit einem Biss töten"



http://the-dark-wolves.forumieren.com/
©Ravenheart
Fr Mai 05, 2017 10:39 pm
avatar
Weiser Mentor
Anzahl der Beiträge : 668
Anmeldedatum : 19.03.16
Alter : 22

Ravenheart schnurrte zufrieden: "Das ist natürlich eine gute Strategie." Mit festem Blick in Richtung Beute deutete Ravenheart an @Sternjunges sein Ziel an. "Beachte dabei besonders die Windrichtung. Du darfst nicht in die Geruchsbahn der Beute gelangen. Zusätzlich achtest du darauf, leicht auzutreten. Verlagere dein Gewicht auf deine Oberschenkel und schleiche dich einige Mauslängen an die Beute heran, bis du auf sie zuspringen und töten kannst." Ravenheart setzte sich und schaute beobachtend zu Sternjunges.



©Sternjunges
So Mai 14, 2017 1:29 pm
avatar
Junges
Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 25.04.17

Sternjunges

Die Schülerin nickte ihrem Mentor zu und befolgte seinen Rat. Sie schlich weiter in die Hecke hinein und entdeckte die Wühlmaus. Sternjunges umkreiste ihre Beute solange, bis sie merkte, dass der Wind gegen sie bließ und so den Geruch der Wühlmaus zu ihr trug. Noch ein paar Schritte schlich sie sich an, wackelte mit dem Hinterteil und sprang auf die Wühlmaus zu. Überrascht flüchtete das Tier - Sternjunges dicht auf den Fersen. Die Schülerin rannte der Maus hinterher, beachtete nicht mehr, wie weit sie sich entfernte. Sie hatte nur die Maus im Visier. Doch dann verschwand die Wühlmaus urplötzlich in einem Erdloch. Sternjunges bremste ab und schnupperte am Loch.
"Mist!", fluchte die junge Katze.



http://the-dark-wolves.forumieren.com/
©Ravenheart
So Mai 14, 2017 5:18 pm
avatar
Weiser Mentor
Anzahl der Beiträge : 668
Anmeldedatum : 19.03.16
Alter : 22

Ravenheart folgte der eifrigen Schülerin und schmunzelte, als die Maus im Erdloch verschwand. Mit einem amüsierten Grinsen im Gesicht sagte er zu @Sternjunges: "Das war ein super erster Versuch! Du hattest sie beinahe erwischt. Ich kenne wenige frische Schüler, die beim ersten Jagdausflug Erfolg haben. Also nimm es dir nicht zu sehr zu Herzen." Der schwarze Krieger schaute mit seinen Augen in die Ferne, den Blick umherschwenkend und sagte: "Nun, die häufigste Beute, die wir hier direkt in den Wäldern finden, sind die Mäuse und Eichhörnchen. Mit etwas Glück finden wir noch eines, bevor wir wieder in das Lager gehen. Schlangen befinden sich meist bei Felsformationen, dort muss man also besonders vorsichtig sein. Fische ist dir wohl selbst klar, wo diese zuhause sind und Vögel findest du auch tendenziell eher in den Wäldern, oder aber an nassen Orten, wenn sie durst haben." Ravenheart trottete davon und hörte, wie seine Schülerin ihm folgte. "Wir werden nun der Grenze unseres Territorium entlang laufen. Dabei erkläre ich dir die einzelnen Kategorien, die wir im Territorium haben. (Kategorien)"



©Sternjunges
Sa Mai 20, 2017 9:09 am
avatar
Junges
Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 25.04.17

Sternjunges

"Wir werden nun der Grenze unseres Territorium entlang laufen. Dabei erkläre ich dir die einzelnen Kategorien, die wir im Territorium haben. (Kategorien)"
"Ja!", rief die Schülerin aus.
"Darauf freue ich mich schon am meisten!" Fröhlich hüpfte sie hinter ihrem Mentor - @Ravenheart - hinterher.



http://the-dark-wolves.forumieren.com/
©Ravenheart
Do Mai 25, 2017 1:06 pm
avatar
Weiser Mentor
Anzahl der Beiträge : 668
Anmeldedatum : 19.03.16
Alter : 22

Ravenheart lächelte @Sternjunges an. Langsam begann der schwarze Krieger loszulaufen und blieb vor einer Lichtung stehen, auf welcher inmitten des grünen Grases der Schimmerfels stand. "Dies hier ist der Platz 'Wichtiges'., begann Ravenheart. "Bei diesem lernen wir anderen vom Clan unsere Gäste kennen, oder begrüssen unsere Neuankömmlinge. Auch hält hier die Anführerin wichtige Meetings ab, wie Namenszeremonien usw. Auch wenn eine Katze von uns gehen muss... Wird sie hier verabschiedet." Der grosse Krieger schaute kurz in die Ferne, trauernd zurückdenkend an die Verabschiedung seines ehemaligen Mentors.



©Sternjunges
Do Mai 25, 2017 3:45 pm
avatar
Junges
Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 25.04.17

Sternjunges

Sternjunges' Mentor lächelte. Sie gingen weiter durch das Territorium, bis @Ravenheart vor einer Lichtung stehen blieb.
"Dies hier ist der Platz Wichtiges", begann Ravenheart. "Bei diesem lernen wir anderen vom Clan unsere Gäste kennen, oder begrüssen unsere Neuankömmlinge. Auch hält hier die Anführerin wichtige Meetings ab, wie Namenszeremonien usw. Auch wenn eine Katze von uns gehen muss... Wird sie hier verabschiedet." Mit großen Augen blickte die Schülerin über die Lichtung. Katzen gehen von uns? Ein Schauer lief ihr über den Rücken.



http://the-dark-wolves.forumieren.com/
©Ravenheart
Mi Mai 31, 2017 5:34 pm
avatar
Weiser Mentor
Anzahl der Beiträge : 668
Anmeldedatum : 19.03.16
Alter : 22

Ravenheart bemerkte die grossen Augen von @Sternjunges und kniff leicht die Augen zusammen. "Wie gesagt finden hier alle die wichtigen Rituale statt... Auch die unangenehmen.", sprach der schwarze Krieger mit ruhiger Stimme. "Jene, die der verstorbenen Katze am nächsten standen, halten eine sogenannte Totenwache ab. Bei dieser bleiben sie die ganze Nacht über bei der Katze, um der Seele beim Beitritt zum SternenClan zu helfen und sich gebührend bei ihr zu verabschieden." Mit einem herausfordernden Blick starrte Ravenheart auf seine Schülerin: "Du weisst doch hoffentlich, was der SternemClan ist und was er für uns als ClanKatzen bedeutet, oder?"



©Sternjunges
Mi Jun 07, 2017 7:08 pm
avatar
Junges
Anzahl der Beiträge : 37
Anmeldedatum : 25.04.17

Sternjunges

"Wie gesagt finden hier alle die wichtigen Rituale statt... Auch die unangenehmen.", sprach @Ravenheart mit ruhiger Stimme.
"Jene, die der verstorbenen Katze am nächsten standen, halten eine sogenannte Totenwache ab. Bei dieser bleiben sie die ganze Nacht über bei der Katze, um der Seele beim Beitritt zum SternenClan zu helfen und sich gebührend bei ihr zu verabschieden."
Mit einem herausfordernden Blick starrte der schwarze Krieger auf Sternjunges: "Du weisst doch hoffentlich, was der SternenClan ist und was er für uns als ClanKatzen bedeutet, oder?" Eingeschnappt und entsetzt, sprang die junge Katze auf und entblößte versehentlich ein leises Fauchen.
"Natürlich weiß ich das!" Sie schüttelte sich und setzte sich wieder ordentlich vor ihn.
"Entschuldigung", murmelte sie.
"Ich habe eine Frage. Kann man sich seinen Kriegernamen später auswählen?", fuhr sie fort. Begierig sah sie ihren Mentor an. Allein die Vorstellung ernannt zu werden war wunderbar!



http://the-dark-wolves.forumieren.com/
©Ravenheart
Mi Jun 07, 2017 8:24 pm
avatar
Weiser Mentor
Anzahl der Beiträge : 668
Anmeldedatum : 19.03.16
Alter : 22

Ravenheart blickte in die Weiten des Himmels, als er @Sternjunges antwortete: "Nun, in früheren Generationen der ClanKatzen, bestimmte jeweils der Anführer des Clans, wie der Name des Schülers wohl werden würde. Er bezog sich dabei auf die Merkmale, Verhaltensweisen, oder aber auch Verdienste in der Schülerzeit. Heute ist dies jedoch nicht mehr so. Bei uns im FinsterClan jedoch suchen die Anführerinnen und wir Mentoren mit den Schülern das Gespräch, so dass die Namenswahl auch angemessen ist und dir selber passt. Du sollst ja mit dir zufrieden sein." Der schwarze Kater blinzelte seine Schülerin fröhlich an und fügte hinzu: "Ausserdem finden alle 2 Monate sogenannte Namenszeremonien statt, bei welchem jede Clankatze einen neuen Namen wählen darf."

Ravenheart trottete weiter durch das Territorium, als er mit seiner Schülerin wieder vor dem Lagereingang stand. "Nun, das Territorium hätten wir also hinter uns. Ich erzähle dir noch etwas von unseren Spielen. Natürlcih will man ja auch etwas Spass haben bei uns im Clan, damit es einem nicht langweilig wird!" Ravenheart stuppste Sternjunges an. "Eine unterhaltsame Methode sich die Zeit zu vertreiben, sind unsere Rollenspiele (RPGs), welche in der Rubrik Rollenspiele vorzufinden sind. Wenn du allerdings sonst kreativ sein möchtest, kann ich dir unsere Pfotenwerkstatt empfehlen. Dort darfst du gerne deine Pfotenwerke präsentieren. Auch noch wichtig zu erwähnen sind die grossen Versammlungen, an welchen du nun offiziell teilnehmen darfst. Diese finden ab und an statt, werden natürlich in den Infos angekündigt."

Ravenheart gähnte kurz und schüttelte den Kopf. "Oh verzeih mir! ICh bin wohl ein wenig müde vom ganzen erklären. Der Tag ist jedoch bald vorbei und wir sollten ins Lager zurück kehren. Dort können wir uns noch ein Stück Frischbeute teilen und bei der gegenseitigen Fellpflege, welche auch "Zunge geben" genannt wird, ein wenig unterhalten." Mit einem fröhlichen Grinsen strahlte der schwarze Mentor seine Schülerin an.



Seite 1 von 1


Finsterkatzen :: Games :: Trainingskuhle für Junge :: Archiv