Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Katzen groß und klein, Regeln müssen immer sein. Deshalb kommt ihr als Neuling an, endet euer Name stets mit "junges" hinten dran. Keine Angst, ihr werdet seh'n, mit etwas Fleiß, werdet auch ihr bald als Krieger vor uns steh'n.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 Azu und Akos' kleines Abenteuer: Ein illustriertes Kinderbuch

©Jaysong
Mi März 01, 2017 6:38 pm
avatar
Scharfkralle
Anzahl der Beiträge : 1115
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 19

Hallo Gast,
Vielleicht hattest du dies bereits mitbekommen, vielleicht nicht. 
Jedoch habe ich als Maturaarbeit ein Kinderbuch verfasst und illustriert.
Da die ganzen Plagiatschecks etc. durch sind und ich meine Note dafür bereits bekommen habe kann ich die Geschichte nun veröffentlichen.


Viel Spass (:






[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Es ist ein warmer Sommerabend in der afrikanischen Savanne.


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]


Die Löwengeschwister Azu und Akos spielen auf einer Wiese Fangen. 
„Hab dich!“, ruft Azu übermütig und springt ihrem Bruder auf den Rücken.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


„He!“, maunzt Akos und will es seiner Schwester gleich tun, doch da hören die beiden schon ihre Mutter.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
„Es wird spät! Kommt nachhause!“, ruft diese ihren Kindern zu.

[Sie müssen
registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
„Ach Mama…“, stöhnt Azu nur und folgt mit ihrem Bruder zusammen der Löwenmutter ins Innere der Höhle
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Die Kinder rollen sich dann in ihrem Bett aus Zweigen zusammen und bekommen noch einen Gute-Nacht-Kuss.

[Sie müssen
registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Als die Löwin aus der Höhle verschwunden ist, sehen sich die Kinder an. 
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Da hat Azu eine Idee.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
„Lass uns wegrennen! Wir sind doch schon gross! Mama kann nicht immer alles für uns entscheiden!“, sagt Azu und springt auf.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Aus Angst, dass seiner Schwester etwas passiern könnte, folgt ihr Akos nach Draussen. 


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
„Siehst du?“ Mama hat uns nie hier spielen lassen und jetzt können wir machen, was wir wollen!“, meint Azu und grinst.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Die Löwenkinder entscheiden verstecken zu spielen. 
Azu ist gerade an der Reihe mit suchen, als sie ihren Bruder schreien hört. „Akos ich komme!“, ruft sie.

[Sie müssen
registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Als sie bei ihm ist, schaut er sie beschämt an.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
„Ich dachte es sei ein wildes Tier…“, murmelt er leise, „Dabei war es nur eine Maus“.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Azu ist völlig begeistert: „Wir müssen sie fangen!“, ruft sie erfreut und rennt immer tiefer in den Wald hinein.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Irgendwann sinkt sie enttäuscht zu Boden und seufzt: „Ich werde nie etwas fangen!“
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
In diesem Moment merkt Akos, dass es inzwischen dunkel geworden ist. 
„Du Azu…“, flüstert er, „Weisst du eigentlich wo wir sind?“
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Fast gleichzeitig springen Bruder und Schwester auf und sehen sich um.
Um sie herum hat es nichts als meterhohe Bäume und Dunkelheit.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Sie versuchen zurück zu finden, doch obwohl sie in die richtige Richtung laufen, sieht es überall gleich aus.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Nach einiger Zeit sinken die Löwenkinder müde zu Boden.
„Vielleicht ist alles nur ein Traum“, hofft Akos und kuschelt sich an seine Schwester.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
Am nächsten Morgen wird Azu von ihrem Bruder wachgerüttelt. 
„Da!“, ruft er. „Ich kann unser Zuhause sehen!“
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]


Azu springt auf und traut ihren Augen kaum, denn wenige Schritte weiter hört der Wald auf und man kann in der Ferne ihre Höhle erkennen.
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
„Komm!“, ruft das Löwenmädchen und rennt voraus und Akos folgt. 

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]

Die Löwenmutter hat ihre Kinder schon von weitem entdeckt und rennt den beiden entgegen
[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um das Bild sehen zu können.]
„Was habt ihr euch nur dabei gedacht!“, meint sie.
„Tut uns leid Mama! Du hattest recht!“, erwidert Azu, „Wir hätten wirklich schlafen sollen!“



©Schlangenzahn
Mi März 01, 2017 7:30 pm
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 2998
Anmeldedatum : 20.05.16
Alter : 16

Hey Bloodstream,

Also ich muss sagen das Kinderbuch ist dir wikrlich gut gelungen, ich find es ist eine wirklich gute Idee und auch die Bilder sind echt herzig. Ich war mal so frech und hab es meiner kleinen Cousine gezeigt, sie ist jetzt vier, und sie hats extrem spannend gefunden, sie liebt solche Sachen und war total begeistert ;)
Ich finds auch Kindgerecht gemacht und auch die Geschichte ist einfach gehalten.
Lustig, dass du das als Maturaarbeit gemacht hast, auf sowas wär ich nicht gekommen, aber ich finds wie schon gesagt wirklich herzig :3

~Schlangö



©Jaysong
Di Apr 18, 2017 5:44 pm
avatar
Scharfkralle
Anzahl der Beiträge : 1115
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 19

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]: Vielen lieben Dank für dein Lob.. Und natürlich für das Kommi an sich... ansonsten hat sich hier ja leider keiner gemeldet.. Und das obwohl der Upload allein 1h Zeit in Anspruch genommen hat :/



©Schlangenzahn
Di Apr 18, 2017 7:05 pm
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 2998
Anmeldedatum : 20.05.16
Alter : 16

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können] ja find ich auch schade, für soviel Arbeit...., das is nämlich echt cool, sollten mehr Leute sehen ^^
Würd mich aber echt freuen wenn du weiter an sowas arbeitest, hast Talent für sowas ;3

~Schlangö



©Frettchenzahn
Di Apr 18, 2017 7:35 pm
avatar
Höhlenwächter
Anzahl der Beiträge : 1272
Anmeldedatum : 16.03.15
Alter : 20

Ich fänds irgendwie am schönsten wenn die Leute im Zeichenbereich die Kommentare haben wollen auch die Bilder von anderen kommentieren, das ist jetzt nicht als Kritik an dich gemeint, ich hab keine Ahnung wie viel du kommentierst, fällt mir nur allgemein auf. ^^'

Na auf jeden Fall schreib ich jetzt auch mal ein bisschen zu deiner Geschichte. :D

Also ich fand die Geschichte echt niedlich, die ist super zielgruppengerecht erzählt und wenn ich jüngere Verwandte oder so hätte würd ich die denen auch gerne vorlesen. o/
Man merkt auch dass viel Herzblut in den Bildern steckt und ich finds toll wie du die Stimmung der Löwen rüberbringst, zum Beispiel mit nach hinten angelegten Ohren oder dem weit aufgerissenen Maul. Ich mags auch wie du den Fokus in den einzelnen Bildern gesetzt hast. Bei dem zweiten Bild erkenne ich direkt die Referenz zu einem Katzenfoto und ich muss sagen ich finds gut dass du Referenzen genutzt hast und die dann aber als was eigenes umgesetzt hast. So wirken auch die Posen stimmig.
Als kleine Kritik: Ich finde die kleinen Löwen sehen vom Gesicht her teilweise sehr nach gewöhnlicher Hauskatze aus, da fehlt mir die markante Löwenschnauze. Bei Jungen ist das natürlich etwas schwieriger umzusetzen als bei der Mutter (dort passt die Schnauze), aber anmerken wollte ich es trotzdem. Beim vorletzten Bild sind finde ich die Füße der Löwin etwas zu klein geworden, Löwen haben größere Pranken. Das Shading wirkt auch etwas unordentlich, aber das geht noch durch, da es bei so vielen Bildern vermutlich echt viele Nerven kosten würde das sauber zu zeichnen.

Was mir gerade noch auffällt, ich mags auch noch wie du die Natur gezeichnet hast. Die Farben passen super, es gibt ein paar Details zu bewundern, aber nicht zu viele, so dass der Fokus immer noch auf den Löwen liegt.

Alles in allem ist dir das illustrierte Kinderbuch echt gut gelungen, großes Lob an dich dass du dich an so ein großes Projekt gewagt hast! Bei mir ist sowas immer zum Scheitern verurteilt, weil ich sehr schnell die Motivation verliere. ^^'


Zuletzt von Frettchenzahn am Mo Mai 29, 2017 10:33 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet



http://der-nachtclan.forum-aktiv.com/
©Mercyheart
So Apr 23, 2017 5:39 pm
avatar
Oberster weiser Mentor
Anzahl der Beiträge : 6383
Anmeldedatum : 15.08.14
Alter : 17

Ich geb auch mal meinen Senf dazu c:

Also ich finde es super gelungen und echt süß gemacht und vor allem Hut ab, dass du dich an so ein Projekt gewagt hast! :o
Ich muss Schlangö und Frettchen zustimmen in eigenltich allem was sie gesagt haben, auch wenn ich nicht so fachkundiges Feedback geben kann ^^'
Aaaber ich finde das Bild mit dem "Gute-Nacht-Kuss" richtig richtig süß und gut geworden *.*


Ich werde die Geschichte definitiv meinen Großcousins zeigen, wenn ich sie wieder sehe :D

LG Mercy



©Jaysong
Mo Mai 29, 2017 9:04 pm
avatar
Scharfkralle
Anzahl der Beiträge : 1115
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 19

[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Zuerst einmal Danke für das viele Lob, aber auch für die konstruktive Kritik!

Referenzen zu Katzenbildern habe ich tatsächlich bei einigen Bildern verwendet.
Ich habe darauf verzichtet Fotos von Löwen zu Hilfe zu nehmen, da ich ein mögliches "Abzeichnen" vermeiden wollte. Bei den meisten Bildern habe ich mich dann an verschiedenen Katzenbildern orientiert, bei gewissen habe ich direkt die Pose etc. angenommen und alles andere angepasst.

Dass es teilweise zu wenig nach Löwe aussieht lag wohl auch an meinen Nerven, denn zu Beginn war die Motivation für Feinarbeit, etc. noch gross, aber die hat logischerweise im Verlauf der Arbeit abgenommen.
Mit dem Shading hingegen war es sogar weniger Faulheit, sondern einfach ein Skizzenhafter Stil, den ich in meinen Bildern haben wollte xD


[Sie müssen registriert oder eingeloggt sein, um diesen Link sehen zu können]
Dankeschön <3!
Ich hoffe doch sehr, dass es deinem Grosscousin gefällt xD



©Rosenträne
So Jul 16, 2017 4:39 pm
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 1005
Anmeldedatum : 15.07.17

Das ist eine süße Geschichte. Echt Cool das du so ein Buch gefertigt hast. Respekt!



©Gesponserte Inhalte




 Ähnliche Themen

-
» Ein kleines verlassenes Haus in Alabasta» Ich werde ihr trotzdem etwas Kleines schenken» Engelsträume» Merlin Forum-ganz magisch!» Kleines Problemchem mit meinen Forum...
Seite 1 von 1


Finsterkatzen :: Pfotenwerke :: Eure Zeichnungen