Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Katzen groß und klein, Regeln müssen immer sein. Deshalb kommt ihr als Neuling an, endet euer Name stets mit "junges" hinten dran. Keine Angst, ihr werdet seh'n, mit etwas Fleiß, werdet auch ihr bald als Krieger vor uns steh'n.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 Diskussion Wolf!

©Gast
Fr Apr 28, 2017 10:22 pm
avatar
Gast

Hallo :)

Ich wollte Mal von euch wissen, wie ihr eigentlich Wölfe findet? Ob sie fett, hässlich, gruselig, Angsteinflößend oder cool sind.
Wie ist eure Beziehung mit Wölfen? Seid ihr schonmal aufeinander getroffen?

LG, Sternjunges



©Mercyheart
Fr Apr 28, 2017 10:49 pm
avatar
2.Anführer
Anzahl der Beiträge : 6703
Anmeldedatum : 15.08.14
Alter : 18

Uhh ein neues Thema, finallyy xD

Also ich finde Wölfe sind ausgesprochen faszinierende Tiere. Ich finde sie sind wunderschön und wirken teilweise einfach atemberaubend.
Ich habe sie bisher immer nur in Zoos/Wildparks usw gesehen und nie in freier Wildbahn, aber es wäre sicher echt special mal einen zu Gesicht zu bekommen. Nur weiß ich nicht wie "furchteinflößend" sie dann wären für mich, aber gut xD
Die Chance bei uns einem Wolf in freier Wildbahn zu begegnen ist eh ziemlich gering, wo es nur 2 Rudel in (war ganz ganz Deutschland?) Dt gibt.

LG Mercy



©Frettchenzahn
Fr Apr 28, 2017 11:02 pm
avatar
Höhlenwächter
Anzahl der Beiträge : 1283
Anmeldedatum : 16.03.15
Alter : 20

Ich finde Wölfe sind fett, hässlich, gruselig und Angst einflößen, lel.
Was für eine Fragestellung. :'D



http://der-nachtclan.forumotion.com/
©Flammensturm
Sa Apr 29, 2017 5:52 pm
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 1450
Anmeldedatum : 08.03.16

Ich finde Wölfe nicht grusilig angsteinflößend. Ich bin der Meinung das sie schöne Tiere sind. Ich habe sie auch nur in Zoos oder so gesehen.(Ja ein neues Thema.)
LG Flamme



©Gast
Sa Apr 29, 2017 7:49 pm
avatar
Gast

Heya
Also ich finde Wölfe faszinierend. Meiner Meinung nach ist ein Wolf einer der schönsten Tiere die es gibt. Sie bewegen sich so leich und sind wirklich majestitisch. Ich muss aber auch ganz erlich gestehen, dass ich ein wenig Angst vor ihnen habe. Nätürlich bin ich noch nie einen in freier Wildbahn untergekommen und das werde ich auch glaube ich nie, sofern ich sie nicht suche und sie nicht gefunden werden wollen.
Ich weiß nicht warum genau ich Angst habe, aber ich glaube das liegt an den Träumen welche ich als Kind immer hatte.
Wenn ich welche im Zoo oder Tierparks/gärten sehe, bringt man mich nicht mehr weg, denn ich liebe es von ihnen Fotos zu machen.
LG
Funke



©Gast
Di Jun 06, 2017 3:27 pm
avatar
Gast

Habe die bis jetzt nur im Tierpark gesehen finde diese Tiere aber total faszinierend und schön



©Timothy
Do Jun 29, 2017 8:47 pm
avatar
Weiser Mentor
Anzahl der Beiträge : 1553
Anmeldedatum : 02.05.16
Alter : 17

Uiii Wölfiss *-*
Ich mag Wölfe sehr, denn sie gehören auch zu meinen Lieblingstieren.
Am liebsten aber mag ich die Steppenwölfe, auch Kojoten genannt.
Ich finde Wölfe alles andere als angsteinflößend oder gruselig. Dieses Image, falsche Image, haben sie immerhin nur aus Filmen etc. (schreibt man das überhaupt so? :x)

LG Takumi



https://scorpionstime.jimdofree.com/
©Gast
Fr Jun 30, 2017 1:44 pm
avatar
Gast

Ich finde Wölfe zwar auch faszienierend, aber sie sind tortzdem eine Gefahr. Bei mir sind sie überall. Besonders für das Almvieh ist das tödlich und das obwohl das Almvieh schon vor den Wölfen da war. Dazu kommt noch, dass sie meistens mit Hunden gekreuzt sind und somit auch für Menschen gefährlich sind



©Frettchenzahn
Fr Jun 30, 2017 2:53 pm
avatar
Höhlenwächter
Anzahl der Beiträge : 1283
Anmeldedatum : 16.03.15
Alter : 20

@Rennjunges, da hast du einen wichtigen Punkt genannt! Als Person die ihren Lebensunterhalt nicht mit Viehhaltung verdient fällt es mir leicht zu sagen: Das ist eben die Natur, sollen die Menschen auf ihr Vieh eben besser aufpassen. Aber bei Menschen hört es bei mir auf, denn Menschen stehen für mich erstmal über den Tieren. Wenn Wölfe auf Hunde treffen und der Mensch deswegen in Gefahr gerät ist das nichts was ich einfach so abtun kann - so manchen Abschuss von Wölfen die zu zahm waren finde gerechtfertigt! Und das obwohl ich Wölfe liebe.

Menschen müssen erst lernen mit Wölfen zu leben und dieser Lernprozess geht erstmal auf Kosten der Wölfe. Das ist scheiße, aber mir ist das deutlich lieber als wenn er auf Kosten der Menschen gehen würde.

Ich finds super dass du diesen Punkt nennst! Das ist der erste Beitrag in diesem Thema für mich der Potenzial hat eine konstruktive Diskussion anzuregen.



http://der-nachtclan.forumotion.com/
©Gast
Di Jul 04, 2017 12:19 pm
avatar
Gast

@Frettchenzahn
Viele Menschen meinen aber, dass Wölfe in freier Wildbahn auch so "brav" sind wie im Zoo. Einige von ihnen hören dann auch auf alle Warnungen nicht, dann sind sie aber selber Schuld wenn ihnen etwas passiert.
Im Zoo werden die Tiere oft auf zu engem Platz gehalten, was dazu führt, dass sie agressiv werden. Wenn dann ein Wolf ausbricht, kann das sehr gefählich sein. Ich verstehe den Sinn von einem Zoo nicht. Klar, wir können uns die Tiere ansehen, aber den Tieren geht es nicht gut. Sie bleiben viel besser, wenn sie in der Natur leben können, die aber geschützt ist, also, dass man keine Tiere abschießen darf. Dort sind sie einfach frei. Wildtiere, besonders Wölfe und Bären, sind nicht dazu gemacht, dass man sie in einem Käfig begaffen kann!



©Gast
Di Jul 04, 2017 1:58 pm
avatar
Gast

Wölfe sind meine absoluten favourites ^^
Hab früher so viele Poster von Wölfen in meinem Zimmer gehabt *-*
Ich bin einfach fasziniert von diesen Tieren, weil sie einfach wunderschön sind und einen starken Willen haben^^
Hab auch schon welche im Zoo gesehen, aber da sahen sie eher heruntergekommen aus, als wunderschön :/

lg Swab



©Gast
Mo Sep 04, 2017 9:28 am
avatar
Gast

Ahoi!

Ich liebe Wölfe. <3 Ich hab sie schon immer geliebt und das wird auch so bleiben. *.*
RPGs mit ihnen spiele ich zwar mittlerweile seltener, aber immer noch gerne in verschiedenen Variationen. Ob jetzt Fantasy oder natürlich ist da eigentlich total egal, ich mag da so gut wie alle Seiten. Leider gibt es eigentlich so gut wie keine qualitativ hochwertigen Foren mit dem Thema, aber das kann man ja ändern.
Es sind einfach total faszinierende Tiere, die für mich irgendwie was mächtiges ausstrahlen und vor allem Freiheit und Gemeinschaft/Zusammenhalt. x3 Besonders Wolfsrudel finde ich total spannend mit ihrer Rangordnung, etc. In gewisser Weise sind sie echt total gut organisiert, auch wenn sie das einfach nur aufgrund von Instinkten tun.
Ich finde es auch wahnsinnig toll, dass sie endlich wieder zurück nach Deutschland kommen. Da ich aber im Westen wohne, wirds wohl noch einige Zeit dauern, bis sie mal bei uns ankommen. XD

Was ich allerdings gar nicht leiden kann ist dieses Rumgejammere von sämtlichen Landwirten Deutschlands und deren Aufruf, dass man den Wolf wieder zum Abschuss freigeben sollte. Ich kann ja verstehen, dass sies nicht so super finden, wenn ihre Schafe, etc. gerissen werden, aber dann VERDAMMT NOCHMAL schützt eure Viecher einfach besser und nicht nur mit so Minizäunen, die nem Erwachsenen Menschen bis zur Hüfte gehen. Es wird von genug Organisationen sogar angeboten, dass sie KOSTENLOS höhere Zäune kriegen, die leicht unter Strom gesetzt sind und somit Wölfe von den Herden größten Teils fernhalten können. Oder einfach mal in so spezielle Schutzhunde investieren, deren Namen ich leider vergessen habe. Das sind riesige Hunde, die darauf trainiert werden, einen Wolf zu verjagen oder sich wenn nötig auch mal mit ihm ins Fell zu kriegen. Es gibt genug Möglichkeiten, aber nein - gleich abknallen lassen.
Die Population, wenn man das überhaupt so nennen kann, in Deutschland ist noch so klein, der Wolf hat sich hier noch gar nicht wieder richtig eingelebt, das braucht einfach seine Zeit. Irgendwann wird n Wolf wohl selber checken, dass es in seiner Umgebung im Wald genug Wild, etc. gibt. Klar, man kann nicht verhindern, dass dennoch hin und wieder mal Vieh gerissen wird, aber das gehört dazu. Erst wird sich das Tier wieder angelacht und jetzt, wo es endlich da ist, soll es gleich wieder verschwinden. Die Logik muss man glaube ich echt nicht verstehen.

Wie gesagt, ich kann den Ärger eines Landwirts verstehen, aber wenn er seine Tiere nicht richtig schützt ist er tbh selber dran Schuld und darf nicht einem Wolf die Schuld geben, der einfach nur seinen Instinkten folgt, weil er Hunger hat.


Bis denne, Dedenne!
Captain



©Wolkenschimmer
Mo Sep 04, 2017 12:45 pm
avatar
Waldwächter
Anzahl der Beiträge : 3406
Anmeldedatum : 02.07.17
Alter : 12

Meine Lieblings Tiere sind Wölfe. Also hässlich sind sie für mich nicht!
Als ich das letzte mal im Zoo war habe ich einen Wolf gesehen un seid dem sind sie meine Lieblings Tiere. Sie sind für mich elegante und schöne Tiere.
LG Wolke



©Himmelsdiamant
So Sep 10, 2017 2:21 pm
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 1745
Anmeldedatum : 09.12.15
Alter : 7

Für mich sind Wölfe wirklich schöne Tiere, jedoch stehen sie nnoch hinter meinen Lieblingen -den Geparden- zurück. Begegnet bin ich einem Wolf in freier Wildbahn noch nie, nur wie manch ein anderer von euch vielleicht auf, im Zoo, allerdings kann ich das keine wirkliche Begegnung nennen, denn dort verhalten sich diese Tiere ja doch anders, sind nicht so menschenscheu. Auf jeden Fall sehr faszinierende Tiere.

Liebe Grüße
~Kanda



©Weltenwächter
Mi Sep 20, 2017 12:43 am
avatar
Scharfkralle
Anzahl der Beiträge : 769
Anmeldedatum : 30.04.16
Alter : 10

Also ich kann mein Herz für Wölfe nicht erwärmen. Da können sie sonst noch so mysteriös, besonders und interessant sein. Jedoch finde ich sind Wölfe auch genau dies sind.

Sie gelten schon seit ewiger Zeit als besondere Tiere. Oft werden sie mit Angst und Schrecken in Verbindung gebracht, wie in den Nordischen Mythologien wo Fenris ein bösartiger Wolf ist oder allein dem Werwolf Mythos. Es lässt sich halt leicht erklären, dadurch dass sie früher immer das Vieh von den Bauern gerissen haben. Heutzutage kann man ja sein Vieh ja doch recht gut davor schützen mit der gesamten Technologie, die es gibt. Ich persönlich finde es trotz dieser 'Gefahr' gut, dass der Wolf wieder zurück nach Deutschland kommt. Denn wir Menschen sollten nicht das Recht haben eine andere Spezies gerade zu auszurotten, weil sie uns das Vieh wegnehmen und wir zu faul sind unser Vieh besser zu schützen.

Was ich aber noch sagen wollte ist, dass der Wolf nicht immer eine bösartige Rolle besitzt. So hat der Wolf die Mutter von Rom (wenn man so will). Denn in der römischen Saga war es eine Wolfsmutter, welche die zwei Jungen Romulus und Remus genährt hat, bis sie ein Menschenpaar fand. Diese beiden Jungen haben dann Rom erbaut, nach einer tragischen Geschichte und eine Kampf zwischen ihnen beiden. Bestimmt gibt es noch ein paar mehr Legenden und Sagen in denen der Wolf keine böse Rolle übernimmt, sondern die eines guten und weisen Retter in der Not.

Wie schon erwähnt bin ich kein großer Wolf-Fan. Was vielleicht daran liegt, dass ich sie auch nicht besonders schön finde. Sie wirkten auf mich ein wenig komisch mit ihren dünnen Beinen und dem dicken Rumpf (im Winter) oder fast schon mageren Rumpf (im Sommer). Getroffen habe ich sie bisher nur in Zoos und ähnliches. In der freien Wildbahn wird es wohl noch ziemlich dauern, bis man wieder einem Wolf begegnet.

Mit freundlichem Gruß
Auf Ewig und immer während
Hochachtungsvoll
Nott



http://warriors-cats-rpg.forumieren.com/
©Gast
So Nov 05, 2017 9:57 am
avatar
Gast

Ich liebe Wölfe :) Sie sind einfach schöne, intelligente und edle Tiere. Was ich gar nicht mag ist wenn Menschen auf einmal anfangen mit dem ,,Wölfe sind sooooo schön, ich MUSS einen haben'' und anfangen sie mit Hunden zu Kreuzen, um schöne Hybride herzustellen.
Wolfshybride haben ein gespaltenes Gemüt und sind trotz eingefügtem Schäferhund oder Husky keine Haustiere. Diese Tiere müssen mit dem Unwissen Leben was sie sind, weder ob wild oder zahm und dann fristen sie meistens ein Leben ohne Rudel.
Jedes Nicht-domestizierte Tier gehört weder in eine Wohnung, Haus oder hinter Gitter.
Sorry für die Abweichung vom Thema..^^



©Glitzersee
Fr Jan 05, 2018 9:33 am
avatar
Krieger
Anzahl der Beiträge : 236
Anmeldedatum : 19.11.17
Alter : 14

Also ich finde Wölfe sind extrem interessante Tiere. Ich selber habe noch nie einen Wolf aus der Nähe gesehen. Ich bin nicht auf der Seite von Zoos und Tierparks, weshalb es eher unwahrscheinlich ist, dass ich jemals einen Wolf sehe. Aber man soll ja nie das Hoffen aufgeben.
LG Glitzer



©Gesponserte Inhalte




 Ähnliche Themen

-
» Diskussion: Ausbildung» WOLF PRINZESSINNEN PRIVAT» Wolf Tears~ Ein Wolfs NRPG...» Wenn der Partner geht - von Doris Wolf» Der einsame Wolf
Seite 1 von 1


Finsterkatzen :: Allgemeines :: Tiere