Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Katzen groß und klein, Regeln müssen immer sein. Deshalb kommt ihr als Neuling an, endet euer Name stets mit "junges" hinten dran. Keine Angst, ihr werdet seh'n, mit etwas Fleiß, werdet auch ihr bald als Krieger vor uns steh'n.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 Glaubt ihr an Fabelwesen (Drachen u.s.w)

©Silberjunges
Fr Feb 10, 2017 11:12 am
avatar
Junges
Anzahl der Beiträge : 15
Anmeldedatum : 31.10.16
Alter : 18

Ich bin abergläubisch Ich glaube an Geister und Aliens all dieses Zeug.

Solang ich den glauben an diese Dinge habe, finde ich das Leben extremst geil.

Seit dem meine Oma und Opa gestorben sind verspüre ich schon Geister, aber seit mein Hund tot ist spüre ich es noch viel stärker.

Oft habe ich das Gefühl das sie immer noch da ist und in der Wohnung herum läuft.

Lg.: JuJu (Silbi~)



©Frettchenzahn
Fr Feb 10, 2017 4:07 pm
avatar
Höhlenwächter
Anzahl der Beiträge : 1264
Anmeldedatum : 16.03.15
Alter : 19

Nein, ich glaube nicht an Übernatürliches.
Ich bin aber ein großer Fan von der Serie Supernatural. o/

Allerdings bedeutet dass ich nicht an Übernatürliches glaube nicht, dass ich alle die das tun für Idioten halte. Ganz im Gegenteil, ich interessiere mich für die Geschichten, die manche so erzählen und ich behalte ein offenes Ohr für sowas, auch wenn sich bis jetzt für eigentlich alles (wovon ich mitbekommen habe) eine Erklärung gefunden hat, die nichts mit Übernatürlichem zu tun hat.



http://der-nachtclan.forum-aktiv.com/
©Schlangenzahn
Sa Feb 11, 2017 12:58 pm
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 2959
Anmeldedatum : 20.05.16
Alter : 15

Ich glaube eigentlich auch nicht wirklich an solche Fabelwesen...
Ich denke schon, dass es irgendwo eine Tierwelt gibt mit besonderen Tieren, aber an Drachen oder so glaub ich nicht
Was Aliens angeht: ich denk schon, dass auch andere Planeten bewohnt sind, allerdings denke ich nicht, dass man diese Lebewesen als Aliens bezeichnen kann :3
Was du da erzählst Silberjunges finde ich aber durch aus logisch und ich verstehe dich sehr gut, in diesem Fall würde ich aber nicht Geister sagen sondern Seelen, deiner Beschreibung nach sind es die Seelen deiner Großeltern die du spürst (ich kenn mich da aus, weil ich mich recht viel damit beschäftige ^^') ich zum Beispiel spüre die Seelen generell unter uns und wenn ich Selbstgespr´äche führe hab ich das Gefühl sie hören mir zu, klingt echt verrückt is aber so :3
@Silberjunges solltest du Fragen zu dem Thema haben kannst du mir gern per PN schreiben, falls es dir nicht zu verrückt vorkommt xD

~Schlangö



©Greifensichel
Mo Feb 13, 2017 2:19 pm
avatar
2.Anführer
Anzahl der Beiträge : 12526
Anmeldedatum : 31.08.14
Alter : 9

Ich bin da gespaltener Meinung.
Ein wenig erhoffe ich mir schon, dass es Fabelwesen gibt. Wieso denn auch nicht? Es könnte ja durchaus sein, dass es 4-Dimensionale Wesen sind, welche wir nicht sehen können. Aber sie können uns sehen. (Ist ja logisch). Oder das sie in einer anderen Galaxie leben bzw. Planeten und wir die Vorstellung von ihnen haben, weil vor ein paar hundert Jahren ein Mensch einem davon begegnet ist, weil sie an der Erde mal vorbei gerast sind. (Glücklicherweise haben sie unseren Planeten nicht zerstört. Wen erinnert das noch an per Anhalter durch die Galaxis? x).
Andererseits wurde Übernatürliches nie nachgewiesen und ich bezweifle, dass dies noch iwann geschehen wird. Aber wie gesagt, sollte die Theorie eines Multiversums iwann mal bewiesen sein, dann wäre es sehr gut möglich, dass es iwo eine solche Welt gibt.



©Strahlenlicht
Sa Feb 18, 2017 10:51 pm
avatar
Krieger
Anzahl der Beiträge : 471
Anmeldedatum : 05.11.16
Alter : 14

Also ich denke nicht an Übernatürliches, und auch wenn ich es wollen würde, könnte ich mein Hirn nicht dazu bringen daran zu glauben :/ Ich glaube nicht dass es Fabelwesen gibt wie in Märchenbüchern oder Fanatsy geschichten, also Drachen, Vampire, Werwölfe und anderes. Jedoch glaube ich sehr wohl daran, dass es Leben auf anderen Planeten gibt wie @Schlangenzahn :3 Was soll denn auch dagegen sprechen? Das Universum ist gewalltig groß, wir sind nur ein Sandkorn am Strand, da wäre es doch komisch wenn wir die einzigsten Lebewesen wären. Der Menschliche Körper hat sich den Bedingungen auf der Erde angepasst, warum sollte es auf anderen Planeten nicht so sein, die für uns noch unentdeckt sind? ^^
Aber naja das ist denk ich mal ein anderes Thema :3

LG



http://www.city-of-doom.forumieren.com
©Nott
Mi Jun 28, 2017 6:20 pm
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 587
Anmeldedatum : 30.04.16
Alter : 9

Ich persönlich bin da ein wenig Greifensichels Meinung. Zum einen Glaube ich nicht daran, dass es solche Wesen gibt. Es wäre schon irgendwie gruselig und sehr Angst einflößend, daran glauben zu müssen, dass es Wesen auf diesem Planeten gibt, die so groß sind wie Häuser und feuerspeien können oder unsichtbare Geister, die dir den Tod bringen.
Doch zum anderen, was wäre wenn es sie wirklich gäbe? Klar würde es einiges mehr angefahren mit sich bringen. Doch wie der Autor dieses Themas schrieb kann man irgendwie immer noch mit den Seelen der Verstorbenen kommunizieren. Es gäbe die Möglichkeit auf ein ewiges Leben oder wirklich einmal einen Drachen zu reiten. Wäre ziemlich abgefahren und ich würde mich sofort auf die Socken machen und einen Drachen suchen, den ich an mich gewöhnen kann und dann einfach von einem Punkt zum nächsten fliegen kann!
Außerdem, wer sagt denn, dass es sie nicht gibt? Die Wissenschaft? Was ist, wenn die ganzen Bücher von solchen Wesen geschrieben werden und sie sich genauso gut verstecken wie in all den Fantasie Büchern? Gäbe es also wirklich solche Wesen fände ich dies sehr interessant und aufregend, wie auch Angst einflößend!



http://warriors-cats-rpg.forumieren.com/
©Schwalbenpfote
Sa Jul 01, 2017 11:39 am
avatar
Schüler
Anzahl der Beiträge : 80
Anmeldedatum : 20.12.16
Alter : 17

Nope. Glaube ich nicht, da man es ja sonst eben schon gemerkt hätte. Aber irgendwie wäre es halt voll interessant ^^ Meine Lieblingsfabelwesen sind Greifen und Phönixe, weil sie eben etwas außergewöhnliches an sich haben^^ So an übernatürliche Kräfte glaube ich auch nicht unbedingt. Es mag schon sein, dass es sie gibt, aber ich bin davon jetzt nicht so überzeugt ^^

lg Swab



©Welle
Sa Jul 01, 2017 12:34 pm
avatar
Weiser Mentor
Anzahl der Beiträge : 6149
Anmeldedatum : 13.09.14
Alter : 67

Also ich persönlich glaube nicht an Drachen oder Einhörner. Ich finde, es gibt noch viele Tiere auf der Welt, die noch nicht entdeckt wurden, z.B im Meer - es wurde dort noch soo wenig erforscht. Allerdings bezweifle ich, dass es dort Drachen gibt.
Bei Aliens; ja, irgendwo im Weltall, gibt es andere Lebewesen. Zwar keine Aliens im klassischen Sinne - also keine einäugigen, grünen Dinger, die Menschen fressen. xD Aber das Weltall ist gigantisch, bzw unendlich, natürlich sind wir nicht die einzigen. Vielleicht in vielen Lichtjahren Entfernung, aber nicht komplett.

Aber an übernatürliches wie Geister, ja, daran glaube ich. Zwar auch nicht an den klassischen Geist, aber ich finde, Dinge wie Quija und sowas funktionieren, wenn man nur wirklich daran glaubt. Dass es gute und schlechte Geister gibt. Ich habe den Horrorfilm "Das Quija Experiment" geschaut und muss sagen, dass ich daran glaube, dass er so ähnlich wirklich passiert ist. Ich denke, dort sind die Personen zwar nicht echt gestorben und die Geister sind eingebildet, aus Angst, aber dass übernatürliche Dinge passiert sind - ja. Ich meine, es gibt so viele Dinge, die wir uns einfach nicht logisch erklären können, was soll dann der Grund für sowas sein? Auch diese ganzen Horrorspiele, gawd. Ich denke, teilweise funktioniert so etwas immer. Also, ich glaube halt insofern an Geister und auch daran, dass man Präsenzen spürt. xD Hellseherei und diese Leute, die Geisterverbindungen aufnehmen (wie heißen die nochmal? xD) finde ich Schwindel. Ich denke, so etwas ist nicht unbedingt in der Art und Weise möglich. Auch wenn ich natürlich nichts dagegen habe, wenn Leute an so etwas denken - es gibt bestimmt auch Leute, die dämlich finden, dass ich an Übernatürliches glaube. xD

Alles Liebe,
Welleh



http://my-wolf-heart.forumieren.com/
©Jaysong
Di Jul 04, 2017 11:39 am
avatar
Scharfkralle
Anzahl der Beiträge : 1089
Anmeldedatum : 23.12.15
Alter : 19

Ich glaube genauso wenig an Übernatürliches, wie ich an Religion glaube.
In beiden Fällen handelt es sich meiner Meinung nach um Verschwörungstheorien. Menschen konnten sich nie damit zufrieden geben Dinge zu akzeptieren, die man nicht versteht.

Wie ist die Welt entstanden? Erfinden wir eine übernatürliche Gestalt, die alles erschaffen hat.
Wieso ist dieser Pfirsich soeben vom Tisch gerollt? Geister.





©Rennjunges
Di Jul 04, 2017 11:59 am
avatar
Junges
Anzahl der Beiträge : 31
Anmeldedatum : 25.06.17
Alter : 98

Ehrlich gesagt glaube ich auch nicht an Fablwesen. Es wäre schon cool, wenn es Wesen wie Einhörner, Drachen oder Feen geben würde. Aber wenn ich an Geister und Dämonen denke, hab ich ein mulmiges Gefühl. Wenn diese Kettenbriefe von WA stimmen würden, wo gesagt wird, wenn du diesen Brief nicht an 10 Personen weiterschickst, kommt ein Geist und tötet dich, würde ich schon längst nicht mehr leben. Deshalb glaub ich nicht an Fabelwesen.
~Rennu



©Pandorakralle
Sa Jul 15, 2017 1:57 pm
avatar
Höhlenwächter
Anzahl der Beiträge : 1120
Anmeldedatum : 29.05.16
Alter : 12

Heyo! =D
Alsu, ich glaube sehr stark an Übernatürliches. Aber das ist auch Ansichtssache.
Mir gefällt der Gedanke der ganzen Wesen, die wirklich existieren könnten und auch an Geistern verstorbener Bekannten, die vielleicht noch in deiner Nähe sind.
Liebe Grüße
Pandorakralle



 Ähnliche Themen

-
» Dragon Sream - Der Schrei der Drachen» Selbsterfundene Fabelwesen» Fabelwesen- Menschliche & Tierische» Übersicht der Fabelwesen im Black Heaven» Shinig Dragons - Der Kampf der Drachen-Stämme
Seite 1 von 1


Finsterkatzen :: Allgemeines :: Clanlager