Forum Wegweiser Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Krieger groß und klein, Regeln müssen immer sein. Drum bitten wir einen Besuch beim Sonnenaltar zu begehn, um die Regeln zu lesen und zu verstehn. Meldet ihr euch neu hier an- endet euer Name nun mit einem -Pakal hinten dran. Haltet euch stets an diese göttlichen Schriften, damit nicht die Götter schlecht über euch richten.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 Die 1. Staffel

©Gast
So Nov 05, 2017 1:00 pm
Anonymous
Gast

Die 1. Staffel - Seite 4 Empty
Es ist auch meine Lieblings Staffel!
Es war halt nich so viel Lügen und Prophezeiungen die einen verwirren!
Aber sonst ist sie nicht besser als die anderen Staffeln



©Gast
Mo Jan 01, 2018 7:25 pm
Anonymous
Gast

Die 1. Staffel - Seite 4 Empty
Ich hab (bisher) nur die erste Staffel und fast die ganze zweite gelesen, hab also keinen richtigen Vergleich zu anderen. ABER ich denke es spricht schon für sich, dass ich "In die Wildnis" damals das erste Mal in 2 Tagen weggelesen hab und für die anderen (auf die ich immer viel zu lange warten musste) innerhalb einer Woche gelesen hab. Bis jetzt habe ich die erste Staffel 2 mal auf Deutsch gelesen und dann nochmal auf Englisch. Letzteres hat mir am besten gefallen. Also ja. Damals war ich so irre fasziniert, aber als ich sie das letzte Mal gelesen habe fiel mir stark auf, dass da ein paar ziemlich unnötige Dinge passieren, die nur passieren um
1. Spannung künstlich zu erzeugen und
2. Das Buch zu strecken
(Spoiler) 4. Band oder so:
 

gibt elegantere Wege, aber ich mag die Staffel dennoch.



©Siahr
Mo Jan 01, 2018 7:35 pm
Siahr
Fährtenleser
Anzahl der Beiträge : 1511
Anmeldedatum : 27.11.17

Die 1. Staffel - Seite 4 Empty
Ich glaube, der Grund, warum man Wolkenpfote hat verschwinden lassen,
war doch, weil er
keine Ahnung, einfach Achtung:
 
oder war das wann anders? :D



http://damascenon.forumieren.de
©Gast
Mo Jan 01, 2018 7:41 pm
Anonymous
Gast

Die 1. Staffel - Seite 4 Empty
@Pumapfote: Keine AHnung mehr xD ist so lange her, dass ichs gelesen hab. Kann aber gut sein. Wobei wenn er das wirklich gemacht hat ist das verschwinden dann nicht etwas krass? Gut, es bringt wohl weniger wenn ich es schlichtweg nicht mehr weiß xD



©Siahr
Mo Jan 01, 2018 7:43 pm
Siahr
Fährtenleser
Anzahl der Beiträge : 1511
Anmeldedatum : 27.11.17

Die 1. Staffel - Seite 4 Empty
Es ist essentiell für die Main-Story, das ist richtig,
aber ich fand's doch erfrischend zu sehen, wie Feuersterns Sohn zum Hauskätzchen wird xD



http://damascenon.forumieren.de
©Gast
Fr Jan 05, 2018 12:11 pm
Anonymous
Gast

Die 1. Staffel - Seite 4 Empty
Also ich persönlich habe von der ersten Staffel nur Band 5 und die erste Hälfte von Band 1 gelesen. Ich finde die Teile die ich kenne extrem gut. Und ich habe eine Freundin die extrem auf Warrior Cats steht, die sagt die erste Staffel war eindeutig die Beste. Ich muss sie auch nochmal lesen. :)



©Gast
Mo Apr 23, 2018 3:08 pm
Anonymous
Gast

Die 1. Staffel - Seite 4 Empty
Also ich fand/finde die erste Staffel echt gut. Es kommen so viele mega tolle Katzen vor aber leider sterben auch so viele. Also ich finde, dass die erste Staffel wirklich der Hammer ist. Sie ist spannend, traurig, schön und die Charaktere sind echt interessant. Also die erste Staffel ist wohl eine der Besten, wenn nicht sogar die Beste, obwohl ich alle mag. :3

Hawk



©Gast
So Aug 12, 2018 3:58 pm
Anonymous
Gast

Die 1. Staffel - Seite 4 Empty
ich mag die 1. staffel, wahrscheinlich auch am liebsten, dort wird noch nicht so mit dem sternenclan übertrieben. sie ist definitiv nicht langweilig.



©Lotor
Sa Jan 19, 2019 8:40 pm
avatar
Jadeträger
Anzahl der Beiträge : 1353
Anmeldedatum : 18.01.19

Die 1. Staffel - Seite 4 Empty
Die ersten Staffel fand ich mit 12/13 wirklich gut und bin deshalb auch hier gelandet. Sie war eine der authentischten Staffeln und ich fand sie sehr gut geschrieben, vorallem dass man aus der Sicht von Feuerstern, den Weg vom Hauskätzchen zum Anführer mitverfolgen konnte. Allerdings waren meine Lieblinge damals Graupfote, Langschweif und Tigerkralle.



©Gast
Sa Jan 19, 2019 9:28 pm
Anonymous
Gast

Die 1. Staffel - Seite 4 Empty
Tatsächlich gefällt mir persönlich die erste Staffel am besten. Man taucht gemeinsam mit dem Hauskater Sammy in die Welt der Clankatzen, macht sich mit ihr vertraut und ist einfach völlig fasziniert von ihr, weil sie nochmal eine ganz neue Seite von Fantasybüchern für Jugendliche eröffnet hat, wie ich finde. Das war für mich früher einfach das Größte. In der ersten Staffel ist noch am Wenigsten "aufgesetzt" oder unnötiger Weise hinzugedichtet oder zum tausendsten Mal wiederholt worden. Und das macht sie so reizvoll. Aus meiner Sicht.



©Karina
Sa Jan 19, 2019 10:56 pm
Karina
Adliger
Anzahl der Beiträge : 483
Anmeldedatum : 26.11.18

Die 1. Staffel - Seite 4 Empty
Meine Lieblingsstaffel ist auch definitiv die erste Staffel. Ich finde dort merkt mann noch dass sich die Autoren mühe mit ihren Büchern gegeben haben und auch sind in der ersten Staffel die Charaktere noch am authentischsten



©Akela-Nahual
Di Jul 16, 2019 9:09 am
Akela-Nahual
Priester
Anzahl der Beiträge : 1057
Anmeldedatum : 19.03.16

Die 1. Staffel - Seite 4 Empty
Hach, hier verstaubt der Thread ja ein wenig D:
Wieso schreibe ich also da rein?

Genau, richtig!
Ich habe nun ein gefühltes Jahrzehnt kein Buch mehr richtig in der Hand gehalten... Ich weiss, Schande über mein Haupt, Schande über meine Kuh... Aber das will ich irgendwie ja auch ein wenig wieder ändern, auch wenn ich erstmal definitiv nicht n 1000-Seiten-Buch anfassen will, da ich halt doch auch Zeitbeschränkt bin mit meinen anderen Unternehmungen xD

Was also bietet sich perfekt an? Ja :D Ich werde mir die 1. Staffel WaCa auf alle Fälle in nächster Zeit mal wieder geben :3 War sowieso schon lange mal wieder auf meiner To-Do Liste xD



©Staubnase-Pakal
Mi Jul 31, 2019 2:41 pm
Staubnase-Pakal
Sklave
Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 30.07.19

Die 1. Staffel - Seite 4 Empty
Ich habe die erste Staffel vor ca. zwei Woghen wieder angefangen und bim gestern fertig geworden. Ich muss sagen das sich diese Staffel wirklich stark von den darauffolgenden unterscheidet, vor allem in folgenden Punkten:
-Ich habe das Gefühl, seitdem Vicki nicht mehr dabei ist, verliert man immer mehr den Bezug zum Clan. Früher kannte man von jedem Jungen die Eltern, hat mitverfolgt wie sie Schüler und Krieger geworden sind. Gerade in Staffel 6 habe ich keinen Plan wer zum SternenClan die ganzen neuen gesichtslosen Katzen sind...
-Staffel 1 handelte nur un eine einzige Katze, nämlich Feuerstern. Das schaffte seitdem keine Staffel mehr, immer hatte man mindestens zwei oder mehr verschiedene Perspektiven. Vielleicht reißt das die Story auch ein wenig auseinander, ich weiß es nicht...



©Gesponserte Inhalte

Die 1. Staffel - Seite 4 Empty



Seite 4 von 4
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4


Finsterkatzen :: Warrior Cats Universum :: Die Bücher