Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Katzen groß und klein, Regeln müssen immer sein. Deshalb kommt ihr als Neuling an, endet euer Name stets mit "junges" hinten dran. Keine Angst, ihr werdet seh'n, mit etwas Fleiß, werdet auch ihr bald als Krieger vor uns steh'n.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 Noch Fragen?

©Greifensichel
Sa März 25, 2017 11:40 am
avatar
2.Anführer
Anzahl der Beiträge : 12552
Anmeldedatum : 31.08.14
Alter : 9

Heyho,
ich wurde von einigen Leuten gebeten einen Fragenthread zu eröffnen. Im Startpost werde ich einige Fragen bzw. häufige Fragen festhalten, die gestellt wurden.

Wofür ist dieser Thread gut?

Er dient zum Fragen stellen. Sei es nun zu bestimmten Rollen oder zu einer Spielsituation. Es darf hier alles gefragt werden, was mit dem "Werkatzen von Finsterwald" - Spiel zu tun hat.

Wie sollte ich vorgehen?
Wenn ihr eine Frage zu einer Spielsituation habt, dann versucht sie bitte möglichst genau zu beschreiben. Ansonsten kann es sein, dass wir aneinander vorbei reden. Bei Fragen zu bestimmten Rollen bitte ich darum, dass ihr eure Fragen möglichst kurz fasst, damit man das Problem schnell versteht und euch schnell die Antwort liefern kann.
Bevor ihr eine Frage stellt, lest euch bitte noch einmal die Regeln und Erkärungen zu den Rollen durch. Vielleicht klären sich dann auch schon einige.

Häufig gestellte Fragen

Kann der Jäger den Urblutjäger jagen?
Ja
Wie wird in diesem Fall vorgegangen?
Der Jäger wird zum Urblutjäger. Sollte der echte Urblutjäger sterben und der Jäger Anhänger gesammelt haben, dann sterben die Anhänger des Jägers und der Jäger wird zur Werkatze.

Verliert der Heiler sein Lebensblatt, auch wenn es in der Nacht, in welcher er dies einsetzt, kein Opfer geben würde?
Ja

Wie wird es gehandhabt, wenn der Heiler sein Lebensblatt einsetzt, aber der Älteste zum ersten Mal angeknabbert wird?
Der Älteste behält seine zwei Leben, aber der Heiler verliert sein Lebensblatt.

Behält die hungrige Werkatze ihren Versuch, wenn es in der Nacht zu keinem Opfer kommen sollte (Heilerschüler, Junges, Ältester etc.)?
Nein

Wenn die hungrige Katze die kranke Katze verschlingt, stirbt dann trotzdem eine Werkatze?
Ja

Wird trotzdem eine Werkatze sterben, wenn die kranke Katze in der Nacht mit in den Tod gerissen wird?
Nein

Wie oft darf die Katze mit dem bösen Blick ihre Fähigkeit einsetzen?
Sie darf sie so oft einsetzen, wie sie will.



Zuletzt von Greifensichel am Mo März 27, 2017 10:11 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet



©Tigerstern
Sa März 25, 2017 5:37 pm
avatar
Co- Anführer
Anzahl der Beiträge : 3240
Anmeldedatum : 05.06.15
Alter : 13

Ich habe sogar eine Frage :D

Peinlich aber wahr xD Ok. Es geht um fen Jäger. Kann der Jäger den Urblutjäger jagen? Wenn ja wie wird in diesem Fall vorgegangen?

Dankeschön :)



©Greifensichel
Sa März 25, 2017 5:50 pm
avatar
2.Anführer
Anzahl der Beiträge : 12552
Anmeldedatum : 31.08.14
Alter : 9

Der Jäger kann jeden jagen, so auch den Urblutjäger. In diesem Fall wird er ebenfalls ein Urblut und somit würde es zwei Urblutjäger geben. Sollte der echte Urblut sterben und der Jäger Anhänger gesammelt haben, dann sterben die Anhänger des Jägers und der Jäger wird zur Werkatze. Ich hoffe ich konnte die Frage soweit klären.



©Glitzerregen
So März 26, 2017 12:44 pm
avatar
General der Jäger
Anzahl der Beiträge : 480
Anmeldedatum : 14.09.16
Alter : 16

Hey hey,
ich stell hier mal meine (sinnlosen) Fragen. :3

1. Also, wenn der Heiler in einer Nacht sein Lebensblatt einsetzt, es aber an sich kein Opfer geben würde - sei es dadurch, dass sich das Junge richtig versteckt, der HS richtig schützt, oder die Werris kein Nachtopfer angeben - verliert der Heiler dann sein Lebensblatt?

2. Sollte der Heiler sein Lebensblatt einsetzen, in der Nacht aber das erste Mal der Älteste angeknabbert wird, wie wird das gewertet? Ich meine, der Heiler beschützt niemanden vor dem Tod, oder zählt das eine Leben des Ältesten als "eigenständiges" Leben, sprich, der Älteste hätte nach der Nacht immer noch beide Leben?

Kommen wir zu den allgemeineren Fragen, die sich vielleicht auch andere gestellt haben:

3. Die hungrige Werkatze hat 2 Versuche jemanden mit Haut und Haar zu fressen.
Behält sie ihren "Versuch" wenn es in der Nacht zu keinem Opfer kommen sollte (Heilerschüler, Junges, Ältester etc.)?

Da werden mit Sicherheit noch weitere Fragen folgen, momentan fallen mir keine weiteren ein xD

LG Glitta



©Greifensichel
So März 26, 2017 1:15 pm
avatar
2.Anführer
Anzahl der Beiträge : 12552
Anmeldedatum : 31.08.14
Alter : 9

Dafür ist der Thread ja da, Glitta xD

Zu 1.) Ja, der Heiler verliert sein Lebensblatt.
Zu 2.) :'D Ist das nicht relativ unwahrscheinlich? Ich würde sagen, dass der Älteste danach immer noch 2 Leben hat. Da das Lebensblatt sein Leben (in dem Fall sein Ersatz-Leben) gerettet hat.

Drittens wurde mich letzte und auch diese Runde schon gefragt xD
Der eine Versuch fällt dann weg. Und die hungrige hat dann nur noch einen Versuch.



©Glitzerregen
So März 26, 2017 7:49 pm
avatar
General der Jäger
Anzahl der Beiträge : 480
Anmeldedatum : 14.09.16
Alter : 16

Ah, da fallen mir doch glatt noch einige Fragen ein.

1. Bei der Katze mit dem bösen Blick steht in der Beschreibung nicht, wie oft sie Mitglieder verstummen lassen kann. Kann sie dass dann unbegrenzt? Sprich, sie könnte jede Tag jemanden verstummen lassen? Oder ist das begrenzt? (Hätte die Antwort darauf übrigens dann auch gerne in der Beschreibung von der KmdbB ergänzt)

2. Wenn die hungrige Katze beispielsweise in der Nacht die kranke Katze frisst, tritt dann trotzdem die "Aktion" der kranken Katze ein?

3. Bezieht sich wieder auf die kranke Katze. Wird diese in der Nacht mitgerissen (weil z.B. wie gerade in der aktuellen Runde, die Einsame stirbt in der Nacht), tritt dann trotzdem ihre "Krankheit" in Kraft?

Das wars dann auch erstmal wieder. :3



©Greifensichel
Mo März 27, 2017 10:10 am
avatar
2.Anführer
Anzahl der Beiträge : 12552
Anmeldedatum : 31.08.14
Alter : 9

Gut, dass es den Thread jetzt gibt, sonst hättest du mich wahrscheinlich irgendwann mit 50 Fragen per PN bombadiert :'D

Ich denke, da Ruby dies nicht exakt angegeben hat, darf sie dies beliebig oft einsetzen bis sie stirbt.

Ja, es würde trotzdem noch eine Werkatze sterben. (Da die Werkatzen sie ja noch immer essen...)

Nein. Die Katze wird ja dann nicht angefressen und demnach haben die Werkatzen auch nicht den Virus abbekommen.



©Flockentanz
Mo März 27, 2017 7:25 pm
avatar
Krieger
Anzahl der Beiträge : 412
Anmeldedatum : 14.04.16
Alter : 17

Ich hätte auch eine (oder mehrere xD) Fragen.

1. Das mag jetzt ein bisschen blöd klingen, aber kann der HS auch vor Verwandlung (zu einer Werkatze) schützen?

2. Bezüglich des Amors, hat dieser (außer der vergefägrung zweier Spieler) noch eine "extra" Rolle oder hat er dann keine besondere Gabe mehr, nachdem er seine Fähigkeit ja schon vor Beginn des Spiels verwendet hat?

Joa, fürs Erste war es da mal von mir^^ Der Thread ist übrigens extrem praktisch



©Kettenklang
Mo März 27, 2017 7:36 pm
avatar
Höhlenwächter
Anzahl der Beiträge : 1696
Anmeldedatum : 23.03.14
Alter : 14

Ich hab auch eine ^-^
Der Herzpfeil weiß war wer das gefi paar ist, arbeitet er dann mit dem Gefi paar zusammen oder gegen das gefi paar, ist ja irgendwie doof, da das gefi paar ja leicht verraten werden kann, und somit weniger gewinn chancen haben

Und wie wäre es wenn das gefi paar auch per zufall ermittelt wird? somit wäre es für die gefis leichter, und keiner kann die Gefis verraten :)

Lg



©Glitzerregen
Mi März 29, 2017 2:56 pm
avatar
General der Jäger
Anzahl der Beiträge : 480
Anmeldedatum : 14.09.16
Alter : 16

Und schon wieder ne Frage ^-^

Wenn die Ehemalige beim Clangericht von der Knobelkatze oder einem der Mitglieder, die in das Herzpfeil-Gefährtenpaar involviert sind, gewählt wird bildet sich kein weiteres Gefährtenpaar, oder?

Wenn ja, wird die Ehemalige dann (sollte sie bei dem Clangericht von mehreren gewählt worden sein) mit dem nächsten Spieler der sie wählt "verkuppelt"?

LG Glitta



©Greifensichel
Mi März 29, 2017 4:15 pm
avatar
2.Anführer
Anzahl der Beiträge : 12552
Anmeldedatum : 31.08.14
Alter : 9

@Flockentanz
1.) Bisher habe ich es so gesehen, dass der Heilerschüler dies nicht kann (genauso wenig kann in diesem Moment das Lebensblatt etwas ausrichten). Allerdings würde ich hier Ruby nochmal fragen, sobald sie wieder da ist.
2.) Weil es ja nun heißt, dass alle "Sonderrollen" haben sollen, wird einer beliebigen 'Sonderrolle' diese Aufgabe zugeteilt.

@Pentagrammseele
Da der Herzpfeil nicht mit dem Gefährtenpaar gewinnen kann, würde ich sagen, dass er nicht mit ihnen spielt sondern eher gegen sie. Nya, und ich würde sagen, dass der Herzpfeil das Gefipaar nicht direkt verraten kann. Also er darf keine Namen nennen ^^ Allerdings finde ich den Vorschlag, dass dies per Zufall entschieden wird, eine gute Idee (allerdings passt die nicht in diesen Thema, sondern eher zu den ROllenvorschlägen). Und somit würde wirklich niemand das Gefipaar kennen und es würde nochmal spannender werden, falls es noch nicht aufgeflogen ist und alle Werkatzen und Neutralen Rollen weg sind. Ich werde auch mit RUby darüber reden, sobald sie wieder aktiv hier zu finden ist ^^

@Glitzerregen
Die Frage stelle ich mir ehrlich gesagt auch schon ein Weilchen. Eigentlich dürfte sich dann kein weiteres Gefipaar bilden, was wiederum ein Wiederspruch zur Rolle der ehemaligen ist. (Ich werde mit Ruby dann nochmal genauer über einen solchen Vorfall reden). Zu deiner zweiten Frage sage ich mal ja ;D



©Himmelherz
Mi März 29, 2017 4:52 pm
avatar
Waldwächter
Anzahl der Beiträge : 3834
Anmeldedatum : 24.07.14
Alter : 18

Beim Herzpfeil Gefi paar wird es ein 3 Paar!!! (Siehe aller erste Werkatzen Runde Kuffi, Himmel, Ruby) und bei der Knobelkatze wirds doch nicht gehen weil sie keinen partner haben kann. Und Außerdem die ERSTE person die für die ehemalige gestimmt hat wird mit ihr verkuppelt! Also wer zuerst kommt mahlt zuerst ;)

~Sky



©Glitzerregen
Mi März 29, 2017 7:17 pm
avatar
General der Jäger
Anzahl der Beiträge : 480
Anmeldedatum : 14.09.16
Alter : 16

@Himmelherz
Soweit ich mitbekommen habe wurde dieses Dreiergespann schon vor einiger Zeit abgeschafft, heißt, die Ehemalige kann nicht mehr im Herzpfeil-Gefipaar vorkommen.
So sollte es auch eigentlich beim Clangericht gehandhabt werden, wenn es schon von vornherein abgeschafft wurde. Ergo, sollten mehrere die Ehemalige beim Clangericht wählen, der erste Mitspieler der sie gewählt hat, aber im "normalen" Gefipaar steckt, hat der Spieler, der sie danach als nächstes gewählt hat das Glück mit ihr verpartnert zu werden. Zumindest der Logik nach.



©Flockentanz
Do März 30, 2017 3:39 pm
avatar
Krieger
Anzahl der Beiträge : 412
Anmeldedatum : 14.04.16
Alter : 17

Ich bin's schon wieder. Und zwar betrifft es diesmal den Urblut und das Gefipaar: Wenn die Weris beschließen, einen Teil des Gefipaares zu fressen, der Urblut aber darauf tippt, dass sie diese Person fressen, müsste diese Person dann ja zum Blutjäger werden. Aber was ist dann mit dem anderen Teil des Gefipaares? Sterben geht ja schlecht, aber wird er dann auch zu einem Blutjäger oder lebt er einfach ganz normal weiter?

Und was wäre, wenn man das Szenario umkehrt? Die Weris wollen einen Teil des Paares fressen, der Urblut tippt aber auf deren Gefi. Sterben dann trotzdem beide? Oder werden beide zum Blutjäger?



©Greifensichel
Do März 30, 2017 4:09 pm
avatar
2.Anführer
Anzahl der Beiträge : 12552
Anmeldedatum : 31.08.14
Alter : 9

Da muss ich GLitta recht geben. Seit einiger Zeit wurde wegen den Gefipaaren eine neue Regelung eingeführt. Jedoch würde ich wegen dem Fall nochmal bei Ruby nachfragen

Das wird ganz normal gehandhabt. Der eine Gefi wird zum Blutjäger und der andere nicht. Das gefipaar kann dann zwar nicht mehr gewinnen, aber (okay, es gibt kein aber ^^*)
Zu deiner anderen Frage: Dort sterben dann beide. Ich denke den Grund muss ich jetzt nicht noch erläutern.




©Reiherschatten
Do März 30, 2017 5:36 pm
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 610
Anmeldedatum : 26.05.16

Ich hätte dann auch mal eine Frage: Wenn ein Teil von einem Gefährtenpaar zum Blutjäger wird und der Urblutjäger des Gefährten wählt, dann müsste ja der Blutjäger mitwählen. Aber es heißt ja, dass Gefährten sichnicht gegenseitig wählen dürfen. Was macht man dann?



©Mercyheart
Do März 30, 2017 6:31 pm
avatar
Oberster weiser Mentor
Anzahl der Beiträge : 6382
Anmeldedatum : 15.08.14
Alter : 17

@Reiherschatten
Die Blutjäger MÜSSEN nicht wählen glaube ich, nur wenn sie wählen, wählen sie halt den gelichen wie der Urblut.
Oder bin ich da jetzt falsch? xD
Aber jedenfalls, wenn es so ist, dann kann derjenige aus dem Gefipaar halt bei der Wahl nciht mitwählen



©Greifensichel
Do März 30, 2017 7:06 pm
avatar
2.Anführer
Anzahl der Beiträge : 12552
Anmeldedatum : 31.08.14
Alter : 9

Da liegste falsch Ice xD DIe Blutjäger wählen immer den Gleichen wie der Urblut und somit auch immer mit, wenn der Urblut jemanden wählt.
Allerdings würde ich es in dem Fall so handhaben (falls dies jemals vorkommt, da die Wahrscheinlichkeit hierbei doch seeeehr gering ist), dass einmal der Blutjäger, der ins Gefipaar eingebunden wurde, nicht mitwählt.



©Kettenklang
Fr Apr 07, 2017 7:39 pm
avatar
Höhlenwächter
Anzahl der Beiträge : 1696
Anmeldedatum : 23.03.14
Alter : 14

Ich hab auch ne frageeeeee
Wenn die hungrige mampft also als erstes opfer. Bekommt dann die chamelion auch die rolle? Man weiß sie dann ja nd



©Greifensichel
Fr Apr 07, 2017 8:42 pm
avatar
2.Anführer
Anzahl der Beiträge : 12552
Anmeldedatum : 31.08.14
Alter : 9

Ich würde sagen, dass sie dann trotzdem die Rolle annimmt. Bloß weiß dann nur die Chameleon und die Wer, welche Rolle die verstorbene hatte. Also wissen dann auch nur die Wer, welche Rolle die Chameleon hat.



©Kettenklang
Fr Apr 07, 2017 9:10 pm
avatar
Höhlenwächter
Anzahl der Beiträge : 1696
Anmeldedatum : 23.03.14
Alter : 14

Ok thx


Und wenn Die SK das Verwandlungsopfer abfragt steht dann da: verwandeöt oder die frühere rolle?



©Greifensichel
Fr Apr 07, 2017 9:16 pm
avatar
2.Anführer
Anzahl der Beiträge : 12552
Anmeldedatum : 31.08.14
Alter : 9

Die frühere Rolle ist so oder so für die SK zu sehen. Allerdings würde in der Nacht der Verwandlung noch "NUR" die alte Rolle da stehen.



©Kettenklang
Sa Apr 08, 2017 8:22 pm
avatar
Höhlenwächter
Anzahl der Beiträge : 1696
Anmeldedatum : 23.03.14
Alter : 14

Ich nochmaaal die fragen kommen immer wenn ich grad nd hier bin xD


Also kann die Knobelkatze verwandelt werden? (Steht nd dabei)



©Glitzerregen
Sa Apr 08, 2017 8:39 pm
avatar
General der Jäger
Anzahl der Beiträge : 480
Anmeldedatum : 14.09.16
Alter : 16

Sop, Ina ist auch wieder hier in diesem Theard.

Also, meine Frage bezieht sich auf die chamäleon Katze. Diese wird ja zu der ersten Clanrolle die verstirbt. Gilt das auch, wenn z.B. der Jäger als erstes stirbt und Heilerschüler war?
Und wenn ja, was wird die Chamäleon dann? Jäger oder Heilerschüler?

LG :3



©Greifensichel
Sa Apr 08, 2017 8:48 pm
avatar
2.Anführer
Anzahl der Beiträge : 12552
Anmeldedatum : 31.08.14
Alter : 9

Die Chamäleon wird dann Jäger und jagt auch den HS. (Dadurch erfährt die CHamäleon natürlich auch, wer der HS ist ^^)



©Gesponserte Inhalte




 Ähnliche Themen

-
» Gibt es noch Hoffnung nach meinem ganzen Terror? :(» Ob es denn überhaupt noch zweck hat?» Ex zurück? Frage mich will ich sie noch wirklich oder nicht?» wo wird das noch hinführen..?» will ich noch?
Seite 1 von 2
Gehe zu Seite : 1, 2  Weiter


Finsterkatzen :: Games :: Die Werkatzen von Finsterwald