Mitglieder FAQ Suche Regelwerk Registrierung
Liebe Katzen groß und klein, Regeln müssen immer sein. Deshalb kommt ihr als Neuling an, endet euer Name stets mit "junges" hinten dran. Keine Angst, ihr werdet seh'n, mit etwas Fleiß, werdet auch ihr bald als Krieger vor uns steh'n.
Diese liebenswerten User helfen dir bei jedem Problem was in ihrem Bereich der Möglichkeiten liegt.

Klick auf den Button um sie näher kennen zu lernen!

 Reiherschatten & Engelsjunges

©Reiherschatten
Do Feb 09, 2017 6:34 pm
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 610
Anmeldedatum : 26.05.16

*Begibt sich zu Engelsjunges* Guten Morgen! Heute will ich dir erklären, wie man jagt. Danach kann ich dir noch ein paar Tricks zum Kämpfen zeigen. Aber erst einmal musst du lernen, den Clan zu ernähren. Komm mit! Ich bin mir sicher, dass es dir gefallen wird. *Dreht sich um und wartet am Waldrand auf Engelsjunges*


Zuletzt von Reiherschatten am Mo Jun 19, 2017 9:05 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet



©Gast
Do Feb 09, 2017 7:01 pm
avatar
Gast

*läuft Ashura hinterher* jaaa, das wird bestimmt spannend. *springt auf und ab*



©Reiherschatten
Do Feb 09, 2017 7:18 pm
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 610
Anmeldedatum : 26.05.16

*Bleibt abrupt stehen* Hörst du das auch? Ein ganz leises Geräusch. Das sind die kleinen Krallen einer Maus, die über Stein flitzen. Drauf musst du achten, wenn du ein guter Jäger werden willst. Augen und Ohren immer offen halten. Und am besten auch den Mund. Ich bring uns zu einer Lichtung, wo du das Jagen lernen kannst. Da sind meist viele Beutetiere. *Läuft weiter Richtung Lichtung*



©Gast
Do Feb 09, 2017 7:27 pm
avatar
Gast

* Öffnet leicht ihren Mund um den Geruch besser aufnehmen zu können und folgt dann Ashura* Ja ich höre es.



©Reiherschatten
Do Feb 09, 2017 8:23 pm
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 610
Anmeldedatum : 26.05.16

*Läuft etwas langsamer, um neben Engelsjunges gehen zu können* Wie gesagt, dass macht einen guten Jäger aus. Und ich bin mich sicher, du wirst einer sein, wenn du so fleißig weitermachst wie jetzt. *Neigt den Kopf zu Engelsjunges und schnurrt leise* So, wir sind da. Kannst du denn jetzt etwas riechen?



©Gast
Do Feb 09, 2017 8:26 pm
avatar
Gast

*Strengt sich noch einmal an und nickt dann* Da ist eindeutig Maus. *Sieht fragend zu ihrer Mentorin auf und legt den Kopf schief*



©Reiherschatten
Do Feb 09, 2017 8:31 pm
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 610
Anmeldedatum : 26.05.16

*Legt sanft die Schweifspitze auf Engelsjunges' Schulter* Gut gemacht. Kannst du etwas hören? Oder sehen? Und weißt du, wo sich die Maus ungefähr aufhält? Ist sie sehr nahm oder eher weiter weg? Und riechst du noch etwas? *Tretet ein wenig von Engelsjunges', um ihr einen bessere Blick zu verschaffen*



©Gast
Do Feb 09, 2017 8:40 pm
avatar
Gast

*Sieht sich zuerst um kann aber nichts entdecken. Schließt jetzt ihre Augen un hört ganz fest.* Dort hinten kann ich sie trippeln hören. *Wittert noch einmal und erschnüffelt ein bisschen eichhörnchengeruch.* Eichhörnchen dort drüben.



©Reiherschatten
Do Feb 09, 2017 8:47 pm
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 610
Anmeldedatum : 26.05.16

*Muss ein leises Schnurren unterdrücken und nickt* Das stimmt. Beides. Man muss sich nur anstrengen und auf seine Sinne verlassen, schon spürt man etwas mehr. Jetzt zeige ich dir, was die beste Stellung für das Jagen ist. *Kauert sich auf den Boden und passt auf, dass das Bachfell ihn nich berührt, ebenso wie der Schwanz. Setzt sich dann wieder hin* So macht man es und jetzt mach es nach.



©Gast
Do Feb 09, 2017 8:52 pm
avatar
Gast

*Versucht es Nachzumachen und kauert sich nieder. Doch ihr langes fell streift am Boden entlang und ihr Schwanz zittert leicht vor anspannung.* So ungefähr?



©Reiherschatten
Do Feb 09, 2017 9:00 pm
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 610
Anmeldedatum : 26.05.16

*Nickt und richtet Engelsjunges mit der Pfote etwas hin* So in etwa. Aber du musst trotzdem noch etwas mit dem Bauch nach oben und den Schwanz gerade halten. Wenn er zittert, könnte er Gras streifen, was dich wiederum verrät. Aber schaue trotzdem, dass du noch weit genug unten bleibst, damit dich dein Beutetier nicht sieht. *Macht es nochmal vor, so wie es gehört*



©Gast
Do Feb 09, 2017 9:03 pm
avatar
Gast

*Nickt leicht und konzentriert sich darauf ihren Schwanz stillzuhalten. Dann zieht sie ihren Bauch ein und sieht fragend zu Ashura* Besser so?



©Reiherschatten
Do Feb 09, 2017 9:10 pm
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 610
Anmeldedatum : 26.05.16

*Nickt lobend und bedeutet Engelsjunges, wieder aufzustehen* Das machst du wirklich sehr gut. Achtest du immer darauf, bekommst du alle Mäuse zu fassen, die sich an dich heranwagen. Jetzt musst du dich so an dein Beutetier heranschleichen. Ich mache es dir einmal vor. *Prüft kurz die Luft um den Standort der Maus genau herauszufinden und pirscht sich schließlich in Kauerstellung an das Nagetier heran. Wartet mir eingezogenem Bauch und dem Schweif dicht über dem Boden auf den richtigen Moment und springt dann. Tötet das Tier mit einem Biss im Genick* Siehst du, so machst man das.



©Gast
Do Feb 09, 2017 9:15 pm
avatar
Gast

*Schnurrt leise* Denkst du ich werde auch mal so gut wie du? Ich werde es auch mal versuchen. *Kauert sich wieder nieder und kriecht über den Boden auf die Maus zu und versucht sie zu erwischen. Doch sie entwischt knapp.*



©Reiherschatten
So Feb 12, 2017 7:23 pm
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 610
Anmeldedatum : 26.05.16

Natürlich wirst du einmal so gut. Du musst nur trainieren, dann schaffst du es auch. *Beobachtet Engelsjunges, wie sie versucht, die Maus zu erwischen.* Du bist von der falschen Richtung gekommen. Denn so konnte sie dich riechen. Prüfe als erstes die Luft, um den genauen Standort der Maus auszumachen, aber so weißt du auch gleich aus welcher Richtung der Wind kommt. Er sollte dir entgegen wehen. Dann musst du leiser sein, wenn du über den Boden kriechst. Am besten wartest du, bis sie noch eine Schwanzlänge von dir entfernt ist und dann springst du auf sie. Probiere es nochmal.

[Sorry, dass ich die letzte zwei Tage nicht geschrieben habe.]



©Gast
So Feb 12, 2017 7:35 pm
avatar
Gast

Ich hoffe dass ich das alles verstehe. *Hält ihre Nase in den Wind um noch einen Geruch zu finden. Es dauert nicht lange und sie kann eine Maus riechen. Schnell schleicht sie um die Maus damit der Wind in ihre Richtung weht. Dann legt sie sich in die lauerstellung und schleicht zu der Maus, um auf sie draufzuspringen. Als sie dann auf der Maus sitzt sieht sie Ashura fragend an.* gut so?



©Reiherschatten
So Feb 12, 2017 9:10 pm
avatar
Mentor
Anzahl der Beiträge : 610
Anmeldedatum : 26.05.16

*Schnurrt leise* Das hast du sehr gut gemacht. Mann muss sich nur immer auf alles konzentrieren, dann schafft man es meist. Leg sie dort hin.*Deutet mir der Schweifspitze auf die andere tote Maus* Eichhörnchen und Vögel jagt man anders. Entweder man wartet bis das Beutetier vom Baum herunterkommt und jagt es dann sie wie die Maus oder man klettert auf den Baum. Das ist aber keine so gute Idee, da Vögel davonfliegen können und die Eichhörnchen dort oben flinker sind. Deshalb ist es leichter am Boden zu jagen, aber du musst beides können. Wenn du das Tief auf dem Baum erlegen willst, musst du möglichst unauffällig und schnell nach oben klettern und dann auf das Tier springen. Du darfst der Beute gar keine Zeit geben, um aus der Schockstarre zu kommen. Komm mit, dann zeige ich dir, wie es geht. *Geht zwischen den Bäumen hindurch zu einem Baum, auf dem ein Eichhörnchen ist.*



©Gesponserte Inhalte




Seite 1 von 1


Finsterkatzen :: Games :: Trainingskuhle für Junge :: Archiv