Startseite

Regeln

Mitgliederliste

Registrierung

Suche


© Codes & Design by Traiceheart
Liebe Katzen groß und klein, Regeln müssen immer sein. Deshalb kommt ihr als Neuling an, endet euer Name stets mit "junges" hinten dran. Keine Angst, ihr werdet seh'n, mit etwas Fleiß, werdet auch ihr bald als Krieger vor uns steh'n.
Bei Problemen sind wir jederzeit für dich da!

Klickt auf den Button:



Mythenfeuer

avatar
Krieger

Anzahl der Beiträge : 346
Weiblich Anmeldedatum : 14.04.16
Alter : 17

Kritzeleien a la Flocke



Jep, ich bin im Moment in Thread-Eröffnungslaune^^

Vielleicht so zur Einführung, ich bin 16 Jahre alt, zeichne seit etwa 1 1/2 Jahren (oder sowas, ernsthaft angefangen habe ich iwann Ende 2015). Meine "Opfer" sind hauptsächlich Katzen, aber auch hin und wieder Hunde, Großkatzen und Menschen, auch Landschaften kommen mir (zwar eher selten, aber trotzdem) aufs Papier. Jep, Papier, hauptsächlich zeichne ich traditionell, ich habe aber auch schon ein paar Zeichnungen am Laptop vollendet.

Auf jeden Fall würde ich mich über ein bisschen Kritik freuen, solange sie konstruktiv ist (und natürlich auch Lob xD)

Am aktuellsten sind das traditionelle Bild mit den 12 Katzen, die Elfenkatze, das letzte Bild mit den 2 Katzen und die digitale Schneezeichnung sowie die graue Katze.

Bilder digital:
 

Bilder traditionell:
 

~Flocke


Zuletzt von Flockentanz am Do Jun 01, 2017 7:34 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet


Dieser Beitrag wurde am Sa Apr 15, 2017 5:17 pm erstellt.

KONTAKT:



Frettchenzahn

avatar
Höhlenwächter

Anzahl der Beiträge : 1225
Anmeldedatum : 16.03.15
Alter : 69

Kritzeleien a la Flocke



Also ich muss sagen, ich liebe die Charakterdesigns vom ersten und zweiten digitalen Bild! Die Designs wirken nicht überladen, aber quch nicht zu langweilig und die Farben sind richtig schön stimmig.

Ich finds auch toll dass du viele verschiedene Posen zeichnest und dich auch an schwierige Szenen herantraust! Ich hab mich zu sehr auf die Posen die ich gut hinbekommen hab versteift und muss deswegen jetzt doppelt üben. ^^'

Um auch etwas Kritik zu üben: Was die Anatomie angeht erkenne ich in deinen Bildern noch viele Fehler. Allgemein rate ich dazu als Referenz Bilder von echten Katzen zu nutzen und erstmal stur die Anatomie zu lernen, dabei hilft es auch wenn man sich in die Skizze das Skelett der Katze einzeichnet, so lernt man am besten verstehen wie der Katzenkörper funktioniert und wo was wie hin muss, damit es passt.

Wenn es dich stört dass man in deinen Buntstiftzeichnungen die Papierstruktur durchsieht rate ich dir ganz fest aufzudrücken und mit kleinen, kreisenden Bewegungen zu zeichnen. Druckerpapier eignet sich dafür eher weniger, dafür eignet sich dickeres Papier am besten.

Du bist auf jeden Fall auf nem guten Weg! Wenn du magst geb ich dir auch noch mal zu einem speziellen Bild Kritik, ist mir nur schwer gefallen aus der großen Auswahl was zu wählen, deswegen hab ich mich eher allgemein gehalten und hoffe du kannst damit was anfangen. ^^'


Dieser Beitrag wurde am Mo Apr 17, 2017 9:09 am erstellt.

KONTAKT:

http://der-nachtclan.forum-aktiv.com/


Mythenfeuer

avatar
Krieger

Anzahl der Beiträge : 346
Weiblich Anmeldedatum : 14.04.16
Alter : 17

Kritzeleien a la Flocke



[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Ersteinmal Danke, dass du dir die Mühe gemacht hast, meine Bilder zu bewerten und auch für das Lob^^

Da stimme ich dir zu, anatomisch muss ich noch einiges üben ;D Wobei da jetzt auch ältere Bilder dabei sind, bei denen selbst mir zigtausend Fehler auffallen xD Aber danke für den Tipp mit den Referenzen und vor allem dem Skelett, das werde ich direkt mal ausprobieren. Bisher habe ich ja immer gezögert, Refs einzusetzen, da ich dann immer das Gefühl hatte, abzupausen

Auf so was wäre ich im Leben nie gekommen, danke auch für diesen Hinweis

Mhm, das ist echt nett von dir, das anzubieten aber da selbst die aktuelleren Bilder schon ein paar Wochen alt sind, komme ich vllt später mal auf dein Angebot zurück. Deine Kritik war aber auf jeden Fall sehr hilfreich und ich werde mich bemühen, sie umzusetzen


Dieser Beitrag wurde am Mo Apr 17, 2017 1:54 pm erstellt.

KONTAKT:



Frettchenzahn

avatar
Höhlenwächter

Anzahl der Beiträge : 1225
Anmeldedatum : 16.03.15
Alter : 69

Kritzeleien a la Flocke



Ich fands früher auch nicht so toll Referenzen zu nutzen, aber ich hab gemerkt wie sehr mich das in meinem Lernen ausgebremst hat. Beim abpausen lernt man echt wenig, aber Fotos als Referenzen zu nutzen ist unabdingbar, wenn man sich verbessern will. ^^'

Man könnte auch zum Beispiel echte Katzen beobachten und abzeichnen, aber das ist um einiges komplizierter. Wobei ich mir auch immer öfter Videos als Referenz ansehe, weil die mir helfen mehr übers Verhalten des Tieres zu lernen und bestimmte Eigenarten in der Bewegung hervorstechen, die ich dann versuche in meinen Bildern einzufangen.



Dieser Beitrag wurde am Mo Apr 17, 2017 6:11 pm erstellt.

KONTAKT:

http://der-nachtclan.forum-aktiv.com/

Kritzeleien a la Flocke

Ähnliche Themen

-
» Jubelschrei's Kritzeleien
» Cornis Kritzeleien!
» Guten Tag meine lieben Katzen!
» Tschüss meine lieben
» Servus meine lieben Freunde. *anschmacht*
Seite 1 von 1

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Finsterkatzen :: Pfotenwerke :: Eure Zeichnungen-
Gehe zu:
__________________________________________